Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Backofen reinigen: Angebranntes zunächst einweichen

Wenn die Auflaufform beim Überbacken ausläuft, bleiben unschöne Krusten auf dem Ofenblech zurück. Wie Sie die wieder loswerden können.



Backofenreinigung
Es empfiehlt sich, Eingebranntes zunächst einweichen zu lassen. Dann kann es später leichter entfernt werden.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Schwarze Krusten im Ofen lassen sich häufig nicht so ohne weiteres entfernen. Selbst viele Backofenreiniger scheitern daran. Vielversprechender ist dieser einfache Rat: Eingebranntes erst mal einweichen lassen. Das empfiehlt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu).

Im Ofen geht das zum Beispiel, indem man ein feuchtes Tuch darauflegt. Dann lässt sich der Schmutz nach einiger Zeit leichter wegwischen oder abkratzen.

Der simpelste Putztipp lautet aber: Je frischer ein Fleck im Backofen ist, desto einfacher lässt er sich entfernen. Ausgelaufene Soßen oder Krusten also am besten direkt entfernen, sobald die Fläche eine annehmbare Temperatur erreicht hat. Wird Eingebranntes am Rost, Blech oder auf dem Boden des Ofens dagegen erneut erhitzt, haftet es noch hartnäckiger. Darauf weist der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) hin.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
04:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auflaufformen Naturschutzbund Deutschland Saucen Waschmittel Überbacken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Küchenschwämme reinigen

23.10.2020

Küchenschwamm regelmäßig in Spülmaschine waschen

Spülschwämme und -lappen sollten jeden zweiten Tag ausgetauscht werden. Damit das nicht ins Geld geht, kann man sie auch in der Maschine waschen. Was man beachten muss. » mehr

Kind mit Kuscheltier

12.10.2020

Kuscheltiere richtig waschen

Auch wenn Kinder es hassen: Kuscheltiere gehören hin und wieder in Waschmaschine. Damit sie unbeschadet wieder herauskommen, gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten. » mehr

Reinigungstab für die Spülmaschine

17.09.2020

Brauchen kleine Spülmaschinen weniger Waschmittel?

Spülmaschinen gibt es in verschiedenen Größen - Tabs aber nicht. Ist ein ganzes Tab für eine kleinere Spülmaschine also zu viel Reinigungsmittel? » mehr

Bügeln

14.09.2020

Bügelbrettbezug regelmäßig waschen

Auch wenn auf dem Bügelbrett saubere Wäsche landet, neigt der Bezug dazu, dreckig zu werden. So vermeidet man unschöne Flecken. » mehr

Recyclinghaus in Hannover

03.11.2020

Wenn Architekten und Baufirmen Baustoffe ernten

Bauen ist nicht billig. Verwendet man Recycling- und Gebrauchtbauteile wie in einem besonderen Haus in Hannover, wird es noch mal teurer. Aber das muss nicht so bleiben. » mehr

Nach dem Kochen heißt es putzen

05.10.2020

Kochfeld aus Glaskeramik richtig putzen

Die Tomatensoße blubbert, das Fett aus der Pfanne spritzt: Beim Kochen geht auch mal was daneben. Warum man nicht auf Scheuermilch bei Kochfeldern zurückgreifen sollte, erklären Profis. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
04:27 Uhr



^