Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

So viel kostet ein Christbaum im Corona-Jahr

Corona hat der Wirtschaft stark zugesetzt. Werden nun auch die Weihnachtsbäume teurer? Und wie steht es um die Infektionsgefahr beim Kauf?



Weihnachtsbäume warten auf einen Käufer
Der Verkauf von Weihnachtsbäumen steht natürlich auch in diesem Jahr wieder an.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Hitzesommer, Trockenheit, Corona: 2020 war ein bewegtes Jahr, vor allem für die Natur und Bäume. Aber auch die Wirtschaft hat gelitten. Werden nun also die Christbäume durch diese Umstände teurer?

Der Bundesverband der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger in Deutschland gibt Entwarnung. Die Preise für Weihnachtsbäume seien, wie auch schon in den vergangenen Jahren, weitgehend konstant. Der Verband nennt einen Laufmeterpreis für Nordmanntannen von 20 bis 27 Euro, für Blautannen von 12 bis 16 Euro und für Fichten von 9 bis 12 Euro.

Doch der Verband geht auch auf die widrigen Umstände des laufenden Jahres ein. So sei 2020 ein schwieriges Jahr gewesen für die Branche - von der Anwerbung und Unterbringung der Saisonkräfte über die Pflege der Bäume bis hin zum weihnachtlichen Verkaufsgeschäft sei alles komplizierter gewesen. Und nicht nur das.

Gibt es ausreichend Bäume für alle?

Der Verband stellt sich zudem darauf ein, dass weniger Familien in den Urlaub oder zu Verwandten fahren über Weihnachten, und mehr Familien Zuhause mit einem eigenen Baum feiern wollen. Aber auch hier beruhigt der Verband: Es gibt genügend Christbäume für alle.

Zudem sei ein Hygienekonzept entwickelt worden, das eine Ansteckungsgefahr beim Kauf des Baumes so gering wie möglich halten soll. Neben der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, der Einhaltung des Sicherheitsabstandes sowie ausreichend Handdesinfektionsstationen am jeweiligen Verkaufsplatz, sollen Einbahnstraßen den Besucherverkehr lenken.

Infotafeln zeigen zudem vor den Eingangsbereichen Maßnahmenpapiere an, welche nach den Vorgaben des jeweiligen Bundeslands erstellt wurden.

© dpa-infocom, dpa:201009-99-885618/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 10. 2020
12:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesverbände Familien Verbände Verwandte Weihnachten Weihnachtsbäume
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wann kaufe ich den Weihnachtsbaum?

25.11.2019

Wann kaufe ich den Weihnachtsbaum?

Ohne ihn ist Weihnachten nicht Weihnachten: Der Verkauf der Weihnachtsbäume startet. Aber sollte man jetzt schon zuschlagen? Und wie stellt man es an, dass er nicht schon vor dem Fest schlapp macht? » mehr

Frühjahrsputz in der Corona-Krise

06.04.2020

Von Sinn bis Unsinn beim Frühjahrsputz

Die Tradition des Frühjahrsputzes ist aktuell wie nie. Mal ordentlich die Wohnung zu reinigen, macht angesichts der Corona-Krise viel Sinn. In Putzwahn muss aber niemand verfallen. » mehr

Wintergarten

28.09.2020

Wintergarten als zweites Wohnzimmer

In einem Wintergarten am Haus können die Bewohner auch während der kalten Jahreszeit der Natur nahe sein. Doch beim Bau gilt es einiges zu beachten. Experten klären auf. » mehr

Ökobäume für Weihnachten

23.12.2019

Weihnachtsbäume sind für die Umwelt kein Geschenk

Der Weihnachtsbaum hat Tradition und findet sich pünktlich zum Fest reich geschmückt im Wohnzimmer Millionen Deutscher wieder. Doch wie umweltverträglich ist dieser Brauch? » mehr

Verwertung von Weihnachtsbäumen

09.12.2019

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?

Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Das klingt für viele abwegig. Aber kann man in Zeiten des Klimawandels noch bedenkenlos einen Baum aufstellen? Experten geben Antworten. » mehr

Gemeinsam bauen

26.08.2019

Was bei der Gründung einer Baugenossenschaft gilt

Gemeinsame Werte statt maximaler Profit: Genossenschaften sollen ihre Mitglieder fördern. Welche Besonderheiten die Rechtsform ansonsten bereithält - von der Pflicht-Mitgliedschaft bis zur Finanzierung. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 10. 2020
12:53 Uhr



^