LEBENSBEDINGUNGEN

Informierten bei einem Bürgergespräch: (von links) Bezirkstagskandidat Holger Grießhammer, stellvertretende Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Landtagskandidatin Inge Aures, SPD-Fraktionsvorsitzender Walter Wejmelka und der Selber Ortsvorsitzende Roland Graf.	Foto: Rainer Pohl

05.10.2018

Selb

Kandidaten stehen Rede und Antwort

Zu einem Bürgergespräch lädt die Selber SPD ein. Holger Grießhammer und Inge Aures stellen sich den Fragen der Besucher. » mehr

Vom steilen Aufstieg ihrer Firma berichtete Bexo-Chefin Melanie Kapfer (sitzend) der SPD-Delegation um Inge Aures, Markus Rinderspacher (Zweite und Dritter von links) und Bürgermeister Klaus Jaschke (Zweiter von rechts). Foto: Herbert Scharf

12.09.2018

Selb

Mit IT-Dienstleistungen an die Spitze

Einen rasanten Aufstieg legt die Schönwalder Firma Bexo hin. Eine Delegation um den Bayern-SPD-Chef Markus Rinderspacher informiert sich. » mehr

Ein Date

10.09.2018

Familie

Wie komme ich schnell aus einem grässlichen Date heraus?

Das kommt schon einmal vor: Bei einem Date merkt man, dass die Chemie nicht stimmt. Ehrlichkeit und Höflichkeit helfen, aus der Situation anständig herauszukommen. Eines sollte man aber auf keinen Fal... » mehr

Schäferhunde

04.09.2018

Brennpunkte

Immer weniger Schäferhund-Welpen in Deutschland

Teils liegt es an den Lebensumständen, teils an Modeerscheinungen: Der Deutsche Schäferhund findet weniger Abnehmer. » mehr

Sperrmüll

03.09.2018

dpa

Darf Sperrmüll einfach rausgestellt werden?

Wird ein Haus oder eine Wohnung gründlich ausgemistet, kommt meist eine Menge alter Möbel und Geräte zusammen. Doch wohin damit? Darf man sie einfach an der Straße deponieren? » mehr

Freundeskreis

20.08.2018

dpa

Wie sagen, dass man die Partnerin eines Freundes nicht mag?

Was, wenn man die Freundin eines guten Kumpels als echte Zumutung empfindet? Eine sensible Angelegenheit, schließlich will man Freunde nicht verärgern oder verletzen. Ist es ein Tabubruch, das Thema o... » mehr

Vorteil für die Psyche

30.07.2018

dpa

Ist es verrückt, Selbstgespräche zu führen?

Kinder reden ganz ungeniert mit sich selbst. Sie plappern einfach drauf los und verarbeiten so die Dinge, die sie am Tag erlebt haben. Doch wie ist es bei Erwachsenen? Sind Selbstgespräche vielleicht ... » mehr

Abteil im ICE

23.07.2018

dpa

Kann man einfach zwei Plätze im Zug reservieren?

In einem Zugabteil müssen sich oft viele Menschen wenig Raum teilen. Wer gerade gestresst ist und seine Ruhe braucht, könnte auf den Gedanken kommen, den Sitzplatz neben sich gleich mit zu reservieren... » mehr

Kinderwagen

16.07.2018

dpa

Was droht, wenn Ware ungewollt im Kinderwagen mitgeht?

Das Kind schreit, der Supermarkt ist voll, die Einkaufsliste lang. Einen Moment nicht aufgepasst, schon landet unbezahlte Ware im Kinderwagen. Was droht Eltern, wenn sie die Gegenstände erst zu Hause ... » mehr

Pärchen küsst sich

14.05.2018

dpa

Soll ich Fremdknutschen meiner Freundin beichten?

Auf Betriebsfeiern herrscht oft eine ausgelassene Stimmung - da ist es schnell passiert: Er knutscht eine andere. Sollte die Freundin davon erfahren? » mehr

Psychiater, Lokalpolitiker, Kunstliebhaber, Menschenfreund: Dr. Lothar Franz sieht seinem Ruhestand mittlerweile gelassen entgegen. Das war nicht immer so.

04.05.2018

Region

„Jeder Mensch ist eine Sensation“

30 Jahre lang hat Dr. Lothar Franz die Bezirksklinik Rehau geführt – vom Tag ihrer Eröffnung im Jahr 1988 bis heute. Als Ärztlicher Leiter hat er den Wandel der Psychiatrie hautnah miterlebt und an vi... » mehr

Sparbuch

12.04.2018

dpa

Sparziel bestimmt über Mischung der Geldanlage

Verbraucher können zwischen verschiedenen Geldanlage-Möglichkeiten wählen. Welche Mischung sich besonders gut eignet, hängt von den eigenen Lebensumständen ab. Deswegen lohnt es sich in manchen Fällen... » mehr

Wort Plagiat im Wörterbuch

09.04.2018

dpa

Muss ich Ideenklau im Job beichten?

Eine Idee am Arbeitsplatz für sich selbst beanspruchen, obwohl sie von einem anderen Mitarbeiter ist, kann zu Unmut unter den Kollegen führen. Aber sind Arbeitnehmer verpflichtet, den Ideenklau öffent... » mehr

Diese Hündin und ihre Welpin hat jemand ausgesetzt. Hätte sie ein Lkw-Fahrer nicht zufällig gefunden, wäre es in der Kälte gefährlich geworden. Foto: Eckardt

05.03.2018

Oberfranken

Geschichte frei erfunden: Welpen waren nicht ausgesetzt

Der Fall um die Hundemama und ihre Welpen ist aufgeklärt. Die Hofer Tierschützer haben am Wochenende Besuch bekommen und festgestellt: Es war alles gelogen. Die Tiere wurden gar nicht ausgesetzt. » mehr

Heu gut für Kaninchen

23.02.2018

Oberfranken

Rettung aus der "Kaninchen-Hölle"

Die Lebensbedingungen für mehr als 30 Kaninchen auf einem Gartengrundstück in Bayreuth waren so katastrophal, dass das Veterinäramt eingreifen musste. Vier Tiere wurden eingeschläfert, 29 Kaninchen na... » mehr

Die Mannschaft der Stadtsteinacher Freien Wähler (von links): Fraktionsvorsitzender Martin Baumgärtner, Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Andy Sesselmann, FW-Landtagskandidat Rainer Ludwig, Stadtrat Hans Spindler und zweiter Bürgermeister Franz Schrepfer.	Foto: Klaus Klaschka

16.02.2018

Region

Die "Keimzelle" der Freien Wähler

Der FW-Ortsverband Stadtsteinach feiert heuer 50. Jubiläum. Angesichts der Unzufriedenheit mit den "Volksparteien" wittert die Gruppierung im Wahlkampf gute Chancen. » mehr

Schweißgebadet

29.01.2018

dpa

Stinke ich?

Das Problem bewegt Menschen nicht erst, seit das Deo erfunden wurde: Wie wirkt mein Körpergeruch auf andere Menschen? Die Antwort auf diese Frage kann grausam ausfallen. Trotzdem lohnt es, sich darübe... » mehr

Interview: mit Frank Ebert, Geschäftsführer von Oberfranken Offensiv Foto: Oberfranken Offensiv

25.01.2018

FP/NP

"Wir stehen mit breiter Brust in der Bayernhalle"

Oberfranken punktet in Berlin mit Kulinarik und guten Lebensbedingungen. Frank Ebert zeigt sich für die Zukunft optimistisch. » mehr

Steuererklärung

04.10.2017

Geld & Recht

Steuerfreibeträge beantragen: Mehr Netto vom Brutto sichern

Eine große Steuerrückzahlung ist zwar schön, aber für manche ist die Last der laufenden Kosten während des Jahres einfach zu hoch. Für sie kommt das Beantragen eines Freibetrages in Frage - zum Beispi... » mehr

Ein starkes Netzwerk knüpfen, auch unter den Trainerinnen und Beraterinnen wollen (im Bild von links): Agathe Wachter von der Beratungsstelle für Arbeitslose, Rechtsanwältin Felicitas Lubos, die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Heike Söllner, Meditationslehrerin Christine Friedlein, Ute Volpert vom Kulmbacher Jobcenter und Dozentin Nicola Probst. Foto: Gerd Emich

30.08.2017

Region

Frauen auf Erfolgskurs bringen

Ende September startet die neue Saison der Veranstaltungsreihe "Frau und Beruf". Die Zielgruppe der Kurse hat sich inzwischen stark verändert. » mehr

Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde

27.06.2017

Reisetourismus

Kreuzfahrt-Boom setzt Werften und Hafenstädte unter Druck

Kreuzfahrten sind schwer angesagt. In Deutschland, in Europa und weltweit reisen immer mehr Passagiere auf den schwimmenden Hotels. Doch es wird eng - auf den Werften, die Kreuzfahrtschiffe bauen, und... » mehr

Alleinerziehende haben es nicht immer leicht - auch finanziell nicht. In Oberkotzau gibt es mehr Alleinerziehende, die auf ALG II angewiesen sind, als in vielen anderen Landkreis-Kommunen.

21.09.2016

Region

Gemeinde wünscht sich Vollzeit-Jugendsozialarbeiter

Der Oberkotzauer Kultur- und Familienausschuss muss sich mit sozialen Problemen beschäftigen. Doch mit der Jugendarbeit ist die Gemeinde bereits auf einem guten Weg. » mehr

SPD protestiert bei Kunkel

17.12.2015

Region

SPD protestiert bei Kunkel

In einem Brief an den Polizeipräsidenten lehnen die Sozialdemokraten die Schließung der Selber Polizeiinspektion ab. Sie fordern uniformierte Beamte in der Stadt. » mehr

Der Richtbaum weht über dem Neubau der Arztpraxis in Rugendorf am Langenbühl. Ingenieurin Katrin Mayer hielt vor einer großen Gästeschar ihren zünftigen Richtspruch in luftiger Höhe. Zum Richtschmaus waren dann alle ins "Haus der Jugend" eingeladen.	Foto: Wulf

03.08.2015

Region

Ein wichtiges Stück Infrastruktur

Die Gemeinde Rugendorf baut für 600 000 Euro eine neue Arztpraxis. Erstmals fördert das Amt für ländliche Entwicklung ein solches Projekt. Drei Wochen nach dem Spatenstich ist bereits Richtfest. » mehr

"Dieses Vorhaben steht für gleichwertige Lebensbedingungen in Bayern", sagte der Abteilungsleiter Oberfranken-Ost am Amt für Ländliche Entwicklung, Lothar Winkler (links) beim Richtfest in Rugendorf.	Foto: Wulf

01.08.2015

Region

Wichtiges Projekt zielstrebig vorangetrieben

Der Richtbaum auf der neuen Rugendorfer Arztpraxis steht. Damit ist die wohnortnahe ärztliche Versorgung auch weiterhin gesichert. » mehr

Der enge Ortsvereinsvorstand mit (von links) Margit Zink-Brunner, Vorsitzende, Kerstin Weber, stellvertretende Vorsitzende, Rebecca Laubmann, Schriftführerin, Daniel Hohberger, stellvertretender Kreisvorsitzender, und Kassier Klaus Adelt.

27.04.2015

Region

Selbitzer SPD-Vorstand verjüngt sich

Der Ortsverein bestätigt Margit Zink-Brunner als Vorsitzende. Ihr steht nun eine Reihe neuer Vorstandsmitglieder zur Seite. Klaus Adelt lobt den Nordbayernplan, sieht aber die Maßnahmen als nicht ausr... » mehr

Mehr Investitionen in Infrastruktur und in den Nachwuchs fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Oberfranken.

02.04.2015

FP/NP

DGB sieht Mängel in Söders Strategie

Gleiche Lebensbedingungen in ganz Bayern - mit diesem Ziel der Staats- regierung können sich die oberfränkischen Gewerkschaften identifizieren. Doch das Konzept des Heimatministers halten sie für unzu... » mehr

10.02.2015

Region

SPD fordert finanzielle Umwälzung im Freistaat

Landtagsabgeordneter Klaus Adelt muss viel kleinere Schritte machen, als er es gern hätte. So setzt er auf zahlreiche Entwicklungen statt auf einen Riesen-Satz - außer, wenn es ums Geld geht. » mehr

Eine der elf Forderungen der Hochfranken-SPD ist die Errichtung einer Fachhochschule in Marktredwitz. 	Foto: Archiv

22.11.2014

Region

Die Wunschliste der Sozialdemokraten

Damit der Norden Bayerns endlich aufholt im Rennen um gute und gleiche Lebensbedingungen, stellt die Hochfranken-SPD ein Positionspapier auf. Sie fordert unter anderem eine Fachhochschule in Marktredw... » mehr

18.08.2014

Region

Neue Konzepte sollen Verfall stoppen

Der Wunsiedler Demografie-Manager Lothar Koppers wirkt in einer Enquete-Kommission des Landtags mit. Diese soll Lösungen für gleiche Lebensbedingungen in Bayern erarbeiten. » mehr

09.07.2014

Region

Freie Wähler sehen Freistaat in der Pflicht

Kaputtsparen könne nicht das Ziel sein, schreibt die Gruppierung. Sie fordert Heimatminister Söder auf, der Region beizustehen. » mehr

Zur Einweihung des neuen Bootsteges des Segelclubs Förmitzspeicher händigten der stellvertretende Landrat Hans-Peter Baumann und Gebietsdirektor Roland Vogel von der Sparkasse Hochfranken Zuschüsse in Höhe von je 2500 Euro an Segelclubvorsitzenden Erich Winkler aus. Das Bild zeigt (von links) Statiker Jürgen Bachmann, Hans-Peter Baumann, Dekan Joachim Cibura, Erich Winkler, Pfarrer Daniel Lunk und Roland Vogel.

03.07.2014

Region

Am See auf neuen Wegen

Die Generalüberholung der Förmitztalsperre ist beendet; sie wertet das Gewässer auch als Freizeitanlage weiter auf. Die Verantwortlichen feiern mit zahlreichen Gästen Einweihung. Der Segelclub freut s... » mehr

Wegen Diebstahls und Verletzung des Postgeheimnisses in 53 Fällen stand ein Mann vor dem Wunsiedler Amtsgericht. 	Symbolfoto: Archiv/Oliver Berg

30.05.2014

Region

Mann plündert Post und spricht von Halluzinationen

Statt die ihm anvertrauten Briefe auszutragen, nutzt ein Postbediensteter sie als zweite Einnahmequelle. Vor Gericht kommt der Mann angesichts seiner tragischen Lebensumstände noch mal mit einem blaue... » mehr

31.05.2014

FP

Die seelischen Leiden der Partygesellschaft

Kapitalismus und Hautkrankheiten" - was für ein Titel für einen Roman! Tatsächlich ist er für ein Sachbuch bestimmt, dem eine der Figuren im neuen Werk der Hamburger Schriftstellerin Jasmin Ramadam ih... » mehr

Ministerpräsident Horst Seehofer (rechts) und CSU-Bezirkschef Hans-Peter Friedrich bekunden ihr Engagement für Grenzregionen und den ländlichen Raum.

22.05.2014

Oberfranken

"Gut Wetter" mit den Oberfranken

Der Ministerpräsident untermauert sein Nein zur Stromtrasse. Auch am Ziel, gleiche Lebensbedingungen in Bayern zu schaffen, hält er fest. » mehr

Mit kräftigem Schwung brachten die Verantwortlichen beim offiziellen Spatenstich das neue Projekt für die Erweiterung der Lebenshilfe-Förderstätte auf den Weg. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Karl Döhler, Siegfried Kattner, Alexander Meindl, Peter Hilgarth, Andreas Weiß, Karl Dietz, Angela Burger, Monika Fikentscher, Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder, Angelika Bauer, Hans-Jürgen Brunner, Josef Streber und Hartmut Heinze. 	Foto: Christopher Michael

17.04.2014

Region

Neue Plätze für Förderstätte

Die Lebenshilfe platzt aus allen Nähten. Wo eigentlich nur Platz für 14 Menschen ist, werden tagsüber mittlerweile jedoch 21 betreut. Nun soll ein Erweiterungsbau Abhilfe schaffen. » mehr

Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder und Bürgermeister Karl-Willi Beck wollen unter dem Dach des gemeinsamen Oberzentrums eine engere Zusammenarbeit anstreben, um Marktredwitz und Wunsiedel für die Zukunft zu rüsten. 	Fotos: zys

09.12.2013

Region

Hochschule wäre starkes Zeichen

Die beiden Städte ziehen jetzt gemeinsam an einem Strang, um gleichwertige Lebensbedingungen schaffen zu können. Karl-Willi Beck hofft neben einer Uni Marktredwitz auf einen Energie-Campus in Wunsiede... » mehr

Beim Messerundgang am Stand der BayernLB. Von links: Daniel Hohberger, Geschäftsleiter Geroldsgrün, Günter Rauh, Geschäftsleiter Döhlau, Helmut Oelschlegel, Bürgermeister Geroldsgrün, Peter Geiser, Bürgermeister Schauenstein, Sylvia Pilorz, Leiterin Standesamt der Stadt Hof, Helmut Schlee, Kommunalkundenbetreuer, Sparkasse Hochfranken, Thomas Knauer, Bürgermeister Döhlau, Matthias Döhla, Bürgermeister Konradsreuth, Diana Lohr, Vertriebsmanagerin BayernLB, Matthias Beyer, Bürgermeister Köditz und Kreisvorsitzender des Bayerischen Gemeindetages, Hof, Hans-Jürgen Kropf, Bürgermeister Regnitzlosau, Stefan Breuer, Bürgermeister Oberkotzau und Walter Köppel, Stadtrat Stadt Schauenstein.

08.11.2013

Region

Faire Bedingungen für alle

Der Gemeindetag fordert auf der "Kommunale" in Nürnberg gleiche Lebensbedingungen in Stadt und Land. Die Delegation aus Hof und Wunsiedel besucht einen Vortrag zum demografischen Wandel. » mehr

Professor Dr. Jörg Maier (links) war Referent bei den Weißenstädter Gesprächen. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsgeographie und Regionalplanung an der Universität Bayreuth. Rechts im Bild der Vorsitzende der CSU-Senioren-Union Fichtelgebirge, Heinz Brucker. 	Foto: Tomis-Nedvidek

30.10.2013

Region

Professor rät zu Selbstbewusstsein

Dr. Jörg Maier von der Universität Bayreuth referiert bei der Senioren-Union. Er zeigt die Chancen der Region auf und gibt wertvolle Tipps für Oberfranken. » mehr

22.10.2013

Oberfranken

Streit um das neue Heimat-Ministerium

Das Thema Heimat erregt in Bayern weiter die Gemüter: Die SPD hält das neue Ministerium für Humbug. CSU-Fraktionschef Kreuzer kontert: alles nur Krawall. » mehr

Vor zahlreichen Gästen machte Christian Ude in Hohenberg deutlich, warum er bayerischer Ministerpräsident werden will. Die Zuhörer bejubelten den Sozialdemokraten kräftig. Weitere Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Foto: Christopher Michael

20.07.2013

Region

Ude begeistert im Bierzelt

Wahlkampf in Hohenberg: Der SPD-Spitzenkandidat für das Amt des Ministerpräsidenten rechnet mit 56 Jahren CSU-Regierung in Bayern ab, zeichnet seine Vision von gleichen Lebensbedingungen - und spricht... » mehr

12.07.2013

Region

Verkehrsverbund zu teuer

Der Kreis Hof wird dem Nürnberger Großraum-Projekt vorerst nicht beitreten. Die Kostenbelastung und die Weigerung der Stadt Hof zählen trotz mancher Vorteile zu den Gegenargumenten. » mehr

Brücken sind geeignete Standorte für die speziellen Nistkästen. Mario Wohlfahrt, Leiter der Helmbrechtser Ökostation, sowie die beiden LBV-Kreisvorsitzenden Klaus Wolfrum und Siegfried Hösch (von links) beobachten Reinhard Lind beim Anbringen einer Nisthilfe.	Foto: igo

14.06.2013

Region

Ein kühner Taucher

Die Vogelschützer aus dem Landkreis haben die Wasseramsel im Visier. Mit Nisthilfen wollen sie für diesen in der Region eher seltenen Fresser von Wasserinsekten günstige Lebensbedingungen schaffen. » mehr

Landtagspräsidentin Barbara Stamm spricht sich in Marktleuthen für eine klare Linie in der Familienpolitik aus.	 Foto: Scharf

25.05.2013

Region

Stamm kritisiert Bürokratie

Die Landtagspräsidentin mahnt gleiche Lebensbedingungen in allen Teilen Bayerns und mehr Sorgfalt im Länderfinanzausgleich an. Sie warnt davor, wegen der Verwandten-Affäre die gesamte Politik zu verur... » mehr

01.03.2013

Region

Beeinträchtigung des Landschaftsbildes

Bürger aus Weidesgrün und Selbitz wehren sich gegen weitere Windräder. Christa Fickenscher und Claus Ordnung gehen hier voran. » mehr

Dem Frühstücksei sieht man leider nicht an, wie das Huhn lebt, das es gelegt hat.	Foto: Archiv

26.02.2013

Region

Es gibt auch gute Eier

"Bio" ist nicht immer wirklich "bio", aber das Lebensmittel Ei kann man auch vernünftig produzieren: So wie in Schlottenhof zum Beispiel. » mehr

Wolfgang Bötsch im Gespräch mit einer Besucherin der Ausstellung im Seniorenheim der Hospitalstiftung. 	Foto: asz

29.01.2013

Region

Den Alltag freundlich im Blick

20 Bilder des Rehauer Malers Wolfgang Bötsch sind im Seniorenheim der Hospitalstiftung am Unteren Tor zu sehen. Zentrales Thema ist die Zeit. » mehr

Für gleichwertige Lebensbedingungen für den ländlichen Raum spricht sich Landtagsvizepräsident Peter Meyer bei einer Veranstaltung der Freien Wähler in Presseck aus. 	Foto: Unger

16.01.2013

Region

Meyer fordert Geld für Kommunen

Der Landtagsvizepräsident plädiert in einer Veranstaltung der Freien Wähler in Presseck für eine Stärkung des ländlichen Raums. Er ruft zum Eintrag für das Volksbegehren zur Abschaffung der Studiengeb... » mehr

15.12.2012

Region

Presseck braucht Geld für Straßenbau

Nicht überall in Bayern gibt es gleich gute Lebensbedingungen. Der Pressecker Bürgermeister Siegfried Beyer fordert deshalb Sonderzuweisungen für arme Gemeinden. Diese sind seiner Ansicht nach dringen... » mehr

05.10.2012

Region

Neues Zuhause für den Uhu

Der Landesbund für Vogelschutz und die Hartsteinwerke Schicker arbeiten in Sachen Naturschutz Hand in Hand. In den Steinbrüchen an der Fränkischen Linie findet der seltene Uhu Unterschlupf. » mehr

Leon Thauer

26.09.2012

Region

Derbe Sprüche auf der Bühne

Die Theaterabteilung des VfB Einberg führt den Schwank "Kälberbrüten" auf. Anneliese Hübner überträgt das Stück von Hans Sachs in die heimische Mundart. » mehr

Reiner Wohlrab

09.08.2012

Region

Ob es Zuschüsse gibt, ist noch ungewiss

Die Bürgermeister Jürgen Hoffmann und Reiner Wohlrab fordern Geld vom Freistaat für das Projekt "Marktplatz der Generationen". Ein erstes Treffen hat bereits stattgefunden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".