LEHRAMT

Fühlt sich im Trikot der HSG Fichtelgebirge wohl: Kathrin Reif. Foto: Verein

08.11.2018

Lokalsport

"Diese neue Rolle gefällt mir"

Die HSG Fichtelgebirge hat in Kathrin Reif einen starken Neuzugang. In den ersten beiden Spielen trifft die Helmbrechtserin zehn Mal. Am Samstag soll der nächste Sieg her. » mehr

Stephan Drexler

23.10.2018

Marktredwitz

Waldershofer leitet Realschule

Waldsassen/Waldershof - Stephan Drexler leitet ab sofort die Waldsassener Realschule im Stiftland. » mehr

Rainer Holmer

02.10.2018

Boulevard

Vom Glück der Lotto-Gewinner - und ihres Betreuers

Luftsprünge und Freudentränen - oder einfach dasitzen und gar nix mehr sagen können. Das alles erleben die Betreuer von Lotto-Spielern, die mit ihrem Tipp große Summen gewonnen haben. Und manche Gesch... » mehr

Gratulation mit Blumen (von links): Personalratsvorsitzender Jürgen Spotka, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Elternbeiratsvorsitzende Barbara Sprinzl, Stefan Klein, der neue Schulleiter des Jean-Paul-Gymnasiums Hof, der Ministerialbeauftragte für Gymnasien in Oberfranken Dr. Harald Vorleuter und der stellvertretende Schulleiter des Jean-Paul-Gymnasiums Mathias Seifert. Foto: von Dorn

27.09.2018

Hof

Jetzt ist's amtlich

Das Jean-Paul-Gymnasium leitet Stefan Klein schon seit Monaten. Nun hat der Ministerialbeauftragte den Gitarrenliebhaber auch offiziell in das Amt eingeführt. » mehr

Gerd Kögler (AfD)

19.09.2018

Oberfranken

Gerd Kögler (AfD)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

80. Geburtstag hat kürzlich Reinhart Engelen gefeiert, der die Freie Waldorfschule Wernstein-Veitlahm ins Leben rief und über viele Jahre leitete. Die Glückwünsche der Marktgemeinde Maineus überbrachte Bürgermeister Robert Bosch (links). Weiter nach rechts Antje Essensohn, die an der Waldorfschule unterrichtet, Tochter Franziska Bartels, Reinhart Engelen mit Ehefrau Irmgard sowie das Ehepaar Georgia und Enno Landwehr, die zu den Gründungseltern der Waldorfschule gehören.

12.09.2018

Region

Der Vater der Waldorfschule ist 80

Reinhart Engelen hat alternative Pädagogik nach Wernstein gebracht. Sein halbes Leben hat er in der Gemeinde Mainleus zugebracht. Dort ist er heute noch als Baumeister tätig. » mehr

Heinz-Peter Meidinger

14.05.2018

Karriere

So funktioniert der Quereinstieg als Lehrer

Vor allem den Grundschulen fehlen vielerorts ausgebildete Lehrer. In dieser Mangellage suchen die Schul-Ministerien händeringend nach qualifizierten Seiteneinsteigern. Doch der Wechsel vom alten Job i... » mehr

Erwin Tischer

14.03.2018

Region

Erwin Tischer feiert heute 70. Geburtstag

Himmelkron - Bürgermeister Gerhard Schneider hat ihn einst als Glücksfall für die Gemeinde Himmelkron und ihre Vereine bezeichnet: Erwin Tischer, der heute seinen 70. Geburtstag feiert. » mehr

Die Schulen im Landkreis bekommen Verstärkung. Unser Bild zeigt (von links): Vanessa Jeschke (Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb), Anne Wintersteiner (Grundschule Arzberg), Katharina Wippenbeck (Jean-Paul-Grundschule Wunsiedel), Carina Loos (Grundschule Marktredwitz), Birgit Dick (Personalratsvorsitzende), Evi Raab (Seminarrektorin), Lara Gerwens (Jean-Paul-Grundschule Wunsiedel), Alissa Schemm (Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb), Schulamtsdirektor Horst Geißel, Sabrina Sebald (Alexander-von Humboldt-Mittelschule Marktredwitz), Landrat Dr. Karl Döhler, Lena Gesell (Dr.-Franz-Bogner-Grundschule Selb), Johanna Lerke (Mittelschule Kirchenlamitz), Saskia Jahreis (Luitpold-Grundschule Selb), Katharina Krassa (Grundschule Marktredwitz) und Ondina Lindner (Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb). Foto: pr.

14.09.2017

Fichtelgebirge

Landkreis freut sich über sich neue Lehrer

Dr. Karl Döhler vereidigt die jungen Kräfte. Nun sind sie an verschiedenen Schulen im Einsatz. » mehr

Lehrerin beim Unterricht

24.07.2017

Karriere

Verurteilter Betrüger charakterlich ungeeignet fürs Lehramt

Ob Polizist oder Richter - für einige Berufe muss man charakterlich geeignet sein. Diese Anforderung besteht auch für Lehrer. Was das im Einzelnen bedeuten kann, zeigt ein Urteil aus Berlin-Brandenbur... » mehr

Roland Götschel schrieb als lizensierter Fußballtrainer Fußballgeschichte in Oberfranken. In den 33 Jahren seiner Trainerlaufbahn feierte er mit dem FC Bayern Hof, dem FC Kronach und dem FC Lichtenfels die größten Erfolge.

07.03.2017

Region

Fußballlehrer aus Leidenschaft

Pädagoge, Erfolgstrainer und Lorant-Schreck: Der Neuenmarkter Roland Götschel ist unter Oberfrankens Kickern eine Legende. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag. » mehr

An seinem Schreibtisch im Rektorat der Nailaer Grundschule sitzt der bisherige Schulleiter Ulrich Lang schon nicht mehr, seit dem 20. Februar ist er vom Kultusministerium an das Hofer Schulamt abgeordnet. Er schafft noch Ordnung, versucht noch hier und da zu klären. Foto: Sandra Hüttner

22.02.2017

Region

Ulrich Lang verabschiedet sich von Naila

Der Rektor der Grundschule wechselt ins Schulamt. Die Stelle wird nun ausgeschrieben. Jutta Starosta leitet die Schule kommissarisch. » mehr

Ein Musterschüler ist er nicht, aber in Sachen Wirtschaftswissen macht ihm so schnell keiner was vor: Christian Flieger ist am Wochenende als Bundessieger beim Schülerquiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" hervorgegangen.	Foto: Gabriele Fölsche

08.03.2016

Region

Ein Besserwisser im besten Sinne

Christian Flieger aus Kulmbach ist Bundessieger des Schülerquiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb". Der 15-Jährige hat sich gegen 37 weitere Teilnehmer durchgesetzt. » mehr

Christine Eixenberger im Selber Porzellanikon: "Heikle Themen".	Foto: Florian Miedl

01.03.2016

FP

Bildung mit der Bastelschlampe

Selb - Frau Lehrerin ist gut drauf. Bildungsbeweise belohnt sie mit "Glitzerstickern", und Winfried aus Reihe drei kriegt einen: Er hat sein Gedicht schön aufgesagt. » mehr

X-mas Reunion als Wiedersehensparty

24.12.2015

Region

X-mas Reunion als Wiedersehensparty

42 ehemalige Gymnasiasten berichten über ihr Studium oder ihre Ausbildung. Das gibt Elf- und Zwölftklässlern Orientierung bei der eigenen Berufswahl. » mehr

Marina Schmitz als junger Andrea Sarti in "Leben des Galilei".	SFF Fotodesign

30.09.2015

FP

Berühren und berührt werden

In "Leben des Galilei" lernt das Publikum zwei neue Schauspieler am Theater Hof kennen. Marina Schmitz ist Anfängerin, Dominique Bals bereits ein "alter Hase". » mehr

Hunderte ehemalige und noch mehr aktuelle Schüler sprachen gestern - wie hier am Jean-Paul-Gymnasium - über Studiengänge und Berufsausbildungen. 	 Fotos: Giegold (1), Gödde (3)

24.12.2014

Region

Schüler schreiben ihre Berufswunsch-Zettel

Einen Tag vor dem Fest informieren ehemalige Schüler an Gymnasien und FOS/BOS über ihr Studium. Später geht es weiter zum Business-Lunch und zur großen Party in der Hofer Bürgergesellschaft. » mehr

Gerhard Krainhöfner, Vizepräsident des Bayerischen Turnverbandes, ist das jüngste Ehrenmitglied des TSV Himmelkron. Unser Bild zeigt (von links) den Leiter der TSV-Turn-Abteilung Roland Hofmann, Gerhard Krainhöfner, TSV-Vorsitzenden und Bürgermeister Gerhard Schneider und stellvertretende Vorsitzende Carmen Back. 	Foto: Reißaus

12.06.2014

Region

Große Turnfeste sind sein Metier

Der TSV Himmelkron ernennt Gerhard Krainhöfner zum Ehrenmitglied. Der Vizepräsident des Bayerischen Turnverbandes lebt heute zwar in Ingolstadt, hält aber auch noch nach Jahrzehnten engen Kontakt zu s... » mehr

Bald wird Annika Popp ihre Arbeitszeit als Zukunftscoach der VHS für Stadt und Landkreis Hof halbieren. Anfang Mai zieht sie als ehrenamtliche Bürgermeisterin ins Leupoldsgrüner Rathaus ein. 	Foto: Gebhardt

31.03.2014

Region

Engagiert und gut vernetzt

So jung sie auch ist, Annika Popp hat bereits vielfältige Erfahrungen gesammelt, die sie als Leupoldsgrüner Bürgermeisterin einbringen will. Für sie ist der ganze Ort wie eine große Familie. » mehr

Mark Grimm (links) erläutert das Lehramt Englisch und Sport. Mit Stefanie Nitsche, Elina Grimm, Anna Reindel und Katharina Fischer findet er wissbegierige Interessenten. Weitere Bilder auf www.frankenpost.de.	Fotos: Hüttner

20.12.2013

Region

Lehramt hat die meisten Fans

Schüler für Schüler, Berufs- und Studien-Info auf Augenhöhe - das bietet "students4students" am Nailaer Hochfranken-Gymnasium. Ein Rundgang über eine Berufsbörse der besonderen Art. » mehr

"Die Hofer sind so viel freundlicher und nicht so abgehoben wie die Oberbayern": Die Lehrerinnen Carolin Frank (links) und Susanne Bjarsch haben sich in die Gegend und ihre Einwohner verliebt.	Foto: cp

06.08.2013

Region

Aus Hof-Angst wird Franken-Liebe

Als die Referendarinnen Carolin Frank und Susanne Bjarsch von München nach Hof versetzt werden, ist die Trauer groß. Jetzt, zwei Jahre später, müssen sie wohl gehen - und weinen wieder. » mehr

Die Landkreispreise für die Besten der 13. Klassen FOS, BOS und DBFH überreichte Landrat Klaus Peter Söllner. Unser Bild zeigt von links Luisa Kaiser, Oberbürgermeister Henry Schramm, Valentina Trott, Daniel Eyßer, Nina Buckreus, Klaus Peter Söllner, Studiendirektor Reinhard Schuberth und Oberstudiendirektor Joachim Meier. 	Foto: reißaus

16.07.2013

Region

Bestens für den Beruf gerüstet

FOS und BOS verabschieden den ersten Teil ihrer Absolventen. Der Jahrgang hat bei den Prüfungen überdurchschnittlich gut abgeschnitten. » mehr

Sie alle gratulieren der Preisträgerin. Unser Bild zeigt (von rechts) Landrat Bernd Hering, Vorsitzende Charlotte Großmann, Stellvertreterin Christel Werner, Preisträgerin Silvia Kittel, Bürgermeister Matthias Döhla, Ehemann Dieter Kittel und Sohn Christoph mit Freundin Anna. 	Foto: Rödel

21.03.2013

Region

"Konrad" geht an Silvia Kittel

Der Bürgerverein verleiht der engagierten Frau den Preis für ihre großen Verdienste um das Gemeinwohl. Sie ist in vielen Bereichen aktiv. » mehr

Der frischgebackene OB-Kandidat der Selber SPD Rudi Kirschneck (Mitte) mit von links Hans-Joachim Goller, Bettina Bayerl, der Bundestagsabgeordneten Petra Ernstberger, dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden Heinz Martini, dem Landtagsabgeordneten Christoph Rabenstein und Stadtrat Kai Hammerschmidt. 	Foto: ago

19.05.2012

Region

Kirschneck sieht gute Chancen

Die Selber SPD schickt ihren Ortsvorsitzenden als Kandidaten in den OB-Wahlkampf. Der sorgt sich vor allem um die Entwicklung der Innenstadt. » mehr

Valentina Trott mit ihrer Urkunde über das Stipendium für besonders engagierte und talentierte Jugendliche mit Migrationshintergrund. Die 20-Jährige aus Kasachstan besucht die Adalbert-Raps-Fachoberschule.	Foto: Franz

19.05.2012

Region

Deutsch als Leidenschaft

Das Bayerische Kultusministerium hat 50 Stipendien an engagierte Migranten vergeben. Unter ihnen ist Valentina Trott aus Kasachstan, die die Adalbert-Raps- Fachoberschule besucht. » mehr

Für seine bevorstehende Kreuzfahrt überreicht Fördervereinsvorsitzender Helmut Hauswurz (rechts) Dr. Hermann Kunze eine Schwimmweste.

31.01.2012

Region

Die Schule als Geliebte

Viele Festredner loben die Kompetenz, aber auch das Einfühlungsvermögen des beliebten Pädagogen. Der Leiter der Siebenstern-schule ist seit 40 Jahren Lehrer. Sein Herz gehört der Förderschule. » mehr

Wolfgang Weser (hinten links) mit drei Schülern von acht, die die Förderklasse erfolgreich absolviert haben, von links: Andreas Kieckhöfel (sitzend), Dorothea Weser und Philoméne Tsoungui. 	Foto: C.W.

08.09.2011

FP

Glück zwischen Mathe und Musik

Die Förderklasse der Musikschule der Hofer Symphoniker bereitet seit Jahren erfolgreich Schüler in der Theorie aufs Musikstudium vor. In diesem Sommer Jahr hatte Wolfgang Weser besonders viele Absolve... » mehr

21.06.2011

Oberfranken

Auf die harte Tour

Die Wege zum Studium sind durchlässiger, als dies öffentlich bekannt ist. Selbst ohne Abitur kann man es zum Examen schaffen - mit eiserner Willensstärke. » mehr

fpks_AM_Huber_Stefanie22_18

18.08.2010

Region

Wo andere Urlaub machen

Stefanie Huber arbeitete drei Monate als Animateurin auf der Insel Kreta. Jetzt wartet die Marktleugasterin auf eine Referendarstelle für Deutsch und Sport. » mehr

fpks_AM_SteffiHuber_040510

04.05.2010

Region

Auf dem Sprung nach Kreta

Marktleugast - Die 25-jährige Stefanie Huber aus Marktleu-gast ist sehr sportlich und will ihre Leidenschaft auch zum Beruf machen. Sie hat in Bayreuth Lehramt für Deutsch und Sport studiert und wird ... » mehr

fpks_AM_Kenia_01_130310

13.03.2010

Region

Zwei weiße Exotinnen

Marktleugast - Die Zeit zwischen dem ersten Staatsexamen und der Referendarzeit fürs Lehramt wollten die Marktleu-gasterin Stefanie Huber und ihre Münchberger Studienkollegin und Handball-Vereinskamer... » mehr

fpha_rai_fh1_010310

01.03.2010

Region

Praxistest für den Traumjob

Studieren - bloß was? Diese Frage nach der Zukunft hat am Samstag zahllose angehende Abiturienten an die Hochschule Hof geführt. » mehr

fpwun_stockholm_181109

18.11.2009

Region

Kein Zeitplan, keine Regeln

Drei Wochen lang waren sie sozusagen "Reisende in Sachen Europa", die drei Marktredwitzer Dominik Hartmann (21 Jahre), Christoph Schott (20) und Daniel Steinbrecher (21). » mehr

fpnai_Bibliothek_6_10_Pirat

10.10.2009

Region

Kleine Piraten entern die Stadtbibliothek

Da waren die Piraten los, als die Stadtbibliothek Naila jüngst zu einer Lesung für Kinder eingeladen hat. Boris Deibl aus Naila erzählte die Geschichte von "Leon, dem Piraten". Deibl studiert Lehramt ... » mehr

fpku_werkstatt_201108

09.05.2009

FP

Selbstporträt beim Essen

Hof - "Wenn ich höre, die Lehrer hätten viel Zeit, krieg ich so einen Hals", sagt Katrin Buchzik. Seit Herbst 2006 unterrichtet sie als Studienrätin im Fach Kunsterziehung am Schillergymnasium in Hof. » mehr

fpmt_moechel_260309

26.03.2009

Region

Lehramt als schlechteste Ausbildung

Marktredwitz – Sabine Selhorst-Möchel (Bild), Lehrerin an der Grundschule Marktredwitz, ist Späteinsteigerin in ihrem Beruf. „Mit 30 Jahren habe ich nach zwei Ausbildungen das Abi nachgemacht und Lehr... » mehr

fpha_sw-hochschultag

25.02.2008

Region

Großes Interesse an Lehramt und Design

Hof – Der Ansturm war ungebrochen: Einen ganzen Vormittag lang strömten junge Menschen in Richtung Fachhochschule Hof. Der bereits sechste Hofer Hochschultag am vergangenen Samstag erwies sich wiederu... » mehr

fparz_legat

25.01.2008

Region

Vom Schulkurs zum Titel

Arzberg – Sie ist 23 Jahre alt, er 24. Sie stammt aus Kirchenlamitz, er aus Arzberg. Sie studiert Lehramt an Gymnasien in Bamberg, er Lehramt für berufliche Schulen in Bayreuth. Dass sie beide Lehrer ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".