Lade Login-Box.

LEHRERINNEN UND LEHRER

Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins der PTA-Schule Kulmbach (von links): Hannes Unverdorben, Stadtrat und 2. Vorsitzender Dieter Hägele, Vorsitzender Hans Peter Hubmann, Daniela Walter, Claudia Latteier, Petra Schreeck, Claus Frank, Schulleiter Dr. Edgar Gräf und Ulrich Winkler. Foto: Werner Reißaus

vor 9 Stunden

Kulmbach

PTA-Schule hat jetzt einen Sponsor im Rücken

Unter dem Vorsitz von Hans-Peter Hubmann hat sich ein Förderverein gegründet. Die Mitglieder wollen künftig kleinere und größere Anschaffungen ermöglichen. » mehr

Polizei-Symbolfoto

vor 13 Stunden

Bayern

Schüler rastet aus: Dann kommt die Polizei

Ein Schüler ist in Unterfranken derart ausgerastet, dass die Polizei ihn nach Hause gefahren hat. Der 17-Jährige war wütend über einen missglückten Unterrichtsbeitrag in Willmars (Landkreis Rhön-Grabf... » mehr

Bürgermeister Christian Zuber (links) hat die irischen Gastschüler mit ihren Gastgebern und Lehrern vom College und Gymnasium im Rathaussaal empfangen. Foto: Engel

17.02.2020

Münchberg

Hello Ireland!

Schüler des irischen Lucan Community Colleges besuchen Münchberg. Der Austausch trägt nach 29 Jahren Früchte. » mehr

Zeugnis

14.02.2020

Bayern

Zwischenzeugnisse in Bayern: Nicht für alle Schüler

In Bayern sind am Freitag die Zwischenzeugnisse verteilt worden. Allerdings erhielten nicht alle der rund 1,65 Millionen Schülerinnen und Schüler im Freistaat ein klassisches Zeugnis. Rund 90 Prozent ... » mehr

Zum ersten Mal dabei: die Band "Selb Control".

12.02.2020

Selb

Talente im Dienst der guten Sache

Beim Benefizabend des Lions-Hilfswerks Selb brillieren junge Musiker im Rosenthal-Theater. Ihr Engagement unterhält das Publikum und hilft der Allgemeinheit. » mehr

12.02.2020

Oberfranken

Petition fordert mehr Sicherheit im Schulbus

Die Eltern- und Lehrerverbände in Bayern haben eine Petition für eine generelle Sitz- und Anschnallpflicht für Kinder in Schulbussen auf dem Land gestartet. » mehr

Musikschulleiter Erwin Jahreis (Zweiter von links) freut sich mit den Marktredwitzer Teilnehmern (von links) Lorenz Simon, Anna Haberkorn, Miriam Weyer und Annika Teubner über ihren Erfolg. Foto:. pr.

11.02.2020

Region

Junge Talente fahren zur "Bayerischen"

Vier Marktredwitzer Musikschüler erringen erste Preise bei "Jugend musiziert". Sie kommen nun eine Runde weiter. » mehr

Kräftig durchgeschüttelt hat Sturmtief "Sabine" am Montag die Menschen im Landkreis Kulmbach. Wegen der Gefahren durch diese extreme Wetterlage durften alle Schulkinder zu Hause bleiben.	Foto: Boris Roessler/dpa

11.02.2020

Region

Wenn "Sabine" Schüler beglückt

Wegen des Sturms gab es am Montag auch im Landkreis Kulmbach schulfrei. Wann der Unterricht ausfällt, ist eine Ermessensfrage. Gefordert ist in solchen Fällen der Schulrat. » mehr

Bis in den Vormittag hinein sind am Montag keine Züge am Marktredwitzer Bahnhof gerollt. Foto: Matthias Bäumler

10.02.2020

Region

Sabine macht es milde

Der Landkreis ist vom Orkan weitgehend verschont geblieben. Dennoch musste die Feuerwehr zu vielen Einsätzen ausrücken. » mehr

Im Paketdienst werden die Lieferungen per Pfote in der EDV registriert. Foto: Spindler

10.02.2020

Region

Auf Pfoten im Paketdienst

Das "Selbitzer Hunds-Deooder" begeistert mit seiner Premiere das Publikum. Hinter den vierbeinigen Schauspielern und ihren Herrchen liegt ein Dreivierteljahr Proben. » mehr

Auch in Selb haben Lehrer gegen die Pläne des Kultusministeriums protestiert. Auf dem Bild sind die Lehrer zusammen mit Sandra Schöffel-Baumann, Vorsitzende des BLLV-Kreisverbandes Selb-Kirchenlamitz (Zweite von links) zu sehen. Foto: G. L.

09.02.2020

Region

Pädagogen protestieren in Selb

Mit Plakaten teilen die Mitglieder des BLLV mit, was sie von den Plänen des Kultusministeriums halten: nämlich nichts. » mehr

Gomringers "Wind" zum Ehrentag

07.02.2020

Fichtelgebirge

"Wind": Geburtstagsgeschenk für Eugen Gomringer

Anlässlich des 95. Geburtstages von Eugen Gomringer am 20. Januar haben Laura Krainz-Leupoldt und Franz H. Leupoldt ein für ihn passendes Geschenk gefunden. » mehr

07.02.2020

FP/NP

Chance vertan

Die von Kultusminister Piazolo verordnete Mehrarbeit ist für die Grund- und Mittelschullehrer das, was das Bienen-Volksbegehren für die Bauern war: der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht ha... » mehr

Der Ärger wächst - Lehrer protestieren in Hof

07.02.2020

Region

Der Ärger wächst: Lehrer protestieren in Hof

Mit vielen Aktionen in den Schulen vor Ort hat der Lehrerverband BLLV am Freitag gegen die angeordneten Maßnahmen zur Bekämpfung des Lehrermangels protestiert. » mehr

Der bayerische Kultusminister beharrt auf seiner Festlegung, wegen des akuten Lehrermangels Mehrarbeit von den Grund- und Mittelschullehrern einzufordern. Deren Proteste lassen ihn unbeeindruckt. Foto: Peter Kneffel/dpa

07.02.2020

Oberfranken

Piazolo bleibt bei seiner Linie

Lehrer gehen in ganz Bayern auf die Straße: Sie protestieren gegen die vom Kultusminister abverlangte Mehrarbeit. Der kündigt lediglich Entlastungen an anderer Stelle an. » mehr

Schulleiter Rüdiger Lang vor dem Wacom, einem Gerät mit berührungsempfindlicher Oberfläche. Der Vorteil: Der Lehrer steht mit dem Gesicht zur Klasse. Für Schaubilder setzt Lang aber weiterhin oft auf die gute alte Tafel. Foto: P.G.

06.02.2020

Region

Pädagogisches Schlaraffenland

Nach der Sanierung verfügt die Realschule Rehau über eine hochmoderne Ausstattung. Das stimmt den Schulleiter äußerst zufrieden, schließlich leeren sich die Kassen. » mehr

06.02.2020

Region

Kultusministerium bekommt Post aus Kulmbach

Der BLLV-Kreisverband beteiligt sich an einer bayernweiten Protestaktion gegen den Lehrermangel. Er fordert, der Überlastung der Pädagogen ein Ende zu bereiten. » mehr

Josef Schuster

05.02.2020

Region

Schuster begeistert von Hofer Einsatz gegen Antisemitismus

Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, war am Mittwoch zu Gast im Theater Hof. » mehr

Der Vorstand, die Vorsitzenden der Kreisverbände und die Personalräte des BLLV-Bezirksverbandes Oberfranken trafen sich in Baiersdorf (Altenkunstadt) zu einer Sondersitzung, um den Aktionstag "Lehrermangel. So nicht!" am 7. Februar vorzubereiten. Mit dabei waren auch die BLLV-Vertreter aus dem Landkreis Wunsiedel mit Bezirksvorsitzendem Henrik Schödel, Gisela Jahreiß und Norbert Trütschel. Foto: pr.

04.02.2020

Fichtelgebirge

Lehrer sehen die "Hütte brennen"

Die BLLV-Kreisverbände halten die Maßnahmen gegen den Lehrermangel für völlig inakzeptabel. Am 7. Februar wendet sich ein bayernweiter Aktionstag an den Kultusminister. » mehr

Kreativität in der Unterrichtsgestaltung

03.02.2020

Karriere

«Das Leben auf dem Schulhof ist ein anderes»

Mittags nach Hause, wochenlang Ferien, massig Freizeit: Dass diese Vorstellungen vom Lehrerberuf nur Klischees sind, ist den meisten klar. Aber wie findet man heraus, ob man in dem Beruf richtig ist? » mehr

Mit erst neun Jahren ist sie bereits ein Ausnahmetalent am Flügel: Laura Schröder. Foto: Daniel Fischer

31.01.2020

Region

Furore an den edlen Tasten

Imposanter Auftakt von "Jugend musiziert": Noch vor der Jury erlebt das Publikum beim Vorab-Konzert einen Auszug aus dem Programm. » mehr

Die P-Seminar-Teilnehmer mit Landrat Oliver Bär, Projektbetreuerin Ann-Katrin Marquardt (von links) und Schulleiter Stefan Ernst (rechts). Foto: Hüttner

30.01.2020

Region

Schüler schaffen einen Pfad für alle Sinne

Die Teilnehmer eines P-Seminars am Nailaer Gymnasium präsentieren ihr Werk. Ein halbes Jahr lang haben sie viel geleistet, auch mit Schaufel und Hammer. » mehr

30.01.2020

Region

Standort der Schule bleibt offen

Münchberg bekommt ein neues Gebäude für Grund- und Mittelschüler. Die Frage der Finanzierung treibt Zubers Herausforderer um. » mehr

Das neue neunjährige Gymnasium erfordert nach Meinung des Philologenverbands 1500 zusätzliche Lehrerstellen. Fotos: BPV, Armin Weigel/dpa

29.01.2020

Oberfranken

Gymnasien droht Lehrermangel

Derzeit wandern viele ausgebildete Gymnasiallehrer an andere Schularten oder in andere Bundesländer ab. Doch die Schülerzahlen steigen wieder. Bald könnten die Pädagogen erneut fehlen. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Pädagogen stehen vor höherer Arbeitsbelastung

Lehrer an Grund-, Mittel- und Förderschulen sollen länger arbeiten. Auch gibt es Kürzungen bei der Teilzeit. Das stößt auf große Kritik. » mehr

Zu den Aufgaben während des Seminars zählte das Erstellen eines Plakats für die Selbstpräsentation. Foto: Hüttner

28.01.2020

Region

Wertvolle Tipps für die Bewerbung

Die Schülerinnen und Schüler der Musischen Realschule Naila durchlaufen in den Klassen acht bis zehn verschiedene Stufen der Berufsvorbereitung und lernen in einem Seminar Berufe kennen. » mehr

Garagenhof

28.01.2020

Deutschland & Welt

Angeklagter bestreitet Mordkomplott gegen Lehrer in Dortmund

Der Prozess um ein mutmaßliches Mordkomplott gegen einen Dortmunder Lehrer wird nicht-öffentlich verhandelt. Während der Pädagoge sich eine harte Bestrafung wünscht, bestreitet der erste Angeklagte ei... » mehr

28.01.2020

Deutschland & Welt

Prozess um Mordkomplott gegen Lehrer: Teenager vor Gericht

Weil sie versucht haben sollen, einen Lehrer zu ermorden, stehen ab heute drei Teenager in Dortmund vor Gericht. Die Angeklagten im Alter von 17, 18 und 19 Jahren hatten laut Staatsanwaltschaft geplan... » mehr

Vom Ergebnis überzeugt (von links): Architekt Gerhard Plaß, Gerhard Drescher, ehemaliger Lehrer in Grafenreuth, Bürgermeister Bernd Hofmann und Claudia Stich vom Amt für Ländliche Entwicklung. Foto: pr.

27.01.2020

Fichtelgebirge

Neuer Mittelpunkt für Grafenreuth

Die Arbeiten im Dorfgemeinschaftshaus sind abgeschlossen. Das historische Gebäude soll den Dorfkern zeitgemäß aufwerten. » mehr

Die Schülersprecher der Schule am Martinsberg hatten sich stark für das Spendenprojekt engagiert. Unser Bild zeigt (von links) Ulrike Roppelt, Amanda Zinke, Finn van Loosen, Ole Sommerwerk und Hendrik Bachmann.

Aktualisiert am 27.01.2020

Region

Mit viel Einsatz und Charme

Die Schule am Martinsberg unterstützt mit einer Spendenaktion eine Schule in Tunesien. » mehr

Der Klassenlehrer Jochen Breiter und die Ernährungsfachfrau Edith Wagner verteilten am Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium in der 5c frisch gemixte Kostproben. Foto: Horst Wunner

27.01.2020

Region

Gesunde Ernährung für Schüler wichtig

Wie viel Zucker steckt in einer Flasche Cola? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigte sich eine Kulmbacher Schulklasse. » mehr

Nichts in den Taschen hat Konradsreuth, das rächt sich bei der Schulausstattung. Foto: AdobeStock/photo 5000

24.01.2020

Region

Konradsreuth hat kein Geld für Möbel

Die sanierte Schule wird keine neue Komplettausstattung bekommen. Die Kommune nimmt so gut wie keine Gewerbesteuer ein - nun heißt es sparen. » mehr

Nichts in den Taschen hat Konradsreuth, das rächt sich bei der Schulausstattung. Foto: AdobeStock/photo 5000

23.01.2020

Region

Konradsreuth hat kein Geld für Möbel

Aus der neuen Ausstattung der sanierten Schule wird nichts. Die Kommune nimmt so gut wie keine Gewerbesteuer ein - nun heißt es sparen. » mehr

23.01.2020

Oberfranken

Schüler sollen Praxis erleben

Junge Bayern sollen besser auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereitet werden. Der Bildungsausschuss streitet um das Wie und das Warum. » mehr

Auch Vorlernen ist erlaubt

22.01.2020

dpa

So helfen Eltern schwächeren Rechnern

Eltern sollen Lehrer nicht ersetzen. Aber Eltern können dafür sorgen, dass Kinder Spaß und Erfolgserlebnisse bei den Hausaufgaben haben. Mit den richtigen Coaching-Tipps klappt das sogar in Mathe. » mehr

22.01.2020

Deutschland & Welt

Mädchen wollen Lehrerin werden, Jungen IT-Spezialist

Teenager in Deutschland wollen später am liebsten Lehrerin oder IT-Spezialist werden. Die Mädchen zieht es eher in die Schulen, die Jungen an die Rechner. Das zeigt eine Sonderauswertung der Pisa-Stud... » mehr

Richtigen Yoga-Stil finden

22.01.2020

Gesundheit

Welcher Yoga-Stil passt zu mir?

Kundalini, Ashtanga, Hatha: Wer Yoga lernen möchte, der muss sich erst einmal für einen der unzähligen Stile entscheiden. Experten sagen jedoch: Wichtiger sind andere Dinge. » mehr

Die Erinnerung soll in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg wachgehalten werden. Foto: Nicolas Armer/dpa

21.01.2020

Oberfranken

Bayern will Gedenkstätten sanieren

75 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur gibt es immer weniger Zeitzeugen. Um die Erinnerung an das Grauen wachzuhalten, braucht es mehr als nur neue Konzepte. » mehr

Die jungen Schüler hatten sichtlich Spaß an dem Workshop "Recht und Apps" des P-Seminars "Profs4Kids" des Marktgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums. Foto: privat

20.01.2020

Region

Spielend das Internet begreifen

Das Markgraf-Georg Friedrich-Gymnasium bietet Grundschülern Workshops unter dem Motto "Apps und Recht" an. Nächster Termin ist der 1. Februar. » mehr

"Jugend debattiert" hieß es auch heuer wieder am Hochfranken-Gymnasium in Naila. Unser Bild zeigt (von links) die Finalisten Max Egelkraut, Lorenz Eckel, Aaron Wilberg und Emilia Häßler mit einer der Organisatorinnen des Wettbewerbs, Lehrerin Kathrin Mauckner. Foto: Hüttner

17.01.2020

Region

Schüler liefern Argumente

Das Gymnasium Naila hat sich für den Regionalentscheid "Jugend debattiert" qualifiziert. Lorenz Eckel und Max Egelkraut fahren am 13. Februar nach Münnerstadt. » mehr

Schön oder scheußlich? An der neuen Klinker-Fassade der Marktredwitzer Realschule scheiden sich die Geister. Fotos: Florian Miedl

17.01.2020

Region

Grau ist das neue Gelb

Wie viel Farbe verträgt eine Fassade? Im Fichtelgebirge erregt diese Frage erneut die Gemüter. Diesmal diskutieren die Marktredwitzer über die Gestaltung der sanierten Realschule. » mehr

Eine Stunde mehr Unterricht zu halten, sei für Lehrkräfte eine deutliche Zusatzbelastung, macht das Wunsiedler Schulamt klar. Denn es komme weitere Zeit für die Vor- und Nachbereitung sowie für die Korrekturen hinzu. Foto: Armin Weigel/Porträtfotos: Nieting, Schulamt, Archiv

16.01.2020

Region

Warum Lehrer nicht mehr arbeiten können

Die Pläne des bayerischen Kultusministers zur Bekämpfung des Lehrermangels könnten an rechtlichen Hürden scheitern. » mehr

Kind in der Grundschule

16.01.2020

dpa

So helfen Eltern beim Grundschulwechsel

Gerade in den ersten Schuljahren kann der Wechsel auf eine andere Schule für Kinder zur Herausforderung werden: Neue Umgebung, neue Leute und die bange Frage: Können mich die anderen auch leiden? » mehr

Eine Stunde mehr Unterricht zu halten, sei für Lehrkräfte eine deutliche Zusatzbelastung, macht das Wunsiedler Schulamt klar. Denn es komme weitere Zeit für die Vor- und Nachbereitung sowie für die Korrekturen hinzu. Foto: Armin Weigel

13.01.2020

Fichtelgebirge

Lehrer-Sprecher: Mehrarbeit ist "unzumutbar"

Pädagogen dürfen nicht für bildungspolitische Fehler büßen, fordert Gerald Lippert vom BLLV Oberfranken. Die geplante Mehrarbeit findet der Schönwalder unzumutbar. » mehr

Im Jam finden heuer die Schulkinowoche in Selb statt.	Foto: Florian Miedl

13.01.2020

Region

Filmangebot für Schüler

Die Schulkinowoche findet heuer im Rahmen der "Internationalen Wochen gegen Rassismus" im Jam statt. Dazu gibt es zwei Workshops. » mehr

Tote an Grundschule in Mexiko

10.01.2020

Deutschland & Welt

Grundschüler erschießt in Mexiko Lehrerin und sich selbst

Mexiko ist seit Jahren von tödlicher Gewalt gebeutelt, Schulen waren davon bisher aber größtenteils ausgenommen. Nun hat ein Grundschüler seine Lehrerin erschossen und Mitschüler verletzt. Der Gouvern... » mehr

Für Hausaufgaben gibt es Regeln

10.01.2020

Familie

Für Hausaufgaben gibt es Regeln

Endlich Schule aus! Doch vor dem Bolzplatz oder der TV-Serie stehen noch als lästige Pflicht die Hausaufgaben an. Was Schüler interessieren dürfte: Es gibt Regeln, wie viel Heimarbeit noch okay ist. » mehr

Der Ministerpräsident als Design-Schüler (von links): Ayse Dogu, selbst Schülerin der Fachschule, zeigt Markus Söder, wie ein Modell aus der Modelliermasse Clay bearbeitet wird. Zuschauer sind der CSU-Landratskandidat Peter Berek, Schulleiter Bernhard Nitsche, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, der Landtagsabgeordnete Rainer Ludwig und der Leiter des Dispergierzentrums EZD, Felipe Wolff-Fabris. Foto: Florian Miedl

09.01.2020

Oberfranken

Söder macht Selb zur Hochschulstadt

Der bayerische Ministerpräsident gibt bei einem Besuch am Donnerstag die Entscheidung bekannt. Neben dem Bachelor-Studiengang wird die Fachschule um ein Designstudio erweitert. » mehr

08.01.2020

Oberfranken

Kultusminister sagt Lehrermangel den Kampf an

Mit Änderungen am Dienstrecht sollen die Lehrer künftig mehr Stunden leisten. Der Lehrerverband lehnt dies strikt ab. » mehr

Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler)

07.01.2020

Region

Bayerische Grundschullehrer müssen künftig mehr unterrichten

Kultusminister Piazolo will den Lehrermangel an Grund-, Mittel- und Förderschulen abpuffern. Er setzt dafür auf Freiwilligkeit - aber auch auf Zwangsmaßnahmen. Bei den betroffenen Lehrern macht er sic... » mehr

Lehrermangel

04.01.2020

Deutschland & Welt

Gymnasiallehrer fordern Plan gegen Lehrermangel

Das Thema Lehrermangel wird die Schulen in Deutschland auch in diesem Jahr beschäftigen. Aktuellste Prognosen zeigen, dass eine Entspannung erst ab Mitte der 20er Jahre in Sicht ist. Der Philologenver... » mehr

Janina Hartwig + Fritz Wepper

03.01.2020

Deutschland & Welt

Klösterliche Rap-Moves bei «Um Himmels Willen»

Die Schauspielerin Janina Hartwig hat sich Nachhilfeunterricht bei ihrem Sohn geholt. Für ihre Rolle musste sie lernen, wie HipHop-Musiker sich bewegen. » mehr

^