Lade Login-Box.

LEICHENFUNDE

Google Earth

13.09.2019

Brennpunkte

Mit Google Earth: Vermisster nach 21 Jahren tot entdeckt

Ein US-Amerikaner wollte sich einfach mal im Internet sein früheres Zuhause im Staat Florida anschauen - und half so unverhofft, die Leiche eines seit 21 Jahren vermissten Mannes zu finden. » mehr

Polizeieinsatz

02.09.2019

Brennpunkte

Traurige Gewissheit: Vermisste Nathalie ist tot

In Nordfriesland findet der Hund eines Spaziergängers eine Leiche. Jetzt steht fest: Es handelt sich um die 23-jährige Nathalie, die seit zwei Wochen vermisst wurde. Viele weitere Fragen bleiben zunäc... » mehr

B 303 durch Tröstau

15.07.2019

Fichtelgebirge

An der B 303: Spaziergänger entdeckt Leiche

Ein Spaziergänger hat am Sonntag gegen Mittag bei Tröstau einen grausigen Fund gemacht: In einem schwer zugänglichen Bachlauf an einem Feldweg nahe der Bundesstraße 303 entdeckte er eine Leiche. » mehr

Drei Tote in Gästezimmer in Passau gefunden

12.05.2019

Brennpunkte

Drei Tote in Passauer Pension - Pfeile in den Körpern

Rätselhafter Leichenfund in Niederbayern: In einer abgelegenen Pension am Rande von Passau findet die Polizei drei Leichen - in den Körpern stecken Pfeile. » mehr

Hundeführer bei Kummersdorf

09.03.2019

Brennpunkte

Suche nach Rebecca auch am dritten Tag ohne Ergebnis

Rund 100 Polizisten haben nun den dritten Tag in Folge ein Waldgebiet in Brandenburg nach der verschwundenen 15-jährigen Rebecca durchsucht - ohne Erfolg. Die Suche soll am Sonntag nicht weitergeführt... » mehr

Bei der gefundenen Leiche handelt es sich um einen Mann, der vor einigen Jahren aus Tannfeld verschwunden ist. Symbolbild Bodo Schackow/ZB/dpa

28.12.2018

Kulmbach

Leichenfund im Landkreis Kulmbach: Identität des Toten steht fest

In einem Felsenkeller bei Tannfeld im Landkreis Kulmbach wurde im November eine Leiche entdeckt. Ein DNA-Gutachten gibt nun Aufschluss über die Identität des Toten. » mehr

Serienmörder in Russland verurteilt

10.12.2018

Brennpunkte

Russlands gefährlichster Serienmörder tötete fast 80 Frauen

Wie konnte ein russischer Polizist über 20 Jahre unentdeckt Dutzende Frauen ermorden? Die Horror-Story aus Sibirien erzählt auch etwas vom sozialen Verfall Russlands - und von schlechter Polizeiarbeit... » mehr

Die Bereitschaftspolizei durchkämmt in der Nähe von Kulmbachs Partnerstadt Lüneburg den Wald. Dort sind menschliche Knochen aufgetaucht. Die Kripo hatte den Verdacht, dass sie einer verschwundenen Geschäftsfrau gehören. Foto: Michael Behns/dpa

26.11.2018

Oberfranken

Skelett bei Thurnau entdeckt: Leichenfunde häufen sich

Erst der Schock am Patersberg im Landkreis Kulmbach, jetzt die Tote in Bamberg und ein Skelett in Tannfeld bei Thurnau. In der Region und sogar in manchen Partnerstädten häufen sich tragische Todesfäl... » mehr

Polizei

Aktualisiert am 26.11.2018

Oberfranken

Frauenleiche in Kofferraum: Haftantrag gegen 21-Jährigen

Nach dem Fund einer Frauenleiche im Kofferraum eines Autos hat die Staatsanwaltschaft Haftantrag gegen den 21 Jahre alten Fahrer gestellt - und zwar wegen Mordes. » mehr

Absperrband

01.11.2018

Deutschland & Welt

Schüler von 14 Jahre altem Freund getötet

Der Tatverdächtige ist fast noch ein Kind: Ein 14-Jähriger hat zugegeben, einen Mitschüler mit bloßen Händen umgebracht zu haben. Bei der Polizei spricht er von Gefühlen, die das Opfer nicht erwidert ... » mehr

Blaulicht

31.10.2018

Deutschland & Welt

16-Jähriger tot im Wald entdeckt - Mordkommission ermittelt

Ein Jugendlicher kehrt nach einem Streit mit einem Freund nicht nach Hause zurück. Eine große Suche bleibt ohne Erfolg. Am Tag darauf die traurige Gewissheit: Der Schüler ist tot. War es ein Verbreche... » mehr

23.10.2018

Deutschland & Welt

Fall Khashoggi: Ermittler weisen Berichte über Leichenfund zurück

Türkische Ermittler haben einer regierungsnahen Zeitung zufolge Berichte über einen Fund von Leichenteilen des getöteten Journalisten Jamal Khashoggi zurückgewiesen. Meldungen über einen Fund von Leic... » mehr

Polizeiabsperrung

30.03.2018

Oberfranken

Fußgänger entdecken Leiche im Weißen Main

Leichenfund im Bereich des Himmelkroner Ortsteils Lanzendorf: Fußgänger sahen dort am Vormittag des Karfreitags einen leblosen Körper im Fluss treiben. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenom... » mehr

17.09.2017

Oberfranken

Täter droht lebenslange Haft

Im Fall der getöteten Beatrice liegt der aus dem Raum Naila stammende Verdächtige nach einem Kollaps auf der Krankenstation. Dort wird er rund um die Uhr bewacht. » mehr

Trauer in Arnstein

31.01.2017

Region

Arnstein: Ursache für den Tod der sechs Teenager gefunden

Die sechs in einer Gartenlaube im unterfränkischen Arnstein tot gefundenen Teenager sind an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben. » mehr

Polizeiwagen nahe des Fundorts

31.01.2017

Region

Tod von sechs jungen Leuten in Arnstein weiter rätselhaft

Eigene Kinder tot aufzufinden ist für Eltern wohl die schlimmste Situation, die man sich vorstellen kann. Zwei Tage nach dem Tod von insgesamt sechs jungen Menschen warten die Betroffenen noch auf die... » mehr

Interview: mit Dominik Graf, Film- und Fernsehregisseur

26.10.2016

50. Hofer Filmtage

"Da ist was Schizophrenes am Werk"

Regisseur Dominik Graf spricht im Exklusiv-Interview über die Zwangs-Partnerschaft des Kinos mit den Fernsehanstalten. Und er hofft, dass Hof der Ort bleibt, an dem anderes deutsches Kino noch möglich... » mehr

Andrea G. verbirgt ihr Gesicht. Die 45-Jährige hat am Dienstag durch ihren Anwalt Till Wagler (rechts) erklären lassen, dass sie vier Kinder getötet hat, die sie zwischen 2004 und 2013 heimlich zur Welt brachte.	Foto: Rosenbusch

13.07.2016

Oberfranken

Niemand schöpfte Verdacht

Die Schwangerschaften der Wallenfelserin fallen Freunden nicht auf. Die Schwankungen des Körpergewichts erklärt sie mit den Wechseljahren. » mehr

Neue Hoffnung nach dem Leichenfund

06.07.2016

Oberfranken

Neue Hoffnung nach dem Leichenfund

Der Buchautor Christoph Lemmer sieht Chancen auf eine Klärung des Falles Peggy. Zahlreiche Theorien könne die Polizei jetzt verwerfen. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Was wir wissen und was nicht

Nach der DNA-Analyse im Fall Peggy ist klar, dass Peggy tot ist. Dennoch gibt es in dem spektakulären Fall noch viele offene Fragen. Die Polizei hält sich mit Details zurück und sucht weiter. » mehr

26.01.2016

Region

Schönwald: Obduktion schließt Fremdverschulden aus

Nach dem Leichenfund am Freitagmittag bei Schönwald steht fest, dass es sich bei dem Toten um den seit Mitte Januar 2016 vermissten Mann handelt. Ein Fremdverschulden an seinem Tod schließen die Ermit... » mehr

25.01.2016

Fichtelgebirge

Polizei wartet weiter auf Rechtsmedizin

Schönwald - Die Obduktion des Toten, der am Freitag nahe Perlenhaus bei Schönwald im Unterholz gefunden wurde (die Frankenpost berichtete ausführlich) ist noch nicht abgeschlossen. » mehr

18.08.2015

Oberfranken

Leichenfund: Vermisste Anneli wohl Opfer eines grausigen Verbrechens

Am Montagabend entdeckt die Polizei in Sachsen den Leichnam einer jungen Frau. Wahrscheinlich ist es die seit Donnerstag vermisste Unternehmerstochter. Neben einem Dresdner wurde auch ein Mann aus Bam... » mehr

Ein Großaufgebot der Polizei untersuchte den Unglücksort. 	Foto: Linß

19.11.2014

Region

Leiche mit Alkohol im Blut

Die Polizei hat den Mann, der am Montag tot in der E.-C.-Baumann-Straße gefunden wurde, zweifelsfrei identifiziert. Der 60-Jährige starb infolge eines Unglücks. » mehr

Hinter dem Absperrband startet die Kriminalpolizei mit ihrer akribischen Ermittlungsarbeit. 	Fotos: Linß

18.11.2014

Region

Tod durch Erfrieren

Ein Großaufgebot der Kripo untersucht in Kulmbach an der B 85 einen Leichenfund. Der 60-jährige Mann ist offenbar gestürzt. » mehr

18.10.2013

Region

"Leichenpauschale" für Polizisten

Wenn Beamte einen toten Menschen finden, dann bekommen sie dafür 7,70 Euro. Allerdings muss der Körper stark verwest sein oder auf eine Weise Ekel erregen. » mehr

12.02.2013

Region

Spaziergänger findet Leiche im Bach

Grausige Entdeckung am Sonntagnachmittag: Ein Spaziergänger findet einen Toten im Bach. Jetzt untersucht die Polizei den Fall. Bislang gibt es noch wenig Erkenntnisse. » mehr

Helmut Kralik leitet das Kommissariat 8 bei der Bayreuther Kripo, die mit einer achtköpfigen Sonderkommission die beiden Leichenfunde in Ziegenburg untersucht. Das Auto, in dem eine massiv verbrannte männliche Leiche gefunden wurde, steht inzwischen auf dem Gelände des Polizeipräsidiums.	 Fotos: Burger

27.06.2012

Region

35-Jähriger verbrannte im Wagen

Die DNA-Untersuchungen des Brandopfers aus Ziegenburg sind abgeschlossen. Bei dem Toten in dem ausgeglühten Auto handelt es sich zweifelsfrei um den 35-jährigen Andreas S. » mehr

Wäre das bereits lichterloh brennende Auto nicht vom unmittelbaren Waldrand über einen Feldweg in einen Graben gerollt, hätte es wohl zu allem Unglück wohl auch noch einen Waldbrand gegeben. Die Hitze muss immens gewesen sein.

23.06.2012

Region

Fall Luxburg immer mysteriöser

Andreas S. hatte in seiner Wohnung offenbar illegal weitere Waffen und auch Munition. Die Hintergründe versucht die Polizei jetzt zu ermitteln. In dem Zusammenhang gab es inzwischen auch eine Hausdurc... » mehr

12.01.2012

Oberfranken

Frau lebte drei Tage mit totem Mann im Haus

Bei dem mysteriösen Leichenfund in Marktredwitz gibt es keinerlei Hinweise auf ein Verbrechen. Dies sagte auf Anfrage der Frankenpost ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken. » mehr

13.01.2012

Oberfranken

Frau lebte drei Tage mit totem Mann im Haus

Bei dem mysteriösen Leichenfund in Marktredwitz gibt es keinerlei Hinweise auf ein Verbrechen. Dies sagte auf Anfrage der Frankenpost ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken. » mehr

12.01.2012

Oberfranken

Mysteriöser Leichenfund in Marktredwitz

Marktredwitz - Ein grausiges Bild hat sich den Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei gestern Abend in Marktredwitz geboten, als sie - von Nachbarn alarmiert - in der Leutendorfer Straße eine Wohnun... » mehr

Unbekannte haben für den Verstorbenen Rosen niedergelegt. 	Foto: R. M.

28.04.2011

Oberfranken

Weiter Rätsel um Hofer Leichenfund

Hof - Die Identität der Leiche, die - wie gestern kurz berichtet - am frühen Dienstagmorgen in einem leer stehenden Haus in der Hofer Innenstadt gefunden wurde, bleibt weiter ungewiss. Nach Informatio... » mehr

Blaulicht

16.11.2010

Oberfranken

Leichenfund in der Industriestraße

Mitten in Kronach, in der Industriestraße, ist am Dienstag eine männliche Leiche gefunden worden. Das bestätigte Jürgen Knauer, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken. » mehr

fpnd_tatort_2sp_LB_191010

19.10.2010

Oberfranken

Selbstmord nach Mord an der Ehefrau

Schwarzenbach/Saale - Der doppelte Leichenfund in einem Waldstück bei Stobersreuth nahe Schwarzenbach/Saale war das blutige Ende eines brutalen Ehedramas. Staatsanwaltschaft und Polizei bestätigten am... » mehr

18.10.2010

Oberfranken

Mord und Selbstmord im Wald?

Auch drei Tage nach dem Fund zweier Leichen im Kreis Hof geben sich die Ermittler völlig zugeknöpft. Der Tote am Steuer starb nach Frankenpost-Recherchen an einem Kopfschuss. » mehr

07.12.2007

Oberfranken

Die Mutter schweigt und schweigt

Die Ermittlungen im Fall der drei toten Babys aus Plauen gestalten sich schwierig. Da die Leichen stark verwest waren, sei unklar, ob verwertbares genetisches Material gewonnen werden könne, sagte Obe... » mehr

05.12.2007

Oberfranken

Tote Babys in Tiefkühltruhe und auf dem Balkon

Die Schreckensmeldungen aus Plauen reißen nicht ab: Inzwischen hat die Polizei zwei weitere Babyleichen bei der 28-Jährigen gefunden, die erst Ende November beschuldigt worden war, ihre Tochter kurz n... » mehr

21.06.2007

Oberfranken

Zerstückelte Leiche ohne Herz

In Tschechien ist ein 35 Jahre alter Nürnberger ermordet worden. Die Leiche des Mannes wurde in der Nacht zum Mittwoch zerstückelt in einem Waldstück bei Karlsbad gefunden. Tschechische und deutsche E... » mehr

^