LEITER VON ORGANISATIONEN UND EINRICHTUNGEN

Die Kids des Kindergartens Sankt Josef in Rehau basteln Laternen für den Martinszug. Fotos: Uwe von Dorn

09.11.2018

Rehau

Sie gehen mit ihren Laternen

Nur einer von vier Rehauer Kindergärten macht heuer beim Martinsfest am Sonntagabend mit. Die Organisation der Veranstaltung hat die Junge Union in der Hand. » mehr

Heiko Pöhnl, Fachdienstleiter der Psychosozialen Notfallversorgung (links) und Richard Knorr, Kreisbereitschaftsleiter des BRK Kreisverbandes Bayreuth (rechts) begrüßen Birgit Cronenberg als neue Fachliche Leiterin des PSNV-Teams Bayreuth/Kulmbach. Foto: Tobias Schif

06.11.2018

Kulmbach

PSNV-Team unter neuer Leitung

Das Team der Psychosozialen Notfallversorgung Bayreuth/Kulmbach hilft Hinterbliebenen und Beteiligten etwa nach Unfällen. Brigit Cronenberg ist die neue Fachliche Leiterin. » mehr

Staffelübergabe und Verabschiedung bei der Polizei Marktredwitz: der ehemalige Verkehrserzieher Ludwig Most, seine Nachfolgerin Duygu Cakir und Robert Roth, Leiter der Polizeiinspektion (von rechts). Foto: Gerd Pöhlmann

09.10.2018

Marktredwitz

Verkehrserzieher geht in Ruhestand

Viele Jahre lehrte Ludwig Most Kinder das richtige Verhalten im Straßen- verkehr. Seine Liebe zu Zahlen hat ihm als Polizist gute Dienste erwiesen. » mehr

Viele Gäste sagten Renate Müller Dank, die jetzt in den Ruhestand geht. Im Bild der dritte Bürgermeister von Münchberg, Thomas Schnurrer, Friedemann Hopp, der neue Einrichtungsleiter der Kinder- und Jugendhilfe Münchberg, die scheidende Leiterin Renate Müller, Dekan Erwin Lechner, Denis Ruby von der Regierung von Oberfranken und Frank Schuldenzucker, Geschäftsführer des Evangelische Erziehungsverbands in Bayern. Foto: von Dorn

05.10.2018

Münchberg

Abschied von einem "Urgestein"

Renate Müller, langjährige Leiterin des Münchberger Kinderheims, geht in Ruhestand. Viele Gäste geben ihr die Ehre. » mehr

Die stellvertretende Kulmbacher Schulrätin Kerstin Zapf führte am Freitagmittag die neue Schulleiterin der Grund- und Mittelschule Marktleugast, Annette Marx, offiziell in ihr Amt ein. Unser Bild zeigt (vorne von links) Schulrätin Kerstin Zapf, die neue Schulleiterin Annette Marx, Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome und stellvertretenden Schulleiter Theo Schramm sowie (hinten von links) Elternbeiratsvorsitzenden Marc Hartenberger, die Pfarrerinnen Heidrun Hemme und Susanne Sahlmann, Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger und Pfarrer Pater Silvester Ostfeld aus Marienweiher. Foto: Klaus-Peter Wulf

29.09.2018

Kulmbach

Seit Langem ein vertrautes Gesicht

Wechsel in einem eingespielten Kollegium: Auf Theo Schramm folgt Annette Marx als Schul- leiterin in Marktleugast. » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Gesundheit

«So viel Freiheit wie möglich»: Architektur für Demenzkranke

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Zwar gibt es für Alzheimer keine Heilung, aber neue Ansätze versuchen, den Patienten besser gerecht zu werden - mit Architektur und der Ges... » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Familie

Heime schaffen für Demenzkranke richtige Umgebung

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Alois Alzheimer erklärte dieses Vergessen erstmals mit Hirnveränderungen. Heilung gibt es nicht. Neue Ansätze versuchen, den Patienten bess... » mehr

Vor allem die Motivation der Mitarbeiter zählt: Das ist die Leitlinie für Ida Schäffler, Leiterin des evangelischen Kindergartens Oberkotzau, Evelyne Steifer, stellvertretende Leiterin des Kirchengemeindeamts Hof, Pfarrer Dieter Baderschneider von der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkotzau und Sabine Kapitän, Leiterin des Kirchengemeindeamts Hof (von links). Foto: Köhler

20.09.2018

Region

Kita-Studie hinterlässt nur Fragezeichen

Angeblich lässt die Qualität der Kinder- betreuung im Raum Hof zu wünschen übrig. Die Verantwortlichen der Einrichtungen sehen dagegen große Fortschritte. » mehr

"Entwicklungspotenzial gibt es an jeder Schule": Die neue Leiterin Karin Rüsing will zum Beispiel den Schulhof verschönern, die Leseförderung ausbauen und E-Mail-Adressen für Lehrer einrichten. Foto: cs

18.09.2018

Region

Neue Chefin in der Grundschule

Karin Rüsing leitet seit vergangener Woche die Otto-Knopf-Schule. Die Aufgabe reizt sie, obwohl sie in große Fußstapfen treten muss. Sie will einiges anstoßen. » mehr

"Entwicklungspotenzial gibt es an jeder Schule": Die neue Leiterin Karin Rüsing will zum Beispiel den Schulhof verschönern, die Leseförderung ausbauen und E-Mail-Adressen für Lehrer einrichten. Foto: cs

18.09.2018

Region

Neue Chefin im gut geführten Haus

Karin Rüsing leitet seit vergangener Woche die Otto-Knopf-Grundschule. Die Aufgabe reizt sie, obwohl sie in große Fußstapfen treten muss. Sie will einiges anstoßen. » mehr

Kita-Leiterin Kristin Puschert (linkes Foto) bespricht mit einem Techniker den Bildschirm am Eingang. Pfarrrer Thomas Wolf (rechts Bild) zeigt sich beeindruckt von den neuen Waschtischen für die Kindergartenkinder. Sie sind passend zur Größe der Kinder angebracht.	Fotos: Ronald Dietel

11.09.2018

Region

Wandel zum Vorzeige-Kindergarten

Am Freitag geht die sanierte Martin-Luther-Kindertagesstätte Betrieb. 720 000 Euro haben der Umbau und die Sanierung gekostet. » mehr

11.09.2018

Region

Die "Ordentlichen" und die "Glücksritter"

Zwei Drittel des Jahres sind schon vorbei - und die Kriminalstatistik macht dem Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Hof keine Sorge. » mehr

Ein Schlückchen im Schlossgarten genossen die Mallersdorfer Franziskanerinnen Chiara Högler und Irene Maier (von links). In Bellevue stießen sie mit anderen Bürgerfest-Gästen des Bundespräsidenten aus ganz Deutschland an.

10.09.2018

Region

Mit 66 Jahren, da fängt das Ehren an

Der Bundespräsident lädt 4000 Ehrenamtliche ins Schloss Bellevue ein, auch Schwester Irene. Die frühere Leiterin der Kita Sankt Josef genießt das große Fest an ihrem Geburtstag. » mehr

Gute Laune herrscht nicht nur bei vielen Kindern in der Kindertagesstätte sondern auch bei den Verantwortlichen und der Jubilarin (von links): scheidende Leiterin Alexandra Schwertfeger, Jubilarin Lilli Haag und die neue Leiterin Anja Höhne. Die Leiterinnen sind seit 20 und Lilli Haag seit 25 Jahren in der Kindertagesstätte tätig.

04.09.2018

Region

Gesundes Wachstum

Die Oberkotzauer Kita Sankt Antonius wächst von 83 auf 100 Plätze. Das wird möglich, weil ein Mieter aus dem Pfarrheim ausgezogen ist. Danach ging es schnell. » mehr

Thomas Nawroth kann helfen, wenn jemand keine Parkscheibe dabei hat, und einen Parkschein ausdrucken.	Fotos: Carmen Brendel

04.09.2018

Region

Mehr als nur Knöllchen schreiben

Sechs städtische Mitarbeiter kontrollieren in Hof, ob sich die Autofahrer an die Regeln in Sachen Parken halten. Das Aufgabenfeld der Mitarbeiter ist aber weitaus umfassender. » mehr

20.08.2018

Region

Wenn Probleme unüberwindlich scheinen

Die Psychologische Beratungsstelle registriert immer mehr Konflikte in den Familien. Die Belastungen häufen sich und werden schwerwiegender. » mehr

toilette klopapier

17.08.2018

Region

Ekel-Alarm auf öffentlichen Toiletten

Zweimal täglich werden die WC in Hof gereinigt. Die Verschmutzung der stillen Örtchen ist kaum zu verhindern, sagt die Leiterin des städtischen Bauhofs. » mehr

Freuen sich, einen Rohdiamanten schleifen zu können. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und die künftige Leiterin des Selber Kinos, Jennifer Ruckdeschel, sind vom Konzept überzeugt. Foto: Florian Miedl

25.07.2018

Fichtelgebirge

Happy-End im Selber Kino

Die Stadt will ab 2019 ein Kommunales Kino betreiben. Leiterin ist Jennifer Ruckdeschel. Sie möchte eine kulturelle Begegnungsstätte. » mehr

Zahlreiche Besucher interessierten sich für die Ausstellung und schwelgten in Erinnerungen, als sie altbekannte Szenen entdeckten.	Fotos: Johanne Arzberger

12.07.2018

Fichtelgebirge

Klassiker in den Felsen der Luisenburg

Der Förderverein zeigt Bilder in der Fichtelgebirgshalle. Leiterin Birgit Simmler bekommt einen Scheck über 16 000 Euro. » mehr

Die Münchberger Notaufnahme unter neuer Führung (von links). Chefarzt Dr. Wolfgang Kick, die neue Notaufnahme-Pflegedienstleiterin Heidi Popp, die neue ärztliche Leiterin der Notfallaufnahme, Dr. Ute Hübner, und Klinik-Vorstand Hermann Dederl.	Foto: Engel

27.06.2018

Region

Ein Rettungsanker für Patienten

Die Münchberger Klinik begrüßt die neue ärztliche Leiterin der Notaufnahme. Dr. Ute Hübner will auf Zusammenarbeit und Zufriedenheit setzen. » mehr

Nach 42 Jahren wurde die bisherige Leiterin Lisa Dress (mit Blumenstrauß) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Vom Elterbeirat gab es eine Holzbank als Abschiedsgeschenk.	Fotos: Michael Meier

25.06.2018

Region

In der Arche ist jetzt wieder viel Platz

Das Kinderhaus feiert mit vielen Gästen den gelungenen Umbau. Die langjährige Leiterin Lisa Dress geht in den Ruhestand. » mehr

Der Applaus ist Gradmesser für den Einstand Birgit Simmlers.

24.06.2018

FP

Der Wolf verschlingt den Adler

Ein Freiheitskämpfer zwischen zwei Kaisern und einem König: Die neue künstlerische Leiterin debütiert als Luisenburg-Regisseurin mit "Andreas Hofer". » mehr

Ein Prosit nach der Premiere: Die bayerische Staatsministerin Ilse Aigner (Zweite von rechts) unterhielt sich mit der künstlerischen Leiterin Birgit Simmler (Zweite von links) sowie den Schauspielern Paul Kaiser und Nikola Norgauer über das Stück "Andreas Hofer - Die Freiheit des Adlers". Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet. Fotos: Florian Miedl

24.06.2018

Fichtelgebirge

Prominenz lobt Birgit Simmler

Die Regie-Arbeit der neuen künstlerischen Leiterin kommt bei den Ehrengästen gut an. Aber nicht nur für die neue Chefin war es eine Premiere, sondern auch für Ministerin Ilse Aigner. » mehr

Dieses Trio - Peter Reschke, Edith Benkert und Maria Hopperdietzel (von links) - sucht noch Gesellschaft. Und das nicht nur zum Kaffeeklatsch, sondern als dauerhaften Mitbewohner. In der Senioren-WG der evangelischen Diakoniestation Regnitzlosau sind noch drei geräumige Zimmer frei. Foto: Dietel

21.06.2018

Region

Zimmer frei in der Senioren-WG

Nicht nur alte Menschen sind in der Wohngemeinschaft in Regnitzlosau willkommen. Die Diakonie bietet Interessenten ein "Schnupperwohnen" an. » mehr

Die Geschicke der Seniorenhausgemeinschaften Rehau liegen in weiblicher Hand. Im Bild (von links) die neue Leiterin Tanja Baumgärtner, Bereichsleiterin Dunja Schmidt und Pflegedienstleiterin Nancy Lenk. Foto: Diakonie Hochfranken

11.06.2018

Region

Neue Leiterin in einem motivierten Team

Tanja Baumgärtner leitet die Hausgemeinschaften im MGH Rehau. Das neue Gesicht ist vielen bereits bekannt. » mehr

Die Leiterin des Seniorenbüros, Marlies Osenberg, heftet Bürgermeister Frank Stumpf den Anstecker "Zehn Jahre Generationen-Projektschmiede" ans Revers. Foto: Hüttner

11.06.2018

Region

Ein Projekt, das Menschen zusammenführt

Seit zehn Jahren besteht die Mehrgenerationen- Projektschmiede. Dazu gibt es nun in der Stadtbibliothek eine Ausstellung. » mehr

Luchs Sami wartet schon gierig aufs Frühstück. Die ersten Happen bekommt er von Sandra Dollhäupl direkt durch die Gitterstäbe. Fotos: Uwe von Dorn

17.05.2018

Region

Füttern mit Fränklin

Sie kümmern sich um Affen, Ziegen und Co. Die Tierpfleger im Hofer Zoo leisten täglich harte Arbeit. Wie so eine Schicht im Zoo aussieht, weiß Leiterin Sandra Dollhäupl genau. » mehr

Offen und groß sind die neuen Funktionsräume. Leiterin Kristin Goller steht im Turnraum des Luther-Kindergartens. Dieser wie weitere Funktionsräume sind von September an Bestandteil des neuen offenen Betreuungskonzeptes. Foto: Ronald Dietel

17.05.2018

Region

Kita-Kinder spielen bald im ganzen Haus

Große Funktionsräume und ein neues Konzept erwarten Kids und Erzieherinnen in der Martin-Luther-Kita. Die Sanierungsarbeiten liegen im Zeitplan. » mehr

Auf der großen Luisenburg-Bühne steht Brigitte Welcker nur selten, doch hinter der Bühne laufen bei der neue Leiterin des künstlerischen Betriebsbüros alle Fäden zusammen.	Foto: Florian Miedl

13.05.2018

Fichtelgebirge

Die gute Fee hinter der Felsenbühne

Brigitte Welcker hat schon viel von der Welt gesehen. Seit dieser Saison ist sie Disponentin auf der Wunsiedler Luisenburg und leitet das künstlerische Betriebsbüro. » mehr

Christian Doleschal und Carina Rupprecht gaben sich in Brand in der Oberpfalz das Jawort.	Foto: No.

03.05.2018

Region

Traumhochzeit in Brand

Christian Doleschal und Carina Rupprecht sind nun ein Ehepaar. Der Bezirksvorsitzende der Oberpfälzer Jungen Union und die Leiterin eines Montessori-Kinderhauses feierten in Brand eine wahre Traumhoch... » mehr

Sicherheitsgespräch in der Polizeiinspektion Naila mit den Bürgermeistern der Kommunen im Zuständigkeitsbereich. Unser Bild zeigt (von links) die Bürgermeister Stefan Busch, Selbitz, Frank Stumpf, Naila, Helmut Oelschlegel, Geroldsgrün, Matthias Wenzel, Schwarzenbach am Wald, Dieter Gemeinhardt, Issigau, Peter Geiser, Schauenstein, Dienststellenleiter Klaus Bernhardt, die Bürgermeister Bert Horn, Bad Steben, Wieland Spörl, Berg, und Holger Knüppel, Lichtenberg, sowie den stellvertretenden Dienststellenleiter Horst Taubald. Fotos: Hüttner

11.04.2018

Region

Polizeiarbeit wird immer anspruchsvoller

Ob es um Einbrüche oder Cyberkriminalität geht, die Polizei in Naila sieht sich vor wachsenden Aufgaben. Dennoch lebe man hierzulande noch sicher. » mehr

40 Jahre Juz: Da wurden bei vielen Erinnerungen wach.

08.04.2018

Region

Loeschwerk ist ein Ort des Querdenkens

Das Herz zieht mit um ins neue Quartier. Seit über 40 Jahren stehen im Juz Menschen im Mittelpunkt. Zum Umzug erinnern sie sich an die Anfänge. » mehr

Interview: mit Klaus Weich, Leiter der Polizeiinspektion Hof

02.04.2018

Region

"Alle Beamten sind hoch motiviert"

Trotz der Unterbesetzung läuft der Dienst der Hofer Polizei reibungslos. Dienststellenleiter Klaus Weich erklärt, wie die Mitarbeiter mit der Arbeitsbelastung fertig werden. » mehr

So viele Unfälle wie noch nie

19.03.2018

Region

So viele Unfälle wie noch nie

Zum ersten Mal hat die Polizei Naila mehr als 1000 Verkehrsunfälle in einem Jahr verzeichnet. Sorgen bereitet vor allem die zunehmende Zahl von Wildunfällen. » mehr

Steuern auf einen zukunftssicheren Beruf zu: Faina Skobel, Sara Lindner, Janina Mayer, Matthias Hohenberger und Patrycja Urbanowicz (von links) üben in den neuen Räumen der Altenpflegeschule des bfz in der Wölsauer Straße in Marktredwitz praxisnah an der Puppe.	Fotos: ryb-

02.03.2018

Region

Wege aus dem Pflege-Notstand

Der Bedarf ist groß und steigt. Die Altenpflegeschulen in Marktredwitz sorgen im Jahr für rund 50 Absolventen. Im bfz hat man auch Ideen für mehr Anreize in dem Beruf. » mehr

Ein Abschied mit Blumen: In der evangelischen Kirche überreichten die Kinder der scheidenden Kindergartenleiterin Evi Siegmund je eine Rose. Foto: von Dorn

27.02.2018

Region

Viele Rosen für Evi Siegmund

Mit vielen Dankesworten verabschiedet die evangelische Gemeinde die langjährige Leiterin des Kindergartens. Alle Redner loben ihre großes Herz und ihren Einsatz. » mehr

Hildegard Schröder (Zweite von rechts) hat aus den Händen von Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (rechts) die Verdienstmedaille erhalten. Mit im Bild (von links) Bürgermeister Eberhard Siller, Hildegard Schröders Nachfolger Eugen von Sobbe und dessen Ehefrau Helga. Foto: Stadt Hof

21.02.2018

Region

Einsatz für Parkinson-Patienten

Der Bundespräsident ehrt Hildegard Schröder aus Hof: Sie erhält die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. » mehr

Der Lebenshilfe-Chor singt mit großer Begeisterung; Chorleiterin Nina Franz spielt dazu Gitarre. Fotos: Kaupenjohann

04.02.2018

Region

Lebensfreude als Grundprinzip

Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe haben viel vor: Menschen mit und ohne Behinderung reisen, treiben Sport, musizieren - dank vieler Ehrenamtlicher. » mehr

Sie leiten die Tanzabende: Helma Nüßlein-Teubert als Sportliche Leiterin des Vereins und Kay Uwe Scholz als ausgebildeter Tanzlehrer.	Foto: Werner Reißaus

03.02.2018

Region

Ein Boden, ideal zum Training

Die Kulmbacher Tanzsportler haben sich beim SKC Fölschnitz einquartiert. Für sie haben die Kegler sogar Parkett verlegt. » mehr

Sängerin aus Leidenschaft

26.01.2018

FP

Sängerin aus Leidenschaft

Erstmalig im Oktober 2016 gab Marina Seidel, in erster Linie bekannt als Leiterin des beliebten Gospelchores Joy in Belief, ihr erstes Solokonzert im Festsaal der Freiheitshalle in Hof. Am 11. März um... » mehr

Sabine Seitz geht mit den Mischlingshunden "Little", "Brownie", "Bogi" und "Milli" im Casa-Gelände spazieren. Durchschnittlich bis zu 800 Hunde werden im Schutzhof jährlich beherbergt.	Foto: Ronald Dietel

24.01.2018

Region

Ein sicherer Hof nach dem Hundeleben

Der Verein Casa Animale setzt sich seit zehn Jahren für vernachlässigte Tiere ein. Ein schlimmes Erlebnis in Ungarn bringt Leiterin Sabine Seitz zu ihrer neuen Aufgabe. » mehr

Die Einsatzmedaille der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk bekam Norbert Groß für sein herausragendes Wirken. Unser Bild zeigt (von links) den Leiter der Regionalstelle Hof des THW, Rüdiger Maetzig, der die Feierstunde moderierte, Landrat Klaus Peter Söllner, den THW-Landesbeauftragten Dr. Fritz-Helge Voß, Carolin und Norbert Groß, Oberbürgermeister Henry Schramm und Christian Reinlein. Foto: Rainer Unger

25.01.2018

Region

Stabwechsel beim THW

Ortsbeauftragter Norbert Groß übergibt die Führung an Christian Reinlein. Er bleibt der Stellvertreter seines Nachfolgers. » mehr

Seit einem Vierteljahrhundert engagiert sich Petra Rödel bei der Caritas-Sozialstation Stadtsteinach. Ihr Einsatzbereich ist die Hauswirtschaft. Mit Blumen, Urkunden und der goldenen Ehrennadel würdigte der Arbeitgeber die Treue und Leistungen der Marktleugasterin. Unser Bild zeigt die geehrte Gudrun Rödel (Mitte) zusammen mit (links) Cornelia Thron, der Geschäftsführerin des Caritas-Kreisverbandes Kronach, sowie Doris Ludwig, der Leiterin der Stadtsteinacher Sozialstation.	Foto: Klaus Rössner

20.01.2018

Region

Traumnoten für die Sozialstation

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung bewertet die Arbeit der Stadtsteinacher Einrichtung mit 1,2. Auch wirtschaftlich schreibt die Station Erfolgsgeschichte. » mehr

Ben, das derzeit jüngste Kindergartenkind der Kinderwelt Sankt Lorenz, und zwei Freundinnen betrachtet ein Bilderbuch. Kuscheln und Nähe ist aber nicht nur für die Kleinsten wichtig. Foto: Julia Schneider

19.01.2018

Region

Knuddel mal wieder!

Am Sonntag ist wieder Weltknuddeltag. Er macht darauf aufmerksam, wie wichtig Zuneigung ist. Zu einer Knuddelparty muss man deswegen aber nicht gleich gehen. » mehr

Beim Jubiläum des Mehrgenerationenhauses Wunsiedel (von links): Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich, Landkreis-Seniorenbeauftragter Horst Weidner, MGH-Mitarbeiterin Carolin Wächter mit Maria Barseghyan, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, Mia Medick, MGH-Mitarbeiterin Sandra Silberbauer, Finn Wächter, Bürgermeister Karl-Willi Beck, MGH-Leiterin Heike Syma, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und MGH-Mitarbeiterin Tanja Haberer. Foto: Rainer Maier

14.01.2018

Fichtelgebirge

160 Ehrenamtliche gestalten das Angebot

Seit zehn Jahren gibt es das Mehrgenerationenhaus in Wunsiedel. Das Programm ist vielfältig und wird ständig ausgebaut. » mehr

06.12.2017

Region

Ein Nachmittag im Selbitzer Jugendtreff

Im Kid-Bitz" geht es hoch her. Leiterin Gabi Winkler behält dabei die Übersicht über das bunte Treiben der Kinder. Viele kommen regelmäßig. » mehr

Der Gesangverein beim Weihnachtskonzert in der Töpener Sankt-Martins-Kirche, davor die Dirigentin Yvonne Schnabel im Rollstuhl.	Foto: Nürnberger

06.12.2017

Region

Gesangverein in den Fängen der Bürokratie

Ein Töpener Chor erhält keine Zuschüsse, weil seine - behinderte - Leiterin nicht qualifiziert genug ist. Das Ministerium sendet nur ein Vergelt's Gott. » mehr

Wenn Schnee fällt, sind die Mitarbeiter des Winterdienstes unterwegs und sorgen für sichere Fahrt im Landkreis. Damit der Betrieb funktioniert, müssen die Bauhöfe einiges vorbereiten. Kraftfahrer Toni Steinkohl (oben) und Werkstattmechaniker Christoph Sack vom Bauhof Wunsiedel rüsten die Fahrzeuge für den Winter um. Foto: Uwe von Dorn

05.11.2017

Fichtelgebirge

Jetzt können Schnee und Eis kommen

Erst Mitte November soll es schneien. Doch schon seit Monaten machen die Mitarbeiter die Räumfahrzeuge startklar, stellen Salz bereit und arbeiten die Schichtpläne aus. » mehr

Anstoßen auf eine neue Ära - die neue Schulleiterin des Hofer Jean-Paul-Gymnasiums, Angelika Wist (Mitte), und (von links) Bürgermeister Eberhard Siller, stellvertretender Schulleiter Stefan Klein und Ministerialbeauftragter Dr. Harald Vorleuter. Foto: Charles Nouledo

19.10.2017

Region

Auch an der Schule gibt es Glück

Angelika Wist ist die neue Leiterin des Jean-Paul-Gymnasiums. Sie setzt für ihre Amtszeit auf Offenheit, Teamarbeit und Vertrauen. » mehr

Die neue Schulleiterin Franziska Strunz an ihrem Pult im Klassenzimmer der 1a mit den Erstklässlern Felizitas, Michael, Georg und Yagmur. Für Strunz ist der Job als Lehrerin und Schulleiterin eine Berufung.	Foto: Sandra Hüttner

22.09.2017

Region

Angekommen auf dem Posten der Träume

Franziska Strunz ist nun offiziell Leiterin der Selbitzer Grundschule. Damit schließt sich für die 41-Jährige ein Kreis. Sie fühlt sich angekommen an "ihrer" Schule. » mehr

Die Freude über die Spende des Burschenvereins Groschlattengrün an das Kinderhaus Pechbrunn-Groschlattengrün ist riesig: (von links) Schriftführer Sven Forschepiepe, Vorsitzender Stefan Böx, Kassier Lars Forschepiepe, Kinderhausleiterin Michaela Kopp, Betreuerin Elena Peter und einige Kinder der Nachmittagsgruppe.	Foto: Willi Pöhlmann

15.09.2017

Region

Neues Häuschen für die Kinder

Schon bald kann das Kinderhaus das alte Spielhaus renovieren. Der Burschenverein spendet zum Wohl der Kleinen 500 Euro. » mehr

Insgesamt 348 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen machten sich am Wochenende beim Fun-Lauf von Motor-Nützel an den Start. Fotos: Michael Kraus

11.09.2017

Region

Der Fun-Lauf schreibt neue Rekorde

Alexander Finsel kommt mit einer neuen Bestzeit ins Ziel. Insgesamt machten sich 348 Teilnehmer an den Start. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".