Lade Login-Box.

LERNFÖRDERUNG

Schule kann so schön sein. Eine Messe der Frankenpost informiert am Sonntag Schüler und Eltern über alles, was es über den Schulstart und die richtige Ausstattung zu wissen gibt.	Foto: Adobe Stock_contrastwerkstatt

08.03.2019

Hof

"Tintenklecks" bietet, was Grundschüler brauchen

Die Frankenpost lädt zur großen Schulmesse in die Freiheitshalle ein. Geboten sind Infos vom richtigen Schulranzen bis zum richtigen Pausenbrot. » mehr

"Tausche Bildung für Wohnen"

19.10.2018

Familie

Eine ungewöhnliche Tauschbörse macht Schule

Ein benachteiligtes Kind fördern, dafür mietfrei wohnen: Ein Sozialprojekt sorgt über die Grenzen eines Brennpunktviertels im Ruhrgebiet hinaus für Aufsehen. Gerade ist es mit einem Bundespreis geehrt... » mehr

Kind mit Taschengeld

14.08.2018

Familie

Taschengeld ist für Kinder eine wichtige Lernhilfe

Es muss nicht viel sein, damit es wertvoll ist. Für Kinder bietet das Taschengeld eine ideale Möglichkeit, um den Umgang mit Geld zu erlernen. Dabei sollten Eltern ihnen auch Fehler zugestehen. » mehr

"Das Lernen lernen." Pascal Rennen vom Verein "LVB Lernen" erzählte Schülereltern in Marktleugast, wie man Kindern beim Lernen am besten zur Seite steht.	Foto: Klaus Klaschka

27.01.2017

Kulmbach

Das Lernen will gelernt sein

Marktleugaster Eltern, erfahren, wie sie ihre Kinder beim Lernen unterstützen können. Die Strategien sind unterschiedlich. » mehr

Nico und Paul sind im Werkraum eifrig bei der Sache. Am Tag der offenen Tür bietet das Förderzentrum allen Interessierten viele Einblicke. Foto: Gabriele Fölsche

16.04.2016

Kulmbach

Im Kampf gegen Vorurteile

Die heilpädagogischen Tagesstätten, die Werner-Grampp-Schule und der Kinderhort der AWO öffnen ihre Pforten. Zum Jubiläum gibt es eine Informationsoffensive. » mehr

Wo Hilferufe auf offene Ohren treffen

11.12.2015

Kulmbach

Wo Hilferufe auf offene Ohren treffen

Die Werner-Grampp-Schule und die heilpädagogische Tagesstätte der AWO bilden ein Netzwerk für Kinder mit Förderbedarf. » mehr

Wegen sinkender Schülerzahlen will der Grundschulverband Neuenmarkt/Wirsberg mit den Schulen in Nachbargemeinden Kontakt aufnehmen.

20.04.2015

Kulmbach

Ganztagsschule in Gefahr

An der Grundschule Neuenmarkt-Wirsberg schwinden die Schülerzahlen. Um das bisherige Angebot dennoch beibehalten zu können, will der Schulverband jetzt den Kontakt zu benachbarten Gemeinden suchen. » mehr

Kinder in einer Ganztagsklasse: "Dieses Angebot stärkt die Familien, verbessert die Chancengerechtigkeit und ist bahnbrechend für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf", sagt Ministerpräsident Horst Seehofer.

25.03.2015

Oberfranken

"Ein guter Tag" für Schüler in Bayern

Kommunen und Lehrer begrüßen die Entscheidung der Staatsregierung, das Ganztagsangebot für Grundschüler auszubauen. Die Grünen bezeichnen das Millionen-Vorhaben dagegen als "Notlösung". » mehr

Jugendliche haben keine Zeit fürs Ehrenamt Sollten schon Grundschüler in die Nachhilfe geschickt werden? Das Kulmbacher Schulamt rät dazu, zunächst die Angebote an den Schulen selbst zu nutzen.

19.03.2015

Region

Nachhilfe statt Spielwiese ?

Professionelle Anbieter von Nachhilfe stellen fest, dass immer mehr Eltern bereits Grundschulkinder zu ihnen schicken. Dazu rät Schulamtsdirektor Jürgen Vonbrunn allerdings nur in Einzelfällen. » mehr

Die Unterricht an der Erich-Kästner-Schule orientiert sich am individuellen Bedarf jedes einzelnen Schülers.

21.01.2015

Region

Erstmals Prüfungen für Förderschüler

Das private sonderpädagogische Förderzentrum kümmert sich um Schüler, die in der Regelschule nicht mithalten können. Eine Sackgasse muss dies aber nicht sein. » mehr

09.12.2014

Region

Lernhilfe für Grundschüler auf anderen Wegen

Die Hilfe für Grundschüler mit Lernproblemen stellt sich neu auf: Statt an ihrer eigenen Schule gefördert zu werden, können sie nun am Südring den Unterricht besuchen. » mehr

18.05.2013

Region

Niemand soll im sozialen Abseits stehen

Zwei Jahre nach der Einführung des Bildungs- und Teilhabepakets zieht Bürgermeister Eberhard Siller eine positive Bilanz. Die Leistungsangebote für bedürftige Kinder würden immer stärker nachgefragt. » mehr

19.02.2013

Region

Feuer in der Nacht: Schüler-Wohnheim evakuiert

Fünf junge Bewohner einer Jugendeinrichtung am Südring wurden in der Nacht zum Dienstag verletzt, nachdem in einem Zimmer Feuer ausgebrochen war. Drei kamen ins Krankenhaus. » mehr

Michael Miedl, Vorsitzender des Schönwalder Bürgervereins (rechts), zusammen mit den Teilnehmern eines Brainstormings, bei dem Ideen für eine lebenswerte Zukunft in Schönwald gesammelt wurden.	 Foto: Miedl

14.11.2012

Region

Bürger setzen auf eigene Stärken

Ein Kreis aktiver Menschen in Schönwald serviert einen bunten Strauß an Ideen. Ziel ist es, das städtische Leben aufzuwerten. Die Frauen und Männer finden viel Gutes an ihrer Stadt, haben aber auch Ve... » mehr

Die Kosten für Nachhilfe sind im Bildungspaket enthalten. Im Landkreis stellen Eltern bedürftiger Familien allerdings kaum Anträge für eine professionelle Lernhilfe für ihre Kinder. 	Foto: Archiv

25.10.2012

Region

Nur wenige wollen Nachhilfe

Sozialamtsleiter Manfred Söllner zieht eine erste Bilanz über das Bildungspaket. Heuer kalkuliert das Landratsamt mit Anträgen für Leistungen im Wert von 200 000 Euro. » mehr

Die externen Mitarbeiter mit Rektor Reinald Kalb und Ressortleiter Michael Doß von der Diakonie Hochfranken. Von links: Nadja Eimert, Isabell Michl, Lio Happel, Michael Doß, Stefanie Gebelein, Reinald Kolb, Jutta Süß, Praktikantin Madeline Foede. 	Foto: Bußler

02.04.2012

Region

Schule mit Grips

Die Mittelschule Helmbrechts ist die einzige Schule in Oberfranken mit vier Gruppen im offenen Ganztagsbetrieb. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Diakonie Hochfranken sind hier fünf externe Pädago... » mehr

Gertraud Nickl hat zwei Bücher über Ethik geschrieben. 	Foto: Bäumler

10.03.2012

Region

Die Schulleiterin als Autorin

Gertraud Nickl schreibt Bücher über Ethik. Bei Schülern, die sich für das Abitur vorbereiten, sind die Lernhilfen beliebt. Für weitere Werke fehlt ihr aber nun die Zeit. » mehr

Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben stehe Kindern von Hartz IV-Empfängern zu, erläuterte Bürgermeister Reichel im Gemeinderat. 	Foto: dpa

20.05.2011

Region

Ganz Höchstädt hilft mit

Der Besuch der Bewertungskommission für "Unser Dorf hat Zukunft" rückt immer näher. Die Gemeinde will sich der Jury von ihrer schönsten Seite zeigen. » mehr

fpst_am_pisa_081210

08.12.2010

Region

Förderung zeigt Wirkung bei Schülern

Die Ergebnisse der neuen Pisa-Studie stoßen bei den Leitern der weiterführenden Schulen auf ein unterschiedliches Echo. Einigkeit besteht darüber, dass sich in der Schullandschaft einiges bewegt hat. » mehr

fpmt_schule_190610

24.06.2010

Region

Förderverein mit langer Projekt-Liste

Mit dem Ziel, die Eltern näher an die Schule zu bringen, ist an der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel ein Förderverein gegründet worden. » mehr

fpmt_foerder_220709

24.07.2009

Region

Gemeinsam lernen, essen, spielen

Marktredwitz - Lernen, Sprache und Verhalten stehen ab 1. August im Mittelpunkt der Marktredwitzer Erich-Kästner-Schule. Zum Ferienbeginn wird die bislang reine Schule zur Lernförderung zum Sonderpäda... » mehr

fpst_siebenstern_260609

26.06.2009

Region

Förderzentrum und Ganztagsklasse

Selb - Mit zwei organisatorischen Neuerungen startet die Siebensternschule Selb in das kommende Schuljahr: Ab 1. » mehr

18.02.2009

Region

So wird die Schule Lebensraum

Hof – „In der Schule habe ich meine Freunde, zu Hause nur den Fernseher oder den Computer“ – „In der Schule kann ich die Lehrer bei den Hausaufgaben fragen und bekomme Hilfe“ – „Wenn ich nachmittags n... » mehr

fpmt_waldweihnacht_191208

19.12.2008

Region

Waldweihnacht auf dem Katharinenberg

Zum zweiten Mal trafen sich die Schüler der privaten Erich-Kästner-Schule zur Lernförderung aus Marktredwitz auf dem Katharinenberg, um eine von Schülern und Lehrkräften gemeinsam gestaltete Waldweihn... » mehr

fpha_schule_151008

15.10.2008

Region

Viele Satelliten auf einer Frequenz

Rehau – „Es reicht nicht, dass ein Haufen Satelliten um die Schule kreisen, auf die gemeinsame Frequenz kommt es an.“ Mit diesen Worten beschloss Günter Hohenberger, Rektor der Gutenbergschule, am ges... » mehr

fpmt_seisser

08.07.2008

Region

Das Ende einer namenlosen Schule

Marktredwitz – „Pünktchen und Anton“, „Das doppelte Lottchen“ oder „Emil und die Detektive“ – wer kennt sie nicht, die spannenden Bücher aus Kindertagen, mit denen Erich Kästner unser junges Leben ber... » mehr

fpst_name

09.06.2008

Region

Der Siebenstern als Namenspatron

Selb – Der Siebenstern ist eine unter Naturschutz stehende Pflanze. Und damit sich die Kinder der Förderschule den Siebenstern anschauen konnten, um zu wissen, wie der Namenspatron ihrer Schule überha... » mehr

fpst_kettcar

09.06.2008

Region

Kettcars sind bei den Kleinen der große Renner

Selb – Viele fleißige Helfer waren zu Beginn des Sommerfestes der Siebensternschule, so lautet der neue Name der privaten Schule zur individuellen Lernförderung, notwendig. » mehr

fpst_museum

04.06.2008

Region

Schüler arbeiten als Gießer und Dreher

Die Arbeitsabläufe bei der Porzellanherstellung erlebten die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6, 7 und 8 der Privaten Schule zur Lernförderung Selb bei ihrer erlebnisreichen Erkundung im Porze... » mehr

fpmhz_igoeon

31.05.2008

Region

Alles vorbildlich für junge Leseratten

Helmbrechts – Die frohe Botschaft über den Gewinn von 5000 Euro und die Überweisung aufs Konto waren der Preisverleihung vorausgeeilt. » mehr

fpst_

26.03.2008

Region

Lions-Club sponsert Ausflug

Selb – Die Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse der privaten Schule zur Lernförderung freuen sich schon jetzt auf ihre Abschlussfahrt nach Solla im Bayerischen Wald, die für Juni gep... » mehr

fpst_kunze

23.01.2008

Region

Kinder müssen Wertschätzung erfahren

Selb – Mit der Konzeption, den Lehrinhalten und den Aufgaben der Privaten Schule zur Lernförderung machte Schulleiter Dr. Hermann Kunze die Mitglieder des Lions-Clubs „Selb an der Porzellanstraße“ ver... » mehr

fpst_

12.01.2008

Region

Lisa Geiger gewinnt mit „Sams in Gefahr“

Selb – Den Vorlese-Wettbewerb der sechsten Klasse der Privaten Schule zur Lernförderung Selb entschied Lisa Geiger knapp für sich. Sie wird am 19. Februar die Schule beim Landkreisentscheid in Wunsied... » mehr

fpst_

22.12.2007

Region

Wenn die Rentiere in den Streik treten

Selb – Beinahe hätte es für die Kinder zu Weihnachten keine Geschenke gegeben. So erzählt es die Geschichte, die gemeinsam von den Klassen DFK 2 und 6 bei der Weihnachtsfeier der Privaten Schule zur L... » mehr

fpmt_förder

12.12.2007

Region

Frauenpower bringt frischen Wind

Marktredwitz – Hier haben Frauen das Sagen: In der Privaten Schule zur Lernförderung in Marktredwitz sitzt nicht nur Annegret Täufer seit diesem Schuljahr auf dem Chefsessel. » mehr

fpmt_anne

12.10.2007

Region

Viele gute Wünsche für die neue Rektorin

Marktredwitz – Rektorin Annegret Täufer ist die neue Leiterin der privaten Schule zur Lernförderung (Förderschule) in Marktredwitz. Vor drei Jahren hatte sie die Schule verlassen, nun kehrte sie nach ... » mehr

10.10.2007

Region

Berufsorientierung an der Förderschule mit drei Projekten auf dem Selber Vorwerk

Im Rahmen des Programms Lokales Kapital für soziale Zwecke (LOS) führte die Private Schule zur Lernförderung Selb drei Mikroprojekte durch. Diese Projekte dienten zur Berufsorientierung in den Bereich... » mehr

10.10.2007

Region

Drei Ruhebänke aufgestellt

SELB – Tatkräftig beteiligten sich die Schüler der privaten Schule zur Lernförderung Selb an Umgestaltungsmaßnahmen auf dem Vorwerk. Im Rahmen des Projektes Lokales Kapital für soziale Zwecke (LOS) fü... » mehr

fpst_foerder

19.09.2007

Region

„Gelb ist meine Lieblingsfarbe“

SELB – „Gelb ist meine Lieblingsfarbe“, verkündete ein Schüler der Diagnose- und Förderklasse 1 der privaten Schule zur Lernförderung, als er seine gelbe Mütze bekam. Auch die anderen Schulanfänger wo... » mehr

fpnai_4spmartinsberg

24.07.2007

Region

„Wenn du hinfällst, dann steh wieder auf“

22 Jugendliche haben am Freitag ihren Abschied von der Schule am Martinsberg in Naila gefeiert. Einige von ihnen haben durchaus respektable Ergebnisse erzielt. Schulleitung und Elternbeirat verabschie... » mehr

fpst_entlass

24.07.2007

Region

Martina Wunderlich mit bestem Durchschnitt

Mit einer eindrucksvollen und fröhlich gestalteten Entlassfeier verabschiedeten sich die Abschlussschüler der Privaten Schule zur Lernförderung Selb von ihren Lehrern und Mitschülern. Die drei Besten ... » mehr

fpnai_glueck2_140707

14.07.2007

Region

Viel Arbeit – auf wenige Schultern verteilt

Besuch aus München hatten gestern die Schüler und Lehrer der Schule am Martinsberg in Naila: Landtagspräsident Alois Glück mit einem ganzen Tross an Politikern und Beamten im Schlepptau informierte si... » mehr

fpst_lippert_300307

30.03.2007

Region

Leistungsbereit und sehr motiviert

Am liebsten wären die meisten der Schülerinnen und Schüler der Privaten Schule zur Lernförderung Selb noch länger in den Firmen geblieben, so gut gefiel ihnen das Praktikum. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".