Lade Login-Box.

LEUCHTTÜRME

Hildesheimer Dom

12.08.2019

Reisetourismus

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

Der Senftenberger Seee

08.08.2019

Reisetourismus

Lausitzer Seenplatte bietet viel Erholung

Braunkohlegruben werden zu Badeseen, Industriedenkmäler zu Besucherattraktionen: Mit dem Lausitzer Seenland in Sachsen wächst Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft heran. » mehr

2018 fand die Sommerlounge Fichtelgebirge in Hohenberg an der Eger statt.

29.07.2019

Rehau

Auf zur großen Sommerparty in Rehau

Die Sommerlounge Fichtelgebirge am Donnerstag bietet Musik und Kulinarisches, Begegnungen und Informationen. Das Thema heißt "Innovation und Nachhaltigkeit". » mehr

Die Internationale Frauengruppe Selb organisierte die gut besuchte Ausstellungseröffnung mit Bildern von Elke Warnke im Paul-Gerhardt-Haus.	Foto: H. C.

07.07.2019

Selb

Elke Warnke lebt in ihren Bildern weiter

Ein Jahr nach dem plötzlichen Tod der Künstlerin präsentiert das Selber Paul-Gerhard-Haus eine Ausstellung ihrer Werke. Damit würdigt die Internationale Frauengruppe ihr Mitglied. » mehr

Fehmarn

20.06.2019

Reisetourismus

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Von Fehmarn im Westen bis Usedom im Osten gibt es vor der deutschen Ostseeküste eine ganze Reihe von Inseln. Bei Urlaubern beliebt sind sie alle, aber doch ganz unterschiedlich. » mehr

Die Vogelberinger von Helgoland

11.06.2019

Deutschland & Welt

Ringe für 180.000 Vögel jährlich

Tausende Vögel werden jährlich auf Helgoland mit einem Ring versehen. In speziellen Netzen werden sie gefangen. Bei der Erkundung der Vogelzüge setzen die Forscher künftig verstärkt auf Hightech. » mehr

Erwartung und Vorfreude waren zu spüren, als Bürgermeister Karl-Willi Beck und die Künstlerische Leiterin Birgit Simmler gestern das Ensemble der neuen Spielzeit auf der Luisenburg begrüßten. Foto: Andrea Herdegen

03.05.2019

Fichtelgebirge

Beck will breitere Basis für die Luisenburg

Die Festspiele heißen ihre Mitwirkenden der Spielzeit 2019 willkommen. Wunsiedels Bürgermeister lobt den "Edelstein". Und regt zur Zukunftssicherung einen Zweckverband an. » mehr

Zeche Zollverein

02.05.2019

Familie

Ungewöhnliche Hochzeitsorte in Deutschland

An der Rennstrecke, auf dem Leuchtturm oder sogar im Zeppelin: Den Bund fürs Leben können Paare in Deutschland an ganz außergewöhnlichen Orten knüpfen - manchmal sogar mit tierischen Trauzeugen. » mehr

Nicht mehr den eigenen Kirchturm, sondern das Wohl möglichst aller Gemeinden wollen die Beteiligten der ILE Dreiländereck. Grafik: ALE Oberfranken

30.04.2019

Region

Drei ziehen an einem Strang

Rehau, Regnitzlosau und Schönwald agieren als eine Einheit. Vor allem der Tourismus steht im Fokus der Zusammenarbeit. Das Großprojekt "Arte Noah" ist in der Schwebe. » mehr

Peter Meyer

15.04.2019

Region

Wählergemeinschaft hat neues Ehrenmitglied

Diese Würde lässt die MWG dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Peter Meyer zuteilwerden. Der Freie Wähler zeigt sich gerührt. » mehr

Kühlungsborn aus der Luft

04.04.2019

Reisetourismus

Die Kühlung ist das kleinste Mittelgebirge im Norden

Das kleinste Mittelgebirge Norddeutschlands: Damit wirbt der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder für die Kühlung. Netter Versuch, denkt man als Urlauber - was für ein merkwürdiger Superlativ. Doch m... » mehr

Das Restaurant «Under»

22.03.2019

dpa

Unterwasser-Restaurant in Norwegen eröffnet

Diese Aussicht ist etwas ganz Besonderes: an der norwegischen Küste können Touristen und Einheimische ihre Speisen nun am Meeresboden genießen. Möglich wird dies durch das erste Unterwasser-Restaurant... » mehr

Virtual-Reality-Headsets

13.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Spiele für Virtual-Reality-Headsets

Mit Virtual-Reality-Headsets machen Computerspiele noch mehr Spaß. Einige von ihnen sind genau dafür programmiert worden. Dabei kann man die Rolle eines Fischers im Leuchtturm einnehmen oder in einer ... » mehr

Philipp Lahm

23.09.2018

Überregional

Kein Feuer in Grindels Leuchtturm - EM lässt Fans noch kalt

Reizfigur Dietmar Hopp, Dauerthema Videobeweis und die Bayern als gefühlter Meister zur Wiesn-Zeit. Die Bundesliga bietet viel Diskussionsstoff. Nur die bevorstehende EM-Vergabe elektrisiert noch nich... » mehr

Die Mitglieder der Förderinitiative hoffen, dass der Freistaat Bayern das Erlebniszentrum Arte Noah übernimmt. Foto: Stadt Rehau

25.06.2018

Region

"Arte Noah" am Scheideweg

Bürgermeister Abraham berichtet in der Haupt- versammlung der Förderinitiative über das Projekt. Ein wichtiger Termin steht in München an. » mehr

21.06.2018

Region

Auszeichnung für den Frankenwald

Die Jury des Projekts "Katzensprung - Kleine Wege. Große Erlebnisse" hat das "Wald-Wander-Erlebnis Frankenwald" als einen von 50 "Leuchttürmen des Deutschland-Tourismus" ausgewählt. » mehr

Seit Mai 2008 im Amt: der Wunsiedler Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: Rainer Maier

22.05.2018

Fichtelgebirge

"Wir müssen zeigen, was wir können"

Seit zehn Jahren ist Dr. Karl Döhler Landrat des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge. » mehr

Zöllnerpfad

06.04.2018

Reisetourismus

Wandern auf dem Zöllnerpfad in der Bretagne

Für die Römer war es das Ende der Welt. Wanderer können die Bretagne heute auf einem 1800 Kilometer langen Pfad erkunden - meist direkt an der Küste entlang. Dort, wo früher die Schmuggler unterwegs w... » mehr

Der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Intendant Reinhardt Friese und Kulturamtsleiter Peter Nürmberger präsentierten den neuen Spielplan im Bühnenbild des "Kleinen Horrorladens". Foto: kst

08.02.2018

FP

Mauerblümchen treffen Herzensbrecher

Mit dem Programm der Spielzeit 2018/2019 will Intendant Reinhardt Friese das Publikum verführen. Das Theater Hof zeigt zwei Ur- und viele Erstaufführungen. » mehr

Inselkirche

18.01.2018

Reisetourismus

Einsame Spitze - Hiddensee im Winterschlaf

Hiddensee ist die ruhige Alternative zu Rügen. Das gilt im Winter noch viel mehr als im Sommer. Am Strand und an der Steilküste sind dann nur selten Menschen zu sehen. Und selbst rund um den Leuchttur... » mehr

Aant van der Veen

21.12.2017

Reisetourismus

Winterliches Vlieland: Stilles Watt und brausende Brandung

Im Winter kommen die Harten nach Vlieland: Urlauber, die auf der niederländischen Nordseeinsel Regen und Stürmen trotzen. Die brausende Brandung klingt wie Musik in ihren Ohren. Abenteuer pur verspric... » mehr

Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr

16.11.2017

dpa

Wanderdünen-Leuchtturm könnte bald wieder gesperrt werden

Dänemark-Touristen müssen sich ranhalten. Wollen sie den Leuchtturm von Rubjerg Knude Fyr im Jütland besteigen, sollten sie das bald tun. Er soll bald geschlossen werden. » mehr

Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr

14.11.2017

dpa

Sehenswert: gefährdeter Leuchtturm und Fischerei-Museum

Der Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr gilt als Wahrzeichen im dänischen Jütland. Unsicher ist jedoch, wie lange man ihn noch besuchen kann, denn er wird von den Gewalten des Meeres bedroht. An der Küste de... » mehr

Ein Berg, vier Gemeinden, jeder will was anderes - damit soll es nun vorbei sein. Ein Entwicklungskonzept soll die Grundlage sein für die Entwicklung touristischer Projekte in Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach. Foto: pr

12.11.2017

Fichtelgebirge

Ein Masterplan für den Ochsenkopf

Das Entwicklungskonzept für den Fremdenverkehr der Zukunft steht. Oberste Priorität räumt es der neuen Seilbahn ein. Manche Ideen erhalten jedoch eine Absage. » mehr

Blick auf das Restaurant im Wasser

07.11.2017

dpa

Reise-News: Schildkröten, Stollen, Unterwasser-Restaurant

Gute Nachrichten für Urlauber. Egal, ob Tier-Liebhaber, Kuchenfreund, Gourmet-Verehrer: In den kommenden Monaten gibt es spannende nationale und internationale Reiseziele. » mehr

Peter Hanke betreibt das Bullhead House am Ochsenkopf. Hier finden Mountainbiker neben verschiedenen Strecken auch den Bike-Funpark und Technikparcours im Hintergrund. Von einem Mountainbike Basecamp am Kornberg verspricht sich Peter Hanke keine Konkurrenz, sondern einen weiteren Grund, ins Fichtelgebirge zu kommen.	Foto: Pohl

22.09.2017

Fichtelgebirge

Kornberg kann ein Leuchtturm werden

Peter Hanke betreibt das Outdoor-Zentrum am Ochsenkopf. Das in rund 40 Kilometer Entfernung geplante Mountainbike Basecamp findet er gut. » mehr

Sie wollen gemeinsam Ideen finden. Unser Bild zeigt von links: Alexander Dietz, stellvertretender Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Hans-Jürgen Kropf, Bürgermeister der Gemeinde Regnitzlosau, Jürgen Hoffmann, Bürgermeister in Hohenberg an der Eger, Harald Ehm, Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Raimund Böhringer, Geschäftsführer der Ideen finden GmbH und Ilona Groß, Bürgermeisterin in Triebel. Foto: Silke Meier

19.09.2017

Region

Zusammenarbeit über Grenzen hinweg

Die Teilnehmer des Projekts "Dorfpartner am grünen Band" werten Ergebnisse aus. In einem nächsten Schritt muss es um die Umsetzung der erarbeiteten Ideen gehen. » mehr

18.09.2017

Fichtelgebirge

Kommentar: Werbung ist ein Muss

Leuchtturmprojekt, Juwel, Schmuckstück – bei der Eröffnung des „Alexbades“ im Mai gab es Lobeshymnen für das neue Panoramabad im kleinsten Heilbad Bayerns. » mehr

Gehören zu den Dorfparntern am Grünen Band (von links): Alexander Dietz, stellvertretender Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Hans-Jürgen Kropf, Bürgermeister der Gemeinde Regnitzlosau, Jürgen Hoffmann, Bürgermeister in Hohenberg, Harald Ehm, Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Raimund Böhringer und Ilona Groß, Bürgermeisterin von Triebel. Foto: Silke Meier

17.09.2017

Fichtelgebirge

Spaziergänge führen zu Gemeinsamkeiten

Die "Dorfpartner am Grünen Band" wollen die Verbindungen verbessern. Ziel ist die Stärkung des Tourismus in der Region. » mehr

Auf der Felsformation Preikestolen entstand dieses Foto. Wie man unschwer erkennen kann blies ein kräftiger Wind	. Foto:pr.

06.09.2017

Region

Pfadfinder auf großer Fahrt

Mehrere Mitglieder aus Marktredwitzer erleben in Norwegen spannende Tage. Auch Elche sehen sie. » mehr

Meistersingerhalle Nürnberg

21.07.2017

FP

Beschluss zu Standort von Nürnberger Konzerthalle erwartet

Der Nürnberger Stadtrat entscheidet am Mittwoch über den genauen Standort der geplanten Konzerthalle. » mehr

Der Verein Markgrafenkirchen feiert seine Gründung. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Hans Peetz, Schriftführer Reinhard Stelzer, Regionalbischöfin Dorothea Greiner, Kassierer Wolfgang Böhm und zweiter Vorsitzender Thomas Guba. Foto: Andreas Harbach

18.07.2017

Region

Kirchen als Leuchttürme

Ein großes Vorhaben für das Kulmbach-Bayreuther Land: Wie sich ein Verein der Markgrafenkirchen annehmen will. » mehr

Massage zur Entspannung

08.06.2017

Reisetourismus

Norderney ist eine Insel der Gegensätze

Wolkenkino gucken auf den Thalasso-Plattformen, braufrisches Pils zum Sonnenuntergang an der Strandpromenade genießen: Norderney besticht durch Gegensätze. Nicht wenige nennen die zweitgrößte ostfries... » mehr

Das "Schulprojekt 2020" ist das größte Projekt seiner bisherigen Amtszeit: Bürgermeister Michael Abraham (links) hatte als Gastgeber der Einweihungsfeier - hier bei der Begrüßung von Landrat Dr. Oliver Bär - allen Grund zum Strahlen. Immerhin ist das Projekt drei Jahre früher fertig geworden als geplant.	Fotos: glas

26.05.2017

Region

"Projekt 2020 - ein wirklich großer Wurf"

Mit 100 Gästen feiert die Stadt Rehau das neue Schulzentrum. Man ist sich einig: Die Millionen sind gut angelegt - in die Zukunft der Region. » mehr

Mit Südtirol verbinden viele Menschen Sehnsüchte.

19.05.2017

FP/NP

Wie eine Region zur Marke wird

Christoph Engl hat "Südtirol" geschaffen. Oberfranken soll er nun "den Push geben". » mehr

Leuchtturm von Skagen

16.05.2017

dpa

Ausflugstipps: Neues Zugvogelzentrum und Küstenerlebnisweg

Europas Küsten rüsten sich für Naturliebhaber. In Skagens Leuchtturm befindet sich nun etwa ein Zugvogelzentrum. Hiddensee hat einen neuen Erlebnispfad. Und in Irland gelangen Wanderer und Radfahrer a... » mehr

^