Lade Login-Box.

LICHTENFELS

Futuristisch: So wird das globale Zentrum von General Electric Additive in Lichtenfels nach seiner endgültigen Fertigstellung im Jahr 2020 aussehen.

13.09.2019

Oberfranken

Lichtenfels ist Weltklasse im 3D-Druck

GE Additive eröffnet sein neues Werk in Oberfranken. Es ist das globale Zentrum des US-Konzerns für eine Technologie der Zukunft. » mehr

Waffenschein. Symbolfoto.

30.07.2019

Oberfranken

Zu Hause im "Königreich Bayern"

Eine Frau aus Lichtenfels musste ihren Waffenschein abgeben, weil sie der Reichsbürgerszene zugerechnet wurde. Dem Verwaltungsgericht erzählt sie unglaubliche Geschichten. » mehr

Hoch über dem Neubau des Concept-Laser-Firmengebäudes in Lichtenfels, das seit vergangenem Jahr zu General Electric (GE) Additive gehört, thront im Hintergrund Kloster Banz. Der US-Konzern investiert 150 Millionen Euro in den Standort. Foto: Wilm Visuals

29.07.2019

Wirtschaft

Frank Herzog steigt bei Concept Laser aus

Der Gründer des Multi-Millionen-Dollar-Unternehmens aus Lichtenfels geht. Vier Geschäftsführer steuern künftig die Geschicke des Unternehmens. » mehr

"Hoher Besuch": Prinz Albert alias Jerry Paramo (links) mit Bürgermeister Frank Stumpf. Foto: Hüttner

18.07.2019

Naila

In der Prinzen-Rolle

Jerry Paramo, früherer Lehrer am Hochfranken-Gymnasium, mimt den Gemahl von Königin Viktoria. Nun hat er Naila einen Besuch abgestattet. » mehr

Legendäre Psychedelic-Rockband feiert Jubiläum

01.07.2019

Veranstaltungstipps

Legendäre Psychedelic-Rockband feiert Jubiläum

Lichtenfels - Auf "Magickal Chaos Tour 2019" geht Coven und gastiert am 3. August um 21 Uhr im Paunchy Cats in Lichtenfels. » mehr

Der Unternehmer und Firmengründer der Baur-Gruppe, Friedrich Baur mit seiner Frau Kathi. Foto: Archiv/Bauer

22.03.2019

Wirtschaft

Die filmische Würdigung eines Lebens

Er war Unternehmer und Patriarch - und er war ein Mensch mit Ecken und Kanten: Friedrich Baur steht im Mittelpunkt eines Dokumentarfilms. » mehr

Drei Generationen bei einem Spatenstich: Firmengründer Siegfried Hofmann (Mitte) gab gemeinsam mit seinem Sohn Günter (links) und seinem Enkel Stefan den Startschuss für das Bauprojekt. Foto: Hofmann - Ihr Impulsgeber

13.03.2019

Wirtschaft

Hofmann legt Grundstein für Millionenprojekt

Das Lichtenfelser Unternehmen investiert 40 Millionen Euro in den Standort. Nun haben Firmenvertreter den ersten Spatenstich für den Neubau gesetzt. » mehr

Monika Hohlmeier beim CSU-Neujahrsempfang in Rehau

13.03.2019

Oberfranken

Hohlmeiers Hörproblem und der Parkrempler

Was hat es mit der möglichen Fahrerflucht auf sich, die zur Aufhebung der Immunität der CSU-Europaabgeordneten Monika Hohlmeier geführt hat? » mehr

Logo AfD

21.11.2018

Oberfranken

Eine Spur in der AfD-Affäre führte nach Oberfranken

Offiziell distanziert sich die AfD von einem Verein, der Wahlwerbung finanzierte. Recherchen ergeben ein anderes Bild. Mit dabei: ein früherer CSU- Politiker aus Lichtenfels. » mehr

Pure Rockmusik mit Botschaft

26.11.2018

FP

Pure Rockmusik mit Botschaft

Lichtenfels/Nürnberg - Die Psychedelic- und Stonerrocker von Wolvespirit gehen auf "Fire and Ice Tour" und treten am 1. Dezember um 21 Uhr im Paunchy Cats in Lichtenfels auf sowie am 21. » mehr

Ein Teil der neuen Zukunftsfabrik der Firmen Concept Laser und General Electric an der Autobahn in Lichtenfels. Am Freitag wurde für das Gebäude Richtfest gefeiert. Der 3D-Campus ist insgesamt 421 Meter lang und 22 Meter hoch.	Foto: Frank Wunderatsch

15.09.2018

FP/NP

Fabrik der Zukunft am Obermain

Concept Laser und General Electric feiern Richtfest für den neuen 3D-Campus in Lichtenfels. Das 105- Millionen-Euro-Projekt bietet Platz für rund 500 Mitarbeiter. » mehr

Metal-Festival ist zurück in Lichtenfels

27.08.2018

FP

Metal-Festival ist zurück in Lichtenfels

Lichtenfels - Am 5. und 6. Oktober steigt in der Stadthalle in Lichtenfels das "Way of Darkness"-Festival. Los geht es am 5. Oktober um 13 Uhr. » mehr

Es war ein enges Vater-Tochter-Verhältnis: Der damalige bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß, gestorben 1988, mit seiner Tochter Monika, im Jahr 1985. Sie ist empört, dass nun versucht wird, ihren Vater für die AfD zu vereinnahmen. Foto: Hampel dpa/lby

03.08.2018

Oberfranken

Tochter sieht Vaters Namen missbraucht

Viele Bayern verklären den früheren CSU-Politiker noch heute. Das wissen auch die Rechtspopulisten. Einer versucht, den Namen Strauß für AfD-Zwecke zu vereinnahmen. » mehr

Die Geschäftsführer Jens Henzler und Oliver Hofmann freuen sich über die Auszeichnung, die Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (von links) überreichte.	Foto: pr

28.07.2018

FP/NP

Minister zeichnet Hofmann aus

Das Lichtenfelser Unternehmen "Hofmann - Ihr Möglichmacher" hat nach 2015 erneut den Sprung unter "Bayerns Best 50" geschafft. » mehr

Tausche neu gegen alt: In Lichtenfels steht die neue Klinik (links) direkt neben dem alten Krankenhaus. Mittlerweile hat der Umzug der Verwaltung begonnen. Was aus dem alten Gebäude wird, steht noch nicht fest. Weitere Fotos finden Sie online.	Foto: Frank Wunderatsch

02.07.2018

Oberfranken

Das grüne Krankenhaus

Lichtenfels ist Vorreiter für den Klinikbau in Bayern. Das neue Krankenhaus setzt auf Wohlfühlatmosphäre und deckt einen großen Teil seines Energiebedarfs selbst. » mehr

Das Fifty-Fifty-Taxi soll den öffentlichen Personennahverkehr stärken. Der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner (links) und sein Kulmbacher Amtskollege Klaus Peter Söllner setzen mit dem innovativen Projekt auf eine landkreisübergreifende Kooperation. Foto: Stefan Linß

15.06.2018

Region

Volle Sicherheit zum halben Preis

Im Fifty-Fifty-Taxi zahlen junge Leute im Alter von 16 bis 27 Jahren nur die Hälfte des Fahrpreises. Das bundesweite Pilotprojekt startet in den Landkreisen Kulmbach und Lichtenfels. » mehr

Okkulte Kult-Band

04.06.2018

FP

Okkulte Kult-Band

Lichtenfels - Coven steht am 16. Juni um 21 Uhr auf der Bühne des wichtigsten Clubs für Hardrock, Classic Rock und Garage Rock in der Region: im "Paunchy Cats" in Lichtenfels. » mehr

Immer noch gibt es viele Regionen, in denen das Handynetz kaum bis gar nicht vorhanden ist. Foto: Inga Kjer/dpa

14.05.2018

FP/NP

Auf der Suche nach dem Funkloch

Der Landkreis Lichtenfels zeigt sich kreativ, wenn es darum geht, Orte ohne Handyempfang aufzuspüren. Dafür holt er sich auch Hilfe von schwedischen Forschern. » mehr

Sebastian Körber sparte nicht mit Kritik am neuen Ministerpräsidenten Markus Söder. Foto: Andreas Welz

18.03.2018

Oberfranken

Körber führt die Liste der Oberfranken-FDP an

Der FDP-Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 14. Oktober heißt Sebastian Körber, er kommt aus Forchheim. Er wurde am Samstag von den Delegierten der oberfränkischen Liberalen mit deutlicher Mehrhei... » mehr

Kerzen

27.02.2018

Oberfranken

Junge Frau stirbt bei Hilfseinsatz

Eine 25-jährige Frau aus dem Landkreis Lichtenfels ist bei einem Hilfseinsatz im Senegal ums Leben gekommen. Wie der katholische Nachrichtendienst meldete, saß die junge Frau in einem Taxi, das verung... » mehr

Monika Hohlmeier

19.01.2018

Oberfranken

Hohlmeier warnt vor EU-Flüchtlingsplänen

Die EU will Asylverfahren neu regeln. Die oberfränkische Abgeordnete sieht die erweiterte Familien-Definition sehr kritisch. » mehr

Hatebreed rockt in Lichtenfels.

15.01.2018

FP

Schwergewichte des Hardcore

Lichtenfels - Seit 13 Jahren fegt die "EMP Persistence Tour" durch Europas Arenen und präsentiert jedes Jahr im Januar das "Who's Who" der Hardcore-Szene. » mehr

Strommast

22.12.2017

Oberfranken

Klare Absage an Trassenplanung

Die Varianten für die 380 kV-Leitung "P44" nehmen immer mehr zu. Emmi Zeulner und Jürgen Baumgärtner üben an den Plänen harsche Kritik. » mehr

29.11.2017

FP/NP

Hofmann und Gealan ausgezeichnet

Bei dem Wettbewerb "Werkzeugbau des Jahres 2017", der unter anderem von der RWTH Aachen und dem Fraunhofer Institut für Produkttechnologie ausgerichtet wird, haben zwei Unternehmen aus Oberfranken ein... » mehr

Frank Herzog, Chef von Concept Laser in Lichtenfels, entwickelte seine Diplomarbeit zum Geschäftsmodell. Foto: Roland Töpfer

15.11.2017

FP/NP

Mit Lasertechnik an die Weltspitze

Frank Herzog hat eine findige Idee zu einem tragfähigen Geschäftsmodell entwickelt. Sein Unternehmen Concept Laser revolutioniert nicht nur den Maschinenbau. » mehr

Gebannt und mit ernster Miene verfolgten Emmi Zeulner und Andreas Grosch im Lichtenfelser Landratsamt die einlaufenden Wahlergebnisse.

24.09.2017

Region

Nachdenklich trotz eines klaren Sieges

Emmi Zeulner stellt das Ergebnis ihrer Partei vor ihr eigenes sehr gutes Abschneiden. » mehr

CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner erläutert an der Karte den Verlauf der Varianten für den Neubau einer 380-kV-Stromleitung in Oberfranken. Fast alle laufen auf das Umspannwerk Redwitz an der Rodach zu. Emmi Zeulner sowie Landräte und Bürgermeister aus ganz Oberfranken lehnen alle Trassenvorschläge ab. Sie fordern die Bundesnetzagentur auf, den Nachweis zu führen, dass die Leitung überhaupt notwendig ist.	Foto: Braunschmidt

14.09.2017

FP

Klares Nein zu neuer Stromtrasse

Abgeordnete, Landräte und Bürgermeister aus ganz Oberfranken lehnen den Bau einer weiteren 380-kV-Stromleitung ab. Sie bezweifeln, dass sie notwendig ist. » mehr

Abgeordnete, Landräte und Bürgermeister aus ganz Oberfranken wehren sich gegen den Bau weiterer Stromleitungen. Am Mittwochabend haben sie eine Resolution verabschiedet, die sich an die Bundesregierung, die Bundesnetzagentur und die bayerische Staatsregierung richtet.	Foto: Frank Wunderatsch

13.09.2017

FP

Gemeinsamer Kampf gegen Stromleitungen

Kommunalpolitiker aus Oberfranken üben den Schulterschluss: Sie lehnen neue Trassen ab. An der Spitze des Widerstands: CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner. » mehr

Perfektes Wetter, hervorragende Organisation, super Stimmung: Das Festival "Rock im Wald" in Neuensee setzt Maßstäbe. Foto: Patrick Naumann

31.07.2017

FP

Das Markenzeichen: Qualität

Ein bemerkenswertes Publikum trifft auf fabelhaftes Line-up: Vorhang auf für "Rock im Wald". » mehr

David Bendels

13.07.2017

Oberfranken

Fehlstart beim rechten Revolverblatt

David Bendels aus Lichtenfels will mit seinem "Deutschland-Kurier" eine "Bild von rechts" machen. Die AfD-nahe Postille ist in Berlin einen Tag später als geplant verteilt worden. » mehr

21.04.2017

FP/NP

GE plant hohe Investition in Lichtenfels

Der US-Konzern fasst den Bau eines 3 D-Campus in Oberfranken ins Auge. Entscheidend ist die Partnerschaft mit Concept Laser. Das gehört erst seit Oktober zum Konzern. » mehr

Mit Ahmad Mansour konnte die "Opferhilfe Oberfranken" einen der bekanntesten Islamismus-Experten Deutschlands für die Ausbildung der Medienscouts gewinnen. Foto: Heike Steinweg

20.02.2017

Region

Unwissenheit und Schweigen schützen die Täter

Im Landkreis wird auf Initiative der "Opferhilfe Oberfranken" (OHO) die nächste Generation der "Medienscouts" ausgebildet. Ahmad Mansour ist als Star-Gast dabei. » mehr

^