Lade Login-Box.

LIEBESGESCHICHTEN

Bei der offenen Probe auf der Felsenbühne gewährten die Darsteller von "Zucker" den Zuschauern einen Einblick, wie das erste Regional-Musical der Luisenburg entsteht. Foto: Andrea Herdegen

06.08.2019

Kunst und Kultur

Ein Wunsiedler trickst Napoleon aus

Besucher der offenen Probe von "Zucker" erleben auf der Luisenburg Weltgeschichte im Kleinen. Das Regional- Musical hat am 16. August Premiere. » mehr

Ricarda Seifried und Marc Schöttner spielen die Hauptrollen in der vierten Luisenburg-Eigenproduktion dieser Saison, "Shakespeare in Love". Foto: Andrea Herdegen

10.07.2019

Kunst und Kultur

"Es ist zuallererst eine Liebesgeschichte"

Die Hauptdarsteller Ricarda Seifried und Marc Schöttner unterhalten sich über ihr Luisenburg-Stück. "Shakespeare in Love" hat am Freitag Premiere. » mehr

Fettes Brot

15.07.2019

Veranstaltungstipps

Fettes Brot: "Nostalgie ist ein süßer, schwerer Cocktail"

Fettes Brot thematisiert auf dem aktuellen Album „Lovestory“ die Liebe in all ihren Facetten. Im Herbst gehen die Hop-Hopper mit den Songs auf Tour. » mehr

"Grease" ist mehr als nur ein Musical, es ist Lebensgefühl. Bühnenbild und Kostüme versetzen die Zuschauer zurück in die 50er-Jahre.	Foto: Florian Miedl

30.06.2019

Kunst und Kultur

Sommernächtliche Rock’n’Roll-Party

Die Premiere des Musicals "Grease" wird auf der Luisenburg minutenlang bejubelt. Die knallbunte Liebesgeschichte aus den Fünfziger-Jahren ist mitreißend inszeniert. » mehr

"Grease" ist mehr als nur ein Musical, es ist Lebensgefühl. Bühnenbild und Kostüme versetzen die Zuschauer zurück in die 50er-Jahre.	Foto: Florian Miedl

30.06.2019

Kunst und Kultur

Sommernächtliche Rock’n’Roll-Party

Die Premiere des Musicals "Grease" wird auf der Luisenburg minutenlang bejubelt. Die knallbunte Liebesgeschichte aus den Fünfziger-Jahren ist mitreißend inszeniert. » mehr

Fettes Brot

03.05.2019

Boulevard

«Lovestory»: Fettes Brot erforschen die Liebe

Es geht um Netz-Narzissten, Tinder-Trophäen-Sammler und KI-Verliebte: Auf ihrem neuen Album beschäftigen sich die Jungs von Fettes Brot mit den Eigenarten der Liebe im 21. Jahrhundert. » mehr

"Paramour" von Cirque Du Soleil

15.04.2019

Boulevard

Musical «Paramour» verzaubert in Hamburg

Artisten fliegen durch die Luft, schweben am Trapez oder seilen sich über dem Publikum ab: Das erste Musical von Cirque du Soleil ist ein Fest für die Sinne. Und eine Liebesgeschichte gibt es auch noc... » mehr

Musical «Paramour» feiert Europa-Premiere in Hamburg

14.04.2019

Kunst und Kultur

Musical "Paramour": Die goldene Ära Hollywoods verzaubert in Hamburg

Artisten fliegen durch die Luft, schweben am Trapez oder seilen sich über dem Publikum ab: Das erste Musical von Cirque du Soleil ist ein Fest für die Sinne. Und eine Liebesgeschichte gibt es auch noc... » mehr

Pferde entwurmen

28.03.2019

Aus der Region

Casting: Pferde-Fans für Wendy-Lovestory gesucht

Mädchen und Jungs, die Pferde lieben, sollten sich diesen Termin vormerken: Die Zeitschrift Wendy sucht jugendliche und erwachsene Darsteller für ihre Lovestory. » mehr

Autor Takis Würger

26.01.2019

Boulevard

Takis Würger über seinen Bestseller «Stella»

Darf eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Nazi-Terrors gegen Juden spielen? Im Roman «Stella» ist das so. Eine Hauptfigur ist Jüdin, sie enttarnt für die Gestapo untergetauchte Juden. Die Kri... » mehr

Bryan Adams

13.12.2018

Boulevard

Bryan Adams über sein Musical «Pretty Woman»

In den 80er und 90er Jahren stürmte Bryan Adams die Charts mit Songs wie «Summer of '69», «Everything I Do» und «Please Forgive Me». Seit längerem begeistert sich der Sänger auch für Musicals. » mehr

Paris Hilton + Chris Zylka

30.11.2018

Boulevard

Paris Hilton bereut Verlobung

Anfang des Jahres verlobt sich Paris Hilton, am Ende des Jahres spricht sie über die Trennung. An ein Happy End glaubt sie trotzdem noch. » mehr

Rufus Wainwright

14.10.2018

Boulevard

Premiere für Rufus Wainwrights Oper «Hadrian»

Eine große Liebe zwischen zwei Männern - das ist seltener Stoff für die Opernbühne. Mit viel Freizügigkeit und emotionalen Monologen hat Rufus Wainwrights Oper «Hadrian» in Toronto Weltpremiere gefeie... » mehr

Europäische Kulturhauptstadt 2018 - Leeuwarden. Nürnberg bewirbt sich für das Jahr 2025

14.06.2018

Kunst und Kultur

Nürnberg sucht Liebesgeschichten für "Kulturhauptstadt"-Bewerbung

Für die Bewerbung zur "Europäischen Kulturhauptstadt 2025" sucht Nürnberg Liebesgeschichten. Es können Texte über Menschen, Ereignisse, Begegnungen oder Leibgerichte sein, wie das zuständige Projektbü... » mehr

Die Ritter von Sparneck in Aktion: Rund 100 ehrenamtliche Darsteller stehen bei den Waldsteinfestspiele auf der Bühne. Heuer kann das Publikum - wie schon im vergangenen Jahr -des "Roten Schlosses Untergang" erleben. Foto: Nadine Schobert

23.07.2017

Kunst und Kultur

Die Festspiele des Herzens

Die Felsenbühne feiert mit "Des Roten Schlosses Untergang" wieder eine gelungene Premiere am Waldstein. Das Publikum ist verliebt - vor allem auch in die schöne Kulisse. » mehr

Tränendes Herz

05.07.2017

Garten & Natur

Tränendes Herz mag feuchten und nicht zu sonnigen Standort

Tränendes Herz, Flammendes Herz: Hinter diesen Namen verbirgt sich eine Liebesgeschichte. Die schöne Staude ist eine besonders gern gesehene Pflanze im Garten und gar nicht mal so anspruchsvoll. » mehr

J. R. R. Tolkien (1892-1973). Foto: dpa

01.06.2017

Kunst und Kultur

Persönlichstes Tolkien-Buch nach 100 Jahren veröffentlicht

Eine Liebesgeschichte aus Mittelerde: 100 Jahre nach seiner Entstehung ist das persönlichste Werk des "Herr-der-Ringe"-Autors J. R. R. Tolkien erschienen. » mehr

Annäherungsversuche - da ist noch alles in Ordnung: Violetta Zupancic und Mario Neumann in "100 Meter" in der Jahnhalle Hof. Foto: Harald Dietz

03.05.2017

Kunst und Kultur

Er liebt sie, und sie liebt - den Sport

Hofer Schüler erleben ein besonderes Theaterstück an einem besonderen Ort. "100 Meter" erzählt den Zehntklässlern die Geschichte eines ungewöhnlichen Rennens. » mehr

29.04.2017

Kunst und Kultur

Zwischen Trauer und Euphorie: Tote Hosen mit neuem Album

«Das Leben war eine Achterbahn»: So beschreiben die Toten Hosen selbst ihre vergangenen fünf Jahre. Von Erfolg und Euphorie bis Tod und Trauer war alles dabei. Und dieser Gefühlsmix prägt auch die neu... » mehr

"Alles, was du kannst, kann ich viel besser ...": Julia Leinweber als Annie und Thilo Andersson als Frank in einer Probe mit dem Opernchor des Theaters Hof. Foto: Harald Dietz

26.04.2017

Kunst und Kultur

Liebesgeschichte mit Schuss

Einen Musical-Welterfolg zeigt das Theater Hof von Freitag an: "Annie get your gun" mit den Evergreens von Irving Berlin. Bühne und Kostüme sollen opulent werden. » mehr

Nicole Herb, die Junior-Chefin des Hofer Fotostudios Schwarzenbach, faszinieren Menschen und ihre Geschichte. Mit ihren Bildern möchte sie berühren. Das hat sie mit ihren preisgekrönten Fotobüchern geschafft.

23.04.2017

Oberfranken

Gold für eine Liebesgeschichte in Bildern

Eine junge Hofer Fotografin überzeugt die Jury bei einem bundesweiten Wettbewerb mit einem ungewöhnlichen Projekt. Sie schildert die Liebe eines alten Paares mit Fotos. » mehr

Per Mausklick zum Erfolg

20.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Zum Welttag des Buches: LovelyBooks boomt im Netz

Auf der Online-Plattform LovelyBooks versammelt sich die größte deutsche Buchcommunity. Die Nutzerzahlen steigen rasant: Denn die Seite bedient eine Leerstelle, die Verlage und Literaturhäuser bis jet... » mehr

Lernten sich in Hof kennen und lieben: die Australier Rodnay und Robyn Cummings. Nun feierten sie in Robyns Heimatstadt Perth in Australien goldene Hochzeit.	Foto: privat

17.04.2017

Region

Australische Liebesgeschichte in Hof

Vor über 50 Jahren verlieben sich zwei Australier in der Saalestadt. Heute erinnern sie sich gerne an ihre Zeit in Deutschland. Nur eine Sache vermisst das Ehepaar gar nicht. » mehr

Die Apfelgräfin inmitten der Streuobstwiese Marlesreuth, umrahmt von Apfelbäumen und wunderschön blühenden Krokussen (von links): Daisy Gräfin von Arnim, Pfarrer Klaus Wiesinger, Beate Hohberger (Vorsitzende des OGV Marlesreuth) und Gemeindereferent Herbert Grob.	Foto: Michael Spindler

27.03.2017

Region

Besuch von der Apfelgräfin

Den Namen bekam Daisy von Arnim, weil sie sich vor einiger Zeit dieser Frucht widmete. Jetzt war sie zu drei Veranstaltungen im Raum Naila zu Gast. » mehr

67. Berlinale - Sibel Kekilli

12.02.2017

FP

Promis spielen Promis - 67. Berlinale startet durch

Die Star-Dichte ist am ersten Berlinale-Wochenende traditionell hoch. Und auf der Kinoleinwand beeindrucken im Bären-Wettbewerb Filme über starke Frauen in Polen, Ungarn und dem Kongo. » mehr

Sie begeisterten die Besucher in der Begegnungsstätte der Himmelkroner Autobahnkirche mit einem Konzert zum Jahresbeginn: Renate Palder am Klavier, Tenor Ewald Bayerschmidt und Sopranistin Jasmin von Brünken. Foto: Werner Reißaus

04.01.2017

Region

Aus dem Schlafzimmer der Liebenden

Unter dem Motto "Bei Männern, welche Liebe fühlen" begeistern eine Sopranistin, ein Tenor und eine Pianistin das Publikum in Himmelkron. Das Konzert ist ein Genuss für Herz und Ohren. » mehr

25 Jahre lang Spiegel -Redakteur, jetzt Buchautor bei Rowohlt: der Hofer Gerhard Spörl. Foto: asz

14.11.2016

FP

Mut und Liebe unter Hitler

Hof - Gerhard Spörl, der 1950 in Hof geboren wurde und aufgewachsen ist, war 25 Jahre lang als Ressortleiter beim Spiegel tätig. » mehr

Spüren einer großen Liebe im Widerstand gegen den Nationalsozialismus nach: die Filmemacher Hans Helmut Grotjahn und Antje Starost aus Berlin mit Rückzugsort in Wurlitz bei Rehau.	Foto: Andrea Hofmann

29.10.2016

Region

Von der Liebe im Angesicht des Todes

Im Programm der Hofer Filmtage findet sich eine Doku über eine außergewöhnliche Frau. Die Berliner Filmemacher haben einen Zweitwohnsitz in Wurlitz. » mehr

Spüren mit "Freya" einer großen Liebe im Widerstand gegen den Nationalsozialismus nach: Hans Helmut Grotjahn und Antje Starost.	Foto: aho

26.10.2016

50. Hofer Filmtage

Von der Liebe im Angesicht des Todes

Hof/Berlin/Rehau - Ist die Liebe stärker als der Tod? Sie ist es. Im Angesicht des Todes kann die Liebe eine Kraft entfalten, die Zeit und Raum überwindet. » mehr

Autor Fritz Stiegler (links) und der Geschäftsführer der Telefilm Medienprojekte Fürth, Peter Ponnath, diskutieren über das Plakat des Kinofilms "Mademoiselle Marie". Am 13. September kommt die Filmversion des fränkischen Weltkriegs-Musicals "Mademoiselle Marie" heraus.

07.09.2016

FP

Musical erinnert an Nazi-Massaker

Es ist wohl einer der ungewöhnlichsten deutschen Kinofilme des Jahres: "Mademoiselle Marie" befasst sich singend mit den Gräueltaten in Oradour in Frankreich. » mehr

20.01.2016

FP

Ein Goldjunge als Supermann

Abenteuergeschichte, Lovestory, ökologischer Appell: Jack Londons berühmten Roman „Lockruf des Goldes“ gibt es jetzt neu und erstmals vollständig übersetzt. » mehr

Oliver Fehn aus Münchberg hat jetzt seinen neuen Roman "Das Wolkenhotel" vorgelegt. Foto: Susanne Tomis-Nedvidek

14.12.2015

Region

Oliver Fehn: "Die Menschen sind zu Angstbeißern geworden"

Nach vier Jahren Pause stellt Oliver Fehn den Roman "Das Wolkenhotel" vor. Ansonsten hat sich der Münchberger Schriftsteller von der Welt verabschiedet. » mehr

Dieses komische, dieses herrliche Land

08.12.2015

FP

Dieses komische, dieses herrliche Land

Kann eine Liebe halten, wenn ein Ozean zwischen den Liebenden liegt? In "Zeit der Unschuld" erzählt die Amerikanerin Edith Wharton von Sehnsucht und Verzicht. » mehr

Der Autor Karl-Heinz Jakobs ist mit 86 Jahren gestorben.

05.11.2015

FP

Vom Parteisoldaten zum Regimekritiker

Der frühere DDR-Schriftsteller Karl-Heinz Jakobs ist mit 86 Jahren gestorben. Dem sozialistischen System stand er seit den 70er-Jahren zunehmend kritisch gegenüber. » mehr

Humorvolle Geschichten, poetische Begebenheiten, schicksalhafte Entscheidungen: Schauspieler Ulli Kinalzik und Kuratorin Bettina Wilts lasen im Fichtelgebirgsmuseum aus "Liebesbriefen aus Wunsiedel". Foto: Andrea Herdegen

13.07.2015

Fichtelgebirge

Die Luisenburg und die Liebe

Schauspieler Ulli Kinalzik liest aus Briefwechseln zwischen Schauspielern und Einheimischen. Kuratorin Bettina Wilts stellt emotionale Exponate sehr unterhaltsam zusammen. » mehr

Vor einer englischen (Foto-) Landscape: Viktoria Freifrau von dem Bussche, die "Mutter aller Gartenfestivals", Landrat Dr. Karl Döhler und die Schirmherrin der Ausstellung, Uschi Dämmrich von Luttitz.	Foto: Hannes Bessermann

30.04.2015

FP

Frau und Garten - eine Liebesgeschichte

Die Autorin George Sand hatte "beim Schreiben nur halb so viel Spaß wie mit dem Spaten". Das Gerätemuseum in Bergnersreuth zeigt, wie Garten- und andere Künstlerinnen Räume im Freien als Augenweiden i... » mehr

Edles Tuch für adlige Damen: Als Erinnerungsgeschenk bekamen die beiden Referentinnen Chenilletücher der Weberei Feiler. Unser Bild zeigt (von links): den Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking, Jana Rosenbusch und Dr. Sabine Zehentmeier-Lang vom Gerätemuseum, Uschi Dämmrich von Luttitz, Viktoria Freifrau von dem Busche und Landrat Dr. Karl Döhler. 	Foto: Michael Meier

20.04.2015

Region

Zu Gast in den Gärten des Adels

Uschi Dämmrich von Luttitz und Viktoria Freifrau von dem Busche eröffnen die Ausstellung "Die Ladys mit dem grünen Daumen" in Bergnersreuth. Sie beweisen dabei eine Menge Humor. » mehr

Freuen sich über den Roman, dessen Handlung an Thiersheimer Schauplätzen spielt: Bürgermeister Bernd Hofmann und seine Frau Margit. 	Foto: Herbert ScharfFoto: Herbert Scharf

08.09.2014

Region

Große Liebe in Thiersheim

Die Marktgemeinde im Fichtelgebirge ist Schauplatz einer Liebesgeschichte im Rosamunde-Pilcher-Stil. Die Münchner Autorin Doris Strobl sieht sich für ihr Werk in der Region um und ist begeistert. » mehr

23.07.2014

Region

Wunderblume blüht wieder

Es ist eine klassische Liebesgeschichte um die Ritterstochter Mechthild vom Waldstein, die eigentlich dem Saufbold Kunz von Uprode versprochen ist. Sie aber liebt Konrad, den Schäfer im Dienste ihres ... » mehr

Nach sieben Jahren gemeinsamer Ehe hält Peter Rogler an seinem 40. Geburtstag nochmals um die Hand seiner Ehefrau Janine an. 	Foto: Reißaus

18.07.2014

Region

Geburtstagsfeier und zweite Hochzeit

Peter Rogler aus Sessenreuth überrascht seine Frau Janine an seinem 40. Geburtstag mit einer Liebeserklärung: Nach sieben glücklichen Ehejahren vollzieht Bürgermeister Anselstetter die Trauung zum zwe... » mehr

Theater mit Lokalkolorit: Schäfer Konrad bekommt Tipps vom Feilenhauer.

16.07.2014

FP

Theater-Spektakel am Waldstein

Es ist die Liebesgeschichte um Ritterstochter Mechthild vom Waldstein, die dem Saufbold Kunz von Uprode versprochen ist, aber den nicht standesgemäßen Schäfer Konrad lieb. » mehr

30.06.2014

FP

Mit Lovestory in den Theatersommer

Kronach - "Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten" im Jahr des 450. » mehr

Norbert Kurz schreibt, weil es ihm einfach Spaß macht. 	Foto: Gebhardt

25.04.2014

Region

Spannung auf 259 Seiten

Norbert Kurz aus Hof hat schon mehrere Erzählungen veröffentlicht. Nun liegt sein erster Roman vor, ein Krimi. » mehr

Beim Ringelnatz-Abend "Schöne Nixen knicksen", zum Beispiel am 7. September in Kirchenlamitz, greift Intendant Jan Burdinski selbst in die Tasten.

24.02.2014

FP

Wanderbühne mit Anspruch und Charme

Seit zwanzig Jahren gibt es den Fränkischen Theatersommer. In diesem Jahr bereitet das theater- begeisterte Ensemble wieder dreißig Stücke vor, die es dem Publikum in ganz Oberfranken und darüber hina... » mehr

Ein Zigeunerbaron mitsamt Gefolgschaft wie aus dem Bilderbuch: Die Operettenbühne Wien begeistert auf der Luisenburg mit einer malerischen Inszenierung.

10.08.2013

FP

Ein märchenhafter Wurf

Die Operettenbühne Wien gastiert mit Johann Strauß' "Der Zigeunerbaron" auf der Luisenburg. Sie schenkt dem Publikum damit einen schönen Theaterabend voller Schwung, Musik und attraktiver Bildern. » mehr

"Die Hofer sind so viel freundlicher und nicht so abgehoben wie die Oberbayern": Die Lehrerinnen Carolin Frank (links) und Susanne Bjarsch haben sich in die Gegend und ihre Einwohner verliebt.	Foto: cp

06.08.2013

Region

Aus Hof-Angst wird Franken-Liebe

Als die Referendarinnen Carolin Frank und Susanne Bjarsch von München nach Hof versetzt werden, ist die Trauer groß. Jetzt, zwei Jahre später, müssen sie wohl gehen - und weinen wieder. » mehr

Carolin Sadrozinski  zur royalen Geburt

24.07.2013

FP/NP

Das Volks-Baby

Seit der dauerverregnete Sommer doch noch die Kurve bekommen hat, gab es kaum ein Thema, das für so viel Gesprächsstoff gesorgt hat wie die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Herzogin Kate... » mehr

Zeigten bei der Matinee ihre musikalisches Können: Ralf Hocke, links, und Jörn Bregenzer; sitzend, von links, Antje Hochholdinger, Regisseur Michael Blumenthal, Dramaturg Thomas Schindler und Oliver Hildebrandt.	Foto: kst

14.05.2013

FP

Shakespeare-Stück voller Intrigen und Musik

Hof - Eine bloße, geschickt gestreute Verleumdung, ein Nichts also, ist es, das aus einer Komödie fast eine Tragödie macht und aus einer unkomplizierten Liebesgeschichte ein großes Melodram. » mehr

Mischung aus Agententhriller, Liebesdrama und historischer Erzählung: Titus Müller präsentierte in Hof seinen neuen Roman "Nachtauge".  	Foto: Andrea Herdegen

24.04.2013

Region

Eine wahre Liebesgeschichte

"Nachtauge" heißt das aktuelle Werk von Titus Müller, das 1943 in Deutschland und England spielt. Vor Kurzem hat der Autor den neuen Band bei einer kulinarischen Lesung der Hofer Buchhandlung Grau & C... » mehr

Große Freude nach der Premiere am Dienstagabend in München: die Rubinrot-Hautdarsteller (von links) Uwe Kockisch, Veronica Ferres, Jannis Niewöhner und Maria Ehrlich.	Foto: Frank Wunderatsch

06.03.2013

Oberfranken

Rubinrot feiert Weltpremiere in München

Die zum Großteil in Oberfranken gedrehte Zeitreisen-Saga ist hochkarätig besetzt. Ab 14. März läuft der Film im Kino. » mehr

Vereinigung der Schatten: Die Liebeserfüllung bleibt Vision; Tristan (Kojiro Suzuki) und Isolde (Colombe Vanabelle). 	Foto: Awtukowitsch

06.03.2013

FP

Die Quadratur des Kreises

"Hinterm Vorhang" zeigt das Vogtlandtheater ein fesselndes Kammer-Ballett um Tristan und Isolde. Zu minimalistischen Ton- und Geräuschkollagen führen ausdrucksstarke Tänzer die Liebesgeschichte aufs U... » mehr

15.09.2012

FP

Unmögliche Liebe als Abenteuer in Briefen

In seinen Romanen des vergangenen Jahrzehnts verliebten sich alternde oder sogar richtig alte Männer (Goethe) in sehr junge Frauen und hatten dabei auch Geschlechtliches ("Fortpflanzung") im Sinn. Jet... » mehr

^