Lade Login-Box.

LINDENSTRAßE

Brüder-Grimm-Museum Hanau

08.04.2019

Boulevard

Brüder-Grimm-Museum für die junge Generation

Die weltberühmten Brüder Grimm bekommen in ihrer Geburtsstadt Hanau ein eigenes Museum. Es ist besonders kinder- und familienfreundlich. » mehr

07.04.2019

Münchberg

Helmbrechts spart bei Straßen

Die Stadt will mehr Geld für Straßenbau. Denn seit Anwohner nichts mehr zahlen, wird das knapp. » mehr

Die Anwesen in der Lindenstraße 4 und 6 sollen noch heuer abgerissen werden. Die Gemeinde konnte die Gebäude endlich erwerben. Foto: Hüttner

30.03.2019

Naila

Weg frei für den Abriss

Die Gemeinde Issigau kauft die alte Schreinerei in der Lindenstraße. Das Areal soll neu gestaltet werden. Dazu gibt es bereits einige Ideen. » mehr

Sie freuen sich über die Kooperation der Frankenpost mit der Stadt Marktredwitz (von links): Sandra König von der Frankenpost -Geschäftsstelle Hof, der Leiter der Fichtelgebirgsredaktion, Matthias Vieweger, der Leiter von Vertrieb und Marketing, Michael Göppel, André Hofmann, Leiter der Geschäftsstellen, Oberbürgermeister Oliver Weigel, der Leiter der Tourist-Information, Dominik Hartmann, sowie Susanne Menzel, Daniela Kinzer, Andrea Primitz und Kerstin Brunner von der Stadtverwaltung. Foto: Matthias Bäumler

29.03.2019

Marktredwitz

Frankenpost -Servicepoint öffnet am Montag

Die Heimatzeitung arbeitet künftig mit der Stadt Marktredwitz zusammen. Bürger können ab 1. April private Anzeigen in der Tourist-Info aufgeben. Auch Tickets gibt es hier. » mehr

Eier

14.03.2019

Münchberg

Helmbrechtser Eierwerfer schlägt wieder zu

Schon wieder eine große Sauerei an einem Haus in Helmbrechts: Bereits zum zweiten Mal in einer Woche hat ein unbekannter Täter die Hausfassade eines Wohnhauses an der Lindenstraße mit Eiern beworfen. » mehr

"25 Jahre Feuerwehrfasching Wartenfels": Man blättert in Fotoalben.

25.02.2019

Kulmbach

Vergnüglich zurück in die Achtziger

Von abenteuerlichen Tapetenmustern, Telefonen mit Hörer und Kleidern aus dem Quelle-Katalog: Die Wartenfelser lassen es beim Retro-Fasching kräftig krachen. » mehr

Lindenstraße

19.01.2019

Boulevard

«Lindenstraßen»-Fans demonstrieren für Erhalt der Serie

Die «Lindenstraße» soll bald Fernsehgeschichte sein. Damit aber wollen sich die Fans der Serie nicht abfinden - und reisen deshalb zum Sitz des WDR nach Köln. » mehr

Lindenstraße

14.01.2019

Boulevard

«Lindenstraßen»-Fans gehen auf die Straße

Im März 2020 gehen in der «Lindenstraße» endgültig die Lichter aus. Einige Fans der Kultserie wollen das nicht hinnehmen. » mehr

Seniorin fährt Auto

20.12.2018

Fichtelgebirge

Marktredwitz: Seniorin fährt Senior an

Eine 77-jährige Marktredwitzerin hat am Mittwoch mit ihrem Auto einen 92-jährigen Fußgänger angefahren. » mehr

Attila Hildmann

30.11.2018

Fichtelgebirge

Vorfreude auf "grüne Weihnachten"

Es muss nicht immer Gans sein: Die Frankenpost sucht die besten vegetarischen und vegangen Festtagsrezepte. » mehr

Ein völlig neues, wenn auch nur provisorisches Gesicht, bekommt der Adventszauber am Stadtpark: Die vorübergehende Parkfläche wird reduziert zugunsten einer Eislauffläche. Außerdem stehen auf dem Platz das Karussell und einige Buden. Fotos: Peggy Biczysko

22.11.2018

Marktredwitz

Eislauf bei Glühweinduft und Flutlicht

Am 29. November öffnet der Adventszauber seine Pforten. Seit Montag wird die Budenstadt aufgebaut. An vier Wochenenden gibt es jede Menge Musik und viele Leckereien. » mehr

Luke Mockridge

17.11.2018

Boulevard

Das sagen die Promis zum «Lindenstraße»-Aus

Nach mehr als drei Jahrzehnten soll Schluss sein mit der «Lindenstraße». Es ist das Aus für eine Institution im deutschen Fernsehen. Nicht bei allen stößt das auf Verständnis. » mehr

Jörg Schlüter (links) haucht alten Möbeln neues Leben ein und Carmen Gimmer (rechts) alten Gebrauchsgegenständen, die man sonst wegwirft.	Foto: Ronald Dietel

16.11.2018

Münchberg

Lückenschluss in der Lindenstraße

Jörg Schlüter geht sein Projekt Nummer zwei an. In seinem neuen Laden gibt es Möbel besonderer Machart und auch Kunst. » mehr

16.11.2018

Schlaglichter

Aus für die «Lindenstraße» kommt 2020 - Fans protestieren

Die Fernsehserie «Lindenstraße» wird nach gut 34 Jahren beendet. Die Verantwortlichen der ARD wollen den Produktionsvertrag nicht verlängern. Das Zuschauerinteresse und die Sparzwänge seien nicht vere... » mehr

Lindenstraße

16.11.2018

Hintergründe

Nach Vater Beimer stirbt nun die ganze Lindenstraße

Die «Lindenstraße» ist ein Spiegel deutscher Gesellschaftsgeschichte. Drogenhandel, Aids und den ersten Fernsehkuss von zwei Schwulen - all das gab es hier. Nun soll Schluss sein mit der Langstrecken-... » mehr

Lindenstraße

16.11.2018

Hintergründe

Die Protagonisten: Übermutter, Hausdrache und ein Kuss

Die Bewohner der «Lindenstraße» sind für viele Zuschauer so vertraut wie die eigenen Nachbarn. Einige Protagonisten sind seit Anbeginn dabei, andere leben in der Erinnerung weiter. » mehr

Lindenstraße

16.11.2018

Boulevard

Aus für die «Lindenstraße» kommt 2020 - Fans protestieren

Es ist das Aus für eine Institution im deutschen Fernsehen: Die «Lindenstraße» soll im März 2020 zum letzten Mal zu sehen sein. Erfinder Geißendörfer protestiert: Die «Lindenstraße» wird seiner Meinun... » mehr

Baustellentermin in der Jägerstraße, wo gegenwärtig die Hauptwasserleitung erneuert wird. Unser Bild zeigt (von links) Geschäftsführer Steffen Groschupp, Wasserwart Willi Lauterbach, Gerhard Biedermann, Susanne Scheerbaum, Bürgermeister Siegfried Decker und Ingenieur Andreas Höhne. Foto: Werner Reißaus

17.08.2018

Kulmbach

Bauarbeiten dauern bis in den Herbst

Neuenmarkt - Die Wasserleitungen in Neuenmarkt werden saniert. Und da die Straßen deshalb ohnehin aufgegraben werden müssen, werden diese gleich mit erneuert. » mehr

Im Bauzimmer können die Kinder, hier zusammen mit Tanja Steinhäuser und Markus Tremel, mit Lego und anderen Materialien bauen. Aber auch Kostüme und eine Rollenspiel-Ecke stehen zur Verfügung.	Foto: Wild

10.08.2018

Hof

Ein Haus der offenen Türen und Ohren

Kinder sollen sich frei entfalten können - das sieht das Konzept der neuen BRK-Kita vor. Dennoch gibt es klare Grenzen und Regeln. » mehr

Marktredwitz

15.07.2018

Fichtelgebirge

Marktredwitz im Ausnahmezustand: Tausende feiern ein gigantisches Altstadtfest

Die Zahl der Feiernden könnte die der Einwohner übertroffen haben: Dieser Eindruck entstand beim Besuch des Rawetzer Altstadtfestes am Samstagabend. Im Markt, im Winkel, in der Lindenstraße und am Sta... » mehr

Die Kinder der Hummel-Gruppe im Montessori-Kinderhaus werden bald neue Freunde aus zwei neuen Gruppen finden. Foto: hawe

05.07.2018

Hof

Morgen, Kinder, wird's Platz geben

Die Lebenshilfe öffnet im September zwei neue Kindergartengruppen. Trotzdem werden einige Eltern ihre Kinder auf Wartelisten setzen müssen. » mehr

Von der Kraußoldstraße 16 in die Lindenstraße 2 in Marktredwitz wird das Kunden-Center der Energieversorgung Selb-Marktredwitz (ESM) umziehen. Geschäftsführer Klaus Burkhardt - auf unserem Bild vor dem Eingang der neuen Geschäftsstelle gegenüber des Marktredwitzer Stadtparks - möchte damit vor allem den Kunden entgegenkommen. Foto: Florian Miedl

30.05.2018

Selb

ESM kommt näher zu den Kunden

Das Versorgungsunternehmen richtet in der Marktredwitzer Innenstadt ein neues Service-Center ein. Die Räume in der Lindenstraße 2 sollen im Herbst fertig sein. » mehr

Krachend gab das gemauerte Fundament des Turmes nach und stürzte staubend um. Zurück bleiben jede Menge Ziegel und reichlich Holz.

29.05.2018

Marktredwitz

Marktredwitzer Wahrzeichen ist weg

Innerhalb von Minuten fällt der alte Turm am Juz. Demnächst kommen die Häuser an der Dammstraße an die Reihe. » mehr

Das verschachtelte Sammelsurium an Häusern und Gebäudeteilen samt früherem Schlauchturm der Feuerwehr fallen in den kommenden Wochen der Spitzhacke zum Opfer.

08.05.2018

Marktredwitz

Bagger rollen im Stadtpark an

Die Abrissarbeiten in Damm- und Lindenstraße starten. In zwei Monaten beginnt eine neue Ära. Dann sind das ehemalige Jugendzentrum, die Lokale und Häuser Geschichte. » mehr

Baustelle. Symbolfoto.

30.04.2018

Marktredwitz

Abrissarbeiten am Stadtpark beginnen

Es wird ernst am Stadtpark in Marktredwitz. Am Mittwoch beginnen Firmen damit, die Abbrucharbeiten an der Damm- und Lindenstraße vorzubereiten. » mehr

18.04.2018

Hof

Ausbau der Lindenstraße kommt deutlich teurer

Für den Straßen- und Kanalbau in der Lindenstraße fallen deutlich höhere Kosten an als geplant. » mehr

Der Strom kann fließen: Bürgermeister und Gewog-Aufsichtsratsvorsitzender Michael Abraham (rechts) und Gewog-Geschäftsführer Ulrich Beckstein schließen das neue Elektro-Auto der Wohnungsbaugesellschaft in einer Garage an der Lindenstraße an den Strom an. Dieses Privileg sollen künftig vor allem die Mieter in den Wohnungen rundherum genießen. Foto: von Dorn

17.04.2018

Rehau

Gewog setzt Garagen unter Strom

Die Rehauer Gewog reagiert auf die steigende Zahl an Elektroautos auf deutschen Straßen. Neun von 330 Garagen erhalten Stromanschlüsse. » mehr

Hans Nützel (links) übernimmt offiziell ab 1. April das Pulschnitz-Bistro in der Lindenstraße. Vorgänger und Verpächter Jörg Schlüter (rechts) drückt dem neuen Pächter den Daumen für eine gute Zukunft. Bereits zum Frühlingsmarkt am Sonntag wird das Bistro für einen Tag geöffnet sein.	Foto: Ronald Dietel

13.03.2018

Münchberg

Pulschnitz-Bistro mit neuem Wirt

Das Lokal in der Münchberger Lindenstraße öffnet am Sonntag erstmals wieder. Hans Nützel, Wirt des"Masters-Motz", übernimmt die Gaststätte von Jörg Schlüter. » mehr

Am Eingang der "Linde" herrschte ein ständiges Kommen und Gehen: Techniker und Ausstatter trugen Ausrüstung in die Gaststätte. Fotos: Wild

16.01.2018

Hof

Reges Treiben am Set "Zur Linde"

Die Produktionsfirma von "Arthurs Gesetz" dreht diese Woche in der Hofer Traditionsgaststätte. Auf die Stars warten die Zaungäste bislang vergebens. » mehr

Jörg Schlüters Pulschnitz-Bistro in der Münchberger Lindenstraße ist seit Ende November geschlossen. Jetzt sind Pächter oder Käufer gesucht.	Foto: R.D.

19.12.2017

Münchberg

Pulschnitz-Bistro wohl bald in neuer Hand

Eigentlich hat Jörg Schlüter noch viele Ideen für sein Lokal. Die Umsetzung scheitert an der Gesundheit des umtriebigen Betreibers. » mehr

30.10.2017

Münchberg

SPD und CSU lehnen neue Pulschnitz-Brücke ab

Die MWG will eine zusätzliche Querung des Flusses in der Innenstadt. Die anderen Fraktionen sind dagegen. » mehr

Auf gute Partnerschaft in Issigau: Unser Bild zeigt (von links) den Seniorchef der Hofer Metzgerei Max, Thomas Köhn - die Metzgerei wird das neue Geschäft in Issigau beliefern -, Metzger Robert Kehl und Bürgermeister Dieter Gemeinhardt. Foto: Sandra Hüttner

09.10.2017

Naila

Hofer Wirt übernimmt Metzgerei

Robert Kehl, bekannt als Sänger der "Berger Buam" und als Wirt des Hofer "Trompeters", eröffnet eine Metzgerei in Issigau. Einer seiner Beweggründe: die Hängebrücke. » mehr

Richtfest für die Kita

06.10.2017

Hof

Richtfest für die Kita

Der Kita-Neubau des BRK-Kreisverbandes Hof in der Lindenstraße 85 kommt voran: Am Freitag wurde Richtfest gefeiert. Die Bauarbeiten liegen trotz schwieriger Rahmenbedingungen im Zeitplan. » mehr

10.07.2017

Münchberg

Tausende vergnügen sich beim Wiesenfest

Das Wiesenfest ist seit Freitag in vollem Gange. Tausende Besucher vergnügten sich. Ein Blick auf die Einzelheiten. » mehr

Bekannt wie ein bunter Hund: Streunerin "Flecki" hat ihr Revier in und um den Marktredwitzer Stadtpark. Foto: pr.

04.07.2017

Marktredwitz

Streunerin "Flecki" rührt viele Herzen

Die schwarz-weiße Katze fühlt sich rund um den Stadtpark wohl. Auf Facebook sorgt sie für eine rege Diskussion. » mehr

Komödianten und Artisten zugleich: Cia Intrepidos Foto: pr.

07.06.2017

Marktredwitz

Künstler auf die Straße

Profis und Hobbymaler verzieren am Samstag die Marktredwitzer Innenstadt. Beim "Bunten Pflaster" zaubern und tanzen Kreative aus allen Ländern. » mehr

Nur zwei Bäume des Stadtparks werden dem Neubau (blaue Fläche) zum Opfer fallen. Der größere blaue Komplex wird der Biosupermarkt. Daran schließt sich das dreistöckiges Gebäude mit Gastronomie an.	Plan: Kuchenreuther

24.05.2017

Fichtelgebirge

Neues Viertel direkt am Stadtpark

Ein Investor baut schon im kommenden Jahr einen Biosupermarkt und zwei Gastronomiebetriebe. Damit entsteht ein Scharnier zwischen Markt und grüner Lunge. » mehr

In zwei Wochen ist der erste Spatenstich für das neue Freizeitzentrum am Eisteich, in drei Wochen lädt die Bundeswehr zum Spatenstich für neue Büro- und Laborgebäude, zwei Wochen später soll der Abriss des alten Zentralkaufs beginnen: Die nächsten Monate sind voller Termine, die in Hof den Beginn neuer Bauprojekte markieren.

07.05.2017

Hof

Das Jahr der Spatenstiche

In den nächsten Monaten starten in Hof Bauprojekte in einem Umfang von knapp 140 Millionen Euro - und das sind nur die größten. Wir sagen, wann es wo losgeht. » mehr

Zahlreiche engagierte Bürger machten sich Gedanken über die künftige Gestaltung des Stadtparks und gaben Anregungen. Foto: Peter Pirner

02.04.2017

Marktredwitz

Bürger gestalten ihren Stadtpark mit

Viele Männer und Frauen wollen ihre Ideen einbringen. Beim Spaziergang durch die "grüne Lunge" gibt es viele spannende Anregungen. » mehr

Beim Frühlingsmarkt vor zwölf Jahren herrschte strahlender Sonnenschein. Auf ebensolches Wetter hoffen die Veranstalter auch dieses Mal.	Foto: Archiv Dietel

27.03.2017

Münchberg

Ostern in der Innenstadt und an der Automeile

Am kommenden Wochenende heißt es wieder "Münchberg blüht auf". Die Organisatoren laden zu einem Spaziergang durch den Stadtkern ein. » mehr

09.03.2017

Hof

Stadt genehmigt neue BRK-Tagesstätte

Hof - Vor zwei Wochen ist das Vorhaben des BRK bekannt geworden, nun ist es amtlich, dass das Rote Kreuz auch bauen darf: Am Dienstag hat der Bauausschuss des Hofer Stadtrats » mehr

Der Wagen parkt definitiv falsch. Im Markt ist das Abstellen von Autos nur auf gekennzeichneten Flächen wie am linken Bildrand erlaubt. Foto: Florian Miedl

10.03.2017

Marktredwitz

Das Parken im Markt ist eindeutig geregelt

Viele Autofahrer scheinen das aber nicht zu wissen. Ordnungsamtleiterin Birgit Schelter hat dafür wenig Verständnis, erklärt jedoch die Vorschriften. » mehr

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht

28.02.2017

Hof

Hof: Randale in der Lindenstraße

Zwei Jugendliche zogen am Montag betrunken durch die Lindenstraße. Dabei ging auch einiges zu Bruch. » mehr

Auch die Lampen in der Lindenstraße sollen ausgetauscht werden; für die alten Leuchten gibt es kaum noch Ersatzteile. Foto: Ronald Dietel

22.02.2017

Münchberg

Neue Lampen an der Pulschnitz

Die Stadt Münchberg will 40 Leuchten im Bereich Lindenstraße/Anger austauschen lassen. Der Zeitraum hängt von der Finanzierbarkeit ab. » mehr

Wenn in der Kita etwas passiert

17.02.2017

Hof

Hof: BRK baut neue Kindertagesstätte

Die Stadt Hof freut sich, dass damit eine Lücke im Bedarf geschlossen wird. Es sollen 24 Krippenplätze und 35 Kindergartenplätze entstehen. » mehr

Das neue Schild am Stadtparkt informiert Autofahrer über die Konsequenzen, wenn das Wildparken überhand nimmt.	Foto: Tamara Pohl

02.02.2017

Marktredwitz

Ein Hauch von Wildem Westen nervt

Die Parksituation in der Lindenstraße ist schwierig. Mehr Rücksicht wünscht sich das Ordnungsamt. » mehr

In zwei Bauabschnitten wird die Bahnhofstraße heuer und im nächsten Jahr ein neues Gesicht bekommen. Foto: Helmut Engel

11.01.2017

Münchberg

Bis zum Stadtfest soll alles fertig sein

Die Bahnhofstraße wird saniert. Die Stadt informiert, wann und wo die Arbeiten beginnen. Als erstes soll die historische Pulschnitzbrücke samt Fundament weichen. » mehr

Die Lindenstraße in Brand hinter der Schule zählt ein paar Häuser mehr als die in Marktredwitz.

09.01.2017

Marktredwitz

Navi führt Autofahrer in die Irre

Wer die Lindenstraße in Marktredwitz sucht, landet meistens im Ortsteil Brand. Seit der Eingemeindung gibt es in der Großen Kreisstadt nämlich 13 Straßennamen doppelt. » mehr

29.12.2016

Münchberg

Helmbrechts: Auto brennt lichterloh

Am frühen Donnerstagmorgen ist in Helmbrechts ein Auto ausgebrannt. » mehr

14.09.2016

Münchberg

Rettungseinsatz nach Konsum einer Kräutermischung

Nach dem Konsum einer Kräutermischung in einer Wohnung in der Lindenstraße mussten am Dienstagabend ein 29- und ein 51-jähriger Mann, beide aus Helmbrechts, mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Mü... » mehr

Bauampeln in der Hofer Straße und eine Vollsperrung

05.09.2016

Münchberg

Bauampeln in der Hofer Straße und eine Vollsperrung

Wegen einer Baustelle ist in Helmbrechts derzeit die Hofer Straße zwischen Friedhofstraße und Schillerstraße nur einseitig befahrbar. Eine Ampelanlage regelt in den nächsten Wochen dort den Verkehr. » mehr

19.08.2016

Marktredwitz

Jugend ist mit Umzug zufrieden

Werden die Umbaupläne am Stadtpark Wirklichkeit, wird das Juz Löschwerk weichen. Eine Alternative gibt es schon: Das alte Frey-Möbellager bietet viel Raum für Gestaltung. » mehr

^