Lade Login-Box.

LISSABON-VERTRAG

Europawahl

29.05.2019

Hintergründe

Wer ist wer und wer macht was?

Nach der Europawahl sucht die Europäische Union eine neue Führung. Das Machtgefüge in Brüssel ist nicht immer übersichtlich. Ein kleiner Wegweiser: » mehr

Es hänge von jedem selbst ab, ob er das neue Jahr als Bremse oder als Motor beginnen wolle, zitierte Bayerns Justizminister Winfried Bausback, CSU, den Autobauer Henry Ford. Der Redner forderte anlässlich des CSU-Neujahrsempfanges in Bad Steben seine Parteifreunde auf, sich nicht auf den Erfolgen der vorigen Wahlen auszuruhen. 	Foto: Reinhard Feldrapp

06.01.2014

Oberfranken

Bayerns Zukunft liegt in Europa

Bayerns Justizminister Winfried Bausback pocht darauf, dass auf EU-Ebene vereinbarte Kompetenzen nicht verlagert werden. Europa sei für Bayern in vielen Punkten wichtig. » mehr

Von Norbert Wallet

27.09.2011

Meinungen

Nur Beobachterstatus

Als Außenminister Guido Westerwelle vor einem Jahr vor der UN-Vollversammlung sprach, stand sein Name weit vorn auf der Rednerliste. In diesem Jahr liegt seine UN-Startnummer irgendwo zwischen 120 und... » mehr

fpha_tsr_kastner_090810

09.08.2010

Wirtschaft

Europa aus erster Hand

Der Europaabgeordnete Martin Kastler hat vor Studenten und Hochschullehrern der Verwaltungs-FH über den Vertrag von Lissabon referiert. Letzterer hat einiges verändert. » mehr

fpnd_do_hohlmeier_neu_130710

16.07.2010

Oberfranken

"Entscheidung nicht bereut"

Vor einem Jahr wurde aus der Oberbayerin Monika Hohlmeier die Europa-Abgeordnete Oberfrankens. Nun zieht die CSU-Politikerin eine erste Bilanz ihrer Tätigkeit. » mehr

fpkoo_kastler_4c_1sp_31_12_

11.02.2010

Oberfranken

Der freie Sonntag als Ziel

Straßburg - Den europaweiten Schutz des Sonntags hat sich eine Bürgerinitiative zum Ziel gesetzt, die der Schwabacher CSU-Europaabgeordnete Martin Kastler offiziell ins Leben gerufen hat und der auch ... » mehr

fpnd_Herpich_2sp__4c_plus_s_1

21.11.2009

FP/NP

Eine Chance vertan

Der Vertrag von Lissabon sollte die Europäische Union stärken - nach innen und nach außen. Seit Donnerstagabend scheint sie geschwächt zu sein. » mehr

02.11.2009

Region

Ganz nah an der großen Politik

Marktredwitz - Nah dran an der "großen" europäischen Politik waren die Marktredwitzer Oberbürgermeisterin, die Bürgermeister und Fraktionssprecher des Stadtrats beim Besuch des Tschechischen Generalko... » mehr

bh-Koehler_240909

24.09.2009

Oberfranken

Köhler macht Weg frei für Lissabon-Vertrag

Berlin - Der EU-Reformvertrag von Lissabon hat in Deutschland seine letzte Hürde genommen. » mehr

kolhoff_SW_051107

01.07.2009

FP/NP

Freiwillig Ding

Es ist unerfindlich, warum Angela Merkel das Verfassungsgerichtsurteil zum EU-Lissabon-Vertrag als "guten Tag für Europa" qualifiziert hat. » mehr

fpmt_euro_180509

20.05.2009

Region

Eindringlicher Appell an die Jungwähler

Marktredwitz - Wenn Vertreter fünf unterschiedlichster politischer Parteien nebeneinander auf einem Podium sitzen, relativ friedlich eine gemeinsame Veranstaltung gestalten und auch noch eine gemeinsa... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

07.05.2009

FP

"Europa ist mehr als ein freier Markt"

Berlin - Morgen eröffnet Vizekanzler und Außenminister Frank-Walter Steinmeier in Köln den Europawahlkampf seiner Partei. Über provokative Wahlplakate, die Zukunft von Opel und Steuersenkungsversprech... » mehr

fpnai_Boerner_200309

20.03.2009

Region

„In dieser Region lässt es sich gut leben“

Dr. Corinna Boerner ist die neue Pressesprecherin der Regierung von Oberfranken in Bayreuth. Zuvor war sie zehn Jahre lang Dozentin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Hof. » mehr

fpku_Buchacek_2sp_030309

03.03.2009

FP

Die Kunst als Brücke zwischen EU-Ländern

Selb – Auf seiner Visitenkarte wird Michal Buchácek vorgestellt als II. Botschaftssekretär für Presse, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit in der Berliner Botschaft der Tschechischen Republik, und am Son... » mehr

fpnd_bueb_neu_270608

11.07.2008

Oberfranken

"Da kommen Emotionen hoch"

Das Referendum der Iren gegen den Vertrag von Lissabon hat die EU erschüttert. Wir sprachen mit dem Bundestagsabgeordnete Eberhard Bueb, der heute in Irland lebt, über Hintergründe der Ablehnung. » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

14.06.2008

FP/NP

Vertrauen fehlt

Es ist immer dasselbe Problem: An allem, was gerade schlecht läuft, sind die Anderen schuld, die Nachbarn, die Kollegen, die Gemeinde, das Land – vor allem aber Brüssel. Da sind die Iren nicht anders ... » mehr

Bundestag zum Haushalt 2008

14.12.2007

FP/NP

Zuversicht

Zuversicht 50 Jahre nach den Römischen Verträgen können wir stolz auf das in der Vergangenheit Erreichte sein. Heute, bei der Unterzeichnung des Vertrags von Lissabon, können wir zuversichtlich auf ... » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

20.10.2007

FP/NP

Ein Stück voran

Sie bewegt sich also doch, die europäische Schnecke. Gemächlich zwar und keineswegs geradlinig, aber im historischen Maßstab ist sie in Lissabon doch wieder mal ein ganzes Stück vorangekommen. » mehr

^