LITERATURGESCHICHTE

Skandalroman bei Sotheby's versteigert

31.10.2018

Boulevard

Skandalroman bei Sotheby's für über 63.000 Euro versteigert

Der Liebesroman «Lady Chatterley's Lover» von D. H. Lawrence löste wegen detaillierter Sexszenen seinerzeit einen Skandal aus. 1960 kam es 1960 zum größten «Obszönitäten-Prozess» in der britischen Lit... » mehr

Ruhestand heißt für Maria Mangei nicht, nur Kaffee zu trinken. Sie engagiert sich viel und wird ab dem 18. Oktober in Bayreuth studieren - aber ohne Druck.	Foto: Laura Schmidt

12.10.2018

Hof

Maria Mangei, Studentin

Die ehemalige Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken genießt den Ruhestand. Ruhig ist der aber nicht immer. » mehr

David Foster Wallace

12.09.2018

Boulevard

Die andere Seite des David Foster Wallace

David Foster Wallace ist seit zehn Jahren tot. Nun erscheint ein Band mit seinen Essays, ein geradezu monumentales Werk von fast 1100 Seiten. Es zeigt ihn von einer ganz anderen Seite. » mehr

Fix und Foxi von Rolf Kauka

07.06.2018

Kunst und Kultur

"Fix und Foxi" in Oberhausen: Rolf Kauka und seine Comicwelt

Als Rolf Kauka "Fix und Foxi" erfand, bediente er sich bei niemand Geringerem als Goethe. Später gab er "Asterix und Obelix" in eingedeutschter Form heraus. Eine Ausstellung in Oberhausen zeigt jetzt ... » mehr

Dr. Jekyll (Gerd Kammerer) ist kein Kind von Traurigkeit und genießt die Anwesenheit der Straßendirnen Peggy (Sonja Zech, links) und Mary (Patricia Lerner).	Foto: Dieter Hübner

06.06.2018

Kulmbach

Dr. Jekyll und seine Wunderdroge

Es wird schaurig auf der Naturbühne Trebgast.Am Freitagabend steigt die letzte Premiere der diesjährigen Spielzeit. » mehr

Von Kerstin Dolde

26.01.2018

Meinungen

Lang lebe die Kunst

Kunst darf alles. Oder etwa doch nicht? Die Freiheit der Kunst ist geradezu in Gefahr. Augenfällig wird dies in dem Disput um die Fassade der Alice-Salomon-Hochschule im Berliner Bezirk Marzahn-Heller... » mehr

Chicago

09.05.2017

Reisetourismus

Chicago bekommt ein Museum über amerikanische Schriftsteller

Die amerikanische Literaturgeschichte ist voll von großen Schriftstellern. An sie erinnert jezt ein neues Museum in Chicago. Dort erfahren die Gäste nicht nur etwas über deren Werke. » mehr

17. Internationaler Comic-Salon Erlangen

29.05.2016

Kunst und Kultur

Deutsches Comic-Zentrum gefordert

Gestern Abend ging der 17. Internationale Comic-Salon Erlangen, das wichtigste Festival für grafische Literatur im deutschsprachigen Raum, zu Ende. Messeaussteller und Veranstalter, das Kulturamt de... » mehr

Miss Marple (Sonja Bayer) hört und sieht alles, denn sie hat ihren Garten direkt neben dem Pfarrhaus. Foto: Dieter Hübner

20.05.2016

Kunst und Kultur

Auf Mördersuche

Vorhang auf - für die erste Premiere der Saison auf der Naturbühne Trebgast. Miss Marple löst auf dem Wehlitzer Berg ihren ersten Fall. » mehr

Miss Marple (Sonja Bayer) hört und sieht alles, denn sie hat ihren Garten direkt neben dem Pfarrhaus.	Foto: Dieter Hübner

19.05.2016

Kulmbach

Auf Mördersuche

Vorhang auf - für die erste Premiere der Saison auf der Naturbühne Trebgast. Miss Marple löst auf dem Wehlitzer Berg ihren ersten Fall. » mehr

Daniel Klajner

28.04.2016

Kunst und Kultur

"Romeo und Julia" in drei Deutungen

Hof - Romeo und Julia: Die Tragödie um das wohl berühmteste Liebespaar der Literaturgeschichte ist bis heute eines der beliebtesten Werke William Shakespeares; es erschien 1597 » mehr

400. Todestag von Cervantes

21.04.2016

Kunst und Kultur

Soldat, Edelmann, arm - Spanien gedenkt des 400. Todestags von Miguel de Cervantes

Die Geschichte des Don Quijote, der als Idealist die Welt verändern will und gegen Windmühlen kämpft, ist bis heute weltbekannt. Ihr Autor Miguel de Cervantes gilt als Spaniens Nationaldichter. Zeit s... » mehr

Mit Seltenheitswert

16.06.2015

Meinungen

Mit Seltenheitswert

Keiner wollte sie mehr lesen. Jedenfalls wollte keiner sie haben. » mehr

Die Glückwünsche sind herzlich, mit denen Eugen Gomringer (rechts) vor Beginn des Festaktes im Foyer bedacht wird.

21.01.2015

Hof

Großer Bahnhof für Gomringer

Eine Stiftung soll in Zukunft künstlerische Tätigkeiten unterstützen und langfristig dem Erhalt des Kunsthauses Rehau dienen. Sie startet mit 20 000 Euro. » mehr

19.01.2015

Kunst und Kultur

Kunst und Literatur

nichts für schnell-betrachter und bücher-blätterer": Diesen Titel hat sich Professor Eugen Gomringer für ein Buch ausgedacht, das einen Teil seiner zahlreichen Gemeinschaftsarbeiten mit bildenden Küns... » mehr

Jirí Kolár: "Am Anfang war das Wort".	 Foto: asz

03.01.2015

Kunst und Kultur

Institut der Träume

Zu den etwa 120 künstlerischen Techniken, die der Tscheche Jirí Kolár nutzte und meist selbst kreierte, zählen "Analphabetogramme" und "Verrücktogramme", Knotengedichte und "chaotische Collagen". » mehr

Frank Wedekind

24.07.2014

Kunst und Kultur

Auf der Rutschbahn

Frank hieß er gar nicht. Benjamin Franklin hieß er. Nach dem Politiker und Wissenschaftler aus dem Amerika der Aufklärung hatten die Eltern Wedekind ihren Sprössling benannt. Aufgeklärt, im radikalen ... » mehr

Brahms statt Wagner: der Antiquar Rainer Schlicht in seinem Bayreuther Geschäft in der Hofgartenpassage.	 Foto: Fuchs

30.08.2013

Wirtschaft

Briefe, Bücher und Büsten

Rainer Schlicht arbeitet in einer Branche, die ums Überleben kämpft. Der Antiquar aus Bayreuth und Berlin muss sich mit Themen wie überaltete Kundschaft, Preisverfall und Internet-Konkurrenz auseinand... » mehr

Macht Spaß, gilt aber als unfein. Über derlei handgreifliche Spielarten verbesserungswürdigen Benehmens äußerte sich der Freiherr in seinem Buch nicht.

09.03.2013

Kunst und Kultur

Sei, was du bist, immer und ganz

Wer Fragen zum korrekten Betragen hat, findet Antworten im Business- oder Büro-, Auto- oder Sex-Knigge. Freilich hat der unfreiwillige Namenspatron mit derlei Ratgebern wenig zu tun. » mehr

Richters Getränke waren Wasser, Wein und Hustensaft - weil selbst vor einem Gelehrten die Erkältungswelle keinen halt macht.	Foto: Sammer

28.11.2012

Hof

Weiberscheuer Reisemuffel

Rückkehr zu alter Wirkungsstätte: Der Autor Dieter Richter stellt im Jean-Paul-Gymnasium sein Buch über den Namenspatron vor. Den Gästen bringt er dabei Wesen und Werk des bekannten Dichters nahe. » mehr

"Extraordinary Garden" heißt diese Inszenierung, die vom 4. Mai an im Porzellainkon Selb im Rahmen der Ausstellung "Eden - Im Garten des Außergewöhnlichen" zu sehen ist. 	Foto: Porzellanikon

20.04.2012

Selb

Luxus in Porzellan

Das Porzellanikon Selb zeigt eine neue Sonder- ausstellung. Sie trägt den Titel "Eden - Im Garten des Außergewöhnlichen". » mehr

04.07.2011

Wunsiedel

Werkstattgespräch mit Regisseur

Wunsiedel - Zum diesjährigen Klassiker der Luisenburg-Festspiele, "Nathan der Weise", gibt es am Dienstag, 5. Juli, um 19. » mehr

fpku_gutzkowKOPF1sp_170311

17.03.2011

Kunst und Kultur

Freiheit des Fleisches

Der Roman war eher kurz, doch ausführlich genug, um ein langes Gewitter heraufzubeschwören. "Wally, die Zweiflerin", seine Haupt- und Titelfigur, ist eine zwanzigjährige Aristokratin, klug und schön, ... » mehr

fpku_richter1_1sp_201110

20.11.2010

Kunst und Kultur

Der Süden - auch eine Himmelsrichtung der Seele

Hof - Wenn Dr. Dieter Richter Sehnsucht hat nach seiner Heimatstadt Hof, dann ruft er am PC die Seite mit der Webcam auf, die ihm alle zehn Sekunden ein neues Bild von der Marienkirche und der Altstad... » mehr

fpku_Pfingstreise_2sp_050610

05.06.2010

Kunst und Kultur

Zwei Romantiker in ebensolcher Landschaft

"Wer jene Aufzeichnungen heute kennenlernt, fühlt sich zurückversetzt in eine niemals ganz verschwundene ,romantische' Landschaft zwischen Bayreuth und Bad Berneck, Wunsiedel, Hof und Naila. Vielerort... » mehr

fpku_twain_4spBITTEsepia_21

21.04.2010

Kunst und Kultur

Legende mit scharfer Zunge

Die gesamte amerikanische Literatur stammt von einem Buch von Mark Twain, genannt "Huckleberry Finn", ab. Vorher gab es nichts. Seitdem gab es nichts, was dem gleichkommt. » mehr

fpku_bennent_KOPF_MIT_TROMM

24.09.2009

Kunst und Kultur

Deutschland im Trommelfeuer

Das Licht der Welt erblickt Oskar, jenseits des Geburtskanals, "in Gestalt zweier Sechzig-Watt-Glühbirnen". Sogleich mit einem überragenden Beobachtungs-, Reflexions- und Formulierungsvermögen ausgest... » mehr

fpku_plagiat_1sp_070809

08.08.2009

Kunst und Kultur

Fremde Federn - der Ideenklau geht um

Alles nur geklaut? Bestsellerautorin Stephenie Meyer muss sich gegenwärtig den Vorwurf gefallen lassen, sie habe für ihr jüngstes "Twilight"-Vampirabenteuer "Bis(s) zum Abendrot" von ihrer Kollegin Jo... » mehr

fpwun_braun_150709

15.07.2009

Wunsiedel

Tipps vom Tatort-Autor

Wunsiedel - Können Sie sich an ein Buch aus ihrer Schulzeit erinnern? Der bekannte Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor und Theaterstücke-Schreiber Peter Braun aus Bamberg kann es nicht. » mehr

fpku_buch_050309

05.03.2009

Kunst und Kultur

Der Schwan, den keiner wirklich kennt

Wer sich mit der Biografie William Shakespeares beschäftigt und dabei ernst genommen werden will, kommt um Formulierungen wie „vermutlich“, „allem Anschein nach“, „vielleicht, vielleicht aber auch nic... » mehr

fpku_chronik_200808

21.08.2008

Kunst und Kultur

Ein Mosaik aus lauter Jahreszahlen

Geschichte schreiben heißt, Geschehenes zu deuten, um Zusammenhang zu stiften. Und freilich kommt dabei keiner ohne die leidigen Jahreszahlen aus. » mehr

fpmt_günther

28.02.2008

Marktredwitz

Nach 47 Jahren in den Ruhestand

Marktredwitz – Jahrzehntelang war er der „Mister Sparkasse“. Günther Pöhlmann, Abteilungsdirektor aus Brand bei Marktredwitz, geht nach fast 47 Jahren bei „seiner“ Sparkasse in den Ruhestand. » mehr

29.01.2008

Kunst und Kultur

Engel der Musik

Von den klassischen Schreckgestalten der Erzählkunst erlangten mindestens vier ewiges Leben: der Golem – der tönerne Kunstmensch des jüdischen Volksglaubens – nebst seiner moderneren Spielart, dem zus... » mehr

fpku_literatur_neu_1sp

14.09.2007

Kunst und Kultur

Literaturgeschichte zum Hören

Da marschieren sie, vier deutsche Dichter – Goethe vorweg, dann Bert Brecht, Heinrich Heine und schließlich Karl May –, zwar nicht im Gleichschritt, doch festen Schrittes am Betrachter vorüber. Als wo... » mehr

fpku_bibliothek

12.09.2007

Kunst und Kultur

Auferstehung einer Schönen

WEIMAR – Mit einer „Festwoche“ vom 18. bis zum 28. Oktober feiert die Weimarer Klassik Stiftung die Wiedereinweihung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. In der Nacht zum 3. » mehr

Alfred Döblin starb vor 50 Jahren

09.08.2007

Kunst und Kultur

Eine verpasste Gelegenheit?

Immerhin einen Klassiker hat er geschrieben, einen „polyphonen“ Roman aus aberhundert Stimmen und Geräuschen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".