Lade Login-Box.

LITERATURNOBELPREIS

Katarina Frostenson

30.05.2019

Boulevard

Schwedische Akademie: Frostenson bricht ihr Schweigen

Wie wehrt sich eine Schriftstellerin gegen Vorwürfe, für einen der größten Skandale in der Geschichte der Nobelpreise verantwortlich zu sein? Richtig: mit Hilfe eines Buchs. » mehr

Katarina Frostenson

16.04.2019

Kunst und Kultur

Frostenson schreibt Buch über Skandalmonate bei Schwedischer Akademie

Nach dem Skandal um die Vergabe-Institution des Literaturnobelpreises schreibt das ausgetretene Mitglied Katarina Frostenson ein Buch über die Schwedische Akademie. » mehr

Nobelpreis - Medaille

11.03.2019

Kunst und Kultur

Sara Danius: Nachholen von Literaturnobelpreis ein Fehler

Die einstige erste Frau an der Spitze der Schwedischen Akademie betrachtet die geplante Doppelvergabe der Literaturnobelpreise kritisch. Der Preis für 2018 sollte ihrer Ansicht nach nicht nachgeholt w... » mehr

Nobelpreis - Medaille

05.03.2019

Kunst und Kultur

Literaturnobelpreis wird 2019 wieder vergeben - gleich zweimal

Erst kein Preis, jetzt gleich zwei: Nach der Absage 2018 darf die Schwedische Akademie in diesem Jahr zwei Literaturnobelpreise vergeben und somit auch die Auszeichnung für das Skandaljahr 2018 nachho... » mehr

Nobelpreis

05.03.2019

Boulevard

Literaturnobelpreis wird 2019 zweimal vergeben

Erst kein Preis, jetzt gleich zwei: Nach der Absage 2018 darf die Schwedische Akademie in diesem Jahr zwei Literaturnobelpreise vergeben und somit auch die Auszeichnung für das Skandaljahr 2018 nachho... » mehr

Katarina Frostenson

18.01.2019

Boulevard

Katarina Frostenson verlässt Schwedische Akademie

Die Schwedische Akademie ist vor allem dafür bekannt, dass sie den Literaturnobelpreis vergibt. In den vergangenen Monaten schaffte sie es mit einem handfesten Skandal in die Schlagzeilen. Nun verläss... » mehr

Sitzung der Schwedischen Akademie

10.01.2019

Boulevard

Schwedische Akademie: Espmark und Englund kehren zurück

Im Zuge des heftigen Streits in der Schwedischen Akademie waren sie zurückgetreten. Nun kehren zwei Mitglieder in das Gremium zurück. » mehr

Amos Oz

28.12.2018

Kunst und Kultur

Israelischer Schriftsteller Amos Oz gestorben

Er setzte sich für Frieden in Nahost ein und zählte zu den bekanntesten Autoren Israels. In einem seiner erfolgreichsten Bücher verarbeitete Amos Oz ein Kindheitstrauma. » mehr

Schwedische Akademie

21.12.2018

Boulevard

Literaturnobelpreis: Das Ansehen der Akademie ist ramponiert

Seit einem Jahr stürmt es rund um die Schwedische Akademie. Für den Literaturnobelpreis blieb keine Zeit. Nun wurden neue Mitglieder in das Gremium aufgenommen - doch ändert das etwas? » mehr

19.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 20. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2018: » mehr

Katarina Frostenson

19.12.2018

Boulevard

Stühlerücken in der Schwedischen Akademie

Nach zahlreichen Rücktritten nimmt die Schwedische Akademie am Donnerstag drei neue Mitglieder auf. Doch eine Erneuerung ist das nicht. Die zentralen Probleme der Akademie werden damit nicht gelöst. » mehr

Nadia Murad

10.12.2018

Brennpunkte

Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

Zwei Monate nach der Bekanntgabe können die Gewinner der Nobelpreise am Montag ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Der Friedensnobelpreis an Denis Mukwege und Nadia Murad hat deutlich gemacht, wie sex... » mehr

19.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 20. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. November 2018: » mehr

Nobelpreis - Medaille

19.11.2018

Kunst und Kultur

Externe Berater sollen beim Literaturnobelpreis mitbestimmen

Die krisengeschüttelte Schwedische Akademie will mit Hilfe von externen Beratern sicherstellen, dass der Literaturnobelpreis im nächsten Jahr nicht wieder abgesagt werden muss. » mehr

17.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 17. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. November 2018: » mehr

Arnault und Frostenson

12.11.2018

Brennpunkte

Nach Akademie-Eklat: Berufungsverfahren gegen Arnault

Vor einem Berufungsgericht in Schweden wird der Vergewaltigungsvorwurf gegen den Franzosen Jean-Claude Arnault neu verhandelt. Das Verhalten des Theaterdirektors war Auslöser der Krise in der Schwedis... » mehr

Nobelpreis - Medaille

07.11.2018

Kunst und Kultur

Weiteres Mitglied der Schwedischen Akademie tritt zurück

Die Schwedische Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt, verliert ein weiteres Mitglied. » mehr

02.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 2. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. November 2018: » mehr

13.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 13. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Oktober 2018: » mehr

Alternativer Literatur-Nobelpreis

12.10.2018

Boulevard

Alternativer Literaturpreis in Stockholm an Maryse Condé

Weil der Literaturnobelpreis 2018 ausfällt, haben Kulturschaffende einen eigenen Literaturpreis ins Leben gerufen - mit offener Wahl und Crowdfunding. Geehrt wird eine Autorin mit Wurzeln in der Karib... » mehr

Denis Mukwege

05.10.2018

Kunst und Kultur

Schwedische Akademie benennt zwei neue Mitglieder

Die Schwedische Akademie hat am Freitag zwei neue Mitglieder bekannt gegeben. » mehr

Jean Claude Arnault

01.10.2018

Boulevard

Gericht verurteilt Jean-Claude Arnault wegen Vergewaltigung

Der Franzose Jean-Claude Arnault muss wegen Vergewaltigung ins Gefängnis.Er wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt. » mehr

Sara Danius

27.09.2018

Boulevard

Nobelpreisdrama: Selbstzerfleischung in Stockholm

Anfang Oktober wird normalerweise der Literaturnobelpreisträger gekürt. Doch der Preis ist abgesagt - und hinter den Kulissen geht es noch immer alles andere als nobel zu. Ein Drama in vielen Akten. » mehr

30.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 30. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. August 2018: » mehr

07.05.2018

Meinungen

Wo sind die Preise hin

Die Musen müssen Trauer tragen: Gerade erst musste der Verlust des Deutschen Musikpreises Echo verdaut werden, nun kommen die Nobelpreise und die Oscarhelden abhanden. Die Schwedische Akademie hat bek... » mehr

Javier Sierra

16.10.2017

Kunst und Kultur

Spaniens Dan Brown: Javier Sierra gewinnt Planeta-Preis

Der Planeta ist nach dem Nobelpreis die höchstdotierte literarische Auszeichnung der Welt. Der 46-jährige Javier Sierra ist der 66. Gewinner des Preises. » mehr

Gabriel García Márquez

29.05.2017

Kunst und Kultur

"Hundert Jahre Einsamkeit" verzaubert Leser seit 50 Jahren

Den Geschichten seiner Oma lauschte Gabriel García Márquez schon als Kind. Doch erst Jahre später, während einer Autofahrt, überkam den Kolumbianer der Impuls zum Schreiben eines der berühmtesten Werk... » mehr

22.12.2016

Kunst und Kultur

Sollten wir jedes Buch zu Ende lesen?

Tim Parks ist der bestgeeignete Mann für dieses etwas andere Werk; der Typ stellt die richtigen Fragen: Sollten wir jedes Buch zu Ende lesen? Wirklich jedes? Was stimmt nicht mit dem Literaturnobelpre... » mehr

15.12.2016

Kunst und Kultur

Patti Smith erklärt Aussetzer bei Nobelpreisverleihung

US-Sängerin Patti Smith hat ihren Text-Aussetzer bei der Verleihung des Literatur-Nobelpreises an Bob Dylan am vergangenen Samstag in Stockholm erklärt. » mehr

Patti Smith

05.12.2016

Kunst und Kultur

Verleihung des Literaturnobelpreises: Patti Smith singt für Bob Dylan

Bob Dylan wird den Literaturnobelpreis nicht persönlich entgegennehmen. Eine Dankesrede hat er nun trotzdem vorbereitet. Und US-Kultsängerin Patti Smith kommt nach Stockholm. » mehr

Bob Dylan

14.10.2016

Kunst und Kultur

Höchste Literatur-Ehre für Songwriter Dylan: Quo vadis, Nobelpreis?

Der Literaturnobelpreis an den Rockpoeten Bob Dylan hat Stirnrunzeln und Jubelstürme ausgelöst. Aber egal, wie uneins sich die Welt ist - eins fragen sich alle: Was ist mit dem altehrwürdigen Preis lo... » mehr

Was haben Tomas Tranströmer, Mo Yan, Alice Munro, Patrick Modiano und Swetlana Alexijewitsch (Foto) gemein? Sie sind die bisherigen Preisträger des Jahrzehnts. Das Geheimnis um den nächsten wird am 13. Oktober gelüftet.

05.10.2016

Kunst und Kultur

Der Literaturnobelpreis geht an...

Der Japaner Haruki Murakami ist zu hip, Philip Roth zu amerikanisch, der syrische Poet Adonis zu alt für einen Literaturnobelpreis, meinen Kritiker. » mehr

Das Geibel-Denkmal in Lübeck.

16.10.2015

Meinungen

Deutsches Wesen

Die Nachwelt entscheidet. Nicht schon in zehn, vielleicht erst in hundert Jahren. » mehr

Christoph Witzel zum Literaturnobelpreis

09.10.2015

Meinungen

Hochpolitisch

Wir leben - das merken wir nicht nur angesichts der aktuellen Flüchtlingsproblematik - in hochpolitischen Zeiten. Gerade mal ein Vierteljahrhundert ist es her, dass der Kalte Krieg zu Ende ging, dass ... » mehr

06.01.2015

Kunst und Kultur

Erfundene Wahrheit

Als Herta Müller, die 2009 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde, in den 1970er-Jahren zu schreiben begann, ging es ihr nicht um Literatur. » mehr

Christoph Witzel  zum Literaturnobelpreis

10.10.2014

Meinungen

Der Beschwörer

Nicht mal mehr auf die Buchmacher ist Verlass in diesen Zeiten. » mehr

10.02.2014

Kunst und Kultur

Endlosschleife

Celestine Price ist Ende zwanzig und unterrichtet an einer Junior High School. Sie steht auf 14-jährige Jungs und will einen ihrer Schüler verführen. Das ist der Plot eines Romans, der von der New Yor... » mehr

Günter Grass

03.01.2014

Kunst und Kultur

Grass und Jean Paul

Kleiner Nachtrag zum Jean-Paul-Jahr: Kurz bevor es zu Ende ging, ließ einer der prominentesten deutschen Gegenwartsautoren wissen, dass er zu den Fans des "großen Klassikers" zählt. » mehr

Ernest Hemingway

01.09.2012

Kunst und Kultur

Magischer Fischzug

Die Novelle, die Ernest Hemingway 1953 den Pulitzer Preis einbrachte, umfasste ganze 26 500 Wörter. Ein Jahr später spielte "Der alte Mann und das Meer" eine nicht unwesentliche Rolle, als das gesamte... » mehr

William Faulkner

05.07.2012

Kunst und Kultur

Seltsam leuchtend

Erst wollte die Schwedische Akademie den Literaturnobelpreis diesmal nicht vergeben; dann tat sie's doch - weswegen William Faulkner die Auszeichnung für 1949 erst 1950 entgegennahm. » mehr

Buster Keaton

02.07.2012

Kunst und Kultur

Ein berühmter Satz

Im Fernsehen lief kürzlich der Film "Das Ende einer Affäre", der auf einem 1951 erschienenen Roman von Graham Greene basiert. » mehr

Elfriede Jelinek

20.10.2011

Kunst und Kultur

Preis-Erträgerin

Als sie 2004 mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt wurde, weigerte sich Elfriede Jelinek, nach Stockholm zu fliegen und den Preis entgegenzunehmen - aus Angst. "Ich verspüre mehr Verzweiflung als Fr... » mehr

Ausschnitt aus der "Geschichte des Herzens".

08.07.2011

Kunst und Kultur

Fernfahrer im Tutu

Amerikanischer Surrealismus sei so ekelhaft "wie ein Fernfahrer-Onkel, der ein Tutu für den Ballettunterricht anprobiert". » mehr

07.04.2011

Kunst und Kultur

Irisches Paar

Im Jahr 1984 veröffentlichte der in Paris lebende tschechische Schriftsteller Milan Kundera einen Roman, dessen Titel als Redewendung in den deutschen Sprachschatz einging: "Die unerträgliche Leichtig... » mehr

fpku_Toni_Morrison_1sp_1702

18.02.2011

Kunst und Kultur

Die andere Seite

Mit visionärer Kraft und poetischer Prägnanz - so meinte das Stockholmer Komitee, das ihr 1993 als erster Afroamerikanerin den Nobelpreis für Literatur zuerkannte - schreibt Toni Morrison über eine wi... » mehr

fpku_sartre_140410

15.04.2010

Kunst und Kultur

Ohne Gnade, ohne Reue

Besonders attraktiv war er gerade nicht und außerdem seit seiner Kindheit auf einem Auge so gut wie blind. Dennoch war Jean-Paul Sartre wegen seiner vielen Affären mit Frauen berüchtigt. » mehr

Matinee

09.02.2010

Kunst und Kultur

Ein bisschen mutig darf Theater schon sein

Hof - Als er 1997 den Literaturnobelpreis erhielt, wunderten sich viele; nicht zuletzt der Geehrte selbst. Immerhin hatte sich Dario Fo zwar auch, doch keineswegs ausschließlich als Literat einen Name... » mehr

Lese-Empfehlung

04.01.2010

Kunst und Kultur

Toni Morrison: Ungerechtigkeit in Rhythmus und Syncopen

"Pfh, die Frau, die Frau kenne ich. Die hat immer mit einer Schar Vögel in der Lenox Avenue gewohnt. Ihren Mann kenne ich auch. » mehr

fpku_albert_1sp_BITTE_blau_

04.01.2010

Kunst und Kultur

Widersinniges Leben

Den Nobelpreis für Literatur erhielt der 1913 geborene Albert Camus im Jahr 1957 für seine "bedeutende literarische Schöpfung, die mit klarsichtigem Ernst die Probleme des menschlichen Gewissens in un... » mehr

fpku_atemschaukel_2sp_101009

10.10.2009

Kunst und Kultur

Der Hunger war immer größer als man selbst

"In der Hautundknochenzeit hatte ich nichts mehr im Hirn außer dem ewig sirrenden Leierkasten, der Tag und Nacht wiederholte: Kälte schneidet, Hunger betrügt, Müdigkeit lastet, Heimweh zehrt, Wanzen u... » mehr

Herta Müller

09.10.2009

Kunst und Kultur

Herta Müller - eine Verdichterin der Poesie

Herta Müller erhält den Nobelpreis für Literatur. Damit geht die wichtigste Auszeichnung der literarischen Welt zehn Jahre nach der Ehrung von Günter Grass heuer wieder nach Deutschland. Mit Müller wü... » mehr

fpku_heidenreich_1sp_111008

11.10.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Böhmische Musik eröffnet Saison der Kulturfreunde Bayreuth – Die Brünner Philharmoniker unter Petr Altrichter eröffnen am Montag, 20 Uhr, in der Stadthalle die Konzertsaison der Gesellschaft der... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".