Lade Login-Box.

LOGOPÄDIE

Landgericht Hannover

23.09.2019

Brennpunkte

Mutter soll Tochter mit Elektrohalsband gequält haben

Einsperren in eine Hundebox, Elektrohalsband, Peitschenhiebe - so soll eine Mutter ihre kleine Tochter misshandelt haben. Vor Gericht bestreitet die Angeklagte die Vorwürfe. Sie habe das Kind in der B... » mehr

Alexandra Braun mit ihrer schwerstbehinderten Tochter Antonia. Ihr Mann Alexander hat überall im Haus Komfortzonen für das Mädchen eingerichtet, unter anderem einen riesigen Laufstall, der rundherum gepolstert ist, damit sich die Zehnjährige nicht verletzt.

09.08.2019

Fichtelgebirge

Ein Leben ohne Lachen und Weinen

Antonia leidet an einem seltenen Gendefekt. Die Zehnjährige aus Meierhof ist schwerstbehindert. Elf Wochen nach ihrer Geburt bekommt sie den ersten epileptischen Anfall. » mehr

Die Traumnote von 1,0 konnten sich (von links) Sarah Oberkofler, Jule Spindler und Georg Stumpf am Beginn ihrer Schulzeit am Caspar-Vischer-Gymnasium nicht vorstellen.

04.07.2019

Kulmbach

Das Beste herausgeholt

Mit einer Traumnote ins weitere Leben starten, das können drei Absolventen des CVG. Bei aller Freude bleiben sie aber durchaus bescheiden. » mehr

Ärztliche Untersuchung

26.06.2019

Gesundheit

Was tun, wenn Kinder lispeln?

Eine Zahnlücke, eine Hörstörung oder simple Müdigkeit: Lispeln hat bei Kindern viele mögliche Ursachen - und verschwindet oft von ganz alleine. Und selbst wenn nicht, ist das falsche «S» oft gut thera... » mehr

Beim Logopäden

13.03.2019

Gesundheit

Wie Logopäden dem Sprechen auf die Sprünge helfen

Nach dem Babybrabbeln kommt das erste Wort, dann folgen die ersten Sätze. Eltern müssen Kindern das Sprechen nicht beibringen - sie können aber auf einiges achten, damit es von alleine klappt. Gibt es... » mehr

Die Offene Ganztagsschule in Naila ist auch dank der intensiven Einzelbetreuung so erfolgreich. Hier wirkt Erzieherin Elke Weindl gerade als Ansprechpartnerin bei den Hausaufgaben.	Foto: Köhler

07.11.2018

Region

113 Kinder in guten Händen

Die Offene Ganztagsschule in Naila fördert die Kinder altersspezifisch und individuell. Der Jahresbericht macht deutlich, dass auch die Freizeitangebote sehr vielfältig sind. » mehr

Sprechblockade bei Kindern

30.05.2018

Gesundheit

Wenn Kinder zeitweise nicht sprechen können

Kinder sind Originale. Es gibt die vorlauten oder die eher schüchternen Exemplare. Wenn aber Kinder in bestimmten Situationen keinen Ton herauskriegen, kann eine Störung vorliegen. Mit Hilfe einer The... » mehr

Therapie

09.05.2018

Gesundheit

Wenn nach einem Schlaganfall die Worte fehlen

Die Sprachstörung Aphasie ist kaum bekannt. Den Betroffenen liegen die richtigen Worte auf der Zunge, aber sie können sie nicht äußern. Außenstehende halten die Patienten manchmal für verstockt, depre... » mehr

Freuen sich über die Eröffnung des Praxiszentrums im ehemaligen Schlecker-Markt: (von links) Elfriede und Hans Konopik, Dr. Toofan Naderi, Zahnärztin Sandra Würfel, Bürgermeister Bert Horn, Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin Julia Konopik, Assistenzarzt Darin Belev und Landrat Dr. Oliver Bär. Foto: Hüttner

16.04.2018

Region

Praxiszentrum im ehemaligen Schlecker

In die Heinrich-Völkel-Straße 1 bis 3 in Bad Steben ist wieder Leben eingekehrt: Eingezogen sind Physiotherapeuten, Zahnärzte und ein Ergotherapeut. » mehr

So wie Tafel, Zirkel und Lineal aus den Schulen, so verschwindet auch der Lernclub Lupus. Gründer und Inhaber Peter Vucic hat die Entscheidung mit einem lachenden und einem weinenden Auge getroffen. Foto: htütner

30.03.2018

Region

Abschied vom Lernclub Lupus

Peter Vucic hat mehr als 20 Jahre lang Schüler unterrichtet. Seine Einrichtung bezeichnet er selbst als dienstältestes Nachhilfe-Institut in der Region. » mehr

Das Ehepaar Uwe und Elke Bergemann und ihre Tochter Tanja freuten sich sehr über die Spende. Unser Bild zeigt sie mit Christine Rettenmeier von der Gemeinde Hanania (links vorne). Foto: Herbert Scharf

20.02.2018

Region

Tanjas Hoffnung sind die Delfine

Die christliche Gruppierung Hanania spendet 1700 Euro für die schwerbehinderte Tanja Bergemann. Damit kommt die Familie ihrem Ziel näher, einer Delfin-Therapie. » mehr

Alena Fritschs ecuadorianische Schüler an der UEEPLALT beim Unterricht "Lengua y Literatura": von links Erika, Nahomi, Marco und Jimmy. Foto: Alena Fritsch

23.03.2017

Region

Der Wert der kleinen Dinge

Eineinhalb Jahre war Alena Fritsch als Freiwillige in Ecuador. Am Freitag ist sie zurückgekehrt. Der Frankenpost berichtet sie von ihren Erlebnissen. » mehr

Wo Hilferufe auf offene Ohren treffen

11.12.2015

Region

Wo Hilferufe auf offene Ohren treffen

Die Werner-Grampp-Schule und die heilpädagogische Tagesstätte der AWO bilden ein Netzwerk für Kinder mit Förderbedarf. » mehr

Josefine gehörte auch zu den Besuchern. Sie bastelte mit Praktikantin Tina Hammerschmidt (hinten) eine Filzkette. 	Foto: Hüttner

03.05.2014

Region

Platz für Träume und Therapie

Die Frühförderung der Casa Montessori eröffnet ihre neue Räume in der Orleansstraße. Der Umzug bietet viele Vorteile. » mehr

Eine Spende von 1000 Euro überreichten für den Main-Line-Gospelchor aus Schwarzach (von links) Dagmar Berthold-Klein und Doris Wolf der Katschenreuther Familie Kerner für ihre Tochter Anica (Mitte). Rechts im Bild Vater Matthias Kerner.	Foto: Fölsche

24.12.2012

Region

Ein Geschenk für Anica

Der Main-Line-Gospelchor aus Schwarzach unterstützt die neunjährige Anica aus Katschenreuth mit 1000 Euro. Das Mädchen ist von Geburt an schwerstbehindert. » mehr

Dieser kleine Elo ist anscheinend satt und interessiert sich für die Kamera.

14.06.2012

Region

Viele süße Welpen: 16-faches Babyglück

Jürgen Winkelmann aus Heilgersdorf züchtet Elos. Zwei seiner Hündinnen bringen außerordentlich viele Welpen zur Welt. » mehr

Architekt Hans-Hermann Drenske überreicht den Schlüssel für die Frühförderstelle an AWO-Kreisvorsitzenden Oskar Schmidt (links). 		 Foto: Fölsche

10.03.2012

Region

AWO froh über größere Frühförderstelle

Die Arbeiterwohlfahrt in Kulmbach hat sich ein Herzensanliegen erfüllt. Am Freitag hat sie den An- und Umbau der Frühförderstelle offiziell ihrer Bestimmung übergeben. » mehr

Therapeutin Bettina Hoffmann lächelt ihrem Patienten Jiri Pastera auf einem Bildschirm entgegen. Nach Erkenntnissen der klinischen Linguistin ist das Bayreuther Bezirkskrankenhaus die erste Klinik in Deutschland, die per Telemedizin Sprachtherapie direkt ins Wohnzimmer der Patienten bringt.

07.03.2012

Oberfranken

Sprechübungen am Monitor

Parkinson-Patienten auf dem Land müssen oft weite Wege zur Therapie in Kauf nehmen oder gar auf eine bestimmte Behandlung verzichten. Teletherapie und Telemedizin könnten hier helfen. » mehr

Wahres und Surreales über dörfliche Dumpfheit und demütigende Diktatur verschmilzt in Herta Müllers Texten, erklärt das Referenten-Ehepaar Dr. Jean Ritzke-Rutherford und Karl-Ludwig Ritzke beim Literarischen Café im Marktredwitzer Egerland-Kulturhaus. 	Foto: Brigitte Gschwendtner

15.11.2011

Region

Wider die Würgeengel

Im Spiel mit Sprache verarbeitet die Banater Schwäbin Herta Müller private und politische Traumata. Die Nobelpreisträgerin ist Thema im Literarischen Café. » mehr

Interview: mit Meeta Samani

22.07.2011

Region

"Sprache ist etwas Natürliches"

Die Inderin Meeta Samani übt mit den Kindern spielerisch. Dass sie mit Fremdsprachen überfordert sind, glaubt sie nicht. » mehr

07.07.2011

Region

Lebenshilfe will Schule für Logopädie

Marktredwitz könnte als Schulstadt demnächst noch vielfältiger werden. Wenn es nach der Oberbürgermeisterin geht, entstehen weitere Ausbildungsplätze im Gesundheitsbereich. » mehr

21.11.2009

Region

Intensive Pflege rund um die Uhr

Die Pflege eines Wachkoma-Patienten ist aufwendig und für die Eltern sehr anstrengend. Ein bis zwei Mal die Woche steht jeweils Ergotherapie, Logopädie und Krankengymnastik für Jasmin Büchner auf dem ... » mehr

fpmhz_hawe_foerder_040909

04.09.2009

Region

Kinder entdecken ihr Potenzial

Münchberg - Viele Eltern machen sich ernsthafte Gedanken über die Entwicklung ihres Kindes. Verläuft sie normal und altersgerecht? Braucht das Kind vielleicht irgendwo noch mehr Unterstützung und Anre... » mehr

fpha_sw-konrad_131208

13.12.2008

Region

„Arbeit soll transparent werden“

Hof/Bayreuth – Am 9. Juli dieses Jahres hat sich im Rahmen des deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dBI) erstmals ein Zusammenschluss von nordostoberfränkischen Logopädinnen und Logopäden kon... » mehr

fpnai_Solger_071008

08.10.2008

Region

Angebote für Ältere unter einem Dach vereint

Bad Steben – Eine Erfolgsgeschichte haben der Bad Stebener Seniorenwohnpark und die Alexander-von-Humboldt-Klinik in der Dr. Gebhardt-Steuer-Straße, der am Samstag, 11. Oktober, mit einem Tag der offe... » mehr

fpha_hawe_förder

17.03.2008

Region

Hilfe vom ersten Lebensmonat an

Rehau – Hat unser Kind einen guten Start ins Leben hingelegt? Entwickelt es sich altersgerecht? Braucht unser Kind vielleicht in manchen Bereichen besondere Unterstützung und Anregung? Mit diesen und ... » mehr

fpst_

14.09.2007

Region

Zuhören, wie die Welt verstummt

Wer nicht richtig hören kann oder gar taub ist, ist meist einsam: Schwerhörige meiden die Gesellschaft anderer, weil ihnen ihre Schwerhörigkeit peinlich ist, sie nicht dauernd nachfragen wollen, wenn ... » mehr

04.08.2007

Region

„Tafel“ zieht aus, Praxis zieht ein

WUNSIEDEL – Kai Konrad will im Gebäude Jean-Paul-Platz 8 im Erdgeschoß und im ersten Obergeschoß eine Praxis für Logopädie einrichten; im zweiten Obergeschoß soll eine Wohnung entstehen. Der Bauaussch... » mehr

^