Lade Login-Box.

LOHNABSCHLÜSSE

Stahlarbeiter

24.01.2020

Wirtschaft

Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung

Mit einem ungewöhnlichen Signal geht die IG Metall in die anstehende Metall-Tarifrunde. Sie will über sichere Jobs und Investitionen sprechen, statt knallhart zusätzliche Lohnprozente herauszuholen. » mehr

Peter Igl ist als Geschäftsführer von Verdi im Bezirk Oberfranken-Ost in Rente gegangen.	Foto: Andreas Harbach

02.01.2020

Wirtschaft

Ein halbes Leben für die Gewerkschaft

31 Jahre lang war Peter Igl der Ansprechpartner, wenn es um Tarife und Co. ging. Nun ist er im Ruhestand. Zum Abschluss hält er Rückschau - und ärgert sich über "Trittbrettfahrer". » mehr

Gebäudereinigung

01.01.2020

Wirtschaft

Gebäudereiniger verlangen Abschaffung von 450-Euro-Jobs

In der Gebäudereinigung arbeiten viele Mini-Jobber. Wegen der starren Verdienstobergrenze wirkt jede Tarifsteigerung als unfreiwillige Arbeitszeitverkürzung. Die Arbeitgeber verlangen eine Wende. » mehr

Jörg Hofmann

22.12.2019

Wirtschaft

Metaller vor schwieriger Tarifverhandlung

Im Frühjahr stehen schwierige Tarifverhandlungen für den Kern der deutschen Industrie an. Die IG Metall will sich nicht langfristig binden. Sie sorgt sich um die Beschäftigten wie auch um eine Vielzah... » mehr

Streik von Kaufhof- und Karstadt-Beschäftigte

20.12.2019

Wirtschaft

Keine Streiks: Tarifeinigung bei Galeria Karstadt Kaufhof

Kurz vor Toresschluss gelingt den Tarifparteien der Durchbruch: Die Einigung bringt Einbußen vor allem für Kaufhof-Beschäftigte. Karstadt-Mitarbeiter können sich dagegen über mehr Geld freuen. Die Rüc... » mehr

Ufo und Lufthansa einigen sich

09.12.2019

Wirtschaft

Tarifabschluss: Ufo und Lufthansa einigen sich bei Cityline

Die Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo können doch noch Tarifabschlüsse erzielen. Bei der Tochtergesellschaft Lufthansa Cityline haben beide Seiten einen Abschluss für die rund 900 Flugbegleite... » mehr

Pflegeheim

25.11.2019

Topthemen

Pflege-Eigenanteile im Osten besonders stark gestiegen

Vielen Pflegebedürftigen und ihren Familien macht es zu schaffen, dass sie finanziell immer mehr selbst tragen müssen. Bei den Summen gibt es regionale Unterschiede - beim Ausmaß der Kostensprünge auc... » mehr

Keine Einigung für Gebäudereiniger

01.10.2019

Wirtschaft

Immer noch keine Tarif-Einigung für Gebäudereiniger

Auch die sechste Verhandlungsrunde hat keine Tarifeinigung für das Gebäudereiniger-Handwerk gebracht. Die IG BAU bereitet neue Warnstreiks vor. Knackpunkt ist eine Leistung, die für die meisten Arbeit... » mehr

Tariflöhne steigen 2019

01.08.2019

Wirtschaft

Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent

Millionen Beschäftigte bekommen in diesem Jahr mehr Gehalt und laut einer Studie ist es mehr als in den Jahren zuvor. » mehr

Einzelhandel in NRW

02.07.2019

Wirtschaft

Pilotabschluss im Einzelhandel

Arbeitgeber und Gewerkschaft haben bei den Verhandlungen in Nordrhein-Westfalen einen Durchbruch erzielt. Er könnte zum Vorbild für andere Regionen werden. » mehr

02.07.2019

Schlaglichter

Tarifabschluss im NRW-Einzelhandel: Drei Prozent mehr

Im Tarifkonflikt des nordrhein-westfälischen Einzelhandels haben sich die Gewerkschaft Verdi und der Handelsverband NRW auf ein Gehaltsplus geeinigt. Es ist bundesweit der erste Tarifabschluss für den... » mehr

Coca-Cola-Mitarbeiter protestieren

12.04.2019

Wirtschaft

Coca-Cola-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Gewerkschafter drohten, die Coca-Cola-Tarifverhandlungen platzen zu lassen. Doch es kam anders. » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Tarifeinigung: Coca-Cola-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Die rund 8000 Coca-Cola-Mitarbeiter in Deutschland bekommen nach einer Einigung in der vierten Tarifrunde mehr Geld. 2019 sollen sie 120 Euro monatlich zusätzlich erhalten, im Jahr darauf noch einmal ... » mehr

Lehrerin

04.03.2019

Brennpunkte

DGB fordert deutliche Verbesserungen für Beamte

Nach dem Tarifdurchbruch für die Landesangestellten herrscht Erleichterung. Nun soll die Einigung auf die Beamten übertragen werden. Doch es gibt Zweifel, dass eine solche einfache Übertragung reicht. » mehr

Einigung

03.03.2019

Brennpunkte

Landesbedienstete bekommen acht Prozent mehr

Neue Ausstände in Kitas, Schulen und Verwaltungen bleiben den Bürgern erspart. Die Beschäftigten können sich über mehr Geld freuen. Doch nicht alle sind von der Tarifeinigung für den öffentlichen Dien... » mehr

Textil-Tarifvertrag

13.02.2019

Wirtschaft

Einigung in Textil-Tarifverhandlungen

Nach drei Verhandlungsrunden haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber der Textilindustrie in Westdeutschland in der Nacht zum Mittwoch auf einen Tarifabschluss geeinigt. » mehr

Reallöhne

07.02.2019

Wirtschaft

Reallöhne in Deutschland 2018 um 1,0 Prozent gestiegen

Ein stabiler Arbeitsmarkt und hohe Tarifabschlüsse haben 2018 zu kräftigen Lohnzuwächsen bei den Beschäftigten geführt. Aber auch Waren und Dienstleistungen sind deutlich teurer geworden. » mehr

Bahn und Gewerkschaft EVG

14.01.2019

Wirtschaft

Gewerkschaft EVG stimmt Tarifabschluss mit Bahn zu

Der Tarifabschluss zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft EVG ist in trockenen Tüchern. Der Bundesvorstand der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft habe der im Dezember erzielten Einigung nun... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

Tarifabschluss beendet Geldtransport-Warnstreiks

Mehr Geld für Geldboten: Die Löhne der rund 12 000 Beschäftigten der Geld- und Wert-Branche in Deutschland steigen deutlich. Die Gewerkschaft Verdi und die Arbeitgeber verständigten sich auf Einkommen... » mehr

Euroscheine

20.12.2018

Wirtschaft

Preissteigerungen mindern Gehaltszuwächse

Ein stabiler Arbeitsmarkt und hohe Tarifabschlüsse haben zu kräftigen Lohnzuwächsen bei den Beschäftigten geführt. Doch die Preise für Waren und Dienstleistungen steigen ebenfalls. » mehr

Löhne

10.12.2018

Wirtschaft

Tarifsteigerung über Inflationsrate

Für viele Arbeitnehmer in Deutschland standen die guten Tarifabschlüsse in diesem Jahr nicht nur auf dem Papier. Weil die Einkommenssteigerungen über der Inflationsrate lagen, gab es auch einen Reallo... » mehr

12.11.2018

Meinungen

Kernklientel

Nach dem großen Jubel, mit dem Arbeitgeber und Gewerkschaften im Februar den Tarifabschluss bedacht haben, ist in der Metall- und Elektroindustrie rasch der Alltag eingekehrt. Es war auch nicht zu erw... » mehr

Jörg Hofmann

12.11.2018

Wirtschaft

Zeit statt Geld: Schichtarbeiter wollen weniger arbeiten

Weniger arbeiten muss man sich erst mal leisten können. In der Hochlohnbranche Metall scheint das bei vielen Beschäftigten der Fall zu sein. Vor die Wahl gestellt, entscheiden sich viele für mehr frei... » mehr

Gerüstbauer

29.10.2018

Wirtschaft

Schlichtung bringt mehr Geld für Gerüstbauer

Erst in der Schlichtung ist ein Tarifabschluss für die rund 40.000 Gerüstbauer in Deutschland gelungen. » mehr

An der Jubilarehrung in Himmelkron nahm auch eine Gruppe aus dem Landkreis Kulmbach teil. Das Bild zeigt sie zusammen mit den Gewerkschaftsfunktionären, rechts hinten Geschäftsführer Volker Seidl.	Foto: Werner Reißaus

12.10.2018

Kulmbach

Eckpfeiler des gewerkschaftlichen Erfolgs

Die IG Metall dankt ihren langjährigen Mitstreitern. Geschäftsführer Volker Seidel erinnert bei der Auszeichnung an bedeutende Arbeitskämpfe. » mehr

Agentur für Arbeit

23.09.2018

Wirtschaft

Volkswirte: Herbstaufschwung lässt Arbeitslosenzahlen sinken

Die Sommerpause ist vorbei, und die deutsche Wirtschaft brummt weiter. Davon profitiere der Arbeitsmarkt mit sinkenden Arbeitslosenzahlen, sind sich Ökonomen sicher. Doch der Herbstaufschwung dürfte i... » mehr

Der neue Vorstand des Verdi-Ortsverbands Fichtelgebirge (von links): Anette Heber, Roland Sommer, Klaus Storch, Verdi-Bezirksgeschäftsführer Peter Igl, Hannelore Kunstmann, Erika Bonnowitz, Markus Wegmann und Herbert Schlicht.

16.05.2018

Fichtelgebirge

"Verdianer" bestätigen Roland Sommer im Amt

Die Gewerkschafter im Ortsverband Fichtelgebirge wählen einen neuen Vorstand. Der Vorsitzende macht Werbung für die Werbung. » mehr

Alle Angestellten im öffentlichen Dienst, sei es in der Verwaltung oder bei den Bauhöfen der Kommunen, bekommen rückwirkend zum 1. März mehr Geld für ihre Arbeit. In vielen Kommunen im Landkreis Wunsiedel entstehen dadurch Mehrkosten im sechs- oder fünfstelligen Bereich.	Foto: Florian Miedl

03.05.2018

Fichtelgebirge

Tarifabschluss kostet Städte viel Geld

Um rund 7,5 Prozent erhöht sich das Gehalt der Beschäftigten im öffentlichen Dienst. » mehr

22.04.2018

Hof

Kommunen stehen hinter Lohnerhöhungen

Der neue Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst steht seit voriger Woche. Für Landkreis und Städte bedeutet das Mehrkosten, doch sie sind optimistisch. » mehr

Streiks zahlen sich aus

07.02.2018

Hof

Streiks zahlen sich aus

Die IG Metall hat sich in Baden-Württemberg mit den Arbeitgebern geeinigt. Auf den Abschluss hoffen auch die Metaller hier. » mehr

Streiks im Landkreis zahlen sich aus

06.02.2018

Fichtelgebirge

Streiks im Landkreis zahlen sich aus

Die IG Metall hat sich in Baden-Württemberg mit den Arbeitgebern geeinigt. Auf den Abschluss hoffen auch die Metaller hier. » mehr

Verdi-Chef Frank Bsirske war Gastredner beim DGB-Neujahrsempfang in Bayreuth.	Foto: Archiv/Jörg Carstensen/dpa

23.01.2018

Wirtschaft

Arbeitnehmer sollen stärker profitieren

Es sind goldene Zeiten für die Wirtschaft. Verdi-Chef Frank Bsirske peilt deshalb höhere Tarifabschlüsse an. Er warnt aber vor den negativen Folgen der Digitalisierung. » mehr

Urteil zum Tarifeinheitsgesetz

11.07.2017

Karriere

Reparatur geglückt? - Karlsruhe flickt Tarifeinheitsgesetz

Mit viel Wohlwollen bewahrt das Verfassungsgericht die Tarifeinheit von Arbeitsministerin Nahles vor dem «Ungenügend». Bringt das jetzt mehr oder weniger Streiks, bessere Tarifabschlüsse oder schlecht... » mehr

Nach oben geht es mit Realeinkommen und infolge dessen auch mit dem Wirtschaftswachstum und Konsum.

17.05.2014

Wirtschaft

Wirtschaft: Lohnplus stärkt Konsum und Aufschwung

Nur gut die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer wird nach Tarif bezahlt. Sie spüren den wirtschaftlichen Aufschwung verstärkt in der eigenen Tasche und stützen mit ihrem privaten Konsum das Wachstum. » mehr

03.04.2014

Hof

Personalkosten steigen um 500 000 Euro

Der Tarifabschluss im öffentlichen Dienst ist für die Stadt Hof ein schwerer Schlag ins Kontor: Nach ersten Berechnungen wird in diesem Jahr eine halbe Million Euro an zusätzlichen Personalkosten fäll... » mehr

Für 25-, 40- und 50-jährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft zeichneten Geschäftsführer Michael Grundl (Fünfter von rechts), der Kulmbacher Ortsstellen-Vorsitzende Hans-Georg Prehmus (links daneben) und Verwaltungsangestellte Conny Weber (links) zahlreiche Männer und Frauen aus. 	Fotos: Unger

18.03.2014

Kulmbach

NGG kämpft um guten Tarifabschluss für Brauer

Gewerkschafts-Geschäftsführer Michael Grundl prangert Lohndumping bei Edeka an. Zahlreiche Mitglieder nehmen Ehrungen für jahrzehntelange Treue entgegen. » mehr

21.09.2013

Naila

Mittagsbetreuung kostet mehr

Schwarzenbach am Wald - Der Stadtrat der Stadt Schwarzenbach am Wald hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, seinen Finanzierungsanteil für die verlängerte Mittagsbetreuung an » mehr

31.07.2013

Oberfranken

Mein Haus, meine Yacht, mein Auto - die Deutschen sind in Kauflaune

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland steigt und steigt: Inzwischen ist sie so gut wie seit fast sechs Jahren nicht mehr. Niedrige Arbeitslosigkeit, gute Tarifabschlüsse und eine geringe Inflati... » mehr

07.06.2013

FP/NP

In Deutschland ist gute Arbeit teuer

Die Kosten für deutsche Arbeit steigen, sagt das Statistische Bundesamt. Laut IHK gibt mehr als die Hälfte oberfränkischer Unternehmen gestiegene Löhne an - das führt zu Nachteilen im Wettbewerb. » mehr

03.05.2013

Region

"Dieser Tarifabschluss ist ein tolles Ergebnis für alle Postbeschäftigten"

Die Warnstreiks der Post haben gefruchtet. Matthias Than, Gewerkschaftler und Mitarbeiter im Zustellstützpunkt Oberkotzau, findet, dass sich das Ergebnis des Arbeitskampfs sehen lassen kann. » mehr

770 000 Mitarbeiter beschäftigt die bayerische Metall- und Elektroindustrie. Die Zahl der Leiharbeiter ging laut Bayme/Vbm zurück.

21.03.2013

FP/NP

"Dann sägen wir uns den eigenen Ast ab"

Bertram Brossardt hält in der M+E-Branche nur moderate Lohnsteigerungen für angemessen. Der Hauptgeschäftsführer der Verbände Bayme und Vbm kritisiert den Wirtschaftsweisen Bofinger, der generell deut... » mehr

Interview: mit Bertram Brossardt,   Hauptgeschäftsführer des Verbands der bayerischen M+E-Industrie

23.02.2013

FP/NP

"Brauchen einen maßvollen Abschluss"

Die IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Lohn. Das wertet der Verband der bayerischen M+E-Industrie als Angriff auf die Wettbewerbsfähigkeit. » mehr

19.11.2012

Region

Gewerkschaft NGG wächst weiter

Michael Grundl freut sich über Zuwächse in allen Altersstufen. Ziel sind 4000 Mitglieder in der Region. » mehr

Das Entgelt der Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie steigt um 4,3 Prozent. Daneben wertet es die IG Metall als Erfolg, die "Blockade der Arbeitnehmer" in Sachen Leiharbeit aufzubrechen.

30.06.2012

FP/NP

IG Metall begrüßt Tarifabschlüsse

Der Strukturwandel in den oberfränkischen Betrieben ist noch längst nicht abgeschlossen, sagen die Gewerkschafter. Die Arbeitnehmervertretung hat ein Mitglieder-Minus. » mehr

03.04.2012

Region

Tarifabschluss kostet Stadt 250 000 Euro

Hof - Der Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst belastet den eben erst beschlossenen Hofer Haushalt. Wie Pressesprecher Rainer Krauß auf Anfrage bestätigte, fallen durch den Anstieg der Löhne und... » mehr

Interview: Erich Olbrich

03.04.2012

Region

"Mich freut die Steigerung um 6,3 Prozent"

Erich Olbrich zeigt sich nach dem Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst ganz zufrieden. Nur ein Punkt ärgert den Personalratsvorsitzenden der Stadtverwaltung. » mehr

Interview: Karl-Willi Beck

03.04.2012

Region

"Mitarabeiter haben Anerkennung verdient"

Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes erhalten in mehreren Stufen 6,3 Prozent mehr Gehalt. Viele Kommunen ächzen unter den hohen finanziellen Belastungen. » mehr

14.03.2012

Region

Sechs Prozent mehr Lohn für Brauer

Im Brauereigewerbe sind sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer schnell einig geworden. Mit dem erzielten Abschluss ist die Gewerkschaft NGG ausgesprochen zufrieden. » mehr

09.03.2012

Region

Ruhige Lage und viel Verständnis in Rathäusern

Der Streik hat keine großen Auswirkungen auf die Verwaltungen. Die Vorgesetzten können den Protest der Beschäftigten nachvollziehen. » mehr

Für ihre Forderung nach einer deutlichen Lohnsteigerung sind am Donnerstag rund 100 Beschäftigte der Stadt Kulmbach, des städtischen Bauhofs und der Stadtwerke in einen eintägigen Warnstreik getreten. Selbst Mitarbeiter ohne Gewerkschaftsbuch haben sich beteiligt.	Foto: Burger

09.03.2012

Region

Warnstreik für mehr Lohn

Rund Hundert Mitarbeiter der Stadtverwaltung, der Stadtwerke und des Bauhofs in Kulmbach haben am Donnerstag mit einem ganztägigen Warnstreik ihre Forderung nach 6,5 Prozent Lohnerhöhung bekräftigt. D... » mehr

Geehrte und Gratulanten; vordere Reihe, von links: der wieder gewählte Ortsvorsitzende Ernst Hoyer, Doris Geiser, stellvertretender Bezirksvorsitzender Christoph Werwein; mittlere Reihe, von links: Peter Spielvogel, Jürgen Hopf, Bernd Haberzettl; hintere Reihe, von links: Erich Stengel, Rudolf Pedall und Hermann Rohloff.

02.01.2012

Region

Unmut über Sparpolitik

Die personelle Situation in den Finanzämtern bleibt nach wie vor angespannt - das stellt die Finanzgewerkschaft fest. Hof rüstet sich für die neue Zentralkasse. » mehr

H. Rohm

30.11.2011

Region

Polizeigewerkschaft kritisiert Sparwut

Landesvorsitzender Hermann Benker spricht von einer Fehlquote von 30 Prozent im Landkreis. Nachdienst reihe sich an Nachtdienst. » mehr

^