Lade Login-Box.

LOHNENTWICKLUNGEN

Unterhalt

19.08.2019

Familie

Mehr Unterhalt dank Gehaltserhöhung?

Die Höhe des Einkommens spielt für die Berechnung des Trennungsunterhalts eine Rolle. Doch was ist, wenn der Ex Karriere macht und sein Gehalt plötzlich steigt? » mehr

Rente

28.06.2019

Brennpunkte

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Die Bezüge der rund 21 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli spürbar an. In Westdeutschland können sich die Rentner über einen Zuwachs um 3,18 Prozent freuen, im Osten sind es sogar 3,9... » mehr

Rentner

30.04.2019

Brennpunkte

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Auf die Konten der Rentner fließt zum Juli mehr Geld. Doch nicht alle profitieren komplett von den höheren Bezügen. Und politischer Streit ist programmiert. » mehr

Einkaufsstraße in Düsseldorf

21.03.2019

Brennpunkte

Studie: Brexit drückt Einkommen in Deutschland um Milliarden

Wie wirkt sich ein Brexit auf die Einkommen der verbleibenden EU-Länder und speziell auf Deutschland aus? Mit Verlusten in Milliardenhöhe, prognostiziert eine Studie. Trump und Putin könnten sich womö... » mehr

Rente

20.03.2019

dpa

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner. Sie erhalten bald deutlich mehr Geld auf ihrem Konto. Doch es mehren sich mahnende Worte. » mehr

Rentenbescheid

20.03.2019

Deutschland & Welt

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner. Sie erhalten bald deutlich mehr Geld auf ihrem Konto. Doch es mehren sich mahnende Worte. » mehr

Reallöhne

07.02.2019

Deutschland & Welt

Reallöhne in Deutschland 2018 um 1,0 Prozent gestiegen

Ein stabiler Arbeitsmarkt und hohe Tarifabschlüsse haben 2018 zu kräftigen Lohnzuwächsen bei den Beschäftigten geführt. Aber auch Waren und Dienstleistungen sind deutlich teurer geworden. » mehr

Zeitungsausträger

03.02.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Menschen mit Nebenjobs in Deutschland

Millionen Menschen in Deutschland haben mehr als eine Arbeit. Warum erleben die Zweitjobs in Deutschland einen ungebrochenen Boom? Vielen reicht ein Job wohl nicht zum Leben. Doch das ist nicht die ga... » mehr

Rentenbescheid

05.11.2018

Deutschland & Welt

Renten steigen 2019 um mehr als drei Prozent,

Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner: Sie erhalten kommendes Jahr wieder mehr Geld auf ihrem Konto. Doch ein Ende der rosigen Zeiten ist absehbar. » mehr

Gehaltsabrechnung

06.09.2018

Deutschland & Welt

Studie: Reallöhne in Europa steigen 2018 um 1 Prozent

Wegen der steigenden Inflationsrate bleibt von den Lohnsteigerungen in zahlreichen europäischen Ländern nicht viel übrig. In Deutschland sieht es einer Untersuchung zufolge etwas besser aus. » mehr

Interview: mit Thomas Wuschek

14.01.2016

FP/NP

"Renten reichen nicht mehr zum Leben aus"

Das Leistungsniveau der Rentenversicherung sinkt, Altersarmut wird mehr und mehr zum Thema - Thomas Wuschek über die Zukunft der Altersvorsorge. » mehr

12.12.2014

FP/NP

Bezirk Oberfranken wird schuldenfrei

Bezirkstagspräsident Günther Denzler spricht von einem "historischen Haushalt". Die Bezirksumlage sinkt um 1,5 Prozentpunkte auf 17,9 Prozent. » mehr

Will auch Einkünfte aus Vermietung, Pacht und Zinsen zur Finanzierung der Rente heranziehen: Josef Wismet, der Leiter des KAB-Rechtsstelle. 	Foto: Gerd Pöhlmann

24.11.2014

Region

Spekulanten sollen auch zur Rente beitragen

Mit einer Ausstellung zur finanziellen Absicherung im Alter starten die 1. Arzberger Sozialtage der KAB. Ein Experte spricht sich dafür aus, das Beitragssystem auf eine breitere Basis zu stellen. » mehr

Mehr als 60 Verdi-Mitgliedern der Stadtverwaltungen und Bauhöfe in Marktredwitz, Arzberg und Waldershofer streikten am Montag. 	Foto: Bäumler

19.03.2014

Region

Muskelspiele am frühen Morgen

Die Verdi-Mitglieder der Stadtverwaltungen in Marktredwitz, Arzberg und Waldershof beteiligen sich am Warnstreik des öffentlichen Dienstes. Sie sind aber auch für einen längerfristigen Ausstand gut ge... » mehr

In der Koalitionsvereinbarung haben sich CDU, CSU und SPD auf die Einführung eines Mindestlohns geeinigt. Hans Michelbach vom Wirtschaftsflügel der Union verteidigt dieses Verhandlungsergebnis, das an der Tarifautonomie von Unternehmern und Gewerkschaften nichts ändere.

16.12.2013

FP/NP

"Tarifexperten müssen das Sagen haben"

Der Oberfranke Hans Michelbach hat als Wirtschaftsexperte der Union die Koalitionsvereinbarung zwischen CDU, CSU und SPD mit ausgehandelt. Er steht zur Mindestlohn-Regelung und bezeichnet es als Erfol... » mehr

06.11.2013

Oberfranken

Wo das Glück zu Hause ist

Der Glücksatlas 2013 zeigt, in welchen Regionen die Menschen glücklich sind und wo nicht. Franken liegt im Mittelfeld. » mehr

Referent  Bernd Köhler

31.12.2011

Region

Junge Leute oft schlecht bezahlt

Ein Vortrag über faire Löhne lockt nur wenige Besucher an. Selbst die Referentin sagt den Termin kurzfristig ab. » mehr

fpha_interview-kopf_260211

26.02.2011

Region

"Wir müssen auf den Missstand hinweisen"

Lothar Müller beteiligt sich an der "Aktion Schlagbaum". Gleicher Lohn in Ost und West wäre für ihn eine Selbstverständlichkeit. Der Hofer ist seit 1969, nach Abschluss seiner Lehre als Maler und Lack... » mehr

vetter_SW_051107

09.05.2008

FP/NP

Reform-Abkehr

Wenn sich die große Koalition mit einer guten Tat schmücken will, dann nutzt sie dafür gerne die so genannte Kernzeit der Beratungen im Bundestag, also die erste Tageshälfte. So ist ihr die gewünschte... » mehr

Claudia Spiegel

08.04.2008

Region

Alarmierende Zahlen zur Altersarmut

„Altersarmut auf dem Vormarsch in Deutschland“ – diesem brisanten Thema widmete sich der VdK-Kreisverband bei den Hofer Frauentagen. Referentin war Claudia Spiegel von der sozialpolitischen Abteilung ... » mehr

fpks_söllner

15.02.2008

Region

Noch kein Streik am Klinikum

Kulmbach – Noch beteiligen sich die Mitarbeiter des Klinikums Kulmbach nicht an den Streiks im öffentlichen Dienst. Sollte es allerdings zur Urabstimmung kommen, werden, so stellvertretender Personalr... » mehr

fpnd_rm_leyen_2sp

08.02.2008

FP

„Soziale Bindungen sind im Alter unbezahlbar“

Am Rande ihres Besuchs im Mehrgenerationenhaus fand Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen Zeit für ein kurzes Frankenpost-Interview: » mehr

fpmt_asf

23.10.2007

Region

Keine Armutslöhne für Deutschland

Marktredwitz – Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF), Unterbezirk Hof/Wunsiedel, hatte zu einem Informationsabend zum Thema „Frauen und Mindestlohn“ mit SPD-Bundestagsabgeordneter ... » mehr

^