Lade Login-Box.

LOHNSTEIGERUNGEN

Baustelle

21.02.2020

Wirtschaft

IG BAU fordert 6,8 Prozent mehr Lohn und Wegegeld

Die Bauarbeiter wollen am Boom ihrer Branche in Deutschland teilhaben. Bei den anstehenden Tarifverhandlungen kommt aber noch ein zweiter Dauerbrenner zur Sprache. » mehr

Lohn- und Gehaltsabrechnung

12.02.2020

Karriere

Reallöhne 2019 um 1,2 Prozent gestiegen

Nicht nur die Löhne, auch die Verbraucherpreise in Deutschland sind 2019 wieder gestiegen. Unter dem Strich verbuchen Arbeitnehmer dennoch ein Plus auf dem Gehaltszettel. » mehr

Gehaltsverhandlung

03.01.2020

Karriere

Wie Berufseinsteiger eine Gehaltserhöhung begründen

Im ersten Drittel der Karriere machen Berufstätige oft große Sprünge, was ihre Erfahrung angeht. Das kann sich auch auf der Gehaltsabrechnung zeigen. » mehr

Peter Igl ist als Geschäftsführer von Verdi im Bezirk Oberfranken-Ost in Rente gegangen.	Foto: Andreas Harbach

02.01.2020

Wirtschaft

Ein halbes Leben für die Gewerkschaft

31 Jahre lang war Peter Igl der Ansprechpartner, wenn es um Tarife und Co. ging. Nun ist er im Ruhestand. Zum Abschluss hält er Rückschau - und ärgert sich über "Trittbrettfahrer". » mehr

Gebäudereinigung

01.01.2020

Wirtschaft

Gebäudereiniger verlangen Abschaffung von 450-Euro-Jobs

In der Gebäudereinigung arbeiten viele Mini-Jobber. Wegen der starren Verdienstobergrenze wirkt jede Tarifsteigerung als unfreiwillige Arbeitszeitverkürzung. Die Arbeitgeber verlangen eine Wende. » mehr

Lufthansa

18.12.2019

Wirtschaft

Lufthansa und Gewerkschaft Ufo beraten mit Schlichtern

Im festgefahrenen Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und ihrer Kabinengewerkschaft Ufo greifen nun die von beiden Seiten bestellten Schlichter ein. » mehr

Auftakt zur Chemie-Tarifrunde

22.11.2019

Wirtschaft

Einigung in Chemie-Tarifgesprächen: 1,8 und 1,3 Prozent mehr

Mehr Geld, eine neue Pflegezusatzversicherung und ein Zukunftskonto zum Ansparen von Arbeitszeit: Mehr als eine halbe Million Chemie-Beschäftigte können sich über ein Bündel von Vorteilen freuen. Es g... » mehr

Busfahrer-Streik

19.11.2019

Wirtschaft

Busfahrer in Hessen streiken

Pendlern in Hessen stehen vielerorts chaotische Stunden, möglicherweise sogar Tage bevor. Fahrer privater Busunternehmen sind am frühen Morgen in einen unbefristeten Streik getreten. «Es ist alles wie... » mehr

Packstation

12.11.2019

Wirtschaft

Deutsche Post mit starkem Wachstum

Surfen statt ins Geschäft zu gehen: Internet-Bestellungen bescheren nicht nur Online-Händlern gute Geschäfte, sondern auch Paketdienstleistern. Deren hiesiger Branchenprimus hat nun Zahlen vorgelegt -... » mehr

Flugbegleiter-Streik

12.11.2019

Wirtschaft

Vorerst keine neuen Streiks bei Lufthansa

Der zweitägige Streik der Flugbegleiter in der vergangenen Woche hat bei Lufthansa ein Umdenken bewirkt. Der Konzern steigt in eine komplizierte Schlichtung mit der bislang hart bekämpften Gewerkschaf... » mehr

Daimler-Chef Källenius

08.11.2019

Wirtschaft

Daimler-Chef Källenius will Managerposten streichen

Der Autobauer Daimler ist auf Sparkurs - aber wohin genau der führen soll, hat Vorstandschef Källenius bislang nicht verraten. Das machen jetzt andere für ihn - und die sind nicht glücklich damit. » mehr

Arriva

07.11.2019

Wirtschaft

Bahn will Konzerntochter Arriva nun vorerst doch behalten

Der Verkauf des Bus- und Bahngeschäfts im Ausland sollte Geld für die Eisenbahn in Deutschland bringen. Doch daraus wird erst mal nichts. Im Vorstand gibt es Gesprächsbedarf. » mehr

Bahntower

03.11.2019

Wirtschaft

Gehälter für Bahn-Vorstände sollen steigen - Scheuer dagegen

Bei der Bahn ist derzeit viel in Bewegung. Der Konzern spielt eine zentrale Rolle im Klimaschutzprogramm der Regierung und bekommt zusätzliche Milliarden - und die Vorstände mehr Geld? » mehr

Chemieindustrie

21.10.2019

Wirtschaft

«Meilenweit auseinander» - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

Es geht um die Arbeitsbedingungen von mehr als einer halben Million Menschen in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die Beschäftigten sagen, ihnen gehe es nicht nur ums Geld, doch die Arbeitgeber mauern. » mehr

Work-Life-Balance

17.10.2019

Wirtschaft

Verdi-Umfrage: Lieber mehr freie Zeit als mehr Geld

Eine Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst hätte einer neuen Umfrage zufolge lieber kürzere Arbeitszeiten als mehr Lohn. » mehr

Postbank-Filiale

10.10.2019

Wirtschaft

Mehr Geld und längerer Kündigungsschutz bei der Postbank

Die rund 12.000 Beschäftigten der Postbank erhalten mehr Geld und sind bis ins Jahr 2023 vor betriebsbedingten Kündigungen geschützt. » mehr

Wasser kostet Geld; berechnet wird das je nach Verbrauch.	Foto: studioDG

08.10.2019

Naila

56 Cent mehr pro Kubikmeter

Alle Nailaer zahlen vom kommenden Jahr an mehr für das Abwasser. Der Grund sind die hohen Investitionen für Kanäle und die Kläranlage. » mehr

Postbank Filiale

04.10.2019

Wirtschaft

Postbank bessert Tarifangebot nach

In den festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank kommt Bewegung. Verdi will das neue Angebot des Arbeitgebers prüfen. Die Warnstreiks gehen aber vorerst weiter. » mehr

Postbank

01.10.2019

Wirtschaft

Postbank bessert Angebot nach - Verdi prüft

In den festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank kommt Bewegung. Verdi will das neue Angebot des Arbeitgebers prüfen. Die Warnstreiks gehen aber vorerst weiter. » mehr

General Motors

15.09.2019

Wirtschaft

US-Autogewerkschaft UAW will General Motors bestreiken

Die US-Autogewerkschaft United Auto Workers (UAW) will den Autoriesen General Motors (GM) zum ersten Mal seit zwölf Jahren bestreiken. » mehr

Leerer Terminal

10.09.2019

Wirtschaft

Pilotenstreik: Fast alle British Airways-Flieger am Boden

Auch am zweiten Streiktag der Piloten geht bei der britischen Fluglinie British Airways um die Drehscheibe London so gut wie nichts. Die Gewerkschaft meint, der Arbeitskampf koste die Airline täglich ... » mehr

Timo Werner

26.08.2019

Sport

Vertrag ohne Treueschwur: Werner-Wechsel nur aufgeschoben

Die Vertragsverlängerung ist für Timo Werner auch eine Demonstration der eigenen Macht. Erst flirtet er massiv mit den Bayern, dann gibt er Leipzig doch noch eine Unterschrift. Ein Wechsel ist damit j... » mehr

Geschäftsführerin Siglinde Janke und Dekan Peter Bauer, Diakonie Selb-Wunsiedel, halten die Erhöhung der Kita-Gebühren für gerechtfertigt. Foto: Peggy Biczysko

22.08.2019

Fichtelgebirge

Dekan rechtfertigt höhere Beiträge

Peter Bauer spricht von einer bisherigen Unterfinanzierung der Kitas. MdL Martin Schöffel hält die Erhöhung auch für notwendig zugunsten einer besseren Qualität. » mehr

Unterhalt

19.08.2019

Familie

Mehr Unterhalt dank Gehaltserhöhung?

Die Höhe des Einkommens spielt für die Berechnung des Trennungsunterhalts eine Rolle. Doch was ist, wenn der Ex Karriere macht und sein Gehalt plötzlich steigt? » mehr

15.08.2019

Arzberg

Elternbeitragszuschuss eine "Mogelpackung"

Inge Lieb, Vorsitzende des Diakonievereins Schirnding, nimmt Stellung zu den Beitragserhöhungen der Kindergärten. Sie bezieht sich auf einen Text in der Frankenpost. » mehr

Neuer Anlauf zu Tarifverhandlungen für Gebäudereiniger

15.08.2019

Wirtschaft

Streit um Weihnachtsgeld für Gebäudereiniger

In der größten deutschen Handwerksbranche Gebäudereinigung streiten sich die Tarifpartner um den Rahmenvertrag. Im Fokus stehen ein mögliches Weihnachtsgeld und die Zuschläge für Mehrarbeit. » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Bericht: Experten erwarten spürbare Rentenerhöhung für 2020

Die mehr als 20 Millionen Rentner können nach Ansicht von Experten auch im kommenden Jahr erneut mit einem deutlichen Plus ihrer Bezüge rechnen. Die Bezüge könnten um bis zu drei Prozent steigen, soll... » mehr

Nach einer einstündigen Protestveranstaltung vor dem Firmensitz liefen die Mitarbeiter von Auto-Scholz zum Streiklokal. Foto: Stefan Schreibelmayer

16.07.2019

Kulmbach

Neue Proteste bei Auto-Scholz

Zweiter Warnstreik mit Demonstrationszug: Arbeitnehmer wollen neue Verhandlungen über Haustarifvertrag. » mehr

02.07.2019

Schlaglichter

Tarifabschluss im NRW-Einzelhandel: Drei Prozent mehr

Im Tarifkonflikt des nordrhein-westfälischen Einzelhandels haben sich die Gewerkschaft Verdi und der Handelsverband NRW auf ein Gehaltsplus geeinigt. Es ist bundesweit der erste Tarifabschluss für den... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

Reallöhne in Deutschland gestiegen

Arbeitnehmer in Deutschland hatten im ersten Quartal 2019 unter dem Strich mehr Geld in der Tasche als ein Jahr zuvor. Die um die allgemeine Preissteigerung bereinigten Löhne, die sogenannten Reallöhn... » mehr

Kämpferisch zeigten sich die Streikenden am Freitagmorgen und hoffen, dass die Arbeitgeber mit einem akzeptablen Tarifangebot an den Verhandlungstisch zurückkehren. Foto: Oswald Zintl

21.06.2019

Marktredwitz

Edeka-Mitarbeiter streiken bis Mittwoch

Dem Aufruf von Verdi folgen am Freitag 90 Mitarbeiter in Marktredwitz. Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Lohn. » mehr

Metall- und Elektroindustrie

20.06.2019

Wirtschaft

Neue Sonderzahlung für Metaller - Viele nehmen lieber frei

Fast 250.000 Metallarbeiter können sich in diesem Jahr über acht zusätzliche freie Tage freuen. Die übrigen erhalten im Juli eine erkleckliche Sonderzahlung. » mehr

ProSiebenSat.1-Logo

12.06.2019

Wirtschaft

Ein Meilenstein: ProSiebenSat.1 startet Streaming-Plattform

Die Aktienkurse rauschen in die Tiefe, aber die Vorstände bekommen eine kräftige Gehaltserhöhung: Das sorgt auf der Hauptversammlung von ProSiebenSat.1 für Unmut. Aber an der Strategie des neuen Chefs... » mehr

Volker Seidel, IGM

04.06.2019

Kulmbach

Gewerkschaft übt Kritik an Auto-Scholz

Die Arbeitnehmer, sagt die Gewerkschaft, haben dem Unternehmen mehrfach unter Verzicht auf Einkommen geholfen. Von Inhaber Eidenmüller ist die IG Metall enttäuscht. » mehr

Der Einzelhandel verzeichnet seit Jahren ein Umsatzplus - davon sollen, wenn es nach der Gewerkschaft geht, auch die Angestellten profitieren. Foto: Fölsche

13.05.2019

Kulmbach

"Ich halte nicht viel von den Forderungen"

Die Umsätze im Einzelhandel steigen - davon sollen jetzt auch die Angestellten profitieren. Verdi fordert zehn Prozent mehr Lohn, der Handelsverband hält das für nicht machbar. » mehr

Antonio Costa

04.05.2019

Brennpunkte

Krise in Portugal: Ministerpräsident droht mit Rücktritt

Lange wurde die sozialistische Minderheitsregierung in Portugal dafür gefeiert, das Land nach der Schuldenkrise zurück zu wirtschaftlichem Erfolg geführt zu haben. Aber dann kam es zunehmend zu Streik... » mehr

Die Streikenden vor dem Edeka-Gebäude an der Klepperstraße in Marktredwitz. Foto: Herbert Scharf

03.05.2019

Fichtelgebirge

Mitarbeiter der Edeka streiken

Arbeitskampf in Marktredwitz: 70 Beschäftigte schließen sich dem bundesweiten Streik für Verbesserungen im Tarifvertrag an und treten in den Ausstand. » mehr

Mit Gewerkschaftsfahnen, Warnwesten und Trillerpfeifen haben die Beschäftigten von Kulmbacher auf ihren Warnstreik aufmerksam gemacht.

30.04.2019

Kulmbach

Brauer kämpfen für mehr Lohn

Die Belegschaft der Kulmbacher Brauerei stand am Dienstagmorgen auf der Straße. Sie fordern ein Tarifplus von 6,5 Prozent. Das Angebot der Arbeitgeberseite sei inakzeptabel. » mehr

Verdi ruft zu Streiks auf

15.04.2019

Wirtschaft

Ärger im Ostergeschäft: Streiks an vier Amazon-Standorten

Vor den umsatzträchtigen Osterfeiertagen hat Verdi zu Streiks beim Versandhändler Amazon aufgerufen. Die Gewerkschaft richtete den Aufruf an Mitarbeiter von vier Standorten des Branchenriesen. » mehr

Lebensmitteleinkauf

03.04.2019

Wirtschaft

Siegeszug der Supermärkte: Discounter haben das Nachsehen

Die deutschen Verbraucher haben Spaß am Geld-Ausgeben. Das beschert Edeka, Rewe und Co. florierende Geschäfte. Selbst die erfolgsverwöhnten Discounter können da nicht mithalten. Doch die Supermärkte k... » mehr

Arbeit in der Pflege

02.04.2019

Karriere

Große Gehaltsunterschiede bei Pflegeberufen

Die Verdienste in Pflegeberufen sind generell nicht üppig. Eine Studie zeigt nun, dass es auch innerhalb der Berufsgruppe deutliche Unterschiede gibt. Die Autorinnen der Untersuchung nennen klare Grün... » mehr

Traditionelles Silvester-Geschenk

20.03.2019

Schlaglichter

Weltglückstag: Die Suche nach dem Glücksgefühl

Heute ist der internationale Tag des Glücks – und glücklich sein möchte doch wohl jeder. Aber wie erreicht man das? In manchen Bundesländern steht das Fach „Glück“ bereits auf dem Lehrplan. Auch eine ... » mehr

Frank Bsirske

03.03.2019

Hintergründe

Erleichterung nach zähem Tarifgeschacher

Der Abschluss für den öffentlichen Dienst der Länder bietet für alle Beteiligten reichlich Grund zum Aufatmen. Dabei hören sich acht Prozent mehr Geld für die Beschäftigten wuchtiger an, als es ist. » mehr

Einkaufen

01.03.2019

Wirtschaft

2018 war ein gutes Jahr für die meisten Arbeitnehmer

Viele Beschäftigte in Deutschland haben mehr im Geldbeutel. Die Verdienste sind 2018 stärker gestiegen als die Inflation. Das kann die Konjunkturentwicklung stützen. » mehr

Reallöhne

07.02.2019

Wirtschaft

Reallöhne in Deutschland 2018 um 1,0 Prozent gestiegen

Ein stabiler Arbeitsmarkt und hohe Tarifabschlüsse haben 2018 zu kräftigen Lohnzuwächsen bei den Beschäftigten geführt. Aber auch Waren und Dienstleistungen sind deutlich teurer geworden. » mehr

Streik in Audi-Werk in Ungarn

31.01.2019

Wirtschaft

Streik im Audi-Motorenwerk Györ beendet

Bei Porsche und VW in Leipzig und Bratislava fallen Schichten aus, und im Audi-Stammwerk Ingolstadt geht bis Montag nichts mehr. Aber aus Ungarn kommen jetzt gute Nachrichten für alle Beschäftigten. » mehr

Der Klassenprimus in Osteuropa

14.01.2019

Wirtschaft

Der Klassenprimus in Osteuropa

Tschechiens Wirtschaft entwickelt sich beachtlich. Das Wort vom Boomland macht die Runde. Aber der Mangel an Arbeits- kräften bremst viele Unternehmen aus. » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

Airport-Warnstreiks: Sicherheit im Osten nicht weniger wert

Im Tarifstreit beim Sicherheitspersonal auf Flughäfen pocht die Gewerkschaft Verdi auf deutliche Lohnerhöhungen auch in Ostdeutschland. «Die Sicherheit im Osten ist nicht weniger wert, und die Beschäf... » mehr

15.12.2018

Schlaglichter

Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf Lohnplus

Die Deutsche Bahn AG und die Gewerkschaft EVG haben ihren Tarifkonflikt beigelegt und sich nach tagelangen Verhandlungen auf eine Lohnerhöhung von insgesamt 6,1 Prozent in zwei Stufen geeinigt. » mehr

15.12.2018

Schlaglichter

Bahn sieht in Abschluss Weg zu moderner Tarifstruktur

Die mit der Gewerkschaft EVG gefundene Tarifeinigung hat aus Sicht der Deutschen Bahn weitreichende Bedeutung. «Wir haben einen weiteren Schritt in eine deutlich modernere und attraktivere Tariflandsc... » mehr

15.12.2018

Schlaglichter

Bahn und EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent

Die Deutsche Bahn AG und die Gewerkschaft EVG haben ihren Tarifkonflikt beigelegt und sich auf eine Lohnerhöhung von insgesamt 6,1 Prozent in zwei Stufen geeinigt. Zum 1. Juli 2019 sollen die Löhne um... » mehr

Eisenbahn Tarifverhandlungen

12.12.2018

Wirtschaft

Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht

Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen - wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch immer gerungen. Für Fahrgäste gilt: So lange geredet wird, gibt es keine Streiks. » mehr

^