LORENZREUTH

07.11.2018

Marktredwitz

215.000 Euro für neuen Radweg

Das Radwegenetz im Landkreis Wunsiedel wächst weiter. Die Regierung von Oberfranken hat der Stadt Marktredwitz 215.000 Euro Fördermittel für den ersten Abschnitt des Radwege-Neubaus von Lorenzreuth na... » mehr

Das neue Zimmer ist sein ganzer Stolz: Lucas mit seinen Eltern Nadja und Daniel Reinel. Er liebt es, hier zu malen oder mit seinen Dinosauriern zu spielen.

Aktualisiert am 20.10.2018

Marktredwitz

Lucas im Glück

Die ganze Region hat mitgeholfen: Dank vieler großer und kleiner Spenden konnten Nadja und Daniel Reinel ein behindertengerechtes Kinderzimmer anbauen. » mehr

Zu einem unterhaltsamen Bunten Abend der Dorfgemeinschaft Lorenzreuth trugen auch die Bläser mit den anspruchsvollen Stücken „School Spirit“ und „Die Schöne und das Biest“ bei. Foto: Matthias Grünler

16.10.2018

Marktredwitz

Wenn Fliegenpilze ihre Punkte verlieren

Beim Bunten Abend in Lorenzreuth geht es fröhlich zu. Neben Sketchen gibt es auch jede Menge Musik, unter anderem vom neu gegründeten Erwachsenen-Chor. » mehr

Interessiert blättern Detelf Weidinger, Vorsitzender des Briefmarkensammlervereins (links), Oberbürgermeister Oliver Weigel in den Alben der Böckler-Sammlung über die postalische Geschichte von Marktredwitz. Fotos: Herbert Scharf

01.10.2018

Marktredwitz

Sammlung erzählt Geschichte der Post

Seit 175 Jahren gibt es die Post in Marktredwitz. Der Briefmarkensammlerverein übergibt einte wertvolle Kollektion. Sie ist im Stadtarchiv zu sehen. » mehr

50 Feuerwehrleute waren gestern Nachmittag in der Bergstraße im Einsatz, als es in der obersten Wohnung des gelben Hauses brannte. Foto: Peggy Biczysko

27.09.2018

Marktredwitz

Brand in Küche: Feuerwehr rettet vier Katzen

In der Bergstraße geraten eine Mikrowelle und eine Kaffeemaschine in Brand. Als die Bewohnerin von der Arbeit kommt, ist die Wehr schon im Einsatz. » mehr

Am Mittwoch haben die Handwerker die Baustellencontainer aufgestellt und die Möbel aus dem Haus ausgeräumt.

19.09.2018

Marktredwitz

Lorenzreuther Familie bekommt ein "Zuhause im Glück"

Ein Fernsehteam dreht von Donnerstag an für den Sender RTL2 im Marktredwitzer Ortsteil Lorenzreuth. Nach einer Woche werden die Eltern und ihre Kinder ihr Haus nicht mehr wiedererkennen. » mehr

Der vordere flache Bau des Firmentrakts in Fridau soll abgerissen und durch einen modernen Kubus ersetzt werden, in dem künftig Teile zur E-Mobilität produziert werden. Foto: Peggy Biczysko

12.09.2018

Marktredwitz

Scherdel investiert kräftig in Fridau

Das Produktionsgebäude wird erweitert. Im Neubau sollen Teile zur E-Mobilität produziert werden. Ein Stück des alten Trakts wird abgerissen. Es entstehen 20 neue Arbeitsplätze. » mehr

Die Brücke über den Siechenbach ist derart marode, dass sie die Stadt vorsorglich gesperrt hat. Foto: Matthias Bäumler

09.09.2018

Wunsiedel

Viele Brücken in Wunsiedel marode

Sperrung, Sanierung und Abriss: Die Festspielstadt muss schon in nächster Zeit handeln. Allerdings muss niemand wirklich Angst haben. » mehr

Tiefbauleiter Oskar Steinbrecher vom Bauamt, Gerald Heinl vom Bauunternehmen Förster, Kevin Schaborak vom Ingenieurbüro Sigma, Andre Schlott von der Baufirma Schwaba, Christoph Reger vom Ingenieurbüro Wolf u. Zwick und Oberbürgermeister Oliver Weigel (von links) überzeugten sich vor Ort vom Baufortschritt. Foto: Herbert Scharf

23.08.2018

Marktredwitz

Peuntbrücke im Zeitplan

Der Bau der Brücke über die Röslau in Lorenzreuth ist in vollem Gange. Bis November soll das Bauwerk mit Kosten von 1,25 Millionen Euro wieder befahrbar sein. » mehr

Fleißige Helfer beim symbolischen Spatenstich (von links): Stadträtin Christine Eisa, Bürgermeister Horst Geißel, Peter Tippmann von der Baufirma Zeitler, Stefan Kirsch, Christoph Reger vom Planungsbüro, Stadtrat Thomas Meyer, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stadträtin Uta Siegle und Tiefbauleiter Oskar Steinbrecher. Foto: Herbert Schar f

17.08.2018

Marktredwitz

Sicher von Lorenzreuth in die Stadt

Oberbürgermeister Oliver Weigel gibt mit dem ersten Spatenstich die Arbeiten für den Radweg frei. Die Kosten liegen bei 630 000 Euro. » mehr

Schlüsselübergabe zur Eröffnung des neuen Bürokomplexes: (von links) Johannes Fischer vom Planungsbüro Fischer übergibt den symbolischen Schlüssel an die Cfm-Geschäftsführer Oskar Tropitzsch und Sohn Steffen Tropitzsch.	Foto: Magdalena Dziajlo

20.07.2018

Marktredwitz

Neuer Standort für weitere 230 Jahre Erfolg

Das Marktredwitzer Unternehmen Cfm wächst und wächst. Das alte Gebäude passt nicht mehr. In Lorenzreuth ist Platz für einen Bürokomplex und eine große Lagerhalle. » mehr

Freuen sich auf das große Angebot des "MAKaktiv"-Tags: Vertreter der Stadt, der Sponsoren und Organisatoren.	Foto: Peter Pirner

22.06.2018

Marktredwitz

Großes Programm am "MAK-Aktiv"-Tag

Im Markt, im Auenpark und im Skatepark gibt es viele Aktivitäten. Danach startet eine Sommernachtsparty zum Abtanzen und Chillen. » mehr

11.06.2018

Marktredwitz

Freistaat kauft Gelände für JVA-Neubau in Lorenzreuth

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtages hat den Grundstückskauf für die Justizvollzugsanstalt in Marktredwitz-Lorenzreuth beschlossen. » mehr

Die Band Audiogun begeistert mit Rock der härteren Art. Foto: Michael Meier

21.05.2018

Marktredwitz

Rock'n Roll bis weit nach Mitternacht

Die Gruppe Audio Gun ist für den musikalischen Höhepunkt zuständig. Band und Publikum loben sich hinterher gegenseitig. » mehr

"Surprise"-Leadsängerin Vanessa begeisterte ihre Fans. Foto: Ko Ro

21.05.2018

Marktredwitz

Ausnahmezustand in Lorenzreuth

Der Burschenverein bietet ein Programm für jeden Geschmack. Schon nach kurzer Zeit stehen die meisten Gäste auf den Biertischen. » mehr

15.04.2018

Marktredwitz

Einbrecher steigen in mehrere Firmen ein

Gleich mehrere Firmen haben Einbrecher am Wochenende in Marktredwitz-Lorenzreuth heimgesucht. » mehr

Ehrungen gab es bei der Jahreshauptversammlung des TV Lorenzreuth (von links): stellvertretender Vorsitzender Carsten Wölfel, Peter Peruzzi, Birgit Hilpert, Horst Lederer, Gerhard Pusch, Heinz Groschwitz, Tanja Stegert, Klaus Müller und Vorsitzende Sandra Meiler.	Foto: K. M.

28.03.2018

Marktredwitz

Mitgliederrekord beim TV Lorenzreuth

Erfreuliche Nachrichten hat Vorsitzende Sandra Meiler. Viele Sportler halten dem Verein seit vielen Jahren die Treue. » mehr

Ausgezeichnet für langjährige verdienstvolle Mitarbeit: Gerd Dänner (Zweiter von links) und Klaus Ködel (Zweiter von rechts) von den Vorstandsmitgliedern Christian Glenk (links) und Philipp Kögler (rechts)

27.03.2018

Wunsiedel

VFC verkraftet Fusion hervorragend

Die Fußballer in Kirchenlamitz und Niederlamitz spielen in allen Klassen eine gute Rolle. Allerdings verliert der Verein Mitglieder. » mehr

Die Band "Partyfieber" mit (von links) Nina Hudetz, Peter Hienert und Klaudija Grodzki rockte die Dörflaser Turnhalle. Weitere Bilder gibt es im Internet unter der Adresse www.frankenpost.de .	Fotos: Peter Pirner

18.03.2018

Marktredwitz

300 Gäste feiern für den kleinen Lucas

Die Bands Partyfieber und "Pop nach 8" sorgen für echte Stimmung in der Dörflaser Turnhalle. Viele helfen, damit der Junge ein behindertengerechtes Zimmer bekommt. » mehr

"Partyfieber" lädt zur heißen Tanznacht in die Dörflaser Turnhalle. Foto: pr.

07.03.2018

Marktredwitz

Partyspaß hilft dem kleinen Lucas

Am 17. März steigt das Benefizkonzert in der Dörflaser Turnhalle. Die Band "Partyfieber" unterstützt den behinderten Jungen. » mehr

Abgerissen und komplett neu gebaut wird die Brücke über die Röslau zum Kompostplatz in Lorenzreuth. Rund 750 000 Euro wird das kosten. Foto: Herbert Scharf

01.02.2018

Marktredwitz

Brücken-Abriss beginnt im März

In Lorenzreuth müssen die Autofahrer dann die Umleitung nehmen. Über 120 Bürger sind interessiert an den Zukunftsplänen für ihren Ort. Die Dorferneuerung geht jetzt los. » mehr

Am Bahnhof entsteht derzeit eine neue Radabstell-Anlage, auf der künftig auf zwei Etagen 40 Räder geparkt werden können.	Foto: zys

09.01.2018

Marktredwitz

Marktredwitz setzt künftig aufs Fahrrad

Für rund eine Million Euro wird ab Ostern ein Radweg von Lorenzreuth in die Stadt gebaut. Am Bahnhof entsteht ein Abstellplatz für 40 Zweiräder. » mehr

Im ehemaligen Gewächshaus des früheren Hagebaumarkts in der Wölsauer Straße 8 entsteht demnächst ein Laden für Tiernahrung. Foto: zys

06.12.2017

Marktredwitz

Einkaufszentrum in Wölsauer Straße füllt sich

Demnächst gibt es im ehemaligen Hagebaumarkt einen Laden für Tiernahrung. Am Kösseineufer entstehen zwölf Wohnungen und zwei Penthäuser mit 26 Stellplätzen. » mehr

Robert Sroka übernimmt CSU-Fraktionsvorsitz

29.11.2017

Marktredwitz

Robert Sroka übernimmt CSU-Fraktionsvorsitz

Uta Siegle tritt zurück ins zweite Glied. Im Stadtrat geht ein Generationenwechsel über die Bühne. » mehr

Einer der wenigen sonnigen Augenblicke: Manfred Kansy, Hans Knorr und Georg Heuschmann an der Uferpromenade in Bellagio.	Foto: pr.

30.10.2017

Marktredwitz

Auf zwei Rädern durchs nasse Italien

Regen begleitet die Motorradfreunde bei ihrer Tour. Die drei Lorenzreuther lassen sich den Spaß nicht nehmen und umrunden den Comer See. » mehr

25.09.2017

Marktredwitz

Kein Helm: Radlerin schwer am Kopf verletzt

Schwere Verletzungen zog sich am Sonntagnachmittag eine Fahrradfahrerin bei einem Sturz bei Marktredwitz zu. Die Frau, die keinen Helm trug, kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. » mehr

Schlauchleitungen legen und mit schwerem Gerät ein verunglücktes Fahrzeug öffnen, war bei dieser Übung gefragt.

24.09.2017

Marktredwitz

210 Aktive beweisen gutes Miteinander

"Weberstolz" heißt eine Übung in Marktredwitz. Einsatzkräfte aus zwei Landkreisen sind beteiligt, manche kommen aus Tschechien. Die Teams fahren einiges an Technik auf. » mehr

Oskar Gläßel (Zweiter von links) gehört dem FC Lorenzreuth seit 70 Jahren an - also von Beginn an. Vorsitzender Siegfried Mittelmeier (links) zeichnete ihn wie auch (weiter von links) Dr. Thomas Schmalz, Olaf Krull, Erich Burger, Horst Lederer, Tommi Krull, Herbert Vogel, Klaus Müller und Siggi Tabbert aus.	Foto: K. M.

04.07.2017

Marktredwitz

Seit 70 Jahren rollt beim FCL das Leder

Vorsitzender Siegfried Mittelmeier erinnert beim Festabend an die wechselvolle Club-Geschichte. Er freut sich über den Aufstieg in die Kreisliga. » mehr

Viel Sand bewegten die Teilnehmer beim ersten Spatenstich für den neuen Firmensitz der Cfm und der Iris Biotech. Mit auf dem Bild die beiden Geschäftsführer der Unternehmen Oskar Tropitzsch (Vierter von link), Steffen Tropitzsch (Sechster von rechts), seine Kinder Till und Anni sowie Oberbürgermeister Oliver Weigel (Fünfter von rechts). Foto: Bäumler

30.06.2017

Marktredwitz

Unternehmen investiert in neuen Standort

Für drei Millionen Euro bauen die Firmen Cfm und Iris Biotech in Lorenzreuth neu. Es entstehen ein Bürokomplex und ein großes Lager. » mehr

Beste Stimmung herrschte beim Brückenfest (links), und auch bei den Kindern, als Rodscha aus Kambodscha auf die Lorenzreuther Bühne trat (rechts).

06.06.2017

Fichtelgebirge

Kasplattnrocker, Donnervögel und der Rodscha aus Kambodscha

Beim Brückenfest in Lorenzreuth herrscht das ganze Pfingstwochenende über beste Stimmung. Tolle Bands bringen das Zelt zum Brodeln. » mehr

Im bisherigen Rinderstall soll künftig eine Fest-Scheune zum Feiern einladen.

31.05.2017

Marktredwitz

Rinderstall wird zur Fest-Scheune

Udo Purucker bietet in Lorenzreuth künftig eine Location zum Feiern an. Allerdings muss er strenge Auflagen bezüglich des Lärmschutzes erfüllen. Lidl baut Eingangsbereich um. » mehr

In Lorenzreuth sind die Bagger angerollt für den Bau des "Bricks"-Hotels. Foto: Florian Miedl

28.04.2017

Marktredwitz

Die Bagger fürs neue Hotel rollen schon

Das "Bricks" soll noch in diesem Jahr seine Pforten öffnen. Für August ist das Richtfest geplant. » mehr

Ehrungen und Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lorenzreuth: von links Stadtbrandinspektor Harald Fleck, Jonas Wunderlich, Reinhold Fritsch, Richard Königsberger, Manuel Heindl, Andreas Zittlau, Matthias Heißinger, Bürgermeister Horst Geißel und Kreisbrandmeister Alexander Letz. Foto: Klaus Müller

23.02.2017

Marktredwitz

Digital geht vieles leichter

Die Feuerwehr Lorenzreuth hat sich rasch an die neue Technik gewöhnt. 49 Mal rückte die Wehr im vergangenen Jahr aus. Kommandant Heißinger wünscht sich mehr Aktive. » mehr

Bärbel Willsch hat als Nachfolgerin von Gerhard Mundel die Leitung des Marktredwitzer Standesamts übernommen. Zusammen mit Oberbürgermeister Oliver Weigel stellte sie den Jahresbericht 2016 vor.	Foto: ryb-

18.02.2017

Marktredwitz

Baby-Boom in Marktredwitz

2016 gibt es in der Stadt so viel Nachwuchs wie seit fast 20 Jahren nicht mehr. Die Zahl der Einwohner steigt auch dank vieler Zuzüge auf mittlerweile 17 278. » mehr

Moderatorin Anke Rieß-Fähnrich steckt Alt-Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder die Verdienstnadel an.

12.01.2017

Marktredwitz

Menschen, die eifrig anpacken

Oberbürgermeister Oliver Weigel zeichnet beim Neujahrsempfang engagierte Bürger aus. Die Marktredwitzer arbeiten seit über 25 Jahren ehrenamtlich. » mehr

Geschenke vom Stadtrat gab es bei der Jahresabschlusssitzung für Oberbürgermeister Oliver Weigel. Uta Siegle, Klaus Haussel und Martin Gramsch (von links) überreichten im Namen aller Fraktionen Päckchen. Foto: Herbert Scharf

22.12.2016

Marktredwitz

Eine Viertelmillion für den Radweg

Für den ersten Bauabschnitt nach Lorenzreuth erhält die Stadt Markt- redwitz hohe Zuschüsse. Eine Bauleitplanung für Pfaffenreuth gibt der Stadtrat auf. » mehr

Damit sich mit dem gefrorenen Boden niemand abmühen musste, war für den symbolischen Spatenstich ein Häufchen lockerer Erde vorbereitet. In Aktion (von links): Landrat Dr. Karl Döhler, Planer Eric Senne, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Michael Feigl, Geschäftsführer der New Economy Hotel GmbH, und Investor Roman Kozlovs.	Foto: ryb-

05.12.2016

Marktredwitz

Startsignal für Hotelbau an der A 93

Symbolischer Spatenstich im Ortsteil Lorenzreuth: Für 3,7 Millionen Euro entsteht "The Bricks", ein Haus mit einem neuartigen Konzept, 51 Zimmern und 148 Betten. » mehr

Autofahrer knallt gegen Findling

10.11.2016

Fichtelgebirge

Autofahrer knallt gegen Findling

Ein großer Stein und ein Autofahrer, der Alkohol getrunken hat - das waren die Zutaten eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend in Lorenzreuth ereignet hat. » mehr

Am Maiglöckchenweg lebt künftig, wer unterhalb des Friedhofs baut.

28.09.2016

Marktredwitz

Neue Straße löst Blümchen-Debatte aus

Wer unterhalb des Friedhofs baut, lebt künftig am Maiglöckchenweg. Doch nicht jeder Stadtrat kann sich mit dem Namen anfreunden. » mehr

Jeden Tag ein kleiner Abschied. Ende September schließt Christine Rank die Agip-Tankstelle.

30.08.2016

Marktredwitz

Agip-Tankstelle wird abgerissen

Der Konzern zieht sich aus Marktredwitz zurück. Die Pächterfamilie Rank betreibt aber weiterhin eine Werkstatt in Lorenzreuth. » mehr

25.08.2016

Marktredwitz

Marktredwitz: Einbrecher flüchten ohne Beute

Vermutlich ohne Beute flüchteten bislang Unbekannte, die am Mittwochabend in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Lorenzreuth eindrangen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

"Nena kann kommen", sagte Oberbürgermeister Oliver Weigel mit Blick auf das planierte Benker-Areal. Die Firmen Renner und Fröber hätten in den zurückliegenden Tagen alles gegeben, um pünktlich fertig zu werden. Unser Bild zeigt die Vertreter der Firmen und der Stadt (von rechts): Marco Renner, Alexander Rieß, Stefan Büttner, Roland Sommer, Gerald Specht, Sonja Fröber, Karl-Heinz Burmeister und Oliver Weigel. Foto: G.P.

22.07.2016

Marktredwitz

Zwei neue Stadtteile entstehen

Marktredwitz entwickelt sich: Bereits 2018 könnte der Bau des Gefängnisses bei Lorenzreuth beginnen. Das Benker-Areal bietet eine Top-Lage für ein künftiges Wohnviertel. » mehr

Wenn die Stadt Marktredwitz zustimmt, will die Firma New Economy Hotel im Herbst mit dem Bau des Hotels "The Bricks East" in Lorenzreuth beginnen.

04.07.2016

Marktredwitz

Hotel im Zeichen der Nachhaltigkeit

Am Dienstag entschiedet der Bauausschuss über den Bau des Hotels "The Bricks East" in Lorenzreuth. Für die Firma New Economy Hotel ist es das Pilotprojekt. » mehr

Unterhielt mit gekonnter Blasmusik: das Orchester der Musikschule der Stadt Jesenik aus Tschechien.

04.07.2016

Marktredwitz

Löscheimer und fesche Tänzerinnen

Zwei Blasmusikorchester verleihen dem Gartenfest der Feuerwehr einen besonderen Reiz. Beim traditionellen Wettbewerb haben die Lorenzreuther wieder die Nase vorn. » mehr

Freuen sich auf den Makaktiv-Tag (von links): Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann, Susanne Menzel von der Tourist-Information, Benny Lautan vom Kaufhaus Frey, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Braumeister Andreas Nothhaft, Kristin Luda vom RSC, Kerstin Brunner von der Tourist-Information, Rainer Luda vom RSC sowie Martin Gramsch und Roland Sommer vom Förderverein Auenpark. Foto: Gerd Pöhlmann

30.06.2016

Marktredwitz

Marktredwitz in Bewegung

Viele Vereine präsentieren sich beim Makaktiv-Tag. Besucher sind eingeladen, mitzumachen und im Markt und Auenpark zu feiern. » mehr

Die Marktredwitzer SPD ehrte treue Mitglieder. Im Bild die Geehrten mit der Vizepräsidentin des bayerischen Landtages, Inge Aures (rechts), und der Vorsitzenden Gisela Wuttke-Gilch (Mitte). Foto: Günter Rasp

23.05.2016

Marktredwitz

SPD fehlen junge Mitglieder

Das Durchschnittsalter des Ortsvereins Marktredwitz liegt bei 61 Jahren. Fraktionssprecher Klaus Haussel macht sich weiter für die Glasschleif stark. » mehr

Sie informierten über den Stand der Planungen für die Dorferneuerung in Lorenzreuth (von links): Stefan Büttner, Martina von Waldenfels und Gerhard Plaß. Foto: Herbert Scharf

20.04.2016

Marktredwitz

Kleine Lösung für Lorenzreuth in Sicht

Eine Dorferneuerung kann dauern. Deswegen setzt der Marktredwitzer Ortsteil auf ein weniger umfangreiches Verfahren. Die Planungen sehen Veränderungen im Ortskern vor. » mehr

Irgendwo zwischen diesem Schaltkasten und dem Busunternehmen mit Werkstatt (Hintergrund) gab es keine Verbindung.

18.03.2016

Marktredwitz

Tote Leitung statt schnelles Netz

Der Marktredwitzer Busunternehmer Roland Biersack ist stinksauer auf die Telekom. Fünf Tage lang sind seine Werkstatt und das Reisebüro ohne jegliche Verbindung. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel (Mitte) bezeichnet den Standort Rathaushütte als gute Wahl. Genauso sehen es Justizminister Winfried Bausback (rechts) und Justiz-Ministerialrat Gregor Eisenhuth. Foto: Florian Miedl

02.03.2016

Fichtelgebirge

JVA kommt nach Lorenzreuth

Wenn alles gut läuft, können die Häftlinge 2022 in die neue Haftanstalt einziehen. Noch heuer soll der Architektenwettbewerb beginnen. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel (Mitte) bezeichnet den Standort Rathaushütte als gute Wahl. Genauso sehen es Justizminister Winfried Bausback (rechts) und Justiz-Ministerialrat Gregor Eisenhuth. Foto: Florian Miedl

03.03.2016

Marktredwitz

JVA kommt nach Lorenzreuth

Wenn alles gut läuft, können die Häftlinge 2022 in die neue Haftanstalt einziehen. Noch heuer soll der Architektenwettbewerb beginnen. » mehr

Helga und Karl Götz bei ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Drehorgel-Spielen. Foto: Matthias Bäumler

12.02.2016

Fichtelgebirge

Mit der Drehorgel auf großer Tour

Helga und Karl Götz aus Lorenzreuth erfreuen in ganz Europa Menschen mit ihrem Instrument. Am 19. März geben sie in Marktredwitz ein großes Konzert. » mehr

Zahlreiche Geistliche aus Marktredwitz und Umgebung wohnten der Verabschiedung von Julia Wappmann (Mitte) bei. Unter ihnen Dekan Hans-Jürgen Buchta aus Wunsiedel (links). Vorne ein Teil des Posauenchores aus Marktredwitz. Foto: Karl Völkl

25.01.2016

Marktredwitz

Pfarrerin nimmt Abschied

Julia Wappmann verlässt die Kirchengemeinden Marktredwitz und Groschlattengrün. Künftig wird sie in Bayreuth wirken. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".