Lade Login-Box.

LUFTGEWEHR

Die Krönung der Schützenkönige bildete wiederum den Höhepunkt des Wirsberger Schützenfestes. Im Bild (von links): Schützenmeister Rudi Krämer, Schützenkaiserin Sonja Schneider, 1. Adjudant Gerhard Schröppel, Jungschützenkönigin Emily Hartl, Bürgerkönig Christian Steinlein und Jungbürgerkönig Maximilian Kretschmer. Foto: Werner Reißaus

19.09.2019

Kulmbach

Wirsberg hat eine Schützenkaiserin

Sonja Schneider gibt zum dritten Mal den besten Schuss auf die Königsscheibe ab. Die Jungschützen regiert jetzt Emely Hartl. » mehr

Ihre neuen Regenten proklamierte die Königlich priviligierte Schützengesellschaft Stadtsteinach am Wochenende: Zum dritten Mal Jungkönig und damit Jungkaiser ist Alexander Ultsch (links). Zur Hauptkönigin proklamierte 2. Sportleiter Josef Heiß (Mitte) Angelika Ultsch (rechts). Zum Stadtkönig wird Michael Korkisch (im Urlaub) erst zur Weihnachtsfeier proklamiert; bis dahin bleibt Franz Ott weiterhin in Amt und Würden.	Foto: Klaus Klaschka

02.09.2019

Kulmbach

Der Stadtkönig weilt auf Staatsbesuch

Michael Korkisch musste beim Stadtsteinacher Schützenfest passen. Hauptkönigin ist Angelika Ultsch. Und es gibt einen Jungkaiser. » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Sanitäter während der Fahrt angeschossen

In Mainz ist ein Sanitäter während der Fahrt durch das offene Fenster seines Rettungswagens von einem Geschoss getroffen und leicht verletzt worden. Am Abend fuhr der Wagen im Stadtgebiet, als der 24 ... » mehr

19.07.2019

Kulmbach

Ferienprogramm - Open-Air-Kino, Märchenwanderung und mehr

Wirsberg - Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien hat der Markt Wirsberg sein 30. Ferienprogramm fertiggestellt. » mehr

Geballte Schießpower: Die neuen Regenten und Adjudanten mit Vorsitzenden Rudi Bock (links hinten) und seiner Stellvertreterin Tatjana Friedlein (rechts daneben).

27.06.2019

Kulmbach

Sechs neue Regenten bei den "Alten Treuen"

Die Königskrönung in dem Neudrossenfelder Verein ist immer etwas Besonderes. Luftgewehr-schützin Anja Lochmüller darf sich jetzt sogar Kaiserin nennen. » mehr

Die beiden neuen Majestäten der Schützengesellschaft "Edelweiß" Lochbühl: Anna Langer und Paul Köstler. Foto: pr.

26.06.2019

Wunsiedel

Schützen feiern ihre neuen Majestäten

Anna Langer ist die neue Schützenkönigin der SG "Edelweiß" Lochbühl. Bei der Jugend sichert sich Paul Köstler die Würde. » mehr

Der neue Vorstand der Königlich-Privilegierten Schützengesellschaft 1854 Stadtsteinach: Im Bild (von rechts) Uwe Mai, Jens Roloff, Willy Ultsch, Carsten Roloff, Josef Heiß, Reinhard Kraus, Raimund Ortlieb und stellvertretender Bürgermeister Franz Schrepfer.

17.04.2019

Kulmbach

Schützen erfolgreich wie nie zuvor

Stadtsteinachs Königlich-Privilegierte landen immer wieder auf vorderen Plätzen. Einziger Wermutstropfen: Die Mitgliederzahl ist leicht rückläufig. » mehr

Die Vereinsmeister des Schützenvereins Weißenstadt sind zugleich auch Stadtmeister. Auf dem Bild (von links): Wilhelm Kaufmann (Luftpistole aufgelegt), Helmut Stäudel (Luftgewehr aufgelegt), Michael Meyer (Luftgewehr stehend), Frank Batschko, (Luftpistole stehend).

10.04.2019

Wunsiedel

Udo Olmes ist neuer Schützenkönig

Viele Mitglieder beteiligen sich in diesem Jahr wieder an dem Traditionswettkampf in Weißenstadt. Auch die Jugend ist stark vertreten und beweist eine ruhige Hand. » mehr

Die beiden Sparnecker Nachwuchs-Blasrohrmannschaften haben es beim Shooty-Cup bis ins Bezirksfinale geschafft. Im Bild (von links) Tim Retsch, Luis Bauer, Ben Schneider und Lisa Retsch. Foto: privat

19.03.2019

Münchberg

Jungschützen brillieren mit dem Blasrohr

Bei der Schützengesellschaft Sparneck gibt es seit einem Jahr die Disziplin Blasrohrschießen. Die Gruppe "Pusteblume" entstand ganz spontan. » mehr

Die Würdenträger des Gaues Nord-Ost im Schützenbezirk Oberfranken beim Gauschützentag in der Köditzer Göstrahalle (von links): Dieter Gelbrich (letztjähriger Gaukönig Auflage), Manfred Krauß (letztjähriger Gaukönig Luftgewehr), Ralf Rehder (erster Ritter Auflage), Helma Beyerlein (zweiter Ritter Auflage), Valentin Schmidt (erster Ritter LG-Jugend), Klaus Pittroff (Gaukönig Luftgewehr), Svenja Brzeski (zweiter Ritter Lupi Jugend), Rüdiger Hertel (Gaukönig Auflage), Florian Pohlmann (erster Ritter LG-Jugend), Laura-Michelle Anlauft (erster Ritter Luftgewehr), Volker Gelbrich (zweiter Ritter Luftpistole), Nadia Piraccini (Gaukönigin Luftpistole) und Günter Hornung (erster Ritter Luftpistole). Im Hintergrund (von links): Alexander Funk (stellvertretender Gauschützenmeister), Felix Schlegel (Gau-Jugendkönig Luftpistole), Thomas Rupprecht (zweiter Ritter Luftgewehr) und Markus Kranitzky (erster Gausportleiter). Weitere Bilder: www.frankenpost.de . Fotos: Thomas Neumann, Hans-Dieter Nauck

11.03.2019

Hof

Schützen setzen auf Nachwuchswerbung

Mehr Geld für die Nachwuchsförderung und ein Wettbewerb für den größten Jugendzuwachs im Verein: Beim Gauschützentag in Köditz war das unter anderem Thema. » mehr

Schützenmeister Mario Wirkner ehrte Birgit Müller, Sabine Baumann, Manuela Jehn, Manuela Steinadler, Hermann Reihl und Christine Medick. Dazu gratulierten auch Vorsitzender Jürgen Marx sowie die erste Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky (von links). Foto: A. R.

24.01.2019

Arzberg

Schützen ehren Mitglieder

Der Verein "Freischütz Pfannnestiel" resümiert das vergangene Jahr. Dies verläuft sowohl im gesellschaftlichen als auch im sportlichen Bereich positiv. » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking (links) und Kreisbrandinspektor Armin Welzel (Mitte) steckten Richard Donat das Ehrenzeichen in Gold an.

13.01.2019

Arzberg

Stadt Arzberg sagt Dank für gute Leistungen

Richard Donat ist ein vorbildlicher Feuerwehrmann und seit 50 Jahren im Dienst. Viele Sportlerinnen und Sportler bekommen Urkunden. » mehr

Seine Zielgenauigkeit stellte Bürgermeister Stefan Göcking beim Bürgerschießen unter Beweis. Gleich bei der Premiere wurde er zum Bürgerschützenkönig proklamiert. Im Bild die Erstplatzierten (von links) mit Schützenkommissar Dr. Peter Seißer, Thomas Jena, Hans Fickenscher, Stefan Göcking, Simon Leyk und Sportleiter Siegfried Förster. Fotos: Josef Rosner

01.08.2018

Marktredwitz

Der Bürgermeister zielt am besten

Stefan Göcking ist Arzberger Bürgerschützenkönig. 73 Teilnehmer messen sich bei der ersten Auflage des Wettbewerbs. Im nächsten Jahr soll es weitergehen. » mehr

Bürgermeister Reiner Feulner hat das Programm in der dritten Klasse verteilt. Foto: cri.

05.07.2018

Naila

Ferienspaß für die Kinder

Die Stadt Schwarzenbach bietet in Zusammenarbeit mit den Vereinen ein Ferienprogramm an. Das Angebot reicht von Kegeln bis Lama-Wandern. » mehr

Auf starken Armen eine Ehrenrunde: Der neue Schützenkönig Harald Hübner.	Foto: Horst Wunner

20.06.2018

Kulmbach

Der Bürgermeister auf dem Thron

Mit einem sauberen Schuss erzielt Neudrossenfelds Bürgermeister Harald Hübner einen ungeahnten Erfolg: Jetzt regiert er die Tell-Schützen als König. » mehr

Die hoffnungsvolle Jugend der Stadtsteinacher Schützengesellschaft: Im Bild (von links) Adrian Rödel (Bogen), Alexander Ultsch (Luftgewehr), Santiago Nietert-Catena (Luftgewehr) und Pascal Rödel (Bogen). Nicht auf dem Foto die Jungschützen Maik Meier und Benjamin Spindler.

07.06.2018

Kulmbach

Die Schützenjugend hat's drauf

Die Stadtsteinacher Jungschützen feiern Erfolge über Erfolge. Ursachen dafür sind nicht nur Disziplin und Trainingsfleiß, sondern auch Trainer Raimund Ortlieb. » mehr

Die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft verfehlt: Nach zwei Niederlagen und dem Abrutschen auf Rang fünf der 1. Bundesliga Süd ist die Enttäuschung bei den Coburger Luftgewehr-Schützen groß.

20.04.2018

Naila

Junge schießt wild in der Nachbarschaft umher

Er schnappte sich das Luftgewehr seines Vaters und feuerte in der Nachbarschaft drauf los: Wie gefährlich seine Aktion war, erklärte dem Jungen aus Steinbach bei Geroldsgrün erst die Polizei. » mehr

Viel Beifall gab es bei der Ehrung der erfolgreichen Sieger des Landesschießens 2017. Die Schützen der Soldatenkameradschaft Seußen platzierten sich auf den vorderen Rängen. Foto: Michael Meier

13.03.2018

Arzberg

Soldatenkameradschaft holt Podestplätze

Beim Landesschießen ist die Truppe erfolgreich. Christa Hartwich bleibt Vorsitzende des Vereins. Der Stellvertreterposten ist allerdings noch nicht besetzt. » mehr

Mit Pfeilen wird auf Scheiben geschossen.

09.03.2018

Naila

Schützen entdecken das Blasrohr für sich

Das Blasrohrschießen gilt als neuer Trendsport. Der TuS Lippertsgrün gehört in Oberfranken zu den Vorreitern. » mehr

Die Schützengesellschaft Marktleuthen hat einen neuen Schützenkönig (von links): Vorsitzende Andrea Meier, Schützenkönig Harald Zeller, Helmut Röll, Gewinner der Gedächtnisscheibe, Vizekönig Werner Lippold, Jungschützenkönig Christian Meier und Schützenmeister Helmut Lieske. Foto: Hans Gräf

09.01.2018

Wunsiedel

Zepter in männlicher Hand

Mit Harald Zeller stellen die Marktleuthener Schützen nach langer Zeit wieder einen König. Andrea Meier holt dafür erneut einen bayerischen Meistertitel. » mehr

Vorsitzender Klaus Kleinlein (von links) gratulierte den erfolgreichen Schützen Alfred Kutschera und Marion Goritzka. Im schlossen sich sein Stellvertreter Norbert Kärner und Schützenmeister Gerhard Zeidler an.

05.12.2017

Selb

Marion Goritzka holt sich erneut die Königswürde

Ihre Besten zeichnen die Grünhaider Sportschützen aus. Die Nase vorn haben eine Dame und ein Herr. » mehr

Neue Würdenträger hat die Schützengesellschaft 1957 Röslau (von links): Vorsitzender Günther Fronhöfer, Schützenkönig 2017/18 Thorsten Strahberger, Jugend-Knackwurstkönigin Vanessa Heuberger, erster Schützenmeister Klaus Wächter, Jungschützenkönig 2017/18 Sven Fronhöfer und Knackwurstkönig Tobias Fichtner. Foto: Uwe von Dorn

30.10.2017

Wunsiedel

Thorsten Strahberger neuer Schützenkönig

Viele Mitglieder und Gäste kommen zur Königsfeier nach Röslau. Während die treffsichersten Mitglieder wertvolle Scheiben erhalten, gibt es für die zweitbesten Knackwürste. » mehr

Vorsitzender Jürgen Marx ehrte die erfolgreichen Schützen: Frank Baumann, Kristin Müller, Schützenmeister Mario Wirkner und Willi Rudolph (von links).

16.10.2017

Arzberg

Hermann Reihl holt Königswürde

Thierstein - Wie in jedem Jahr hat der Schützenverein "Freischütz Pfannenstiel" auch heuer sein traditionelles Königsschießen ausgetragen. » mehr

Stefan Mäusbacher ist der neue Stadtschützenkönig.

02.07.2017

Hof

Sportschützen küren Stadtmeister

Im Postsportheim hat die Hofer Sportschützen-Vereinigung (HSSV) jüngst die Sieger der Sportschützen-Stadtmeisterschaft geehrt. » mehr

Die Schützengesellschaft Arzberg würdigte bei einem Ehrenabend die Verdienste ihres Schützenkönigs Karl Röhrig (Zweiter von links). Unser Bild zeigt Röhrig zusammen mit Sportleiter Siegfried Förster, Ehefrau Andrea, erstem Schützenmeister Thomas Jena und Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Günter Rasp

28.05.2017

Arzberg

Schützen lassen Karl Röhrig hochleben

Bei einem Ehrenabend würdigen die Königlich-privilegierten aus Arzberg die Verdienste ihres Königs. Er gewann den Titel bereits das dritte Mal. » mehr

Die Soldatenkameradschaften des Kreis Wunsiedel haben neue Schützenkönige. Das Bild zeigt (von links): Kreisvorsitzender Siegfried Haas, Alfons Reithmeier, Hannah Dutkiewicz, Jugend-Schützenkönig Simon Wollermann, Kreis-Schützenkönig Jochen Franke und Bezirks- und Kreisschießwart des BSB im Kreisverband Wunsiedel, Johann Riedlinger.

18.05.2017

Wunsiedel

Schützen ehren ihre Besten

Seine Sieger zeichnet der Kreisverband der Soldatenkameradschaften aus. Jochen Franke und Simon Wollermann erringen die Königswürde. » mehr

Im Zeichen von Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung der Königlich Privilegierten Schützengesellschaft Stadtsteinach. Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Dr. Thomas Dittus (25 Jahre), Revisor Hans Hempfling (40 Jahre) und Gerhard Schüßler (60 Jahre). Das Fahnen-Ehrenzeichen in Gold ging an Joachim Keil. Unser Bild zeigt (von links) Jugendleiter Raimund Ortlieb, Hans Hempfling, Gerhard Schüßler, Schützenmeister Reinhard Kraus, Dr. Thomas Dittus, Joachim Keil und Bürgermeister Roland Wolfrum.

19.03.2017

Kulmbach

Schuldenfrei und treffsicher

Die Stadtsteinacher Schützen haben alle Verbindlichkeiten abgebaut, die sie seit dem Kauf ihrer Schießstätte tragen mussten. Auch in sportlicher Hinsicht haben sie eine gute Bilanz vorzuweisen. » mehr

30 Böllerschützen aus Arzberg, Brand, Buchwald-Längenau, Lichtenberg, Marktredwitz und Wunsiedel eröffneten unter der Leitung von Böllerkommandanten Peter Pinzer den 65. Gauschützentag des Bezirk Oberfranken Nord-Ost. Fotos: Uwe von Dorn

07.03.2017

Fichtelgebirge

Mit 65 noch lange nicht im Ruhestand

Böllerschüsse eröffnen den Jubiläums-Schützentag des Gaus Oberfranken Nord-Ost in Röslau. 80 Vereine bringen es auf insgesamt 7227 Mitglieder. » mehr

Der neue Vorstand der Sportschützen Grünhaid mit (von links): Thomas Korlek, Joachim Bauer, Jürgen Zier, Heidrun Krauß, Norbert Kärner, Gerhard Zeidler, Marion Goritzka, Klaus Kleinlein und Peter Dörfler. Foto: pr.

14.02.2017

Selb

Sportschützen ergänzen den Vorstand

Norbert Kärner ist zweiter Vorsitzender in Grünhaid. Sportlich läuft es rund. Der Vorsitzende bittet die Mitglieder, das Vereinsangebot anzunehmen. » mehr

Die geehrten Mitglieder und die Vereinsmeister mit Vorsitzendem Wolfgang Kneidl (links), zweitem Bürgermeister Helmut Voit (Zweiter von links) und Schützenmeister Albert Sturm (rechts). Foto: pr.

13.01.2017

Wunsiedel

Schützen blicken zufrieden auf 2016 zurück

Höhepunkt des Jahres bei "Edelweiß" Lochbühl war das Jubiläum der Böllergruppe. Auch die sportliche Bilanz kann sich sehen lassen. » mehr

Strahlende Gesichter gab es bei der vorweihnachtlichen Preisverleihung der Schützengesellschaft Marktredwitz.	Foto: pr.

23.12.2016

Marktredwitz

Daniel Seitz gewinnt Weihnachtspokal

Schützengesellschaft 1551 Marktredwitz kürt ihre Besten. Thomas Goldmann glänzt im Jugendbereich. » mehr

Den besten Schuss auf die Ehrenscheibe von Christof Dambon (Zweiter von links) gab Jürgen Maindok (rechts daneben) ab. Mit den beiden freuen sich zweiter Vorsitzender Christian Keiner (links) und erster Schützenmeister Markus Pöhlmann.

22.12.2016

Marktredwitz

Mit Glück und sicherer Hand

Schützenverein Brand ehrt die Sieger des Christbaumschießens. 26 Frauen und Männer machten diesmal mit. » mehr

Preisverteilung: die Sieger der Stadtmeisterschaft mit den Vorständen der Schützengesellschaft Münchberg.

07.12.2016

Münchberg

Tobias Singer neuer Bürgerschützenkönig

70 Hobbyschützen gehen bei der Stadtmeisterschaft im Sportschießen an den Start. Sie sich sichern sich vordere Plätze und Preise. » mehr

Preisverteilung: die Sieger der Stadtmeisterschaft mit den Vorständen der Schützengesellschaft Münchberg.

07.12.2016

Münchberg

Tobias Singer neuer Bürgerschützenkönig

70 Hobbyschützen gehen bei der Stadtmeisterschaft im Sportschießen an den Start. Sie sich sichern sich vordere Plätze und Preise. » mehr

Bei der Siegerehrung (von links): der alte Schützenkönig Frank Batschko, der dieses Mal Stadt- und Vereinsmeister wurde, Marion Batschko, der neue Schützenkönig Maximilian Batschko, Johanna Härthe und Vorsitzender Detlev Olmes. Foto. pr.

22.11.2016

Wunsiedel

Wie der Vater, so schießt auch der Sohn

Maximilian Batschko löst seinen Vater Frank als Schützenkönig in Weißenstadt ab. Philip Charaoui holt sich wieder den Jungschützentitel. » mehr

Ehrungen bei der Schützengesellschaft Arzberg: Das Foto zeigt (von links) Sportleiter Siegfried Förster, Karl Röhrig, Schützenkönig und zweiter Schützenmeister, Susan Perschke, Ehrenschützenmeister Wolfgang Flügel, den neuen Endschützenkönig Dominic Perschke, Bürgermeister Stefan Göcking, Schützenmeister Thomas Jena und Schatzmeister Karl-Heinz Scholz. Foto: Hannes Bessermann

24.10.2016

Arzberg

Dominic Perschke ist der neue König

Der profilierte Schütze gewinnt den Titel bereits zum zweiten Mal. Bürgermeister Stefan Göcking kann eine seiner Amtsketten abgeben. » mehr

Frank Seyferth (mit Blumen) ist der neue Vogelkönig der Schützengesellschaft 1551 Marktredwitz. Mit im Bild der amtierende Schützenkönig Otto Nothhaft (vorne mit Königskette), Jungschützenkönig Justin Chalkias (Achter von rechts) sowie Vorsitzender Manfred Lauer (Zweiter von rechts) und zweiter Bürgermeister Horst Geißel (Vierter von rechts). Foto: Rasp

24.10.2016

Marktredwitz

Frank Seyferth holt sich die Vogelkönigskette

Mit einem 92,0-Teiler schießt er sich zum Sieg. Nun wird er an der Seite von Schützenkönig Otto Nothaft regieren. » mehr

Die Königsproklamation und Preisverteilung des diesjährigen Hauptschießens der Schützengilde Kulmbach: im Bild (von links) Schützenmeister Hans-Peter Gäbelein, Susi Bath, Heidi Weiß, Norbert Gnida, Matthias Mahler, Klaus Konrad, Stadtrat Horst Zahr, Schützenkönig Reiner Weiß, 2 Schützenmeister Christian Sembach, Helene Gäbelein, Samuel Schneider, Kurt Orendt und kniend von links Dennis Stöcker, Ferdinand von Stephanie, Guido von Stephanie und Alina Reinhardt.	Fotos: Werner Reißaus

02.08.2016

Kulmbach

Reiner Weiß regiert die Gilde

Mit einem 44,6-Teiler gelingt ihm der beste Schuss auf die Königsscheibe. Er löst Königin Susi Bath ab. » mehr

20.07.2016

Rehau

Schwarzenbach: Kugel aus Luftgewehr trifft Katze

Eine Katze wurde in Schwarzenbach an der Saale durch einem Schuss aus einem Luftgewehr verletzt. » mehr

05.07.2016

Hof

Hof: Verbotene Schüsse mit Luftgewehr

Schüsse in der Hofer Innenstadt schreckten am Montagabend Anwohner der Wilhelmstraße auf. » mehr

27.02.2016

Fichtelgebirge

Unbekannte brechen in Fischerhütte ein

Zwischen Mittwoch und Freitag sind bislang Unbekannte in eine Fischerhütte bei Weißenstadt eingebrochen. » mehr

Das Führungsgremium haben die Sportschützen Grünhaid gewählt. Auf dem Bild (von links, hintere Reihe): Thomas Korlek, Karl Mocker, Jürgen Zier, Joachim Bauer und Otmar Reimer, (vordere Reihe) Heidrun Krauß, Gerhard Zeidler, Marion Goritzka, Klaus Kleinlein und Norbert Kärner. Foto: E. W.

25.02.2016

Selb

Viele haben zu wenig Interesse

Obwohl die Grünhaider Schützen ein lebendiger Verein sind, bleibt manch Mitglied Veranstaltungen fern. Viel Lob erntet die gute Jugendarbeit. » mehr

Fahneneinzug in die Stadthalle: An der Spitze der bisherige Gaujungschützenkönig Matthias Reikow. Foto: A. L.

17.02.2016

Fichtelgebirge

Schützen fördern den Nachwuchs

Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky kündigt ein Jugendtraining an. Über 300 Vereinsvertreter kommen in die Stadthalle Marktleuthen. » mehr

Die erfolgreichen Schützen der Soldatenkameradschaft Seußen durften Preise und Auszeichnungen entgegennehmen (sitzend, von links): Karlheinz Seidel, Ursula Seidel, Reinhard Hahn sowie (stehend, von links) Horst Glässel, zweiter Schießwart Erwin Anesser, erster Schießwart Manfred Hartwich und Heinrich Bernath. Foto: pr.

08.12.2015

Arzberg

Karlheinz Seidel gewinnt die Ehrenscheibe

Die Soldatenkameradschaft Seußen veranstaltet ein Weihnachtsschießen. Bei der Adventsfeier erhalten die besten Schützen ihre Auszeichnungen. » mehr

Die Vereinsmeister bei der Zimmerstutzengesellschaft Tell sind gekürt. Unser Bild zeigt (von links) Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky, die Vereinsmeister der verschiedenen Klassen mit Jonas Hofmann, Marion Strobel, Thilo Strobel, Laura Strobel, Jonathan Kummetz, Lena Thüroff und Schützenmeister Tobias Strobel. Foto: Sandra Hüttner

29.11.2015

Naila

Jonathan Kummetz räumt ab

Die Zimmerstutzengesellschaft Tell kürt ihre Vereinsmeister. Für einen jungen Schützen gibt es Urkunden gleich stapelweise. » mehr

Trägt ganz schön schwer an seiner Königskette: Jugendkönig Leon Krügel.

26.11.2015

Kulmbach

Leon Krügel ist Jungschützenkönig

Die Pressecker Schützen haben zahlreiche verdiente Mitstreiter in ihren Reihen. Der Schützenbund bedenkt sie mit hohen Auszeichnungen. » mehr

Die erfolgreichen Aufgelegt-Schützen des Gaues Nord-Ost, Bezirk Oberfranken, aus 18 Schützenvereinen nahmen bei der Jahresabschlusstagung Ehrungen entgegen, darunter Edmund Burgstaller, Presseck (stehend, Zehnter von links) und Werner Gareis, Presseck (Zwölfter von links), Egon Barth, Marktleugast-Presseck (Siebter von rechts), Rainer Gilke, Marktleugast-Presseck (Fünfter von rechts), Arnold Stäsche, Marktleugast-Münchberg (Vierter von rechts) sowie Gisela Schneider, Münchberg-Marktleugast (sitzend, Vierte von links). Foto: Hermann Fraas

23.11.2015

Kulmbach

Egon Barth bundesweit in der Spitze

Die Auflageschützen des Gaues Nord-Ost nahmen mit Erfolg an der bayerischen und deutschen Meisterschaft teil. Jetzt nahmen sie Ehrungen des Gaues entgegen. » mehr

05.10.2015

Kulmbach

Tierquäler muss büßen

Das Amtsgericht verurteilt einen Rentner wegen eines Vergehens gegen das Tierschutzgesetz zu einer Geldstrafe. Der Mann schoss auf Vögel und eine Katze. » mehr

Die neuen Gaukönige mit ihren Königsscheiben und Gauschützenmeister des Schützengaues Oberfranken-Süd: Unser Bild zeigt (von links): Vanessa Lochmüller, Rudolf Bock, Valerius Rack, Thomas Höflich, Felix Griener, Hans-Peter Gäbelein und Heinrich Dauscher.	Foto: Klaus Gottfried

23.09.2015

Kulmbach

Ein Hoch auf die neuen Regenten

Der Schützengau Bayreuth-Kulmbach hat vier neue Könige. Drei davon sind aus dem Landkreis Kulmbach. » mehr

Mit einem 92,6-Teiler holte sich Susanne Bath die Königswürde. Unser Bild zeigt (vorne von links) Schützenmeister Hans-Peter Gebelein, Schwarzschusskönig Christian Sembach, Schützenkönigin Susanne Bath, Ulrike Heidl, Viktoria Gäbelein, Kurt Orendt und Denis Stöcker. Dahinter (von links) Leon Konrad, Klaus Konrad, Thomas Stöcker und Ottmar Dörfler,

28.07.2015

Kulmbach

Susanne Bath regiert die Gilde

Kulmbachs Königlich- Privilegierte haben eine Regentin. Einen freut das ganz besonders: Dieter Lindner, ihren Vater und Ehrenschützenmeister. » mehr

08.07.2015

Naila

Schwer verletzt: Tierhasser schießt mit Luftgewehr auf Katze

Wie die Polizei in Naila mitteilte, schoss ein unbekannter Tierhasser mit einem Luftgewehr in Geroldsgrün/ Langenbach mutwillig auf eine Katze. » mehr

Die Gesamtsieger der 17. Stadtmeisterschaft im Schießsport mit der stolzen Schützenkönigin Iris Gradl (Siebte von rechts). 	Foto: Hannes Bessermann

01.07.2015

Marktredwitz

Iris Gradl ist Bürgerschützenkönigin

In Leutendorf messen sich 129 Teilnehmer bei den Stadtmeisterschaften. Sie treten mit Luftgewehr und Pistole gegeneinander an. » mehr

^