MÄDCHEN

Blaulicht

vor 10 Stunden

Bayern

Dreijährige nachts allein unterwegs

Mitten in der Nacht ist ein dreijähriges Mädchen alleine und barfuß durch die Ostallgäuer Kreisstadt Marktoberdorf marschiert. Dabei lief sie einer 21-Jährigen über den Weg, die sie zur Polizei bracht... » mehr

18.08.2018

Schlaglichter

Rottweiler verwundet fünf Jahre altes Mädchen

Ein Rottweiler hat in Dortmund ein fünf Jahre altes Mädchen angegriffen und verletzt. Der Hund sei aus einem eingezäunten Gelände entwichen, habe das Kind unvermittelt attackiert und am Bein verwundet... » mehr

Madonna

16.08.2018

Boulevard

Der ganz normale Wahnsinn: Popstar Madonna wird 60

Wer den kulturellen Einfluss von Madonna bemessen will, bemüht Elvis, die Beatles, Michael Jackson. Das blonde Mädchen aus Michigan setzte sich in einem von Männern beherrschten Musikgeschäft durch. A... » mehr

Handschellen

14.08.2018

Brennpunkte

14-Jährige vergewaltigt: Abgeordnete fordern Aufklärung

Nach der Vergewaltigung eines Mädchens in Hamburg sitzt ein 30-jähriger Afghane in Untersuchungshaft. Die Tat und die Vorstrafen des abgelehnten Asylbewerbers sorgen für Diskussion: Hätte er schneller... » mehr

Ein "Polizei"-Schild

13.08.2018

Hof

Crash auf der A9: Vierjähriges Mädchen verletzt

Auf der A9 bei Leupoldsgrün wechselt ein Mann mit seinem Auto die Spur. Dabei übersieht er einen Wagen, der von hinten heranfährt. Darin sitzt ein 43-Jähriger und ein vier Jahre altes Mädchen. » mehr

Fünf Waisenmädchen, vier Waisenjungen und ein eigener Sohn leben im Kinderheim in Nagaland mit dem Heimleiter-Paar Tinumeren Ozukum und Aosenla Imchen (hinten links). Unterstützung kommt aus Konradsreuth von Dominik und Miriam Rittweg (hinten Dritter und Vierte von links), die mit Töchter Mathilda Rittweg (vorne in der Mitte) vor Kurzem das indische Kinderheim besucht haben. Foto: privat

09.08.2018

Hof

Kinder finden ihr Lachen wieder

Vikar Dominik Rittweg aus Konradsreuth und seine Freunde haben ein Kinderheim in Indien gegründet. Fünf Mädchen und vier Jungen bekommen dort eine zweite Chance. » mehr

Hund Toby

09.08.2018

Fichtelgebirge

Hund beißt Fünfjährige

Ein Hund hat am Weißenstädter See ein Kind leicht verletzt. Die Halterin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. » mehr

Zum Abschluss der Kinder- und Jugendtage wurde das neue Naikj-Logo vorgestellt. Der Entwurf stammt von der 16-jährigen Schülerin Jule Behr aus Döbra (Zweite von links). Links daneben steht Naikj-Vorsitzende Simone Brendel, weiter von links stehen die weiteren Mitglieder des Naikj-Organisationsteams: Ute Kühn, Karina Einsiedel, Susanne Frank und Tanja Knieling. Foto: Singer

30.07.2018

Naila

Schlussakt bei Naikj

Die Nailaer Kinder- und Jugendtage kamen wieder bestens an. Künftig hat die Reihe ein neues Logo, für das Jule Behr einen Preis erhielt. » mehr

An zahlreiche Buben und Mädchen überreichte Wasserwacht-Ortsgruppenvorsitzender Gerhard Spindler Auszeichnungen. Unser Bild zeigt die jungen Aktiven mit (von links) drittem Bürgermeister Frank Wilzok, dem stellvertretenden technischen Leiter Walter Feyer, dem Leiter der Stadtwerke, Stephan Pröschold (von rechts), dem ehemaligen Wasserwacht-Landesvorsitzenden Heinz Schramm,Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Landrat und BRK-Kreisvorsitzendem Klaus Peter Söllner, dem stellvertretenden Wasserwacht-Ortsvorsitzenden Volker Effenberger, Vorsitzendem Gerhard Spindler und BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (hinten, Mitte). Foto: Rainer Unger

27.07.2018

Kulmbach

Trophäen satt für junge Lebensretter

Die Wasserwacht-Ortsgruppe Kulmbach schaut stolz auf ihren fleißigen Nachwuchs. Auch von BRK-Kreisvorsitzendem und Landrat Klaus Peter Söllner gibt es ein dickes Lob. » mehr

So sieht das Modell des neuen Kinderhauses aus.

26.07.2018

Marktredwitz

Kinderlachen am Kösseine-Ufer

Im Frühjahr rollen die Bagger in Dörflas an. Das neue Kinderhaus bietet 175 Jungen und Mädchen Platz. Das Architekturbüro Hilgarth bekommt den Zuschlag zur Realisierung. » mehr

"Wir sind gut, so wie wir sind!", singt der Chor im Musical der Jungen Luisenburg. Das Stück wird am morgigen Freitag um 17 Uhr in der Fichtelgebirgshalle gezeigt. Foto: Andrea Herdegen

25.07.2018

Kunst und Kultur

"Wir sind jung! Wir sind stark!"

Mädchen und Jungen des Kinder- und Jugendhilfezentrums Sankt Josef studieren mit der Jungen Luisenburg ein Musical ein. Mitglieder des Festspiel-Ensembles coachen. » mehr

Isabella ist sechs Monate alt und leidet an einer schweren Krankheit, die nur durch eine Stammzellentransplantation heilbar ist. Um einen geeigneten Spender zu finden, organisiert eine Freundin der Familie im August eine Typisierungsaktion in der Hofer Freiheitshalle. Fotos: Ertel, privat

25.07.2018

Hof

Isabella sucht ihren Lebensretter

Am 12. August findet in der Hofer Freiheitshalle eine Typisierungsaktion für das Mädchen statt. Freunde der Familie organisieren den Tag. » mehr

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

24.07.2018

Wunsiedel

16-Jähriger schlägt 15-Jähriger ins Gesicht

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen ist ein 16-jähriger Junge am Montag auf ein 15-jähriges Mädchen losgegangen. » mehr

Initiatoren, Betreuer und die technikbegeisterten Schülerinnen (von links): Manuela Janker, Agentur für Arbeit (AfA); Bernd Dippold, Betreuungslehrer; Prof. Dr. Margret Blank-Bewersdorff, Hochschule Hof; Maria Zimmer, Projektteilnehmerin (PTN); André Rister, Projektbetreuer; Stefanie Rödel (PTN); Jürgen Rödel, Referent Bayerische M+E Arbeitgeber; Janice Wagner (PTN); Thomas Hager, Teamleiter U25 AfA; Lisa Schödel (PTN); Rüdiger Lang, Realschuldirektor; Sophia Max (PTN). Auf dem Bild fehlen die Schülerinnen Elena Puchta und Anna-Sophie Weidemann. Foto: Preißner

23.07.2018

Rehau

Freiwillig 120 Stunden mehr Unterricht

Sieben Schülerinnen haben die "Girls Day Akademie" an der Rehauer Realschule absolviert. Dabei zeigt sich: Die Mädchen sind hochmotiviert. » mehr

Die besten Absolventen mit Ehrengästen und Lehrkräften der Mittelschule Helmbrechts (von links): Schulrat Stefan Stadelmann, Rektor Reinald Kolb, Noel Sepper, der Schauensteiner zweite Bürgermeister Walter Köppel, der Helmbrechtser zweite Bürgermeister Robert Geigenmüller, Esra Sentürk, die Klassenleiterin der 9A, Susanne Marek, Matthias Scholz, die Leupoldsgrüner Bürgermeisterin Annika Popp. Foto: Bußler

23.07.2018

Münchberg

Schüler haben Quali in der Tasche

24 Mittelschüler freuen sich über ihren Abschluss. Für 15 junge Leute beginnt nun ein ganz neuer Lebensabschnitt. » mehr

101 Schüler des Gymnasiums Münchberg Landrat Dr. Oliver Bär beim Schulfest für ihre hervorragenden Leistungen in sechs Sportarten auf Bezirks- und Landesebene ausgezeichnet. Im Bild die jungen Sportler mit Horst Hermann (hinten rechts), stellvertretenden Schulleiter Friedbert Walther, Andreas Hentschel (vorne von links), Landrat Dr. Oliver Bär, Schulleiter Gerd Koppitz, Ulrich Schneider von der Sparkasse Hochfranken, Petra Phlippeau und Oliver Gloeck (rechts). Foto: Engel

22.07.2018

Münchberg

Gymnasium feiert erfolgreiche Sportler

Bei Wettkämpfen viele vordere Plätze geholt haben sich die Münch- berger Gymnasiasten. Beim Schulfest gibt es Lob und Anerkennung. » mehr

Der Festzug durch Lichtenberg am Sonntag hat ein ganz besonders farbenfrohes Bild geboten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.

22.07.2018

Naila

Lichtenberg feiert sein 186. Wiesenfest

So farbenfroh und schön, wie es die Tradition seit dem Jahre 1832 verlangt, feiert Lichtenberg sein Heimat- und Wiesenfest. Besonders die aufwendig gebundenen Blumenbögen der Mädchen begeistern die Z... » mehr

Die neun Besten freuten sich mit Konrektor Matthias Ritter (hinten, Zweiter von links) und Direktor Rüdiger Lang (verdeckt) über ihre Ehrung. Sebastian Pawletta von Lamilux und Rebecca Hubertz von der Rehau AG überreichten Dominic Herrmann (vorne links) und Anton Ring den Realschul-Award über 150 Euro. Foto: Kuhnert

22.07.2018

Rehau

Der schönste Tag im Schuljahr

Die Rehauer Realschule feiert mit ihren Absolventen. Zu den Besten zählen diesmal mehr Jungs als Mädchen. » mehr

Gregori-Fest in Kulmbach

22.07.2018

Kulmbach

Gregori – ohne Schirm lief gar nichts

Gregori ist das Fest der Kulmbacher Kinder: Am Samstagnachmittag zogen wieder rund 570 Mädchen und Jungs durch die Stadt, begleitet von Musikkapellen und leider auch von Regen. » mehr

Schaut der Hintern heraus, ist die Shorts eindeutig zu kurz. Darin sind sich die Schulleiter im Landkreis Wunsiedel einig.	Foto: Florian Miedl

19.07.2018

Fichtelgebirge

Zu kurz, zu tief, zu nackt

Im Sommer werden die Kleider und Shorts von Schülerinnen knapper. Wenn die Mädchen zu wenig anhaben, suchen die Schulen das Gespräch. » mehr

Helga Lukoschat

20.07.2018

Karriere

Mädchen für MINT-Fächer begeistern

Sie werden händeringend gesucht, die Aussichten auf einen gut bezahlten Job sind glänzend: Absolventen in Technik-Fächern sind gefragt wie nie. Vor allem Mädchen tun sich mit der Wahl eines solchen St... » mehr

Sie ließ Kinderherzen höher schlagen: Käthe Kruse. Foto: Noecker/dpa

18.07.2018

Meinungen

Die Puppenmutter

Fans ihrer Puppen können neun oder 90 Jahre alt sein - die Käthe-Kruse-Kreationen begeistern Kinder wie Erwachsene. Einst der Traum vieler Mädchen avancierten alte handgefertigte Exemplare zu kostbare... » mehr

Die einstige 6b mit ihrer Lehrerin im alten Schulhaus.

18.07.2018

Kulmbach

Der Weg zur Schule der Vielfalt

Das Kulmbacher Caspar-Vischer-Gymnasium wird heuer 125 Jahre alt. Es war die erste Schule der Stadt, die Mädchen eine vertiefte Bildung erlaubte. Am kommenden Wochenende wird das Jubiläum groß gefeier... » mehr

18.07.2018

Marktredwitz

Marktredwitz erhält mehr Kita-Plätze

Der Hauptausschuss befürwortet, dass der Kindergarten im alten Klinikum aufgestockt wird. Die Erzieher betreuen die Mädchen und Buben zum Teil neun Stunden am Tag. » mehr

Als Dank für ihr Engagement dürfen die Blumenbogenträgerinnen, die auch einige Tänze präsentieren werden, bereits vor dem Wiesenfest ihr Sommerfest feiern. Unser Bild zeigt einen Teil der Mädchen mit den Trainerinnen Franziska Polig, Bärbel Polig und Christine Seelbinder-Merkel (von links).	Fotos: Hüttner

17.07.2018

Naila

Für ein blumiges Wiesenfest

In Lichtenberg gibt es kein Wiesenfest ohne Blumenbogen-Trägerinnen. Sie fiebern bereits ihren Auftritten am Wochenende entgegen. » mehr

Facebook

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Internet-Konten sind vererbbar

Nach langem Rechtsstreit setzen sich die Eltern eines toten Mädchens gegen Facebook durch. Als Erben dürfen sie das Nutzerkonto ihrer Tochter einsehen. Das Urteil gibt Antwort auf die sehr grundsätzli... » mehr

Anna und ihre Mutter Katja Engelhardt aus Amerika machen Urlaub in Selbitz. Die Elfjährige wollte die Ausstellung unbedingt sehen.

09.07.2018

Naila

Großes Interesse an Anne-Frank-Schau

Die Ausstellung "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte" in Selbitz bewegt, inspiriert und regt zum Nachdenken an. Ein Besuch. » mehr

Eine tote Mitschülerin - war es ein Unfall oder doch Mord? Mit dem Stück "Aloha" von Raoul Biltgen geben die Gymnasiasten des Hofer Reinhart-Gymnasiums Einblick in eine Welt voll von Feindseligkeiten und fehlender Moral. Foto: Grosser

10.07.2018

Hof

Blick in seelische Abgründe

Schüler des Reinhart- Gymnasiums inszenieren "Aloha", ein Werk von Raoul Biltgen. Dabei geht es speziell um Außenseiter. » mehr

Hinauf und hinab ging es für die Kinder über den Schulhof. Die Strecken waren durchaus kräftezehrend.	Foto: Hüttner

10.07.2018

Naila

Kinder rennen um Spenden

Die Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule sind wieder für den guten Zweck gelaufen. Das Geld geht an "Clowns in Medizin und Pflege". » mehr

Anna und ihre Mutter Katja Engelhardt aus Amerika machen Urlaub in Selbitz. Die Elfjährige wollte die Ausstellung unbedingt sehen.

08.07.2018

Naila

Großes Interesse an Anne-Frank-Schau

Die Ausstellung "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte" in Selbitz bewegt, inspiriert und regt zum Nachdenken an. Ein Besuch. » mehr

Stolz auf ihren Wirtschaftsschulabschluss sind die Mädchen und Jungen, die sich mit Lehrern und Unternehmern trafen. Foto: Matthias Bäumler

05.07.2018

Wunsiedel

Schüler der Zukunft - made in Wunsiedel

Der erste Jahrgang, der den kompetenzorientierten Lehrplan durchlaufen hat, verlässt die Schule. Die Mädchen und Jungen arbeiten eng mit Unternehmen zusammen. » mehr

Haben Lust auf Kirche: Annette Schnabel, Lea Potzel und Lea Müller (von links) gestalten die Jugendgottesdienste in der Thurnauer Friedhofskirche. Der nächste ist am Samstag um 16 Uhr.

06.07.2018

Kulmbach

Mehr Leben in die Kirche bringen

Weiblich, 16 Jahre jung und christlich. Drei Mädchen aus Thurnau arbeiten in der gemeindlichen Jugendarbeit der evangelischen Kirche. Freiwillig und aus Überzeugung. » mehr

Shaher schaute vom Rand aus zu.

05.07.2018

Kulmbach

Das große Fest der Thurnauer Kinder

180 Buben und Mädchen ziehen zum Andenken an Papst Gregor, den Papst der Kinder, durch den Ort. Auf dem Schützenhausplatz herrscht danach ein buntes Treiben. » mehr

Wiesenfest Berg

02.07.2018

Hof

Spiele der Kinder krönen Wiesenfest

Der Wiesenfest-Montag in Berg gehört traditionell den Mädchen und Buben. » mehr

Die Ausstellung "Deine Anne" lebt nicht nur von informativen Stellwänden. "Peer Guides" wie Emilia Klier aus Münchberg (rechts) und Georg Köhler aus Hof (Zweiter von links) wurden geschult, um die Besucher durch die Halle zu führen. Unser Foto zeigt sie mit (von links) Patrick Siegele, Leiter des Anne-Frank-Zentrums in Berlin, Landtagsabgeordnetem Klaus Adelt und dem Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch. Foto: Frank Wunderatsch

29.06.2018

Naila

Anne Frank - Mädchen und Mahnung

In der Alten Turnhalle öffnet eine Ausstellung, die mehr beleuchtet als das Schicksal des berühmten jüdischen Mädchens. Die Initiatoren erhoffen sich nachhaltige Denkanstöße. » mehr

Annelies Marie Frank (1929 bis 1945). Foto: Anne Frank Fonds Basel Handout/dpa

29.06.2018

Meinungen

Die Welt steht auf dem Kopf

Anne Frank - eines der berühmtesten Mädchen der Geschichte: In Selbitz bei Hof erinnert eine Ausstellung an die Tagebuch-Schreiberin und den Alltag des Holocaust. » mehr

HPV-Impfung

12.07.2018

Gesundheit

Einzelne Kassen übernehmen bereits HPV-Impfung für Jungen

Auch Jungen von 9 bis 14 Jahren sollen aus Expertensicht künftig vorbeugend gegen krebsauslösende Papillomviren geimpft werden. Für Mädchen gilt die Empfehlung schon länger. Einzelne Krankenkassen übe... » mehr

Die Gymnasiasten des Luisenburg-Gymnasiums aus der neunten und zehnten Jahrgangsstufe haben erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen: Die Sieger Luisa Schinner, Lena Langer, Paula Lochner, Sarah Louwerse und Adina Schöffel (vorne, von links) freuen sich mit Oliver Ziegler, Gabriele Henkel, Birgit Kerschbaum (hinten, von links) und Schulleiter Joachim Zembsch (hinten, Zweiter von rechts) über ihre Preise.	Foto: Magdalena Dziajlo

26.06.2018

Fichtelgebirge

Kreative Schüler gewinnen Landespreis

Ein Film der Zehntklässler des Luisenburg-Gymnasiums überzeugt die Jury. Zur Belohnung fahren die Nachwuchs-Regisseure und Jungschauspieler nach London. » mehr

25.06.2018

Meinungen

Das falsche Zeichen

Der Sportunterricht gilt für alle. Auch der Schwimmunterricht. Damit auch die muslimischen Mädchen zum Schwimmunterricht kommen, bringt Familienministerin Giffey nun den Ankauf von Burkinis ins Gesprä... » mehr

Der tödliche Badeunfall der kleinen Vanessa wird derzeit vor dem Kulmbacher Amtsgericht noch einmal aufgerollt.

25.06.2018

Oberfranken

Vanessas Eltern ziehen Rechtsmittel zurück

Der Fall Vanessa ist endgültig abgeschlossen: Stefan Grawe, Pressesprecher des Amtsgerichts Kulmbach, teilt mit, dass die beiden Nebenkläger ihre Rechtsmittel zurückgenommen haben. Somit ist das Urtei... » mehr

Waldkindergarten Zappelphilipp

12.07.2018

Familie

Alltag im Waldkindergarten mit «Händewascherde» und Spechten

Toben, lernen und dabei die Natur entdecken - das ist in Waldkindergärten möglich. Der Trend aus Skandinavien ist längst auch in Deutschland angekommen. Zu Besuch bei einer Gruppe im Wiesbadener Stadt... » mehr

Zweifache bayerische Meisterin vom TSV Hof: Rebecca Peter bei ihrer Kür in Selb. Foto: Klaus Vogt

21.06.2018

FP-Sport

Hoferinnen stellen das zweitbeste Team

Die Rollkunstläuferinnen des TSV glänzen bei der bayerischen Meisterschaft in Selb. Dabei stehen einige Mädchen ganz oben auf dem Siegerpodest. » mehr

Kleine Mädchen machen große Sprünge beim Sportfest. Foto: Quick

20.06.2018

Region

Stammbach sportelt

480 Sportler nehmen am Sportfest des Turnvereins Stammbach teil. Auch der Nachwuchs bietet gute Leistungen. » mehr

Wie man sich an einem Zebrastreifen richtig verhält, lernten die Kinder von Martin Zatschka von der Polizei. Foto: Jürgen Henkel

18.06.2018

Region

Ein ganzer Tag für die Sicherheit der Kleinen

Verkehrswacht und Polizei bieten den Kindern im Luise-Scheppler-Haus einen spannenden Tag mit Verkehrsunterricht. Die Mädchen und Jungen lernen dabei spielerisch. » mehr

Kurzzeitige Gefahr der Eskaltion: AfD-Anhänger stürmten auf die Absperrung zwischen beiden Veranstaltungen zu. Die Polizei, die nach eigenen Angaben stets in "ausreichender Zahl" vor Ort war, stellte sich dazwischen.

17.06.2018

Oberfranken

Mödlareuth - geteilt für drei Stunden

Nur wenige Meter trennen AfD-Demonstration und die Gegenveranstaltung. Doch zwischen beiden liegen Welten. » mehr

Mathematik-Olympiade

14.06.2018

dpa

200 Schüler bei der Mathe-Olympiade

Fast 200 Jungen und Mädchen mit Freude am Tüfteln und Knobeln stellen sich in den kommenden Tagen den harten Aufgaben der Mathematik-Olympiade. Neun Stunden haben sie dafür Zeit - ohne Taschenrechner!... » mehr

Mit dem Binokular und einer Bestimmungstafel werden die gefundenen Lebewesen untersucht. Fotos: Peter Pirner

12.06.2018

Region

Kinder lernen und leben Natur

Von wegen digitale Generation: Am Thusfall bei Röslau erleben zahlreiche Mädchen und Jungs einen Tag lang jede Menge Abenteuer. » mehr

Das Blaulicht eines Streifenwagens

11.06.2018

Oberfranken

Sexueller Übergriff auf 14-Jährige

In Oberfranken soll ein 14-jähriges Mädchen Opfer von sexuellen Übergriffen durch einen unbekannten Mann geworden sein. Die Polizei sucht ein älteres Paar als Zeugen. » mehr

Symptomatik richtig erkennen

07.06.2018

dpa

ADHS-Syptome bei Mädchen oft anders als bei Jungs

Wenn Kinder oft unruhig, impulsiv und unaufmerksam sind, liegt der Verdacht auf ADHS nahe. Mädchen mit dieser Störung zeigen jedoch oft andere Symptome. So ist bei ihnen eher auf Redefluss und Tagträu... » mehr

Das Eberner Freibad hat bis 10. September täglich geöffnet, und zwar unter der Woche bis 19.30 Uhr - normalerweise.

04.06.2018

Oberfranken

21-Jähriger belästigt junge Frauen im Schwimmbad

Ein 21-jähriger Afghane hat in einem Schwimmbad in Oberfranken ein 13-jähriges Mädchen und eine 26-jährige Frau sexuell belästigt. » mehr

Im Waldkindergarten brauchen Kinder kaum Spielzeug. Der Wald an sich ist jeden Tag aufs Neue ein interessanter Spielplatz. Foto: Martin Schutt/dpa

03.06.2018

Region

Wunsiedel will einen Waldkindergarten

Schon ab September eröffnet die neue Gruppe. Bereits jetzt gibt es viele Interessenten. » mehr

Der 68er-Abschlussjahrgang des Mädchengymnasiums traf sich am Longoliusplatz in den "alten Gemäuern", die die Damen vor 50 Jahren mit dem Abitur in der Tasche verlassen hatten.	Foto: Andreas Rau

30.05.2018

Region

Wenn Damen wieder "Madla" werden

Das Mädchengymnasium am Longoliusplatz war heile Welt und Ort von Zucht und Ordnung. 16 Absolventinnen erinnern sich an Streiche und Minirock-Verbot. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".