MÖRDER

Person werden Handschellen angelegt

vor 14 Stunden

Bayern

Verurteilter Mörder nach 19 Jahren Flucht festgenommen

Nach 19 Jahren auf der Flucht hat die Bundespolizei einen wegen Mordes verurteilten Mann festgenommen. Der 50-jährige Rumäne sei am Donnerstag von der rumänischen Hauptstadt Bukarest aus nach München » mehr

Mailand Fashion Week - Fendi

21.02.2019

Lifestyle & Mode

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt «Love Karl»

Wie ehrt Fendi den großen Karl Lagerfeld? Zunächst denken viele bei der Mailänder Modewoche: kaum. Und dann, als die Show schon vorbei ist, geht im Saal das Licht aus. » mehr

Mailand Fashion Week - Fendi

21.02.2019

Boulevard

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt «Love Karl»

Wie ehrt Fendi den großen Karl Lagerfeld? Zunächst denken viele bei der Mailänder Modewoche: kaum. Und dann, als die Show schon vorbei ist, geht im Saal das Licht aus. » mehr

Fundort der Leiche

09.02.2019

Brennpunkte

Junge Frau erstickt - Mordprozess in Berlin beginnt

In «Aktenzeichen XY...ungelöst» wird nach dem mutmaßlichen Mörder einer jungen Frau aus Berlin gesucht. Fahnder fassen den mutmaßlichen Mörder in Spanien. Am Montag beginnt nun der Mordprozess. » mehr

08.02.2019

Boulevard

Lars Eidinger kennt Selbstzweifel

Lars Eidinger gehört zu den momentan erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Aber auch er kennt Momente der Niedergeschlagenheit. » mehr

Franken-"Tatort"-Premiere im Bayreuther Kino Bayreuth

31.01.2019

Kunst und Kultur

Bayreuth sehen und sterben

Der Bayerische Rundfunk feiert den fünften Franken-,,Tatort“ und sich selbst bei der Premiere im Cineplex in Bayreuth. Oberfranken dient einmal mehr als Filmkulisse. » mehr

Die Kriminalhauptkommissare Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) besprechen im Bayreuther Festspielhaus den Stand der Ermittlungen. Foto: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Hendrik Heiden

27.01.2019

Kunst und Kultur

Franken-"Tatort" im Schnellcheck

Zum bereits fünften Mal ermitteln die fränkischen Kommissare. "Ein Tag wie jeder andere" wird am 24. Februar ausgestrahlt. Den Mörder kennen wir schon jetzt . . . » mehr

Eine Szene aus dem neuen Franken-"Tatort": Andreas Leopold Schadt alias Kriminalkommissar Sebastian Fleischer untersucht den Tatort rund um die Leiche von Katrin Tscherna. Foto: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Hendrik Heiden

25.01.2019

Kunst und Kultur

"Spannend bis zur letzten Minute"

Im Februar läuft der fünfte Franken-"Tatort". Mit dabei: Andreas Leopold Schadt aus Hof. Er spricht über Kuss-Szenen und die Hoffnung, in der Saalestadt zu drehen. » mehr

James Bond - Daniel Craig

08.01.2019

Boulevard

«Bond 25» - Lebt 007 nur noch einmal?

James-Bond-Fans müssen sich noch eine Weile gedulden. Nach dem Chaos um den Regisseur wurde der Starttermin des nächsten Films verschoben. «Bond 25» soll im Februar 2020 ins Kino kommen. Drehbeginn is... » mehr

Die Staatsanwaltschaft will im Mordfall Sophia voraussichtlich im ersten Quartal 2019 Anklage erheben. Die Leiche der vermissten Anhalterin wurde in Spanien gefunden. Foto: Jesus Andrade/El Correo/dpa

02.01.2019

Oberfranken

Die wichtigsten Prozesse im neuen Jahr

Die Fälle sind weitgehend geklärt, nun stehen Gerichtsverhandlungen an. Sieben Verfahren, die 2019 besonders viel Aufmerksamkeit bekommen dürften. » mehr

Krimi. Symbolfoto.

11.12.2018

FP

Neuerscheinungen - Kriminalromane

Die neuesten Krimis: Tipps für die kalte Jahreszeit und den Gabentisch zu Weihnachten. » mehr

11.12.2018

Deutschland & Welt

Polizei untersucht mögliche Pannen im Fall Georgine

Die Berliner Kriminalpolizei versucht, mögliche Pannen bei der Suche nach dem Mörder der 14-jährigen Georgine Krüger aufzuklären. Das Thema werde derzeit von verschiedenen Dienststellen und den Behörd... » mehr

04.12.2018

Deutschland & Welt

Europäisches Gericht prüft Sicherungsverwahrung

Das deutsche System zur Sicherungsverwahrung gefährlicher Straftäter steht wieder auf dem Prüfstand. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet heute in letzter Instanz über eine Besch... » mehr

Der 33-jährige Angeklagte zusammen mit seinem Anwalt Alexander Schmidtgall. Der Geschäftsmann soll seine Lebensgefährtin im Streit im gemeinsamen Münchner Reihenhaus erwürgt, ihre Leiche dann im Keller deponiert und danach am Feringasee verbrannt haben. Fotos: Ann-Kristin Schmittgall

03.12.2018

Oberfranken

Der Täter und seine drei Opfer

Das Gericht ist sich sicher, dass der Beschuldigte tötete, um mit seiner Geliebten ein neues Leben zu beginnen. Am Ende ist mehr als ein Leben zerstört. » mehr

Dagobert Lindlau

30.11.2018

Deutschland & Welt

Dagobert Lindlau mit 88 gestorben

Mit kritischen Reportagen und als Moderator politischer Sendungen hat sich Dagobert Lindlau einen Namen gemacht. Die Politik hat ihn auch im hohen Alter nicht losgelassen. Jetzt ist Lindlau im Alter v... » mehr

Grab

22.11.2018

Deutschland & Welt

14-jährige Keira erstochen: Neun Jahre Haft für Mitschüler

Keira trifft sich in ihrer Berliner Wohnung mit einem Mitschüler für Hausaufgaben. Sie ahnt nicht, dass ihr Mörder kommt. Jetzt ist der 15-Jährige verurteilt worden. » mehr

Fingerabdrücke

19.11.2018

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft für Mörder von Johanna nach fast 20 Jahren

Johanna verschwand 1999 von einem Radweg, erst Monate später wurde ihre Leiche entdeckt. Die Suche nach dem Täter dauerte fast zwei Jahrzehnte - nun hat ihn ein Gericht zur Höchststrafe verurteilt. » mehr

Kinostart - "Hunter Killer"

02.11.2018

FP

Keine Lizenz für Actionfilm «Hunter Killer» in Russland

US-Soldaten retten den russischen Präsidenten aus der Hand von Putschisten? Nicht im Kino in Russland! Das Kulturministerium in Moskau hat dem Hollywood-Actionfilm «Hunter Killer» vorerst keine Auffüh... » mehr

Filmfest in Rom - Leonardo Di Caprio, Martin Scorsese

25.10.2018

FP

Neues Filmprojekt für Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio

Wie der „Hollywood Reporter“ am Mittwoch berichtete, wollen die beiden das Sachbuch „Killers of the Flower Moon“ aus dem vergangenen Jahr verfilmen. » mehr

Sebastian Fitzek

25.10.2018

Deutschland & Welt

Fitzeks «Der Insasse»: Mit Wahnsinn zur Erkenntnis

«Der Insasse» ist ein Mörder, der im Hochsicherheitstrakt einer Psychiatrischen Klinik einsitzt. Nur er weiß, wo der kleine Max ist. Wenn der Vater hinter die Wahrheit kommen will, muss er selbst erst... » mehr

23.10.2018

Deutschland & Welt

Prozessauftakt im Mordfall Susanna noch in diesem Jahr

Das Gerichtsverfahren gegen den mutmaßlichen Mörder der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz soll noch in diesem Jahr beginnen. Ein genaues Datum konnte eine Sprecherin der Wiesbadener Staatsanwalt... » mehr

Halloween

22.10.2018

FP

Horrorfilm "Halloween" mit starkem Start zum Gruselfest

Ein maskierter Killer, der aus einer Psychiatrie ausbricht: Der Horrorklassiker "Halloween" von 1978 liefert Stoff zum Gruseln. Regisseur David Gordon Green lockt mit dem Nachfolger viele Fans in die ... » mehr

Halloween

22.10.2018

Deutschland & Welt

«Halloween» mit starkem Start zum Gruselfest

Ein maskierter Killer, der aus einer Psychiatrie ausbricht: Der Horrorklassiker «Halloween» von 1978 liefert Stoff zum Gruseln. Regisseur David Gordon Green lockt mit dem Nachfolger viele Fans in die ... » mehr

Beerdigung in Russe

12.10.2018

Deutschland & Welt

Verdächtiger im Mordfall Marinowa legt Teilgeständnis ab

Die bulgarische Moderatorin Marinowa trifft in einem Park auf ihren Mörder. Tatverdächtig ist ein junger Bulgare, der in Deutschland gefasst wird. Alles deutet auf ein Kriminalverbrechen hin. Anzeiche... » mehr

Trauer

10.10.2018

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Killer bulgarischer Moderatorin gefasst

Wiktorija Marinowa trainierte für einen Marathon. Es sollte ihr letzter Lauf entlang der Donau werden. Sie wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Für den mutmaßlichen Täter war in Stade Endstation. » mehr

Mord an bulgarischer Moderatorin

09.10.2018

Deutschland & Welt

Suche nach Mörder von bulgarischer Moderatorin geht weiter

Regierungen und internationale Organisationen fordern eine rasche Aufklärung des Mordes an einer TV-Moderatorin. Zwar gab es nun eine Festnahme, gegen den Mann besteht bisher aber kein Tatverdacht. » mehr

Blumen und Kerzen

25.09.2018

Deutschland & Welt

Fall der erstochenen Keira: Angeklagter Mitschüler schweigt

Für die Mutter ist es ein schwerer Gang: Erstmals sieht sie den mutmaßlichen Mörder, sitzt ihm im Gericht gegenüber. Sie hatte ihre sterbende Tochter in der Wohnung gefunden. Keira wurde nur 14 Jahre ... » mehr

Ottokar Runze

24.09.2018

Deutschland & Welt

Filmregisseur Ottokar Runze gestorben

Sein Hauptthema war das Verhältnis von Justiz und Gerechtigkeit. Seine Stimme lieh er als Synchronsprecher vielen Schauspielern. Nun ist der Filmemacher Ottokar Runze gestorben. » mehr

Tatort: Tiere der Großstadt

12.09.2018

FP

"Tiere der Großstadt" - Melancholischer Berlin-"Tatort"

Ein Roboter als Mörder? Künstliche Intelligenz, aber auch gefährliche, wilde "Tiere der Großstadt" beschäftigen das Berliner "Tatort"-Team in seinem neuen Fall. » mehr

10.09.2018

FP

Grusel-Nonne landet auf Platz eins der Kino-Charts

Niedlich war gestern, Horror ist angesagt: Eine dämonische Nonne begeistert derzeit die Kinozuschauer - und zwar sowohl in den USA als auch hierzulande. Liebe und Animationsspaß landen auf den Plätzen... » mehr

«The Nun»

10.09.2018

Deutschland & Welt

Gruselfilm «The Nun» ganz oben

Horror schlägt Romanze Drei Wochen lang standen die Kinogänger in Nordamerika auf die Liebeskomödie «Crazy Rich», doch mit «The Nun» trumpft jetzt ein Gruselschocker in den Charts auf. » mehr

Sophie Kreil gehört zu den jüngsten Jägern Deutschlands. Schon mit 14 Jahren hat sie gelernt für die Prüfung. Jetzt, mit 16, hat sie ihren Jagdschein bekommen.

07.09.2018

Region

Mit der Natur im Bunde

Bayerns jüngste Jägerin kommt aus Vogtendorf. Die 16-jährige Sophie Kreil hat die Leidenschaft fürs Jagen von ihrem Vater geerbt. Dieses Hobby hat ihre Sinne geschärft. » mehr

Freddie For A Day

05.09.2018

Deutschland & Welt

Fans feiern Queen-Sänger Freddie Mercury in London

An diesem Mittwoch wäre Freddie Mercury 72 Jahre alt geworden. Mit angeklebten Schnurrbärten erinnerten Fans an den legendären Queen-Sänger, der 1991 gestorben war. » mehr

Das "Lohengrin"-Ensemble auf der Bühne - Bühnenbild und Kostüme hat das Künstlerpaar Neo Rauch und Rosa Loy gestaltet. Mit der Neuinszenierung der Richard-Wagner-Oper "Lohengrin" begannen am Mittwoch die Bayreuther Festspiele 2018. Foto: Enrico Nawrath/Festspiele Bayreuth/dpa

27.07.2018

FP

Bayreuther Festspiele: Luftkampf mit der Lichtgestalt

Ein neuer "Lohengrin" am Festspielstart: Wagnertenöre mit Stehvermögen sind weltweit rar. In Piotr Beczala hat Bayreuths Grüner Hügel endlich wieder einen Star. » mehr

19.07.2018

FP/NP

Ekelhaft

Sechs Millionen Juden wurden alleine während des Dritten Reiches Opfer des Holocausts. Die Mörder der Hitler-Diktatur töteten sie in perversem, industriellem Maßstab. Kein Verbrechen an der Menschlich... » mehr

Das qualvolle Sterben von Manfred J. zog sich über zwei Wochen hin. Er ist in seinem Heimatort im Grab seiner Mutter bestattet. Foto: Archiv

16.07.2018

Oberfranken

Ministrantin droht lebenslange Haft

Am Montag beginnt vor dem Hofer Landgericht der Prozess gegen eine 39-Jährige. Sie soll den Partner einer Freundin vergiftet haben. Das Motiv klingt unglaublich. » mehr

Im Juli 2003 grausam gequält und bestialisch ermordet: Michael Küspert aus Marktredwitz. Fotos: Archiv

13.07.2018

Fichtelgebirge

Todes-Trio richtet jungen Mann bestialisch hin

Eines der grausamsten Verbrechen in der Kriminalgeschichte der Region jährt sich in diesen Tagen zum fünfzehnten Mal: der Mord an Michael Küspert aus Marktredwitz. » mehr

Geteiltes Interesse, geteiltes Glück: Das Donaldisten-Paar Lydia Benecke (Kriminalpsychologin) und Sebastian Burda (Künstler) tritt am liebsten zusammen vor die Linse. Sie nimmt auf Einladung des Erika-Fuchs-Hauses die Psyche von Comicfiguren auseinander, er hat dem Museum eine seiner Figuren vermacht.	Foto: Schwappacher

10.07.2018

Region

"Panzerknacker" lassen tief blicken

Kriminalpsychologin Lydia Benecke arbeitet mit Mördern, Vergewaltigern und Psychopathen. In Schwarzenbach analysiert sie die Persönlichkeit der Comic-Ganoven. » mehr

NSU Prozess

10.07.2018

HCS

Lebenslang für Beate Zschäpe? - NSU-Prozess vor dem Urteil

Kaum ein Urteil in den vergangenen Jahren wurde mit größerer Spannung erwartet: Wird Beate Zschäpe als Mörderin zu lebenslanger Haft verurteilt? Oder kommt sie mit einer milden Strafe davon? Mehr als ... » mehr

23.06.2018

Region

Der Dreifachmord von Gefrees

Das grausige Verbrechen ereignete sich vor 70 Jahren in einem Ortsteil. Die Menschen in der Region allerdings erschütterte es wenig. » mehr

12.06.2018

HCS

Verteidiger im NSU-Prozess: Zschäpe ist keine Mörderin

München - Im NSU-Prozess hat einer von Beate Zschäpes Pflichtverteidigern den zentralen Anklagevorwurf zurückgewiesen, die mutmaßliche Rechtsterroristin sei Mittäterin an allen Verbrechen des «Nationa... » mehr

The Mooseman

12.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Mutige Wikinger und kreative Bierbrauer

Jeder Wikinger will nach Walhalla, doch der Weg dahin ist beschwerlich. Das merkt auch Wikinger Oddmar in einer der Spiele-Neuerscheinungen für Smartphones. Außerdem: Zaubern lernen in Hogwarts, Buchs... » mehr

Zwei Angeklagte und ihre Verteidiger (von links): Anwalt Uwe Krechel, Anton S., Anwalt Oliver Kollmann. Daneben Firat T.s Verteidiger Stephan Lucas, Firat T., Verteidiger Florian Engert und Verteidigerin Bettina Grupp. Foto: Andreas Harbach

04.05.2018

Oberfranken

Ein Dieb, der kein Mörder sein will

In Bayreuth hat der Prozess um den Tod eines Rentners begonnen. Angeklagt sind zwei Männer, die sich als Wasserwerker ausgegeben haben sollen. Einer packt aus. » mehr

Bauchfett

07.03.2018

Gesundheit

So riskant ist das innere Bauchfett

Ein paar kleine Speckröllchen hier und da sind für die Gesundheit in der Regel kein Problem. Wer aber eine feste Wampe vor sich herschiebt, hat vermutlich zu viel inneres Bauchfett angesammelt. Und da... » mehr

Von Kerstin Dolde

28.02.2018

Leseranwalt

Im Dienste der Wahrheit

In dieser Woche wurde in der Slowakei ein Enthüllungsjournalist erschossen. Der 27-jährige Jan Kuciak hatte an Fällen organisierter Kriminalität gearbeitet. Er ging regelmäßig Fällen von Steuerbetrug ... » mehr

Graffiti-Sprayer

08.02.2018

Region

"Mörder": Hofer besprüht Kirchen und Bürgerzentrum

Ein 24-jähriger Hofer hat am Mittwochabend an mindestens 15 Stellen in der Hofer Innenstadt Graffiti-Schmierereien angebracht. Das teilte Polizeisprecher Mirko Mutterer auf Anfrage der Frankenpost mi... » mehr

Das Männerballett der Karnevalsgemeinschaft Bad Steben mit seinem Auftritt "Schürzenjäger".

05.02.2018

Region

Bottichgwaaf: Mörder, Mäuse, Mohrenweiber

Die Prunksitzung des Schwarzenbacher "Bottichg'waafs" bietet eine Mischung aus Bütt, Tanz und Schauspiel. Gangster und Geister treiben ihr Unwesen. » mehr

Piranhas sind nicht günstig

02.02.2018

Tiere

Piranhas brauchen im Aquarium viel Ruhe

Hartnäckig hält sich ihr Ruf als Mörder. Dabei machen Piranhas in freier Natur nur ihren Job als Gesundheitspolizei. Zu Hause im Aquarium sind die Fische friedlich - vorausgesetzt, die Tiere hängen si... » mehr

19.01.2018

Oberfranken

Zeugenladung für einen Mörder

Im Hofer Betrugsprozess geht es abermals um die eine Frage: Wie konnten es die Angeklagten schaffen, ihre Opfer um Millionen zu betrügen? » mehr

Die Handschellen klickten: Die Polizei konnte in der Nacht zum Freitag vier Verdächtige festnehmen. Symbolbild

15.01.2018

Region

Polizei schnappt gesuchten Mörder an Rastanlage Frankenwald

Ein verurteilter Mörder, der seit 18 Jahren per Haftbefehl gesucht wurde, ging der Bundespolizei bei einer Kontrolle an der Rastanlage Frankenwald im Landkreis Hof ins Netz. » mehr

Grabstein Kreuz

03.01.2018

Region

Eltern vergeben dem Mörder des eigenen Kindes

Lisa und Michael Flemming verlieren 2010 ihren Sohn. Durch Gewalt. Dem Täter verzeihen sie trotz aller Seelenqualen. In Hof erzählen sie warum. » mehr

Mit einer Gedenktafel erinnern die ehemaligen Mitschüler an Melanie Preuß. Die 16-jährige Kulmbacherin wurde Anfang Januar 1993 auf dem Fußweg zwischen der Bayreuther Straße und der Gabelsberger Straße ermordet. Foto: Stefan Linß

02.01.2018

Region

Unbegreiflich bis zum heutigen Tag

Der Mord an Melanie Preuß geschah vor 25 Jahren. Die Schülerin aus Kulmbach wurde nachts auf dem Heimweg von der Kneipe mit 45 Messerstichen getötet. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".