MAßNAHMEN

Weißes Haus

vor 7 Stunden

Hintergründe

Trump und der Notstand: Klagen bis zum Obersten Gericht?

US-Präsident Trump hat einen Nationalen Notstand erklärt, um am Kongress vorbei an Gelder für seine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu kommen. Die umstrittene Maßnahme stößt auf heftigen Widerstand - vo... » mehr

Grießhammer

13.02.2019

Wunsiedel

Grießhammer plädiert für VGN-Beitritt

Dass ein Beitritt zum Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) für den Landkreis Wunsiedel eine absolut prioritäre Maßnahme ist, davon ist Holger Grießhammer, der designierte Landratskandidat der SPD F... » mehr

Kreuzfahrtschiff

05.02.2019

Brennpunkte

Venedig: «Eintrittsgeld» soll im Mai kommen

Venedig könnte noch stärker einem Museum gleichen, sobald die Lagunenstadt Eintritt für Tagestouristen verlangt. Im Mai könnte es soweit sein - und auch die vielen Kreuzfahrttouristen betreffen. Werde... » mehr

Valsartan

02.02.2019

Brennpunkte

Konsequenzen nach Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker

Bestimmte Chargen von Blutdrucksenkern sind mit potenziell krebserregenden Nitrosaminen verunreinigt. Nun erfolgen erste Maßnahmen. Nach einer Übergangszeit von zwei Jahren dürfen Arzneimittel in der ... » mehr

31.01.2019

Schlaglichter

Kohleausstieg: Bis Mai Maßnahmen für Strukturwandel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Kohleausstieg bis zum Mai ein Gesetz über Maßnahmen für den Strukturwandel in den betroffenen Regionen angekündigt. Dazu habe sich die Bundesregierung verpflicht... » mehr

Feinstaub-Messtation in Stuttgart

31.01.2019

Topthemen

Diesel-Abgas-Belastung bleibt in vielen Städten zu hoch

Diese Zahlen sind wichtig für Millionen Diesel-Besitzer und Stadtbewohner: Das Umweltbundesamt hat eine erste Bilanz der Luftqualität 2018 vorgelegt. Zum Aufatmen ist es zu früh. » mehr

27.01.2019

Schlaglichter

Tausende Firmen haben Brexit-Notfallpläne

Tausende Unternehmen haben nach Angaben der britischen Handelskammer bereits Notfallpläne für einen ungeregelten Brexit erstellt. Zu den Maßnahmen gehören vor allem Verlagerungen von Aktivitäten ins A... » mehr

Mit dem Gebäude soll auch eine Engstelle verschwinden. Künftig sollen Autofahrer eine Fahrbahnbreite von fünf Metern vorfinden.	Foto: Schwappacher

17.01.2019

Hof

Schandfleck soll aus Ahornberg weichen

Wo sich heute das Anwesen mit der Adresse Reut 1 befindet, sollen Parkplätze und Bäume Platz finden. Auch eine Engstelle verschwindet. » mehr

Seniorenhaus, Jubiläum und Dorferneuerung

16.01.2019

Fichtelgebirge

Thiersheim: Seniorenhaus, Jubiläum und Dorferneuerung

Auf der Thiersheimer Agenda stehen viele große Maßnahmen. Vor allem nimmt die Gemeinde den Marktplatz in Angriff. Das Bürgerfest steht im Zeichen der Partnergemeinde. » mehr

Nagel geht große Aufgaben entspannt an

14.01.2019

Fichtelgebirge

Nagel geht große Aufgaben entspannt an

Leerstände beseitigen, das Quellgebiet sanieren und die Dorferneuerung anstoßen: Bürgermeister Theo Bauer bleibt gelassen. Er läutet langsam das Ende seiner Amtszeit ein. » mehr

Aktionskreis will die Bienen retten

13.01.2019

Hof

Aktionskreis will die Bienen retten

Ziel des Bündnisses ist es, Unterstützer für ein Volksbegehren gegen das Artensterben zu gewinnen. Das Ziel: Konkrete Maßnahmen sollen Gesetz werden. » mehr

Das Problem leer stehender Gebäude wollen die Landkreise Hof, Wunsiedel und Bayreuth sowie die Städte Hof und Bayreuth gemeinsam angehen - und die Chancen nutzen für Neues wie Gewerbeansiedlungen oder neuen Wohnraum. Symbolfoto: Arne Dedert/dpa

09.01.2019

Hof

Strategien für neues Leben in alten Mauern

Was tun gegen die vielen Leerstände in der Region? Vielerorts gibt es schon große und kleine Projekte. Nun wollen Hof, Bayreuth und Wunsiedel ihre Kräfte bündeln. » mehr

Haushaltsstreit EU - Italien

08.01.2019

Wirtschaft

EU-Kommission warnt vor neuen Haushaltsproblemen in Italien

Aufgeschoben statt aufgehoben: EU-Kommissionsvizechef Valdis Dombrovkis hat nach der Einigung im Streit mit Rom über den italienischen Haushalt vor weiteren Problemen gewarnt. » mehr

Stolz auf das neue Kulturzentrum mit Kunstschule: Pavel Klepácek, zweiter Bürgermeister der Stadt Asch. Foto: Wolfgang Neidhardt

06.01.2019

Selb

"Wir kämpfen weiter"

Die Selber Nachbarstadt Asch will für die Freundschaftswochen nachziehen. Der zweite Bürgermeister legt seinem Stadtrat nun einen Projektplan vor. » mehr

Schirnding erfindet sich neu

06.01.2019

Fichtelgebirge

Schirnding erfindet sich neu

Die Marktgemeinde ist dabei, sich zu verändern. Viele Maßnahmen sind hoch gefördert, doch der Eigenanteil stellt die Kommune vor Probleme. Und dann ist da noch die B 303. » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler lobt die Arbeit von Nina Ziesel und Martina Busch (von links) im Rahmen der Gesundheitsregion Plus; die beiden Initiatorinnen haben auch für 2019 interessante Pläne. Foto: pr.

27.12.2018

Fichtelgebirge

Erste Maßnahmen greifen schon

Der Ärzte-Bus zwischen Selb und Marktredwitz stößt auf große Resonanz. Auch andere Kommunen sind daran interessiert. Die Gesundheitsregion Plus zieht Halbzeit-Bilanz. » mehr

Gala

23.12.2018

Sport

Ribéry-Gala, Hannover-Fiasko und eine Trainer-Diskussion

Die Bayern sind wieder da, auch dank Altstar Ribéry. Bei sechs Punkten Rückstand winkt ein spannendes Titelrennen mit Dortmund. Im Tabellenkeller stehen Hannover und Nürnberg vor einer schwierigen Sit... » mehr

Die Firmengruppe Gammisch aus Hegnabrunn hat Wort gehalten und in kürzester Zeit Kompensationsflächen angelegt. Unser Bild entstand bei der Abnahme und zeigt (von links) Firmenchef Robert Gammisch, Bürgermeister Siegfried Decker, Landschaftsarchitektin Astrid Kromer-Ott, Günter Wich und Diplomingenieur Matthias Ott.	Foto: Werner Reißaus

18.12.2018

Kulmbach

Firma Gammisch hält Wort

Fast drei Hektar landwirtschaftliche Fläche werden naturnah umgestaltet. Um die Pflanzen zu schützen, ist für die ersten Jahre noch ein Wildschutzzaun aufgestellt. » mehr

Patientenverfügung

13.12.2018

Gesundheit

Verfügung einer Wachkoma-Patientin ist wirksam

Wenn die Mutter oder Frau zum schwersten Pflegefall wird, werden Angehörige mit der Frage konfrontiert: Hätte sie so weiter am Leben bleiben wollen? Eine Patientenverfügung verhindert Streit - wenn si... » mehr

Der Schlossplatz in Sparneck vor dem ehemaligen Amtsgebäude soll nach den Vorstellungen des Büros Planwerk aufgewertet werden. Doch damit das realisiert werden kann, müsste das Gebäude davor verschwinden. Foto: Engel

12.12.2018

Münchberg

Konzept für die Entwicklung Sparnecks

Die Gemeinde bietet in vielen Bereichen noch Potenzial. Das Konzept eines Planungsbüros enthält Projekte und Vorschläge zu Image bis Innenentwicklung. » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Bundeskabinett beschließt Maßnahmen zum Bürokratieabbau

Das Beantragen von Wohngeld und Kinderzuschlag soll in Zukunft weniger kompliziert sein, ebenfalls vereinfacht werden soll das Steuerrecht für Unternehmen. Das sind einige von mehr als 50 Einzelmaßnah... » mehr

07.12.2018

Hof

Stadt will Betreuung von Kindern weiter verbessern

Im Jugendhilfeplan hat die Stadt Hof die Prioritäten der Jugendarbeit und Jugendhilfe festgelegt. Die Einstellung eines hauptamtlichen Geschäftsführers beim Stadtjugendring war eine Maßnahme, die die ... » mehr

03.12.2018

Schlaglichter

Merkel berät mit Kommunen über Maßnahmen gegen Diesel-Abgase

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist mit Vertretern von Städten mit besonders hoher Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase zusammengekommen. Bei dem Treffen in Berlin soll es vor allem um die Umsetzung de... » mehr

Verkehr in Stuttgart

01.12.2018

Wirtschaft

Schleppendes «Sofortprogramm saubere Luft»

An diesem Montag wollen Bund und Kommunen beim dritten Dieselgipfel eine erste Bilanz des «Sofortprogramms saubere Luft» ziehen. Doch von «sofort» ist wenig zu spüren: Weder hat der Bund die Zuschüsse... » mehr

Top view of a man standing in front of built drinking water rese

29.11.2018

Hof

Wird das Trinkwasser bald knapp?

Die lang anhaltende Trockenheit setzt manchen Kommunen im Landkreis zu. In Schwarzenbach an der Saale trifft man bereits Maßnahmen zur Vorsorge. » mehr

Braunkohlekraftwerk

29.11.2018

Brennpunkte

Grüne schlagen radikale Maßnahmen für Klimaschutz vor

Ab 2030 nur noch abgasfreie Neuwagen, CO2-Bepreisung, dreckige Kraftwerke abschalten - das sind einige der Vorschläge der Grünen. Es geht der Ökopartei um eine «Menschheitsaufgabe». » mehr

Die Zufahrt ist fertig, sogar die Straßenlaternen sind bereits installiert. Trotzdem gilt für das Neuenmarkter Baugebiet "Steigengasse" weiterhin: Zufahrt verboten, Grundstücksinteressenten müssen sich gedulden. Die nötige wasserrechtliche Genehmigung kommt frühestens Anfang 2019. Foto: Melitta Burger

27.11.2018

Kulmbach

Das lange Warten auf den Startschuss

Seit mehr als einem Jahr ist das Neubaugebiet in Neuenmarkt erschlossen. Doch niemand baut. Das liegt an einer Genehmigung, auf die die Gemeinde schon lange wartet. » mehr

Netzwerk

27.11.2018

Computer

Bitkom fordert Tempo bei Künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist nach Einschätzung des Digitalverbands Bitkom «die wichtigste Schlüsseltechnologie der kommenden Jahrzehnte». » mehr

Anzeigetafel am Flughafen

27.11.2018

Reisetourismus

Flug annulliert - Airline muss zumutbare Maßnahmen ergreifen

Streicht eine Airline einen Flug, steht den Betroffenen eine Entschädigung zu. Das kann auch dann gelten, wenn außergewöhnliche Umstände der Grund sind. Das zeigt ein Fall aus Hamburg. » mehr

Die erste Maßnahme zur Sanierung des Selber Rathauses ist abgeschlossen. Foto: Florian Miedl

22.11.2018

Region

Historisches in neuem Glanz

Selb saniert das Rathaus. Die Maßnahmen kommen dem Klimaschutz, der Barrierefreiheit und nicht zuletzt der Innenstadt zugute. Im nächsten Jahr geht es weiter. » mehr

Mechlenreuth zählte einst zu den schönsten Dörfern, jetzt beklagen die Stadträte dort die tiefen Krater auf den Straßen. Die SPD fordert ein Gesamtkonzept für die Ortsteile. Foto: Siegfried Gottesmann

21.11.2018

Region

Ortsteile sollen schöner werden

Die Münchberger SPD fordert einen Fahrplan für die Erneuerung der Dörfer. Damit will die Fraktion der drohenden Abwanderung entgegenwirken. Die Bürger sollen mitreden. » mehr

Autobahn 40

15.11.2018

Deutschland & Welt

Erstmals Fahrverbot auch für Autobahn

Paukenschlag des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Es verhängt ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für Essen - und bezieht auch den Ruhrschnellweg mit ein. Die Landesregierung von NRW will jedoch in ... » mehr

So soll das Dorfgemeinschafthaus einmal aussehen. Grafik: Architekturbüro Manuela Wich

13.11.2018

Region

Historische Substanz soll bleiben

Das Schulhaus in Meierhof soll zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut werden. Bei der Bürger- versammlung werden erste Pläne vorgestellt. » mehr

Der Bürgerempfang lockte zahlreiche Besucher in die Judo-Halle. Fotos: Patrick Findeiß

11.11.2018

Region

Ein Jahr voller Fortschritt und Investitionen

Die Münchberger blicken beim Bürgerempfang auf bewegte Monate zurück. Auch 2019 soll in der Stadt viel passieren. » mehr

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg

07.11.2018

dpa

Bei Nachteil Modernisierungszuschlag nicht gerechtfertigt

Der Vermieter lässt die Fenster austauschen und das Dach dämmen. Durch solche Maßnahmen können Bewohner eines Altbaus meist Energie einsparen. Doch müssen Mieter einer Mieterhöhung zustimmen, wenn sie... » mehr

Hat seinen Spielern viel zu sagen: Alexander Scarabello (Mitte), Trainer der Hof Jokers.	Foto: Andreas Geißer

06.11.2018

FP-Sport

Die Suche nach den schweren Jungs

Ein Verein, dem keine Maßnahme zu speziell ist - das sind die Hof Jokers. Der Football-Bayernligist braucht neues Personal. In den Planungen spielen auch Soldaten eine Rolle. » mehr

Eibe

06.11.2018

dpa

Wurzelnackte Gehölze schnell nach Kauf einpflanzen

Wer Gehölze ohne Erde um die Wurzeln kauft, sollte sie sofort einpflanzen. Fehlt der Schutz der Erde, können die Pflanzen schnell Schaden nehmen. Wird mit dem Einsetzen dennoch gewartet, hilft eine pr... » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking (links) und Planer Richard Steppan an der provisorischen Versorgungsleitung für den Hochbehälter am Stiegelberg. Fotos: Gerd Pöhlmann

31.10.2018

Region

Operation an der Hauptschlagader

Arzberg erneuert eine der wichtigsten Trinkwasserleitungen. Wegen eines Lecks muss die Stadt die für das nächste Jahr geplante Maßnahme vorziehen. » mehr

Die Selbitz in einem naturbelassenen Zustand, wie es sich die Experten wünschen: Der Fluss windet sich in einem Mäander durchs Tal und die Ufer sind reich an Gehölzen. Das Foto entstand wenige hundert Meter südlich von Volkmannsgrün an der Straße nach Günthersdorf.	Fotos: Werner Rost

30.10.2018

Region

Die Selbitz soll für Fische barrierefrei sein

Für Fließgewässer setzt eine EU-Richtlinie Vorgaben. Der Zustand der Selbitz gilt als "mäßig". Experten haben nun eine Liste von möglichen Verbesserungen erarbeitet. » mehr

26.10.2018

Region

Hochwasser-Schutzkonzept ist auf gutem Weg

Mit Ergebnissen kann die Stadt Münchberg bis Ende 2019 rechnen. Dann seien auch Zuschüsse denkbar. » mehr

26.10.2018

Region

Bäcker gegen Bagger

Die Wunsiedler Straße ist von Montag an teilweise gesperrt. Unternehmer fürchten dadurch wirtschaftliche Einbußen und fühlen sich von der Stadt schlecht informiert. » mehr

Erneuert werden muss in den nächsten Jahren die Brücke vom KEC-Parkhaus zum Neuen Rathaus.

25.10.2018

Region

Marktredwitz investiert 13 Millionen in Städtebau

In den kommenden vier Jahren wird die Stadt teilweise runderneuert. Vom Parkhaus bis zum Benker-Areal: Die Liste der Maßnahmen ist lang. » mehr

Der Parkplatz hinter dem Brauhaus in der Schillerstraße könnte der Zentrale Omnibusbahnhof in Selb werden. Diesen Vorschlag von Verkehrsplaner Robert Ulzhöfer vom Büro "Stadt, Land, Verkehr" lobten die Stadträte grundsätzlich. Foto: Florian Miedl

25.10.2018

Region

Vom Busbahnhof bis zur Südspange

Viele weitreichende Ideen für die Verkehrswege in Selb stellt der Planer Robert Ulzhöfer im Stadtrat vor. Einen Beschluss fällt das Gremium allerdings noch nicht. » mehr

Diesel-Fahrverbot

25.10.2018

Deutschland & Welt

Diesel-Verbote drohen auch in Mainz

Wegen zu schmutziger Luft hat ein weiteres Gericht entschieden: Mainz muss Sperrungen für Diesel ins Auge fassen - und bekommt dafür eine Frist. Die Bundesregierung will ihre geplanten Hilfen rasch um... » mehr

Die stattlichen Linden und Ahornbäume müssen weichen: Die Bäume nehmen der Simon-Judas-Kirche in Issigau nicht nur das Licht, sondern sind letztendlich auch für die gefährliche Feuchtigkeit in Mauerwerk und Gebälk verantwortlich. Foto: Hüttner

23.10.2018

Region

Laubbäume machen Platz für mehr Licht

Rings um die Simon- Judas-Kirche in Issigau werden Bäume gefällt. Die Maßnahme ist Teil der Sanierungsarbeiten des Gotteshauses. » mehr

23.10.2018

Deutschland & Welt

Gegen Fahrverbote und «Linksruck» - Merkel macht Wahlkampf

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Hessen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Linie der Regierung bekräftigt, Diesel-Fahrverbote abwenden zu wollen. «Wir wollen überall Fahrverbote verhindern und w... » mehr

22.10.2018

Deutschland & Welt

Merkel: Wollen keine Diesel-Fahrverbote

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Linie der Regierung bekräftigt, Diesel-Fahrverbote in belasteten Städten verhindern zu wollen. Man werde überall die richtigen Maßnahmen einleiten, sagte sie bei ... » mehr

Olaf Scholz

19.10.2018

Deutschland & Welt

OECD: Scholz schlägt globale Mindeststeuer für Konzerne vor

Vor allem große US-Digitalkonzerne stehen in der Kritik, weil sie ihre Steuerlast über Tochterfirmen in Steueroasen erheblich drücken. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß für faireren Steuerwettlauf. » mehr

Geld

18.10.2018

Region

Millionenförderung für Trebgast, Thurnau und Wonsees

Aus der Förderoffensive Nordostbayern fließen heuer 12,4 Millionen Euro in den Landkreis Kulmbach. Mit dem Geld sollen brachliegende Gebäude umgebaut oder neu genutz werden. » mehr

Die Arbeiten am Dachstuhl des früheren Schulhauses in Kauerndorf laufen derzeit auf Hochtouren. Foto: Reißaus

16.10.2018

Region

Pläne für Hupfer-Areal vor dem Aus?

Bei der Sitzung des Gemeinderates Ködnitz gibt Bürgermeister Stephan Heckel-Michel bekannt, dass die Maßnahme nicht umzusetzen sei. Die Gründe dafür bleiben unklar. » mehr

Olaf Scholz und Peter Altmaier

12.10.2018

Deutschland & Welt

Scholz lehnt Altmaier-Plan für Milliardenentlastung ab

Das ging schnell: Kaum ist ein Papier des Wirtschaftsministers über Milliarden-Entlastungen für Unternehmen bekannt, gibt es eine klare Absage des obersten Kassenwarts. » mehr

Der Polizeibericht in der Wochenendausgabe unserer Zeitung vom 7./8. Februar 1987 geht auf den Vermisstenfall Heike H. ein.

10.10.2018

Oberfranken

Seit einem Abend in der Diskothek fehlt jede Spur

Heike H. hat am 4. November 1986 ihr Elternhaus auf "ungewöhnliche Weise" verlassen. So meldete es die Polizei damals. Was geschah mit ihr? Der Fall wird derzeit neu bewertet. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".