Lade Login-Box.

MARKTPLÄTZE

Demos in Wunsiedel Wunsiedel

vor 21 Stunden

FP

Protest in Wunsiedel: Prominente Vertreter fehlen - scheinbar

Manch einem Besucher ist am Samstag unangenehm aufgefallen, dass drei Politiker nicht dabei waren. Einer war allerdings anwesend, hat sich aber bewusst zurückgehalten. » mehr

Demos in Wunsiedel Wunsiedel

17.11.2019

FP

Wunsiedel zeigt klare Kante gegen Neonazi-Aufzug

Mit einem großen Programm setzen die Menschen in der Festspielstadt ein deutliches Zeichen für Vielfalt und Toleranz. Sie nehmen den Nazi-Aufmarsch in ihrem Ort nicht tatenlos hin. » mehr

Oberbürgermeister Henry Schramm und Kurt Grauberger (rechts) begrüßten zur Eröffnung der Saison im Winterdorf auf dem Kulmbacher Marktplatz zahlreiche Gäste.

15.11.2019

Kulmbach

Kulmbacher Winterdorf ist eröffnet

Glühwein, Bier oder Cocktail: Im Winterdorf auf dem Kulmbacher Marktplatz lässt es sich aushalten. Am Donnerstagabend wurde es offiziell eröffnet. » mehr

Für schaurig-schöne Geschichten ist in Kulmbach Hermann Müller Experte.

13.11.2019

Kulmbach

Führungen mit Gänsehaut

Einen "schaurig schöner Jahreswechsel" kann man in Kulmbach mit der " Henkerführung" oder auch mit der "Gruselführung" erleben. Für die Gänsehaut sorgt Gruselexperte Hermann Müller mit "spukigen" Gesc... » mehr

Tanne aus dem Ahornweg ist der Selber Weihnachtsbaum 2019

13.11.2019

Selb

Tanne aus dem Ahornweg ist der Selber Weihnachtsbaum 2019

Der Weihnachtsbaum des Jahres 2019 für den Selber Marktplatz kommt aus dem Ahornweg. Familie Martin hat der Stadt die Tanne gespendet. » mehr

Bei der Bürgerversammlung in Berg wies Bürgermeisterin Patricia Rubner auch auf die Umgestaltung des Marktplatzes hin, die noch in diesem Jahr weitgehend abgeschlossen sein soll. Foto: Gemeinde Berg

13.11.2019

Hof

Gemeinde hat einiges vor

Bei der Bürgerversammlung in Berg geht es weitgehend unspektakulär zu. Allein das trübe Trinkwasser und der Solarpark werfen Fragen auf. » mehr

11.11.2019

Arzberg

Thiersheim will zwei Hotspots

Am Marktplatz gibt es bald freies W-Lan. Auch das Dorfgemeinschaftshaus bietet sich an. Doch dafür fehlen noch Daten. » mehr

Online-Handel

05.11.2019

Computer

Es ist wenig los beim «Internethändler von nebenan»

Als der Siegeszug des Online-Handels begann, hofften viele Gemeinden, den Händlern in den Innenstädten mit lokalen Internet-Marktplätzen im Kampf gegen Amazon und Co. helfen zu können. Doch die bisher... » mehr

Der Markt Zell hat die Bausubstanz des Anwesens Marktplatz 3 untersuchen lassen. Die Ergebnisse wurden nun dem Gemeinderat vorgestellt. Foto: Judas

Aktualisiert am 03.11.2019

Münchberg

Zell: Gutachter findet Schimmel und Nässe bis unters Dach

Das Haus Münchberger Straße 3 in Zell ist in schlechtem Zustand. Jetzt muss die Regierung von Oberfranken entscheiden, wie es weitergeht. » mehr

Ein Planausschnitt vom künftigen Bürgersaal, der mit Holzelementen ausgebaut wird. Fotos: Werner Reißaus

30.10.2019

Kulmbach

Wirsbergs neues Bürgerzentrum wächst

Am Marktplatz entstehen in einem einstigen Gasthaus und einem Anbau Räume für Veranstaltungen, Treffen und Ausstellungen. Das Projekt kostet 4,5 Millionen Euro. » mehr

Eine Einstimmung auf die Adventszeit ist der Wintermarkt am verkaufsoffenen Sonntag in Selb. Foto: pr.

30.10.2019

Selb

Selb freut sich auf den Wintermarkt

Am verkaufsoffenen Sonntag ist in der Porzellanstadt einiges geboten. Bereits am Samstag heißt es "Feuer und Eis" im Rosenthal-Outlet. » mehr

Sie sorgten an zwei Abenden des AWO-Kulturtreff für Kurzweil - von links: Knud Espig und Günther Ott, Wolfgang Hoderlein, Roland Wolfrum und Sabine Baum, Hilde Madl, Rosi Groth, Stefan Reuther, Sepp Madl, Andreas Pöhlmann und Organisator Heinz Nowack.	Fotos: Klaus Klaschka

27.10.2019

Kulmbach

Stanich bekommt ein Opernhaus

Eng gewesen ist es wieder einmal beim Kulturtreff der AWO Stadtsteinach. Die beiden Abende waren restlos ausverkauft. » mehr

17.10.2019

Naila

Stadtrat zieht Diskussions-Bremse

In Lichtenberg durften sich bislang Bürger nach den öffentlichen Sitzungen zu Wort melden. Künftig sind nur Fragen erlaubt, keine Stellungnahmen. » mehr

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

14.10.2019

Lokalsport

Auf ein Schnäpschen

Beim Abschlusslauf zur "Trails 4 Germany 2019" gibt es in Kulmbach eine Überraschung: Die "Frankenwald-Weiber" warten auf die 447 Läufer. » mehr

13.10.2019

Naila

Naila sucht Schulweghelfer

Die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg ist der Stadt Naila und der Grundschule Naila ein besonderes Anliegen. » mehr

Steinmetz Peter Fröhlich erledigte noch letzte Arbeiten am Christopherusbrunnen. Foto: Klaus-Peter Wulf

11.10.2019

Kulmbach

Christopherusbrunnen erstrahlt in neuem Glanz

Stadtsteinach - Ein 66-Jähriger fuhr im Juni 2018 gegen den historischen Christopherusbrunnen auf dem Stadtsteinacher Marktplatz. Das Sandsteinbecken brach und etliche tausend Liter Wasser ergossen si... » mehr

25. Nailaer Herbst

06.10.2019

Naila

Nailaer Herbst lockt Besucher in Scharen

Der Erlebnismarkt "Nailaer Herbst“ mit verkaufsoffenem Sonntag hat Jubiläum gefeiert: Das große Stadtfest brachte bereits zum 25. Mal Besucher aus nah und fern in die Nailaer Innenstadt. » mehr

Zwei Strecken mit einer Länge von zwölf beziehungsweise 22 Kilometer rund um Kulmbach haben die Veranstalter des "Trails 4 Germany" in Kulmbach im Angebot.

02.10.2019

Kulmbach

Serienfinale in Kulmbach

Das "Steigla-Running" hat am 13. Oktober Start und Ziel am Marktplatz. Der Lauf ist Abschluss einer deutschlandweiten Veranstaltungsreihe. » mehr

Gemeinsam wurde am Samstag in der Langgasse in Kulmbach für mehr Verständnis in der Welt musiziert. Foto: Horst Wunner

29.09.2019

Kulmbach

Musik verbindet und heilt

Klänge allerorten: Verschiedene Gruppen stellten am Samstag in Kulmbach unter Beweis, wie sich Menschen unterschiedlicher Kulturen näherkommen können. » mehr

Nicole Neuber, Annekatrin Bütterich und Souzan Nicholson sowie die Geschäftsführerin der Caritas, Veronica Specht, und die Flüchtlings- und Integrationsberater Jennifer Schamberger und Ali Al Faraj (von links) sind das Vorbereitungsteam der Musikmeile am Samstag in der Langgasse. Foto: Gabriele Fölsche

24.09.2019

Kulmbach

Die Langgasse erklingt

Am kommenden Samstag wird die Langgasse zur Musikmeile. Das Motto: "Musik verbindet und heilt. » mehr

Flohmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Kulmbach Kulmbach

23.09.2019

Kulmbach

Schnäppchenjagd bei herrlichem Wetter

Einkaufen in der postmodernen Welt: Nur noch bei ebay, Amazon und Co.? Mitnichten.Viele Menschen suchen beim Shopping den persönlichen Kontakt, das Gespräch - und auch die Beratung. All das kann das I... » mehr

19.09.2019

Kulmbach

Kulmbach will Jugendparlament einrichten

Einstimmig hat der Stadtrat beschlossen, eine Vertretung für die jungen Bürger zu schaffen. Mit ins Boot holt er auch den Kreisjugendring. » mehr

Von der guten Laune ließen sich auch Bürgermeister und Dekanin anstecken. Hier kickern die Ehrengäste gegen Michelle Oetter und Philipp Hacker.

18.09.2019

Kulmbach

Kasendorf feiert den neuen Jugendtreff

Mit einer großen Party wurde der neue Kasendorfer Jugendtreff eingeweiht. Ab sofort ist immer freitags geöffnet. » mehr

oberfränkisches Volksmusikfest Weißenstadt

15.09.2019

Fichtelgebirge

Volksmusikfest bringt Massen nach Weißenstadt

Das hat Weißenstadt noch nicht erlebt: Am Sonntag verwandelt sich der Ort in einer Pilgerstätte für Freunde zünftiger Musik. » mehr

Die Tänzerinnen von "Kahira" bezauberten mit ihrer Show die Besucher.

15.09.2019

Selb

Ein Lichtermeer zur Funzelnacht

Was für ein Abend, was für eine Funzelnacht! Viele Selberinnen und Selber nutzten einen der letzten lauen Spätsommer-Abende für einen Ausflug in die Stadtmitte. » mehr

Artistentochter Anna Traber

14.09.2019

Boulevard

Artistin Anna Traber heiratet auf Hochseil

Ein ungewöhnlicher Ort: In luftiger Höhe haben Anna Traber und ihr Bräutigam Sven Lier Ja gesagt. » mehr

12.09.2019

Fichtelgebirge

In Weißenstadt wird's fränkisch

Das Oberfränkische Volksmusikfest macht Station in Weißenstadt. Am Sonntag sind 13 Gruppen in Cafés, Gaststätten und vielen anderen Orten zu hören. » mehr

Auch der renovierte Ratskeller am Marktplatz wird im Rahmen des Tages des offenen Denkmals seine Pforten öffnen.

04.09.2019

Kulmbach

Blick in historische Gemäuer gefällig?

In der Stadt Kulmbach öffnen am Sonntag zum Tag des Denkmals zahlreiche alte Gebäude ihre Pforten. Dazu zählen der Ratskeller und die Hornschuch-Villa. » mehr

Zimmermannsarbeit wie vor Jahrhunderten: Nur mit Äxten und Beilen schlagen junge tschechische Zimmerleute aus einem Rundholzstamm einen Balken. Fotos: Rost

03.09.2019

Hof

Partnerstädte präsentieren altes Handwerk

Bereits vor Jahrhunderten haben sich die Zimmerleute aus Hof und Eger gegenseitig inspiriert. Eine Projektwoche in Eger würdigt die historische Verbindung. » mehr

Abbruch-Pläne schreiten voran

01.09.2019

Münchberg

Zell: Abbruch-Pläne schreiten voran

Was kann im Rahmen der Förderoffensive Nordbayern in Zell bewegt werden? Darüber hat Bürgermeister Horst Penzel in der jüngsten Gemeinderatssitzung informiert. Demnach hat die Regierung von Oberfranke... » mehr

Unter mehreren Häusern im Stadtzentrum befinden sich alte Gewölbekeller.

01.09.2019

Kulmbach

Ganz neue Blicke auf die Heimatstadt

Die erste Stadtsteinacher Stadtführung kam außerordentlich gut an. Nach dem dreistündigen Rundgang waren die Teilnehmer begeistert. Deswegen gibt noch eine Runde. » mehr

Ute Hopperdietzel, Hans-Jürgen Kropf und Sandra Schnabel (von links) freuen sich über die Ergebnisse des Projekts "Marktplatz der Generationen". Auch für die Nutzung des Hauses am Postplatz 4 wurden Ideen gesammelt. Foto: Meier

Aktualisiert am 30.08.2019

Rehau

Neue Ideen für Regnitzlosau

Das Projekt "Marktplatz der Generationen" ist nach Überzeugung der Verantwortlichen ein Erfolg. Ein wichtiges Thema ist die Mobilität. » mehr

Die stellvertretende Landrätin und Vorsitzende des Seniorenbeirats, Christina Flauder, rührt die Werbetrommel für die beiden Kulmbacher Veranstaltungen zum Weltalzheimertag. Foto: Stadt Kulmbach

30.08.2019

Kulmbach

Demenz - einander offen begegnen

Zum Weltalzheimertag gibt es in Kulmbach Kino, Musik und ein Beratungsangebot. Zahlreiche Infostände sind auf dem Marktplatz aufgebaut. » mehr

Hier stand bis vor Kurzem noch das Anwesen Hauptstraße 5. Der Kellergang rechts im Bild soll einst in einen Luftschutzbunker unter der Straße geführt haben. "So heißt es in Thierstein jedenfalls", sagt Bürgermeister Thomas Schobert. Ob an dem Gerücht etwas dran ist, bleibt ein Geheimnis. Denn nach wenigen Metern versperrt eine massive Mauer der Weg. Foto: Gerd Pöhlmann

28.08.2019

Arzberg

Thierstein putzt sich heraus

Zwei Schandflecken in der Hauptstraße verschwinden. Die Gemeinde wird die Flächen gestalten und Parkplätze schaffen. Teuer ist der Abriss. » mehr

Ein "Sachkundiger für alte Gemäuer" ist Stadtführer Nicki Lang.

22.08.2019

Kulmbach

Historisches, Heiteres und Delikates

Erstmals wird es am 30. August in Stadtsteinach eine Stadtführung geben. Sie lüftet manche Geheimnisse um die Stadt an der Steinach und hat auch Kulinarisches zu bieten. » mehr

So kennt man das Haus am Marktplatz: Stefan Parnt würde gerne die Fenster bodenhoch verglasen. Foto: Hüttner

16.08.2019

Naila

Zum Blick in die Historie gibt's fränkische Brotzeit

Mit dem Haus am Marktplatz 37 in Lichtenberg hat Stefan Parnt große Pläne. Zum "Schaufenster in die Geschichte" will er dort auch Kulinarisches bieten. » mehr

Höhe- und Mittelpunkt des Porzellinerfestes ist der Porzellanflohmarkt am Samstag und - in etwas verkleinerter Form - am Sonntag. Foto: Florian Miedl

31.07.2019

Selb

Porzelliner feiern am Wochenende

Am Samstag und Sonntag verwandelt sich ganz Selb wieder in einen riesigen, ganz besonderen Flohmarkt. Auch sonst ist unglaublich viel geboten. » mehr

Bereits tot ist ein junger Baum in der Feldstraße.

31.07.2019

Fichtelgebirge

Die ersten Bäume sterben den Dürre-Tod

Die große Trockenheit führt zu ungewöhnlichen Einsätzen: Weil die Tanks der Gärtner zu klein sind, hilft die Wunsiedler Feuerwehr beim Gießen der leidenden Stadtbäume. » mehr

MSC-Mitglied Siegmar Beyer überwachte mit der Stoppuhr den Start.

29.07.2019

Naila

Oldtimer unterm Burgturm

Viel alten Lack und glänzendes Chrom gab es beim Veteranentreffen in Lichtenberg zu sehen. Die Veranstalter bedauern aber eine Sache. » mehr

Sommerhitze - Lingen

25.07.2019

Hintergründe

«Es ist viel zu heiß» - Lingener schwitzen unter Rekord

Bei 36 Grad komme einem das Leben gar nicht hart vor, textete einst die Berliner Band Zweiraumwohnung. Im Emsland waren es mehr als sechs Grad mehr - statt zu tanzen, schwitzten die Lingener. » mehr

Mit dem Einmauern einer Kupferrolle, die mit Geldmünzen und der Tageszeitung gefüllt war, vollzogen zweiter Bürgermeister Karl Heinz Opel und Landrat Klaus Peter Söllner den symbolischen Akt der Grundsteinlegung für das Wirsberger Bürgerzentrum. Hinter der Mauer (von links) Regierungsdirektorin Marion Resch-Heckel, Karl Heinz Opel, Klaus Peter Söllner, Architekt Hans-Hermann Drenske und Pfarrer Peter Brünnhäußer. Foto: Werner Reißaus

24.07.2019

Kulmbach

Wirsberg: Das Bürgerzentrum nimmt Gestalt an

Die Gemeinde Wirsberg schreitet zur Grundsteinlegung. Marktplatz und Kirche werden nun zur Baustelle. Rund 4,56 Millionen Euro kostet das Städtebauprojekt. » mehr

Geselliges Teffen auf dem Markt bei "Diner en blanc"

21.07.2019

Kulmbach

Geselliges Teffen auf dem Markt bei "Diner en blanc"

Was in Paris erfolgreich ist, das ist für Stanich gerademal gut genug: Zum sechsten Mal fand am Samstag auf dem Marktplatz ein "Diner en Blanc" statt. » mehr

Tausende Ballons flogen am Montagabend beim großen Wiesenfest-Finale am Marktplatz in den Selber Himmel. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.

15.07.2019

Selb

Selb: Großartiges Wiesenfest-Finale

So schnell kann es gehen: Am Montag haben die Selberinnen und Selber ihr Wiesenfest- Finale gefeiert. » mehr

Zahlreiche Bands heizten dem Publikum ein.

15.07.2019

Kulmbach

Straßenfest lockt viele Gäste nach Neudrossenfeld

Tausende Besucher kamen am vergangenen Wochenende, vor allem der vielen Bands wegen. Neudrossenfelds Bürgermeister Harald Hübner zieht eine positive Bilanz. » mehr

Reiseleiterin

14.07.2019

Kulmbach

Auto fährt Stadtführerin an und flüchtet

Zwischenfall bei einer Stadtführung am Samstag in Kulmbach: Als eine Stadtführerin einer Reisegruppe gerade den Marktplatz erklärte, wurde sie angefahren. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Am Haus Marktplatz 37 sind Freischankflächen geplant. An der äußeren Gestalt des Gebäudes soll sich nichts ändern. Foto: Hüttner

10.07.2019

Naila

In Lichtenberg melden sich erste Investoren

Die geplanten Frankenwaldbrücken zeigen Wirkung. Im Anwesen Marktplatz 37 soll Gastronomie einziehen. Der Stadtrat billigt das Vorhaben einstimmig. » mehr

Die Stadtsteinacher Vereine laden am Samstag und Sonntag zum zweiten Stadtfest auf den Marktplatz ein. Im Bild (von links) Feuerwehr-Vorsitzender Jörg Geyer, TSV-Vorsitzender Roland Wolfrum, Tobias Schöffel, Roland Weich (Wasserwacht), Lena Badstieber (Jugendparlament), BRK-Kolonnenführer Detlef Krafft, Andreas Bobek und Tobias Burger vom Tennisclub.

10.07.2019

Kulmbach

Vereine legen sich mächtig ins Zeug

Ein buntes Programm erwartet die Stadtsteinacher und ihre Gäste an diesem Wochenende. Der Marktplatz ist zum Stadtfest zwei Tage lang gesperrt. » mehr

Stadtsteinach hat Potenzial, das noch geweckt werden muss. Neben einer verbesserten Verkehrssituation und einem attraktiveren Äußeren sind die meist naturbelassenen Wasseridyllen inmitten der Stadt (wie hier an der Wehrstraße) ein Standortvorteil.	Foto: Klaus Klaschka

09.07.2019

Kulmbach

Punkten mit Natur und neuer Gastronomie?

Das Entwicklungskonzept für Stadtsteinach ist fertig. Die Planer kommen zu dem Schluss, dass der Marktplatz Potenzial hat - nach dem Bau der Ortsumgehung. » mehr

Noch ist es nur eine Animation - doch bis 2022 soll das Megaprojekt Realität sein: Die Höllentalbrücke soll mit 1030 Metern die längste Hängebrücke der Welt werden.

09.07.2019

Naila

Klare Mehrheit für Lichtenberger Brücken-Pläne

Mit zwölf gegen eine Stimme erklärt sich der Stadtrat von Lichtenberg mit der Erschließung der Frankenwald- brücken einverstanden. Viele Zuhörer verfolgen die Sitzung. » mehr

Feierlicher Einzug auf dem Wiesenfestplatz am Freitagabend in Wunsiedel: Der Spielmannszug gab mit Takt und Tempo gekonnt die Marschroute vor. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet .	Fotos: Florian Miedl

05.07.2019

Wunsiedel

Vor der Mass steht der Marsch

Der Festzug der Vereine eröffnet das fünftägige Volks- und Wiesenfest in Wunsiedel. Rund 600 Teilnehmer marschieren bei schönstem Wetter mit. » mehr

Kulmbacher Altstadtfest zum Vierzigsten

05.07.2019

Kulmbach

Kulmbacher Altstadtfest zum Vierzigsten

Das Kulmbacher Altstadtfest ist eröffnet. Mit drei Schlägen hat Oberbürgermeister Henry Schramm auf dem Kulmbacher Marktplatz am Freitagnachmittag ein Bierfass angestochen und stieß mit Stadträten und... » mehr

05.07.2019

Kulmbach

Fridays for Future in Kulmbach

Kulmbach - Am Freitag, 12. Juli, demonstrieren ab 13. » mehr

^