MARKTPLÄTZE

Geplant ist die neue Kita in Ludwigschorgast bereits. Beschlossen ist sie allerdings noch nicht, sagt Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani. Das soll demnächst geschehen. Grafik: Architekturbüro Kestel

22.01.2019

Kulmbach

Die Kita steht auf der Agenda ganz oben

Die Baubranche boomt. Das liegt auch daran, dass die Gemeinden im Landkreis sehr viel investieren. Wirsberg hat für sein Bürgerzentrum 4,5 Millionen Euro eingeplant. » mehr

Bertram Brossardt

18.01.2019

Bayern

Studie: 112 Milliarden Euro mit Industrie-Plattformen

Viele Bürger in Deutschland nutzen privat Internetplattformen wie Amazon, Facebook oder Parship - aber auch die Industrie setzt immer mehr auf digitale Marktplätze für Einkauf, gemeinsame Entwicklung » mehr

Das denkmalgeschützte Gebäude Bahnhofstraße 25 in Marktschorgast soll saniert und modernisiert werden und bald als "Schmuckstück" neu erstrahlen. Entstehen werden zwei Wohnungen.	Foto: Bruno Preißinger

16.01.2019

Kulmbach

Neue Plätze, mehr Barrierefreiheit

Die Zuschüsse fließen derzeit kräftig. Das nutzen die Kommunen im Landkreis, um in die Zukunft zu investieren. » mehr

Seniorenhaus, Jubiläum und Dorferneuerung

16.01.2019

Fichtelgebirge

Thiersheim: Seniorenhaus, Jubiläum und Dorferneuerung

Auf der Thiersheimer Agenda stehen viele große Maßnahmen. Vor allem nimmt die Gemeinde den Marktplatz in Angriff. Das Bürgerfest steht im Zeichen der Partnergemeinde. » mehr

In konkreter Planung mit noch offenem Baubeginn ist die Umgestaltung des Pressecker Marktplatzes, insbesondere der uneindeutigen Verkehrsführung um die derzeitige Straßenbeleuchtung mitten auf dem Platz herum. "Erhaltungssaniert" wird auch in absehbarer Zeit die evangelische Kirche (links im Hintergrund).

13.01.2019

Kulmbach

Der Marktplatz soll schöner werden

Im Landkreis Kulmbach wird viel gebaut. Der Markt Presseck investiert in diesem Jahr das meiste Geld in die Erneuerung der Ortsmitte. » mehr

28.12.2018

Naila

Südsee-Silvester auf dem Nailaer Marktplatz

Auch in diesem Jahr wartet Naila an Silvester wieder mit einem ganz besonderen Event auf. » mehr

Ohne Adventsstimmung bleiben auch die Käufer weg: Nicht nur Christbaumhändler Reinhold Kübrich belastet die Situation auf dem ungeschmückten Wunsiedler Marktplatz - auch Verkäuferinnen in Geschäften hören seit Wochen Beschwerden enttäuschter Besucher. Foto: Florian Miedl

19.12.2018

Wunsiedel

Wunsiedler Markplatz bleibt "dumpa"

Auf Weihnachten stimmt vor dem Rathaus der Kreisstadt rein gar nichts ein. Lichterketten fehlen ebenso wie die Pyramide aus Schwarzenberg. » mehr

17.12.2018

Münchberg

Zell arbeitet weiter an schönerem Ortsbild

Bürgermeister Horst Penzel blickt auf ein Jahr des Bauens zurück. Und im nächsten Jahr geht es damit weiter. » mehr

Der Schlossplatz in Sparneck vor dem ehemaligen Amtsgebäude soll nach den Vorstellungen des Büros Planwerk aufgewertet werden. Doch damit das realisiert werden kann, müsste das Gebäude davor verschwinden. Foto: Engel

12.12.2018

Münchberg

Konzept für die Entwicklung Sparnecks

Die Gemeinde bietet in vielen Bereichen noch Potenzial. Das Konzept eines Planungsbüros enthält Projekte und Vorschläge zu Image bis Innenentwicklung. » mehr

Sie haben alles gut vorbereitet: Weihnachtsmarkt-Organisator Werner Frohmader mit Ehefrau Andrea und Bürgermeister Bernd Hofmann. Foto: pr.

09.12.2018

Fichtelgebirge

Thiersheim braucht 30 Nikoläuse

Zum 30. Geburtstag des Weihnachtsmarktes gibt es eine besondere Aktion: Am Mittwoch sollen so viele Nikolaus-Darsteller wie möglich auf den Marktplatz kommen. » mehr

Eine 3D-Nachbildung des Marktredwitzer Oberbürgermeisters Oliver Weigel (rechts) ist in der Brunnenkrippe integriert. Links im Bild: eine Nachbildung des Sammlers Werner Flügel. Foto: Herbert Scharf

04.12.2018

Marktredwitz

Mini-Oberbürgermeister vor der Krippe in der Krippe

Überraschung zum 30. Rawetzer Krippenweg: Wer genau hinsieht, entdeckt Oliver Weigel en miniature auf dem Marktplatz. » mehr

Naalicher Rupperichmarkt 2018

03.12.2018

Naila

Besucher genießen Rupperichmarkt

Obwohl das Wetter wenig Romantik verspricht, tummeln sich viele Besucher auf dem 22. Naalicher Rupperichmarkt. Auch Christkind und Nikolaus haben ihren großen Auftritt. » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking (Mitte) und seine beiden Stellvertreter Marion Stowasser-Fürbringer und Stefan Klaubert schalteten die Arzberger Weihnachtsbeleuchtung ein. Unter www.frankenpost.de gibt es weitere Bilder im Internet zu sehen. Foto: Florian Miedl

02.12.2018

Fichtelgebirge

Gute Stimmung in Arzberg

Mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Arzberger Marktplatz läuteten die drei Arzberger Bürgermeister am Samstag den Advent ein. » mehr

29.11.2018

Arzberg

Besinnliches Programm zum Thiersteiner Advent

Ein großer Engel aus Stroh kündigt seit einigen Tagen vor den Toren der Marktgemeinde den Thiersteiner Advent an. » mehr

Amazon-Logistikzentrum

29.11.2018

Wirtschaft

Missbrauchsverdacht: Bundeskartellamt ermittelt gegen Amazon

Das Bundeskartellamt nimmt den US-Online-Riesen Amazon ins Visier. Es geht um Geschäftspraktiken auf dem deutschen Marktplatz. Händler hatten sich massiv beklagt. Doch an Amazon führt für viele von ih... » mehr

Abends erstrahlt der Marktplatz in malerischem Licht.

28.11.2018

Kulmbach

Weihnachtszauber auf dem Marktplatz

Festlich geschmückt und beleuchtet, umrahmt von den malerischen Altstadthäusern, wie dem Ratskeller kann man sich am ersten Adventswochenende am Kulmbacher Marktplatz auf die Weihnachtszeit einstimmen... » mehr

Für den geplanten Jugendtreff des Marktes Marktschorgast wird Andrea Estorf eine offene Kinder- und Jugendarbeit aufbauen. Foto: Werner Reißaus

25.11.2018

Kulmbach

Marktschorgast bekommt Jugendtreff

Erzieherin Andrea Estorf will gemeinsam mit den jungen Leuten in der Gemeinde neue Angebote für sie schaffen. In dieser Woche findet dazu ein erstes Treffen statt. » mehr

Viel geboten ist beim Thiersheimer Weihnachtsmarkt am 12. Dezember.	Foto: Florian Miedl

23.11.2018

Arzberg

Thiersheimer feiern 30. Weihnachtsmarkt

Seit drei Jahrzehnten gibt es die kleine Budenstadt am Marktplatz. 30 Nikoläuse und 1800 Lichter bereiten am 12. Dezember Stimmung. » mehr

Aufbau des Kulmbacher Weihnachtsbaumes Kulmbach

23.11.2018

Kulmbach

Kulmbach schmückt sich weihnachtlich

Alljährlich ist der zehn Meter hohe Weihnachtsbaum im Advent der Hingucker auf dem Kulmbacher Marktplatz. Um ihn aufzustellen, braucht es Geschick und Muskelkraft. » mehr

Von 1. bis 23. Dezember lockt wieder der Weihnachtsmarkt nach Lichtenfels.	Archiv-Foto: Stadt Lichtenfels

22.11.2018

Aus der Region

Alle Weihnachtsmärkte in der Region auf einen Blick

Weit vor dem 1. Advent haben die ersten Märkte geöffnet. Auch in der Region bieten die ersten Fieranten ihre weihnachtlichen Waren an. Ein Überblick: » mehr

Gegen Abschiebungen nach Afghanistan haben sich am Dienstagabend Demonstranten auf dem Kulmbacher Marktplatz stark gemacht.	Foto: Gabriele Fölsche

14.11.2018

Kulmbach

Für Menschenrechte und gegen Abschiebung

Abschiebung ist Mord. Dieser Überzeugung sind rund 20 Leute von Mut, Amnesty International und Bündnis KUnterBunT, die am Dienstagabend auf dem Kulmbacher Marktplatz mobil machen. » mehr

Die Demokraten üben den Schulterschluss und laden alle Bürger ein, am Samstag für eine friedliche und offene Gesellschaft zu demonstrieren (von links): Nanne Wienands (Hofer Bündnis/Allianz gegen Rechtsextremismus), Petr Arnican (Deutscher Gewerkschaftsbund), Paul Göths ("Wunsiedel ist bunt"), Wilfried Kukla (Bayerisches Bündnis für Toleranz), Diakon Christian Neunes (Sprecher von "Wunsiedel ist bunt"), Pfarrer Jürgen Schödel (Evangelische Kirche Wunsiedel), Nils Oskamp (Comic-Künstler) und Manfred Söllner (Zweiter Bürgermeister der Stadt Wunsiedel).	Foto: Tamara Pohl

14.11.2018

Wunsiedel

Mit Zeichen und Zeichner gegen den Hass

Am Samstag wird die rechtsextreme Partei "Der dritte Weg" in Wunsiedel marschieren. Ein breites demokratisches Bündnis lädt zur Gegendemo ein. Dabei soll manchem ein Licht aufgehen. » mehr

Christbaum schwingt über den Selber Marktplatz

13.11.2018

Selb

Christbaum schwingt über den Selber Marktplatz

Das war knapp: Der erste Versuch, den diesjährigen Selber Weihnachtsbaum ins Loch zu hieven, hätte fast in einer kleinen Katastrophe geendet. » mehr

Von Thomas Scharnagl

05.11.2018

Meinungen

Ein Funke Hoffnung

Die Innenstadt ist noch nicht tot: Wenn in den Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen etwas Besonderes geboten wird und alle Sinne der Besucher angesprochen werden, dann sind die Innenstädte attraktiv. » mehr

Die 1909 gegründete Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach mit Bezirkamtmann Edmund Notz (rechts neben der Frau) und Kreiskolonnenführer Heinrichs Lorber (links neben der Frau) vor dem Gasthof

30.10.2018

Kulmbach

Als Krankentransporte Schwerstarbeit waren

Vor 110 Jahren rief Bezirksamtmann Edmund Notz die Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach ins Leben. Unter dem Dach des BRK sind deren Helfer noch heute im Einsatz. » mehr

Hans Wilsdorf, hier auf einem Bild von 1942, hat für seine Armbanduhren immer höchste Maßstäbe angesetzt. Der Gründer des Schweizer Unternehmens stammt aus Kulmbach. Fotos: Rolex

23.10.2018

Kulmbach

Kulmbacher gründet Uhrenimperium

Der Kulmbacher Hans Wilsdorf baut in London und in der Schweiz sein Uhrenimperium auf. Rolex ist bis heute ein Inbegriff für höchste Qualität. » mehr

Die ehemalige Schuhfabrik Ott in Presseck soll nach dem Willen des Gemeinderats bald aus dem Ortsbild verschwunden sein. Der Kaufvertrag ist bereits ausgehandelt. Er muss noch notariell beurkundet werden. Foto: Klaus Klaschka

23.10.2018

Kulmbach

Presseck räumt auf

Die ehemalige Schuhfabrik Ott am nordöstlichen Ende von Presseck soll abgerissen werden. Das Gebäude gehört der Gemeinde, sobald der Kauf notariell beurkundet ist. » mehr

Spiel mit Licht in historischem Ambiente: Blick in den Verkaufsraum des Geschäftes "Blumen im Ratskeller", das am Freitag eröffnet wird.

15.10.2018

Kulmbach

Ein Juwel erstrahlt wieder

Am Freitag öffnet in den restaurierten Gaststuben des "Ratskellers" ein Blumengeschäft. Nach einer langen Hängepartie wird damit ein Kulmbacher Kulturgut zeitgerecht genutzt. » mehr

"Blau" machte das alte Schulhaus in Stadtsteinach am Kerwa-Wochenende. Fotos: Klaus Klaschka

14.10.2018

Kulmbach

Schule macht am Kerwa-Wochenende blau

Die Kulturinitiative "Die Wüste lebt" hatte zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung eingeladen. Dabei gab es Zaubertricks, eine stille Versteigerung - und jede Menge künstlerische Momente. » mehr

Startschuss bei den "Trails 4 Germany" im Jahr 2017 in Kulmbach mit Oberbürgermeister Henry Schramm und stellvertretendem Landrat Jörg Kunstmann. Foto: Andi Frank

12.10.2018

Kulmbach

Über Stock und Stein

Zweite Auflage des "Steigla-Runnings": Das Finale der "Salomon-Trails 4 Germany" findet am 21. Oktober wieder in Kulmbach statt. » mehr

Im Zentrum des neuen Marktplatzes in Berg soll eine Skulptur die Höhenschichten darstellen, auf denen die Ortsteile des Berger Winkels liegen. Viele Grünflächen bilden den Übergang zum Pfarrhaus (links) der Kirche (hinten) sowie dem Rathaus (rechts). Illustration: Architekturbüro Bernd Hüttner

10.10.2018

Hof

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

Neben dem Rathaus von Berg entsteht ein neuer Marktplatz. Im Zentrum informiert ein besonderer Blickfang über die Gemeinde. » mehr

Mit Federweißen und Zwiebelkuchen lockte der Dorfladen.

07.10.2018

Arzberg

Verführerisches in Thierstein

Hunderte Gäste besuchen den Erntemarkt. Der Ortskern verwandelt sich in einen Biergarten und einen stattlichen Viktualienmarkt mit allem, was das Herz begehrt. » mehr

Zahlreiche Stände, darunter auch wieder zahlreiche Angebote von Töpfereien, machen die Herbstkirchweih in Thurnau zu einer Veranstaltung, die Menschen aus der Region gerne besuchen. Foto: Archiv

04.10.2018

Kulmbach

Thurnau lädt zur Herbstkirchweih ein

Buntes Markttreiben erwartet die Besucher der Kerwa am 14. Oktober. Das Töpfermuseum zeigt eine Sonderausstellung. » mehr

Zu einer ersten Kundgebung hat das Bündnis "Seebrücke Kulmbach" am Montag auf dem Kulmbacher Marktplatz aufgerufen. Fotos: Gabriele Fölsche

02.10.2018

Kulmbach

Die Hoffnung auf sichere Häfen

Rund 70 Menschen haben am Montagabend friedlich auf dem Kulmbacher Marktplatz demonstriert. Ihr Anliegen: das Sterben der Flüchtlinge im Mittelmeer zu stoppen. » mehr

Autos, wo sich beim Flohmarkt sonst Stände befinden: der EKU-Platz.

23.09.2018

Kulmbach

Flohmarkt vom Winde verweht

Die Orkan-Warnung des Wetterdiensts und der Regen hielt viele Flohmarkthändler von Kulmbach fern. Auch die erhofften Besucher blieben offenbar lieber zu Hause. » mehr

Dr. Ute Moreth, Leitende Ärztin der Geriatrischen Reha an der Fachklinik Stadtsteinach (Bildmitte, hinten), und die Vorsitzende des Kulmbacher Seniorenbeirats, Christina Flauder (Bildmitte, vorne), waren am Weltalzheimertag unter anderem am Infostand auf dem Marktplatz vertreten, um über das Thema Demenz zu informieren. Foto: Werner Reißaus

23.09.2018

Kulmbach

Angst vor der Demenz nehmen

Zum Weltalzheimertag gab es wieder einen Kinofilm und einen Infostand am Marktplatz. Das Interesse der Bevölkerung war groß. » mehr

Atemschutzgeräteträger holten drei Menschen aus dem "brennenden" Gebäude.

16.09.2018

Naila

Alles im Griff

Feuerwehren aus Schwarzenbach am Wald und den Nachbarorten arbeiten bei einer Großübung Hand in Hand. Viele Zuschauer überzeugen sich von ihrem Können. » mehr

Buntes Zeichen für ein friedliches Köthen

15.09.2018

Brennpunkte

Zeichen für Toleranz: Köthener malen Innenstadt bunt an

Vor einer geplanten Demonstration mehrerer rechtsgerichteter Gruppierungen haben die Menschen im sachsen-anhaltischen Köthen ihren Marktplatz bunt angemalt. Die Anhaltische Landeskirche und die Stadt ... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Köthener malen Marktplatz vor rechtsgerichteter Demo bunt an

Vor einer geplanten Demonstration mehrerer rechtsgerichteter Gruppierungen haben die Menschen im sachsen-anhaltischen Köthen ihren Marktplatz bunt angemalt. Die Anhaltische Landeskirche und die Stadt ... » mehr

Premiere: Am Samstagabend steigt auf dem Kulmbacher Marktplatz erstmals ein "Dinner in red". Veranstalter ist der Kreisverband des Roten Kreuzes, Hauptorganisatorin ist stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin Tina Martens (Foto).	Foto: Gabriele Fölsche

12.09.2018

Kulmbach

Das Rote Kreuz lädt zum "Dinner in red"

Am Samstag serviert der BRK-Kreisverband auf dem Kulmbacher Marktplatz Kulinarisches und Musik. Und mit einer Fahrzeugschau und vielem mehr wirbt er fürs Ehrenamt. » mehr

09.09.2018

Fichtelgebirge

Gießkannen für alle

Das Wunsiedler Bürgerforum beschließt mit einer spektakulären Aktion die Wasserspiele. Am Marktplatz wird auch Festbetrieb herrschen. » mehr

06.09.2018

Kulmbach

Trotz Demenz im Leben stehen

Zum sechsten Mal gibt es in Kulmbach am 21. und 22. September Veranstaltungen zum Weltalzheimertag. Die Organisatoren laden ins Kino und auf den Marktplatz ein. » mehr

Das Wirtshausschild mit dem namensgebenden "Goldenen Hirschen" stammt aus dem Jahr 1908. Die Gaststätte liegt am Marktplatz unweit der Stadtpfarrkirche St. Michael (dahinter). Fotos: privat

06.09.2018

Kulmbach

In "Stanich" sterben die Wirtshäuser

Zum 1. Oktober schließt die Gaststätte "Zum goldenen Hirschen" am Marktplatz. Und auch der Wirt der "Waldschänke" will sich bald aufs Altenteil zurückziehen. » mehr

Die Musiker der Gruppe Grex Confusus stimmten die Passanten schon am Mittwochabend auf das Festival Mediaval ein.

06.09.2018

Selb

Von Trommeln, Säbeln und Mittelalter-Burgen

Schon am Mittwochabend erhalten die Selber einen Vorgeschmack auf das Festival Mediaval. Der Verein "SelbKultur" bringt das Mittelalter auf den Marktplatz. » mehr

Urban Priol

25.08.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Das Oberfränkische Volksmusikfest findet am 9. September von 13.30 Uhr bis 18 Uhr auf dem Marktplatz in Pottenstein statt. Zum 31. Mal treffen sich Volksmusikgruppen aus ganz Oberfranken, um gemeinsam... » mehr

Nach dem Festgottesdienst marschiert der Festzug von der Kirche zum Marktplatz. Foto: Dieter Hübner

21.08.2018

Kulmbach

Trebgast feiert ab Donnerstag Kirchweih

Stolz thront die Johanneskirche hoch über dem Trebgast- und Weißmaintal und grüßt nicht nur die Kirchweihgäste des Ortes schon von Weitem. » mehr

"Chapter Eleven" lassen den Schirndinger Dorfmarkt mit Death Metal ausklingen.	Foto: G.P.

21.08.2018

Wunsiedel

Buntes Markttreiben in Schirnding

Schirnding - Am letzten Samstag im August ist Dorfmarktzeit in Schirnding. In wenigen Tagen ist es wieder soweit. » mehr

Blumenteppich in Brüssel

17.08.2018

Reisetourismus

Riesiger Blumenteppich auf Brüssels historischem Marktplatz

Brüssel hat seit vielen Jahren eine prachtvolle Tradition: Der Grand-Place verwandelt sich für einige Tage in ein Blütenmeer. Nun ist es wieder soweit. Ein Blumenteppich mit Motiven aus Mexiko schmück... » mehr

Wenn auf dem Marktplatz die Italienische Nacht stattfindet, lassen sich die Kulmbacher nicht zweimal bitten. Dolce vita war am Samstag angesagt.

12.08.2018

Kulmbach

Dolce Vita auf dem Markt

Dolce Vita in einer lauen Sommernacht mitten in Kulmbach. Am Samstag feierten Hunderte von Menschen auf dem Marktplatz die "Italienische Nacht." Bereits zum achten Mal wehte mit Pasta, Pizza, Vino und... » mehr

Bereits seit Wochen bereiten "Die Hundlinge" um ihren Clan-Chef Michael Fuchs (Vierter von links) das Collis Clamat vor. Foto: Christian Schilling

06.08.2018

Fichtelgebirge

Der "Katherer" ruft zum Jubiläum

Zum zehnten Mal veranstalten "Die Hundlinge" das Collis Clamat auf dem Wunsiedler Hausberg. Dazu haben sie sich einige Neuerungen einfallen lassen. » mehr

Von der Bühne in die heiße Stadt

05.08.2018

Fichtelgebirge

Von der Bühne in die heiße Stadt

Bewohner und Schauspieler kommen sich bei dem Sommerkonzert auf dem Marktplatz näher. Die Sänger bieten bekannte Hits, texten aber auch Neues über ihre Monate in Wunsiedel. » mehr

Gemeinsam am Start: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Renate Wölfel und Porzellankönigin Anne-Sophie I. eröffneten den Markt. Foto: Jürgen Henkel

05.08.2018

Fichtelgebirge

Selbs Spiegel für Geschichte und Zukunft

Menschenmassen strömen selbst bei Wetterkapriolen zum Porzellinermarkt. In diesem Jahr bieten mehr als 400 Händler in der Stadt ihre Waren feil. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".