Lade Login-Box.

MARKTPLÄTZE

Die Trebgaster Osterbrunnen-Crew nach getaner Arbeit.	Fotos: Dieter Hübner

17.04.2019

Kulmbach

Trebgaster Osterbrunnen ist ein Hingucker

Acht Frauen haben in liebevoller Kleinarbeit den Marktplatzbrunnen zu einem Schmuckstück herausgeputzt. Und selbstverständlich hat ihnen der Bauhof geholfen. » mehr

Rund 150 Schüler haben am Freitag in Wunsiedel für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Fotos: Florian Miedl

05.04.2019

Wunsiedel

Aktion soll Händler zum Handeln zwingen

Etwa 150 Kinder und Jugendliche bekunden am Marktplatz eindrücklich ihr Meinung. Dabei fordern sie ein radikales Umdenken. » mehr

Rund 150 Schüler haben am Freitag in Wunsiedel für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Fotos: Florian Miedl

05.04.2019

FP

Aktion soll Händler zum Handeln zwingen

Etwa 150 Kinder und Jugendliche bekunden am Marktplatz eindrücklich ihr Meinung. Dabei fordern sie ein radikales Umdenken. » mehr

05.04.2019

Fichtelgebirge

Bürgermeister Frank Dreyer appelliert an Polizei

Autofahrer parken am Weißenstädter Marktplatz wild durcheinander. Besonders schlimm ist es sonntags. » mehr

03.04.2019

Oberfranken

Kein Zuschlag für das Peggy-Haus

Das berühmte blaue Haus am Lichtenberger Marktplatz bekommt keinen neuen Eigentümer. » mehr

Vier Selber, eine Band (von links): Christian Pich, Stefan Pitterling, Gerhard Wolf und Michael Angermann sind "SelbControl". Foto: Andreas Godawa

27.03.2019

Region

Alles unter Kontrolle

Die Band SelbControl sorgt in der Porzellanstadt zurzeit für Furore: Vier Selber übertragen ihren Spaß an der Rockmusik auf ihr Publikum. » mehr

Die Organisatorinnen der Demonstration, Laura Meile (links) und Alina Reinhardt (rechts), werden von ihren Freundinnen Sophia Schmidt (Zweite von links) und Ida Popp aus dem CVG unterstützt. Foto: Gabriele Fölsche

22.03.2019

Region

Jugendliche wollen Politiker wachrütteln

Kulmbacher Schüler treten in den Klimastreik. Die Schülerinnen Laura Meile und Alina Reinhardt rufen für Freitag, 29. März, zur Demonstration auf. » mehr

Glühwein trinken

22.03.2019

Region

Stadtrat wünscht sich Weihnachtsmarkt

Der triste Marktplatz im Dezember des vergangenen Jahres soll ein einmaliger Ausrutscher gewesen sein. Vielleicht gibt es sogar wieder einen Weihnachtsmarkt. » mehr

Mehr als hundert Besucher gaben ein eindrucksvolles Zeugnis für mehr Menschlichkeit. Foto: Rainer Maier

22.03.2019

Region

Gegen rechte Tendenzen: Wunsiedel leuchtet

Gut hundert Menschen folgen dem Aufruf der Jugendinitiative. Sie haben genug vom Hass in der Politik. » mehr

Eine Werbung aus dem Jahre 1909, in der Stefan Weber schmerzloses Ziehen von Zähnen versprach. Wohl verwendete er damals Lachgas, das seit 1844 mit schmerzstillender Wirkung eingesetzt wurde.

21.03.2019

Region

Von Blutegeln, Klistieren und Aderlässen

Ärzte hat es im Mittelalter nur in Großstädten gegeben. Auf dem Land war der Bader der einzige Ansprechpartner bei Wehwehchen jeglicher Art; jedoch nur für Betuchte. » mehr

Unter dicken Holzbalken findet sich in dem historischen Haus sogar ein Taubenschlag.

21.03.2019

Region

Ein Haus für Bürger und Vereine

Die Lichtenberger sollen mitreden, wenn es um die Nutzung des Gebäudes am Marktplatz 31 geht. Der Rathauschef kann sich hier auch das Museum und Stadtarchiv vorstellen. » mehr

Sie laden die Bürger ein, heute ab 19 Uhr mit Kerzen oder Taschenlampen auf den Wunsiedler Marktplatz zu kommen (von links): Mia Gebhardt, Gisela Totzauer und Svenja Faßbinder. Foto: pr.

20.03.2019

Region

Gegen Rechtsextremismus: Bürger setzen Zeichen

Bürger aus der ganzen Region treffen sich heute am Wunsiedler Marktplatz. Sie wollen ein Zeichen gegen Hass setzen. » mehr

In der Heide reißt der Markt Thiersheim den ehemaligen Schlecker-Markt ab. Hier entstehen Parkplätze, hier findet das Kriegerdenkmal seinen Platz und eventuell eine E-Ladesäule. Foto: Gerd Pöhlmann

20.03.2019

Fichtelgebirge

Thiersheim: Schlecker weicht Parkplatz

In Thiersheim beginnt die Dorferneuerung mit einem Projekt der Förderoffensive. Für den Abriss und die Neugestaltung fallen rund 300.000 Euro an. » mehr

Die Gastwirtschaft Günther am Wirsberger Marktplatz wird komplett entkernt. Hier soll das neue Bürgerzentrum entstehen.	Foto: Werner Reißaus

14.03.2019

Region

Bauarbeiten fürs Bürgerzentrum beginnen

Mit dem Abbruch des ehemaligen Gasthauses Günther am Wirsberger Marktplatz fällt der Startschuss. Dort soll jetzt eine Begegnungsstätte entstehen. » mehr

Geschäftsführer Christoph Klasen heißt seine Tochter Janneke Klasen als zweite Geschäftsführerin im Familienbetrieb willkommen. Fotos: Hüttner

11.03.2019

Region

Familienbetrieb in fünfter Generation

Janneke Klasen ist zweite Geschäftsführerin des Lichtenberger Traditions- unternehmens Schmidt- Kartonagen. Die Firmen- geschichte begann 1881. » mehr

Sie und viele andere ehrenamtliche Helfer halten den Thiersteiner Dorfladen am Laufen (von links): Monika Vahle, Dorothea Hoffmann, Karen Löhner, Rosemarie Kottus, Renate Moraweck, Ilse Grimm und Karin Schobert. Foto: Gerd Pöhlmann

28.02.2019

Region

Helfer arbeiten an Dorf-Optimierung

Seit bald drei Jahren ist der Dola in Thierstein fester Mittelpunkt im Leben der Gemeinde. Hinter den Kulissen setzen sich viele Ehrenamtler dafür ein, dass der Laden läuft. » mehr

Ein Anwesen mit langer Tradition: das Gebäude Marktplatz 2 in Kulmbach. Fotos: Erich Olbrich

10.02.2019

Region

Der geflügelte Engel am Marktplatz

Den Blick etwas nach oben zu richten, lohnt sich in Kulmbach allemal. Wer sich für Wappensteine interessiert, wird in der Innenstadt schnell fündig. » mehr

Nach wie vor bei Wind und Wetter wird die Post im Stadtsteinacher Land geliefert; nun wahrscheinlich etwas später als gewohnt, wenn die Zustellfahrzeuge nicht mehr in Stadtsteinach, sondern in Kulmbach stationiert sind.

08.02.2019

Region

Zustellstützpunkt Stadtsteinach schließt

Briefe werden wohl künftig etwas später in den Briefkästen landen. Die Fahrzeuge sind künftig in Kulmbach stationiert. » mehr

08.02.2019

Oberfranken

Peggys Elternhaus kommt unter den Hammer

Das Elternhaus der 2001 in Lichtenberg verschwundenen Peggy wird zwangsversteigert. Verbunden sind damit viele Erinnerungen an ein grausames Verbrechen, das bis heute noch nicht geklärt ist. » mehr

Kleinanzeige

07.02.2019

dpa

Bei Übergabe von Anzeigen-Produkten auf Selbstschutz achten

Wer gebrauchte Gegenstände loswerden möchte, landet oft auf Kleinanzeigen-Seiten oder -Marktplätzen. Allerdings ist vielen Menschen nicht ganz wohl dabei, sich Fremde an die Wohnungstür oder ins Haus ... » mehr

Geplant ist die neue Kita in Ludwigschorgast bereits. Beschlossen ist sie allerdings noch nicht, sagt Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani. Das soll demnächst geschehen. Grafik: Architekturbüro Kestel

22.01.2019

Region

Die Kita steht auf der Agenda ganz oben

Die Baubranche boomt. Das liegt auch daran, dass die Gemeinden im Landkreis sehr viel investieren. Wirsberg hat für sein Bürgerzentrum 4,5 Millionen Euro eingeplant. » mehr

Das frühere Gasthaus Horn in Grafengehaig soll zu einem Dorfgemeinschaftshaus umgebaut werden . Foto: Klaus-Peter Wulf

16.01.2019

Region

Neue Plätze, mehr Barrierefreiheit

Die Zuschüsse fließen derzeit kräftig. Das nutzen die Kommunen im Landkreis, um in die Zukunft zu investieren. » mehr

Seniorenhaus, Jubiläum und Dorferneuerung

16.01.2019

Fichtelgebirge

Thiersheim: Seniorenhaus, Jubiläum und Dorferneuerung

Auf der Thiersheimer Agenda stehen viele große Maßnahmen. Vor allem nimmt die Gemeinde den Marktplatz in Angriff. Das Bürgerfest steht im Zeichen der Partnergemeinde. » mehr

In konkreter Planung mit noch offenem Baubeginn ist die Umgestaltung des Pressecker Marktplatzes, insbesondere der uneindeutigen Verkehrsführung um die derzeitige Straßenbeleuchtung mitten auf dem Platz herum. "Erhaltungssaniert" wird auch in absehbarer Zeit die evangelische Kirche (links im Hintergrund).

13.01.2019

Region

Der Marktplatz soll schöner werden

Im Landkreis Kulmbach wird viel gebaut. Der Markt Presseck investiert in diesem Jahr das meiste Geld in die Erneuerung der Ortsmitte. » mehr

28.12.2018

Region

Südsee-Silvester auf dem Nailaer Marktplatz

Auch in diesem Jahr wartet Naila an Silvester wieder mit einem ganz besonderen Event auf. » mehr

Hoffen auf 2019: Nach einer Reparatur soll diese Pyramide dann wieder den Marktplatz zieren. Foto: Archiv K.H.

19.12.2018

Region

Wunsiedler Markplatz bleibt "dumpa"

Auf Weihnachten stimmt vor dem Rathaus der Kreisstadt rein gar nichts ein. Lichterketten fehlen ebenso wie die Pyramide aus Schwarzenberg. » mehr

17.12.2018

Region

Zell arbeitet weiter an schönerem Ortsbild

Bürgermeister Horst Penzel blickt auf ein Jahr des Bauens zurück. Und im nächsten Jahr geht es damit weiter. » mehr

Der Schlossplatz in Sparneck vor dem ehemaligen Amtsgebäude soll nach den Vorstellungen des Büros Planwerk aufgewertet werden. Doch damit das realisiert werden kann, müsste das Gebäude davor verschwinden. Foto: Engel

12.12.2018

Region

Konzept für die Entwicklung Sparnecks

Die Gemeinde bietet in vielen Bereichen noch Potenzial. Das Konzept eines Planungsbüros enthält Projekte und Vorschläge zu Image bis Innenentwicklung. » mehr

Sie haben alles gut vorbereitet: Weihnachtsmarkt-Organisator Werner Frohmader mit Ehefrau Andrea und Bürgermeister Bernd Hofmann. Foto: pr.

09.12.2018

Fichtelgebirge

Thiersheim braucht 30 Nikoläuse

Zum 30. Geburtstag des Weihnachtsmarktes gibt es eine besondere Aktion: Am Mittwoch sollen so viele Nikolaus-Darsteller wie möglich auf den Marktplatz kommen. » mehr

Eine 3D-Nachbildung des Marktredwitzer Oberbürgermeisters Oliver Weigel (rechts) ist in der Brunnenkrippe integriert. Links im Bild: eine Nachbildung des Sammlers Werner Flügel. Foto: Herbert Scharf

04.12.2018

Region

Mini-Oberbürgermeister vor der Krippe in der Krippe

Überraschung zum 30. Rawetzer Krippenweg: Wer genau hinsieht, entdeckt Oliver Weigel en miniature auf dem Marktplatz. » mehr

Naalicher Rupperichmarkt 2018

03.12.2018

Region

Besucher genießen Rupperichmarkt

Obwohl das Wetter wenig Romantik verspricht, tummeln sich viele Besucher auf dem 22. Naalicher Rupperichmarkt. Auch Christkind und Nikolaus haben ihren großen Auftritt. » mehr

Bis in die Abendstunden hinein genossen am Samstag in Arzberg die Besucher die Weihnachtsstimmung auf dem Markt bei Glühwein und süßen wie deftigen Leckereien.	Fotos: Florian Miedl

02.12.2018

Fichtelgebirge

Gute Stimmung in Arzberg

Mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Arzberger Marktplatz läuteten die drei Arzberger Bürgermeister am Samstag den Advent ein. » mehr

29.11.2018

Region

Besinnliches Programm zum Thiersteiner Advent

Ein großer Engel aus Stroh kündigt seit einigen Tagen vor den Toren der Marktgemeinde den Thiersteiner Advent an. » mehr

Amazon-Logistikzentrum

29.11.2018

Deutschland & Welt

Missbrauchsverdacht: Bundeskartellamt ermittelt gegen Amazon

Das Bundeskartellamt nimmt den US-Online-Riesen Amazon ins Visier. Es geht um Geschäftspraktiken auf dem deutschen Marktplatz. Händler hatten sich massiv beklagt. Doch an Amazon führt für viele von ih... » mehr

Abends erstrahlt der Marktplatz in malerischem Licht.

28.11.2018

Region

Weihnachtszauber auf dem Marktplatz

Festlich geschmückt und beleuchtet, umrahmt von den malerischen Altstadthäusern, wie dem Ratskeller kann man sich am ersten Adventswochenende am Kulmbacher Marktplatz auf die Weihnachtszeit einstimmen... » mehr

Für den geplanten Jugendtreff des Marktes Marktschorgast wird Andrea Estorf eine offene Kinder- und Jugendarbeit aufbauen. Foto: Werner Reißaus

25.11.2018

Region

Marktschorgast bekommt Jugendtreff

Erzieherin Andrea Estorf will gemeinsam mit den jungen Leuten in der Gemeinde neue Angebote für sie schaffen. In dieser Woche findet dazu ein erstes Treffen statt. » mehr

Viel geboten ist beim Thiersheimer Weihnachtsmarkt am 12. Dezember.	Foto: Florian Miedl

23.11.2018

Region

Thiersheimer feiern 30. Weihnachtsmarkt

Seit drei Jahrzehnten gibt es die kleine Budenstadt am Marktplatz. 30 Nikoläuse und 1800 Lichter bereiten am 12. Dezember Stimmung. » mehr

Aufbau des Kulmbacher Weihnachtsbaumes Kulmbach

23.11.2018

Region

Kulmbach schmückt sich weihnachtlich

Alljährlich ist der zehn Meter hohe Weihnachtsbaum im Advent der Hingucker auf dem Kulmbacher Marktplatz. Um ihn aufzustellen, braucht es Geschick und Muskelkraft. » mehr

Von 1. bis 23. Dezember lockt wieder der Weihnachtsmarkt nach Lichtenfels.	Archiv-Foto: Stadt Lichtenfels

22.11.2018

FP

Alle Weihnachtsmärkte in der Region auf einen Blick

Weit vor dem 1. Advent haben die ersten Märkte geöffnet. Auch in der Region bieten die ersten Fieranten ihre weihnachtlichen Waren an. Ein Überblick: » mehr

Gegen Abschiebungen nach Afghanistan haben sich am Dienstagabend Demonstranten auf dem Kulmbacher Marktplatz stark gemacht.	Foto: Gabriele Fölsche

14.11.2018

Region

Für Menschenrechte und gegen Abschiebung

Abschiebung ist Mord. Dieser Überzeugung sind rund 20 Leute von Mut, Amnesty International und Bündnis KUnterBunT, die am Dienstagabend auf dem Kulmbacher Marktplatz mobil machen. » mehr

Die Demokraten üben den Schulterschluss und laden alle Bürger ein, am Samstag für eine friedliche und offene Gesellschaft zu demonstrieren (von links): Nanne Wienands (Hofer Bündnis/Allianz gegen Rechtsextremismus), Petr Arnican (Deutscher Gewerkschaftsbund), Paul Göths ("Wunsiedel ist bunt"), Wilfried Kukla (Bayerisches Bündnis für Toleranz), Diakon Christian Neunes (Sprecher von "Wunsiedel ist bunt"), Pfarrer Jürgen Schödel (Evangelische Kirche Wunsiedel), Nils Oskamp (Comic-Künstler) und Manfred Söllner (Zweiter Bürgermeister der Stadt Wunsiedel).	Foto: Tamara Pohl

14.11.2018

Region

Mit Zeichen und Zeichner gegen den Hass

Am Samstag wird die rechtsextreme Partei "Der dritte Weg" in Wunsiedel marschieren. Ein breites demokratisches Bündnis lädt zur Gegendemo ein. Dabei soll manchem ein Licht aufgehen. » mehr

Christbaum schwingt über den Selber Marktplatz

13.11.2018

Region

Christbaum schwingt über den Selber Marktplatz

Das war knapp: Der erste Versuch, den diesjährigen Selber Weihnachtsbaum ins Loch zu hieven, hätte fast in einer kleinen Katastrophe geendet. » mehr

Von Thomas Scharnagl

05.11.2018

FP/NP

Ein Funke Hoffnung

Die Innenstadt ist noch nicht tot: Wenn in den Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen etwas Besonderes geboten wird und alle Sinne der Besucher angesprochen werden, dann sind die Innenstädte attraktiv. » mehr

Die 1909 gegründete Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach mit Bezirkamtmann Edmund Notz (rechts neben der Frau) und Kreiskolonnenführer Heinrichs Lorber (links neben der Frau) vor dem Gasthof

30.10.2018

Region

Als Krankentransporte Schwerstarbeit waren

Vor 110 Jahren rief Bezirksamtmann Edmund Notz die Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach ins Leben. Unter dem Dach des BRK sind deren Helfer noch heute im Einsatz. » mehr

Hans Wilsdorf, hier auf einem Bild von 1942, hat für seine Armbanduhren immer höchste Maßstäbe angesetzt. Der Gründer des Schweizer Unternehmens stammt aus Kulmbach. Fotos: Rolex

23.10.2018

Region

Kulmbacher gründet Uhrenimperium

Der Kulmbacher Hans Wilsdorf baut in London und in der Schweiz sein Uhrenimperium auf. Rolex ist bis heute ein Inbegriff für höchste Qualität. » mehr

Die ehemalige Schuhfabrik Ott in Presseck soll nach dem Willen des Gemeinderats bald aus dem Ortsbild verschwunden sein. Der Kaufvertrag ist bereits ausgehandelt. Er muss noch notariell beurkundet werden. Foto: Klaus Klaschka

23.10.2018

Region

Presseck räumt auf

Die ehemalige Schuhfabrik Ott am nordöstlichen Ende von Presseck soll abgerissen werden. Das Gebäude gehört der Gemeinde, sobald der Kauf notariell beurkundet ist. » mehr

Spiel mit Licht in historischem Ambiente: Blick in den Verkaufsraum des Geschäftes "Blumen im Ratskeller", das am Freitag eröffnet wird.

15.10.2018

Region

Ein Juwel erstrahlt wieder

Am Freitag öffnet in den restaurierten Gaststuben des "Ratskellers" ein Blumengeschäft. Nach einer langen Hängepartie wird damit ein Kulmbacher Kulturgut zeitgerecht genutzt. » mehr

"Blau" machte das alte Schulhaus in Stadtsteinach am Kerwa-Wochenende. Fotos: Klaus Klaschka

14.10.2018

Region

Schule macht am Kerwa-Wochenende blau

Die Kulturinitiative "Die Wüste lebt" hatte zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung eingeladen. Dabei gab es Zaubertricks, eine stille Versteigerung - und jede Menge künstlerische Momente. » mehr

Startschuss bei den "Trails 4 Germany" im Jahr 2017 in Kulmbach mit Oberbürgermeister Henry Schramm und stellvertretendem Landrat Jörg Kunstmann. Foto: Andi Frank

12.10.2018

Region

Über Stock und Stein

Zweite Auflage des "Steigla-Runnings": Das Finale der "Salomon-Trails 4 Germany" findet am 21. Oktober wieder in Kulmbach statt. » mehr

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

10.10.2018

Region

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

Neben dem Rathaus von Berg entsteht ein neuer Marktplatz. Im Zentrum informiert ein besonderer Blickfang über die Gemeinde. » mehr

Brotbäckerin Chava Meinel.

07.10.2018

Region

Verführerisches in Thierstein

Hunderte Gäste besuchen den Erntemarkt. Der Ortskern verwandelt sich in einen Biergarten und einen stattlichen Viktualienmarkt mit allem, was das Herz begehrt. » mehr

Zahlreiche Stände, darunter auch wieder zahlreiche Angebote von Töpfereien, machen die Herbstkirchweih in Thurnau zu einer Veranstaltung, die Menschen aus der Region gerne besuchen. Foto: Archiv

04.10.2018

Region

Thurnau lädt zur Herbstkirchweih ein

Buntes Markttreiben erwartet die Besucher der Kerwa am 14. Oktober. Das Töpfermuseum zeigt eine Sonderausstellung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".