MASERN

Bier-Trinker

12.09.2018

Gesundheit

Europäer leben gesünder - Deutsche trinken zu viel Alkohol

Russland, Deutschland oder Schweiz: Wie gesund sind die Menschen in solchen Ländern? Die WHO hat dazu einen neuen Report veröffentlicht. » mehr

Bier

12.09.2018

Wissenschaft

WHO: Europäer leben gesünder - Deutsche trinken zu viel

Russland, Deutschland oder Schweiz: Wie gesund sind die Menschen in solchen Ländern? Die WHO hat dazu einen neuen Report veröffentlicht. » mehr

«Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkung»

06.09.2018

Familie

Eine Doku versucht sich an der Klärung der Impffrage

Masern, Mumps, Röteln, Pneumokokken oder Tetanus. Experten empfehlen Impfungen gegen 15 verschiedene Krankheiten. Nicht alle Eltern wollen dieser Empfehlung folgen. Ein Film versucht, die Vor- und Nac... » mehr

Impfpass

22.08.2018

Gesundheit

Wenn Kinderkrankheiten Erwachsene erwischen

Der Husten ist verdächtig heftig, die Haut übersät mit roten Punkten: Alles klingt nach Symptomen einer klassischen Kinderkrankheit - aber der Patient ist längst erwachsen. Das ist kein Widerspruch. A... » mehr

Masernimpfung

08.05.2018

dpa

Für Krippenkinder ist frühere Masernimpfung möglich

Ohne Masernimpfung in die Kita? Das gibt manchen Eltern kein gutes Gefühl. Doch was tun, wenn das Kleinkind noch zu jung für den wichtigen Pieks ist? Dafür gibt es einen Ausweg. » mehr

20.04.2018

Region

Gesundheitsamt bietet Impfberatung an

Kontaktpersonen von Neugeborenen sollten ausreichend geimpft sein. Wer sicher gehen will, kann seinen Impfpass in Kulmbach prüfen lassen. » mehr

Masernimpfung

19.04.2018

dpa

Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern

Die Masern-Impfquoten sind zwar höher geworden, reichen aber noch nicht aus. Was tun? Es gibt mehrere Vorschläge. » mehr

19.04.2018

Region

Rechtzeitiger Schutz kann Leben retten

Die bayerische Impfwoche steht heuer unter dem Motto "Impfen rund um die junge Familie". Viele Aktionen machen auf die Bedeutung des Impfschutzes aufmerksam. » mehr

Masernimpfung

05.03.2018

dpa

Masern-Impfung schützt vor neurologischen Komplikationen

Häufig werden Masern als harmlose Kinderkrankheit abgetan. Die Gefahr wird unterschätzt. Denn eine Infektion kann schwere Schäden im Nervensystem nach sich ziehen. Ärzte erklären, warum eine Impfung l... » mehr

Masern-Impfung

19.02.2018

dpa

WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017

Die Weltgesundheitsorganisation zeigt sich besorgt: 2017 starben 35 Menschen in Europa infolge einer Masernerkrankung. Weil weniger geimpft wird, breitet sich das Virus zudem deutlich aus. » mehr

Masernimpfung

11.01.2018

dpa

Wann und wie? Wissenswertes rund um die Masern-Impfung

Eine Masern-Impfung bietet Schutz vor einer Infektion. So viel ist den meisten Deutschen bekannt. Informationen zu Nebenwirkungen und Wirkstoff sind aber ebenfalls wichtig. Die Ständige Impfkommission... » mehr

Kind mit Fieber

20.12.2017

Gesundheit

Diese Kinderkrankheiten sollten Eltern kennen

Durchfall, Erkältung, Bindehautentzündung - mit der Eingewöhnung in der Kita machen viele Kinder einen Infekt nach dem anderen durch. Eine krankes Kind muss zu Hause bleiben. Es soll sich auskurieren.... » mehr

Möglichst hohe Impfraten zu erreichen war immer ein echtes Anliegen von Dr. Dieter Weiss. Die Gesundheit der Menschen, für deren Wohl er Jahrzehnte gearbeitet hat, lag dem jetzt scheidenden Chef des Kulmbacher Gesundheitsamt immer am Herzen.

22.09.2017

Region

Ein Herz für Junge, Alte und Schwache

Dr. Dieter Weiss hat seine Aufgaben als Leiter des Gesundheitsamts in Kulmbach immer mit viel Leidenschaft erfüllt. Nach 31 Jahren geht der engagierte Mediziner jetzt in den Ruhestand. » mehr

Impfungen

26.05.2017

dpa

Standardimpfungen und die Argumente ihrer Gegner

Krankheiten wie Masern sind hochansteckend - trotzdem lehnen einige Menschen Impfungen ab. Die Bundesregierung hat den Druck auf diese Menschen nun erhöht - denn damit schaden sie im Zweifel nicht nur... » mehr

Masern-Impfung

24.04.2017

dpa

Warnungen vor Masern - Weniger Impfungen, mehr Fälle

Der große Masernausbruch ist zwei Jahre her. Damals stieg die Zahl der Impfungen rasant an. Doch nun scheint das größtenteils vergessen. Denn die Impfbereitschaft ist wieder gesunken, wie aktuelle Zah... » mehr

Impfbuch

20.02.2017

dpa

Impflücken begünstigen aktuelle Masern-Ausbrüche

2017 könnte ein Jahr mit relativ vielen Masernfällen werden, heißt es vom Robert Koch-Institut. Das Virus ist keine bloße Kinderkrankheit - auch wenn es zuletzt besonders in Schulen kursierte. » mehr

Impfung schützt vor Masern

11.01.2017

Gesundheit

Weniger Masernfälle 2016 - aber noch zu viele

2015 war in Deutschland das heftigste Masern-Jahr seit Einführung der Meldepflicht. Hat sich die Lage im vergangenen Jahr gebessert? » mehr

15.04.2016

Region

Masern - keine harmlose Kinderkrankheit

Am Montag beginnt die vierte bayerische Impfwoche. Auch das Gesundheitsamt Kulmbach beteiligt sich an der Impfberatung. » mehr

Müllerin mit Leib und Seele: Petra Schuster ist die Chefin der Schustermühle in sechster Generation. "Ich liebe meine alten Maschinen", sagt sie. "Und ich würde sie um nichts in der Welt mit den neuen vollautomatischen eintauschen." Foto: zys

25.03.2016

Fichtelgebirge

Müllerin mit Herzblut und Köpfchen

Ein anderer Beruf wäre für Petra Schuster nie in Frage gekommen. In ihrer Mühle bei Kemnath mahlt sie das Getreide heimischer Bauern und fachsimpelt mit den Bäckern. » mehr

Sprachliche Schätze von Goldt

27.12.2015

FP

Sprachliche Schätze von Goldt

Ostern, Pfingsten und nun wieder Weihnachten. Wirft man einen genauen Blick auf das Jahr, fällt auf, dass diese Ereignisse auf eine rhythmisch ungleichmäßige, ja wackelige Weise aufeinanderfolgen. » mehr

Impfen ja oder nein? Mediziner aus der Region warnen vor schweren Krankheiten, wenn man auf den Schutz verzichtet.

27.04.2015

Region

Die Angst vor dem kleinen Piks

Die Masernwelle Anfang des Jahres hat eine heiße Debatte über Impfpflicht ausgelöst. Mediziner aus der Region räumen mit Vorurteilen gegen das Impfen auf. » mehr

Impfen gegen Masern

22.04.2015

Region

Impfen - eine Frage der Verantwortung?

Röteln, Masern oder Hepatitis – die EU ruft dazu auf, etwaige Impflücken zu schließen. » mehr

Umstrittener Pieks: "Tatsächlich ist das Impfrisiko sehr gering", sagt der Hofer DAK-Chef Stefan Schößel.

10.08.2013

Region

Zu wenig Impfungen gegen Masern

Die Quote bei den Zweitimpfungen im Landkreis Hof liegt leicht unter dem Soll. Die DAK warnt vor einer Verharmlosung der Krankheit. Eine gesetzliche Impfpflicht lehnen viele Bürger jedoch ab. » mehr

24.07.2013

Region

Amtsarzt rät zur Impfung

Niemand muss mehr an Masern erkranken und sich der Gefahr aussetzen, dabei ums Leben zu kommen, sagt Dr. Dieter Weiss. Eine Impfpflicht lehnt der Mediziner ab. Er setzt auf freiwillige Impfungen und s... » mehr

01.05.2012

Region

Drittes Kind mit Verdacht auf Masern

Untersteinach/Ludwigschorgast - Nach den zwei Verdachtsfällen in Untersteinach und Ludwigschorgast ist womöglich ein drittes Kind an Masern erkrankt. » mehr

28.04.2012

Region

Amt gibt "Masern-Alarm"

Zwei Verdachtsfälle in Untersteinach und Ludwigschorgast haben Behörden, die Schule und den Kindergarten in Aufruhr versetzt. Das Gesundheitsamt rät dringend zur Impfung. » mehr

28.04.2012

Oberfranken

Verdacht auf Masern in Kulmbach

Kulmbach - In Untersteinach und Ludwigschorgast haben Mediziner und Behörden bei einem Kindergartenkind und einem Erstklässler den Verdacht auf eine Masernerkrankungen. Das Gesundheitsamt hat deswegen... » mehr

Dr. Christoph   Grünert

15.09.2011

Region

Die unterschätzte Krankheit

Masern sind deutschlandweit wieder auf dem Vormarsch. Stadt und Landkreis Hof aber gehören zu den Landstrichen, die davon verschont werden. Grund dafür ist ein gutes Impf-Bewusstsein. » mehr

Dr. Patrick           Maria-Luise  Muzzolini            Rasch

31.03.2011

Region

Impfschutz hält nicht ewig

Vor allem Erwachsene sind heuer die Hauptzielgruppe der zweiten Bayerischen Impfwoche. Ärzte, Apotheker und das Gesundheitsamt werben gemeinsam für eine höhere Bereitschaft in der Bevölkerung, sich pi... » mehr

Impfbücher

10.11.2009

Region

Keine Chance der Infektion

Kulmbach - Zwei Mitarbeiterinnen des staatlichen Gesundheitsamtes werden vom 16. bis 27. November die Impfbücher aller Schüler der 6. Klassen in den Schulen des Landkreises durchsehen. So sollen mögli... » mehr

fpks_Rasch1_170409

17.04.2009

Region

"Impfen nötig wie essen und trinken"

Kulmbach - In der Region hat die Impfwoche bereits eine lange Tradition, ihre Erstauflage ging schon vor mehr als 20 Jahren über die Bühne. Auch in der heuer erstmals stattfindenden "bayerischen Impfw... » mehr

fpha_rai_impf_040309

05.03.2009

Region

„Schutzimpfung ist die besteVorbeugung“

Hof – Das Robert-Koch-Institut ruft zur Impfung auf: Die Masern sind in Deutschland auf dem Vormarsch. Ungewöhnlich viele Masernfälle werden derzeit in Hamburg registriert. Seit Jahresbeginn haben sic... » mehr

fpks_Dr__Weiss_240608

09.07.2008

Region

„Wir müssen wachsam bleiben“

Kulmbach – Die Kinderärzte schlagen Alarm: In Deutschland erkranken immer wieder Menschen an Masern – Kinder ebenso wie Jugendliche und Erwachsene. Das bayerische Gesundheitsministerium hat kürzlich z... » mehr

fpha_schrner

05.05.2008

Region

„Impfrate liegt über dem Schnitt“

Hof – Ein neuer Aktionsplan soll helfen, die Masern in Bayern auszurotten. » mehr

24.01.2008

Region

„Die Kinder sind bei uns durchgeimpft“

Kulmbach – Kinderärzte schlagen Alarm: Es sind seit Oktober im Großraum München wieder mehrere Fälle von Masernerkrankungen aufgetreten. Dr. » mehr

fpnai_erstehilfe1_300407

25.04.2007

Region

Drücken bis es knackt

Was tun bei Masern, Mumps oder Röteln? Wie reagieren, wenn das Kind eine Zecke mit nach Hause bringt? Wie funktioniert die Herz-Lungen-Wiederbelebung am Baby? Diese und viele andere Fragen stellten El... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".