Lade Login-Box.

MASSENDEMONSTRATIONEN

Extinction Rebellion

28.09.2019

Hintergründe

Wie radikal ist der Klimaprotest?

Die Frustration unter den Klimaaktivisten wächst - und mit ihr der zivile Ungehorsam. Das birgt Gefahren für die Protestbewegung. » mehr

Proteste in Hongkong

15.09.2019

Brennpunkte

Trotz Verbots: Proteste und neue Zwischenfälle in Hongkong

Zehntausende Hongkonger trotzen einem Demonstrationsverbot. Auf ihren friedlichen Marsch folgen wieder hässliche Szenen. Radikale Kräfte randalieren, werfen Steine und Brandsätze - die Polizei rückt v... » mehr

15.09.2019

Schlaglichter

Trotz Demonstrationsverbots: Neue Zwischenfälle in Hongkong

Trotz des Verbots einer Großdemonstration sind in Hongkong wieder einige Zehntausend Regierungskritiker auf die Straße gegangen. Es kam zu Zusammenstößen, die Polizei setzte Tränengas ein. Radikale De... » mehr

Polizeipräsenz

14.09.2019

Brennpunkte

Polizei verhindert Proteste in Hongkong

Demonstrationsverbote und eine massive Polizeipräsenz haben am Samstag in Hongkong größere Proteste von Regierungsgegnern verhindert. » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Polizei verbietet Großdemonstration in Hongkong

Die Hongkonger Polizei hat eine für Sonntag geplante Großdemonstration aus Sicherheitsgründen verboten. Auch der Berufungsantrag der Organisatoren der Civil Human Rights Front wurde abgewiesen, wie ei... » mehr

04.09.2019

Schlaglichter

Großdemo in Buenos Aires wegen rasant steigender Lebensmittelpreise

Zehntausende Argentinier haben in der Hauptstadt Buenos Aires gegen rasant steigende Lebensmittelkosten demonstriert. Bei der von verschiedenen sozialen Gruppen organisierten Kundgebung vor dem Minist... » mehr

31.08.2019

Schlaglichter

Trotz Verbots: Tausende demonstrieren erneut in Hongkong

Trotz des Verbots einer Großdemonstration ist es in Hongkong erneut zu Protesten gegen die Regierung gekommen. Tausende Menschen aller Altersgruppen zogen wieder durch die Straßen. Sie folgten einem A... » mehr

Proteste in Hongkong

31.08.2019

Brennpunkte

Schwere Zusammenstöße bei Protesten in Hongkong

Die Festnahme führender Köpfe der Demokratiebewegung in Hongkong hat die Atmosphäre aufgeheizt. Trotz des Verbots einer Großdemonstration protestieren wieder Tausende. China rasselt mit dem Säbel. » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Hunderttausende bei Großdemonstration in Hongkong

In der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong sind die Proteste gegen den Einfluss aus Peking heute in eine neue Runde gegangen. An einer Kundgebung der Demokratiebewegung nahmen nach Schätzungen ... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Neue Großdemonstration in Hongkong

In der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong sind die Proteste gegen den Einfluss aus Peking in eine neue Runde gegangen. Die Demokratiebewegung hat zu einer weiteren Großdemonstration aufgerufen... » mehr

Alltag in Hongkong

16.08.2019

Hintergründe

Eingreifen Pekings in Hongkong hätte schwere Folgen

Die Spannungen in Hongkong nehmen weiter zu. China lässt in einem Stadion an der Grenze paramilitärische Einheiten zusammenziehen. Aber will es die Regierung wirklich auf eine Eskalation ankommen lass... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Demonstranten legen Hongkongs Flughafen erneut lahm

Besetzte Flughafenhallen, Gepäckwagen als Barrikaden und zugeklebte Augen als stiller Protest gegen die Staatsgewalt: Mit einer erneuten Großdemo hat die regierungskritische Protestbewegung in Hongkon... » mehr

Protest gegen Wahlausschluss in Moskau

09.08.2019

Brennpunkte

Russland wirft nach Protesten Ausländern Einmischung vor

Die Proteste in Moskau dauern trotz Polizeigewalt an. Viele Oppositionelle sitzen hinter Gittern. An diesem Samstag soll es die größten Proteste seit Jahren geben. Nun nimmt das Außenministerium Auslä... » mehr

Garzweiler

22.06.2019

Brennpunkte

Klima-Demos im Rheinischen Revier gehen weiter

Tausende Menschen wollen heute rund um den Tagebau Garzweiler erneut für einen schnellen Ausstieg aus der Kohle demonstrieren - auch die Bewegung «Fridays For Future» wird einen Tag nach ihrer Aachene... » mehr

Protest in Viersen

21.06.2019

Brennpunkte

«Chance, ein Held zu sein» - Fridays for Future in Aachen

«Oma, was ist ein Schneemann?»: Mit lockeren Sprüchen ziehen Tausende Schüler durch Aachen. Unter die Teilnehmer mischt sich auch ein besonders prominenter Klimaschutz-Aktivist mit blauem Haarkamm. » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

Vor Großdemo: Hongkonger versammeln sich zu Protestgebet

In Hongkong haben mehrere Hundert Menschen gegen ein geplantes Auslieferungsgesetz nach China protestiert. Die überwiegend jungen Menschen versammelten sich vor dem Legislativrat zu einem Gebet, das v... » mehr

04.06.2019

Schlaglichter

Massendemonstration gegen Regierungschef Babis in Prag

In Tschechien spitzen sich die Proteste gegen Regierungschef Andrej Babis zu. Bei einer der größten Kundgebungen seit der demokratischen Wende von 1989 füllten Zehntausende Demonstranten Abend den zen... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Demonstrationen gegen Nationalismus und für Europa

Eine Woche vor der Europawahl haben bei bundesweiten Großdemonstrationen viele Zehntausend Menschen für die europäische Einigung und gegen Nationalismus demonstriert. Die Veranstalter sprachen von 150... » mehr

Demonstrationen für Europa

19.05.2019

Brennpunkte

Viele Zehntausend demonstrieren gegen Nationalismus

In einer Woche ist Europawahl, und viele befürchten einen Aufschwung der Rechtspopulisten. Dagegen haben sie ein starkes Zeichen gesetzt - auf den Straßen vieler deutscher Großstädte, aber auch außerh... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Erneut Großdemonstration der Opposition im Sudan

Im Sudan haben erneut Zehntausende Demonstranten eine rasche Übergabe der Macht an eine zivile Übergangsregierung gefordert. Die Demonstranten strömten zur seit fast einem Monat andauernden Sitzblocka... » mehr

Abdel Fattah al-Sisi

16.04.2019

Brennpunkte

Ägyptens Präsident Al-Sisi bekommt mehr Macht

Vor acht Jahren stürzten die Ägypter den verhassten Langzeitherrscher Husni Mubarak. Doch dessen Nach-Nachfolger Abdel Fattah Al-Sisi regiert das Land noch autoritärer. Menschenrechtler zeigen sich be... » mehr

09.04.2019

Schlaglichter

Interimspräsident in Algerien ernannt: Weiter Demos

In Algerien haben Tausende Menschen gegen die Ernennung des Übergangspräsidenten Abdelkader Bensalah protestiert und damit die seit Wochen andauernden Massendemonstrationen fortgesetzt. Gestern hatte ... » mehr

Die Skyline Hongkongs

08.04.2019

Kunst und Kultur

Museum zum Gedenken an das Pekinger Tiananmen-Massaker verwüstet

Ein umstrittenes Museum zum Gedenken an das Pekinger Tiananmen-Massaker ist in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong verwüstet worden. » mehr

Johanna Marx aus Marktredwitz übernimmt heute die Geschäftsführung der Kreisgruppe Wunsiedel im Bund Naturschutz. Fotos: Rainer Maier

31.03.2019

Fichtelgebirge

Beim BN heißt es nun "vom Karl zu Marx"

Die neue Geschäftsführerin der Kreisgruppe stellt sich bei der Jahreshauptversammlung vor. Johanna Marx will langsam in Karl Paulus‘ große Fußstapfen hineinwachsen. » mehr

Juan Guaidó

29.03.2019

Brennpunkte

Maduro will Guaidó mit Politik-Verbot kaltstellen

Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident darf für 15 Jahre keine politischen Ämter wahrnehmen. Die Sperre ist ein beliebtes Mittel der Regierung gegen Oppositionelle. Guaidó gibt sich unbeeindruc... » mehr

Rede im Parlament

23.03.2019

Brennpunkte

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

Angesichts des bevorstehenden Brexits steigt die Nervosität bei vielen Briten. Mit einer Großdemonstration und einer Petition machten sich viele Gegner des EU-Austritts Luft. Wie lange wird sich Premi... » mehr

23.03.2019

Schlaglichter

Großdemonstration für ein zweites Brexit-Referendum

Bis zu 700 000 Teilnehmer erwarten die Veranstalter einer Anti-Brexit-Großdemonstration heute in London. Die Organisation «People's Vote» wirbt für ein zweites Referendum, bei dem die Bürger über den ... » mehr

Großdemo in Madrid

17.03.2019

Brennpunkte

«Esteladas» in Madrid: Großdemo gegen Separatistenprozess

Katalanische Flaggen am Madrider Prado? Das ist in Spanien neu. Aber der Ärger der Unabhängigkeitsbefürworter über die spanische Justiz wächst: Sie fordern die Freilassung ihrer angeklagten Anführer. ... » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Erstmals Großdemo katalanischer Separatisten in Madrid

Die Proteste gegen das Gerichtsverfahren gegen zwölf katalanische Separatistenführer haben die spanische Hauptstadt erreicht. Erstmals machten Zehntausende Unabhängigkeitsbefürworter nicht in Barcelon... » mehr

Stromausfall

09.03.2019

Brennpunkte

Kräftemessen: Guaidó und Maduro lassen demonstrieren

Der autoritäre Staatschef und der selbst ernannte Interimspräsident haben sich in eine Pattsituation manövriert. Großdemonstrationen sollen nun ein bisschen Bewegung ins Spiel bringen. Die meisten Ven... » mehr

Juan Guaidó zurück in Venezuela

05.03.2019

Brennpunkte

Machtkampf unterm Damoklesschwert: Guaidós heikle Mission

Der selbst ernannte Interimspräsident ist unbehelligt nach Venezuela zurückgekehrt, doch die Handschellen könnten jederzeit zuschnappen. Der Oppositionsführer will den Druck erhöhen, sein Widersacher ... » mehr

Anti-Rassismus-Protest in Mailand

03.03.2019

Brennpunkte

Großdemo gegen Rassismus in Mailand

Italien macht derzeit vor allem mit einer Politik gegen Ausländer Schlagzeilen. Doch nicht alle stehen hinter Innenminister Salvini. In Mailand setzen Zehntausende ein Zeichen gegen Rassismus. Umfrage... » mehr

Proteste in Barcelona

21.02.2019

Brennpunkte

Generalstreik gegen Separatistenprozess lähmt Katalonien

Seit dem Auftakt des Prozesses gegen zwölf Separatistenführer aus Katalonien in der vergangenen Woche entlädt sich die Wut der Unabhängigkeitsbefürworter wieder geballt. Jetzt gibt es sogar einen Gene... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Großdemonstration gegen Regierung in Rom

Zehntausende Menschen haben in Rom gegen den Kurs der populistischen Regierung demonstriert. Verschiedene Gewerkschaften hatten zu dem Protest auf der zentralen Piazza San Giovanni am Samstag aufgeruf... » mehr

Großdemonstration in Rom

09.02.2019

Brennpunkte

Großdemonstration gegen populistische Regierung in Rom

Zehntausende Menschen haben in Rom gegen den Kurs der populistischen Regierung demonstriert. Verschiedene Gewerkschaften hatten zu dem Protest auf der zentralen Piazza San Giovanni am Samstag aufgeruf... » mehr

Juan Guaido

25.01.2019

Topthemen

Venezuela: Guaidó will Druck auf Maduro erhöhen

Zwei Präsidenten ringen um das höchste Staatsamt in Venezuela. Der selbst ernannte Interimspräsident wird von vielen Staaten anerkannt, hat im Land selbst aber noch keine echte Macht. Mit neuen Massen... » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Großdemo in Athen gegen Namensänderung von Mazedonien

Rechte und nationalistische Organisationen haben für heute Mittag eine Großdemonstration in Athen angekündigt. Sie wollen gegen die Ratifizierung der Namensänderung von Mazedonien in «Nord-Mazedonien»... » mehr

Auf den Champs-Élysées

25.11.2018

Brennpunkte

Frankreichs Präsident Macron in Bedrängnis

Sie blockieren Straßen, Brücken und Kreuzungen - und randalieren in Paris: die «gelben Westen». Ihre Wut richtet sich auch gegen den französischen Präsidenten. Der gibt sich gelassen - noch. » mehr

11.11.2018

Schlaglichter

Hunderttausende bei Unabhängigkeitsmarsch in Polen

Mit einer Großdemonstration in Warschau und kleineren Gedenkveranstaltungen im ganzen Land hat Polen seinen 100. Unabhängigkeitstag gefeiert. Mehr als zweihunderttausend Menschen seien dem Aufruf von ... » mehr

Großdemo in Warschau

11.11.2018

Brennpunkte

Hunderttausende bei Unabhängigkeitsmarsch in Polen

Mit einer Großdemonstration in Warschau und kleineren Gedenkveranstaltungen im ganzen Land hat Polen am Sonntag seinen 100. Unabhängigkeitstag gefeiert. » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Maas unterstützt Großdemo gegen Rechtsruck in Berlin

Unteilbar» - unter diesem Motto wollen Zehntausende Demonstranten in Berlin die solidarische Gesellschaft hierzulande sichtbar machen. Sie haben viele prominente Unterstützer, auch im Bundeskabinett. » mehr

Für Toleranz

14.10.2018

Brennpunkte

Kraftvolles Zeichen gegen Rechts: Protestzug in Berlin

Einen Rechtsruck wollen sie nicht hinnehmen: Familien, Junge und Alte setzen in der Hauptstadt ein eindrucksvolles Zeichen gegen Ausgrenzung, Hass und Rassismus - bei einer der größten Demonstrationen... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Maas unterstützt Großdemo gegen Rechtsruck in Berlin

Außenminister Heiko Maas unterstützt die in Berlin geplante Großdemonstration unter dem Motto «Unteilbar» gegen Ausgrenzung, Rassismus und einen Rechtsruck hierzulande. Der SPD-Politiker nannte es ein... » mehr

Sabine und Wolfgang Müller engagieren sich nach wie vor in der Anti-Atomkraft-Bewegung. Die selbst angefertigten Atommüllfässer in ihrer Garage dienen gelegentlich als Requisiten bei Protestveranstaltungen. Foto: Köhler

12.10.2018

Naila

Atomkraft - nicht mit uns!

Sabine und Wolfgang Müller aus Bad Steben waren beim Protest gegen eine Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf dabei. Nun läuft ein Kinofilm über die Ereignisse. » mehr

Das ehemals geteilte Dorf Mödlareuth steht als Symbol für die Trennung der beiden deutschen Staaten bis zur Wiedervereinigung 1989.

13.06.2018

Hof

Sicherheit steht bei Großdemo im Fokus

Die AfD demonstriert, ein Dreiländer-Bündnis steht dagegen. Das führt zu einem Großeinsatz, den die oberfränkische und thüringische Polizei gemeinsam vorbereiten. » mehr

30.05.2018

Hof

Physiotherapeuten sorgen sich um ihren Beruf

Viel Bürokratie, lange Arbeitstage, Ausbildung auf eigene Kosten: Michael Rudolph aus Hof schildert die Probleme seines Berufsstands. » mehr

Mit einer Demonstration wandte sich ein überparteiliches Bündnis gegen die Pläne, die Befugnisse der Polizei in Bayern auszubauen. Unser Bild zeigt an der Spitze des Demonstrationszuges (von links): Philipp Brammer von den Grünen, Klaus Adelt von der SPD, Manuel Frisch von der Linken und Michael Böhm von den Piraten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Uwe von Dorn

29.04.2018

Hof

Protest gegen zu viele Polizei-Befugnisse

Bei einer Demonstration am Samstag trat ein breites überparteiliches Bündnis gegen das neue Bayerische Polizeiaufgabengesetz an. Das greife zu sehr in die Privatsphäre ein. » mehr

Daniel Ortega Foto: Rolando Pujol/EFE/dpa

24.04.2018

Meinungen

Der Wendehals

Einst war er ein bekannter Rebellenführer, mittlerweile hat sich Daniel Ortega, 72, von seinen sozialistischen Idealen verabschiedet. Der Präsident von Nicaragua fährt mittlerweile einen eher neoliber... » mehr

Vor dem Münchner Rathaus zeigten die Gründungsmitglieder des Bündnisses "noPAG - Nein! Zum neuen Polizeiaufgabengesetz" auf dem Marienplatz bereits deutlich Flagge. Foto: Sven Hoppe/dpa

20.04.2018

Oberfranken

Aktionsbündnis macht mobil gegen Polizeiaufgabengesetz

Bayerns Gesetzeshüter sollen umfassende neue Rechte erhalten. Das geht vielen Bürgern zu weit. In München gründen sie ein Aktionsbündnis. » mehr

Mitglieder der Dorfgemeinschaft Seußen und der BI Brand demonstrierten vor dem Wirtschaftsministerium mit Aktionsbündnis-Sprecherin Dörte Hamann (links), Mut-Partei-Vorsitzender Claudia Stamm (Vierte von links) und Freie-Wähler-Bundesvorsitzendem Hubert Aiwanger (Fünfter von links). Foto; pr

05.03.2018

Fichtelgebirge

Bündnis veranstaltet Großdemo

Am Sonntag wollen Initiativen und Verbände zeigen, wo die HGÜ-Trasse und der neue Ostbayernring verlaufen würden. Die Initiative "Seußen wehrt sich" ist jetzt ein Verein. » mehr

Bürgerinitiativen kämpfen gegen neue Strommasten.

24.02.2015

Region

Kommunen geben Gutachten in Auftrag

Die Bürgerinitiativen gegen die geplante Gleichstrompassage Süd-Ost haben sich zusammengeschlossen. In Leupoldsgrün zeigt sich, dass der Protest etwas bewegt. » mehr

Eifrige Diskussionen bestimmten das Treffen der Stromtrassengegner in Thiersheim. Hier meldet sich gerade Grünen-Kreisrätin Brigitte Artmann zu Wort. 	Foto: Gerd Pöhlmann

17.07.2014

Region

Melanie Benker führt die Trassengegner

Der Widerstand gegen die Stromautobahn gibt sich eine zunächst grobe Struktur. Dem geht eine lange Diskussion voraus. » mehr

^