MASSENPROTESTE

Massenprotest

16.02.2019

Brennpunkte

Massenprotest gegen Prozess gegen katalanische Separatisten

Zehntausende Menschen haben in Katalonien gegen den Prozess gegen zwölf Separatistenführer der Konfliktregion im Nordosten Spaniens protestiert. » mehr

03.02.2019

Schlaglichter

Verkehrsminister in Sorge vor Protesten gegen Fahrverbote

Angesichts von Diesel-Fahrverboten wegen zu schmutziger Luft in etlichen Städten ist Verkehrsminister Andreas Scheuer in Sorge, dass es Massenproteste frustrierter Autofahrer geben könnte. » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

Wieder Massenproteste der «Gelbwesten» in Frankreich

Bei Protesten der «Gelbwesten» sind in Frankreich wieder Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Demonstrationen gab es in Paris und anderen Städten, wie der Nachrichtensender Franceinfo berich... » mehr

Ingrid Levavasseur

24.01.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten» wollen bei Europawahl antreten

Weg von den Kreisverkehren, rein ins Parlament: Einige «Gelbwesten» möchten endlich selbst Politik machen, in Brüssel und Straßburg. Doch das schmeckt innerhalb der zersplitterten Bewegung längst nich... » mehr

Venezuelas Parlamentschef

12.01.2019

Brennpunkte

Venezuelas Parlamentschef bietet Präsident Maduro die Stirn

Der sozialistische Staatschef hat sich gerade für weitere sechs Jahre im Amt vereidigen lassen, da sucht die Opposition den offenen Konflikt. Der Vorsitzende der Nationalversammlung will Maduro die Pr... » mehr

Paris

06.01.2019

Brennpunkte

Gewalt bei «Gelbwesten»-Demos: Macron ruft zum Dialog auf

Es sind nicht mehr so viele Menschen wie im November, die in gelben Warnwesten gegen Präsident Macron protestieren. Aber bei den ersten Protesten im neuen Jahr gibt es in Frankreich wieder Gewalt. » mehr

«Gelbwesten»

05.01.2019

Brennpunkte

Zusammenstöße bei erneuten «Gelbwesten»-Protesten

Mit deutlich weniger Teilnehmern als noch vor einigen Wochen ist die «Gelbwesten»-Protestbewegung in Frankreich am Samstag ins neue Jahr gestartet. In Paris und einigen anderen Städten kam es zu neuer... » mehr

Demonstration in Budapest

16.12.2018

Brennpunkte

Nächster Massenprotest gegen Ungarns Regierung

Tausende Menschen haben am Sonntag vor dem Budapester Parlament gegen die Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban demonstriert. Zum vierten Protest innerhalb von fünf Tagen hat... » mehr

16.12.2018

Schlaglichter

Nächster Massenprotest gegen Ungarns Regierung

Tausende Menschen haben am Sonntag vor dem Budapester Parlament gegen die Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban demonstriert. Zum vierten Protest innerhalb von fünf Tagen hat... » mehr

Emmanuel Macron

17.12.2018

Hintergründe

In der Not greift Macron zum Scheckbuch

Dramatische Stunden in Frankreich: Staatschef Macron wendet sich in einer TV-Ansprache an die Bürger, um die «Gelbwesten»-Krise einzudämmen. Sein Kurswechsel wird Milliarden kosten. » mehr

10.12.2018

Schlaglichter

Macron kündigt nach Protesten höheren Mindestlohn an

Ein höherer Mindestlohn und steuerfreie Überstunden - so lautet die Reaktion des französischen Präsidenten Emmanuel Macron auf die Massenproteste der vergangenen Wochen. In einer Rede an die Nation kü... » mehr

10.12.2018

Schlaglichter

Macron kommt «Gelbwesten» nach Massenprotesten entgegen

Nach Massenprotesten geht der französische Präsident Emmanuel Macron einen auf die «Gelbwesten» zu. Er kündigte in einer Rede an die Nation größere Zugeständnisse in der Sozialpolitik an. » mehr

Can Dündar

06.12.2018

Brennpunkte

Can Dündar kritisiert nach Haftbefehl «neue Hexenjagd»

Die türkische Regierung will wissen, wer hinter den regierungskritischen Massenprotesten von 2013 steckte. Im Visier: der in Deutschland im Exil lebende Ex-Chef der regierungskritischen Zeitung «Cumhu... » mehr

Can Dündar

05.12.2018

Brennpunkte

Gezi-Proteste: Türkei stellt Haftbefehl für Can Dündar aus

Die türkische Regierung will wissen, wer hinter den regierungskritischen Massenprotesten von 2013 steckte. Im Visier: der in Deutschland im Exil lebende Ex-Chef der regierungskritischen Zeitung «Cumhu... » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Frankreichs Regierungschef legt nach Protesten Steuererhöhung auf Eis

Nach Krawallen und Massenprotesten der «Gelbwesten» setzt die französische Regierung geplante Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel für sechs Monate aus. Keine Steuer rechtfertige es, die Einheit der... » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Nach Protesten: Philippe legt Steuererhöhung auf Eis

Nach Krawallen und Massenprotesten der «Gelbwesten» setzt die französische Regierung geplante Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel für sechs Monate aus. «Keine Steuer rechtfertigt es, die Einheit de... » mehr

Proteste

08.12.2018

Hintergründe

Wütende Franzosen bremsen Macron aus

Die Krise in Frankreich hat einen großen Abwesenden: Staatschef Macron. Regierungschef Philippe kündigt nun einen Kurswechsel an. Kommt die Ankündigung zu spät? » mehr

Nach den Ausschreitungen in Paris

04.12.2018

Brennpunkte

Frankreichs Regierungschef setzt Steuererhöhung aus

Blockaden im ganzen Land, Ausschreitungen in Paris: Nun geht die Mitte-Regierung auf die Protestbewegung «Gelbwesten» zu. Es gibt jedoch Zweifel, dass sich die Lage beruhigt. » mehr

Wasserwerfer

03.12.2018

Brennpunkte

Macron nach Krawallen und «Gelbwesten»-Protest unter Druck

Straßenzüge sind verwüstet, Autos ausgebrannt, Läden zerstört: Nach dem dritten Protestwochenende in Folge steht Emmanuel Macron unter Druck. Frankreichs Staatschef und die Regierung suchen Auswege au... » mehr

Atomkraftwerk in Fessenheim

27.11.2018

Brennpunkte

Macron: Uralt-AKW Fessenheim wird 2020 geschlossen

Für das Alt-Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass fehlte bisher ein Abschalttermin. Nun legt sich Staatschef Macron persönlich fest. Aus Deutschland kommt Lob und Tadel. » mehr

20.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 21. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2018: » mehr

22.10.2018

Meinungen

Das alte Gespenst

Plötzlich droht eine neue Auseinandersetzung um Mittelstrecken-Atomwaffen; denn US-Präsident Donald Trump will aus dem INF-Abkommen mit Russland aussteigen. Er wirft dem Kreml vor, gegen die Kontrolle... » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 16. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2018: » mehr

«Independència»

11.09.2018

Brennpunkte

Katalonien: Nach Massenprotest «heißer Herbst» erwartet

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen Hunderttausende Separatisten auf die Straße, um eine Trennung von Spanien zu fordern. Der katalanische Regionalpräsident gießt derweil Öl ins Feuer. » mehr

Die persönliche Mitteilung an Florian Ritter ist deftig. Der Absender ist "enttäuscht, dass der SPD-Landtagsabgeordnete diese vertrauliche Nachricht publiziert und für Wahlkampfzwecke verwendet hat".	Foto: Matthias Balk (dpa)/Montage HCS

16.05.2018

Oberfranken

Polizeioberrat vergreift sich im Ton

Der SPD-Abgeordnete Florian Ritter fordert wegen angedrohter Prügel Konsequenzen. Der Betroffene spricht von einer Dummheit. » mehr

26.03.2018

FP/NP

Langer Atem

Und es bewegt sich doch was: Am Wochenende gingen beim "Marsch für unsere Leben" in der US-Hauptstadt Washington und in vielen anderen Orten Hunderttausende Schüler auf die Straße. Sie forderten gemei... » mehr

fpha_

26.10.2017

51. Hofer Filmtage

Der Soundtrack eines Lebens

"Dance Fight Love Die" ist eine Hommage an Mikis Theodorakis, das Leben und die Musik. Filmemacher Asteris Kutulas hat den weltberühmten Komponisten dreißig Jahre lang begleitet. » mehr

Zar Nikolaus II. und seine Frau, Alexandra Feodorowna.

14.03.2017

FP/NP

Schwacher Abgang

Ein riesiges Reich - ein gewaltiger Zeitraum. Über 300 Jahre lang herrschten die Romanows über Russland, vom Begründer der Dynastie, Michail I., an gerechnet: 1613, mit siebzehn, wurde er Zar. » mehr

"Wenn du nicht weißt, wer du bist, kann man dich sehr gut lenken", sagt Pfarrer Andreas Hamburg. Foto: ah

07.03.2016

Oberfranken

Knockout auf dem Maidan

Der Höchstädter Pfarrer Andreas Hamburg spricht über sein früheres Leben in der Ukraine. Und über die Hassliebe zum "homo sovieticus". » mehr

Dieter Mittenzwei vom Fotoclub Merseburg stellt die meisten Bilder der Foto-Ausstellung "25 Jahre Mauerfall - vom Kriegs- zum Friedenssymbol". Unser Bild zeigt (von links) FAC-Vorsitzenden Manfred Ströhlein, den Präsidenten der Thomas-Dehler-Stiftung, Thomas Hacker, Landrat Klaus Peter Söllner, Dieter Mittenzwei, stellvertretenden Landrat Dieter Schaar und Forenleiter Thomas Nagel. 	Foto: Reißaus

02.10.2014

Region

Der Wert der Freiheit in Bildern

Forenleiter Thomas Nagel eröffnet im DDM Neuenmarkt eine Ausstellung der Thomas-Dehler- und der Friedrich-Naumann-Stiftung. "25 Jahre Mauerfall - vom Kriegs- zum Friedenssymbol" zeigt Fotos von der Gr... » mehr

Hans Heußinger

27.05.2014

Region

"Der Kühlschrank ist schon aufgefüllt"

Seit nahezu 40 Jahren, genauer gesagt seit 1976 lebt der gebürtige Hegnabrunner Hans Heußinger im brasilianischen Curitiba, unweit der WM-Arena Estádio Joaquim Américo, auch bekannt als Arena da Baixa... » mehr

Simon Rilling  zu den Wahlen im Iran

11.06.2013

FP/NP

Marionette gesucht

Vier Jahre ist es her, dass die Massenproteste gegen die umstrittene Wiederwahl Mahmoud Ahmadinedschads brutal niedergeknüppelt worden sind. » mehr

Von Werner Mergner

20.04.2011

FP/NP

Katze aus dem Sack

Der Bürgerkrieg in Libyen verdeckt den Blick auf die dramatische Entwicklung in der gesamten islamischen Welt. Und das ist durchaus verständlich. » mehr

fparz_energie_030211

03.02.2011

Region

Energie für alle - sauber und bezahlbar

Die Stadt Arzberg will Zug um Zug unabhängig von Kohle, Öl und Atomstrom werden. Ein Filmabend ist der Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen zu diesem Thema. » mehr

Plauen 1989

11.09.2009

Oberfranken

Regie geführt bei der Revolution

Plauen/Eger (Cheb) - Als die Nachrichten von einer "Revolution" aus Prag ins entlegene Cheb dringen, findet Frantisek Hromada, auch auf seiner Bühne müsse dieses Stück gespielt werden. » mehr

28.01.2009

Region

Als die Welt nach Hof blickte

Plauen – Erinnerungen mit Gänsehaut wecken derzeit zwei Ausstellungen im Plauener Vogtlandkonservatorium bei jenen, die 1989 Zeitgeschichte mitschrieben. Vor 20 Jahren fiel die Mauer. Viele werden sic... » mehr

fpku_neumeier_1sp_270109

27.01.2009

FP

KULTURNOTIZEN

Forum Naila startet volkstümlich ins Veranstaltungsjahr Bad Steben – Ursprüngliche Volksmusik aus den Alpenländern und aus anderen Teilen Europas, aber auch Klassisches haben die drei Musiker im ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".