MASTERSTUDIENGÄNGE

Neue Studiengänge

14.08.2018

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge für Ingenieure, Manager und Forstwirte

Etliche Universitäten in Deutschland bieten für das kommende Semester wieder neue und zukunftsorientierte Studiengänge an. Wer sich für eines der Fächer interessiert, sollte sich zeitnah entscheiden. ... » mehr

Nadia Blüthmann

06.08.2018

Neues aus den Hochschulen

Präsentieren an der Uni leicht gemacht

Präsentationen gehören einfach zum Studium dazu. Leichter gesagt als getan: Fehlerquellen wie überladene Powerpoint-Folien oder chaotische Themensprünge gibt es viele. Wie sieht er also aus, der perfe... » mehr

Zusammen mit Studierenden der Hochschule in Coburg will das Klinikum Kulmbach verschiedene Projekte im Bereich der Gesundheitsförderung angehen. Das Bild zeigt die Studierenden zusammen mit Pflegedienstleiterin Franziska Schlegel (links), Dr. Thomas Bohrer (hinten Mitte) und Geschäftsführerin Brigitte Angermann (rechts).	Foto: Klinikum Kulmbach

10.07.2018

Kulmbach

Angehörige von Patienten entlasten

Das Klinikum Kulmbach und die Hochschule Coburg wollen künftig zusammenarbeiten. Ein erstes Projekt auf der Intensivstation steht vor seinem Abschluss. » mehr

Mechatronikstudium in Darmstadt

12.07.2018

Neues aus den Hochschulen

Neuer Master für Mechatronik an der Hochschule Darmstadt

Mechatroniker erwerben Kompetenzen aus verschiedenen Fachbereichen der Ingenieurwissenschaften und haben deshalb gute Jobchancen. Für den neuen Masterstudiengang in Mechatronik der Hochschule Darmstad... » mehr

Als "schönes Zuhause für die siebte Fakultät" sieht Markus Zanner, der Kanzler der Uni Bayreuth, die Hornschuch-Villa auf dem Spinnerei-Gelände. Seit einigen Tagen hat die Uni dort die ersten Büros bezogen. Die Villa wird in Zukunft die Verwaltung der Fakultät beheimaten. Foto: Melitta Burger

20.06.2018

Kulmbach

Hoffen auf das Kabinett

Für den Hochschulstandort Kulmbach steht ein wichtiger Termin bevor. Nur wenn der Freistaat Geld bereitstellt, können die Uni-Pläne zügig weiter entwickelt werden. » mehr

Ist Außenstelle der FH Hof: die Fachhochschule in Münchberg.

20.06.2018

Münchberg

Neuer Masterstudiengang am Campus in Sicht

Die Ausbildung und Forschung der Fachhochschule Münchberg kommt gut voran. Der Bau eines neuen Technikum-Gebäudes steht an, das der Forschung an technischen Textilien und der Anwendung von Hochleistun... » mehr

TU Chemnitz

14.05.2018

Neues aus den Hochschulen

Neue Fächer: Semiotik und Master zur smarten Fabrik

Mehr Auswahl für Studierende: An einigen Universitäten in Deutschland lassen sich neue Fächer studieren. In Chemnitz gibt es nun einen Masterstudiengang, bei dem moderne Medien- und Kommunikationsform... » mehr

Universität

25.04.2018

Neues aus den Hochschulen

Neue Fächer: Agrarmanagement und größere Auswahl für Lehrer

Einige Universitäten haben ihr Fächerangebot erweitert: In Magdeburg etwa können angehende Lehrer nun neue Schwerpunktfächer kombinieren. An der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gibt es einen neuen ... » mehr

Das Massenspektrometer ist eines der wichtigsten Arbeitsgeräte von Professor Dr. Andreas Römpp. Der erste Lehrstuhlinhaber der Uni Bayreuth, der in Kulmbach unterrichtet, hat ein hochkomplexes Forschungsgebiet, in dem es darum geht, neue Analysemethoden zu finden. Foto: Melitta Burger

12.03.2018

Kulmbach

Forschung im "Verborgenen"

Schon seit 2015 gibt es einen Lehrstuhl der Uni Bayreuth in Kulmbach. Von der Öffentlichkeit kaum beachtet, forscht Andreas Römpp mit seinen Mitarbeitern und Studenten an neuen Analysemethoden. » mehr

Das Interesse der Bürger an der Präsentation war riesig. Die Stadthalle war voll besetzt, die Redner hatten zwei Stunden volle Aufmerksamkeit.

20.02.2018

Kulmbach

Die Stadt gibt sich ein neues Gesicht

Das Interesse der Bürger an der Präsentation der Pläne für den Campus Kulmbach ist riesig. Der Hochschulstandort, sind sich die Verantwortlichen sicher, wird vieles positiv verändern. » mehr

Neue Studienmöglichkeiten

11.01.2018

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge an deutschen Hochschulen

Die Universität Chemnitz, die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden und die Technische Hochschule Köln bieten zu kommendem Sommer- und Wintersemester neue Studiengänge. In Chemnitz wird es ... » mehr

Qual der Wahl beim Master

08.01.2018

Neues aus den Hochschulen

Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

Nach dem Bachelor-Abschluss steht für viele Studierende eine schwere Entscheidung an: Welcher Master soll es sein? Die Auswahl an Studiengängen ist groß, das Angebot mitunter sehr ausdifferenziert. Do... » mehr

Die Besten unter den Wirtschaftswissenschaftlern mit ihren Dozenten.

07.12.2017

Hof

Die oberen zehn Prozent

Die Hochschule ehrt die besten Studenten. Mehr als 180 junge Menschen bekommen Urkunden. » mehr

70 neue Studenten aus aller Welt

17.10.2017

Hof

70 neue Studenten aus aller Welt

Die Hochschule Hof will die jungen Leute aus dem Ausland in der Region halten. Deshalb kümmert sich ein Team um eine intensive Betreuung. » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler als Vorsitzender des Vereins hieß Susanne Hilpert kürzlich als neue Geschäftsführerin der Lebenshilfe willkommen.	Foto: Michael Meier

17.09.2017

Marktredwitz

An der Spitze steht nun eine Chefin

Die Lebenshilfe hat eine neue Geschäftsführerin. Susanne Hilpert kommt über Chile und Würzburg nach Marktredwitz. » mehr

Das Gedicht Gomringers verbreite "eine klassische patriarchale Kunsttradition, in der Frauen ausschließlich die schönen Musen sind, die männliche Künstler zu kreativen Taten inspirieren", kritisieren die Studenten der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.

31.08.2017

Kunst und Kultur

Studentinnen gegen Gomringer

Eine seltsame Affäre um einen frühen Text von Eugen Gomringer: Seinem Text "avenidas y flores" wird unterstellt, Frauen zu diskriminieren. » mehr

Noch schnell Immatrikulieren

05.07.2017

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge: Von Nachhaltigkeit und Border Studies

Der Countdown läuft: Die Bewerbungsfristen für einige Masterstudiengänge enden bald. Angehende Studenten haben bis Mitte Juli noch eine breite Auswahl an neuen Masterstudiengängen. Von Geisteswissensc... » mehr

Studieren an der Universität

20.06.2017

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge: Elektrotechnik bis Maritime Management

Für angehende Studenten gibt es zum Start des kommenden Semesters eine breite Auswahl an neuen Studiengängen. Neben den Zugangsbedingungen sollten Bewerber auf die Bewerbungsfristen achten und sich ze... » mehr

Digital statt analog

19.06.2017

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge: Von Data Science bis Biomassetechnologie

Die Bewerbung für aussichtsreiche Studiengänge im neuen Semester sollte bald versendet werden. Zum Beispiel für den Masterstudiengang Data Science in Berlin. Wer sich für regenerative Energien interes... » mehr

"Mäx" und der Baumgutachter Edgar Wenisch haben ihrer Arbeit getan. Das Ergebnis ihrer Schnüffeleien und Messungen steht nun in einem Gutachten. Bürgermeister Karl-Willi Beck kennt das Resultat, die Stadträte und die Öffentlichkeit noch nicht. Foto: Hannes Bessermann

09.05.2017

Wunsiedel

Was steht bloß im Schnüffel-Gutachten?

Ob die Kastanien am Wunsiedler Marktplatz krank oder gesund sind, steht in einer Expertise. Das Resultat kennt bislang wohl nur der Bürgermeister. » mehr

Gespannt lauschten die gut 50 Bürgerinnen und Bürger den Ausführungen von Professor Alexander Fickert (Mitte, mit Barett). Foto: Schi.

10.05.2017

Wunsiedel

Ausflug in eine visionäre Stadt

Groß ist das Interesse an einem Spaziergang durch Wunsiedel. Über 50 Bürger folgen dabei den Erklärungen von Professor Alexander Fickert. » mehr

Die beiden Bürgermeisterstellvertreter Ronald Ledermüller und Michael Galimbis (hinten, von rechts) sowie Seminarleiter Professor Dr. Manfred Miosga (Zweiter von rechts) und Umweltpädagoge Thomas Ködelpeter (Fünfter von rechts) betreuten die Studenten der Uni Bayreuth während der Tagung. Foto: Schi.

12.04.2017

Fichtelgebirge

Studenten sehen den Ort auf einem guten Weg

Eine Gruppe aus Bayreuth widmet sich der Stadt- und Regionalforschung. Ihr Forschungsobjekt ist Bad Alexandersbad. » mehr

Neue Master-Angebote

23.03.2017

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge: Tourismus, Raumfahrt, Quantentechnik

Noch unsicher, was man ab Wintersemester studieren soll? Hier gibt es Angebote für Fortgeschrittene. Die Universitäten haben Raumfahrttechnik, Eventmanagement und Tourismus sowie Quantentechnik und Ge... » mehr

Social Media

19.01.2017

Netzwelt & Multimedia

Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf

Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler Stephan Weichert für den richti... » mehr

Sie glauben an einen Erfolg des "Campus Innovations Kultur" Kronach (von links): IHK-Vizepräsident Hans Rebhan, CIK-Geschäftsführer Thomas Kneitz und Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner. Eigentlich sollte der CIK erst im Jahr 2018 seine Arbeit aufnehmen. Nachdem das Innovationszentrum Kronach und der Masterstudiengang Zukunftsdesign schneller als erwartet erfolgreich arbeiten, konnte man die Gründung vorziehen.	Foto: Christian Kreuzer

16.11.2016

Wirtschaft

Neuer Gründergeist für den Frankenwald

Der "Campus Innovations Kultur" auf dem Gelände der Firma Loewe soll guten Ideen zur Marktreife verhelfen. Geplant ist ein Gründerzentrum, das es so noch nirgends gibt. » mehr

"Schneeberg-Edelstahl", "Mikadoturm mit Vogelnest", "Frankens Top" und "Leuchtfeuer Frankens" (von links, im Uhrzeigersinn). So heißen die vier Siegerentwürfe, auf die sich eine Jury verständigt hat. Wie genau das neue Backöfele einmal aussehen wird, steht auf einem anderen Blatt.

06.10.2016

Fichtelgebirge

Jetzt ist die Bevölkerung am Zug

Welches Bauwerk soll die Holzkonstruktion auf dem Schneeberg ersetzen? Eine Jury bringt vier Entwürfe ins Spiel. Die endgültige Entscheidung trifft aber der Kreistag. » mehr

Gut ausgebildet und "behütet": die Absolventen des Masterstudiengangs Public Management 2014/2016 mit ihren Studiengangsleitern (von links) Professor Dr. Konrad Schindlbeck (Technische Hochschulel Deggendorf), Katharina Trautmannsberger, Dr. Hildegard Zeilinger (Verwaltungshochschule Hof), Margret Scholl ("Beste Masterarbeit"), Dr. Josef Ibler (Verwaltungshochschule Hof), Sven Schmuderer ("Bester Notendurchschnitt"), Christoph Paukner, Beate Ullrich, Philipp Unger, und "Bester Dozent" Klaus Busch.

15.08.2016

Hof

Mit neuen Impulsen zurück ins Amt

Vierte Abschlussfeier im Masterstudiengang Public Management: Studenten qualifizieren sich für Führungsaufgaben in der Verwaltung. » mehr

Steffen Potstada

07.06.2016

Kulmbach

Steffen Potstada im Vorstand der Sparkasse

Kulmbach - Steffen Potstada ist zum stellvertretenden Vorstandsmitglied in der Sparkasse Kulmbach-Kronach berufen worden. » mehr

Seit einem Jahr arbeitet Annekatrin Bütterich als Koordinatorin des Bachelor-Studiengangs "Integrative Gesundheitsförderung" sowie des Master-Studiengangs "Gesundheitsförderung" an der Hochschule in Coburg.

26.05.2016

Kulmbach

Geballte Kompetenz für gesundes Leben

Die Heubscherin Annekatrin Bütterich koordiniert an der Hochschule Coburg zwei Studiengänge. Von ihrer Arbeit profitieren Unternehmen ebenso wie Kitas und Seniorenheime. » mehr

Jung und alt zeigten in Arzberg Engagement und wurden daher ausgezeichnet (von links): Anna-Sofia Kraus, Carolin Tanzhaus, Dieter Hörwarth mit Gattin Gerda, Tobias Zapf, Stefan Göcking, Dennis Klaubert sowie Roswitha und Günther Schott. Foto: Gerd Pöhlmann

13.05.2016

Arzberg

Arzberg zeichnet verdiente Bürger aus

Der Emil-Geißenhöner-Preis geht an erfolgreiche junge Leute. Außerdem bedankt sich die Stadt mit der Ehrenmedaille bei zwei Sportfunktionären. » mehr

Uni macht sich für Flüchtlinge stark

08.10.2015

Oberfranken

Uni macht sich für Flüchtlinge stark

Bayreuth erlässt jungen Leuten zahlreiche Kosten und bietet Sprachkurse an. Die Zahl der Studenten bleibt in etwa gleich. Jeder Vierte kommt aus Oberfranken. » mehr

Begeistert von den Entwicklungen in Bad Alexandersbad waren die Münchner Abgeordneten bei ihrem Besuch im Kurort. Unser Bild zeigt von links Dr. Gerhard Hopp, Martin Schöffel, Michael Hofmann, Michael Galimbis, Ortsvorsitzender CSU Bad Alexandersbad, Thomas Huber, Vorsitzender des Arbeitskreises Demografische Entwicklung der CSU Fraktion im bayerischen Landtag, Bürgermeister Peter Berek und Landrat Dr. Karl Döhler.

16.07.2015

Fichtelgebirge

Berek fordert Abbau von Bürokratie

Vier CSU-Landtagsabgeordnete staunen über die großen Investitionen in der Gemeinde Bad Alexandersbad. » mehr

07.05.2015

Oberfranken

Uni Bayreuth mit Studiengang Computerspiele

Bayreuth - Als erste deutsche Hochschule startet die Universität Bayreuth mit dem kommenden Wintersemester den neuen Masterstudiengang Computerspielwissenschaften. » mehr

Alexander König

19.07.2014

FP/NP

Wasserinstitut Hof: König fordert schnelle Ansiedlung

Der Hofer CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König hat sich in einem Schreiben an den bayerischen Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle gewandt. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Stefan Wengler

12.05.2012

FP/NP

"Wachstum in Indien ist phänomenal"

Dr. Stefan Wengler leitet den Masterstudiengang German-Indian Studies an der Hochschule Hof. Die Ausbildung ist einzigartig in Europa. » mehr

19.01.2012

FP/NP

Campus-Projekt startet im Februar

Hof - Der Campus of Excellence (COE) bietet ein attraktives Projekt für Nachwuchstalente an. 25 Studierende können in der Praxis Academy anspruchsvolle Projekte in den Partnerunternehmen der in Hof an... » mehr

12.01.2012

Region

Porzellanikon: SPD fordert Landesmuseum in Selb

Selb - Dr. Christoph Rabenstein, Sprecher der oberfränkischen SPD-Landtagsabgeordneten, fordert das Porzellanikon in Selb und Hohenberg zu einem Landesmuseum hochzustufen und aufzuwerten. » mehr

Zum Entspannen nach Hause: Elite-Studentin Katharina Heusinger vor dem Elternhaus in Neuenreuth.	Foto: Eschenbacher

02.06.2011

Region

Anderen ein Vorbild sein

Katharina Heusinger aus Neuenreuth hat es geschafft: Sie studiert seit April an der Bayerischen Eliteakademie. » mehr

fpnd_schn_porzellanikon_220

24.01.2011

FP

"Wir wollen das Porzellanikon erhalten"

Staatssekretärin Melanie Huml sieht gute Möglichkeiten, das Porzellanikon zu einer Hochschule weiter zu entwickeln. Im Masterstudiengang rechnet sie mit 15 bis 20 Studierenden. » mehr

fpst_am_porzellanikon_221210

22.12.2010

Region

Museum wird zur Hochschule

Mit einer Million Euro jährlich entwickelt der Freistaat Bayern das Porzellanikon zu einer Hochschule. Damit werden auch die beteiligten Kommunen entlastet. » mehr

11.08.2009

Oberfranken

Lexikographie studieren

Erlangen - Ein Schritt zur Verbesserung von Online- als auch gedruckten Wörterbüchern soll an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) mit der Einführung des neuen Masterstudiengang... » mehr

fpnd_heimer_1sp_4c_WI_nur_G

01.10.2008

FP/NP

„Studenten haben gezeigt, dass sie innovativ sind“

Dr. Thomas Heimer ist Professor an der Frankfurt School of Finance & Management und Vorstandsvorsitzender des „Campus of Excellence“. Im Interview mit unserer Zeitung lobt er die Studenten. Herr Pr... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".