Lade Login-Box.

MATTHÄUSEVANGELIUM

Der Bernsteiner Taufengel, eine Leihgabe aus dem Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel, ist einer der "100 Schätze aus 1000 Jahren" der Landesausstellung in Regensburg. Fotos: Sabine Zehentmeier-Lang, Juri Gottschall

11.10.2019

Wunsiedel

Taufengel aus Bernstein bereichert Schau

Die Figur ist einer der "100 Schätze aus 1000 Jahren" der bayerischen Landesausstellung in Regensburg. Mit Stolz hat ihn das Fichtelgebirgsmuseum als Leihgabe überlassen. » mehr

Dafür, dass sie in den vergangenen zehn Jahren bei der Tafel kräftig zugepackt haben, dankte AWO-Vorsitzender Alexander Wagner (links) einer ganzen Reihe von Helferinnen und Helfern. Unser Bild zeigt sie mit den Ehrengästen (weiter von links): Stefanie Wagner, Almut Merkl, Bezirksrat Holger Grießhammer, Pfarrer Carsten Friedel, Waldtraud Friedel, Bürgermeister Stefan Göcking, Karin Kretzer, Ulrike Bauer, Sponsor Roland Werner, stellvertretende Landrätin Johanne Arzberger, Ben Wagner, Birgitta Graf, Günter Prechtl, Dietmar Bauer, Luca Wagner, Simone Göcking und Annelore Drobig. Foto: Stefan Klaubert

29.09.2019

Arzberg

Zehn Jahre für die Menschenwürde

Die Arzberger AWO-Tafel begeht ihr Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür und einem interkulturellen Fest. Vorsitzender Wagner dankt den treuen Helferinnen und Helfern. » mehr

Christine Hecht vor dem Pfarrbüro Sankt Josef	Foto: Peter Pirner

14.02.2019

Marktredwitz

"Freude über den Glauben spürbar machen"

Seit fünf Monaten wirkt Christine Hecht als Gemeindereferentin in Sankt Josef. Sie will sich um alle Generationen kümmern. » mehr

Nach dem feierlichen Gottesdienst: 66 frisch gefirmte Jugendlichenaus Marktredwitz mit ihrem Firmspender, Domkapitular Thomas Pinzer in der Mitte, Pfarrer Stefan Langer (links) sowie Pfarrer Josef Triebenbacher, Gemeindereferentin Bettina Rögner, Pfarrer Jürgen Herr und Gemeindereferentin Edith Konrad (rechts von hinten nach vorne). Foto: Peter Pirner

09.07.2018

Marktredwitz

66 junge Christen halten fest zu Gott

Jugendliche empfangen in Marktredwitz das Sakrament der Firmung. Sie sind damit vollwertige Mitglieder der Gemeinden. Firmspender ist Domkapitular Thomas Pinzer. » mehr

05.03.2018

Kunst und Kultur

Streit um documenta-Kunstwerk: Auch Beuys' Eichen waren umstritten

Eine Spendenaktion soll den Verbleib eines documenta-Kunstwerks in Kassel ermöglichen. Statt Geld gibt es vor allem Streit. Es ist nicht die erste Debatte dieser Art. » mehr

07.01.2018

Rehau

Groß und Klein spenden den Segen

Der Wirbel um die Sternsinger in Rehau und Regnitzlosau hat sich gelegt: An Dreikönig sind Kinder und Erwachsene unterwegs gewesen. » mehr

Viele Uniformierte hatten sich zum Blaulichtgottesdienst in der Geroldsgrüner Jakobuskirche eingefunden. Im kommenden Jahr findet der 13. Blaulichtgottesdienst am 11. November in der Kirche Sankt Konrad in Hof statt. Foto: Hüttner

14.11.2017

Hof

Dank an uneigennützige Helfer

Im Blaulicht-Gottesdienst wird klar, dass Retter zu sein nicht immer ein tolle Aufgabe ist. Sie verlangt auch viel von denen, die auf Abruf bereit stehen. » mehr

Ivona Bayer nimmt die Anmeldungen zum Weltjugendtag im Landkreis Wunsiedel entgegen. Foto: Tamara Pohl

19.01.2016

Marktredwitz

Vom Fichtelgebirge nach Krakau

Im Juli findet zum 31. Mal der Weltjugendtag statt. Auch junge Katholiken aus dem Landkreis Wunsiedel werden nach Polen reisen, zusammen mit Menschen aus aller Welt. » mehr

Ein Blick auf die Barockkrippe, in der das Weihnachtsgeschehen am Heiligen Abend in der St.-Jakobus-Kirche aufgebaut ist.	Foto: Bruno Preißinger

24.12.2015

Kulmbach

Krippe einst im Dornröschenschlaf

Die Christmette ist heutzutage etwas Selbstverständliches. Das war nicht immer so - zum Beispiel im Zeitalter der Aufklärung. » mehr

Martinsdramaturgie 2.0

14.11.2015

Rehau

Martinsdramaturgie 2.0

Hulda, nennen wir das Huhn einfach einmal so, also Hulda liebt den Martinstag. Schon allein deshalb, weil an diesem Tag einmal anderes Viehzeug Federn lassen musste und Hulda relativ ungeschoren davon... » mehr

Die Ehrengäste nach dem Festgottesdienst (von links): Pater John Arolichalil, der Schönwalder Bürgermeister Klaus Jaschke, Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, der Selber Stadtrat Carsten Hentschel, Pfarrgemeinderätin Monika Spörl, Dekan Hans Klier, Apostolischer Nuntius Dr. Nikola Eterovic und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Reinhard Frenzl.

30.06.2015

Selb

Kirche als Aufruf zum Leben

Die katholische Gemeinde feiert am Sonntag das 50. Weihe-Jubiläum der St.-Josef-Kirche. Ehrengäste sind Bischof Voderholzer und der Apostolische Nuntius Nikola Eterovic. » mehr

Ausblick aufs Herz der Stadt: Von Michaeliskirche und Dekanat am Maxplatz aus werden Leben und Glauben von 46 000 Christen in 26 Gemeinden gestaltet. 	 Foto: Michael Giegold

15.11.2014

Hof

Das Hofer Leben im Blick

Immer mehr Menschen treten wieder in die Kirche ein, das Wort der Geistlichen gilt vor allem, wenn es nicht von der Kanzel kommt, und eine große Herausforderung hat das Dekanat noch vor sich. In den z... » mehr

Dekan Hans Roppelt, der selbst 18 Jahre lang Pfarrer in Stadtsteinach war, überreichte seinem Nachfolger Wolfgang Eßel symbolisch "den Schlüssel zu den Herzen der Menschen".	Foto: Rößner

23.09.2014

Kulmbach

Ein Schlüssel für die Herzen

Dekan Hans Roppelt führt Pfarrer Wolfgang Eßel als seinen Nachfolger in der Pfarrei St. Michael Stadtsteinach ein. Die Gemeinde heißt den neuen Seelsorger mit herzlichen Worten willkommen. » mehr

Die Münchberger CVJM-Band gestaltete den nach einem neuen Konzept gehaltenen Gottesdienst in der Kapelle am Kreuzberg musikalisch.

12.06.2013

Münchberg

Gebete und Gebäck

Münchberger Gläubige treffen sich zu einer neuen Form des Gottesdienstes. Zur Lesung aus dem Matthäus-Evangelium gibt es Schlagzeilen aus der Frankenpost. » mehr

Interview: mit Pfarrer Karl-Heinz Hillermeier  aus Ahornberg

21.04.2011

Münchberg

"Die Körper drücken Emotionen aus"

Jedes Jahr zu Ostern sind in der Ahornberger Kirche Sisalfiguren zu sehen. Für Pfarrer Karl-Heinz Hillermeier ist diese Dekoration etwas Einzigartiges. Sie stellt eine Szene aus dem Oster- Evangelium ... » mehr

fpnai_KreuzMarmormuehle_0611

08.11.2010

Naila

Wieder daheim

Ernst Heckel hat ein im Jahr 1935 von seinem Vater Georg geschnittenes Kreuz "nach Hause" geholt. Es ist das Kreuz, das den Christuskorpus der Kreuzigungsgruppe in der Nailaer Stadtkirche trug. » mehr

fpks_Koling_Wallfahrt_240910

24.09.2010

Kulmbach

Im Einsatz für sozial Schwache

500 Kolpingmitglieder aus dem ganzen Erzbistum pilgern zum Marienwallfahrtsort Marienweiher. » mehr

fpku_guttenberg_2sp_180610

18.06.2010

Kunst und Kultur

"Ich wünschte, Politiker hörten dieses Werk öfter"

Herr Guttenberg, eine Passionsmusik elf Wochen nach Karfreitag - geht das? » mehr

27.03.2010

Kunst und Kultur

Eine Passionsmusik, die es eigentlich nicht gibt

Mit zwei erhaltenen Passions-Musiken, nach dem Johannes- und dem Matthäus-Evangelium, schrieb sich Johann Sebastian Bach unauslöschlich in die Geschichte der Sakralmusik ein. Insgesamt soll der einzig... » mehr

fpks_Alard_060110

06.01.2010

Kulmbach

Die Sänger bringen die Freude in die Häuser

Hunderte von Kinder und Jugendlichen ziehen am heutigen Dreikönigstag durch die katholischen Pfarreien im Landkreis Kulmbach. » mehr

fpks_Eionfuehrung_Pfarrerin_

14.05.2009

Kulmbach

Pfarrerin geht und bleibt doch

Kulmbach/Mangersreuth - Die Kirchengemeinde Mangersreuth hat eine neue Seelsorgerin. Am Sonntag wurde Pfarrerin Bettina Weber feierlich während des gut besuchten Gottesdienstes in ihr neues Amt eingef... » mehr

fparz_am_pfarrer_020309

02.03.2009

Arzberg

Presssack und Honig für den „Neuen“

Arzberg – „Wir haben schon auf Sie gewartet.“ Mit diesen Worten begrüßte am gestrigen Sonntag Pfarrer Reinhard Schübel seinen neuen Kollegen Thomas Kohl bei einem Empfang im Gemeindehaus. » mehr

fpwun_AnselmGruen_160708

16.07.2008

Wunsiedel

Nur keine Angst vor der Angst

Lag es an dem Thema „Angst“, das so viele Menschen berührt, oder lag es am Charisma des legendären Kirchenmannes Anselm Grün, dass die Veranstaltung in Wunsiedel schon seit Wochen ausverkauft war. » mehr

fpnai_kircheBObngrn2

14.06.2008

Naila

Ein Zeichen der Hoffnung

Bobengrün – In Bobengrün stellt man sich gegen den kirchlichen Trend. Während anderswo Gotteshäuser geschlossen werden, setzt man im Bad Stebener Ortsteil auf Wachstum und erweitert die Paulus-Kirche. » mehr

fpmhz_brockdorff2

15.01.2008

Münchberg

Ein Querdenker verlässt Münchberg

Münchberg – 15 Jahre sind eine Zeit, in der man viel bewegen kann. Und das hat er auch getan: Ulrich von Brockdorff, der 1992 als junger Gemeindediakon aus Neuendettelsau kam und 1997 zur Münchberger ... » mehr

fpha_cp_stutz

06.11.2007

Hof

Drogenentzug und politische Unruhen

Hof – Alte Bekannte, aber auch viele Jugendliche erlebten am Freitagabend René Stutz aus Nazareth im Jesus-Haus der Dienstgemeinschaft für den Leib Christi (DLGC) in der Marienstraße in Hof. » mehr

fpst_fenn

01.09.2007

Selb

Die Sehnsucht nach Mehr

Zurückgekehrt aus dem Urlaub, landet mancher recht unsanft im Alltag: Statt des weiten Meeres Regenpfützen, statt zeitloser Lebensfreude exakt getaktete Pflichterfüllung, statt der Illusion von Reicht... » mehr

^