Lade Login-Box.

MEDIKAMENTENBEHANDLUNGEN

Sinusitis

03.10.2019

Gesundheit

Wozu braucht man Nasennebenhöhlen?

Sinusitis ist die Vokabel schlechthin zur Erkältungssaison: Nasennebenhöhlenentzündung. Fast jeder hat schon mal wegen ihr geschnieft oder nach Atem gerungen. Ein Stück weit sind die Nasennebenhöhlen ... » mehr

Volkmar Blendl sprach bei den Wochen der seelischen Gesundheit über seine Erfahrungen als Chefarzt der Bayreuther Forensik. Foto: Isabel Wilfert

24.10.2018

Region

Wenn das tägliche Stress-Level zu hoch wird

Die Überreizung des Gehirns führt zu einer höheren Anzahl an psychischen Auffälligkeiten und Straftaten. Das sagt der Forensiker Volkmar Blendl. » mehr

Was, wenn wir uns nicht erinnern können? Die Angst vorm Vergessen ist bei Demenzerkrankten und Angehörigen groß.	Foto:Gina Sanders/Adobe Stock

10.10.2018

Hof

Nicht die vergessen, die vergessen

1,6 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Demenz. Die AOK und Organisationen aus der Region wollen zum Thema aufklären. » mehr

Schwarzsehen: Viele Depressive schauen mit negativem Blick auf die Welt und in die Zukunft.	Fotos: Marijan Murat/dpa (1); Georg Jahreis (1)

15.03.2018

Kulmbach

Höher, schneller, Depression

Kein Tabu mehr und doch oft missverstanden: Die psychische Erkrankung ist keine Befindlichkeitsstörung. Ein Therapeut sagt: Der Zeitgeist verstärkt die seelischen Leiden. » mehr

Hannah Fröhlich

26.02.2018

Gesundheit

Über das Leben mit einer seltenen Erkrankung

Hannah Fröhlich leidet an POMC-Mangel, einem Gendefekt. Sie war die erste Patientin weltweit mit dieser Diagnose. An speziellen Zentren für seltene Erkrankungen wird Menschen wie Hannah geholfen » mehr

Deutsche Knochenmarkspenderdatei

28.07.2017

Gesundheit

Vor 30 Jahren ein Wagnis: Leben mit fremder Stammzellspende

Eine Knochenmarktransplantation ist oft die letzte Chance für Todgeweihte. Viele Patienten brauchen dazu einen fremden «genetischen Zwilling». Dank Millionen von Spendern und immer besserer Typisierun... » mehr

^