Lade Login-Box.

MEDIZINISCHES PERSONAL

Ebola-Virus

15.08.2019

Wissenschaft

Ebola-Ausbruch im Kongo: Burundi startet Impfkampagne

Wegen des Ebola-Ausbruchs im Kongo hat nun auch das Nachbarland Burundi eine Impfkampagne gegen die gefährliche Krankheit gestartet. Zunächst würden rund 4000 Menschen geimpft, sagte Susannah Savage, ... » mehr

US-Präsident Trump besucht Tatorte

07.08.2019

Brennpunkte

Trump besucht Tatorte und kontert Kritik an seiner Rhetorik

Der US-Präsident besucht die Tatorte der jüngsten Massaker. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Vor allem in der Grenzstadt El Paso schlägt ihm Kritik entgegen. Er selbst sieht dafür keinen A... » mehr

Versorgung im Krankenhaus

15.07.2019

Gesundheit

Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäus... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

UN warnen vor Angriffen auf Zivilisten in Libyen

Die Libyenmission der Vereinten Nationen hat die Kriegsparteien vor Angriffen auf Zivilisten gewarnt. Die Bombardierung von Schulen, Krankenhäusern und zivilen Gebieten sei unter internationalem Recht... » mehr

Den geehrten und beförderten Einsatzkräften gratulierten Vorsitzender Markus Philipp (links) sowie (von rechts) Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, dritter Bürgermeister Winfried Kukla und die beiden Kommandanten Florian Barthmann und Marcel Grabowsky (Vierter und Fünfter von rechts). Foto: Christian Schilling

19.02.2019

Wunsiedel

Im Schnitt mindestens ein Einsatz pro Tag

Genau 369 Mal rückte die Feuerwehr Wunsiedel 2018 aus. Dies bedeutet eine enorme Steigerung gegenüber dem Vorjahr. » mehr

Der Kulmbacher Oberbürgermeister an seinem Bayreuther Arbeitsplatz. Seit 8. November ist Henry Schramm Bezirkstagspräsident. Foto: Markus Roider

28.12.2018

Oberfranken

"Wie ein Vater mit dem zweiten Kind"

Er ist der erste Kulmbacher im Amt des Bezirkstagspräsidenten. Im Interview erklärt Henry Schramm, wieso er sich so über sein neues Amt freut und was er für die Zukunft plant. » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler lobt die Arbeit von Nina Ziesel und Martina Busch (von links) im Rahmen der Gesundheitsregion Plus; die beiden Initiatorinnen haben auch für 2019 interessante Pläne. Foto: pr.

27.12.2018

Fichtelgebirge

Erste Maßnahmen greifen schon

Der Ärzte-Bus zwischen Selb und Marktredwitz stößt auf große Resonanz. Auch andere Kommunen sind daran interessiert. Die Gesundheitsregion Plus zieht Halbzeit-Bilanz. » mehr

Huthi-Rebelllen

06.12.2018

Deutschland & Welt

Jemen-Gespräche starten mit Hoffnung und Bangen

Gefangene sollen ausgetauscht, die Kämpfe eingedämmt und die humanitäre Hilfe verbessert werden: Die Jemen-Gespräche beschäftigen sich zunächst damit, Vertrauen im verheerenden Konflikt mit Millionen ... » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Deutschland mit vorn bei medizinischem Personal

Was haben Deutschland, Island und Kuba gemeinsam? Sie gehören zu den 15 Ländern der Welt mit dem meisten medizinischen Personal. Das geht aus einer der weltweit größten Gesundheitsstudien hervor, die ... » mehr

18.10.2017

Region

Gegen das Ohnmachtsgefühl

Auf Hausbesuch mit Alexandra Pape von der Gerontopsychiatrischen Beratungsstelle: Das Gespräch mit einer Klientin offenbart, wie notwendig manch soziales Angebot ist. Und wie elementar die Hilfe. » mehr

Grippewelle in Deutschland

08.02.2017

Leseranwalt

Die Sache mit dem Grippeschutz

Die Grippewelle hat Bayern fest im Griff. In Mittelfranken mehren sich die Fälle, und ein Überschwappen nach Oberfranken wird von Experten erwartet. » mehr

Wenn das innere Selbstbild zerstört ist und eine psychische Krise droht, ist schnelles Handeln gefragt. Mobile Krisendienste sollen Abhilfe schaffen. Ob dieses Konzept in der Region umsetzbar ist, darüber gibt es Zweifel.

12.10.2016

Region

Mobile Krisendienste sind das Sorgenkind

Die "Wochen der seelischen Gesundheit" haben begonnen. Auf dem Podium in Hof sprechen Fachleute über Neues in der Psychiatrie. Es steht eine Revolution bevor. » mehr

Abschied nach fast 48 Jahren

03.12.2015

Region

Abschied nach fast 48 Jahren

Pflegedirektorin Elisabeth Ziegler sagt dem Sana- Klinikum Adieu. Viele Veränderungen hat sie über Jahrzehnte hin erlebt. Das Wohl der Patienten war ihr Anliegen. » mehr

Flüchtlinge aus dem Kosovo Ein unsicherer Blick in die Zukunft: Flüchtlinge verbringen oft Jahre mit bangem Warten und Hoffen. Eine Situation, die viele krank werden lässt. Immer häufiger landen psychisch kranke Flüchtlinge in der Rehauer Bezirksklinik.

12.03.2015

Region

"Wir können die Welt nicht verändern"

Immer mehr Flüchtlinge stranden in Bayern. Damit steigt auch ihr Anteil unter den Patienten der Bezirksklinik in Rehau. Im Interview berichten die Sozialpädagogen Nadine Lenk und Thomas Graf von tragi... » mehr

Bei vielen Einsätzen der Integrierten Leitstellen in Oberfranken ist es in diesen Tagen problematisch, überhaupt noch ein aufnahmefähiges Krankenhaus zu finden.

13.02.2015

Oberfranken

Wohin nur mit den vielen Patienten?

Weil viele Krankenhäuser überlastet sind, wissen die Leitstellen oftmals nicht, wohin sie Krankentransporte noch schicken sollen. Dabei ist die Grippewelle in der Region noch gar nicht angekommen. » mehr

Ebola-Patient in Hamburg

02.10.2014

Umfrage

US-Ebola-Patient traf Dutzende Menschen

Der erste in den USA erkrankte Ebola-Patient hatte offenbar Kontakt zu Dutzenden Menschen. Der 42-Jährige habe bei seinem Verwandtenbesuch mit etwa 80 Leuten zu tun gehabt, darunter auch mehreren Kind... » mehr

Gewalt gegen Frauen ist auch in unserer Region ein Thema, das die Polizei zunehmend beschäftigt.

24.11.2013

Region

Gewalt gegen Frauen nimmt zu

Die Polizei hat immer öfter mit sexuellen Übergriffen auf Frauen durch deren Partner zu tun.Auch Treffen mit Internetbekanntschaften gestalten sich zunehmend als Problem. » mehr

Das Areal rund um die Münch-Ferber-Villa gleicht noch einer Großbaustelle. Derweil laufen die Vorbereitungen für die Einweihung schon auf Hochtouren. Der Termin ist voraussichtlich Anfang Juli.	Fotos: Spörl

29.03.2012

Region

Feinschliff für das Kleinod

Die Stadt Hof und die Nutzer einigen sich auf einen Fünf-Jahres-Vertrag. In dieser Zeit soll sich das "Forum Gesundheit" als Informationszentrum und Anlaufstelle für die Bürger etablieren. » mehr

Ein kurzer Piks hilft gegen das aggressive Grippe-Virus. 	Foto: dpa

27.10.2011

Region

Zeit für Grippeschutz

Die Saison für die jährliche Impfung hat begonnen. Vor allem Risikogruppen wie ältere Menschen, Schwangere, Lehrer oder medizinisches Personal sollten sich vor der Viruserkrankung schützen. » mehr

Dr. H. Albrecht

02.04.2011

Oberfranken

Schulmedizin am Scheideweg

In der Münch-Ferber-Villa in Hof soll ein Zentrum für neue Wege in der Medizin entstehen. Die Restaurierung des Jugendstilgebäudes hat bereits begonnen. » mehr

fpnd_rm_grippe_280111

28.01.2011

Oberfranken

Die Grippe ist wieder auf dem Vormarsch

In den Gesundheitsämtern der Region schrillen die Alarmglocken. Die Zahl der Influenza-Fälle steigt. » mehr

fpnai_thh_ArbeitskreisBlut_

04.12.2010

Region

Stets im Dienst der Blutspender

Langjährige Helferinnen hat der "Arbeitskreis Blutspende" in Naila im Rahmen seiner vorweihnachtlichen Zusammenkunft geehrt. Fünf Mal waren die Damen in diesem Jahr im Einsatz. » mehr

fpnd_pauli_LB_300909

30.09.2009

Oberfranken

Schießbudengast trifft Hinterteil

Schießbudengast trifft Hinterteil München - Ein junger Australier hat auf dem Münchner Oktoberfest das Hinterteil einer Schießbudenbetreiberin mit dem eigentlichen Ziel verwechselt. Er drückte ab, ... » mehr

07.04.2008

Region

POLIZEIREPORT

Der Tochter ins Gesicht geschlagen Kulmbach – Als erheblich allgemeingefährlich haben Kulmbacher Polizisten einen 50-jährigen Kulmbacher eingestuft. » mehr

^