Lade Login-Box.

MEHRSPRACHIGKEIT

Rudolf Rogler erläuterte den Zuhörern bei den Naturfreunden Selb die Geschichte seiner Vorfahren. Foto: Wolfgang Neidhardt

04.02.2019

Selb

Kleine Welt zwischen großen Mächten

Rudolf Rogler erinnert bei den Naturfreunden an seine Vorfahren: Sein Vater wurde von heute auf morgen gegen seinen Willen Tscheche. » mehr

Handschlag

17.09.2018

Brennpunkte

Merkel lobt Algerien für Rückführung von Asylbewerbern

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angesp... » mehr

Hochkarätige Gäste bei der Jahreskonferenz zum 25-jährigen Bestehen der Euregio Egrensis in Mödlareuth (von links): die Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz, der Hofer Landrat und Vorsitzende des Zweckverbandes Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth, Dr. Oliver Bär, Rolf Keil, der Präsident der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen, Dr. Birgit Seelbinder, die Präsidentin der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Bayern, Festredner Dr. Jaroslav Sonka, Frantisek Curka, der Präsident der Euregio Egrensis Böhmen, und Generalkonsulin Kristina Larischová vom Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München.	Foto: Manfred Köhler

29.04.2018

Fichtelgebirge

Ein schlagkräftiges Instrument wird 25

Zum Jahrestag ihrer Gründung erklären die Präsidenten der Euregio Egrensis, dass sie ihre Bemühungen verstärken wollen. In Mödlareuth findet die Jahreskonferenz statt. » mehr

Hochkarätige Gäste bei der Jahreskonferenz zum 25-jährigen Bestehen der Euregio Egrensis in Mödlareuth (von links): die Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piwernetz, der Hofer Landrat und Vorsitzende des Zweckverbandes Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth, Dr. Oliver Bär, Rolf Keil, der Präsident der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen, Dr. Birgit Seelbinder, die Präsidentin der Euregio Egrensis Arbeitsgemeinschaft Bayern, Festredner Dr. Jaroslav Sonka, Frantisek Curka, der Präsident der Euregio Egrensis Böhmen, und Generalkonsulin Kristina Larischová vom Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München.	Foto: Köhler

27.04.2018

Hof

Ein schlagkräftiges Instrument wird 25

Zum Jahrestag ihrer Gründung erklären die Präsidenten der Euregio Egrensis, dass sie ihre Bemühungen verstärken wollen. In Mödlareuth findet die Jahreskonferenz statt. » mehr

Blumen pusten, ein spielerisches, effektives Training für die Mundmotorik. Die Logopäden Günter Hild und Mareike Haas achten bei ihren Behandlungen auf die Alltagstauglichkeit der Übungen.	Foto: Georg Jahreis

05.03.2016

Kulmbach

Mit Mut und Muskeln

Wie Flüchtlinge am besten Deutsch lernen können, erklären zwei Logopäden. Sie nehmen auch die deutsche Bevölkerung in die Pflicht. Die logopädische Arbeit ist sehr vielseitig. » mehr

Anthony Rowley, der Brite mit einem Herz für Bayern und das Bairische, hat seinen Arbeitsplatz mitten in München: Im Auftrag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften arbeitet er am Bayerischen Wörterbuch.

18.11.2014

Oberfranken

"Wer 'Kaas' sagt, ist bei uns dabei"

Anthony Rowley, gebürtiger Brite, ist in Sachen Dialekte der "Ober-Bayer" schlechthin. Er erforscht die Grundlagen der Mundart und gibt das Bayerische Wörterbuch heraus. » mehr

fpha_Kiga5_040111

06.01.2011

Region

Lernen mit Vertrauen

Im Kindergarten des Jugendhilfehauses St. Elisabeth lernen Kinder mit nicht-deutscher Muttersprache gezielt und spielerisch Deutsch. Dies soll ihnen Chancengleichheit ermöglichen, für die Schule, fü... » mehr

fparz_schott_081010

09.10.2010

Region

Mundart macht schlau

Fachleute plädieren für eine "innere Mehrsprachigkeit". Das heißt: An den Schulen sollten die Kinder auch Dialekt sprechen dürfen. » mehr

^