Lade Login-Box.

MESSER-ATTENTATE

Beginn Prozess um Messerstiche gegen Frauen in Nürnberg

15.10.2019

Bayern

Messerstecher soll in Sicherungsverwahrung

Im Prozess um die Messerattacken auf drei Frauen im Nürnberger Stadtteil Sankt Johannis fordert der Ankläger eine lebenslange Freiheitsstrafe und sieht eine besondere Schwere der Schuld des Angeklagte... » mehr

12.10.2019

Schlaglichter

Messerattacke in Manchester: Verdächtiger in Psychiatrie

Der Verdächtige im Fall des Messerangriffs mit fünf Verletzten in einem Einkaufszentrum in Manchester ist in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen worden. Das teilte die Polizei in der nordenglisch... » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Messerattacke in Manchester: Polizei geht von Terror aus

Die Polizei geht bei dem Messerangriff mit vier Verletzten in einem Einkaufszentrum im englischen Manchester von Terror aus. Ein etwa 40 Jahre alter Mann sei wegen Terrorverdachts festgenommen worden,... » mehr

Messerangriff

11.10.2019

Brennpunkte

Messerattacke in Manchester: Polizei geht von Terror aus

Mehrere Menschen werden verletzt, als ein Mann in einem Einkaufszentrum mit einem großen Messer um sich sticht. Die Ermittler gehen von einem Terrorangriff aus. Die näheren Hintergründe bleiben aber z... » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Frankreich: Druck auf Innenminister nach Messerattacke

Wegen des mutmaßlich islamistisch motivierten Mordanschlags in der Pariser Polizeipräfektur steht Frankreichs Innenminister Christophe Castaner unter Rechtfertigungsdruck. Ihm wird vorgeworfen, Anzeic... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Messerattacke in Polizeipräfektur: Innenminister in der Kritik

Nach dem tödlichen Messerangriff eines Polizeimitarbeiters auf vier seiner Kollegen in Paris deuten Hinweise der Anti-Terror-Staatsanwaltschaft auf ein terroristisches Motiv hin. Nun wächst vor allem ... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Frankreichs Innenminister räumt Fehler vor Messerattacke ein

Nach dem Messerangriff in der Pariser Polizeipräfektur hat Frankreichs Innenminister Christophe Castaner Fehler bei der Erkennung der Radikalisierung des Tatverdächtigen eingeräumt. Es habe offensicht... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Frankreich lässt nach Messerattacke Geheimdienste prüfen

Nach der Messerattacke in der Polizeipräfektur in Paris soll untersucht werden, ob Anzeichen einer Radikalisierung des Tatverdächtigen erkennbar waren. Premierminister Edouard Philippe bat die Geheimd... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Frankreich will gegen Radikalisierung bei Polizei vorgehen

Nach der tödlichen Messerattacke von Paris hat Frankreich Schritte zur besseren Aufdeckung von Radikalisierung innerhalb der Polizei angekündigt. Es werde zwei Aufklärungsmissionen geben, sagte Premie... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Frankreich plant Mission gegen Radikalisierung bei Polizei

Frankreich hat Schritte zur besseren Aufdeckung von Radikalisierung innerhalb der Polizei angekündigt. Eine mutmaßlich terroristisch motivierte Messerattacke eines Polizeimitarbeiters auf Kollegen in ... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Frankreich plant Mission gegen Radikalisierung bei Polizei

Frankreich hat Schritte zur besseren Aufdeckung von Radikalisierung innerhalb der Polizei angekündigt. Eine mutmaßlich terroristisch motivierte Messerattacke eines Polizeimitarbeiters auf Kollegen in ... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Hinweise auf Terrorhintergrund nach Messerattacke in Paris

Im Fall der Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier mit fünf Toten verdichten sich die Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund. Der Angreifer sei Anhänger einer radikalen Interpretation d... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Paris: Messerangreifer mit Kontakt zu mutmaßlichen Salafisten

Der Tatverdächtige im Fall der tödlichen Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier soll Kontakt zu mutmaßlichen Salafisten gehabt haben. Der Mann sei vor rund zehn Jahren zum Islam konvertiert und... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Messerangriff in Paris: Ermittlungen wegen Terror-Verdachts

Nach der tödlichen Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier ist das Motiv des mutmaßlichen Angreifers weiterhin unklar. Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft übernahmen gestern die Ermit... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Paris: Anti-Terror-Ermittlungen nach Angriff

Nach der tödlichen Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier haben Anti-Terror-Spezialisten die Ermittlungen übernommen. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft in der französischen Hauptstadt. Ein ... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Nach Messerangriff in Paris Ermittlungen in alle Richtungen

Nach der tödlichen Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur ermittelt die Polizei in alle Richtungen. Man schließe zum jetzigen Zeitpunkt keine Hypothese aus, sagte der Polizeipräsident der franz... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Tödliche Messerattacke in Paris gibt Ermittlern Rätsel auf

Die tödliche Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur mit insgesamt fünf Toten gibt weiter Rätsel auf. «Wir haben keine Hinweise auf eine mögliche Radikalisierung des Täters», sagte eine Regierun... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Messerattacke in Paris: Ermittler suchen Motiv des Angreifers

Nach der Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur mit zusammen fünf Toten suchen Ermittler das Motiv des Angreifers. Der 45 Jahre alte Mitarbeiter des Polizeihauptquartiers im Herzen der Hauptsta... » mehr

Messerattacke

04.10.2019

Brennpunkte

Terror-Verdacht nach Messerangriff in Paris

Ein Mitarbeiter der Polizei greift in der Polizeipräfektur mitten in Paris seine Kollegen mit einem Messer an. Im Raum steht nach der brutalen Tat eine große Frage: Warum? Jetzt gehen die Ermittlungen... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Paris: Angreifer tötet vier Menschen in Polizeibehörde

Bei einer Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur sind zusammen fünf Menschen getötet worden - vier Mitarbeiter und der Angreifer. Der mutmaßliche Täter war 45 Jahre alt und arbeitete seit 2003 ... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Paris: Mutmaßlicher Angreifer zuvor nicht auffällig

Nach einem Angriff in der Polizeipräfektur von Paris mit mehreren Toten hat Frankreichs Innenminister Christophe Castaner nähere Angaben zum mutmaßlichen Täter gemacht. Der Mann sei ein 45 Jahre alter... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Schock in Paris: Mehrere Polizisten bei Attacke getötet

Bei einer Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur sind insgesamt fünf Menschen getötet worden - vier Polizisten und der Angreifer. Das berichten französischen Medien. Die Pariser Bürgermeisterin... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Pariser Bürgermeisterin bestätigt: Mehrere Polizisten getötet

Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo hat bestätigt, dass bei dem Angriff in der Polizeipräfektur der französischen Hauptstadt «mehrere Polizisten» ums Leben gekommen sind. Hidalgo teilte bei Twitt... » mehr

Messerattacke in Paris

03.10.2019

Topthemen

Vier Tote nach Messerattacke in Pariser Polizeibehörde

Gesperrte Seine-Brücken, Sirenengeheul in der Pariser Innenstadt. Im Hauptquartier der Polizei im Herzen der französischen Hauptstadt ereignet sich ein beispielloses Drama mit insgesamt fünf Toten. » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Berichte: Fünf Tote bei Attacke in Pariser Polizeipräfektur

Bei einer Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur sind laut französischen Medien insgesamt fünf Menschen getötet worden. Vier Polizisten sind demnach ums Leben gekommen, auch der Angreifer sei t... » mehr

Rapper Dave

20.09.2019

Boulevard

Britischer Mercury-Preis an Rapper Dave

Der Mercury-Preis ist mit 25 000 Britischen Pfund (etwa 28 000 Euro) dotiert. Er wird jährlich für das beste Album, das ein britischer oder irischer Künstler in Großbritannien veröffentlicht hat, verg... » mehr

Stephan E.

19.09.2019

Brennpunkte

Mordfall Lübcke: Ermittlung wegen weiterer Bluttat

Hat der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten schon früher versucht, einen Mann zu töten? Die Bundesanwaltschaft übernimmt weitere Ermittlungen gegen Stephan E. Es geht um eine Messera... » mehr

26.08.2019

Schlaglichter

Bericht: Rechte in Chemnitz zur «Jagd» verabredet

» mehr

Gedenkplakette

25.08.2019

Brennpunkte

Nur einige Hundert Teilnehmer bei Pro-Chemnitz-Demo

Einen Tag vor dem Jahrestag einer tödlichen Messerattacke in Chemnitz hat das rechtsextremistische Bündnis Pro Chemnitz zur Demonstration aufgerufen. Der Zulauf fällt allerdings überschaubar aus. » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Chemnitzer OB: Urteil im Prozess sollte respektiert werden

Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig hat alle Beteiligten dazu aufgerufen, das Urteil im Prozess zur tödlichen Messerattacke zu akzeptieren. «Es gibt ein Urteil und das haben wir alle zu ... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Chemnitz-Prozess: Verteidiger legen Rechtsmittel ein

Kurz nach der Verurteilung ihres Mandanten wegen der tödlichen Messerattacke in Chemnitz haben die Verteidiger Rechtsmittel eingelegt. Die Richter hatten den 24-jährigen angeklagten Syrer zu neun Jahr... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Messerangriff in Chemnitz: Syrer zu Haftstrafe verurteilt

Wegen der tödlichen Messerattacke in Chemnitz vor knapp einem Jahr ist ein 24 Jahre alter Angeklagter zu neun Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz sprach den Syrer... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Urteil zum tödlichen Messerangriff von Chemnitz erwartet

Im Prozess zur tödlichen Messerattacke auf einen Deutschen vor knapp einem Jahr in Chemnitz wird am Nachmittag in Dresden das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hat in ihrem Plädoyer eine Gesamtf... » mehr

Messerattacke in Chemnitz

22.08.2019

Brennpunkte

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Eben... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Messerangriff von Chemnitz: Gerichtsurteil erwartet

Im Prozess zur tödlichen Messerattacke auf einen Deutschen in Chemnitz wird heute in Dresden das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hat in ihrem Plädoyer eine Freiheitsstrafe für den Angeklagten ... » mehr

Schüsse bei Polizeieinsatz

05.07.2019

Brennpunkte

Routineeinsatz der Polizei endet blutig - drei Verletzte

Wegen einer Ruhestörung werden zwei Polizisten alarmiert. Unvermittelt attackiert ein 24-Jähriger die beiden. Der Angreifer ringt nach dem Zwischenfall um sein Leben. » mehr

Festival »Kosmos Chemnitz- Wir bleiben mehr«

05.07.2019

Brennpunkte

«Kosmos Chemnitz»: Zehntausende feiern für Weltoffenheit

Chemnitz zeigt, dass es eine weltoffene Stadt ist. Zehntausende haben beim Festival «Kosmos Chemnitz» eine riesige Innenstadt-Party gefeiert. Musikstars wie Herbert Grönemeyer unterstützen die Aktion. » mehr

Der Tatort der Messerattacke. Als mutmaßlicher Täter wurde kurze Zeit später ein 25-jähriger Marktredwitzer in der Wohnung seiner Eltern festgenommen. Der Mann leidet unter Wahnvorstellungen.

04.07.2019

Oberfranken

Gutachter rät zur Unterbringung

Der Messerstecher von Marktredwitz soll für Jahre in die Forensik. Er leidet unter einer Psychose, die jahrelang unbehandelt blieb. » mehr

Tatort am Düsseldorfer Flughafen

28.06.2019

Deutschland & Welt

Lebensgefährliche Messerattacke auf Busfahrer in Düsseldorf

Horror im Linienbus: Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat an einer Haltestelle in Düsseldorf dem Fahrer ein Messer in den Körper gerammt. » mehr

28.06.2019

Deutschland & Welt

Messerattacke in Linienbus - Busfahrer in Lebensgefahr

Nach einer Messerattacke in einem Linienbus am Düsseldorfer Flughafen befindet sich der 55-jährige Busfahrer in Lebensgefahr. Der 37-jährige mutmaßliche Täter werde voraussichtlich heute einem Haftric... » mehr

28.06.2019

Deutschland & Welt

Messerattacke in Bus am Flughafen Düsseldorf

Bei einer Messerattacke in einem Linienbus ist am Düsseldorfer Flughafen ein 55 Jahre alter Mann verletzt worden. Der mutmaßliche Täter, ein 37-Jähriger, sei gefasst und zur Wache gebracht worden, sag... » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Messerattacke in Japan - drei Tote

Die blutige Messerattacke in Japan hat ein drittes Menschenleben gefordert. Wie japanische Medien berichten, starb neben einem Schulmädchen auch ein Erwachsener an den Stichverletzungen. Der mutmaßlic... » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Messerattacke in Japan: Mindestens ein Kind tot

Bei einer Messerattacke auf kleine Schulmädchen in Japan ist mindestens ein Kind gestorben. Japanische Medien berichten, auch der mutmaßliche Täter sei tot. Der Mann hatte an einer Bushaltestelle in T... » mehr

Blaulicht

25.05.2019

Deutschland & Welt

Mann bekennt nach Festnahme Tötung von Nachbar

Ein 25-Jähriger geht mit einem Messer auf einen Busfahrer los und wird festgenommen. Bei seiner Vernehmung geht es dann plötzlich um einen weiteren Fall: Der Mann sagt, er habe seinen Nachbarn getötet... » mehr

Polizei mit Blaulicht

23.05.2019

Region

Messer-Attacke: Selber in Hals und Kinn gestochen

Am Mittwochabend eskaliert in Selb ein Streit zwischen einem 24- und einem 55-Jährigen. Der Ältere greift schließlich zu einem Messer. » mehr

Rechtsextremer

28.04.2019

Deutschland & Welt

Rechtsextreme Szene schwieriger zu überwachen

Die rechtsextreme Szene in Deutschland ist nach Einschätzung des Verfassungsschutzes zunehmend weniger organisiert und damit schwieriger zu überwachen. » mehr

01.04.2019

Deutschland & Welt

Fall Chemnitz: Frühere Ermittlungen und Anklagen gegen Verdächtigen

Einer der Tatverdächtigen im Fall der Messerattacke von Chemnitz im vergangenen Jahr soll schon 2017 eine Person angegriffen und verletzt haben. Die zuständige Staatsanwaltschaft bestätigte, dass sie ... » mehr

20.03.2019

Deutschland & Welt

Tödliche Messerattacke nahe Alexanderplatz: Zeugen gesucht

Nach einer tödlichen Attacke auf einen 26-Jährigen in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes sucht die Polizei nach Hinweisen zum Täter. Das Opfer ist demnach ein litauischer Staatsbürger aus Berlin-S... » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Prozess um Messerattacke - Verteidigung verlangt Einstellung

Im Prozess um die tödliche Messerattacke von Chemnitz hat die Verteidigung des angeklagten Syrers die Einstellung des Verfahrens und eine Aufhebung des Haftbefehls beantragt. » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Auftakt im Prozess um tödliche Messerattacke von Chemnitz

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat der Prozess um die tödliche Messerattacke von Chemnitz begonnen. Angeklagt ist ein Asylbewerber aus Syrien, der gemeinsam mit einem auf der Flucht befindlich... » mehr

Ausschreitungen

18.03.2019

Deutschland & Welt

Beginn des Prozesses um Chemnitzer Messerattacke

Die Bluttat von Chemnitz und ihre Folgen haben die Stadt und Deutschland wochenlang in Atem gehalten. Nun beginnt der Prozess gegen einen Syrer. Die Verteidigung zweifelt an einem fairen Verfahren, de... » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Prozess zu tödlicher Messerattacke von Chemnitz beginnt

Sieben Monate nach der tödlichen Messerattacke auf einen Deutschen in Chemnitz beginnt heute der Prozess gegen einen der mutmaßlichen Täter. Der syrische Asylbewerber muss sich vor dem Landgericht Che... » mehr

^