Lade Login-Box.

MIETKOSTEN

Steuererklärung

28.08.2019

Geld & Recht

Wann sich der Heimarbeitsplatz von der Steuer absetzen lässt

Was ist die typische Tätigkeit meines Berufs? Wer zu Hause arbeitet und Steuern sparen will, sollte sich diese Frage stellen. Denn davon ist abhängig, ob er das Arbeitszimmer absetzen kann. » mehr

Wohnen in der Großstadt

06.08.2019

Bauen & Wohnen

Wann muss das Amt auch unangemessene Mietkosten übernehmen?

Wie viel Unterstützung Empfänger von Grundsicherung für ihre Wohnung bekommen, ist gedeckelt. Was aber gilt, wenn in der Nähe nur teurere Flächen vermietet werden? » mehr

Mehrfamilienhaus

30.07.2019

dpa

Amt muss auch objektiv unangemessene Mietkosten übernehmen

Wie viel Unterstützung Empfänger von Grundsicherung für ihre Wohnung bekommen, ist gedeckelt. Was aber gilt, wenn in der Nähe nur teurere Flächen vermietet werden? » mehr

Gerichtsurteil zu Wohngeld

02.07.2019

dpa

Berechnungsgrundlage für Wohngeld muss schlüssig sein

Hartz-IV-Berechtigte erhalten oft auch Wohngeld. Das angemessene Wohngeld orientiert sich dabei an den Durchschnittsmieten vor Ort. Für die Berechnung des Durchschnitts muss es eine klare Grundlage ge... » mehr

Mietvertrag

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme? » mehr

Schuldnerberatung

03.06.2019

Deutschland & Welt

Mietschulden in Ostdeutschland häufiger als im Westen

Die finanzielle Belastung durch Mieten steigt - vor allem in vielen Großstädten. Experten sehen darin eine sehr bedenkliche Entwicklung. » mehr

24.05.2019

Region

Neue Hoffnung auf Altenheim

Himmelkron führt derzeit aussichtsreiche Gespräche, was den Bau einer Senioreneinrichtung angeht. Viel mehr will der Bürgermeister aber noch nicht bekannt geben. » mehr

Katrin Göring-Eckardt

27.04.2019

Deutschland & Welt

Wegen Wohnungsnot: Grüne wollen Mietobergrenze

Für Gebiete mit Wohnungsnot fordern die Grünen eine Mietobergrenze. «Wohnen ist die soziale Frage schlechthin. Ein weiteres Explodieren der Mietkosten müssen wir verhindern», sagte Grünen-Fraktionsvor... » mehr

27.04.2019

Deutschland & Welt

Wegen Wohnungsnot: Grüne wollen Mietobergrenze

Für Gebiete mit Wohnungsnot fordern die Grünen eine Mietobergrenze. Wohnen sei die soziale Frage schlechthin. Ein weiteres Explodieren der Mietkosten müsse man verhindern, sagte Grünen-Fraktionsvorsit... » mehr

13.04.2019

Deutschland & Welt

Barley für höhere Besteuerung von Vermietungsplattformen

In der Debatte über Wohnungsnot und steigende Mieten hat sich Bundesjustizministerin Katarina Barley für eine höhere Besteuerung von Vermietungsportalen im Internet ausgesprochen. Plattformen wie Airb... » mehr

Autovermietung am Flughafen

05.03.2019

Reisetourismus

Wie Mietwagen-Urlauber der Versicherungsfalle entgehen

Wer im Urlaub einen Mietwagen braucht, sollte bei der Versicherung genau hinsehen. Denn wichtige Leistungen können fehlen - andere wären dagegen gar nicht nötig. » mehr

Jobcenter

06.02.2019

dpa

Jobcenter dürfen Mietkosten nicht an Wohnungsmärkten messen

Für viele Langzeitarbeitslose übernimmt das Jobcenter die Mietkosten. Ob ein Anspruch besteht, wird anhand des Preisniveaus in dem jeweiligen Gebiet berechnet. Das Verfahren hierfür hat das Bundessozi... » mehr

21.09.2018

Deutschland & Welt

Regierung mit «Wohnoffensive» - Ziel: 1,5 Millionen Wohnungen

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Wohn- und Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. «Wir wollen eine große Kraftanstrengung unternehmen, um unser Ziel von mehr W... » mehr

Das Bild zeigt die am Ferienprogramm teilnehmenden Kinder zusammen mit der Vorsitzenden von "Bambus-Bildung", Ulrike Schumacher (rechts), Stiftungs-Botschafterin Sibylle Klotz, Betreuerin und Bambus-Vorstandsmitglied Kerstin Müller sowie Stiftungs-Botschafterin Shirley Klotz (von links). Foto: Gisela König

27.08.2018

Region

Spende entlastet Verein spürbar

Das Bambus-Bildung- Ferienprogramm erhält von einer Stiftung 1000 Euro, um die Kosten zu decken. Vor allem benachteiligte Kinder sollen so teilnehmen können. » mehr

Der "Hegnichweg" bei Wirsberg droht auf einem Teilstück von etwa 30 Metern abzurutschen. Foto: Werner Reißaus

01.08.2018

Region

Am Hegnichweg in Wirsberg droht Gefahr

Die Böschung ist in Bewegung. Bürgermeister Hermann Anselstetter will möglichst schnell etwas dagegen unternehmen. » mehr

Stefanie Blüchel lebt mit ihren beiden Mitbewohnern in einer WG am Sophienberg. Die 24-Jährige hat eine Lernbehinderung, führt aber mit Hilfe ihrer Betreuer ein selbstbestimmtes Leben.	Foto: Schwappacher

22.03.2018

Region

Eine fast normale WG

In einer Hofer Wohnung ermöglicht die Diakonie behinderten Menschen ein Stück Normalität. Heute veranstaltet die Wohngemeinschaft einen Tag der offenen Tür. » mehr

Zweigstelle in Nürnberg geplant

23.02.2018

dpa

Deutsches Museum soll 2020 als «Zukunftsmuseum» starten

Nürnberg bekommt eine Außenstelle des Deutschen Museums. Die Eckpunkte der Ausstellung sind nun klar - und auch die weiteren Termine. Grundsteinlegung ist im März - Zukunft soll das zentrale Thema sei... » mehr

Sozialgericht Berlin

20.12.2017

dpa

Jobcenterzahlungen: Kein Mietzuschlag aus religiösen Gründen

Das Jobcenter kann die Mietkosten übernehmen. Manche Antragsteller wünschen sich jedoch aus religiösen Gründen eine höhere Unterstützung. Doch das ist nicht rechtens, wie ein Urteil zeigt. » mehr

In der Schuldenfalle

23.11.2017

Region

In der Schuldenfalle

Relativ viele Hofer Bürger sind hoch verschuldet. Mit einer Quote von 14,18 Prozent liegt die Stadt vier Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt. » mehr

In der Schuldenfalle

23.11.2017

Region

In der Schuldenfalle

Relativ viele Hofer Bürger sind hoch verschuldet. Mit einer Quote von 14,18 Prozent liegt die Stadt vier Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt. » mehr

27.07.2017

Region

Neue Kinderbetreuung im Klinikum

Marktredwitz - Mehr Platz für Kinder wird es ab September in Marktredwitz geben. » mehr

Im Sommer soll das Yamakawa-Seniorenhaus in der Hohenberger Stadtmitte bezugsfertig sein. Foto: Gerd Pöhlmann

08.04.2017

Fichtelgebirge

Interesse an freien Plätzen ist groß

Den Lebensabend im Yamakawa-Seniorenhaus zu verbringen, ist der Wunsch vieler Hohenberger. Jetzt stehen auch die Kosten für den Service fest. » mehr

05.09.2016

Region

Verwirrspiel um angemessene Mietkosten

Das Gericht sagt, Sozialhilfeempfänger im Landkreis bekämen zu wenig Wohngeld. Auch in der Stadt war das bereits bemängelt worden. Die Folgen könnten teuer werden. » mehr

05.06.2016

Fichtelgebirge

22-Jähriger hinterlässt Schulden und viel Müll

Arzberg - Das ist der Alptraum eines jeden Vermieters: Keine Miete auf dem Konto, dafür aber jede Menge Müll in den Zimmern. » mehr

01.08.2015

Region

Sieben Monate voller Erfolgsgeschichten

Die Zwischenbilanz von OB Fichtner für 2015 fällt überaus positiv aus. Er verteidigt auch den Anbau für das Rathaus. » mehr

Wohnungen für Leistungsempfänger dürfen wieder etwas mehr kosten.

27.09.2014

Region

Stadträte verabschieden neuen Mietspiegel

Das Gremium hebt die Höchstgrenze der Mietkosten für Leistungsempfänger leicht an. » mehr

10.04.2014

Region

Von Stetten bezichtigt Kreil der Lüge

Der Sprecher der Aktiven Bürger schreibt, der frühere OB habe den Stadtrat nie über die Förderbedingungen des Jugendhotels informiert. Die Kritik an seinem Nachfolger sei dreist. » mehr

Hilfe und Beistand in einer außergewöhnlichen Lebenslage: Nach einer Krebsdiagnose ist für Patienten nichts mehr wie es vorher war. Geschulte Beraterinnen hören zu und versuchen, Hilfe zu leisten.

01.04.2014

Region

"Wir haben ein ernstes Problem"

Ende des Jahres zieht sich die Deutsche Krebshilfe aus der Finanzierung der Psychosozialen Krebsberatungsstelle in Hof zurück. Jetzt sucht Leiterin Margarete Jahn nach neuen Wegen. » mehr

10.02.2014

Region

Forderung nach mehr Solidarität

Thomas Fick fordert auf der Bürgerversammlung Solidarität für Streitau. Er wünscht sich mehr finanzielle Unterstützung der Stadt für den Waldorfkindergarten und das Gemeindehaus. » mehr

Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder schätzt, dass die Sanierung der Glasschleif frühestens 2016, wahrscheinlicher aber erst 2018 beginnen kann. 	Foto: Bäumler

31.12.2013

Region

Seelbinder hält an beheizter Halle fest

Die Oberbürgermeisterin will das Erdgeschoss der Glasschleif unter anderem als Archiv nutzen. Auch eine Heizzentrale für die vier umliegenden öffentlichen Gebäude könnte hier entstehen. » mehr

07.06.2013

FP/NP

Nur anschauen, nichts kaufen

Immer mehr Menschen bestellen Ware im Internet. Deshalb eröffnet ein Modelabel in den USA Probe-Shops. Dort soll der Kunde tun, was er immer öfter macht: ausspähen und sich beraten lassen. » mehr

Die Bürger im Landkreis liefern Jahr für Jahr mehr Elektroschrott zur Integra. 2011 waren es schon 73 Container, die jeweils 38 Kubikmeter Müll fassen. Die größte Warengruppe sind Fernseher und Computer. Weit dahinter folgen die weiße Ware (Waschmaschinen, Trockner, Herde), Kleingeräte (Staubsauger, Mixer, Lampen) und Leuchtmittel (Neonröhren, Energiesparlampen).

04.07.2012

Region

Abschied vom Güterbahnhof

Elektroschrott-Annahme und Möbelmarkt ziehen in die Gummistraße um, weil der Eigentümer den Mietvertrag mit der Integra gekündigt hat. Jetzt soll das Bahngelände verkauft werden und den alten Gebäuden... » mehr

Thomas Heyland

27.02.2012

Region

Projekt in der Diskussion

Die Arbeiterwohlfahrt informiert über den Bau der Wohnanlage an der Enoch-Widman-Straße. Dabei kommen kritische Stimmen - zum Beispiel zu den Mietkosten - auf. » mehr

Die Kundenfrequenz im KEC ist laut Centermanager Thomas Nagelschmitz extrem hoch. Dennoch gibt es Leerstände. 	Foto: Miedl

04.11.2011

Region

Leerstände noch bis März

Die Kundenfrequenz im KEC steigt und steigt. Dennoch gibt es mehrere Leerstände. Auch in der vorderen Fußgängerzone kriselt es ein wenig. » mehr

fpwun_montiNEU_240211

24.02.2011

Region

Förderverein hat 122 Mitglieder

Marktleuthen - In der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Montessori-Fördervereins hat Vorsitzende Marina Gruber vor der Neuwahl einen umfangreichen Rechenschaftsbericht über die Arbeit im Vor... » mehr

18.12.2010

Region

Gemeinde übernimmt die Mietkosten

Schirnding - Einstimmig hat der Marktgemeinderat Schirnding beschlossen, die anteiligen Mietkosten in Höhe von 450 Euro für die Schulhausbenutzung durch die Musikschule Schirnding-Hohenberg im Schulja... » mehr

26.11.2009

Region

Issigauer planen Weihnachtsmarkt

Issigau - Im kommenden Jahr wird es in Issigau kein Wiesenfest geben, aber den "1. Issigauer Weihnachtsmarkt". Darauf haben sich die Vereinsvorstände und Bürgermeister Dieter Gemeinhardt beim jüngsten... » mehr

fpst_tafel_110609

11.06.2009

Region

Beinahe zu schön, um wahr zu sein

Selb - Es ist beinahe zu schön, um wahr zu sein! Großes Glück widerfuhr den Verantwortlichen der Selber Tafel, die ab Samstag, 13. Juni, in der Längenauer Straße 71a, im Gebäude des ehemaligen Lebensm... » mehr

fpha_cp_guelay_130908

13.09.2008

Region

Einzelkämpferin mit Durchhaltevermögen

Hof – „Überall Arbeit, wo man hinschaut!“ Was Gülay Üstün so aufregt, kann ein Besucher nicht nachvollziehen. Das Kulturcafé, ihr Reich in der Liebigstraße, ist aufgeräumt und duftet nach Putzmittel. ... » mehr

20.06.2008

Region

Übernachtungszahlen gehen zurück

Hohenberg – Steffen Hörtler, Geschäftsführer bei der Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerkes und damit auch zuständig für den Betrieb der Burg Hohenberg empfing Heinz Martini, Landtagskan... » mehr

29.12.2007

Region

Landkreis spart sich 36 000 Euro Mietkosten

Wunsiedel – Zum 1. April wird die Abteilung Gesundheitswesen ihre Räume in der Von-Kotzau-Straße verlassen und ins Landratsamt ziehen. Das gab Landrat Dr. Peter Seißer gestern bekannt. Das Landratsamt... » mehr

^