MIGRANTENKINDER

15.10.2018

Fichtelgebirge

Investitionen trotz geringer Einnahmen

Der Förderverein der Wunsiedler Bäder nimmt in diesem Jahr einiges an Geld in die Hand. Auch unterstützt er den Kauf eines neuen Trampolins. » mehr

Mehr als 300 begeisterte Läufer waren am Samstag am Start, als Motor Nützel wieder zum Funlauf eingeladen hatte. Verschiedenste Angebote gab es wieder für alle Altersklassen. Auch an die Walker hatten die Veranstalter gedacht. 205 Läufer (Bild) waren allein beim Start über zehn Kilometer dabei.

09.09.2018

Kulmbach

Viel Spaß und ein neuer Streckenrekord

Der Funlauf in den Mainauen erweist sich immer mehr als Magnet für Freunde des Ausdauersports. Mehr als 300 Läufer waren diesmal am Start. » mehr

28.06.2018

Oberfranken

Bayern will mehr Grundschullehrer ausbilden

Kultusminister Sibler kündigt zusätzliche Studienplätze an. In den Schulen will er nicht alles der Digitalisierung unterwerfen. » mehr

Übung mit dem Schwungtuch: Schnelle Bewegungen vertreiben die "Mäuse" aus dem Bett.	Foto: Bernhard Kuhn

21.06.2018

Region

Turnen fördert die Integration

Migrantenkinder turnen mit ihren deutschen Kameraden. Das regt nicht nur zur Kommunikation an, sondern stärkt auch das Miteinander. » mehr

Krippenplätze für die Jüngsten sind immer stärker gefragt. Auch in Schwarzenbach: Hier ist Bedarf an einer weiteren Krippengruppe. Künftig könnte vielleicht gar ein neuer Kindergarten nötig werden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte, dpa

19.06.2018

Region

Drei Gründe für Kostenexplosion

Der Stadtrat hat den Bedarf an 209 Kindergartenplätzen anerkannt. Dass Naila für die Kinderbetreuung heuer deutlich mehr zahlen muss, liegt aber nicht nur an Migrantenkindern. » mehr

Kleine Kindergärten wie der in Gattendorf haben es schwer. Fällt dort eine Kraft aus, ist es für dessen Leiterin Ingrid Jacob (Bild) nur schwer möglich, den Ausfall zu kompensieren. Foto: Werner Kube

03.05.2018

Region

Lirum, larum, Rechenspiel

Was kann die Politik für überlaufene Kitas in der Region tun? Ein Landtagsabgeordneter will das wissen und hört Zahlen, die nicht in sein Bild von Bayern passen. » mehr

Beim Workshop "So viel Spaß steckt in Musik" zeigten Astrid Döberlein und Lis Wilczek wie man Kindern Sprache durch Klänge näher bringt. Fotos: Schobert

19.03.2018

Region

Übers Klatschen und Klimpern zur Sprache

Ein Fachtag an der Akademie für Sozialpädagogik zeigt den Erziehern neue Konzepte für die Sprachförderung. Kinder sollen ohne Druck zum Sprechen animiert werden. » mehr

So kann Integration gelingen - wenn Flüchtlinge Unterstützung erhalten und diese auch annehmen.

21.11.2017

Region

Integration fordert ganz Hof

Der Flüchtlings-Zuzug in die Stadt ist vorerst gebremst. Dennoch bleiben die vielen Neubürger eine Herausforderung. » mehr

Mathematik-Unterricht

12.07.2017

dpa

Migrantenkinder: Schlechtere Noten bei gleicher Leistung

Kinder aus Einwandererfamilien schneiden in der Schule oft schlechter ab als ihre deutschen Mitschüler. Fraglich ist, ob dies immer an mangelnden Kenntnissen liegt. Laut einer Studie könnte ein ganz a... » mehr

Azubis der Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof absolvieren den praktischen Teil ihrer Ausbildung an der Kita Emilia. Fotos: Charles Nouledo

26.06.2017

Region

Hier entscheiden die Kinder selbst

Die neue Kita Emilia der Diakonie Hochfranken arbeitet nach der Reggio-Pädagogik. Die Kinder sollen sich individuell nach ihren Möglichkeiten entfalten. » mehr

Azubis der Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof absolvieren den praktischen Teil ihrer Ausbildung an der Kita Emilia. Fotos: Charles Nouledo

26.06.2017

Region

Hier entscheiden die Kinder selbst

Die neue Kita Emilia der Diakonie Hochfranken arbeitet nach der Reggio-Pädagogik. Die Kinder sollen sich individuell nach ihren Möglichkeiten entfalten. » mehr

Die Kinder der Kinderwelt Sankt Lorenz in Hof kommen aus 17 verschiedenen Ländern. Die Leiterin Gabriele Pflittner (hinten rechts), ihre Stellvertreterin Julia Schneider und ihr Team sehen die kulturelle Vielfalt nicht als Problem. Foto: Julia Ertel

01.06.2017

Region

Im Sandkasten gibt es keine Ausländer

Jedes dritte Kind in Hofer Kitas hat einen Migrationshintergrund. In manchen Einrichtungen überwiegen aber ausländische Kinder. Wie in der Kinderwelt St. Lorenz. » mehr

Die ganze Welt in einem Kindergarten - die Kita der Kreuzkirche besuchen Kinder aus verschiedenen Ländern. Leiterin Diana Hein (Mitte) achtet darauf, dass nicht mehr als 50 Prozent ihrer Schützlinge einen Migrationshintergrund haben. Foto: Julia Ertel

23.05.2017

Region

"Bei uns prallen Welten aufeinander"

Viele Ausländer haben keine Chance auf einen Kita-Platz in Hof. Auch der Kreuzkirchen-Kindergarten muss viele Kinder ablehnen. Warum, erklärt Leiterin Diana Hein. » mehr

kindergarten zahbuersten becher

04.05.2017

Region

Kindergarten-Plätze sind Mangelware

In Hof leben wieder mehr Kinder. Das führt zu einer angespannten Situation in den Kitas der Stadt. Die größte Herausforderung heißt Integration. » mehr

Kreisbrandrat Wieland Schletz (links) und dritter Bürgermeister Franz Rattler (Vierter von links) gratulierten der neugewählten Vereinsführung sowie den Geehrten (von rechts) Siegfried Pausch, Monika Köstler, Roland Pausch, Sascha Csecs, Demet Kan sowie Daniela und Stefano Sertl. Foto: Schi.

30.01.2017

Region

Neue Heimat für Spielmannszug

Bis vor eineinhalb Jahren waren die Musiker unter dem Dach der Feuerwehr in Wunsiedel. Nun gehört der Verein dem Kreisfeuerwehrverband an. » mehr

Die Übergangsklasse für Flüchtlingskinder und Kinder mit Migrationshintergrund an der Mittelschule Frankenwald arbeitet erfolgreich. Der Unterricht findet im Ketteler-Haus statt. Unser Bild zeigt (von links) Lehrer Rudolf Reinel, Abteilungsleiterin Integration und Schulprojekte der VHS Landkreis Hof, Gabriele Böttcher, einen Teil der Schüler, den Leiter der VHS Naila, Helmut Lösche, die Geschäftsführerin der VHS Landkreis Hof, Ilse Emek, Lehrerin Margitta Alt und Rektor Alfred Rockelmann. Foto: Sandra Hüttner

31.10.2016

Region

Lernen in differenzierten Gruppen

Die Volkshochschule sorgt für Deutschkurse an der Mittelschule Frankenwald. Das ist wichtig für die Integration der Kinder von Flüchtlingen und Migranten. » mehr

Die Schülerzahlen steigen

10.09.2016

Fichtelgebirge

Die Schülerzahlen steigen

Zuzüge und ein stabiler Arbeitsmarkt bescheren dem Kreis Wunsiedel ein dickes Plus bei den Abc-Schützen. An drei Grundschulen gibt es Ganztagsklassen. » mehr

Der Kindergarten Erkersreuth soll neu gebaut werden. Der Stadtrat hat einen Bedarf von 80 Plätzen ermittelt.	Foto: Florian Miedl

29.04.2016

Region

Selber Kindergärten auf Wachstumskurs

Die Pläne für den Neubau des Kindergartens Erkersreuth nehmen Gestalt an. Der Stadtrat genehmigt 80 Plätze. Auch andere Einrichtungen melden größeren Bedarf an. » mehr

Schulamtsdirektor Jürgen Vonbrunn (Mitte) und Rektor Michael Pfitzner (links) fordern im Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Martin Schöffel (links) mehr Flexibilität bei der Besetzung von Lehrerstellen. Foto: Werner Reißaus

19.09.2015

Region

Lehrkräfte sind Mangelware

Mangelnde Flexibilität und verspätete Zuteilung: Im Landkreis Kulmbach fehlen Pädagogen. Viele Vertragslehrer wandern in andere Bundesländer ab. » mehr

Aysel Karakus (rechts) führt seit über einem Jahr das Süßwarengeschäft "Schokovino". Mutig wagte die türkischstämmige Marktredwitzerin den Schritt von der Angestellten zur Ladenbesitzerin. Links im Bild Mitarbeiterin Marianne Künstner.	 Foto: Andrea Herdegen

14.04.2015

Oberfranken

Das süße Wagnis

Seit gut einem Jahr führt die frühere Angestellte Aysel Karakus einen Schoko-Laden in Marktredwitz. Eine Aufsteiger- Geschichte einer Frau, die Mut bewiesen hat. » mehr

IMG_017.jpg Hof

29.12.2014

Region

Slammer haben ihr Fan-Publikum

Vier Jahre Hofer Poetry Slam: Gut hundert Gäste feiern mit. Am Ende siegt der Lokalmatador - zum zweiten Mal in Folge. » mehr

27 Kinder und Jugendliche aus zehn Nationen büffeln gemeinsam in zwei Übergangsklassen der Münster- und Sophienschule. Hier gemeinsam mit den Lehrerinnen Kathi Deschan (links), Elke Pschibl-Brandl (Mitte), Andrea Frahm (Mitte), Rektor der Münsterschule Gerd Kögler (rechts) und Schulamtsdirektor Rainer Frank (ganz rechts). 	Foto: Juravel

27.06.2014

Region

Sanfter Einstieg für Migranten-Kinder

Seit November gibt es in zwei Hofer Schulen eine Übergangsklasse. Dort bereiten sich ausländische Kinder und Jugendliche auf das Regelschulsystem vor. Schulamtsdirektor Rainer Frank spricht schon jetz... » mehr

"Politik mit Musik" lautete das Motto der CSU-Wahlkampfveranstaltung in Kornbach. In die Tasten des Akkordeons griff dabei Stadtratskandidat Dominik Bär. 	Foto: Tomis-Nedvidek

18.02.2014

Region

CSU setzt auf Inhalte

Valentinstag mit Politik und Musik: Nicht auf kämpferische Wahlkampf- parolen setzt der Gefreeser Ortsverband, sondern auf inhaltliche Themen. » mehr

Peter Herold (rechts) schätzt Albert Rambacher (links) als "fränkischen Bob Dylan". 	Foto: lk

07.02.2014

Region

"Saitenhiebe" für mehr Lesespaß

Benefizkonzert für den Förderverein der Hofer Stadtbücherei: Albert Rambacher und Fabian Riemen nehmen am Valentinstag Lokales und Regionales auf die Schippe. » mehr

27.05.2013

Region

Reger Austausch mit Joensuu

Eine Abordnung der finnischen Partnerstadt Joensuu informiert sich in Hof über Jugendarbeit, Schul- und Ausbildungssystem. In den nächsten Jahren soll es auch Treffen von Fachkräften geben. » mehr

Sie alle gratulieren der Preisträgerin. Unser Bild zeigt (von rechts) Landrat Bernd Hering, Vorsitzende Charlotte Großmann, Stellvertreterin Christel Werner, Preisträgerin Silvia Kittel, Bürgermeister Matthias Döhla, Ehemann Dieter Kittel und Sohn Christoph mit Freundin Anna. 	Foto: Rödel

21.03.2013

Region

"Konrad" geht an Silvia Kittel

Der Bürgerverein verleiht der engagierten Frau den Preis für ihre großen Verdienste um das Gemeinwohl. Sie ist in vielen Bereichen aktiv. » mehr

30.06.2012

Region

Höhere Bildung, höheres Kultur-Interesse

Eine Studie befasst sich mit dem Bezug der Jugendlichen zur Kultur. Vor allem Veranstaltungen mit Eventcharakter stehen bei ihnen hoch im Kurs. » mehr

Die Stimmung ist hervorragend an der Frühstückstafel am Vormittag, das Angebot nehmen viele Menschen an. 	Fotos: R.D.

01.12.2011

Region

Ein Haus für alle

40 000 Euro erhält das Mehrgenerationenhaus als Förderung. An das Geld kommt die Einrichtung nur, weil sie die Kriterien erfüllt, die sie zu einem lebendigen Treffpunkt für Alt und Jung machen. » mehr

Bei der Jubiläumsfeier des Kinderschutzbundes in Marktredwitz dankte Vorsitzender Eberhard Sörgel (rechts) ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen mit einer Rose. 	Foto: H.S.

18.10.2011

Region

Helfen aus Liebe zu den Kindern

Zahlreiche Ehrenamtliche engagieren sich im Landkreis in der Hausaufgabenbetreuung. Beim 25. Jubiläum des Kinderschutzbundes würdigt Eberhard Sörgel ihren Einsatz. » mehr

17.08.2011

Oberfranken

Der Klassenprimus muss nachsitzen

Im CSU-regierten Bayern ist die Bildungsbilanz sehr durchwachsen. Bayerische Schüler sind schlau, doch es gibt Defizite bei der Integration von Migrantenkindern und dem Angebot an Ganztagsbetreuung. » mehr

Spielerisch Sätze bilden: Lehrerin Wilma Visser-Häuser versteht es, die Kindergartenkinder zu motivieren. 	Foto: Bri Gsch

15.07.2011

Region

Deutsch lernen mit dem Igel Fu

Sprache ist die wichtigste Grundlage für eine erfolgreiche Integration: Aus diesem Grund fördert die Kindertagesstätte Sankt Josef Migrantenkinder bereits ab drei Jahren. » mehr

Im Grundsatz einig: Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion sprachen sich dafür aus, die Bemühungen der Schulen, der Industrie und des Handwerks noch  enger zu verzahnen. 	Foto: Godawa

04.06.2011

Region

Die Suche nach Nachwuchs

Der Kultusminister und Vertreter der Wirtschaft sprechen sich für eine noch engere Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft aus. Spaenle sieht Handlungsbedarf bei Migrantenkindern. » mehr

23.04.2011

Region

Mundart macht schlau

Hof - Mundart macht schlau: Der Münchner Linguist Wolfgang Schulze ist davon überzeugt, dass der Dialekt hilft, die Sprachvielfalt bei Schülern zu fördern. » mehr

fpmt_george_neu_200111

20.01.2011

Region

Lehrermangel wie nie zuvor

An der Mittelschule in Marktredwitz reichen die Stunden gerade einmal für den Pflichtunterricht. Für eine spezielle Förderung schwacher Schüler gibt es derzeit kein Personal. » mehr

fpha_cp_integration3_171110

17.11.2010

Region

Miteinander auf Augenhöhe

Migranten sollten so früh wie nur möglich Deutsch lernen - und auch mehr ehrenamtliches Engagement in Vereinen wäre wünschenswert. Lob, aber auch Kritik gibt es beim diesjährigen Integrationsgespräch ... » mehr

21.10.2010

Region

Zuwanderer holen kräftig auf

Das Hofer Integrationsnetzwerk unterstützt Grundschulkinder mit Migrationshintergrund. Die Sophienschule setzt die Projekte erfolgreich um und lässt ihr altes Image hinter sich. » mehr

fpmt_ohg_230710

23.07.2010

Region

Ayran statt Cocktails

Im Mittelpunkt des OHG-Schulfestes stehen Integration und Migration. Eine Gruppe engagierter Schüler will mithelfen, andere Kulturen besser kennen- und verstehen zu lernen. » mehr

09.03.2010

Oberfranken

Ein Pulverfass namens mangelnde Integration

Bad Alexandersbad - Es dauerte lange, bis sich die Erkenntnis durchsetzte, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, und es dauerte noch länger, bis die interkulturelle Bildung als Herausforderung f... » mehr

fpnd_schule2_LB_250309

25.03.2009

Oberfranken

Nachdenken am Runden Tisch

München – Bayern will mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder mit Migrationshintergrund erreichen. Ein von Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) einberufener Runder Tisch soll dazu eine Reihe von Maßnahme... » mehr

fpks_Boujjia,_Andrea_300109

30.01.2009

Region

„Viele Frauen schlecht integriert“

Kulmbach – Türken sind mit Abstand am schlechtesten integriert – das ist das Ergebnis einer Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung. In Kulmbach wird in Kürze ein Projekt realisier... » mehr

fpks_interkultureller_treff

02.01.2009

Region

Multi-Kulti-Café für Alt und Jung

Kulmbach – Andrea Boujjia ist beim Caritasverband in der Beratungsstelle für erwachsene Zuwanderer tätig. » mehr

fpmt_migr

09.05.2008

Region

Sprache gut vermitteln

Marktredwitz – Kindern eingewanderter Ausländer Hilfestellung in der Erlernung der Deutschen Sprache zu geben: Das hat sich unter anderem der Soroptimist-International-Club Bayreuth auf die Fahnen ges... » mehr

fpmhz_Sprechkurs Kita

30.01.2008

Region

Besseres Deutsch zum Schulanfang

Münchberg – Sie kommen aus Russland, der Türkei oder Polen. Viele sprechen nur gebrochenes Deutsch, manche können es kaum, aber sie stellen einen Großteil der Altersgruppen. 30 Prozent der Kinder in d... » mehr

fpha_

15.01.2008

Region

Noch viele Schätze in Hof zu heben

Der Verein „Kulturkreis Hochfranken“ ist erst ein paar Tage alt – aber mit der Eröffnung des Reinhart-Cabinetts am heutigen Abend beschert er dem kulturellen Leben in der Region schon einen echten Höh... » mehr

fpha_bea_mgh_bayreuth_280407

23.05.2007

Oberfranken

Viele Bausteine unter einem großen Dach

HOF/BAYREUTH – ,,Das ist ja interessant. Können wir da einziehen?“ Die Reaktionen sind immer ähnlich, wenn Monika Ittner oder Ute Semmelmann Menschen auf ihr „Mehrgenerationenhaus“ ansprechen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".