Lade Login-Box.

MIGRATION

16.02.2020

Schlaglichter

Bericht: Zahl der Asylanträge von Chinesen 2019 verdoppelt

Die Zahl der Asylanträge von Chinesen in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Das teilte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge der «Welt am Sonntag» mit. Demnach stellte... » mehr

13.02.2020

Schlaglichter

Seehofer warnt vor neuer Flüchtlingskrise

Bundesinnenminister Horst Seehofer fürchtet einen erneuten Anstieg der Asylbewerberzahlen. «Wir werden ein zweites 2015 erleben, wenn wir den Staaten an der EU-Außengrenze bei der Bewältigung dieser M... » mehr

Verein tritt für AWO-Stelle ein

13.02.2020

Selb

Verein tritt für AWO-Stelle ein

"Zuflucht in Selb" bittet die Staatsministerin Widmann-Mauz, die Förderung der Koordinierungsstelle wieder aufzunehmen. Der Verein profitiert von der Hilfe der Einrichtung. » mehr

Podiumsdiskussion OB-Wahl Hof

12.02.2020

Hof

Arme Kinder, volle Schulen, viele Migranten

Hof steht vor vielen sozialen Herausforderungen. » mehr

Bitte lächeln (von links): Rama und Marah Mbayed sowie Marwah Kol Ali machen an einer Station der Ausstellung "Youniworth" ein Selfie. Fotos: Ertel

11.02.2020

Hof

Angekommen in der zweiten Heimat

Junge Migranten erklären Jugendlichen bei der Schau "Youniworth" in Helmbrechts ihre Lebenswelt. Die persönlichen Geschichten beeindrucken. » mehr

01.02.2020

Schlaglichter

Bamf: Bei Fachkräftezuwanderung stärker auf Europa setzen

Der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge hat Erwartungen an das neue Gesetz zur Fachkräftezuwanderung aus Nicht-EU-Staaten gedämpft. Dass bislang nur wenige Fachkräfte nach Deutschla... » mehr

Zur Eröffnungsveranstaltung der Wochen der Gesundheitskompetenz war auch der Wirsberger Sternekoch Alexander Herrmann ins Kulmbacher Landratsamt gekommen. Er hatte seinen Vortrag mit dem Titel "Eine Prise Fehler bitte!" überschrieben. Fotos: Gabriele Fölsche

31.01.2020

Kulmbach

Mehr Wissen, mehr Gesundheit

Lockerer Auftakt zu den Wochen der Gesundheitskompetenz: Landrat Söllner und Sternekoch Alexander Herrmann gaben den Startschuss. » mehr

Auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit von Kommunen, Organisationen und Vereinen mit "Demokratie leben" freuen sich (von links) Gabriele Böttcher, Jürgen Schöberlein, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Dr. Katharina Bunzmann, Rainer Krauß, Bärbel Uschold und Stefan Denzler. Foto: Kaupenjohann

28.01.2020

Hof

"Demokratie leben" geht in die zweite Runde

Die Stadt Hof als Projektpartner erhält für weitere fünf Jahre Fördermittel. Die Fäden laufen jetzt bei Katharina Bunzmann zusammen. » mehr

Bewerbung

28.01.2020

Karriere

In die Bewerbung gehört ein Foto - oder?

Bei der Jobsuche haben es junge Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte besonders schwer - wegen Vorurteilen hat ihre Bewerbung trotz der Qualifikationen oft weniger Chancen. Dieses Problem könnt... » mehr

Aktualisiert am 27.01.2020

Region

Wanderausstellung wirbt in Helmbrechts für Toleranz

"Youniworth" ist im Februar zu Gast in Helmbrechts. Ihr Ziel ist es, für die Themen Jugend und Migration zu sensibilisieren. » mehr

Menschenmenge

17.01.2020

Deutschland & Welt

Bevölkerungswachstum in Deutschland schwächt sich ab

Die Kurve steigt weiter an, aber ist flacher. Das zeigt die aktuelle Bevölkerungsschätzung. Dabei ist die Zahl der Köpfe gar nicht so entscheidend, sagt ein Experte. Wichtiger sind andere Faktoren. » mehr

Zahl der Asylanträge rückläufig

08.01.2020

Deutschland & Welt

Zuwanderung: Weniger Flüchtlinge, mehr Arbeitsmigranten

Deutschland ist attraktiv für Menschen, die hier studieren wollen oder einen Job suchen. Die Zahl derjenigen, die hierzulande Schutz suchen, sinkt hingegen. Das Bundesinnenministerium ändert derweil d... » mehr

Campino

29.12.2019

Deutschland & Welt

Campino: Über Migration wird zu negativ berichtet

Der Erfolge der Intergration sind oft keine Schlagzeile wert. Beklagt Campini, Sänger der Düsseldorfer band Die Toten Hosen. » mehr

Abschiebegefängnis Pforzheim

25.12.2019

Deutschland & Welt

Bundespolizeipräsident beklagt fehlende Abschiebehaftplätze

Wer mit seinem Asylantrag scheitert, dem kann die Abschiebung aus Deutschland drohen. Doch immer wieder kommt es vor, dass die Polizei Migranten am Tag der Abschiebung gar nicht antrifft. Es fehlt an ... » mehr

Bamf

01.12.2019

Deutschland & Welt

Bamf hat über 90.000 Flüchtlinge zur Befragung einbestellt

Seit knapp einem Jahr sind Flüchtlinge verpflichtet, persönlich zu erscheinen, wenn über eine Verlängerung des Schutzes in Deutschland entschieden wird. Da, wo der Fall aus Sicht des Flüchtlingsamtes ... » mehr

Seenotrettung im Mittelmeer

24.11.2019

Deutschland & Welt

Rettungsschiff «Ocean Viking» erreicht italienischen Hafen

Glückliches Ende für die Menschen auf der «Ocean Viking»: Der Hafen ist erreicht und ihre Verteilung geregelt. Vor Lampedusa hingegen sterben Migranten bei einem Schiffsunglück. » mehr

Clan-Mitglied Miri

18.11.2019

Deutschland & Welt

Miri klagt gegen negativen Asylbescheid - Eilantrag gestellt

Im Juli war Ibrahim Miri in den Libanon abgeschoben worden, Ende Oktober tauchte er wieder in Bremen auf. Das verurteilte Clan-Mitglied pocht auf sein Recht auf Asyl. » mehr

Amtsgericht Bremen

14.11.2019

Deutschland & Welt

Bremer Amtsgericht bestätigt Abschiebehaft für Clan-Mitglied

Ibrahim Miri will sich mit allen rechtlichen Mitteln gegen seine Inhaftierung und eine mögliche Abschiebung wehren. Eine erste Beschwerde scheiterte, doch der Fall beschäftigt die Gerichte weiter. » mehr

13.11.2019

Fichtelgebirge

Spielräume für Hilfe immer kleiner

Thomas Bollmann vom Flüchtlingsrat informiert in Wunsiedel über die aktuelle Situation für Geflüchtete und Betreuer in Bayern. Das Fazit ist ernüchternd. » mehr

Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi sieht sich mit rassistischen Ausfällen im Netz und vonseiten der AfD konfrontiert. Foto: Nicolas Armer/dpa

03.11.2019

FP

Hetze gegen das Nürnberger Christkind

Ein rassistischer Kommentar der AfD löste im Netz eine Welle der Solidarität mit dem neu gewählten Nürnberger Christkind aus. Die Debatte zeigt, wie sich das Klima verändert hat. » mehr

Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi sieht sich mit rassistischen Ausfällen im Netz und vonseiten der AfD konfrontiert. Foto: Nicolas Armer/dpa

04.11.2019

Oberfranken

Hetze gegen das Christkind

Ein rassistischer Kommentar der AfD löste im Netz eine Welle der Solidarität mit dem neu gewählten Nürnberger Christkind aus. Die Debatte zeigt, wie sich das Klima verändert hat. » mehr

Umarmung mit Rettern

03.11.2019

Deutschland & Welt

«Alan Kurdi» in italienischem Hafen eingetroffen

Als sie endlich im Hafen ankamen, waren nicht nur die geretteten Migranten erleichtert. Auch die Crew der «Alan Kurdi» ist glücklich, einen gefährlichen Einsatz unversehrt überstanden zu haben. » mehr

Asylzahlen

03.11.2019

Deutschland & Welt

Bamf rechnet 2019 mit rund 145.000 neuen Asyl-Erstanträgen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erwartet etwas weniger Erstanträge auf Asyl in Deutschland als 2018. Ein Großteil der Anträge wird Bamf-Chef Eckard Sommer zufolge nicht anerkannt. » mehr

UN-Flüchtlingshilfswerk

03.11.2019

Deutschland & Welt

UN-Hilfswerk warnt vor Gefahren für Flüchtlinge auf Landweg

Der Seeweg über das Mittelmeer ist nach Ansicht von Experten der Vereinten Nationen trotz vieler Unglücke nicht die tödlichste Flüchtlingsroute. Schon auf dem Weg dahin sterben demnach deutlich mehr M... » mehr

Unwort des Jahres

02.11.2019

Deutschland & Welt

Klimadebatte rückt bei «Unwort»-Vorschlägen in Fokus

Die Suche nach dem «Unwort des Jahres» läuft. Es sind zwar erst relativ wenige Vorschläge eingegangen, doch ein Trend zeichnet sich bereits ab. » mehr

24.10.2019

Region

FDP-Mann protestiert gegen Abschiebung

Alexander Bischoff, Sprecher des Landkreis-FDP-Treffs Schwarzenbach am Wald, protestiert in einer Mitteilung gegen die drohende Abschiebung des Iraners Yosef X. (Name geändert). » mehr

Kevin McAleenan

12.10.2019

Deutschland & Welt

Trump wechselt kommissarischen Heimatschutzminister aus

Das Personalkarussell von Donald Trump dreht sich weiter: Erst vor sieben Monaten wechselte der US-Präsident Heimatschutzministerin Nielsen aus, nun schmeißt auch ihr Nachfolger McAleenan hin - und Do... » mehr

Migranten in Italien

08.10.2019

Deutschland & Welt

Seehofers Übergangslösung für Seenotrettung kommt kaum voran

Noch vor zwei Wochen war Innenminister Seehofer optimistisch, dass es bei der EU-Seenotrettung endlich Fortschritt gibt. Beim Treffen mit seinen EU-Kollegen zeigt sich jedoch: Ganz so schnell geht es ... » mehr

Beratungen zu Flüchtlingspakt in Ankara

03.10.2019

Deutschland & Welt

Seehofer in der Türkei: Abkommen mit der Türkei stärken

Die Probleme sind groß, die Zeit kurz: Nur einen Abend und einen Morgen hat Horst Seehofer in der Türkei für Diskussionen rund um den wackelnden Flüchtlingspakt. Er beginnt ihn mit dem Versuch, die Wo... » mehr

Hafen von Piräus

01.10.2019

Deutschland & Welt

Über 200 Flüchtlinge kommen aufs griechische Festland

Nach schweren Ausschreitungen im überfüllten Flüchtlingslager auf Lesbos trifft Athen Notmaßnahmen. Massiv sollen Migranten in die Türkei zurückgeschickt werden. Familien und kranken Menschen sollen a... » mehr

Sebastian Kurz

30.09.2019

Topthemen

Wichtige Gründe für Kurz' Wahlerfolg: Auftreten und Klarheit

Die konservative ÖVP in Österreich erlebt im Gegensatz zu ihrer deutschen Schwesterpartei CDU einen spektakulären Höhenflug. Als Sebastian Kurz die Partei im Sommer 2017 übernahm, stand die ÖVP in Umf... » mehr

28.09.2019

Deutschland & Welt

Migration: Trump-Regierung erleidet juristischen Rückschlag

Die US-Behörden dürfen minderjährige Migranten einer Gerichtsentscheidung zufolge während der Überprüfung ihrer Asylanträge auch künftig nicht unbegrenzt in Gewahrsam halten. Eine Bundesrichterin unte... » mehr

Landesarbeitsgericht

27.09.2019

Karriere

Anreise zählt als Arbeitstag

Wer von seinem Arbeitgeber länger als 24 Monate beschäftigt wird, hat Anspruch auf eine unbefristete Stelle. Dafür kann auch die Anfahrt zu einer Schulung ausschlaggebend sein, zeigt ein Urteil. » mehr

22.09.2019

FP/NP

Europas Wunde bleibt

Schon im fünften Jahr erreicht das Flüchtlingselend im Spätsommer mit der Macht schrecklicher Bilder die europäische Öffentlichkeit. » mehr

20.09.2019

Deutschland & Welt

Migrantenzahl in Griechenland 50 Prozent höher als 2018

In Griechenland sind seit Beginn des Jahres fast 50 Prozent mehr Migranten angekommen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die UN-Organisation für Migration registrierte bis 18. September 32 767 An... » mehr

19.09.2019

Deutschland & Welt

Prüfungen ergeben: Asylentscheidungen fast immer korrekt

Bei Überprüfungen positiver Asylentscheidungen hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im ersten Halbjahr 2019 kaum Fehler oder Versäumnisse festgestellt. In diesem Zeitraum seien 62 000 posit... » mehr

18.09.2019

FP/NP

Worte und Taten

Ausgerechnet im "christlich" regierten Bayern stand jetzt erstmals ein evangelischer Pfarrer vor Gericht, weil er einem afghanischen Flüchtling fast ein Jahr lang Kirchenasyl gewährt hatte. » mehr

Ursula von der Leyen

16.09.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyen verteidigt Titel ihres Vizes

Die künftige Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat den umstrittenen Titel ihres designierten Vizepräsidenten zum «Schutz der europäischen Lebensweise» verteidigt. » mehr

Flüchtlinge

16.09.2019

Deutschland & Welt

Zahl der staatlich unterstützten Asylbewerber sinkt erneut

Die Zahl der vom Staat unterstützten Asylbewerber ist in Deutschland im vergangenen Jahr erneut deutlich gesunken. Rund 411.000 Personen bezogen zum Jahresende 2018 Regelleistungen nach dem Asylbewerb... » mehr

Migration im Mittelmeer

15.09.2019

Deutschland & Welt

«Ocean Viking»: Flüchtlinge dürfen in Italien an Land

Rettungsschiffe mit Migranten mussten immer wieder lange auf dem Mittelmeer ausharren, bis EU-Staaten sich auf eine Verteilung der Menschen verständigt hatten. Um das zu ändern, würde Deutschland 25 P... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Anteil der Asylbewerber aus der Türkei erneut gestiegen

Immer mehr Menschen aus der Türkei suchen in Deutschland Schutz. Im August stellten 1306 türkische Staatsbürger einen Asylantrag. Damit lag die Türkei im vergangenen Monat in der Liste der Hauptherkun... » mehr

Aktualisiert am 29.08.2019

FP/NP

Brücken bauen

Die Deutschen in Ost und West gewöhnen sich an die Migration. So lässt sich die neue Bertelsmann-Studie lesen. Auch in den neuen Bundesländern, wo es weniger Flüchtlings- und Migrationszuzug gab und g... » mehr

Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Ingelheim

29.08.2019

Deutschland & Welt

Breite Skepsis bei Migration - stärker im Osten

Die Bevölkerung blickt skeptisch auf Zuwanderung. Aber es gibt auch eine pragmatische Sicht auf die Vor- und Nachteile. Eine Studie sieht unterm Strich eine robuste Willkommenskultur. Im Osten sind di... » mehr

29.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Skepsis gegenüber Migration weit verbreitet

In der Bevölkerung ist Skepsis gegenüber Zuwanderung einer Studie zufolge weit verbreitet, hat aber abgenommen. Rund 52 Prozent finden, es gebe zu viel Einwanderung, wie eine repräsentative Befragung ... » mehr

Das Asylverfahren ist im vorliegenden Fall ein bereits vierjähriger Prozess. Am Ende entscheidet eine eineinhalbstündige Anhörung vor einem Verwaltungsrichter. Nach dessen Einschätzung ist die Fluchtgeschichte unglaubwürdig. Eine Berufung gegen das Urteil ist nicht zulässig. Darin liegt für Werner Schnabel, der den jungen Mann lange betreut hat, ein Problem. Foto: Silas Stein/dpa

27.08.2019

Region

Untergetaucht

Den vierjährigen Kampf ums Bleiben hat er verloren, nun flieht ein Pakistani mit Wohnsitz Rehau in den Untergrund. Und hinterlässt so verzweifelte wie frustrierte Helfer. » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 20 000 Migranten aus Istanbul abgeschoben

Das Gouverneursamt der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat seit Mitte Juli fast 21 000 Migranten aus der Stadt abgeschoben. In einer Stellungnahme hieß es, dass 16 423 «illegale Migranten» in A... » mehr

Familie

21.08.2019

Deutschland & Welt

Jeder Vierte in Deutschland hat Migrationshintergrund

Jeder Vierte in Deutschland hat ausländische Wurzeln. Die meisten von ihnen stammen aus der Türkei, Polen und Russland. Experten rechnen auch künftig mit einem Zuwachs von Menschen mit Migrationshinte... » mehr

Salvini

20.08.2019

Topthemen

Das Ende eines explosiven Experiments

Italiens populistisches Abenteuer ist gescheitert. Doch der Lärm aus Rom wird nicht leiser werden. Im Gegenteil. Das Land steckt mitten in der «verrücktesten Regierungskrise der Welt». » mehr

18.08.2019

Deutschland & Welt

Seehofer: Syrische Heimaturlauber abschieben

Bundesinnenminister Horst Seehofer bringt Abschiebungen für solche Asylbewerber aus Syrien ins Spiel, die nach ihrer Flucht regelmäßig aus privaten Gründen dorthin zurückkehren. Wer als syrischer Flüc... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Migranten aus Türkei und Iran mit höherer Bildung

Aus der Türkei und dem Iran kommen immer mehr Asylbewerber mit einer höheren Bildung nach Deutschland. Das geht laut «Welt am Sonntag» aus einem Bericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge h... » mehr

Am Jean-Paul-Gymnasium sind sie seit Jahren in Gebrauch und erprobt, nach und nach sollen sie auch an fünf anderen Schulen im Stadtgebiet aufgestellt werden: Klassenzimmer in Modulbauweise. Die Planungen dafür laufen bereits seit eineinhalb Jahren auf Hochtouren.

07.08.2019

Region

Hof: Klassenzimmer-Module befeuern Streit

Die Bauten für zwei Schulen kommen teurer als geplant. Im Ferienausschuss geht es nicht nur um die Mehrkosten, sondern um eine grundsätzliche Meinung dazu. » mehr

Bakéry Jatta

07.08.2019

Überregional

Identität von HSV-Spieler Jatta: DFB und Behörde prüfen

Laut «Sport Bild» könnte es Zweifel an der Identität von Bakéry Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV geben. Der DFB und die Behörde prüfen den Fall. Die DFL bittet um eine Stellungnahme. Der 1. FC Nür... » mehr

^