Lade Login-Box.

MINERALIEN

Günther Ide im wiederhergestellten Maschinenhaus der Zeche Kleiner Johannes vor einem Originalfoto aus der Zeit zwischen 1935 und 1941 und dem Nachbau einer Fördermaschine; im Hintergrund ein Teil der Geologie-Ausstellung mit Gesteinen, die in und um Arzberg gefunden wurden. Fotos: kst

04.09.2019

Arzberg

Abtauchen in eine Bergwelt unter Tage

Über Jahrhunderte prägt der Eisenerzabbau die Stadt Arzberg. Die einstige Zeche "Kleiner Johannes" legt davon heute wieder Zeugnis ab mit vielen originalen Exponaten. » mehr

Mit Taschenlampen waren die "Kellerforscher" unterwegs.

01.09.2019

Kulmbach

Eintauchen in die Unterwelt

Kulmbachs Unterwelt ist mystisch und dunkel, kalt und feucht. Die Keller haben eine wechselvolle Geschichte. Regelmäßig führt Erich Olbrich Interessenten in die Tiefe. » mehr

Für das Buch "Erzwäschen im Landkreis Hof" haben die Autoren Eva Spörl und Florian Wachter drei Anlagen genau unter die Lupe genommen. Unser Bild zeigt die beiden in der Nähe der Ringlasmühle im Haldensystem des Waschwerks. Foto: Hüttner

26.08.2019

Hof

Erzgewinnung im Landkreis auf 66 Seiten

Eva Spörl und Florian Wachter haben die alte Erzwäscherei in der Region Hof erforscht. Über ihre Arbeit haben sie ein Buch geschrieben, das sie am 19. September vorstellen. » mehr

Ausstellung "Abenteuer der Vernunft" Weimar

26.08.2019

Kunst und Kultur

Experimentierfreund Goethe - Schau zu Naturwissenschaften um 1800

Geologen streiten erbittert um Steine und Darwins Evolutionstheorie steht vor der Tür: Zu Goethes Lebzeiten ging es rund in den Naturwissenschaften - und der Dichter war voller Forschungseifer und Hum... » mehr

"Steinreich", dank neuer Exponate in der Mineralienabteilung (von links): Karlheinz Gerl, Geologe Dr. Elmar Linhardt vom Landesamt für Umwelt, Kulturamtsleiter Peter Nürmberger, Ute Gerl, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Falco Perchner, Museumsleiterin Dr. Magdalena Bayreuther, Hans-Joachim Perchner sowie die beiden Kinder von Falco Perchner. Foto: Dorschner

19.08.2019

Kunst und Kultur

Neues Funkeln alter Steine

Das Museum Bayerisches Vogtland Hof ist um 60 Stücke aus der Mineraliensammlung des verstorbenen Sammlers Rudolf Perchner reicher. Alle stammen aus der Region. » mehr

Die Abfüllung von Kondrauer Mineralwasser soll nach Naila verlagert werden.

12.08.2019

Wirtschaft

Kondrauer: Betriebsrat und Geschäftsführung einigen sich

Die Mineral- und Heilbrunnen GmbH verlagert im nächsten Jahr ihre komplette Produktion und Innenlogistik von Waldsassen nach Naila. Nun steht auch fest, was das für die Mitarbeiter bedeutet. » mehr

Mineralwasser

28.06.2019

Gesundheit

Warum Hitze älteren Menschen so zu schaffen macht

Besonders Senioren haben unter der aktuellen Hitzewelle zu leiden. Aber wie können ältere Menschen sich gegen die hohen Außentemperaturen wappnen? » mehr

Bier aus Abwasser

18.06.2019

Ernährung

Ist Bier aus Abwasser die Zukunft?

Mit Bier aus Abwasser will eine Herforder Firma zeigen, dass ehemaliges Toilettenwasser durchaus genießbar sein kann. Das Unternehmen will das Bier nicht verkaufen, sondern ein Zeichen für die Nutzung... » mehr

Aus Fichtenrinden wird durch Schälen, Trocknen und Mahlen die Lohe hergestellt, die als Basis der Rotgerberei Verwendung fand.

13.06.2019

Region

Der letzte Gerber von Stadtsteinach

Hoch geachtete Handwerker, die man aber lieber am Ortsrand ansiedelte: Der Beruf der Rot- und Weißgerber war nichts für feine Nasen. » mehr

Deo-Roller

22.05.2019

dpa

Gutes Deo muss nicht teuer sein

Wer müffelt schon gerne? Nicht nur im Sommer gehen viele Menschen nicht ohne Deo aus dem Haus. Teurer Luxus ist das nicht, wie ein aktueller Test zeigt. Verbraucher müssen sich nur entscheiden, wie wi... » mehr

Deo-Roller

22.05.2019

dpa

Gutes Deo muss nicht teuer sein

Wer müffelt schon gerne? Nicht nur im Sommer gehen viele Menschen nicht ohne Deo aus dem Haus. Teurer Luxus ist das nicht, wie ein aktueller Test zeigt. Verbraucher müssen sich nur entscheiden, wie wi... » mehr

Im Besucherbergwerk "Friedrich-Wilhelm-Stollen" gibt es viel zu entdecken. An dieser Stelle zeigt Stollenführer Helmut Welte die 200 Jahre alten Spuren der bergmännischen Vortriebsarbeit.	Foto: Werner Rost

05.04.2019

Region

Wunderwerke im Gestein

Bunte Tropfsteine und leuchtende Mineralien beeindrucken die Gäste im Besucherbergwerk in Lichtenberg. Die neue Saison steht unter einem besonderen Thema. » mehr

Unzählige Flaschen Kondrauer-Mineralwasser - bald werden diese in Naila produziert. Foto: Norbert Grüner

28.03.2019

Oberfranken

Kondrauer produziert bald in Naila

Das Mineralwasser kommt ab 2020 aus Hochfranken. » mehr

Nicht nur auf die Gerlsche Sammlung selbst könnte wohl so manches Museum neidisch sein, sondern auch auf die hochprofessionelle Art der Präsentation.

08.02.2019

Region

Sammler aus Leidenschaft

Seine Liebe zu Mineralien teilt Karlheinz Gerl mit seiner Frau Ute. Mehr als 6000 Einzelstücke gehören zur Sammlung. » mehr

Barbara Zimmermann

01.02.2019

Karriere

Einer Ocularistin über die Schulter geschaut

Sie hat einen der seltensten Berufe überhaupt: Barbara Zimmermann fertigt in München Augen aus Glas - für Menschen, die oft mehr verloren haben als einen Teil des Gesichts. » mehr

Mineralwasser

24.10.2018

Ernährung

Wie gesund ist Mineralwasser? - Forscher untersuchen Wirkung

Erwachsene sollten jeden Tag rund 1,5 Liter Wasser trinken. Sollte man einfach den Wasserhahn aufdrehen oder Sprudel kaufen? In Hannover geht das Kompetenzzentrum Mineral- und Heilwasser der Frage nac... » mehr

Wasser trinken

05.09.2018

dpa

Das sind die Unterschiede zwischen Mineral- und Tafelwasser

Egal ob mit oder ohne Sprudel: Mineral- und Tafelwasser war in diesem Sommer begehrt wie kaum ein anders Getränk. Aber worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen beiden Sorten? » mehr

Wasser mit Frucht

12.07.2018

Ernährung

Aromawasser bringt Abwechslung ins Glas

Wasser pur ist so manchem auf Dauer zu langweilig. Wer trotzdem nicht ständig zu gesüßten Limonaden, kalorienreichen Säften oder Alkohol greifen will, liegt mit selbst zubereitetem Aromawasser oder In... » mehr

Für Kinder gibt es extra Schutzumhänge, die Helga Lamprecht den jungen Besuchern überstülpt.

12.04.2018

Region

Viel Spaß am Ehrenamt in der Unterwelt

Helga Lamprecht arbeitet gern mit Menschen, vor allem mit Kindern. Als Führerin im Lichtenberger Besucherbergwerk lernt sie viele Leute kennen. Sie erzählt gerne Anekdoten. » mehr

Funkelnde Schätze aus der Region

06.03.2018

FP

Funkelnde Schätze aus der Region

"Mineralogische Schönheiten aus Nordostbayern" - so lautet das Thema der diesjährigen Sonderschau bei der 24. Fichtelgebirgs-Mineralienbörse, die an diesem Sonntag von 9 bis 17 Uhr in der Roland-Dorsc... » mehr

Deutsche und tschechische Bergbauvereine feierten in Issigau die traditionelle Barbarafeier. Heiko Eisenbeiß vom Knappenverein Stockheim (zweiter von rechts) zündete symbolisch sieben Kerzen an, die für die sieben Tugenden der Bergleute stehen. Der Issigauer Bürgermeister Dieter Gemeinhardt (von links) und der zweite Nailaer Bürgermeister Adolf Markus lobten die gelebte Brauchtumspflege der deutschen und tschechischen Bergknappen.	Foto: Werner Rost

15.12.2017

Region

Sieben Kerzen symbolisieren die Tugenden

Das Flussspatbergwerk in Issigau ist vor 50 Jahren stillgelegt worden. Der Knappenverein pflegt die bergmännische Tradition. Die jüngste Barbarafeier war international. » mehr

Die Kursteilnehmer im hauseigenen Prüflabor des Kompetenzzentrums in Wunsiedel.	Fotos: pr.

14.12.2017

Region

Ungewohnte Einblicke in den Kosmos Stein

Im Wunsiedler Archiv für Natursteine sammeln Gäste aus dem ganzen Bundesgebiet praktische Erfahrungen. Sie haben dabei Exemplare aus 100 Staaten in der Hand. » mehr

Rohlinge ausgebohrt,

05.12.2017

Fichtelgebirge

Das Ticket, das aus der Tiefe kam

Thomas Müller entwirft eine Eintrittskarte zum Winterwandertag - aus Proterobas. Das Gestein ist vor 300 Millionen Jahren im Fichtelgebirge entstanden. » mehr

Die nächste Stufe der Rohstoffgewinnung beginnt - Wissenschaftler des Desmex-Projekts inspizieren am Flughafen Hof eine ihrer Sonden vor dem Messflug mit dem Hubschrauber über Sachsen und Thüringen (von links): Doktorand Christian Nittinger (Universität Münster), BGR-Einsatzleiter Hauke Petersen und Dr. Ronny Stolz vom Jenaer Leibniz-Institut für Photonische Technologien. Foto: Charles Nouledo

18.10.2017

Oberfranken

Suche nach Bodenschätzen aus der Luft

Wissenschaftler wollen mit einer neuen Technologie Erzvorkommen in der Region finden. Stützpunkt für das Forschungsprojekt ist der Flughafen in Hof. » mehr

Lisette Kreischer

20.09.2017

Ernährung

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Aus Asiens Küchen sind sie kaum wegzudenken, hierzulande denkt man eher an glitschige Haufen am Strand. Dabei sind Algen ein Allrounder auf dem Teller: reich an Mineralien und vielfältig in der Zubere... » mehr

Solche wundervollen Schätze hat Frankenberger im Reinersreuther Steinbruch gefunden. Foto: Helmut Engel

09.04.2017

Region

Früchte einer spannenden Schatzsuche

Jörg Frankenberger aus Ahornberg sammelt seit über 40 Jahren heimische Mineralien. Nun zeigt er seine funkelnden Funde in Kleinlosnitz. » mehr

Lippenpflegestifte im Test

22.02.2017

dpa

Bei Lippenpflegestiften auf schädliche Inhaltsstoffe achten

Umstritten waren Lippenpflegestifte schon vor der aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest. Die Kritik: erdölbasierte Inhaltsstoffe. Doch auch die aktuellen Ergebnisse sollten Verbraucher aufhorc... » mehr

Buntstifte

08.02.2017

dpa

Buntstifte mit zu viel Blei sollen ab 2018 vom Markt

Wissenschaftler halten Blei für extrem schädlich - vor allem für die Allerkleinsten. Deshalb legt die EU neuerdings extrem strenge Maßstäbe für Kinderspielzeug an. » mehr

Mehr als 400 Naturliebhaber wanderten von verschiedenen Startpunkten aus nach Geroldsgrün. Am Zielort angekommen suchten sie bei hochsommerlichen Temperaturen Platz unter schattenspendenden Bäumen.	Foto: flo

13.09.2016

Region

Brauchtumspflege auf dem Prüfstand

Mehr als 400 Wanderer des Frankenwaldvereins treffen sich in Geroldsgrün zur Herbststernwanderung. Hauptvorsitzender Dieter Frank blickt kritisch in die Zukunft. » mehr

Dieter Frank machte in seiner Ansprache das Problem der Nachwuchsgewinnung zum Thema.

13.09.2016

Region

Brauchtumspflege auf dem Prüfstand

Mehr als 400 Wanderer des Frankenwaldvereins treffen sich in Geroldsgrün zur Herbststernwanderung. Hauptvorsitzender Dieter Frank blickt kritisch in die Zukunft. » mehr

Am Sonntag heißt es im Frankenwald: Wanderschuhe schnüren und auf geht's nach Geroldsgrün.

10.09.2016

Region

Alle Wege führen nach Geroldsgrün

Die Herbststernwanderung des Frankenwaldvereins am Sonntag führt nach Geroldsgrün. Die Orts-gruppe bietet ein buntes Rahmenprogramm. » mehr

Der Bürgermeisterchor aus dem Landkreis in Aktion im Zwickauer Land. Fotos: Dieter Hübner

08.06.2016

Region

Landkreis Kulmbach "on tour" in Zwickau

Naturbühne und Bürgermeisterchor begeistern die Sachsen bei Auftritten in Blankenhain. Die Freundschaft der Kulmbacher mit Zwickau besteht seit nunmehr 26 Jahren. » mehr

An einer Skizze erklären Simon Pedall (rechts) und Norbert Hedler, wie sie sich die sogenannte Durchörterung des Gesteinshaufens vorstellen.

18.03.2016

Region

Verein will 25 000 Euro unter Tage investieren

Im Friedrich-Wilhelm- Stollen werden im Herbst tschechische Bergleute arbeiten. Die erfahrenen Kumpel haben bereits in Goldkronach ihr Können unter Beweis gestellt. » mehr

Da war wieder etwas los: 1300 Besucher bevölkerten bei der Mineralienbörse die Marktleuthener Stadthalle. Foto: Anja Lohneisen

17.03.2016

Region

Sammler zeigen ihre seltenen Schätze

Die Mineralienbörse in Marktleuthen lockt 1300 Besucher an. Sie staunen, fachsimpeln, kaufen und tauschen um die Wette. » mehr

Auch Pyrit aus der Grube Bayerland Waldsassen wird in Marktleuthen gezeigt. Foto und Sammlung: Thomas Meister

07.03.2016

Fichtelgebirge

Ausstellung lockt Mineralienfreunde

Am 13. März ist die Stadthalle Marktleuthen wieder Treffpunkt von Sammlern. Eine Sonderschau zeigt die große Vielfalt edler Steine. » mehr

Auch Kinder staunen angesichts der farbenprächtigen Edelsteine in der Terra mineralia im sächsischen Freiberg.

17.01.2016

Oberfranken

Schätze aus der Erde

Dank zweier Stiftungen und der Bergbau-Tradition mausert sich Freiberg zu einer Stadt mit Zukunft. Mineralien-Ausstellungen verbinden Fichtelgebirge und Frankenwald. » mehr

Ist das Redox-Verfahren auch für große Seen wie den Dianchi-See geeignet? Das war die entscheidende Frage von Delegationsleiter Wang Daoxing (Zweiter von links) beim Termin am Quellitzsee. Das bejahte Lavaris Geschäftsführer Thomas Willuweit (links). Mit im Bild sind Dolmetscher Huping Lin, Guo Yumei und Döhlaus Bürgermeister Thomas Knauer (von rechts).	Foto: R. D.

12.11.2015

Region

Chinesen suchen Antworten in Tauperlitz

Eine Delegation aus dem Land des Lächelns besucht den Quellitzsee. Die Besucher wollen wissen, wie man Algen und Schlamm eindämmen kann. » mehr

Udo Rödel mit einer seiner Steinskulpturen.	Foto: Horst Wunner

07.10.2015

Region

Die Faszination Stein

Der Münchberger Künstler Udo Rödel gibt in Neudrossenfeld einen Einblick in sein Schaffen. Beeindruckend sind nicht nur seine Skulpturen, sondern auch die Gemälde. » mehr

Dieser Bergkristall aus der Sammlung von Thomas Müller stammt aus der Johanneszeche. 	Foto: Thomas Müller

03.03.2015

Region

Auch Steine besitzen Suchtpotenzial

Die Mineraliensammler sind eine ganz spezielle Spezies. Besonders seltene Exemplare wecken ihre Jagdleidenschaft. » mehr

Ein Blick in die Vergangenheit: Die Marthahütte in ihrer Entstehungsphase. 	Foto: Archiv

15.01.2015

Region

In den Baugruben funkeln Kristalle

Mineralienexperte Stefan Meier spricht über die ganz speziellen Schätze der Marthahütte und des Strehlenbergs sowie deren Umgebung. Der Vortrag beim Historischen Club stößt auf großes Interesse. » mehr

06.10.2014

Region

Mit dem Rad nach Oberkotzau

Die Stadt Rehau möchte einen Fahrradweg zwischen Rehau und Oberkotzau schaffen. Damit hätte Rehau eine Anbindung an den Saale-Radweg. » mehr

Stolz zeigt Manfred Geyer einen Teil seiner Mineralien-Sammlung der zweiten Thiersheimer Bürgermeisterin Ursula Schricker. 	Foto: Verena Krippner

26.09.2014

Region

Ein wahrhaft steinreicher Mann

Von Frankreich bis Peru: Manfred Geyer besitzt Mineralien aus der ganzen Welt. Vor fast 30 Jahren hat ihn die Sammelleidenschaft gepackt. Und sie hält bis heute an. » mehr

Kontakte knüpfen war bei der ersten Ecora-Hausmesse mindestens ebenso wichtig wie der eine oder andere Geschäftsabschluss. 	Fotos: Pöhlmann

24.03.2014

Region

Von der Schabracke bis zum Reitboden

Mit einem großen Angebot rund um Ross und Reiter lockt die Ecora-Hausmesse in Arzberg. Organisator Walter Heim hat mit mehr Besuchern gerechnet, ist aber mit dieser ersten Veranstaltung zufrieden. » mehr

Mineralien

03.03.2014

Oberfranken

Steinreiche Heimat Nordostbayern

Kaum ein Gebiet auf dem europäischen Kontinent bietet so eine geologische Vielfalt wie die nordöstliche Ecke Bayerns. Der daraus resultierende Reichtum an Mineralien im Fichtelgebirge, dem Frankenwald... » mehr

Wie ein Märchenschloss wirkt der Altvaterturm auf dem Wetzstein auf den Betrachter. Beim Altvaterturmfest findet am Samstag und Sonntag jeweils ein Gottesdienst im Freien statt.	Foto: Werner Rost

30.07.2013

Region

Mahnmal gegen Gewalt

Als Begegnungsstätte für Heimatvertriebene und deren Nachkommen lädt der Altvaterturm auf dem Wetzstein ein. Am ersten Augustwochenende findet dort ein Fest statt. Vom Turm besteht ein guter Ausblick ... » mehr

Freuen sich über die Mineralienausstellung im Gewölbegang des Historischen Rathauses (von links): Hermann Meier, Stefan Meier, Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder und Stadtarchivarin Edith Kalbskopf. 	Foto: Scharf

19.07.2013

Region

Mineralien rücken ins rechte Licht

Für die Sammlung von Oskar Gebhardt endet das Schattendasein auf dem Dachboden. Sie ist jetzt im Gewölbegang des Historischen Rathauses zu sehen. » mehr

Bei der Eröffnung der Mineralienausstellung in der Sparkasse (von links): Gerhard Schultheiß von der Sparkasse Weißenstadt, Bürgermeister Frank Dreyer, Dieter Schmidt, Thomas Müller, Landrats-Stellvertreter Gerald Schade, Schulleiter Klaus Schörner, Jörg Frankenberger und Dr. Andreas Peterek, der Projektleiter des Geoparks Bayern-Böhmen.	Foto: Tomis-Nedvidek

10.07.2013

Region

In den Vitrinen glitzern Kristalle

Eine Ausstellung von Mineralien aus dem nördlichen Fichtelgebirge eröffnet das Erhard-Ackermann-Jahr. Die Schätze sind bis zum 26. Juli in der Sparkasse zu sehen. » mehr

Fachsimpeleien an einem Tisch voller Kristalle. Die Marktleuthener Börse ist ein Treff für Experten. Aber auch interessierte Laien lassen sich vom Glanz der Steine verzaubern.	Foto: Anja Lohneisen

13.03.2013

Region

Die Kristalle glänzen um die Wette

Zur Mineralienbörse verwandelt sich die Marktleuthener Stadthalle in ein Schatzkästlein. Besucher aus ganz Deutschland geben sich ein Stelldichein. » mehr

Stefan Meier hat in seiner Wonung ein eigenes Mineralienkabinett eingerichtet. Einige der weit über tausend Exponate wird er in Marktleuthen bei der Mineralienbörse zeigen. 	Foto: Bäumler

05.03.2013

Region

Funde aus der Erdgeschichte

Am Sonntag findet in Marktleuthen die 19. Mineralienbörse statt. Die Organisatoren sind Enthusiasten, die fast immer Schaufel und Spaten dabeihaben. » mehr

Rudolf Knitter bei der Arbeit mit Alabaster, Hammer und Meißel. 	Foto: Hüttner

09.11.2012

Region

Aus Klötzen wird Kunst

Der vielseitig begabte Hobbykünstler Rudolf Knitter arbeitet mit Alabaster. Der ehemalige Berliner lebt seit zwölf Jahren in Lichtenberg. » mehr

LfU-Mitarbeiter und Bau-Ingenieur Markus Kügler demonstriert den Belastungstest an einer Bohrkernprobe in der Gesteinspresse.

12.09.2012

FP/NP

Steinernes Archiv spart Geld

Bayerns Umweltminister Marcel Huber eröffnet ein bundesweit einzigartiges Rohstoff-Analytikzentrum. Damit geht in Hof ein weiterer Standort des Landesamtes für Umwelt offiziell in Betrieb. » mehr

Kondrauer-Geschäftsführer Markus Humpert mit der prämierten Leichtglasflasche.

22.09.2011

FP/NP

Innovationspreis für Leichtglasflasche

Kondrau - Die Firma Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen hat zusammen mit der Universität Reutlingen eine neue 0,75-Liter-Mehrweg-Leichtglasflasche entwickelt. Diese Verpackungsform erhielt nun in Berli... » mehr

^