Lade Login-Box.

MISSBRAUCHSAFFÄREN

Regensburger Domspatzen

22.07.2019

Brennpunkte

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen gelten als prestigeträchtiger Knabenchor. Doch so manche Schüler erlebten ihre Jahre dort als Hölle auf Erden. Sie wurden geschlagen, bestraft, gedemütigt. Zwei Studien suc... » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

Experten fordern mehr Schutz von Kindern vor Missbrauch

Nach dem Missbrauchsskandal von Lügde fordern Verbände Maßnahmen für einen besseren Kinderschutz. Mindeststrafen für Kindesmissbrauch und für Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie müssten erhöh... » mehr

Missbrauchsfall Lügde

17.06.2019

Brennpunkte

Wie Kinder besser vor Missbrauch geschützt werden

Der Missbrauchsskandal von Lügde hat erschreckende Defizite beim Kinderschutz offengelegt. Politik, Behörden und Verbände suchen Wege, wie Kindeswohlgefährdungen künftig frühzeitig entdeckt und verhin... » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

Evangelische Kirche: Plan gegen sexuellen Missbrauch

Die Evangelische Kirche in Deutschland will in die Prävention von sexuellem Missbrauch investieren und frühere Fälle umfassend aufarbeiten. Am Mittag stellt ein speziell eingesetztes Gremium in Hannov... » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Papst erlässt Meldepflicht für Missbrauchsfälle in der Kirche

Papst Franziskus hat für die gesamte katholische Kirche eine Meldepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs erlassen. Für Kleriker und Ordensleute werde ab 1. Juni die Verpflichtung eingeführt, innerhal... » mehr

Papst Franziskus

09.05.2019

Brennpunkte

Papst erlässt weltweite Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Der Papst will mit schärferen Gesetzen gegen sexuellen Missbrauch durchgreifen. Diese erstrecken sich erstmals auf die gesamte katholische Kirche. Es gibt allerdings auch Kritik - denn an einem entsch... » mehr

Johannes-Wilhelm Rörig, Franziska Giffey

21.04.2019

Brennpunkte

Kaum Interesse der Länder an eigenen Missbrauchsbeauftragten

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung hat die Länder aufgefordert, eigene Stellen nach seinem Vorbild einzurichten. Die Reaktionen dürften ihn nicht zufrieden stellen. » mehr

Papst Franziskus

29.03.2019

Brennpunkte

Kampf gegen Missbrauch: Papst erlässt Regeln für Vatikan

Verdachtsfälle anzeigen, Missbrauchstäter aus dem Amt entfernen: Der Papst veröffentlicht strikte Regeln, die Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen und Aufklärung garantieren sollen. Allerdings: Ge... » mehr

Roland Büchner

24.03.2019

Kunst und Kultur

Chefdirigent der Regensburger Domspatzen geht in Ruhestand

Domkapellmeister Roland Büchner hat mit den Regensburger Domspatzen Höhen und Tiefen erlebt. Konzertreisen führten ihn um die Welt. Auf der anderen Seite löste der Missbrauchsskandal Erschütterung aus... » mehr

Roland Büchner

23.03.2019

Boulevard

Chefdirigent der Regensburger Domspatzen geht in Ruhestand

Domkapellmeister Roland Büchner hat mit den Regensburger Domspatzen Höhen und Tiefen erlebt. Konzertreisen führten ihn um die Welt. Auf der anderen Seite löste der Missbrauchsskandal Erschütterung aus... » mehr

Missbrauchsvorwürfe in Illinois

21.03.2019

Brennpunkte

Missbrauchs-Vorwürfe gegen 395 Kirchenvertreter in Illinois

Die katholische Kirche hat es in vielen Ländern mit riesigen Missbrauchsskandalen zu tun. Auch in den USA kommen immer neue Vorwürfe ans Licht. Die neuesten düsteren Nachrichten kommen aus dem US-Staa... » mehr

Deutsche Bischofskonferenz

13.03.2019

Brennpunkte

Kirche will mit unabhängigen Beratungsstellen kooperieren

Die Erwartungen an die katholische Kirche zum Umgang mit den Missbrauchsfällen sind hoch. Missbrauchsbeauftragter Ackermann verkündete am Mittwoch aus Kritikersicht nur wenig Neues. » mehr

Vor der Bischofskonferenz

11.03.2019

Brennpunkte

Kardinal Marx: Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch

Der Missbrauchsskandal wird das Hauptthema des Frühjahrstreffens der katholischen Bischöfe in Lingen. Der Vorsitzende will Verbesserungen bei der Aufarbeitung. Opferverbände sind aber nicht dabei. » mehr

Erzbischof von Lyon

07.03.2019

Brennpunkte

Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt

Nun hat es ein Gericht bestätigt: Der Erzbischof von Lyon hat Missbrauchsfälle unter den Teppich gekehrt. Für mutmaßliche Opfer war die Enttäuschung groß gewesen, als die Anklage im Januar einen Freis... » mehr

Opfer demonstrieren

25.02.2019

Brennpunkte

Was folgt auf den Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan?

Die offene Aussprache über sexuellen Missbrauch mag für die Kirche ein großer Schritt gewesen sein. Doch nicht nur die Opfer verlangen mehr. Aus Deutschland kommen Vorschläge, was auf das historische ... » mehr

25.02.2019

Schlaglichter

Theologe zu Missbrauch: Kirche zu selbstmitleidig

Nach dem Missbrauchsgipfel im Vatikan hat der Münsteraner Theologe Michael Seewald die Selbstwahrnehmung der katholischen Kirche kritisiert. «Die Kirche sollte aufhören, sich selbstmitleidig als Opfer... » mehr

Papst Franziskus

24.02.2019

Brennpunkte

Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Die Erwartungen an das erste Spitzentreffen zu den massiven Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche waren enorm. Der Papst verurteilt die Vergehen mit klaren Worten und will sie bekämpfen. Unk... » mehr

Gipfeltreffen im Vatikan

23.02.2019

Brennpunkte

Missbrauchsskandale: Druck auf den Papst wächst

Für Papst Franziskus und die katholische Kirche steht viel auf dem Spiel. Was kann die beispiellose Anti-Missbrauchskonferenz in Bewegung setzen? Vorschläge und Appelle gibt es viele, wie Missbrauch v... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Marx dringt in Missbrauchskrise auf mehr Transparenz

Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hat sich beim Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan für Transparenz und Offenheit der Kirche im Umgang mit Missbrauchsfällen ausgesprochen. Dazu zähle die Veröffentlich... » mehr

Katholische Kirche

22.02.2019

Brennpunkte

Kirche ringt um Antworten auf Missbrauchsskandal

Wie will die katholische Kirche herausfinden aus der Krise um den massenhaften Missbrauch von Kindern? Auf dem Gipfeltreffen im Vatikan gibt es Vorschläge, Diskussionen, klare Schuldeingeständnisse. D... » mehr

Missbrauchsskandal

21.02.2019

Hintergründe

Missbrauch in der katholischen Kirche

In vielen Ländern kommen seit Jahren Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche an den Tag. Geistliche haben Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht, die etwa als Schüler oder Ministranten in ihre... » mehr

Gipfeltreffen

21.02.2019

Brennpunkte

Ein Plan gegen den Missbrauch - Papst verlangt Taten

Missbrauchsopfer verlangen eine «Chemotherapie» gegen den Krebs in der Kirche. In der Glaubwürdigkeitskrise der Kirche fordert der Papst von seinen obersten Männern konkrete Taten statt vieler Worte. ... » mehr

Missbrauch in der Kirche

18.02.2019

Hintergründe

Missbrauch in der katholischen Kirche

In vielen Ländern kommen seit Jahren Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche an den Tag. Geistliche haben Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht, die etwa als Schüler oder Ministranten in ihre... » mehr

Papst Franziskus

18.02.2019

Brennpunkte

Die Stunde der Wahrheit: Das Missbrauchstreffen im Vatikan

Seit Jahren verspricht die katholische Kirche, Missbrauchsskandale aufzuarbeiten. Reue alleine reicht nicht mehr. Der Papst lädt nun zu einem noch nie da gewesenen Gipfel in den Vatikan. Für Franzisku... » mehr

Theodore McCarrick

16.02.2019

Brennpunkte

Papst entlässt früheren Erzbischof von Washington

Er war einer der einflussreichsten Kirchenmänner der USA: Nun ist der frühere Erzbischof von Washington wegen sexuellen Missbrauchs aus dem Klerikerstand verbannt worden. Nächste Woche steht zu diesem... » mehr

Mariensäule in München

07.02.2019

Brennpunkte

Ermittler prüfen 100 Missbrauchsfälle im Erzbistum München

Die Münchner Staatsanwaltschaft überprüft systematisch Missbrauchsvorwürfe aus den vergangenen Jahrzehnten gegen rund 100 katholische Priester des Erzbistums München. » mehr

Weltjugendtag in Panama

26.01.2019

Brennpunkte

Papst zu Missbrauch: Auch Kirchenleute sind «skrupellos»

Der Missbrauchsskandal erschüttert die Kirche seit längerem - beim Weltjugendtag in Panama war das Ganze aber zunächst kein wirkliches Thema. Bis Papst Franziskus es zu einem machte. » mehr

Kardinal Walter Brandmüller

04.01.2019

Brennpunkte

Kardinal: Empörung über Missbrauchsskandal ist Heuchelei

Der Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche. Ein deutscher Kardinal macht nun umstrittene Aussagen. Und er sieht einen Zusammenhang mit Homosexualität. » mehr

01.01.2019

Meinungen

Der alte Mühlstein

Das Pulver der Silvesterkracher ist verdampft, nun muss dieses neue Jahr gelingen. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Daher darf nicht gleich geunkt werden. Aber der Mensch macht sich Gedanken über k... » mehr

Kreuz

13.11.2018

Brennpunkte

Bedford-Strohm appelliert an Missbrauchsopfer: Meldet euch!

Die Evangelische Kirche in Deutschland dringt auf die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in den eigenen Reihen. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm bat die Opfer um Vergebung und sagt weitere A... » mehr

Jede Menge los war beim Kirchweihfest von St. Hedwig. Zahlreiche Kulmbacher feierten mit. Fotos: Privat

07.10.2018

Kulmbach

Missbrauch überschattet Kirchweih

Viel Nachdenkliches gab es zum jährlichen Fest in St. Hedwig. Dekan Roppelt sieht in dem Missbrauchsskandal eine Existenzgefährdung für die Kirche. Gefeiert wurde dennoch. » mehr

Canisius-Kolleg

27.09.2018

Brennpunkte

Kirche tut sich nach Missbrauchsskandal schwer mit Reformen

«Erschüttert», «erschrocken», «schrecklich» - die deutschen Bischöfe finden im Zuge des katholischen Missbrauchsskandals klare Worte für die zahllosen Verbrechen. Von nennenswerten Reformen aber - etw... » mehr

Canisius-Kolleg

25.09.2018

Hintergründe

System «wie beim Sonnenkönig» - Rufe nach Kirchenreformen

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe hat Erschütterndes ans Licht gebracht. Experten fordern neue Strukturen für die Kirche. Konkret heißt das zum Beispiel: Priester müssen heiraten dürfen. » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Eine erschütternde Studie über jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen bringt die katholische Kirche in Deutschland unter Reformdruck. Die in Fulda vorgestellte Untersuchung... » mehr

Kardinal Reinhard Marx

25.09.2018

Brennpunkte

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Mehr als vier Jahre lang haben Wissenschaftler die dunkle Seite der deutschen katholischen Kirche unter die Lupe genommen und Missbrauchsfälle dokumentiert. Dennoch bezeichnet der Studienleiter die nu... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

Marx: Kirche wegen Missbrauchsskandals an «Wendepunkt»

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht die Kirche angesichts des Missbrauchsskandals am Scheideweg. Es handele sich um einen «entscheidenden, wicht... » mehr

Missbrauch in der katholischen Kirche

24.09.2018

Brennpunkte

Missbrauch in der Kirche: Das zähe Ringen um Konsequenzen

Das Ausmaß des Missbrauchsskandals erschüttert die katholische Kirche - und zwingt die Bischöfe dazu, über tiefgreifende Reformen zu sprechen. Außenstehende fordern einen grundlegenden Wandel - ob sie... » mehr

Bono besucht Papst

20.09.2018

Boulevard

Bono über den Papst: «Ein aufrichtiger Mann»

U2-Sänger Bono ist für sein soziales Engagement bekannt. Nun traf er Papst Franziskus zu einer Privataudienz. Inhalt des Gesprächs war auch der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Bischof: System Kirche schuld am Missbrauchsskandal

Die katholischen Bischöfe zeigen sich entsetzt über die Dimension des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen in ihrer Kirche. «Tief bedrückt, erschüttert und beschämt sind wir von der Reali... » mehr

Missbrauch in der katholischen Kirche

12.09.2018

Brennpunkte

Katholische Kirche dokumentiert 3677 Missbrauchsfälle

Die katholische Kirche in Deutschland hat das Ausmaß von sexuellem Missbrauch untersuchen lassen. Jetzt sind wichtige Ergebnisse vorab bekannt geworden. Sie sind erschütternd - und beunruhigend. » mehr

31.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 31. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. August 2018: » mehr

Online-Banking

27.12.2017

dpa

Bundesbank: Sekundenschnelle Überweisungen auf dem Vormarsch

Geldüberweisungen dauerten früher mehrere Tage. Mittlerweile werden die Beträge auf dem Konto des Empfängers schneller gutgeschrieben. Bald soll es sogar in Echtzeit geschehen. » mehr

In die "Hölle" zurückgeschickt

04.09.2017

Oberfranken

In die "Hölle" zurückgeschickt

90 Prozent aller Missbrauchsfälle an Kindern werden in Praxen und Krankenhäusern nicht entdeckt. Ärzten und Pflegern steht nun eine kostenlose Hotline offen. » mehr

Durfte selbst an Weihnachten nicht zu seiner Familie: Ulvi Kulac bleibt weiter in der Psychiatrie.

13.12.2016

Oberfranken

Ulvi K. fordert Schadenersatz in Millionenhöhe

Damit hat seine Betreuerin Gudrun Rödel nun eine Rechtsanwältin aus Kassel beauftragt. Sie will für eine „vollständige Rehabilitierung“ ihres Mandanten arbeiten. » mehr

23.08.2014

Oberfranken

Bamberger Chefarzt muss gehen

Im Missbrauchsskandal gibt es erste personelle Konsequenzen: Das Klinikum hat dem beschuldigten Chefarzt außerordentlich gekündigt. » mehr

Markus Brauer  zu den Kirchenaustritten

11.08.2014

FP/NP

Weiter auf Talfahrt

Statistiken und Zahlen können in ihrer Nüchternheit grausam sein. Im vergangenen Jahr traten 178 805 Katholiken in Deutschland aus der Kirche aus, 138 195 waren es 2012 in der Evangelischen Kirche. Zu... » mehr

Dr. Hans-Ludwig  Kröber

11.04.2014

Oberfranken

Die Gutachter

Wie vor zehn Jahren in Hof verfolgen zwei der bekanntesten deutschen Gerichtsgutachter den Prozess. Der Berliner Gerichtspsychiater und Professor an der Charité Dr. Hans-Ludwig Kröber hatte 2004 die T... » mehr

Gert Böhm  über den reformbereiten Papst

26.11.2013

FP/NP

Ein neuer Kurs

Die katholische Kirche hat sich von dem Image-Schaden, der hierzulande durch die Missbrauchsskandale entstanden ist, noch nicht erholt - da beschert ihr der Limburger Bischof Tebartz-van Elst den näch... » mehr

Der angeklagte Priester aus dem Landkreis Main-Spessart verhüllt mit einer Zeitung sein Gesicht.

25.09.2013

Oberfranken

Priester gesteht Kindesmissbrauch

Der katholische Ordensmann aus Unterfranken soll eine Art Vaterfigur für einen fünfjährigen Jungen gewesen sein. Aber das Verhältnis glitt immer wieder ins Sexuelle ab. Das Opfer leidet noch heute unt... » mehr

15.01.2013

Oberfranken

Leserbriefe

Sozialabbau Zum Artikel "Kummer über Energiewende" "Was Herr Rodenstock nicht zu wissen scheint, ist dass schon ab Mitte der 90-er Jahre ein massiver Rückbau sozialer Leistungen einsetzte. Wirtschafts... » mehr

Markus Brauer   zur Missbrauchs-Studie

10.01.2013

FP/NP

Zerrüttet

Für die Katholische Kirche ist es ein PR-Desaster: Der Vertrag mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen wird mit sofortiger Wirkung gekündigt. Die ambitionierte Missbrauchsstudie ist ... » mehr

Können noch Verstärkung gebrauchen, weil der Umfang ihrer Arbeit immer mehr zunimmt: Die vier Kulmbacher Mitarbeiter des Weißen Rings (von links): Peter Bürgin, Yvonne Hrubesch, Alfons Hrubesch und Claudia Arnold.

23.11.2011

Region

Mehr Hilfe für Gewaltopfer

Der Weiße Ring bietet Hilfe-Schecks für rechtsmedizinische Untersuchungen an. Geprügelte oder vergewaltigte Frauen können damit Beweise sichern, falls sie nicht sofort Mut zur Anzeige finden. » mehr

^