Lade Login-Box.

MISSBRAUCHSOPFER

Jeffrey Epstein

10.08.2019

Topthemen

US-Unternehmer Epstein tot in Gefängniszelle gefunden

Jahrelang flanierte der schwerreiche Unternehmer Jeffrey Epstein über rote Teppiche, hatte Freunde in Politik und High Society. Und das, obwohl seine sexuellen Neigungen bekannt waren. Nun brachte er ... » mehr

Universitätsklinikum

24.06.2019

Brennpunkte

Arzt soll Kinder an Uni-Klinik missbraucht haben

Ein zurückliegender Fall von möglichem Kindesmissbrauch erschüttert die Uni-Klinik des Saarlandes. Gegen einen Arzt wurde ermittelt, weil er Behandlungen von Kindern dazu genutzt haben soll. Die Elter... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Regeln gegen Missbrauch in katholischer Kirche in Kraft

Neue Regeln von Papst Franziskus im Kampf gegen sexuellen Missbrauch in der Kirche treten heute in Kraft. Verdachtsfälle müssen unverzüglich innerhalb der Kirche gemeldet werden. Außerdem schreibt der... » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

Fall Lügde: Weiteres Missbrauchsopfer

Im Fall des sexuellen Missbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde gehen die Ermittler von einem weiteren Opfer aus. Die Gesamtzahl stieg damit von 40 auf 41. Auf dem Campingplatz im Kreis Lippe an der... » mehr

11.03.2019

Schlaglichter

Missbrauchsopfer fordern von Bischofskonferenz Schutzkonzept

Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche haben von der Frühjahrstagung der Deutschen Bischofskonferenz konkrete Beschlüsse zur Aufarbeitung gefordert. Es brauche klare Schritte hin zu... » mehr

Erzbischof von Lyon

07.03.2019

Brennpunkte

Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt

Nun hat es ein Gericht bestätigt: Der Erzbischof von Lyon hat Missbrauchsfälle unter den Teppich gekehrt. Für mutmaßliche Opfer war die Enttäuschung groß gewesen, als die Anklage im Januar einen Freis... » mehr

24.02.2019

Schlaglichter

Missbrauchsopfer: Papst-Rede war «schamlos»

Missbrauchsopfer haben empört auf die Rede von Papst Franziskus zum Abschluss der Anti-Missbrauchkonferenz im Vatikan reagiert. «Die Rede des Papstes ist der schamlose Versuch, sich an die Spitze der ... » mehr

Papst Franziskus

24.02.2019

Brennpunkte

Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Die Erwartungen an das erste Spitzentreffen zu den massiven Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche waren enorm. Der Papst verurteilt die Vergehen mit klaren Worten und will sie bekämpfen. Unk... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Missbrauchsopfer fordern in Rom «null Toleranz» für Täter

Mehrere Dutzend Missbrauchsopfer aus aller Welt haben am Rande des Spitzentreffens im Vatikan für eine konsequente Verfolgung der Täter demonstriert. Die Gruppe zog in Rom zur Engelsburg. » mehr

Papst Franziskus

21.02.2019

Brennpunkte

Ein Plan gegen den Missbrauch - Papst verlangt Taten

Missbrauchsopfer verlangen eine «Chemotherapie» gegen den Krebs in der Kirche. In der Glaubwürdigkeitskrise der Kirche fordert der Papst von seinen obersten Männern konkrete Taten statt vieler Worte. ... » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

Anwältin: R. Kelly wollte Opfer zum Schweigen bringen

US-Sänger R. Kelly soll angeblich eines seiner mutmaßlichen Missbrauchsopfer bedroht haben, um die Klage der Frau gegen ihn abzuwenden und sie zum Schweigen zu bringen. Das erklärte Anwältin Gloria Al... » mehr

Kreuz

13.11.2018

Brennpunkte

Bedford-Strohm appelliert an Missbrauchsopfer: Meldet euch!

Die Evangelische Kirche in Deutschland dringt auf die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in den eigenen Reihen. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm bat die Opfer um Vergebung und sagt weitere A... » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Australien entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern

Australiens Regierungschef Scott Morrison hat sich offiziell bei Opfern von sexuellem Kindesmissbrauch in Institutionen wie der katholischen Kirche entschuldigt. Das Land müsse die «verlorenen Schreie... » mehr

Nach Anhörung

29.09.2018

Brennpunkte

Trump lässt Richterkandidat Kavanaugh vom FBI durchleuchten

Donald Trumps Wunschkandidat hat sich mit großer Mühe über eine weitere Hürde vor der Ernennung zum Supreme-Court-Richter geschleppt. Der Präsident lässt Brett Kavanaughs Vergangenheit jetzt noch einm... » mehr

Tamara Luding steht für die Rechte von Missbrauchsopfern auf. Um mehr zu erreichen, hat sie ihre Heimatstadt Hof verlassen und arbeitet nun hauptsächlich in Berlin.

13.09.2018

Hof

Das Missbrauchsopfer, das selber hilft

Tamara Luding arbeitet mittlerweile ganz eng mit dem Familienministerium zusammen. Nun hat sie einen der größten Kongresse der Welt für Opfer sexueller Gewalt mitorganisiert. » mehr

Tamara Luding und ihre Mitarbeiter bei der Schutzhöhle haben viel vor in den nächsten Monaten. Für die Präventionsveranstaltungen vor Ort können sie seit Kurzem auch ein Auto nutzen - bezahlt von Sponsoren. Foto: Jan Nico Schott

24.06.2016

Hof

Trotz Krise neue Pläne

Der Hofer Schutzhöhle ist vergangene Woche ein Spender abgesprungen. Sie muss daher zwar nicht gleich morgen zumachen. Doch immer noch fehlt eine nachhaltige Lösung. » mehr

Weil das vermeintliche Opfer unter dem Einfluss einer Kräutermischung stand, blieben in der Verhandlung wegen sexuellen Missbrauchs am Mittwoch vor dem Kulmbacher Amtsgericht viele Fragen offen.

27.11.2015

Kulmbach

Sexueller Missbrauch oder Halluzination?

Weil sie sich an einem jungen Mädchen vergangen haben sollen, landen drei Kulmbacher auf der Anklagebank. Selbst nach mehr als fünfstündiger Verhandlung bleiben aber Zweifel, was tatsächlich passiert ... » mehr

Noch etwa bis zum Jahreswechsel kann der Hofer Verein "Schutzhöhle" seine Arbeit nach aktuellem Stand aufrechterhalten. Wie es danach mit der Hilfsorganisation weitergeht, ist immer noch unklar. Es gibt erste Hoffnungsschimmer. 	Fotos: Schott

28.10.2015

Hof

Hilfe für Helfer

Die "Schutzhöhle" ist der Insolvenz entkommen. Sicher ist die Zukunft der Hilfsorganisation aber noch lange nicht. Bald könnte sich das ändern. » mehr

Wer Menschen in Not aufmerksam zuhört und sie auf ihrem Weg begleitet, lindert die größte Not. Foto: Felix Kästle

24.08.2015

Fichtelgebirge

Ein offenes Ohr wirkt schon mal Wunder

Der Weiße Ring hilft den Opfern von Verbrechen. Um Menschen in Not beizustehen, braucht der Verein aber selbst Helfer. » mehr

Dr. Rolf-Dieter Hanrath, Alexander Achenbach und Werner Mergner (von links) von der Hofer Freimaurer-Loge überreichen die Spende von 10 000 Euro an den Vorsitzenden der Schutzhöhle Dr. Wolf-Dieter Kirschner und Geschäftsleiterin Tamara Luding.

17.06.2015

Hof

Schutzhöhle kann vorerst aufatmen

Eine Spende verschafft der Hilfsorganisation weitere Zeit. Noch ist allerdings keine endgültige Lösung in Sicht. » mehr

"Beratungszimmer belegt" - damit könnte schon bald Schluss sein, prophezeit Geschäftsleitern Tamara Luding. Ohne eine sichere Finanzierung werden die Mitarbeiter der Schutzhöhle in Zukunft keine Beratungsstunden mehr leisten können.	Fotos: Schott

11.06.2015

Hof

Schutzhöhle vor dem Aus

Die Spitzen des Vereins suchen verzweifelt nach Wegen aus der Misere. Sie hoffen auf die Politik. Es braucht eine dauerhafte Finanzspritze. » mehr

12.06.2015

Hof

Die Bereitschaft ist da - das Geld nicht

Die Schutzhöhle wünscht sich einen Kümmerer aus der Politik. Dem Verein wollen viele helfen. » mehr

10.06.2015

Hof

Steht die Schutzhöhle vor dem Aus?

Die Hilfsorganisation für Missbrauchsopfer ist in finanzieller Not. Schon bald könnte ihr das Geld ausgehen. Die Zukunft der Einrichtung ist ungewiss. » mehr

Interview: Tamara Luding,    Geschäftsführerin der Schutzhöhle

01.04.2015

Hof

"Opfer erhalten endlich eine Stimme"

Der neue Betroffenenrat will Opfern von sexuellem Missbrauch auf Bundes-ebene mehr Gehör verschaffen. Tamara Luding aus Hof ist eines von 15 Mitgliedern. » mehr

28.03.2015

Oberfranken

Klinikum entschädigt Missbrauchsopfer

Kurz vor Beginn des Prozesses gegen den früheren Chefarzt einigt sich das Klinikum Bamberg mit den betroffenen Frauen. Jedes Opfer erhält 15 000 Euro. » mehr

11.03.2015

Region

Fonds unterstützt Missbrauchsopfer

Um Geld zu erhalten, müssen Betroffene rechtzeitig einen Antrag stellen. Dabei hilft ihnen der Verein Schutzhöhle. » mehr

Über ihre Arbeit in der "Schutzhöhle" in Hof berichtete die Geschäftsführerin Tamara Luding beim Liberalen Treff in Selb. 	Foto: Meier

22.05.2014

Region

"Schutzhöhle" steht Missbrauchsopfern zu Seite

Die Geschäftsführerin der Hofer Fachberatungsstelle, Tamara Luding, stellt ihre Arbeit in Selb vor. Sie ist zu Gast im "Liberalen Treff". » mehr

Interview: mit Nobert Denef, Vorsitzender   des "netzwerks B e.V."

28.04.2014

Oberfranken

"Sexueller Missbrauch darf nicht verjähren"

Norbert Denef setzt sich für die komplette Abschaffung der Verjährungsfristen bei Sexualstraftaten ein. Der Vorsitzende des "netzwerkB" ist selbst Missbrauchsopfer und kämpft auf politischer Ebene für... » mehr

26.07.2013

Oberfranken

Teilfreispruch im Missbrauchsprozess

Das Landgericht Hof hat Zweifel an der Vergewaltigung einer Elfjährigen. Verurteilt wird ein 49-Jähriger jedoch wegen Missbrauch in sieben Fällen. » mehr

13.06.2012

Region

Im Sumpf zwischen Körper und Seele

Der Verein Schutzhöhle tut seit fünf Jahren seine Arbeit. Das Team um Tamara Luding hat viele Opfer von sexuellem Missbrauch betreut und furchtbare Geschichten gehört. Die Freude an der Arbeit haben s... » mehr

fpnd_franz_2sp_250210

01.03.2010

FP/NP

Streitbare Liberale

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat eine turbulente Woche hinter sich. Mit ihren Äußerungen, die Richtlinien der katholischen Kirche für den Umgang mit Missbrauchsopfern seien nicht ausreichend, ha... » mehr

26.01.2010

Oberfranken

Familienvater verbrennt im Wohnzimmer

Familienvater verbrennt im Wohnzimmer Feldkirchen - Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Feldkirchen-Westerham (Landkreis Rosenheim) ist ein 52-jähriger Mann ums Leben gekommen. Dessen Ehefrau und ... » mehr

02.09.2009

Oberfranken

"Notorischer Straftäter" muss hinter Gitter

Hof - Staatsanwältin Juliane Krause nennt Stefan S. (Name geändert) einen "notorischen Straftäter" und Vorsitzender Richter Dr. Wolfgang Schiener gar einen "hartnäckigen und uneinsichtigen Rückfalltät... » mehr

04.02.2009

Oberfranken

Wie Erwachsene minderjährige Missbrauchsopfer erkennen

Die meisten Fälle von sexuellem Kindsmissbrauch finden im engeren oder weiteren Umfeld des Opfers statt. Weil die Täter das Kind oft mit massiven Drohungen („Wenn du irgendwas verrätst, stirbt deine M... » mehr

fpks_Schmidt,_Wolfram_080808

09.08.2008

Region

Der Erfolg der Propheten

„Besser es gibt einen Skandal, als dass die Wahrheit zu kurz kommt“ (Papst Gregor I, 7. Jahrhundert) Nun haben sie also begonnen, die olympischen Spiele. » mehr

fpnd_bamberg_LB_310708

01.08.2008

Oberfranken

Domkapitular kann sich nicht erinnern

Bamberg – Ein unter Missbrauchsverdacht stehender Domkapitular des Erzbistums Bamberg bestreitet die Vorwürfe nicht, räumt sie aber auch nicht ein. » mehr

fpnd_bamberg2_LB_310708

31.07.2008

Oberfranken

Bamberger Domkapitular unter Verdacht

Bamberg – Ein Domkapitular der Erzdiözese Bamberg soll, wie berichtet, sich früher jahrelang an Knaben eines katholischen Internats sexuell vergangen haben. » mehr

^