Lade Login-Box.

MITARBEITER UND PERSONAL

Carsten Meyer-Heder

vor 1 Stunde

Hintergründe

Carsten Meyer-Heder: Quereinsteiger mit Ambitionen

Lässig, urban, unerfahren. So wirbt CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder in Bremen um Wählerstimmen. Nicht ohne Erfolg, wie Umfragen zur Bürgerschaftswahl zeigen. Der Bürgermeistersessel scheint gr... » mehr

Arbeit im Büro

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Frauen sind in wärmeren Räumen produktiver

In Büros sollten höhere Temperaturen eingestellt werden, empfehlen Forscher aus Berlin und den USA. Sie haben ein Experiment gemacht, demzufolge Frauen mit zunehmender Wärme leistungsfähiger werden. A... » mehr

vor 6 Stunden

Schlaglichter

Arbeitszeit-Urteil: Familienunternehmer warnen vor strikter Umsetzung

Die mittelständischen Familienunternehmer warnen vor einer Eins-zu-eins-Umsetzung des europäischen Urteils zur Arbeitszeiterfassung in Deutschland. Das Urteil sei eine Zeitreise in die Vergangenheit u... » mehr

vor 8 Stunden

Schlaglichter

Studie: Frauen in wärmeren Räumen produktiver

Kühle oder stark klimatisierte Büros könnten einer Studie zufolge nachteilig für die Leistung der Mitarbeiterinnen sein. Forscher aus Berlin und den USA haben in einem Experiment Hinweise darauf gefun... » mehr

Joris ist diesen Sommer auf Open Airs und Festivals unterwegs. Foto: dpa

vor 18 Stunden

Kunst und Kultur

Interview mit dem Singer/Songwriter Joris: "Ich will mit Musik Liebe in die Welt tragen”

Der Sänger Joris hat den Open-Air-Anschlag von Ansbach miterlebt. » mehr

Die Bayreuther Forscher Reinhard Hackenschmidt, Tobias Weiß, Christopher Lange und Matthias Roppel (von links) zeigen den "Dummy" ihres Supercomputers. Foto: Ralf Münch

25.05.2019

Wirtschaft

Von 90 Minuten auf 20 Sekunden

Mit einem Supercomputer können Unternehmen schneller arbeiten. Forscher aus Oberfranken stellen einen solchen kostenlos zur Verfügung. » mehr

Der neue Vorstand der Kickers Selb mit den Amtsvorgängern (hinten von links): der neue stellvertretende Vorsitzende Matthias Peschek, Gerhard Klier, Oliver Möschl und der neue Vorsitzende Stefan Specht sowie (vorne von links) der neue Kassier Jakob Schleicher, die neue Schriftführerin Vanessa Peschek, Thomas Lang und Dominik Scharnagl. Foto: Wolfgang Neidhardt

24.05.2019

Selb

Stefan Specht führt die Kickers

Ein neues Führungsteam beim Fußballverein steht vor großen Aufgaben. Im künftigen Thomas-Lang-Stadion gibt es nach 40 Jahren Pause wieder Landesliga-Fußball in Selb. » mehr

Arbeitszeugnis

24.05.2019

Karriere

Hinweis auf Betriebsratstätigkeit kommt nicht ins Zeugnis

Darf eine langjähriges Engagement im Betriebsrat ins Arbeitszeugnis geschrieben werden? Mit dieser Frage hat sich das Landesarbeitsgericht Nürnberg beschäftig. » mehr

Gelöste Stimmung im Sitzungssaal des Rathauses: Der neue Träger der Goldenen Bürgermedaille, Horst Pausch, trägt sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Ihm über die Schulter schauen (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, dritter Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten und zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid. Foto: Florian Miedl

23.05.2019

Region

Selb dankt Horst Pausch

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch verleiht dem verdienten Unternehmer in einer Sondersitzung des Stadtrates die Goldene Bürgermedaille. » mehr

Der geschäftsführende Beamte Christoph Haberkorn, Kollegin Trixi Fux und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann wünschten dem "einmaligen" Amtsboten Guido Zimmerer (Zweiter von rechts) viel Spaß im Ruhestand. Foto: OZ

23.05.2019

Region

Amtsbote geht in den Ruhestand

Nach 38 Jahren nimmt Guido Zimmerer Abschied von seinem Arbeitsplatz im Waldershofer Rathaus. Er ist einer der letzten seiner Zunft. » mehr

Tattoo

23.05.2019

Karriere

Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden?

Tattos liegen noch immer Trend. Das freut die Arbeitgeber nicht unbedingt. Dennoch müssen sie es in der Regel akzeptieren, wenn Angestellte sich für diese Form der Körperkunst entscheiden - nur in ein... » mehr

Ein Wahlplakat in Wildenberg

23.05.2019

Region

«Er ist immer der Manni geblieben»: Webers Dorf vor der Wahl

Manfred Weber ist nonstop unterwegs dieser Tage. Der CSU-Politiker will die Bürger in Europa überzeugen, ihm am Sonntag ihre Stimme zu geben. Dann könnte er EU-Kommissionspräsident werden. Seine Wurze... » mehr

Im Münchberger Bauhof arbeiten sie allein unter Männern: Katharina Böhm (links) steuert den zwölf Tonnen schweren Lastwagen, Sabine Krögel kontrolliert die Bäume im Stadtgebiet und sägt tote Äste ab. Foto: cs

22.05.2019

Region

"Wir sind hier voll integriert"

Die beiden Frauen im Münchberger Bauhof packen genauso an wie ihre männlichen Kollegen. Am Steuer des Unimogs fallen sie dennoch auf. » mehr

Wollen die Innen- und Außenwirkung des Fichtelgebirges mit vielen Ideen weiter verbessern: Cosima Benker und Katharina Hupfer vom Landratsamt Wunsiedel sowie Tobias Langmeyer und Magdalena Aderhold von der Kulmbacher Agentur Dynamic Commerce (von links). Foto: Brigitte Gschwendtner

22.05.2019

Fichtelgebirge

Freiraum-Kampagne wächst weiter

Eine Agentur feilt mit den Machern im Landratsamt Wunsiedel am Fichtel- gebirgs-Image. Nach dem vielbeachteten Auftakt klinken sich Orte des Kreises Bayreuth ein. » mehr

Opel Eisenach

22.05.2019

Deutschland & Welt

Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Der Wechsel zu einem französischen Dienstleister ist für die meisten Opel-Ingenieure offenbar immer noch extrem unattraktiv. Vor die Wahl gestellt, nehmen viele lieber Abfindungen. » mehr

British Steel ist insolvent

22.05.2019

Deutschland & Welt

British Steel ist insolvent

Der Name sollte an die glorreiche Vergangenheit anknüpfen: Als private Investoren 2016 British Steel wieder aufleben ließen, war die Hoffnung auf eine rosige Zukunft groß. Unter anderem der Brexit mac... » mehr

Otto-Jahres-Pressekonferenz in Hamburg

22.05.2019

Deutschland & Welt

Otto attackiert Amazon: «Schaden für gesamten Einzelhandel»

Die Otto Group investiert hohe Summen in die Digitalisierung - und ärgert sich über die Steuertricks des US-Konkurrenten Amazon. » mehr

Symbolisch starteten Sana-Vorstandsmitglied Jan Stanslowski (Vierter von links) sowie (rechts daneben) OB Dr. Harald Fichtner, Gesundheitsministerin Melanie Huml und Geschäftsführer Dr. Holger Otto die Arbeiten, die das Klinikum in den nächsten Jahren beschäftigen werden. Foto: Uwe von Dorn

21.05.2019

Region

Sana-Klinikum: Startschuss für Millionenprojekt

Der erste Bauabschnitt am Sana-Klinikum läuft. Bis 2034 sollen drei weitere folgen. Insgesamt fließen 170 Millionen Euro in die Modernisierung des Hofer Krankenhauses. » mehr

Das ist der Entwurf von Thomas Kraus, für den sich der Stadtrat ausgesprochen hat. Foto: Steinfachschule

21.05.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedler Kunststreit zieht Kreise

In der Steinfachschule steht nach den Äußerungen von Stadtrat German Schlaug das Telefon nicht mehr still. Die Schüler und der Schulleiter sehen die Kontroverse positiv. » mehr

Webasto Logo

21.05.2019

Region

Investitionen belasten Gewinn des Autozulieferers Webasto

Der Panorama- und Schiebedachhersteller Webasto spürt die flaue Autokonjunktur, investiert aber kräftig in neue Werke und in das neue Geschäftsfeld Batteriesysteme. Das werde das Ergebnis nach einem D... » mehr

21.05.2019

Deutschland & Welt

Restaurantkette von Starkoch Jamie Oliver ist insolvent

Die Restaurantkette des britischen Starkochs Jamie Oliver, Jamie's Italian, hat in Großbritannien Insolvenz angemeldet. Das teilte das Unternehmen mit. Er sei sehr betrübt und danke allen Mitarbeiter ... » mehr

Jamie Oliver

21.05.2019

Deutschland & Welt

Jamie Oliver erleidet Schiffbruch mit Restaurants

Starkoch Jamie Olivers Kreativität kennt kaum Grenzen: Restaurants, Rezeptbücher, Fernsehsendungen und auch noch Pfannen entwickelt er im Rekordtempo. Aber nun gerät der Unternehmer ins Straucheln. » mehr

Schüler

21.05.2019

Deutschland & Welt

Ländliche Regionen sind bei der Bildung nicht benachteiligt

Wer auf dem Land aufwächst, ist nicht so gebildet wie ein Städter? Unfug, zeigt eine neue Studie. Lokale Unterschiede gibt es trotzdem - selbst innerhalb einer einzigen Stadt. » mehr

Guido Kerkhoff

21.05.2019

Deutschland & Welt

Aufsichtsrat billigt einstimmig Umbau von Thyssenkrupp

Alles auf Anfang bei Thyssenkrupp. Der Aufsichtsrat hat die geplante Zweiteilung des Konzerns zu den Akten gelegt. Jetzt soll kräftig umgebaut werden. Die Arbeitnehmer haben dabei ein klares Ziel. » mehr

Der Autozulieferer Dr. Schneider hat 2018 einen Umsatz von 548 Millionen Euro erwirtschaftet. Fotos:Roland Töpfer, Dr. Schneider-Gruppe

21.05.2019

FP/NP

Dr. Schneider spürt den Marktdruck

Der oberfränkische Autozulieferer hat zwar seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr erhöht. Doch beim Ergebnis bleibt das Unternehmen hinter den Erwartungen zurück. » mehr

Verdi

20.05.2019

Region

Klinik-Mitarbeiter kämpfen für mehr Lohn

Am Sana-Klinikum laufen die Tarifverhandlungen. Bislang gibt es kein Ergebnis. Deshalb rufen die Mitarbeiter am Montag zu einer "aktiven Mittagspause" auf. » mehr

Edgar und Else Richter stehen mit ihrem Helferteam jeden Donnerstag hinter der Ladentheke in der Marktredwitzer Tafel. Foto: Michael Meier

20.05.2019

Region

Interview mit Tafel-Gründern

Seit zwölf Jahren engagieren sich die Gründungsmitglieder Elsa und Edgar Richter bei der Marktredwitzer Tafel. Sie erklären im Gespräch, was sie frustriert und motiviert. » mehr

Die Leitung der Kyocera Fineceramics Precision mit Geschäftsführer Dr. Carsten Rußner (Fünfter von links) und General Manager Masaki Hayashi (Achter von links), der extra aus Japan angereist war. Foto: pr.

20.05.2019

Region

H.C. Starck gehört zu japanischem Konzern

Die Selber Firma ist nun Teil eines der größten Technologieunternehmen für Technische Keramik. Der General Manager heißt alle Mitarbeiter in der Gruppe willkommen. » mehr

Balance zwischen Arbeit und Freizeit

20.05.2019

Karriere

So geht Auszeit vom Arbeitsalltag

Richtig abzuschalten, ist in längeren Auszeiten genauso wichtig wie nach Feierabend. Doch das ist oft schwerer, als es klingt. Unter anderem, weil wir einsehen müssen, dass wir ersetzbar sind. » mehr

Lokführer dirigieren Tonnen von Gütern

20.05.2019

dpa

Wie werde ich Lokführer/in?

Sie bewegen rund 1300 PS starke Lokomotiven. Zum Beruf gehört aber weit mehr, als nur Schalthebel zu drücken. Wer Lokführer werden will, muss erstmal die Richtlinien pauken. » mehr

Das Ärzteteam mit Ehrengästen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Ruslan Gamsalijew, Dr. Katarina Frischová, Hartlieb Romeick, Dr. Johannes Rumpf, Dr. Wolfgang Bechinger, Dr. Petra Rumpf, Dr. Elisabeth Schatz, Architekt Christian Dreßel und Bürgermeister Christian Zuber. Es fehlt Dr. Norbert Wagner. Foto: Engel

19.05.2019

Region

Das neue MVZ - ein Kraftakt

Das Lungen- und Schlafzentrum in Münchberg ist offiziell eröffnet. Für alle Beteiligten gibt es viel Lob - auch wegen der Bauzeit von nur sieben Monaten. » mehr

Stellvertretender Kommandant Volker Bucher der Feuerwehr Rehau (vorn) nahm von der Geschäftsführung einen Scheck über 5000 Euro entgegen.	Fotos: Preißner

Aktualisiert am 20.05.2019

Region

Südleder feiert Geburtstag

Seit 40 Jahren gehört die lederverarbeitende Firma zum Mittelstand in Rehau. 250 Mitarbeiter hat sie und gilt als energieautark. » mehr

162 Seiten dick ist das Konsolidierungskonzept der Stadt Wunsiedel. Da es noch einige leere Stellen gibt, wird es noch etwas dicker werden. Foto: David Trott

17.05.2019

Fichtelgebirge

Konzept bereitet Kopfzerbrechen

Der Wunsiedler Stadtrat beschließt mit knapper Mehrheit die weitere Konsolidierung der Finanzen. Die Debatte nimmt groteske Züge an. » mehr

Empfinden die Atmosphäre im neuen Pfarrbüro als angenehm: Pfarrsekretärin Carmen Kindl und Kirchner Norbert Dürbeck. Allerdings wünschen sie sich, dass bald Schilder Besuchern den Weg zu den neuen Räumen weisen. Foto: Christl Schemm

17.05.2019

Region

Pfarrbüro versteckt im Garten

Die Verwaltung der evangelischen Kirchengemeinde in Arzberg ist jetzt im unteren Bereich des Pfarrhauses untergebracht. Nicht alle Besucher finden den Weg dorthin. » mehr

Prof. Florian Kunze

17.05.2019

dpa

So klappt Teamintegration

Diversität ist in der Arbeitswelt ein beliebtes Buzzword. Doch sie funktioniert nicht einfach so. Neue Teammitglieder müssen begleitet werden. Warum das so ist und wie es am besten klappt, erklärt Org... » mehr

17.05.2019

Deutschland & Welt

Lürssen-Werft verklagt Bund wegen Exportstopp

Die Bremer Lürssen-Gruppe klagt wegen des Exportstopps für Patrouillenboote ihrer Peene-Werft in Wolgast gegen den Bund. Das bestätigte ein Sprecher des Berliner Verwaltungsgerichts. In dem Eilverfahr... » mehr

Alkohol am Arbeitsplatz

17.05.2019

Karriere

Alkohol im Job gefährdet Qualität und Sicherheit

Alkohol am Arbeitsplatz? Ein gewaltiges Problem, sagen Experten. Bis zu 10 Prozent aller Beschäftigten trinken zu viel - von der Aushilfe bis zum Chef. Die Folgen könnten gravierend sein. » mehr

Spargelernte

17.05.2019

Deutschland & Welt

Arbeitskräfte für Spargelernte schwer zu finden

Spargel ist als Delikatesse begehrt. Doch das mühevolle Stechen in Handarbeit möchte kaum jemand machen. Bei der Suche nach Erntehelfern sollen nun Kooperationen mit dem Ausland helfen. » mehr

Alkoholkonsum

17.05.2019

Deutschland & Welt

Alkohol im Job: Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko

Alkohol am Arbeitsplatz? Ein gewaltiges Problem, sagen Experten. Bis zu 10 Prozent aller Beschäftigten trinken zu viel - von der Aushilfe bis zum Chef. Die Folgen könnten gravierend sein. » mehr

Die Sparkasse Hochfranken hat die ehemaligen Auszubildenden und frisch gebackenen Bankkaufleute gemeinsam mit weiteren Kollegen, die Fortbildungen und Studiengänge absolviert haben, zu einer Feierstunde eingeladen. Das Bild zeigt sie gemeinsam mit Personalleiterin Birgit Höllerl (links), Vorstandsvorsitzendem Andreas Pöhlmann (Dritter von links), Personalratsvorsitzendem Michael Burger (Dritter von rechts) und stellvertretendem Vorstandsvorsitzenden Michael Maurer (rechts). Foto: pr.

16.05.2019

Region

Bankkaufleute starten ins Berufsleben

Die ehemaligen Azubis sind nun vollwertige Sparkassen-Mitglieder. 30 Kollegen bilden sich weiter. » mehr

Friseurmeister der Vereinigten Friseurinnung im Landkreis Wunsiedel und Damenfachwirt Jürgen Seidel von der Innung in Bayreuth erläuterten beim Stammtisch die Erfolge des Zentralverbandes und des Landesinnungsverbandes des bayerischen Friseurhandwerks.	Foto: sim

16.05.2019

Region

Friseur-Innung stellt sich Herausforderungen

Die Innungsmeister beschäftigen sich mit dem Mindestlohn - und mit einer Falschmeldung. Freude herrscht über kleine Erfolge. » mehr

Taschenhersteller Bree

16.05.2019

Deutschland & Welt

Taschenhersteller Bree insolvent

Der bekannte Taschenhersteller Bree hat beim Amtsgericht Hamburg Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. » mehr

Bürolichter

15.05.2019

Deutschland & Welt

Whistleblowing-Studie: Missstände im Arbeitsleben Alltag

Ob Griff in die Firmenkasse oder sexuelle Belästigung: Nach einer neuen Studie sind Missstände im Arbeitsleben Alltag. Deutschland schneidet unter den untersuchten Ländern demnach am schlechtesten ab. » mehr

Der Polymerspezialist Rehau kann zwar einen Großteil seiner offenen Ausbildungsstellen besetzen. Ausbildungsleiter Michael von Hertell sieht jedoch immer größere Schwierigkeiten, Fachkräfte für produktionstechnische Berufe zu gewinnen. Foto: Rehau

14.05.2019

FP/NP

"Eine Trendwende sehe ich noch nicht"

Fachkräfte und Lehrlinge sind knapp. Hat die Wirtschaft das Problem unterschätzt? Wir fragen nach bei Michael von Hertell, Chef der Berufsausbildung bei der Rehau AG. » mehr

Stechuhr

15.05.2019

dpa

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Kommt nun die Stechuhr für alle? Ein Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs könnte den Arbeitsalltag jedenfalls gründlich verändern - auch in Deutschland. » mehr

Stechuhr

14.05.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Überstunden machen viele - aber längst nicht alle werden auch notiert. Der Europäische Gerichtshof fordert nun Erfassungssysteme für alle. Und erschrickt auch deutsche Arbeitgeber. » mehr

13.05.2019

Region

Weißdorf denkt über Beitritt zum Tourismusverband nach

Weißdorf - Bei der jüngsten Sitzung des Weißdorfer Gemeinderats hat der Geschäftsführer der Tourismuszentrale (TZ) Fichtelgebirge, Ferdinand Reb, den Räten die Möglichkeiten und Vorteile einer Mitglie... » mehr

Stefan Hofmann übergibt den Staffelstab im "Q" an seine bisherige Stellvertreterin Daniela Wenskus. Offiziell als Leiter des Jugendzentrums verabschiedet haben ihn, hinten von links, OB Dr. Harald Fichtner, Bürgermeister Eberhard Siller, Stadtjugendpfleger Pascal Najuch und Klaus Wulf, Fachbereichsleiter Jugend und Soziales. Foto: cp

13.05.2019

Region

Jetzt kommt er nur noch zum Arbeiten

Stefan Hofmann übergibt die Leitung des Jugendzentrums an Daniela Wenskus. Damit geht vieles Gute weiter wie bisher - eines aber wird vielen wirklich nicht fehlen. » mehr

Der Einzelhandel verzeichnet seit Jahren ein Umsatzplus - davon sollen, wenn es nach der Gewerkschaft geht, auch die Angestellten profitieren. Foto: Fölsche

13.05.2019

Region

"Ich halte nicht viel von den Forderungen"

Die Umsätze im Einzelhandel steigen - davon sollen jetzt auch die Angestellten profitieren. Verdi fordert zehn Prozent mehr Lohn, der Handelsverband hält das für nicht machbar. » mehr

Thyssenkrupp-Arbeitnehmervertreter

13.05.2019

Deutschland & Welt

Arbeitnehmer dringen bei Thyssenkrupp auf Klarheit

Wie geht es weiter bei Thyssenkrupp? Die Arbeitnehmervertreter verlangen schnelle Gespräche über die Folgen der geplatzten Stahlehe mit dem Konkurrenten Tata. Konzernchef Kerkhoff sucht derweil neue P... » mehr

12.05.2019

Region

Neue Ausbildung in Ahornberg

Bald werden neue Fachkräfte für Grundschulkinder benötigt. Die Fachakademie startet daher einen Schulversuch. » mehr

Ungewöhnlich, dass ein Unternehmen, das gerade neue Büros bezieht, seiner Stadt etwas schenkt. ESR Labs hat es getan. OB Henry Schramm bekam eine Stadtansicht von Kulmbach - natürlich aus dem besonderen Blickwinkel eines Software-Entwicklers. Im Bild (von links): Architektin Nicola Schick, Marc Wallner von ESR Labs, Büroleiterin Jessica Stöcker, die Firmengründer Wolfgang Köcher und Gerd Schäfer, Ratskeller-Eigentümer Fares Day, Oberbürgermeister Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Melitta Burger

12.05.2019

Region

Digitale Technik made in Kulmbach

Die Software-Schmiede ESR Labs arbeitet jetzt im Ratskeller. Mitarbeiter aus 25 Nationen sind für das Unternehmen tätig. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".