Lade Login-Box.

MITARBEITER UND PERSONAL

Arbeitsvertrag

vor 1 Stunde

Karriere

Wann schlägt die Betriebsvereinbarung den Arbeitsvertrag?

Wichtige Aspekte rund um den Job sind im Arbeitsvertrag geregelt. Daneben gibt es noch die Betriebsvereinbarung. Doch die Regelungen können sich widersprechen - und dann wird es knifflig. » mehr

Galeria Karstadt Kaufhof

vor 1 Stunde

Bayern

Karstadt-Filiale in Nürnberger Innenstadt gerettet

Die Galeria Karstadt-Filiale in der Nürnberger Innenstadt wird nicht wie geplant geschlossen. Es habe intensive Gespräche mit dem Warenhauskonzern und dem Immobilieneigentümer gegeben, verkündete die ... » mehr

Galeria Karstadt Kaufhof schließt weniger Warenhäuser

vor 3 Stunden

Wirtschaft

Galeria Karstadt Kaufhof schließt sechs Filialen weniger 

Nach Verhandlungen mit den Vermietern sieht der Handelsriese eine Zukunft für sechs weitere Häuser zwischen Chemnitz und Dortmund. Doch 56 Filialen droht nach wie vor das Aus. » mehr

vor 19 Stunden

Bayern

Kulturreferat beschließt Corona-Alternative

Nach den coronabedingten Absagen von kulturellen Ereignissen und dem Oktoberfest geht München neue Wege: An mehreren Orten in der Stadt sollen in diesem Sommer Schausteller Buden aufstellen können und... » mehr

Sieben Mitarbeiterinnen, die Dienstältesten 49, 48 und 47 Jahre dabei, hat das Klinikum Kulmbach in den Ruhestand verabschiedet. Dank und Anerkennung für diese langjährige Mitarbeit sprachen Landrat Klaus Peter Söllner (Dritter von links), Personalratsvorsitzender Frank Wilzok ((Sechster von links), Geschäftsführerin Brigitte Angermann (Vierte von rechts) und Pflegedienstleiterin Franziska Schlegel (rechts) aus. Verabschiedet wurden (mit Blumenstrauß, von links): Isolde Grimm, Monika Grieß, Gertraud Sibber, Anita Seiferth, Wilma Schmitt, Elisabeth Seyfferth und Petra Lärm. Foto: Melitta Burger

vor 20 Stunden

Kulmbach

Fast fünf Jahrzehnte am Arbeitsplatz

Das Klinikum Kulmbach hat langjährige Mitarbeiterinnen in den Ruhestand verabschiedet. Drei von ihnen standen seit beinahe fünfzig Jahren im Dienst des selben Arbeitgebers. » mehr

Gut vorbereitet auf den Sommer: Die städtischen Mitarbeiter und Rettungsschwimmer Matthias Hellmuth, Martin Sammer und Werner Sümmerer zusammen mit Bürgermeister Klaus Jaschke (von links). Foto: Silke Meier

vor 21 Stunden

Selb

Schönwald startet in die Badesaison

Ab Samstag kommen die Wasserratten und Sonnenanbeter wieder auf ihre Kosten. Allerdings gelten auch an der Grünauer Mühle einige Einschränkungen. » mehr

Oliver Zipse (l, BMW-Vorstand) und Markus Söder (CSU)

vor 21 Stunden

Bayern

BMW will in Dingolfing jährlich 500 000 E-Antriebe bauen

In Niederbayern baut BMW die Antriebe für seine wachsende Elektroflotte. Die neuesten gehen nach China. Der Betriebsrat freut sich über neue, gut bezahlte Arbeitsplätze - und der Vorstandschef schont ... » mehr

Eröffnung

vor 15 Stunden

Wirtschaft

BMW will in Dingolfing jährlich 500.000 E-Antriebe bauen

In Niederbayern baut BMW die Antriebe für seine wachsende Elektroflotte. Die neuesten gehen nach China. Der Betriebsrat freut sich über neue, gut bezahlte Arbeitsplätze - und der Vorstandschef schont ... » mehr

Wirecard

vor 17 Stunden

Bayern

Softbank beendet Partnerschaft mit Wirecard

Die Partnerschaft mit dem Technologieinvestor Softbank war eine der großen Zukunftshoffnungen von Wirecard. Nach dem Bilanzskandal ziehen die Japaner die Reißleine - und auch ein wichtiger deutscher K... » mehr

Flughafen Frankfurt

vor 23 Stunden

Wirtschaft

Frankfurter Flughafenchef will Kurzarbeit bis Sommer 2022

Für gut die Hälfte der Belegschaft am Frankfurter Flughafen gebe es mindestens bis Ende 2021 keine Arbeit. Der Flughafen-Chef fordert mehr Überbrückungshilfe - und deutlich längere Kurzarbeit. » mehr

e.Go

02.07.2020

Wirtschaft

Elektroautohersteller e.Go im Insolvenzverfahren

Der krisengeplagte Aachener Elektroautohersteller e.Go Mobile befindet sich nun in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. » mehr

Noch bis Ende 2022 dauert das Mietverhältnis zwischen Kaufland und dem KEC im Herzen der Stadt. Dann will der Supermarkt an den umstrittenen Standort auf der grünen Wiese am Ortseingang von Marktredwitz-West umsiedeln. Foto: Peggy Biczysko

01.07.2020

Marktredwitz

Die Emotionen kochen hoch

Mitarbeiter kontra Anwohner: Am Kaufland-Umzug scheiden sich die Geister. Auch der Stadtrat ist zwiegespalten. Gegen acht Stimmen gibt es grünes Licht für den Neubau. » mehr

Vor allem zu Beginn der Besuchszeiten kann es an der Pforte des Klinikums Kulmbach zu Wartezeiten kommen. Nach wie vor müssen sich Besucher an der Pforte einchecken und dabei auch Fragen beantworten und ihre Personalien hinterlassen. Das schafft inzwischen immer mehr aggressive Situationen. Mitarbeiter werden beschimpft. Das Klinikum kündigt Reaktionen an, wenn diese Stimmung anhalten sollte. Foto: Melitta Burger

01.07.2020

Kulmbach

Aggressionen an der Klinik-Pforte

Wartezeiten, Gesundheitsfragen: Zunehmend lassen Besucher des Klinikums ihre Wut an den Mitarbeitern der Pforte aus. Die Geschäftsführerin appelliert an die Kulmbacher. » mehr

Continental

01.07.2020

Wirtschaft

Betrugssoftware auf VW-Wunsch? Conti-Ingenieure im Visier

Der Abgasskandal flog bei Volkswagen auf - aber könnten auch Lieferanten von Software und Motorsteuerung vorher etwas gewusst oder zumindest geahnt haben? Die Frage bekommt nun neue Brisanz. » mehr

01.07.2020

Bayern

Mehr Arbeitnehmer von Insolvenzen betroffen

Trotz Sonderregeln für die Corona-Zeit waren im Mai in Bayern deutlich mehr Arbeitnehmer von Unternehmensinsolvenzen betroffen. Zwar führte die vorübergehende Aussetzung der Insolvenzantragspflicht zu... » mehr

Logo der Agentur für Arbeit

01.07.2020

Bayern

Arbeitslosigkeit in Bayern nimmt weiter zu

Im Zuge der Corona-Krise ist die Zahl der Arbeitslosen erneut gestiegen, jedoch weniger stark. Bis sich die Wirtschaft erholt, wird aber noch viel Zeit vergehen, meinen Experten. » mehr

Coronavirus-Darstellung

30.06.2020

Bayern

Corona-Ausbrüche treffen Caterer und Flüchtlingsunterkünfte

Im Landkreis Starnberg gibt es einen neuen Corona-Hotspot. Betroffen sind ein Caterer und Flüchtlingsunterkünfte. Noch ist die Dimension nicht ganz klar. Aber: Ein Lockdown ist derzeit nicht geplant. » mehr

Zugpersonal wird häufiger angegriffen

30.06.2020

Wirtschaft

Gewerkschaftsumfrage: Zugpersonal wird häufiger angegriffen

Im Schnitt trifft es jeden Zugbegleiter zweimal pro Jahr: Die Gewerkschaft GDL verzeichnet mehr Angriffe auf das Personal in Zügen. » mehr

Danone Deutschland

30.06.2020

Bayern

24-Stunden-Streik bei Danone für höhere Abfindungen

Die Beschäftigten des vor der Schließung stehenden Rosenheimer Danone-Werkes sind am Dienstag in einen 24-stündigen Streik für höhere Abfindungen getreten. Mit Transparenten und Mund-Nasenschutz versa... » mehr

Begrenzter Zugang zu Personalakten von Angestellten

30.06.2020

Karriere

Betriebsrat hat kein Dauereinsichtsrecht für Personalakten

Die Personalakte enthält alle Informationen, die für ein Arbeitsverhältnis wichtig sind. Allgemein zugänglich darf sie nicht sein - auch wenn das in der Betriebsvereinbarung steht. » mehr

Geld abheben

30.06.2020

dpa

BGH tadelt Banken beim Basiskonto

Das Basiskonto soll auch Obdachlosen oder Geflüchteten offenstehen. Bei der Deutschen Bank kostet es 8,99 Euro im Monat. Auch andere Geldhäuser verlangen hohe Gebühren. Ist das rechtens? » mehr

Maskenpflicht

30.06.2020

Überregional

Kleinere Teams, Masken, keine Promis: F1 während Corona

Für Sebastian Vettel und die Stars der Formel 1 geht es in dieser Woche zurück auf die Rennstrecke. Unter Corona-Bedingungen ist auch für die besten Rennfahrer der Welt und ihre Teams vieles anders. » mehr

Blick auf ein Gebäude am Firmensitz von Varta

30.06.2020

Region

Altmaier ruft Batteriestandort Deutschland aus

Bis zum Jahr 2030 könnte ein Drittel des weltweiten Bedarfs an Batterien in Europa produziert werden. Der Startschuss dafür wurde nun beim Hersteller Varta gegeben - mit staatliche Unterstützung in Hö... » mehr

Lukáš Svobotník fährt jeden Tag mit dem Fahrrad von Eger aus nach Thierstein zur Arbeit. Foto: Katrin Lyda

29.06.2020

Fichtelgebirge

Mit dem Firmen-Bike an die Spitze

Fahrradfahren ist gerade besonders attraktiv. Beim "Stadtradeln" gibt es Preise zu gewinnen. Für sein Firmenteam radelt Lukáš Svobotník jeden Tag über die Grenze zur Arbeit. » mehr

Fergus Wünschmann (rechts) ist seit Gründung von Intercorp an Bord. Holger Riegg (links) hat die Ausgründung aus seiner Agentur vor 20 Jahren mitgetragen. Foto: Franziska Spindler

29.06.2020

Region

Schlank, schnell und flexibel

Vor 20 Jahren hat die Werbeagentur Riegg & Partner den Internet-Ableger Intercorp gegründet. Dort herrscht gerade Hochbetrieb. » mehr

Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG

29.06.2020

Region

Streik bei Danone für höhere Abfindungen bei Werksschließung

Mit einer 24-stündigen Arbeitsniederlegung wollen die Beschäftigten des vor der Schließung stehenden Rosenheimer Danone-Werkes am Dienstag den Druck auf den französischen Konzern erhöhen. Die Beschäft... » mehr

Bahngleise

29.06.2020

Deutschland & Welt

Bahn-Chef: Verluste so hoch wie nie

Milliarden schwere Verluste lasten auf der Bahn - trotz der Zuschüsse vom Bund. Auch die Beschäftigten müssten jetzt Teil sein für den Weg aus der Krise, fordert Bahn-Chef Lutz. » mehr

Weltmeister

29.06.2020

Überregional

«Die neue Norm»: Was bringt der Notbetrieb der Formel 1?

Die Formel 1 steigt in den Corona-Betrieb ein. Auf den Start in Spielberg sollen noch 14 weitere Grand Prix folgen. Wer kommt sieben Monate nach dem bislang letzten Rennen am schnellsten auf Touren? U... » mehr

Für die Real rückt die Zerschlagung näher

29.06.2020

Deutschland & Welt

Real kündigt Schließung von acht Filialen an

Der russische Finanzinvestor SCP hat erst seit wenigen Tage das Steuer bei der Supermarkt-Kette Real in der Hand. Die ersten Filialen werden nun geschlossen. Das dürfte erst der Anfang sein. » mehr

Streik bei Amazon

29.06.2020

Deutschland & Welt

Streiks bei Amazon an mehreren Standorten

Die Gewerkschaft Verdi hat zum Streik bei Amazon für einen Tarifvertrag und besseren Gesundheitsschutz aufgerufen. Über die Wirksamkeit gibt es abweichende Informationen. » mehr

Autostandort

29.06.2020

Deutschland & Welt

Viel Kurzarbeit an Autostandorten und in Tourismusregionen

In der Corona-Krise haben viele Betriebe in Deutschland zu Kurzarbeit gegriffen. Von Region zu Region gibt es aber erhebliche Unterschiede. Besonders Kreise mit starker Autoindustrie oder viel Tourism... » mehr

Kundengespräch per Telefon und Video

29.06.2020

Geld & Recht

Zur Baufinanzierung per Videokonferenz

Die Corona-Krise beschleunigt den digitalen Wandel. Kunden müssen nicht mehr in die Filiale gehen, um sich über eine Immobilienfinanzierung beraten zu lassen. Der Berater kommt per Video ins Haus. » mehr

Überblick über die digitalen Kanäle

29.06.2020

Karriere

Kommunikationsregeln für digitale Kanäle

Im Job kommunizieren wir zunehmend digital. Eine Mail schreiben, eine kurze Chat-Nachricht schicken oder via Zoom anrufen? Worauf es bei der Wahl des richtigen Kommunikationskanals ankommt. » mehr

Wegen des Betretungsverbots für Eltern übergibt Kerstin Pfitzner (rechts) Greta durchs Fenster an Stefanie Forster von Sankt Franziskus in Wunsiedel.

28.06.2020

Fichtelgebirge

Wie Kitas mit Corona-Regeln kämpfen

Dreijährige halten keinen Abstand: Ab 1. Juli sind die Kitas voll besetzt, doch hier lassen sich Pandemie-Pläne schwer umsetzen, erklären Erzieherinnen aus Wunsiedel und Selb. » mehr

Polizeieinsatz in Glasgow

28.06.2020

Deutschland & Welt

Nach Messerattacke in Glasgow: Polizei identifiziert Täter

Die Polizei in Glasgow ermittelt die genauen Umstände einer Messerattacke in einem Hotel. Dort waren Asylsuchende während der Corona-Pandemie untergebracht. Schon vor dem Angriff soll es Warnungen vor... » mehr

Agentur für Arbeit

27.06.2020

Deutschland & Welt

Volkswirte: Arbeitslosigkeit geht weiter nach oben

Läden sind offen, die Menschen sitzen wieder in Cafés und machen Urlaub: Es gibt erste Anzeichen für ein Überwinden der Corona-Krise. Doch der Arbeitsmarkt leidet weiter. » mehr

Birgit Schreier, Katharina Lipp und Susanne Jahn (von links) starteten ihre Informationstour durch die nachhaltige Modewelt in der Hofer Altstadt. Foto: Köhler

27.06.2020

Region

Einkaufsführer für nachhaltige Mode

Schuhe aus Kork oder ein kompostierbarer Schlafsack - wer in Hof nach nachhaltig Modischem sucht, wird fündig. Birgit Schreier vom Bund Naturschutz erstellt eine Übersicht. » mehr

Immer wieder in den Schlagzeilen: Die Luisenburg-Gastronomie. Foto: Miedl

26.06.2020

Fichtelgebirge

Nächster Akt im Luisenburg-Drama

Nach Urteilen gegen die frühere Geschäftsführerin und den Gesellschafter muss sich nun dessen Gattin vor Gericht verantworten. » mehr

Max Göpel mit Hund Sharpi, einem von vielen herrenlosen Tieren im Tierheim Bayreuth. Die Corona-Krise hat den Helfern einiges abverlangt. Foto: Harbach

26.06.2020

Region

Corona leert Tierheim-Kassen

Die Schließung der Einrichtungen in Kulmbach und Bayreuth haben zu Einnahmeausfällen geführt. Eine Tierabgabe nur für Krisenzeiten kommt dennoch nicht in Frage. » mehr

Loewe

26.06.2020

Oberfranken

Loewe-Eigentümer plant weitere Investitionen in Kronach

Der neue Eigentümer des Fernsehgeräteherstellers Loewe plant weitere Investitionen am Standort in Kronach. » mehr

Nix los für die Jugend in Schwarzenbach? Die Vereine halten dagegen - wie etwa die Bergwacht mit einer nagelneuen Kletterwand in ihrer Rettungswache. Möglich gemacht haben die Anschaffung zahlreiche Gönner. Wer Interesse an der Arbeit der Bergwacht hat, kann sich bei Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich (Telefon: 0170/5366498) melden. Unser Bild zeigt die Jugendleiter Tobias Pastor (links) und Matthias Barth (rechts) mit Kletterin Helena. Foto: Rittweg

27.06.2020

Region

SPD will in Jugendarbeit investieren

Genossen und Freie Wähler wollen für die Jugendarbeit der Stadt einen Profi einstellen. Sie stützen ihren Antrag auf das Ergebnis der Sozialraumanalyse. Der Kreisjugendpfleger soll nun weiter informie... » mehr

"Amazon will hier seine Zelte aufschlagen": Künftig sollen die Pakete aus dem Technologiepark Hochfranken kommen. Foto: Christoph Schmidt/dpa

26.06.2020

Region

Amazon unterschreibt in Hof

Jetzt ist es fix: Der Online-Gigant hat das Gelände im Technologiepark bei Hof gekauft. Und dabei soll es nicht bleiben. Landrat Bär hofft auf "weitere Entwicklungen". » mehr

25.06.2020

Deutschland & Welt

Nun 79 Mitarbeiter bei Dönerfleischproduzent in Moers corona-positiv

Die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Mitarbeiter einer Dönerfleischproduktion in Moers bei Duisburg hat sich auf 79 erhöht. » mehr

Sieben Mitarbeiter wurden am Klinikum Kulmbach von Landrat Klaus Peter Söllner (Mitte), Geschäftsführerin Brigitte Angermann (links) und Personalratsvorsitzendem Frank Wilzok (Vierter von links) für 25- und 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgezeichnet. Foto: Melitta Burger

25.06.2020

Region

Trotz Wachstums eine Familie geblieben

Die Corona-Krise habe auch der Belegschaft des Klinikums Kulmbach viel abgefordert, sagt Landrat Söllner. Bei einer Ehrung dankte er allen für die großartige Leistung. » mehr

Real

25.06.2020

Deutschland & Welt

Russischer Finanzinvestor hat ab sofort das Sagen bei Real

Der neue Besitzer will die Kette rasch zerschlagen. Käufer für mehr als 140 Märkte und den Online-Shop hat er bereits gefunden. Doch was aus den anderen Filialen und den Mitarbeitern dort werden soll,... » mehr

Die Krise holt Hof ein: Wie es bei der insolventen Firma DGH im Zuliefererpark weitergeht, ist unklar. Foto: Thomas Neumann

24.06.2020

Region

Bange Wochen für Zulieferer

Nach der Insolvenz der DGH-Gruppe ist der Standort Hof bedroht. Die Gewerkschaft sieht für das Unternehmen zumindest nicht schwarz. » mehr

Wie lange wird das Firmenlogo von Real noch über dem Gebäude in der Albert-Ruckdeschel-Straße in Kulmbach prangen? Die gesamte Real-Kette wird verkauft. Doch was aus ihren Arbeitsplätzen wird, wissen die 110 Beschäftigten in Kulmbach bislang ebenso wenig wie die insgesamt rund 34 000 Real-Mitarbeiter in ganz Deutschland. Die Zukunftsangst ist groß, sagt Betriebsratsvorsitzende Angela Schirmer. Foto: Melitta Burger

24.06.2020

Region

Real-Belegschaft fühlt sich im Stich gelassen

Jetzt wird der Verkauf der Real-Märkte an einen russischen Investor konkret: Doch noch immer wissen die Beschäftigten nicht, was aus ihren Arbeitsplätzen wird. » mehr

Von ihrer Küche aus organisiert Daniela Faltenbach den Unterricht mit ihren Schülerinnen und Schülern. Das Büro ist von Ehemann Heiko belegt, der ebenfalls im Home-Office arbeitet. Foto: pr.

25.06.2020

Leseranwalt

Die Sache mit dem Home-Office

Die Corona-Krise hat die Arbeitswelt ordentlich durcheinandergerüttelt: Viele Arbeitnehmer mussten während des Lockdowns ins Home-Office wechseln - und ganz viele sind immer noch dort. Denn Social Dis... » mehr

Hohe Ehrung für den Fleischermeister Horst Schmidkunz aus Selb. Aus den Händen von Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer (rechts) und Kreishandwerksmeister Christian Herpich (links) erhielt er im Beisein von Sohn Christoph und Ehefrau Elke den Goldenen Meisterbrief für sein jahrzehntelanges Engagement. Fotos: HWK für Oberfranken

24.06.2020

Fichtelgebirge

Zwei "goldene" Meister

Die Handwerkskammer für Oberfranken ehrt Horst Schmidkunz aus Selb und Kurt Gintenreiter aus Wunsiedel. Lob gibt es für ihr jahrzehntelanges Engagement. » mehr

Zuständig für die Umsetzung des Masterplans Innenstadt: die neue Stadtumbaumanagerin Ann-Madeleine Gubitz mit Bauamtsleiter Helmut Resch. Foto: Florian Miedl

24.06.2020

Fichtelgebirge

An der Nahtstelle zwischen Bürger und Bauamt

Ann-Madeleine Gubitz ist seit Januar die Stadtumbau-Managerin in Selb. Sie plant, begleitet, koordiniert und moderiert die Umsetzung des Masterplans Innenstadt. » mehr

Zuschüsse für Ausbildungsplätze

24.06.2020

dpa

Staat will Unternehmen Corona-Prämien für Ausbildung zahlen

Aus der Wirtschaftskrise soll nicht auch noch eine Ausbildungskrise werden. Deshalb hat das Bundeskabinett Hilfen für angeschlagene Unternehmen auf den Weg gebracht, die trotzdem ihre Azubis halten un... » mehr

Lufthansa

24.06.2020

Deutschland & Welt

Lufthansa-Großaktionär will Rettungspaket zustimmen

Selten wurde eine Hauptversammlung mit derartiger Spannung erwartet wie bei der Lufthansa an diesem Donnerstag. Die Aktionäre entscheiden über das staatliche Rettungspaket. Kurz vorher deutete sich En... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.