Lade Login-Box.

MITGLIEDER

FGV-Hauptvorsitzende Monika Saalfrank (Fünfte von rechts) wünschte dem neuen Vorstand des Ortsvereins Vordorf um dem neuen Vorsitzenden Bernd Müller (Siebter von links) ein glückliches Händchen in ihren Ämtern. Foto: Christian Schilling

vor 13 Stunden

Wunsiedel

Bernd Müller übernimmt das Ruder

Der FGV Vordorf hat nach einem Jahr ohne Führung wieder einen Vorsitzenden. Auch die anderen Ämter werden neu besetzt. » mehr

14.10.2019

Hof

Neues Domizil für die Hofer Tiertafel

Ihr Engagement für Haustiere bedürftiger Menschen setzen die engagierten ehrenamtlichen Mitglieder der Hofer Tiertafel ab sofort in Räumen der Ludwigstraße 1 in Hof fort. » mehr

Markus Söder

14.10.2019

Brennpunkte

CSU will mit 75-Punkte-Programm moderner und cooler werden

Die CSU will sich als «Basisbewegung», als «erste Digitalpartei» Deutschlands und überhaupt als moderne Volkspartei profilieren. Tatsächlich gibt es für Markus Söder in einigen Punkten viel zu tun. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner bei der Begrüßung im Großen Sitzungsaal mit Heike Söllner vom "Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement". Die Zeit im Ehrenamt bezeichnete Söllner als wertvollste Ressource. Deshalb seien auch diese wohnortnahen Schulungsangebote für die Praktiker vor Ort eine ganz wertvolle Unterstützung: "Die große Resonanz heute, dich mich sehr erfreut, ist ein erneuter Beleg für die Notwendigkeit dieser Angebote und wir wollen den eingeschlagenen Weg auf jeden Fall fortsetzen." Fotos: Werner Reißaus

13.10.2019

Kulmbach

Vereine nehmen Zukunft in die Hand

Im Landratsamt haben sich rund 70 Vereinsvertreter bei Workshops fit gemacht, wie man neue Mitglieder gewinnen und "alte" motivieren kann, sich aktiv zu engagieren. » mehr

Unser Foto zeigt bei der Bobengrüner VdK-Hauptversammlung (von links): Ortsvorsitzenden Werner Färber, stellvertretenden Vorsitzenden Siegfried Baderschneider, Erika Müller (Ehrung für 25 Jahre als Mitglied), Martin Roßner (Ehrung für zehn Jahre) und stellvertretenden Kreisvorsitzenden Bert Horn.

13.10.2019

Münchberg

Immer mehr Mitglieder beim VdK

Von diesem Trend war während der Hauptversammlung des Bobengrüner Ortsverbands die Rede. Auch die Versammlung selbst war gut besucht. » mehr

Milena Brendel und Sarah Nowak sind stolz auf ihre Module.

14.10.2019

Kulmbach

Modellbahnträume werden wahr

Die Eisenbahnfreunde Kulmbach stellen am kommenden Wochenende die Signale auf grün und laden zu Modellbahn- Fahrtagen ein. Auch Kinder haben mitgewirkt. » mehr

Vorsitzender Frank Müller ließ Gönner Gerhard Matthes im grundüberholten Schulungsflugzeug K 8 schon vorab Probe sitzen. Foto: Christian Schilling

09.10.2019

Wunsiedel

"Gutmütiges" Segelflugzeug ist wieder startbereit

Die LSV Schönbrunn-Wunsiedel lässt ein Fluggerät generalüberholen. Ein heimischer Unternehmer unterstützt das Projekt. » mehr

In der Saale nahe der Alsenberger Straße in Hof machten Passanten den grausigen Fund.

07.10.2019

Hof

Kein Bild von der Saale-Leiche

Die Identität des Mannes, der am Mittwoch vergangener Woche tot in der Saale trieb, ist noch immer nicht geklärt. Der Tote hatte keinerlei Papiere bei sich. » mehr

Seit zehn Jahren gibt es den Stammtisch "Schaina Amd". Die Freunde treffen sich einmal im Monat in der "Grafenmühle" in Selb.	Foto: Andreas Godawa

04.10.2019

Selb

Am Tisch mit guten Freunden

Den Stammtisch "Schaina Amd" gibt es seit zehn Jahren. Den Mitgliedern geht es um Traditionen und Zusammenhalt. » mehr

Schach-Ritter rüsten sich für die Zukunft

02.10.2019

Münchberg

Schach-Ritter rüsten sich für die Zukunft

22 Mitglieder zählt der junge Verein Naila Knights - 15 davon sind Kinder. Der Bezirksverband würdigt die Jugendarbeit mit einem besonderen Preis. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (links) beim Anschneiden der Geburtstagstorte mit den Kunstvereinsvorsitzenden Karl-Heinz Greim und Cornelia Morsch.

01.10.2019

Kulmbach

In Kulmbach lebt die Kunst

Vor zehn Jahren wurde der Kulmbacher Kunstverein gegründet, der inzwischen über 200 Mitglieder hat. Der Geburtstag wurde mit der Verschmelzung von Kunst und Genuss gefeiert. » mehr

30.09.2019

Fichtelgebirge

Große und kleine Kultur vernetzt sich

Im Fichtelgebirge gibt es eine vielfältige Szene Kunst- und Kreativ-Schaffender. Die Kreispolitik hilft, dass sich die Akteure künftig noch besser austauschen können. » mehr

"Danke" sagen Geschäftsführer Klaus Dittmann (links) und stellvertretender Vorsitzender Jürgen Saalfrank allen, die den neuen Spielplatz auf dem Gelände des Sportzentrum am Höllbachweg möglich gemacht haben. Am Sonntag wird er eingeweiht. Fotos: Gödde

26.09.2019

Rehau

VfB steckt Geld in die Zukunft

Ein Jahr vor seinem 100. Geburtstag geht der Verein mehrere wichtige Projekte an. Geschafft sind bereits der Spielplatz und die Erweiterung des Fitnessstudios. » mehr

Einen letzten Blick in die Ausstellung von Einladungskarten und Plakaten aus zehn Jahren Kunstverein Kulmbach in der Oberen Stadtgalerie werfen Vorsitzender Karl-Heinz Greim und seine Stellvertreterin Cornelia Morsch. Die zentrale Jubiläumsveranstaltung ist am kommenden Montag mit allen Sinnen im Foyer des Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseums zu erleben. Foto: Klaus Klaschka

25.09.2019

Kulmbach

Kunst mit allen Sinnen erleben

Der Kunstverein Kulmbacher wird heuer zehn Jahre alt. Das wird an alter Wirkungsstätte, in den ehemaligen Hallen der Mönchshof-Brauerei gebührend gefeiert. » mehr

Die Saison im Boulderraum der Jahnturnhalle startet. Foto: pr.

25.09.2019

Selb

Das Spiel mit der Schwerkraft

Der Selber Alpenverein startet am 1. Oktober in die Hallensaison. Die Übungsleiter bieten zahlreiche Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. » mehr

24.09.2019

Schlaglichter

Bsirske-Nachfolger gewählt: Werneke neuer Verdi-Chef

Zeitenwende bei Verdi: Frank Werneke ist in Leipzig zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Frank Bsirske gewählt worden. Die knapp 1000 Delegierten des Verdi-Bundeskongresses wählten Werneke mit... » mehr

Feiert heute 80. Geburtstag: Ludwigschorgasts Altbürgermeister Fred Popp.	Foto: Klaus-Peter Wulf

18.09.2019

Kulmbach

Der Architekt Ludwigschorgasts

Altbürgermeister Fred Popp feiert am heutigen Donnerstag 80. Geburtstag. 30 Jahre lang leitete er die Geschicke seiner Heimatgemeinde. » mehr

17.09.2019

Computer

Facebook: Unabhängiges Gremium für Beschwerden startet 2020

Das geplante unabhängige Facebook-Gremium, bei dem sich Nutzer über eine aus ihrer Sicht ungerechtfertigte Löschung von Inhalten beschweren können, nimmt Gestalt an. » mehr

Der Vorstand der neu gegründeten Jungen Union Waldstein mit Ehrengästen.

17.09.2019

Münchberg

JU hat neuen Ortsverband

Die Junge Union Waldstein hat sich gegründet. Sie zählt bei der Gründungsversammlung 27 Mitglieder. » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

Klingbeil zu SPD-Vorsitz: Noch keine Favoriten auszumachen

Zur Halbzeit der bundesweiten Kandidaten-Tour für den SPD-Vorsitz hat sich nach Ansicht von Generalsekretär Lars Klingbeil noch niemand absetzen können. «Es gibt keine Favoriten», sagte er am Abend im... » mehr

Diese Mitglieder der Schützengesellschaft 1894 Selb trafen sich zur Feier des 125. Jubiläums. Foto: Uwe von Dorn

16.09.2019

Selb

Erinnerung an Tennis auf der Schießbahn

Die Schützengesellschaft 1894 Selb feiert 125. Jubiläum. Dabei erzählen die Verantwortlichen von Höhen und Tiefen in der Vereinsgeschichte. » mehr

Die Freien Wähler besuchten den FGV in der Pechhütte und versprachen Hilfe bei der Suche nach Nachwuchs. Foto: pr.

15.09.2019

Selb

Droht dem FGV Selb das Aus?

Die Freien Wähler Selb erfahren bei ihrem Stammtisch in der Pechhütte von den Sorgen und Nöten des Vereins. Die FWS will mehr Sitze im nächsten Stadtrat. » mehr

Dirk Nowitzki

14.09.2019

Sport

Nowitzki neuer Chef von Basketball-Spielerkommission

Fünf Monate nach Ende seiner aktiven Karriere ist Basketball-Legende Dirk Nowitzki zum Vorsitzenden der Spielerkommission des Weltverbands FIBA gewählt worden. » mehr

Wer mag sie dereinst finden? ASV-Vorsitzender Manfred Metzger (links) und Bürgermeister Michael Abraham versteckten gestern eine Zeitkapsel im Mauerwerk des neuen Vereinsheims. Foto: Gödde

11.09.2019

Rehau

ASV legt Grundstein für seine Zukunft

Der Traditionsverein baut an der Pilgramsreuther Straße neu. Die Zeit drängt, denn schon im April muss der Verein aus seinem angestammten Domizil ausziehen. » mehr

Im Stadtsteinacher Freibad bietet der örtliche Sporttauchclub regelmäßig Kurse an. Jetzt gab es aber auch Kritik.

11.09.2019

Kulmbach

Taucher fühlen sich zu unrecht angegriffen

Dem Sporttauchclub stößt Kritik, seine Mitglieder hätten andere Gäste des Stadtsteinacher Freibads gestört, sauer auf. Jetzt rudert der Stadtrat teilweise zurück. » mehr

Die "Helfer vor Ort" in Nagel freuen sich über das 20-jährige Jubiläum: Reiner Reithmeier, Matthias Prechtl, Harald Hecht und Dominic Schreyer (hinten von links), Patrick Süttner, Annalena Pöllath, Nina Ruckdäschel, Dennis Hauptfleisch und Simon Schindler (vorne von links). Foto: Peter Pirner

08.09.2019

Fichtelgebirge

20 Jahre "Helfer vor Ort" in Nagel

Weil im Notfall die ersten Minuten oft über Leben und Tod entscheiden, hat sich das System der schnellen Hilfe in der Gemeinde bewährt. Es ergänzt den Rettungsdienst. » mehr

Normalerweise sind Schäferhunde friedliebend, allerdings müssen sie beschäftigt werden.

02.09.2019

Fichtelgebirge

"Der Schäferhund ist immer der Böse"

Es ist ein unrühmlicher Spitzenplatz: Die Rasse führt die Beißstatistik an. Experte Wolfgang Kunert widerspricht den besorgniserregenden Zahlen vehement. » mehr

02.09.2019

Fichtelgebirge

Roßner weist Kritik an FGV scharf zurück

Der Fichtelgebirgsverein sieht sich in sozialen Medien als "Verhinderer" verunglimpft. Doch er wolle nur Mitspracherecht. » mehr

Eine kleine Aufmerksamkeit brachten Ingo Lehmann (Zweiter von rechts), Helmuth Breitenfelder (links) und Matthias Hahn (rechts) den Mitarbeiterinnen der Kaufland-Filiale mit: Zum Abschied gab es rote Rosen von der Kulmbacher SPD.

01.09.2019

Kulmbach

Rote Rosen zum Abschied

Am Samstag hat das Kaufland im Fritz für immer geschlossen. Die SPD übermittelte mit roten Rosen ihr Mitgefühl für die Belegschaft. » mehr

Der letzte Gemeinderat von Bernstein am Wald mit Bürgermeister Heinrich Fiedler (vorne in der Mitte), der das Amt vom 1. Mai 1956 bis 30. April 1978 inne hatte.	Foto: privat

29.08.2019

Naila

100 Jahre SPD Bernstein

Zwölf Männer haben am 5. September 1919 den SPD Ortsverein Bernstein am Wald gegründet. Am 7. September steigt die große Jubiläumsfeier. » mehr

Er packt die Koffer bei den Sozialdemokraten, um sich anderswo einzubringen: Reinhard Meringer. Hintergrund sind die Kommunalwahlen. Archivfoto: Thomas Neumann

28.08.2019

Hof

Reinhard Meringer tritt aus der SPD aus

Nur im Nachhinein für die Stadtratswahl nominiert zu werden, reicht dem Genossen nicht. So zieht er einen Schlussstrich. Er hat aber vor, anderswo anzutreten. » mehr

28.08.2019

Fichtelgebirge

Inder interessiert sich für Region

Wunsiedel/Frankfurt - Für großes Aufsehen hat die Freiraum-für-Macher-Aktion in Frankfurt gesorgt. » mehr

Ronny Hein (Zweiter von links) weiß, worauf es im Ernstfall ankommt. Sein Wissen gibt er an Kollegen weiter.	Foto: pr.

26.08.2019

Selb

Ronny Hein stellt Wehren auf den Prüfstand

Der frisch gebackene Schiedsrichter aus Selb nimmt Leistungsprüfungen ab. Denn wenn es brennt oder jemand verletzt ist, muss jeder Handgriff sitzen. » mehr

Landrat Karl Döhler ehrte Heidrun Fichter (links) und Erika Hippmann für ihre Lebensleistungen. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Foto: Daniela Hirsche

22.08.2019

Fichtelgebirge

Landrat dankt zwei starken Frauen

Heidrun Fichter und Erika Hippmann sind sozial engagiert. Auch in der Politik mischen sie mit. » mehr

Youtuber Rezo

21.08.2019

Boulevard

Rezo nimmt Entschuldigung von Journalisten-Verband an

Youtuber Rezo zieht über Zeitungen her. Der Deutsche Journalisten-Verband kritisiert das zunächst. Doch das gefällt vielen Mitgliedern nicht. Nun hat sich dessen Vorsitzender entschuldigt. » mehr

Am Wochenende hoben die Mitglieder den Ortsverband Wunsiedel aus der Taufe (von links): Brigitte Artmann, Wilfried Kukla, Dr. Sabine Weigand, Herbert Deyerling und Peter Oberle. Foto: Michael Meier

19.08.2019

Fichtelgebirge

Für das Bürgermeisteramt sechs Jahre zu alt

Die Grünen reaktivieren ihren Ortsverband in Wunsiedel. Die Mitglieder haben in der Festspielstadt große Pläne. » mehr

Der Fotoclub "Scharfschützen" Weißwasser stellt sich bis zum 20. September im Einkaufscenter "Fritz" vor. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Vorsitzende Monika Frenzel, zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack und FAC-Vorsitzenden Mike Schwalbach. Foto: Rainer Unger

18.08.2019

Kulmbach

Ein buntes Kaleidoskop aus der Lausitz

Die "Scharfschützen" Weißwasser zeigen ihre Fotografien in der Fritz- Galerie. Sie pflegen freundschaftliche Bande mit dem FAC Mainleus/Kulmbach. » mehr

Dieses Foto auf der Homepage macht Lust auf Kulmbach: Schlemmen über den Dächern der Stadt mit Blick auf die Plassenburg.

18.08.2019

Kulmbach

200 Spezialitäten auf einen Blick

Die Genussregion Oberfranken hat in Kulmbach ihre neue Homepage vorgestellt. Sie ist benutzerfreundlich und enthält unter anderem auch Hinweise auf Direktvermarkter. » mehr

Im Sattel mussten die Teilnehmer Wäschestücke an einer Leine befestigen, Nägel einklopfen, giftige Kräuter erkennen, Dartscheiben treffen, und ganz klassisch, Hufeisen werfen. Foto: Tanja Wegmann

18.08.2019

Marktredwitz

Pferdenarren zieht es in den Steinwald

Beim Freizeitturnier des Reit- und Fahrvereins Trevesenhammer beweisen sich 38 Teilnehmer im Sattel. Die beste Reiterin ist Daniela Herbold. » mehr

18.08.2019

Marktredwitz

SG Marktredwitz wieder im Aufwind

Die Mitgliederzahlen des Vereins gehen nach oben, die Schulden werden weniger. Die erste Mannschaft erkämpft in der Kreisliga einen Platz in der Mitte der Tabelle. » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Bis zu 100 Schaulustige: Großfamilien streiten sich in Berlin

Ein Streit zweier Großfamilien mit bis zu 100 Schaulustigen hat in Berlin einen Polizeieinsatz erfordert und den Verkehr zeitweise lahmgelegt. Ein 46-Jähriger soll bei der Auseinandersetzung mit einem... » mehr

Sie wollen neues Leben in die Städtepartnerschaft bringen: Das Foto zeigt einen Großteil des neuen Führungsteams um die Vorstandsmitglieder Susanne Schädlich (vorne, schwarz-weißes T-Shirt), Christof Wunderlich (links neben Susanne Schädlich) und Helmut Ritter (hinter Susanne Schädlich). Foto: Anja Lohneisen

16.08.2019

Fichtelgebirge

Verein soll Partnerschaft beleben

Marktleuthener gehen bei der Freundschaft mit der ungarischen Stadt Herend einen neuen Weg. Künftig soll es wieder mehr Besuche geben. » mehr

Noch einmal wird kräftig gefeiert, dann ist’s vorbei bei der Brüderschaft Mittelau: Vorsitzender Hans Schappert (rechts) und Bernd Volk besprechen noch mal das Programm der Jubiläumsfeier. Foto: Rainer Unger

15.08.2019

Kulmbach

Zapfenstreich bei der Brüderschaft

Die Anekdoten vom Stammtisch "Brüderschaft Mittelau" würden wohl ganze Bücher füllen. Dennoch löst sich die Vereinigung nach ihrem 100. Jubiläum auf. » mehr

Die Pflege der Wirtshauskultur ist den Mitgliedern des Stammtisches "Die Zechbrüder" wichtig. Dazu gehört das Kartenspiel. Unser Bild zeigt (von links) Uwe Wittmann, Uwe Braunersreuther, Ottmar Neff und Alfred Schreier.	Foto: T.B.

14.08.2019

Kulmbach

Ein Stammtisch, der es in sich hat

Geselligkeit ist Trumpf bei den Ludwigschorgaster "Zechbrüdern". Sie feiern die Feste wie sie fallen. Und am Samstag ist das ihr 40. Geburtstag. » mehr

In einer seiner letzten Amtshandlungen als Vorsitzender der Wanderfreunde Wunsiedel entfernte Werner Spindler das Emblem des Vereins aus dem Schaukasten am bisherigen Vereinsheims in der Dammgasse. Foto: Schi.

13.08.2019

Fichtelgebirge

Vom Vorsitzenden zum Liquidator

Die Wanderfreunde Wunsiedel beschließen die Auflösung des Vereins. Mit der Abwicklung werden die Vorstandsmitglieder um den bisherigen Chef Werner Spindler betraut. » mehr

Am 29. Juli feierte die Allgemeine Baugenossenschaft in der Hermann-Löns-Straße in Marktredwitz Richtfest. Hier entstehen für zwei Millionen Euro zwei Häuser mit jeweils sechs Wohnungen. Vorne, in der Mitte, neben Oberbürgermeister Oliver Weigel: Geschäftsleiter Dr. Stefan Roßmayer.	Foto: zys

09.08.2019

Marktredwitz

Mehrheit versagt Roßmayer das Vertrauen

Überraschung bei der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft: Der Geschäftsleiter ist nicht mehr Vorstand. » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

DUH beantragt Beugehaft gegen Kretschmann

Im erbitterten Streit um Fahrverbote in Stuttgart hat die Deutsche Umwelthilfe Beugehaft gegen Mitglieder der baden-württembergischen Landesregierung beantragt, um das flächendeckende Fahrverbot für E... » mehr

Christine Barra führt kommissarisch die Schönwalder Arbeiterwohlfahrt, hier mit dem Kreisvorsitzenden Alexander Wagner. Foto: Helmut Kitter

06.08.2019

Selb

Christine Barra führt die AWO

Nach dem Rücktritt von Hans-Peter Goritzka ist der Schönwalder Ortsverein plötzlich führungslos. Da ergreift die stellver- tretende Vorsitzende kommissarisch das Ruder. » mehr

Der Jugendgemeinderat Zell hat jetzt auch ein eigenes Logo. Unser Bild zeigt die Gremiumsmitglieder (von links): Marek Bloß, Laura Jakob, Matteo Kind, Linda Schreiner, zweiten Vorsitzenden Felix Dietel, Vorsitzenden Felix Hartbauer und Leonard Krasser. Auf dem Foto fehlt Lukas Pfennig. Foto: Judas

06.08.2019

Münchberg

Erste Zeller Poolparty steigt am Samstag

Zu dem Fest im Freibad lädt das "Gmarädla" ein, der Jugendgemeinderat der Marktgemeinde Zell. Auftakt ist um 18 Uhr. » mehr

Wollen gegen die "überbordende Freizeiteinrichtung" auf dem Kornberg vorgehen: die Mitglieder der Initiative "Ruhe für den Kornberg".

02.08.2019

Rehau

Offener Brief gegen Umbau des Kornbergs

Eine Initiative aus dem Fichtelgebirge richtet ein Schreiben an Ministerpräsident Söder. Darin prangern die Mitglieder eine drohende Zerstörung von Naturschätzen an. » mehr

Verbraucherzentrale

01.08.2019

dpa

Dubiose Anbieter werben für Geldanlagen in sozialen Medien

Verbraucherschützer warnen aktuell vor Betrügern, die junge Menschen in den Sozialen Netzwerken in unseriöse Schneeballsysteme locken. Angeblich erfolgreiche Geldanlagemöglichkeiten entpuppen sich mei... » mehr

Übung macht den Meister

31.07.2019

Gesundheit

So bleibt die Stimme wohltönend

Mit einfachen Übungen kann jeder seine Stimme trainieren. Das geht auch ohne großen Zeitaufwand - zum Beispiel beim Duschen oder Autofahren. » mehr

^