MITTELALTERFESTE UND MITTELALTERMÄRKTE

Schandmaul traten gleich zweimal beim elften Festival Mediaval auf und bescherten ihrem Publikum unvergessliche Abende. Foto: Christopher Michael

09.09.2018

Selb

Zehntausende zieht es auf eine Zeitreise ins Mittelalter

Im Jahr nach dem offiziellen Jubiläum bricht die elfte Auflage des Festivals Mediaval erneut alle Rekorde. Für das nächste Jahr planen die Organisatoren völlig Neues. » mehr

Feuerprobe im Holzwurm-Zirkus: Die Stars der Manege - "Markus und Horst" - überstehen die Nummer nicht ganz unbeschadet.	Fotos: Werner Rost

09.09.2018

Naila

Politisches Kabarett inmitten einer Märchenkulisse

Tausende Besucher haben sich beim Burgfest in Lichtenberg auf Zeitreise begeben. Ein Gaukler greift die aktuelle Politik auf. » mehr

Bunt, laut, unvergesslich: So soll auch das "Festival Mediaval CZ" am Samstag und Sonntag, 1. und 2. September, in Asch werden.	Foto: Festival Mediaval/Lutz

30.08.2018

Selb

Mediaval überschreitet Grenzen

Selb ist noch nicht genug: In diesem Jahr feiert das Festival seine Premiere im tschechischen Asch. Einwohner der Porzellanstadt erhalten auch hier ermäßigte Tickets. » mehr

Interview: mit Stefan Eckardt, Vorsitzender der Burgfreunde Lichtenberg

30.08.2018

Naila

"Unser Burgfest ist auch etwas für junge Leute"

In acht Tagen ist es soweit: Zum Burgfest gehen Tausende in Lichtenberg auf Zeitreise. Die Burgfreunde haben einige neue Attraktionen, die Stefan Eckardt vorstellt. » mehr

Armin König mit einer seiner minuziös gestalteten Pistolen: "Keine Fälschungen, sondern ehrliche Kopien." Fotos: Hannes Bessermann

17.08.2018

Kunst und Kultur

Die Feinmechanik des Tötens

Vom schlichten Schießprügel bis zur schimmernden Prachtmuskete: Armin König aus Hohenberg baut historische Waffen nach, auch solche aus dem Dreißigjährigen Krieg. » mehr

Heiß her ging es am Wochenende beim "Collis Clamat" in vielerlei Hinsicht. Foto: Tobias Bachmann

13.08.2018

Wunsiedel

Ein Mittelalterfest der Superlative

Der Katharinenberg in Wunsiedel stand fünf Tage lang im Mittelpunkt von fröhlich Feiernden. Organisator Michael Fuchs zieht eine positive Bilanz. » mehr

Kämpfer im Kilt und orientalische Händler zogen in trauter Zweisamkeit durch die Innenstadt.

10.08.2018

Wunsiedel

Hier lebt das Mittelalter

Mit einem Festzug beginnt das mittelalterliche Treiben auf dem Katharinenberg. Mehr als 500 entsprechend fantasievoll gekleidete Fans nehmen daran teil. » mehr

Sebastian Schiller und Christina Männl fahren mit ihrem Bullentruck quer durch die Republik, um die Besucher großer und kleiner Festivals mit ihren Jungochsen-Burgern aus dem Fichtelgebirge zu begeistern. Foto: pr.

13.07.2018

Fichtelgebirge

Mit Bullen-Burgern quer durchs Land

Sebastian Schiller ist jedes Wochenende auf einem anderen Festival. Der Mann aus Groschlattengrün verarbeitet pro Woche 1000 Kilo Fleisch vom heimischen Jungbullen. » mehr

"Hurra, wir sind 140 Jahre alt." Die aktuelle Besatzung des Nentschauer Löschfahrzeuges ist gut drauf: hintere Reihe (von links): stellvertretender Kommandant Can Azaroglu, Markus Herpich, Marcus Birner, Kommandant Jürgen Zeeh, Winfried Hechtfischer, Matthias Schleicher und Erwin Martius; vordere Reihe (sitzend, von links): Gert Walther, Sebastian Herpich, Patricia Wessoly, Christian Martius und Dieter Edelmann.	Foto: FF Nentschau

11.07.2018

Rehau

Teamgeist steht an erster Stelle

Die Feuerwehr Nentschau feiert ihr 140. Jubiläum. Vorbei sind die Zeiten, als die Wehr noch mit dem Traktor und der Tragkraftspritze im Schlepptau ausgerückt ist. » mehr

Wildschweine richten nicht nur Schäden auf Feldern an, sie sind auch exzellente Fleischlieferanten. Michael Schwarz produziert aus Wildfleisch Wildburger, die er europaweit vermarktet. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

25.06.2018

Fichtelgebirge

Jagd diktiert das ganze Leben

Michael Schwarz macht seine Leidenschaft zum Beruf. Mittlerweile ist er mit seinen Wildburgern in ganz Europa unterwegs. » mehr

Mittelalterfest in Regnitzlosau

10.06.2018

Hof

Ritter, Barden, Bader auf dem Kirchengelände

Das Mittelalterfest in Regnitzlosau zaubert ein ganz besonderes Flair. Zum Lagerleben kommt Bogenschießen, Baden im Zuber und vieles mehr. » mehr

"Die Hundlinge" bereiten auf dem Katharinenberg bereits die zehnte Ausgabe von Collis Clamat im August vor. Foto: Christian Schilling

25.05.2018

Fichtelgebirge

Fünf Tage soll der Berg brennen

Das Mittelalterfest Collis Clamat feiert dieses Jahr zehnten Geburtstag. Für die Besucher gibt es einige Überraschungen. » mehr

Mittelaltermarkt in Kulmbach

06.05.2018

Kulmbach

Spektakuläre Zeitreise ins Mittelalter

Ein Markttreiben der ganz besonderen Art haben die Kulmbacher am Wochenende erlebt. Zarten Gemütern stockte bei mancher Vorführung der Atem. » mehr

Festival Mediaval Donnerstag Selb

03.05.2018

Selb

"New York Times" empfiehlt Selb

Die amerikanische Zeitung gibt das Festival Mediaval als Reisetipp an. Die Veranstaltung sei es wert, sich auf den Weg zu machen. » mehr

Vier von sechs engagierten Teammitgliedern (von links) Dieter Hau, Udo Ruckdeschel, Wolfgang Zeeh und Peter Steher. Es fehlen Martina Rießbeck und Heinz Thiede. Das halbe Dutzend hat noch viel vor. Foto: Gödde

04.04.2018

Rehau

Alles für Regnitzlosau

Das Team Freizeit und Tourismus Regnitzlosau legt sich richtig ins Zeug. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Zehn Wanderwege sind entstanden. Das war längst nicht alles. » mehr

Andreas Michels in seinem Element - verkleidet als Ritter kämpft er in einer Fantasiewelt.	Foto: privat

14.03.2018

Hof

Von Elfen, Zwergen und Orks

Der Schwarzenbacher Andreas Michels ist ein begeisterter Rollenspieler. Über sein Hobby hat er nun ein Sachbuch geschrieben: "111 Gründe, Rollenspiele zu lieben". » mehr

Ein Händedruck nach der Vertragsunterzeichnung als Zeichen der Zusammenarbeit: Festival-Mediaval-Geschäftsführer Karl-Heinz Schwarz (links) und der Ascher Bürgermeister Dalibor Blažek (rechts). Foto: Silke Meier

27.12.2017

Selb

Festival Mediaval an zwei Orten

Auch in Asch werden die Mittelalter-Fans im kommenden Jahr auf ihre Kosten kommen. Die Veranstalter rechnen mit mindestens 3000 Besuchern. » mehr

Kreidebleich und blutende Beulen im Gesicht: Männer mit Pestnasen schaffen einen "Kranken" auf einem Handwagen aus der Stadt.	Foto: Werner Rost

10.09.2017

Oberfranken

Beklemmendes Schauspiel für den guten Zweck

Die Schrecken und Freuden des Mittelalters erleben die Besucher auf dem Burgfest in Lichtenberg. Fast alle Einwohner wirken mit. » mehr

Ob bei den Festzügen oder zu den Schaukämpfen: Der Trommelwirbel der vier jungen Lichtenberger gab dem jüngsten Burgfest eine besondere akustische Note. Christoph Klasen (Bildmitte) managt das Trommler-Quartett mit (von links): Jonas Jahn, Frank Quehl, Michel Köhler und Jonas Einsiedel.	Foto: Werner Rost

10.09.2017

Region

Starke Premiere mit Taktgefühl

Die Lichtenberger haben jetzt für ihr Burgfest ihre eigenen Trommler. Der erste große Auftritt der jungen Leute, 14 bis 16 Jahre alt, hat überzeugt. » mehr

Burgfest in Lichtenberg Lichtenberg

10.09.2017

Region

"Feuerteufel" begeistern mit ihrer Show

Rund 6000 Besucher sind am Wochenende auf dem Burgfest Lichtenberg in die Welt der alten Ritter eingetaucht. Das Interesse ist ungebrochen. Es gab alte und neue Attraktionen. » mehr

Das Festival Mediaval in Selb legt einen Tag drauf.

04.09.2017

Fichtelgebirge

Festival Mediaval: Am Donnerstag öffnen sich die Tore

Aus Anlass des Jubiläums wird das Mittelalterfest heuer einen Tag länger dauern. Mitfeiern kann auch, wer kein Ticket hat. » mehr

Drei Wochen lang bauen die Lichtenberger Mittelalterfans ihr Inventar für das Burgfest auf. Helmut Wehrmann richtet die originalgetreu konstruierte Schleuder auf dem Schlossplatz aus.	Fotos: Werner Rost

04.09.2017

Region

Vor dem Burgfest liegen drei Wochen harte Arbeit

Auf dem Lichtenberger Schlossberg herrscht emsiges Treiben. Es gibt viel zu tun, damit am Wochenende die Zeitreise ins Mittelalter perfekt ist. Es gibt neue Attraktionen. » mehr

Mittelalterfest Collis Clamat Wunsiedel

13.08.2017

Fichtelgebirge

Suppe wärmt Herz und Leib bei Collis Clamat

Zwar lockt das große Wunsiedler Mittelalterspektakel auf dem Katharinenberg viele Menschen. Mit ein bisschen Sonnenschein wären es aber sicher noch mehr gewesen. Bei Regen und Wind standen heiße Speis... » mehr

Peter Bernhard betreibt schon zum siebten Mal einen Marktstand bei Collis Clamat. Ihm gefällt die Atmosphäre auf dem Katharinenberg.

11.08.2017

Region

Collis Clamat - Das Mittelalter erobert Wunsiedel

Bei Freibier und Spanferkel startet Collis Clamat erstmals auf dem Katharinenberg. Hier lagern 1200 Menschen. Einige Tage leben sie wie vor einigen Jahrhunderten. » mehr

Collis Clamat in Wunsiedel 2015 Wunsiedel

08.08.2017

Region

Die Hundlinge erwarten bis zu 15.000 Fans

Collis Clamat übertrifft heuer alle bisherigen Mittelalter-Feste auf dem Katharinenberg. Das Riesenkatapult ist am Wochenende im Dauereinsatz. » mehr

Eine Reise in längst vergangene Zeiten verspricht das Fesitval "Collis Clamat" am Katharinenberg in Wunsiedel.

07.08.2017

FP

Das Mittelalter lebt

Wunsiedel - Das Mittelalter hält wieder Einzug in Wunsiedel. Das diesjährige Spektakel "Collis Clamat" am Katharinenberg steht unter dem Motto "Wunsiedel brennt". » mehr

Leben wie die alten Rittersleut'

07.08.2017

Region

Leben wie die alten Rittersleut'

Zwei Tage lang können Besucher auf der Burg Zwernitz eine Zeitreise ins Mittelalter unternehmen. Sie sehen, wie das Leben vor fünfhundert Jahren wirklich funktioniert hat. » mehr

Wie vor zwei Jahren werden die Schauensteiner Schlossfreunde beim Mittelalterfest Flagge zeigen. Archivfoto: W. Rost

05.08.2017

Region

Mit Fahnen und Feuershow ins Mittelalter

Organisatorin Ulla Tögel hat viel zu tun: Am dritten August-Wochenende steigt das historische Schlossfest in Schauenstein. Im Stadtrat befürchtet man Parkplatz-Probleme. » mehr

Jedes Wochenende etwas los

20.07.2017

Reisetourismus

Grenzenlose Urlaubserlebnisse rund um Zittau

Zittau liegt im Dreiländereck, Polen und Tschechien liegen gleich nebenan. So hat sich im südöstlichsten Zipfel der Republik ein grenzübergreifender Tourismus entwickelt - mit Geschichte, Theater, Spo... » mehr

Bunte Illumination außen und im Innenhof: Wie beim ersten Schlossfest vor zwei Jahren soll auch heuer wieder alles in einem mystischen Licht erstrahlen.

14.07.2017

Region

Vorfreude auf das historische Spektakel

In einem Monat steigt auf Schloss Schauenstein das zweite Mittelalterfest. Die Organisatorin Ulla Tögel verspricht alte und neue Attraktionen. Helfer sind jederzeit willkommen. » mehr

Geld für die Kirche zieht Bruder Donatus (Andreas Reinlein) mit dem Verkauf von Ablässen den Leuten aus der Tasche. Rechts Bruder Magnus (Wolfgang Herzog). Foto: Archiv Schmalz

11.07.2017

FP

Das Mittelalter kehrt zurück

Die Sparnecker bringen wieder "Des Roten Schlosses Untergang" auf die Freilichtbühne. Noch gibt es Karten. » mehr

Wie erobere ich eine fremde Burg? Diese Frage stellten sich die Kinder im Talentcampus auch - und gingen zum Angriff über.

22.06.2017

Region

Das Mittelalter muss gar nicht so finster sein

Die Kinder vom Rehauer Talentcampus tauchen in längst vergangene Zeiten ein. Sie bewegen sich zwischen Schlacht und Heimatforschung. » mehr

Weber Myrkur Norreni alias Marcel Frenzel schafft an seinem mittelalterlichen Webstuhl in zwei Arbeitsstunden einen Meter Gürtel.

11.06.2017

Region

Spektakuläre Reise in eine andere Zeit

Beim zweiten Mittelalterfest in Regnitzlosau bestaunen viele Besucher altes Handwerk, Musik, Werkzeug und das zünftige Lagerleben. Fünfzig Gäste kommen dafür sogar extra aus Tschechien. » mehr

Heute um 14 Uhr geht es los. Der Aufbau des Mittelalterfestes lief am Freitag schon auf Hochtouren, Hier ist die Schäferei Frank aus Schirnding gerade dabei, seinen Stand aufzubauen. Foto: Jochen Bake

09.06.2017

Region

Das Mittelalter kehrt zurück

Das zweite Mittelalterfest in Regnitzlosau öffnet am Samstag seine Pforten. Bei sonnigem Wetter hofft der Organisator dieses Jahr auf mindestens 4000 Besucher. » mehr

Freuen sich auf das zweite Mittelalterfest in Regnitzlosau (von links): Die Organisatoren Peter Städter, Pfarrer Holger Winkler, Andreas Hopperdietzel vom Ordnungsamt und Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf. Foto: Uwe von Dorn

06.05.2017

Region

Zwei Tage mit edlen Rittern und holden Fräulein

Die Vorbereitungen für das zweite Mittelalterfest in Regnitzlosau laufen auf Hochtouren. Bürgermeister Kropf und seine Mitstreiter hoffen am 10. und 11. Juni auf viele Besucher. » mehr

Freizeitland Geiselwind Geiselwind

08.03.2017

FP

Schausteller investiert Millionen in Geiselwind

Zum 8. April startet die Saison im Freizeitpark Geiselwind. Es ist die erste unter Regie des Coburger Schaustellers Matthias Mölter. » mehr

Fesitval Mediaval: Sonntag Selb

16.02.2017

Region

Mittelalter-Festival Mediaval geht über die Grenze

Das Mittelalter-Event feiert sein Jubiläum mit einem extra-dicken Programm: In Selb findet es einen Tag länger statt, und am Samstag geht es auch in der Nachbarstadt rund. » mehr

Begehrtes Fotomotiv: Zum Bad Stebener Biedermeierfest im August 2015 gaben sich "Sisi und Kaiser Franz Joseph" aus Bad Bocklet die Ehre.

10.02.2017

Region

Zeitreisen durch die Jahrhunderte

Historische Feste ziehen das Publikum magisch an. Im Altlandkreis Naila gibt es heuer gleich drei dieser Besuchermagneten. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. » mehr

Mittelaltermarkt lockt Massen

27.11.2016

Region

Mittelaltermarkt lockt Massen

Der mittelalterliche Adventsmarkt der Diakonie am Campus hat am Wochenende nicht nur Mittelalter-Fans begeistert. Auf dem Gelände am Südring in Hof herrschte ein buntes Treiben für Gäste jeden Alters. » mehr

Eine große Bronze-Figur steht am Eingang zum Waffenhammer mit dem Eulenspiegelmuseum.

15.10.2016

Region

Das Steinachtal als "Erlebnisachse"

Der Pressecker Rat stimmt einem mittelalterlichen Erlebnispfad zu. Die Gemeinde will ihn zusammen mit Stadtsteinach verwirklichen. » mehr

Die Kilkenny Knights aus Coburg eröffneten das Musikprogramm am Sonntag und brachten viele Fans mit.

12.09.2016

Region

Mittelalter-Festival Mediaval in Selb bricht alle Rekorde

Das Mittelalter-Festival zieht die Stadt in seinen Bann. Es kommen mehr Besucher und mehr Aussteller. Für das Jubiläum 2017 versprechen die Organisatoren ein Spektakel. » mehr

Alter Brauch: Mit einem Schwert wird ein Knappe zum Ritter geschlagen.

11.09.2016

Region

Mittelalterfest lockt mit allen Reizen

Das historische Spektakel auf dem Lichtenberger Schlossberg ist lehrreich. 9000 Gäste erleben eine Zeitreise in die Welt der Rittersleut'. Die vielen Attraktionen begeistern. » mehr

Feuer und Flamme für die Mittelalter-Szene sind nicht nur diese beiden Herren: Rund 13 500 Gäste waren es im vergangenen Jahr, die das Festival Mediaval in Selb besuchten. Heuer dürften es ebenfalls einige Tausend Besucher werden. Fotos: Florian Miedl

09.09.2016

Region

Festival Mediaval: In Selb regiert das Mittelalter

Das Festival Mediaval ist in vollem Gange. Seit Freitag prägen prächtig Gewandete das Stadtbild - sogar im Rathaus. » mehr

Die Besucher des Festival Mediaval kaufen nicht nur gerne auf den Märkten am Goldberg ein, sondern auch in der Stadt.	Foto: Silke Meier

08.09.2016

Region

Gäste geben gerne Geld aus

Heute beginnt das Festival Mediaval in Selb. Davon haben viele Menschen in der Stadt etwas: manche Ärger, andere Umsatz. » mehr

Interview: mit Stefan Eckardt, Vorsitzender der Burgfreunde Lichtenberg

31.08.2016

Region

"Zwei Schandmaiden erklären mittelalterliche Erotik"

Am 10. und 11. September steigt das Lichtenberger Burgfest. Viel Abwechslung verspricht Stefan Eckardt von den Burgfreunden. Am Einlass finden heuer Rucksack-Kontrollen statt. » mehr

IMG_3616.JPG Regnitzlosau

12.06.2016

Region

Regnitzlosau vereint Orient und Okzident

Klein, aber oho - so hatte sich der Organisator den Auftakt zum jährlichen Regnitzlosauer Mittelalterfest vorgestellt. An die 3000 Besucher lockte die Veranstaltung am Samstag und Sonntag in die 2300-... » mehr

Mittelalter hält Einzug

10.06.2016

Region

Mittelalter hält Einzug

Zum ersten Mal findet in Regnitzlosau ein Markt mit dem Thema statt. Für die Gemeinde ist das unbekanntes Terrain – und ein Wagnis. » mehr

Ritterkämpfe, Burgfräuleins, Fakire und mehr gibt es beim Mittelaltermarkt.

29.04.2016

Region

Lebendiges Mittelalter in Kulmbachs Altstadt

Am 7. und 8. Mai sind wieder Mittelaltermarkt und verkaufsoffener Sonntag. Ein buntes Programm entführt die Besucher in längst vergangene Zeiten. » mehr

Julius Schnorr von Carolsfeld: Aus dem Nibelungenlied. Etzels Boten bringen die Nachricht von Rüdigers Tod, 1865, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt.

31.03.2016

FP

Das Mittelalter in der Fantasie

Mittelalter-Modewellen wie die jetzt grassierenden Mittelalterfeste gab es zu allen Zeiten - auch zu denen von Friedrich Rückert, dessen 150. Todestag wir in diesem Jahr begehen. » mehr

fpmhz_gothic_081209

07.03.2016

FP

Die Gothics sind museumsreif

Einmal im Jahr zu Pfingsten zeigt sich in Leipzig, wie bunt die schwarze Szene ist. Zum 25. Jubiläum des Wave-Gotik-Treffens hat sich nun auch das Leipziger Stadtmuseum der Subkultur angenommen - mit ... » mehr

Benjamin Dippolds Hobby schaut gefährlich aus. Messer und Dolch haben keine scharfen Klingen, versichert der Kampfsportler. Foto: Stefan Linß

07.02.2016

Region

Wie Nahkampf die Gesundheit fördert

Zur Selbstverteidigung ist jedes Mittel recht. Die Fans historischer Fechtkunst wissen, worauf es in einem Duell ankommt und üben sich aus gutem Grund in Zurückhaltung. » mehr

Der Weihnachtsmarkt in Volkmannsgrün hat vor Kurzem seine Gäste gefunden. Ob das frisch sanierte Schloss ein besserer Standort wäre, ist offen. Foto: H. Fr.

27.12.2015

Region

Der Nikolaus als Schlossherr?

Seit 15 Jahren lockt der Markt Besucher aus nah und fern nach Volkmannsgrün. Jetzt diskutieren die Stadträte über eine Verlegung ans Schloss. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".