Lade Login-Box.

MITTELSCHULEN

06.12.2019

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Personalwechsel zur Kommunalwahl

Bei der letzten Sitzung des Jahres stehen zwei Bauanträge und Personalien auf der Agenda. Die Kita-Mittagsbetreuung nimmt Gestalt an. » mehr

Schulrat Ulrich Lang führt Rektorin Carolin Krauß und Konrektorin Monika Rödel (von rechts) in ihr neues Amt ein und wünscht Glück und gutes Gelingen. Foto: lk

01.12.2019

Hof

Frischer Wind an der Christian-Wolfrum-Schule

Monika Rödel ist die neue Konrektorin der Mittelschule, Carolin Krauß leitet die Grundschule. Beide setzen auf gute Zusammenarbeit. » mehr

Geldregen für Vereine und Institutionen (von links): VR-Bank-Regionalleiter Stefan Gottwald, Andrea Müller (Seniorenheim Jahnstraße), Jürgen Rank (MSC Göhren), Annerose Nitsche (Haus am Kirchberg), Jürgen Krügel (MSC Göhren), Alexandra Wolf (Katholische Kirchengemeinde Helmbrechts), zweiter Bürgermeister Robert Geigenmüller aus Helmbrechts, Daniel Suttner (Großkaliberschützenverein Schwarzenbach am Wald), Mario Wohlfahrt (Ökostation Helmbrechts), Martin Weber (Jesus-Gemeinde Frankenwald), Beate Sommerer (Staatliche Realschule Helmbrechts), Stefanie Zapf (Mittelschule Helmbrechts), Pfarrerin Ramona Kaiser (evangelische Kirchengemeinde Helmbrechts), Gerhard Grünert (Landeskirchliche Gemeinschaft), Petra Meinl-Schoblocher (Otto-Knopf-Grundschule Helmbrechts), Alexander Shtop und Klaus Schlegel (beide vom VfB Helmbrechts 98). Foto: Bußler

28.11.2019

Münchberg

8000 Euro für Vereine und soziale Projekte

Die VR-Bank Bayreuth- Hof hat auch 2019 viele Insitutionen finanziell unterstützt. Die Spenden stammen aus dem Ertrag des Gewinnsparens. » mehr

Statt einer herkömmlichen Tafel nutzen die Mittelschüler der neuen Vorbereitungsklasse in Mainleus ein digitales und interaktives Panel. Schulleiterin Doris Hörath, Klassenlehrer Bernd Fritsch und Schüler Ferhat Gadhi freuen sich über den technischen Fortschritt. Foto: Stefan Linß

28.11.2019

Kulmbach

Schüler setzen auf das Erfolgsmodell

Vor zehn Jahren wurden die bayerischen Hauptschulen zu Mittelschulen. Junge Menschen erhalten dort neue Chancen, zum Beispiel mit dem Projekt "9 plus 2" in Mainleus. » mehr

Die Delegation aus Kirchenlamitz, die die oberfränkischen Mittelschulen beim Festakt vertrat (von links): Bürgermeister Thomas Schwarz, Schulamtsdirektor Günter Tauber, Rektor Martin Bergmann, stellvertretende Schulleiterin Katharina Matheis sowie die Schüler Maren Beck, Ronny Hofmann, Selina Brunner, Marko Kalesic, Maximilian Reinel und Pascal Balzer. Foto: pr.

27.11.2019

Wunsiedel

Ein Erfolgsmodell feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es in Bayern die Mittelschule. Kultusminister Piazolo lobt besonders die Leidenschaft und das Engagement dieser Schulfamilie. » mehr

Lesen dürfen als Belohnung für besonders lernwillige Schüler: An der Hofer Eichendorff-Schule gibt es die einzige Lese-Kleingruppe, ansonsten hat jeder Mentor nur einen einzigen Schüler. Unser Bild zeigt, von links, Gülsena, Gesine Seifert, Amara, Elfriede Witzgall, Lamar, Hasnaa und Lareen.	Foto: cp

19.11.2019

Hof

"Ein ganzes Buch lesen: Das geht?"

Immer weniger Kinder können längere Texte lesen, vom Schreiben ganz zu schweigen. Wo die Schule nicht mehr weiterkommt, versucht ein Verein, Abhilfe zu schaffen. » mehr

"Wir lernen hier genauso gut wie im großen Schulhaus": Die Klasse 3 b der Christian-Wolfrum-Schule wird in einem Modulbau unterrichtet. Fotos: Ertel

14.11.2019

Hof

Viele Kinder, wenig Platz

An drei Hofer Schulen werden Kinder seit einigen Monaten in Modulbauten unterrichtet. Die größte Not ist gelindert. Doch das Platzproblem bleibt. » mehr

Fesselnde Geschichten aus dem Knast

08.11.2019

Hof

Fesselnde Geschichten aus dem Knast

Kein Geringerer als der bekannte Gefängnisarzt, "Tatort"-Schauspieler und Buchautor Joe Bausch hat am Donnerstag in der Oberkotzauer Grund- und Mittelschule ein Gastspiel gegeben. » mehr

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Marktredwitzer SPD für den Stadtrat mit dem Landratskandidaten Holger Grießhammer (rechts). Foto: Herbert Scharf

27.10.2019

Marktredwitz

Klaus Haussel führt die Liste an

Die SPD stellt erstmals keinen OB-Kandidaten auf. Die Sozialdemokraten wollen als starke Fraktion ein gewichtiges Wort mitreden. Petra Ernstberger steht auf Platz 12. » mehr

24.10.2019

Selb

Notebooks und Computer für Selber Schulen

Die Selber Mittelschule und die Grundschulen dürfen sich auf neue digitale Ausstattung, also Computer, Laptops und Beamer, freuen. » mehr

Feierstunde für die Ansprechpartnerinnen vor Ort: Doris Knauer (Vierte von links) sitzt in der Mittelschule, Kathrin Bauernfeind (rechts daneben) in der Grundschule. Mit im Bild (von links): Heimleiter Friedemann Hopp, Koordinatorin Barbara Reiff-Murr, Landrat Dr. Oliver Bär, Dekan Erwin Lechner und Bürgermeister Christian Zuber. Foto: cs

23.10.2019

Münchberg

Damit Sorgen nicht mitwachsen

Jugendsozialarbeit beginnt in Münchberg neuerdings ab der ersten Klasse. In der Mittelschule hat sie schon Tradition: Doris Knauer ist seit 18 Jahren für Schüler da, wenn es Probleme gibt. » mehr

Am Berufsfindungstag durften die Schüler in vielen Firmen selbst Hand anlegen.

13.10.2019

Münchberg

Schüler erkunden die Arbeitswelt

Die Mittelschule Münchberg-Poppenreuth stellt ihren Schülern einen ganzen Tag für die Berufsfindung zur Verfügung. Die probieren sich eifrig aus. » mehr

13.10.2019

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Stadtrat legt Farbkonzept für Schule fest

In der Stadtratssitzung legte das Gremium die Farbe für den Fassadenanstrich der Grund- und Mittelschule fest. Das Schulgebäude wird zurzeit mit Millionenaufwand grundlegend saniert. » mehr

Die Hofer Jugend soll mitreden

01.10.2019

Hof

Die Hofer Jugend soll mitreden

Die Stadt Hof will mehr Teilhabe. Nun wird in Befragungen das Interesse dafür ermittelt. Wie die Beteiligung konkret aussehen wird, ist offen. » mehr

Bei fast 40 Firmen konnten sich die jungen Männer und Frauen über Ausbildungsmöglichkeiten informieren.	Fotos: Helmut Engel

27.09.2019

Kulmbach

Begehrter Nachwuchs

Rund 40 Firmen aus der Region werben in Marktleugast um Auszubildende. Die jungen Leute zeigen sich sehr interessiert. » mehr

Die Freude über die staatliche Anerkennung der Schule ist groß. Unser Bild zeigt (von links): André Adams (Vorsitzender des Trägervereins), Vanessa Stumhofer (Sachbearbeiterin der Stadt Naila für Schulangelegenheiten), Annette Weirich (Schulleiterin), Gunther Leupold (Verwaltungsleiter), Franziska Stein (stellvertretende Schulleiterin), Frank Stumpf (Bürgermeister) und Stefan Stadelmann (Schulamtsdirektor).	Foto: Hüttner

25.09.2019

Münchberg

Evangelische Schule darf jetzt selbst prüfen

Die Schüler der Nailaer Einrichtung müssen für die Abschlussprüfungen nicht mehr an andere Schulen gehen. Die Mittelschule nämlich ist jetzt staatlich anerkannt. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Umfrage: Drei Viertel der Eltern für Handyverbot an Schulen

Drei Viertel der Eltern sind laut einer Umfrage für ein Handyverbot an Schulen. Das habe eine nachträgliche Auswertung des «Deutschen Schulbarometers» ergeben, teilte die «Zeit»-Verlagsgruppe mit. In ... » mehr

Wunsiedler Praxisklasse trifft Peter Maffay

20.09.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedler Praxisklasse trifft Peter Maffay

Als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" war die Praxisklasse der Mittelschule Wunsiedel eingeladen, dem Sänger Peter Maffay (Vierte von rechts) bei dessen Ehrung und Verleihung eines Star-Ste... » mehr

Spaß bei der Bewegung steht im Mittelpunkt bei der Kindersportschule Hochfranken. Foto: Neidhardt

12.09.2019

Selb

Kassen fördern fitte Kinder

Mädchen und Jungen über sechs Jahre erhalten ihren Beitrag für die Kindersportschule Hochfranken zum Teil zurück. Deren Mitarbeiter haben sich eigens in Kursen schulen lassen. » mehr

Spaß bei der Bewegung steht im Mittelpunkt bei der Kindersportschule Hochfranken. Foto: Neidhardt

11.09.2019

Hof

Krankenkassen fördern fitte Kinder

Mädchen und Jungs über sechs Jahre erhalten ihren Beitrag für die Kindersportschule Hochfranken zum Teil zurück. Deren Mitarbeiter haben sich eigens in Kursen schulen lassen. » mehr

Landrat vereidigt 28 Referendare, die heute ihren "ersten Schultag" haben

09.09.2019

Hof

Landrat vereidigt 28 Referendare, die ihren "ersten Schultag" haben

An den 39 Grund- und Mittelschulen sowie drei Privatschulen im Landkreis Hof beginnen heute 28 Lehramtsanwärter ihren Dienst. Landrat Dr. Oliver Bär hat die Referendare gestern im Landratsamt vereidig... » mehr

In Kirchenlamitz öffnet eine Zoigl-Stube. Foto: Marina Richtmann

06.09.2019

Fichtelgebirge

Zoiglstube in Kirchenlamitz

Der Stadtrat macht den Weg für den Umbau eines Wohnhauses frei. Dort möchte der Besitzer bald Bier ausschenken. » mehr

Carolin Krauß ist die neue Schulleiterin der Christian-Wolfrum-Grundschule in Hof.	Foto: Schmidt

Aktualisiert am 05.09.2019

Hof

Wechsel in der Schulleitung

Caroline Krauß leitet im neuen Schuljahr die Christian-Wolfrum-Schule. Die Pädagogin, die zuletzt in Weißdorf tätig war, freut sich nun auf ihre neue Herausforderung. » mehr

Deutlich weniger Grundschüler werden im Landkreis Kulmbach am Dienstag erstmals die Schule besuchen. Der Grund dafür: Zahlreiche Eltern haben die Möglichkeit genutzt, ihre Kinder, die zwischen Juli und September geborgen wurden, noch ein Jahr zurückzustellen. Foto: Philipp Schulze/dpa

04.09.2019

Kulmbach

Zwei Jahre für die zehnte Klasse

In Mainleus gibt es ein neues Angebot, nach dem Quali mit weniger Stress die Mittlere Reife zu machen. Das Schulamt unternimmt viel, um Grund- und Mittelschulen attraktiv zu machen. » mehr

04.09.2019

Fichtelgebirge

Mehr als jeder Dritte wünscht sich das Abitur

661 Viertklässler wechseln mit dem Schulbeginn in eine weiterführende Schule im Fichtelgebirge. » mehr

Nur dieser Bagger konnte aus der brennenden Halle gerettet werden - wurde aber auch beschädigt.

Aktualisiert am 29.08.2019

Hof

"Prinz und Prinzessin sollen sich nicht dreckig machen"

Das Hofer Bauunternehmen AS-Bau gehört in der Region zu den umtriebigsten Firmen in Sachen Mitarbeiter-Werbung: Die Akteure bieten bei "Tagen der offenen Baustelle" Baggerfahren an, gehen in die Schul... » mehr

Entspannte Achtsamkeit lernen die Teilnehmer des Yoga-Kurses in Kirchenlamitz. Foto: Christin Klose/dpa

28.08.2019

Wunsiedel

Von Malen bis Selbstverteidigung

Die VHS in Kirchenlamitz stellt ihr Programm vor. Dabei kommt jeder auf seine Kosten. » mehr

Die Schwimmhalle ist "skelettiert", die Container, in denen die Mittelschüler in den vergangenen Jahren büffeln mussten, sind verschwunden. Nächstes Jahr soll hier wieder ein neuer Allwetterplatz entstehen. Foto: Christian Schilling

08.08.2019

Wunsiedel

Neues Glück im neuen Schulhaus

Der Umzug in die Räume der Mittelschule ist Thema in der Schulverbands- sitzung. Die Zahl der Klassen bleibt konstant. » mehr

Carsten Kunstmann, Schulleiter, Florian Miedl, Projektpate, Dorothea Schmid, Selber Bürgermeisterin, Günter Tauber, Schulamtsdirektor, Sabine Gerstner, Koordinatorin von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage Oberfranken", Manuela Rahm, stellvertretende Schulleiterin, Kamil Lagun, Verbindungslehrer, und Romina Schoberth, Verbindungslehrerin (von links) und die Schüler sind stolz auf die Plakette.	Foto: pr.

25.07.2019

Selb

Schüler feiern mit Courage

Beim Schulfest erhält die Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb die Plakette gegen Rassismus. Danach rocken die Melodramatic Fools. » mehr

25.07.2019

Hof

Viele Einser an Münster-Mittelschule

Ein guter Jahrgang für die Münster-Mittelschule in Hof: Selten gab es dort so viele erstklassige Schulabschlüsse wie in diesem Jahr. Nun hat die Abschlussfeier stattgefunden. » mehr

22 Schüler freuten sich über den "Quali" als Abschluss, die Durchschnittsnote aller ergab 1,9. Unser Bild zeigt die Neuntklässler mit Schulleiter Stephan Ludl (rechts) und Pädagogin Petra Goedicke (links).

25.07.2019

Hof

Jetzt geht das Leben nach Montessori los

Berg - Die einen haben der Montessori-Schule in Berg Ade gesagt und werden im September eine Ausbildung beginnen oder eine weiterführende Schule besuchen, die anderen gehen weiter in die zehnte » mehr

Die Torhüterin Marie-Luisé Mineur (6 b), Konrektor Stephan Barnert und die Lehrerinnen Raphaela Jakob und Anna-Lena Wagner.

23.07.2019

Münchberg

Mittelschule richtet Mini-Fußball-WM aus

Zum wiederholten Mal hat die Mini-Fußball-WM der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth im Münchberger Stadion stattgefunden. » mehr

Sie nutzten als erste die farblich neugestaltete Fassade der Mittelschule als Hintergrund (von links): die Lehrer Christoph Schill, Stefan Pöllath, Thomas Braun, Reinhard Wölfel, zweiter Bürgermeister von Tröstau, Justin Reichel, Schulamtsdirektor Günter Tauber, Esraa Sherbaji, Peter Berek, Bürgermeister von Bad Alexandersbad, Konrektorin Christina Bauer, Sulaiman Almokhlef, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Rektor Stefan Müller. Foto: Christian Schilling

22.07.2019

Fichtelgebirge

Jetzt heißt es "dranbleiben"

In Wunsiedel verabschiedet Rektor Müller die Mittelschüler. Bürgermeister Beck und Schulamtsdirektor Tauber geben den Absolventen nützliche Ratschläge mit auf den Weg. » mehr

Mit fetzigen Tänzen begeisterten die Grundschüler. Hier zeigen die Viertklässler ihre Darbietung. Mehr Fotos unter www.frankenpost.

23.07.2019

Münchberg

Helmbrechtser Wiesenfest mit tollem Finale

Wegen der fantasievollen Kostüme ist der Helmbrechtser Wiesenfestzug weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Auch heuer hat es sich wieder gelohnt, am Montag den Umzug vom Hallenbad zum Schützenhau... » mehr

23.07.2019

Münchberg

Pöhlmann lobt Rehauer Pfarrer für klare Worte

Auch bei anderen Wiesenfesten in der Region ist der Eklat um die Predigt beim Rehauer Wiesenfest ein Gesprächsthema. » mehr

Herausgeputzt und glücklich: Feierlich hat die Grund- und Mittelschule ihre Absolventen verabschiedet.

22.07.2019

Hof

Der erste Abschluss ist geschafft

Die Mittelschule Feilitzsch verabschiedet ihre Absolventen. Der Rektor betont, dass dieses Ende der Start in ein neues, anderes Leben ist. » mehr

Dritter Bürgermeister Heinz Dreher (links), zweiter Elternbeiratssprecher Wolfgang Hubl (Vierter von links) und Schulleiter Andreas Wuttke nahmen die Ehrungen der Klassen- und Abschlussbesten vor. Foto: David Trott

22.07.2019

Fichtelgebirge

Mittelschüler gehen ihren Weg

Für 98 Jugendliche der Alexander-von-Humboldt-Schule beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Viel Glück für die Zukunft wünschten ihnen die Lehrer und die Ehrengäste. » mehr

In luftige Höhe brachten die Fahrgeschäfte die Besucher des Helmbrechtser Wiesenfests. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de .

21.07.2019

Münchberg

Hoch hinaus in Helmbrechts

Fröhliche Stimmung, bunte Festzüge, hochkarätige Bands - das Wiesenfest hat an den drei ersten Tagen die Erwartungen der Besucher erfüllt. Wer den Festzug der Schüler verpasste, hat heute noch eine Ch... » mehr

Sieger mit Sinn für Umweltschutz: die Münchberger Schüler, Lehrerin Gabriele Kreil und die Organisatoren und Ehrengäste bei der Überreichung der Auszeichnung "Partnerschule Verbraucherbildung Bayern" im Friedrich-König-Gymnasium in Würzburg. Foto: Rudi Merkl

20.07.2019

Münchberg

Es geht auch ohne Müll

Schüler der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth leisten Vorbildliches im Umweltschutz. Eine Jury sagt Danke und zeichnet die Schule aus. » mehr

Die besten Mittelschulabsolventen von Stadt und Landkreis Hof können stolz auf ihre Leistungen sein. Unser Bild zeigt (vorne, von links): Koray Yobas, Münster-Mittelschule Hof, Rahaf Albaghdadi von der Christian-Wolfrum-Mittelschule Hof, Mostafa Khodadadi von der Münster-Mittelschule Hof und Maria Schmidt von der Mittelschule Bayerisches Vogtland, umgeben von den Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft sowie Schulamt und Vertretern der Schulen. Foto: Hüttner

20.07.2019

Hof

Ehrung für die fünf besten Mittelschüler

Neun Grußwortredner beglückwünschen die Absolventen der Mittelschulen. Deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut. » mehr

Die Besten der Klasse M 10 mit mittlerem Schulabschluss (von links) Rektor Reinald Kolb, Sophia Schott, Konrektorin Stefanie Zapf, Lena Völkel, Schulamtsleiter Stefan Stadelmann, Klassenbeste Jasmin Hohenberger, Julian Király und Klassenlehrerin Ursula Neukamm. Fotos: Engel

20.07.2019

Münchberg

Mittelschule Helmbrechts: Ein Abschied und ein Schulterklopfen

Viele Schüler hat die Mittelschule Helmbrechts verabschiedet. Die Jugendlichen sind stolz auf ihren Erfolg. » mehr

Zum krönenden Abschluss ließen die Stadtsteinacher Mittelschulabsolventen Luftballons steigen.

19.07.2019

Kulmbach

Durchgekämpft und durchgehalten

Die Mittelschule Stadtsteinach hat 16 Absolventen verabschiedet. Für gute Leistungen erhalten Jessica Kuligi (1,8), Dominik Schier (2,0) und Paul Beckmann (2,5) Ehrungen. » mehr

Teamwork mit krönendem Abschluss: Nicht nur die Spitzen-Absolventen Esraa Sherbaji und Sulaiman Almokhlef (vorne), sondern auch Stefan Müller, Rektor der Jean-Paul-Mittelschule Wunsiedel, und die Lehrer Stefan Pöllath und Christoph Schill (von links) haben ihr Bestes gegeben. Foto: Katharina Melzner

18.07.2019

Fichtelgebirge

Die besten Absolventen kommen aus Syrien

Als sie flüchten, sprechen Esraa Sherbaji und Sulaiman Almokhlef kein Wort Deutsch. Nun sind die beiden die besten Mittelschüler im Landkreis - und haben große Pläne. » mehr

Großen, lang anhaltenden Applaus erhielten im Rosenthal-Theater alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schulspieltag der Schulen im Landkreis. Foto: pr.

17.07.2019

Selb

Märchen, ganz neu gesehen

Beim Schulspieltag der Schulen im Landkreis interpretieren Schüler die wohlbekannten Geschichten auf moderne Art. Das ist lustig - und lehrreich. » mehr

Eindrucksvoll war das Bild der vielen bunten Luftballons, die in den blauen Himmel schwebten. Foto: Willi Fischer

17.07.2019

Wunsiedel

99 Luftballons im Zeichen des Wiesenfestes

Das Wettfliegen hat in Kirchenlamitz Tradition. Nun warten die Schüler und ihr Rektor gespannt, aus welchen Ländern die angehängten Postkarten zurückkommen. » mehr

Sehen den "Franken-aktiv"-Tag als sinnvolle Ergänzung zum Schulsport (von links): Martin Tupy, BLSV-Bezirksgeschäftsführer, Carsten Kunstmann, Schulleiter der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Laura Doligkeit, Projektleiterin "Franken aktiv", Landrat Dr. Karl Döhler, Schulrat German Gleißner, Heinz Fraas, BLSV-Kreisvorsitzender, und Schulamtsdirektor Günter Tauber. Foto: sim

17.07.2019

Selb

"Franken aktiv" macht Station in Selb

Mehr als 1200 Schüler lassen sich vom Angebot mitreißen. An zahlreichen Stationen stellen sie ihre Geschicklichkeit unter Beweis. » mehr

Wiesenfest in Naila Naila

16.07.2019

Naila

Naila: Bunter Festzug und Wettspiele zum Wiesenfest-Finale

Das 145. Heimat- und Wiesenfest in Naila ist zu Ende. Der vierte Festtag am Montag stand ganz im Zeichen der Kinder. » mehr

90 Prozent Förderung gibt es für den Glasfaseranschluss der Mittelschule Frankenwald und der Grundschule Naila. Unser Bild zeigt (von links) den Systemadministrator der Mittelschule, Matthias Niebler, die Rektorin der Grundschule, Bianca Schönberger, und Bürgermeister Frank Stumpf.	Foto: Hüttner

11.07.2019

Münchberg

Glasfaseranschluss für Nailaer Schulen

Ein Fördertopf des Freistaats Bayern macht es möglich, dass die Schüler bald schnelles Internet bekommen. Bis Ende 2020 sollen die Anschlüsse fertig sein. » mehr

Endlich "Grünes Licht" haben jetzt die "Häuslebauer" im Baugebiet "Steigengasse" in Hegnabrunn bekommen. Die ersten Grundstücke der insgesamt 27 Bauparzellen wurden bereits von der Gemeinde Neuenmarkt veräußert, weitere werden in den nächsten Tagen folgen. Foto: Werner Reißaus

02.07.2019

Kulmbach

Es geht los in der Steigengasse

Die ersten Bauplätze im neuen Baugebiet von Neuenmarkt sind verkauft. Gegen die geplanten Möbelhäuser in Bayreuth hat der Gemeinderat keine Einwände. » mehr

Unser Bild zeigt die jungen Forscher aus der zehnten Klasse mit den Ehrengästen und Lehrkräften, rechts ist Fachoberlehrerin Anke Werner-Hertrich zu sehen, dahinter Klassenleiterin Ursula Neukamm. Foto: Bußler

25.06.2019

Münchberg

Helmbrechts: Mittelschüler glänzen digital

Zehn Helmbrechtser Schüler gewinnen auf Bundesebene mit einem interaktiven Plakat. Das Lob bleibt nicht aus. » mehr

Insgesamt 59 Schülerinnen und Schüler nehmen in dieser Woche an den Abschlussprüfungen in der Wirtschaftsschule teil.

24.06.2019

Hof

Wirtschaftsschüler im Prüfungsstress

Für 59 Prüflinge der Staatlichen Wirtschaftsschule Hof haben die schriftlichen Abschlussprüfungen begonnen. Los ging es am gestrigen Montag mit der schriftlichen Prüfung in Deutsch. » mehr

Der Badebetrieb im Freibad Naila wird neu geregelt. Foto: Stadt Naila

18.06.2019

Naila

Freibadsanierung käme die Stadt trotz Förderung teuer

Der Nailaer Stadtrat spricht über die Sanierung des Freibads. Theoretisch wäre eine Förderung möglich. Dennoch wäre der Eigenanteil kaum zu stemmen. » mehr

^