Lade Login-Box.

MITTLERE EINKOMMEN

01.02.2019

Wirtschaft

Tarifbindung gegen Fachkräftemangel

Beim Neujahrsempfang des DGB nimmt der Redner des Bundesvorstands die Politik in die Pflicht. Es brauche Änderungen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge. » mehr

19.11.2018

Meinungen

Alles relativ

Armut ist keine Schande. Reichtum auch nicht. Hat der deutsch-schweizerische Schriftsteller Curt Goetz behauptet. Friedrich Merz wird diesem Satz zustimmen, Andrea Nahles wohl auch. Die Antwort auf di... » mehr

Interview: mit Dr. Volker Ulrich, Professor für Finanzwissenschaft

16.11.2018

Wirtschaft

"Den Soli vollständig abschaffen"

Die Kassen sind voll, die Steuereinnahmen steigen und steigen. Zeit für eine große Steuerreform? Wir fragen nach beim Finanzwissenschaftler Professor Volker Ulrich. » mehr

Armut

07.11.2018

dpa

Armutsgefährdung in Deutschland unterschiedlich verteilt

Immer mehr Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht. Das Risiko fällt jedoch von Region zu Region unterschiedlich aus. Besonders prekär ist die Situation in einem Gebiet im Norden. » mehr

Neubausiedlung

07.11.2018

Deutschland & Welt

Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse noch weit entfernt

Der Anspruch besteht schon seit Jahrzehnten, verwirklicht ist er bis heute nicht: gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Teilen Deutschlands. Innenminister Seehofer will nun sagen, wie die Lücke zw... » mehr

Stellenanzeigen

24.10.2018

Deutschland & Welt

Befristet Beschäftigten und Teilzeitarbeitern droht Armut

Befristet Beschäftigte und Teilzeitarbeiter können nach Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat oft von ihrem Verdienst kaum leben. » mehr

Alleinerziehende Mutter mit Kind

12.07.2018

dpa

Armut bedroht Alleinerziehende

Kein Geld für die Teilnahme am Sportverein oder das Lernen eines Instrumentes: Kinder alleinerziehender Frauen sind häufig von Armut betroffen, wenn ihre Mütter langfristig weniger als 30 Wochenstunde... » mehr

Erwerbstätigkeit von Frauen

08.03.2018

dpa

Mehr Frauen finanziell eigenständig: Armut droht weiterhin

Licht und Schatten zum Weltfrauentag: Zwar können deutlich mehr Frauen von ihrer Arbeit leben als früher. Aber mehr als früher sind auch von Armut bedroht. Wie groß sind die Fortschritte wirklich? » mehr

Interview: mit Markus Rinderspacher, Vorsitzender SPD-Landtagsfraktion

11.02.2018

Oberfranken

"Das Schlammcatchen muss ein Ende haben"

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Markus Rinderspacher, kritisiert, was sich in seiner Partei gerade tut. Dennoch glaubt er: Die SPD wird es packen. » mehr

Reinigungskraft

13.11.2017

dpa

Armutsrisiko trotz Job bei fast jedem Zehnten

Arm trotz Arbeit - das Risiko hierfür ist weit verbreitet in Deutschland. Vor allem bei Befristungen und Teilzeit. » mehr

26.06.2017

Region

Stimmung wie im Stadion

Beim SPD-Bundesparteitag in Dortmund waren auch zwei Delegierte aus der Region. Sebastian Fischer und Jörg Nürnberger trauen ihrer Partei etwas zu. » mehr

Mehr Gehalt durch Schönheit?

23.02.2017

dpa

Studie hinterfragt «Schönheitsprämien» im Job

Seit Jahren erforschen Ökonomen, ob das Aussehen die Höhe des Gehalts beeinflusst - positiv oder negativ. Eine neue Studie hinterfragt jetzt die Existenz einer solchen «Schönheitsprämie». Und stößt au... » mehr

Arzberg regt mit "Joyn" zum Teilen an der großen Tafel an.

13.02.2017

FP/NP

Porzelliner voller Optimismus

Auf der Ambiente ist die Stimmung hervorragend. Die Branche erwartet ein neuerliches Umsatzplus und hofft auf Entlastung bei den Lohnkosten. Groß im Kommen ist rund um den gedeckten Tisch der Material... » mehr

Nach seiner Nominierung als Kandidat für die Bundestagswahl 2017 erhielt Hans Michelbach (rechts) einen Spaten, um "auch künftig viel und tief graben zu können", wie Martin Mittag, Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Coburg-Land, meinte; links die Vorsitzende des CSU-Kreisverbands Coburg-Stadt, Birgit Weber, in der Mitte Christl Michelbach. Foto: Braunschmidt

29.10.2016

Region

CSU setzt weiter auf Hans Michelbach

Die Partei nominiert ihren Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Coburg/Kronach. Matthias Ultsch tritt entgegen seiner Ankündigung nicht gegen den Abgeordneten an. » mehr

Auch wenn die Preise für Lebensmittel in ganz Deutschland nicht stark differieren, ist das Leben im Fichtelgebirge deutlich günstiger als im Bundesdurchschnitt und ganz erheblich billiger als am teuersten Platz der Republik, in München. Foto: Florian Miedl

21.08.2016

Fichtelgebirge

Euro ist in der Region 19 Cent mehr wert

Im Fichtelgebirge ist es nicht nur wunderschön, hier ist der Euro eine richtig starke Währung. Nichts desto trotz schrumpft der Landkreis weiter. » mehr

Bei vielen Menschen bleibt am Ende des Monats kaum noch etwas im Geldbeutel. 	Foto: Bäumler

23.05.2014

Leseranwalt

Die Sache mit der Armut

Eine Leserin möchte wissen: "Wann gilt man eigentlich als arm?" » mehr

Petra Ernstberger

11.01.2011

FP

"Die SPD beweist klare Kante"

Zwei Klausuren der SPD stehen in dieser Woche an. Die hochfränkische Abgeordnete Petra Ernstberger nimmt sowohl an der des Präsidiums als auch der der Fraktion teil. » mehr

fpkoo_handwerker_041210

04.12.2010

FP/NP

"Wir sind gut gerüstet"

Otto Kentzler, der wiedergewählte Präsident des Deutschen Handwerks- Verbandes, nimmt im Gespräch mit unserer Zeitung Stellung zum Kampf um Fachkräfte und zur bevorstehenden Liberalisierung des EU-Ar... » mehr

17.09.2009

Bundestagswahl

Sechs Fragen an Klaus Engelhardt

Der Bundestagskandidat der Links-Partei, Klaus Engelhardt, im Interview. » mehr

14.06.2008

FP/NP

Armuts-Problem

Armuts-Problem Wer unter 60 Prozent des mittleren Einkommens verdient, gilt als arm. Das heißt, wenn morgen alle Millionäre in Deutschland in die Schweiz auswandern würden, hätten wir unser Armutspr... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".