MOBBING

Cybermobbing

21.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Mobbing bei Erwachsenen nimmt zu

Wie verbreitet sind Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen? Wer ist alles betroffen? Was sind die Motive der Täter? Eine Studie sucht Antworten für ein Problem, das längst nicht nur Teenager betriff... » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Studie zu Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen

Wie verbreitet sind Mobbing und Cybermobbing bei Erwachsenen? Wer ist vor allem betroffen? Und was sind die Motive der Täter? Auf diese und andere Fragen will eine neue Studie Antworten finden. » mehr

Nathalie Oberthür

21.09.2018

Karriere

Was Opfer von Bossing tun können

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu... » mehr

Kind mit Schulranzen auf Spielplatz

13.09.2018

Familie

Wenn Erstklässler nicht mehr zur Schule gehen wollen

Nicht nur Jugendliche schwänzen die Schule: Schon Erstklässler können aus unterschiedlichsten Gründen Schulvermeider sein. Die Eltern sind oft hilflos - so wie die von Tim. » mehr

10.09.2018

Deutschland & Welt

Küblböcks Schauspielschule weist Mobbing-Vorwurf zurück

Im Fall des vermissten früheren TV-Stars Daniel Küblböck weist die von ihm besuchte Schauspielschule Mobbing-Vorwürfe zurück. «Die Behauptung über Mobbing an unserer Schule weisen wir strikt zurück», ... » mehr

Daniel Küblböck

10.09.2018

Deutschland & Welt

Küstenwache gibt Suche nach Daniel Kaiser-Küblböck auf

Von dem im Meer vor Kanada vermissten früheren DSDS-Star Daniel Küblböck fehlt jede Spur. Die Küstenwache stellt die Suche ein. Die von ihm besuchte Schauspielschule weist Mobbing-Vorwürfe zurück. » mehr

Handy im Schulunterricht

07.09.2018

Deutschland & Welt

Lehrerverband will Handyverbot für Schüler bis 14

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sollen nach dem Willen des Deutschen Lehrerverbands in Schulen und auch auf den Schulhöfen keine Handys mehr nutzen dürfen. » mehr

Mobbing

12.07.2018

dpa

Bei Mobbing in der Ausbildung sollten Kollegen früh handeln

Für Auszubildende kann Mobbing am Arbeitsplatz besonders qualvoll sein. Um Betroffenen zu helfen, sollten Kollegen frühzeitig das Gespräch mit Opfern und aber auch Tätern suchen. » mehr

Zusammen mit Liedermacher Toni Tanner versucht die Ober Schule, den Kindern in Rollenspielen soziales Verhalten beizubringen. Foto: Ute Eschenbacher

08.05.2018

Region

Mit "Käfer & Co." soziales Verhalten lernen

Was Mobbing bedeutet und was es anrichten kann, erfahren nicht erst Erwachsene. Auch in der Grundschule ist das schon ein Thema. » mehr

Mobbing am Arbeitsplatz

11.05.2018

dpa

Mobbing möglichst im Keim ersticken

Wehret den Anfängen - das gilt am besten auch für Mobbing unter Kollegen. Denn ist das Arbeitsklima erst vergiftet, können Konfrontationen schnell eskalieren. » mehr

Mit verschiedenen Spielen testeten die Schüler ihren Klassenzusammenhalt. Foto: Realschule Rehau

26.04.2018

Region

Realschüler üben Gewaltlosigkeit

In Rehau erfahren Fünft- und Sechstklässler vieles zum Thema Mobbing. Dass es mit einer Beleidigung beginnt, lässt sie aufhorchen. » mehr

Vertrauen stärken

26.01.2018

Familie

So können Eltern das kindliche Selbstbewusstsein stärken

Für Eltern ist es der blanke Horror, wenn das eigene Kind gemobbt wird. Sie können aber selbst viel tun, um das Selbstbewusstsein ihres Kindes zu stärken - und ihm das Gefühl zu geben, dass es sich mi... » mehr

Zu einigen ihrer Hunde hat Stefanie Lackner ein besonders intensives Freundschaftsverhältnis aufgebaut - wie hier zu Sunny, einem zehn Jahre alten ehemaligen rumänischen Straßenhund, der seit eineinhalb Jahren bei ihr lebt.

27.11.2017

Region

Tierfreundin gibt auf wegen Mobbing und Verleumdung

Nach nicht einmal drei Jahren will Stefanie Lackner ihren Gnadenhof in Dörnthal aufgeben. Als Grund nennt ihre Anwältin unter anderem Hasstiraden im Internet. » mehr

Monika Stützle-Hebel

09.10.2017

Karriere

Schussel oder Saboteur: Was tun, wenn der Kollege Mist baut?

Kaputte Materialien, durchgesickerte Infos, verschwundene Programme: Stecken hinter solchen Vorkommnissen unabsichtliche Fehler - oder ist es bewusste Sabotage? Oft macht das keinen großen Unterschied... » mehr

Cynthia Gläser hat fünf Jahre lang ehrenamtlich in der Präventionsarbeit der "Schutzhöhle" mitgewirkt. Seit 1. September ist die Erzieherin und allein erziehende Mutter fest angestellt. Die Therapiepuppe nutzt sie gern für Gespräche mit Kindern. Foto: Lisbeth Kaupenjohann

20.09.2017

Region

Ein junges Team setzt auf Neuanfang

Der Geldmangel bleibt. Und doch ist im Verein "Schutzhöhle" Ruhe eingekehrt. Es gibt weiter viel Arbeit - die Nöte von Kindern und Eltern ändern sich. » mehr

Philipp Steuber will Jugendliche vor Cyber-Mobbing schützen.

24.08.2017

Region

Ein Schüler-Coach gegen Cyber-Mobbing

"Würdet ihr das auch jemandem ins Gesicht sagen?" Diese Frage stellt Philipp Steuber gern Schülern. Er will sie über die Gefahren der neuen Medien aufklären. » mehr

Gemütlich saß der Pfarrgemeinderat nach der Sitzung mit Pfarrer Ignacy Kobus bei einem Grillfest zusammen. Im Bild (von links): Anita Bösl-Buggel, Eleonore Bittermann, die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Edeltraut Kuhbandner, Pfarrer Ignacy Kobus, Vorsitzender Florian Graf, Heinrich Günther, Monika Schaller, Pfarrsekretärin Anne Gaida und Dominik Kofer. Foto: Bruno Preißinger

03.07.2017

Region

Pfarrgemeinderat bedauert Abschied

Der Rückzug von Pfarrer Ignacy Kobus wirft viele Fragen auf. Der Vorwurf des Mobbings beziehe sich nicht auf die Marktschorgaster Gemeinde, stellt dieser nun klar. » mehr

Pfarrer Ignacy Kobus will weg aus Marktschorgast. Sein Weg soll nach Münchberg führen.

27.06.2017

Region

Mobbing? Abschied mit Beigeschmack

Pfarrer Ignacy Kobus will weg aus Marktschorgast. Seiner Gemeinde wirft der Geistliche Mobbing vor. Nun wechselt er in den Seelsorgebereich Münchberg-Helmbrechts. » mehr

19.06.2017

Region

Fluch und Segen des Internets

Ein Infoabend der CSU und der Frauen-Union stößt auf großes Interesse. Ein Kriminalhauptmeister warnt vor allem vor Mobbing und "Sexting". » mehr

Cybermobbing

16.05.2017

dpa

Cybermobbing großes Thema unter Teenagern

Das Mobbing unter Schülern hat laut einer neuen Studie an Härte zugenommen. Besonders gezielt erfolgten Attacken heute per Handy - über Chatdienste. » mehr

Polizeibeamte sichern im Juli 2016 nach dem Amoklauf von München ein Schnellrestaurant am Olympia-Einkaufszentrum.

26.04.2017

Oberfranken

Amokläufer von München war von Rache getrieben

Die Polizei glaubt nicht an einen rechtsgerichteten Hintergrund. Der Täter war jahrelang Mobbing an der Schule ausgesetzt. » mehr

Mobbing in der Schule

19.04.2017

dpa

Jeder sechste Schüler erfährt Mobbing: Was Eltern tun können

In der Schule verbringen Kinder viel Zeit. Umso wichtiger ist es, dass sie sich dort wohlfühlen. Doch fast jeder sechste Schüler ist in Deutschland ein Opfer von Mobbing, wie eine Studie zeigt. Auch E... » mehr

Mobbing

04.04.2017

dpa

Mobbing im Job: Betroffen sind junge oder alte Mitarbeiter

Die Freude über den ersten Job lässt oft schnell nach, wenn sehr junge Mitarbeiter gleich gezielt benachteiligt werden. Statistisch gesehen sind sie und eher alte Kollegen am öftesten Zielscheibe von ... » mehr

Klatsch unter Kollegen

20.03.2017

Karriere

Warum Tratsch im Job so verbreitet ist

Klatsch ist im Job nicht wegzudenken. Vielen gilt er als schlechter Stil. Doch ein Stück weit gehört er dazu, um erfolgreich zu sein. Das sagen zumindest Experten. Doch wann wird es zuviel? Und wie se... » mehr

Ein Beleidigungsrausch im Klassenzimmer

09.03.2017

FP

Ein Beleidigungsrausch im Klassenzimmer

Stefan Ey, der neue Theaterpädagoge der Luisenburg, hat ein Stück über Mobbing geschrieben. Am Dienstag hatte es in Wunsiedel Premiere. » mehr

Junge zeigt auf eine Webseite

20.02.2017

dpa

So stellen Eltern Netz-Regeln für ihre Kinder auf

Sind Kinder im Internet unterwegs, bekommen Eltern oft nicht mit, was da vor sich geht. Mobbing und dubiose Anmachen sind mögliche Gefahren, die in den sozialen Medien und Online-Chats lauern. Daher i... » mehr

Es muss schon viel geschehen, damit ein Bürgermeister tatsächlich ins Gefängnis kommt.

17.02.2017

Fichtelgebirge

"Anzeigen werden häufiger"

Bürgermeister behaupten manchmal, sie stünden mit einem Bein im Gefängnis. Dies mag übertrieben sein, dennoch kommt es immer wieder zu Verfahren. » mehr

Opfer von Cybermobbing

07.02.2017

dpa

Problem Cybermobbing: «Die Tränen sind nicht sichtbar»

Der Safer Internet Day rückt in diesem Jahr das Thema Cybermobbing in den Mittelpunkt. Was macht die Diffamierungen im Netz so gefährlich? Wie verbreitet ist das Problem bei Jugendlichen? Und welche R... » mehr

Christine Wagner und Daniel Zimpel schlüpfen in dem Stück "Hier stinkt's" gleich in mehrere Rollen: Sie verkörpern die Jugendlichen Marco und Tine ebenso wie deren Eltern, agieren als Lehrer und diktatorischer Schulleiter. Foto: wb

16.04.2016

Region

Schauspieler greifen aktuelle Probleme auf

Zum Nachdenken regen die Stücke an, die das "ueTheater" in der Realschule auf die Bühne bringt. Dabei geht es auch um Mobbing. » mehr

28.03.2015

Region

Mobbing - ein Gruppenprozess

Drei Lehrkräfte beraten bei einem Vortrag in Rehau Eltern und Kollegen darüber, was man gegen Mobbing in der Schule tun kann. Die Schikanen schaden dem Selbstwertgefühl der Kinder. » mehr

fpnd_rai_gefrees_2sp An der Gefreeser Grundschule kehrt wieder Ruhe ein.	Foto: stn

24.03.2015

Oberfranken

Mobbing-Vorwürfe vom Tisch

Eine aus dem Ruder gelaufene Pausenhof-Rangelei löst an der Grundschule Gefrees einigen Wirbel aus. Die Ermittlungen sind inzwischen eingestellt - doch nun prüft die Stadt rechtliche Schritte wegen de... » mehr

Der Trommelchor der Fachakademie für Sozialpädagogik begleitete die festliche Veranstaltung mit akustischen Beiträgen. 	Fotos: Engel

03.01.2015

Region

Ein Ort namens "Toleranz"

Das Berufliche Schul- zentrum Ahornberg trägt jetzt den Titel "Schule ohne Rassismus". Ein symbolisches Schild markiert den Übergang. » mehr

Seminarleiterin Ingrid Otto (Mitte) und Lions-Clubbeauftragter Hans-Eckart Scherdel (stehend) im Dialog mit den Teilnehmern. 	Foto: vs

18.07.2014

Region

Bei Mobbing-Verdacht einschreiten

Der Lions Club Hof veranstaltet ein Seminar zum Thema "Mobbing in der Schule". Trainerin Ingrid Otto zeigt neue Lösungswege auf. » mehr

17.05.2014

Region

Interview: Die Aufgaben einer Schulpsychologin

Als Schulpsychologin ist Daniela Reiß für mehr als zwanzig Grund- und Mittelschulen in Stadt und Landkreis Hof zuständig - auch für die in Naila. Egal ob es um Mobbing, Prüfungsangst oder "schwierige ... » mehr

15.05.2014

Region

Das große Freitagsinterview

Als Schulpsychologin ist Daniela Reiß für mehr als zwanzig Grund- und Mittelschulen in Stadt und Landkreis Hof zuständig. Egel ob es um Mobbing, Prüfungsangst oder "schwierige Klassen" geht, der Rat d... » mehr

Schlüssel-Szene aus dem Film: Mobbing-Opfer Andi tanzt beim Spielplatz-Besäufnis seiner Klasse betrunken vor den Anderen. Ein Handy-Video davon landet kurz darauf im Internet - und lässt für den Jugendlichen seine ohnehin schon schwierige Welt gar zusammenbrechen.	Fotos: cp (2), Filmausschnitt

11.04.2014

Region

Schüler-Scherze bis zum Selbstmord

"Andi Mobbing" heißt der Anti-Mobbing-Film, den die Mittelschule Feilitzsch und der "Naalicher Videoclub" zusammen gedreht haben. Zur Premiere im Hollywood-Stil präsentieren die Akteure ein Werk, das ... » mehr

Kinderzimmer als Tatort: Die meisten Fälle von Cyber-Mobbing ereignen sich nachts im sicheren häuslichen Umfeld. Dagegen will der Weiße Ring jetzt angehen, damit nicht noch mehr junge Menschen zu Opfern werden. Medienscouts an Schulen sollen mithelfen im Kampf gegen die öffentliche Demütigung.

03.04.2014

Region

Eine Hinrichtung auf Raten

Der Weiße Ring will mit der Ausbildung von Medienscouts an Schulen gegen das zunehmende Cyber-Mobbing angehen. Der erste Kurs findet am 31. Mai statt. » mehr

Professor  Rainer K. Schöffel

22.02.2014

Region

Doch noch Bewerber um das Bürgermeisteramt

Überraschende Wende drei Wochen vor der Wahl. Nach dem Rücktritt von ABW-Kandidatin Birgit Schelter wirft Professor Rainer K. Schöffel den Hut in den Ring. » mehr

"Ich habe einen echten Gerechtigkeitswahn", sagt Willi Rogler über sich selbst. Die Liebe zum Beruf, gepaart mit einer gehörigen Portion Gelassenheit und Zufriedenheit, ist einer der Gründe seines Erfolgs.

07.02.2014

Region

Der Verhaltensforscher

Willi Rogler, Präventionsbeamter der Kripo Hof, ist in den Ruhestand gegangen. 20 Jahre lang hat er versucht, junge Menschen von Drogen fernzuhalten - auch, indem er ganz klar gesagt hat, was sie im L... » mehr

Barbara Kipferl

05.02.2014

Oberfranken

Facebook ist (nicht) für alle da

Zum zehnten Jubiläum von Facebook wollten wir von unseren Lesern wissen, welchen Einfluss das soziale Netzwerk auf ihr Leben hat. Hier die Antworten. » mehr

Mobbing ist ein altes Thema, das zunehmend in der virtuellen Welt ankommt. 	Foto: Archiv

13.01.2014

Region

Moderatoren bekämpfen digitalen Hass

Wenn Menschen im Internet über andere lästern, wird das für die Opfer schnell unerträglich. Die Betreiber von Foren und Gruppen müssen also gut aufpassen. » mehr

Mobbing ist ein altes Thema, das zunehmend in der virtuellen Welt ankommt. 	Foto: Archiv

10.01.2014

Region

Moderatoren bekämpfen digitalen Hass

Wenn Menschen im Internet über andere lästern, wird das für die Opfer schnell unerträglich. Die Betreiber von Foren und Gruppen müssen also gut aufpassen. » mehr

Mobbing kann bei Hänseleien anfangen und sogar körperliche Misshandlungen zur Folge haben. Für viele Opfer ist der Schritt in eine Psychiatrie der letzte Ausweg.

13.11.2013

Region

Schulen bekämpfen Mobbing

Zwischen normalem Streit und quälenden Demütigungen liegt oft nur ein schmaler Grat. Die Rehauer Mittelschule und die Realschule kooperieren, um der Gefahr vorzubeugen. » mehr

24.10.2013

Region

Erziehung steht auf dem Stundenplan

Eine Schlägerei unter Schülern in Hof will niemand allzu rasch abhaken. Das Thema Gewalt kommt im Unterricht zur Sprache. » mehr

08.10.2013

Region

Offenes Ohr hinter geschlossener Tür

Auf dem Pausenhof raufen Jungs, im Mädchenklo kauert ein Mobbingopfer, und via Facebook schicken sich Klassenkameraden Morddrohungen: kein leichter Job für Anette Wrazidlo. Die Rehauerin leistet Jugen... » mehr

04.10.2013

Region

Offenes Ohr hinter geschlossener Tür

Auf dem Pausenhof raufen Jungs, im Mädchenklo kauert eine Mobbingopfer und via Facebook schicken sich Klassenkameraden Morddrohungen: kein leichter Job für Anette Wrazidlo. Die Rehauerin leistet Jugen... » mehr

Lästereien über Außenseiter sind nur eine Form des Mobbings auf den Schulhöfen.

31.07.2013

Region

Gemeinsam stark gegen Mobbing

Ein spezielles Seminar soll Kinder und Jugendliche wappnen, Gewalt und Hänseleien entgegentreten zu können. Die Experten wissen: Mädchen mobben raffinierter. » mehr

Ausgegrenzt dank des worldwidewebs: Was harte Online-Kommentare im echten Leben anrichten können, zeigte das Jugendensemble des Theaters Hof auch auf der Bühne des Selber Rosenthal-Theaters.	Foto: Florian Miedl

11.07.2013

Region

Wahnsinn zwischen Bits und Bytes

Das Stück "Haifische im Netz" befasst sich mit dem Internetmobbing. Die Akteure zeichnen den schmalen Grat zwischen Trietzen und Straftat nach. » mehr

Fast auf den Tag genau vor drei Jahren spielte das Jugendensemble das Neonazi-Stück "Gleiswechsel" von Lisa Sommerfeldt - eine Uraufführung am Theater Hof; unser Foto zeigt, von links: Frauke Riemen, Hannes Puchta und Felix Wiesel. 	Foto: SFF Fotodesign/Archiv

07.05.2013

FP

Stetes Erinnern statt Aktionismus

Parallel zum aktuellen Prozess gegen die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe wollen viele Theater das Thema künstlerisch aufarbeiten. Am Theater Hof beschäftigt sich vor allem das Jugendensemble... » mehr

27.04.2013

FP/NP

Für mehr Menschlichkeit trotz Business

Wunsiedel - Nach dem Vortrag von Claus Hipp haben sich Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Kirche über das Thema "Wirtschaftsethik auf dem Prüfstand" unterhalten. Kontrovers diskutiert wurde auf dem... » mehr

08.03.2013

Region

Angst vor Amoklauf an der Realschule

Ein Gerücht hat am Donnerstag in den Morgenstunden zu einen Polizeieinsatz an der Fichtelgebirgsrealschule geführt. » mehr

Schülersprecher Ibo Kamalak (rechts) und Vertrauenslehrer Thomas Fürbringer haben ein prima Verhältnis und sind ein gutes Team, wie beide beteuern. 	Foto: zys

21.02.2013

Region

Junges Organisations-Talent

Als Schülersprecher aller Mittelschulen im Landkreis hat Ibo Kamalak so einiges zu tun. Der 16-Jährige macht jetzt in Marktredwitz seine Mittlere Reife und findet die Möglichkeiten, die die Mittelschu... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".