Lade Login-Box.

MOBILITÄT

Das erste selbststfahrende Shuttle Oberfrankens wurde am Dienstag in Kronach vorgestellt. Mit dabei waren (von links): Hofs Oberbürgermeister Harald Fichtner, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Andreas Weinrich (Geschäftsführer der Logistik Agentur Oberfranken) und der Hofer Wirtschaftsförderer Klaus-Jochen Weidner. Foto: Frank Wunderatsch

19.02.2020

FP

Autonome Shuttles stehen in den Startlöchern

Oberfranken wird zum Testfeld für autonom fahrende Shuttles. Und nicht nur das: Die Region soll Forschungs-Zentrum im Bereich Mobilität der Zukunft werden. » mehr

Auch der Ausbau der Lade-Infrastruktur auf dem Land, wie hier beim Emtmannsberger Schloss, gehört zum Mobilitätskonzept des Landkreises Bayreuth. Foto: Eric Waha

13.02.2020

Oberfranken

Die Mobilitätswerkstatt

Der Landkreis Bayreuth ist eine von drei Modellregionen zur Umsetzung der "Mobilität 2030". Noch in diesem Jahr sollen emissionsfreie Kleinbusse in der Fränkischen Schweiz an den Start gehen. » mehr

Parken für Anwohner

08.02.2020

Brennpunkte

Anwohnerparken: Scheuer warnt vor «überzogener» Verteuerung

In vielen Wohnvierteln ist Anwohnern ein naher Parkplatz lieb - aber auch teuer? In der Diskussion über höhere Gebühren fürs Autoabstellen und die künftige Mobilität in den Städten gibt es neuen Strei... » mehr

Größtes städtisches Bauprojekt der vergangenen Jahre und Symbol dafür, was Einigkeit erreichen kann: Für Harald Fichtner ist die Freiheitshalle eines der Beispiele gelungener kommunalpolitischer Arbeit. Und beim Theater, hinten, geht‘s weiter. Foto: Uwe von Dorn

06.02.2020

Hof

Kandidaten-Porträt: Fichtner will mit Erfahrung und Gelassenheit punkten

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten vor. Heute: Harald Fichtner, promovierter Jurist. Der 54-Jährige Sportler weiß: Stadtführung ist kein 100-Me... » mehr

06.02.2020

Hof

Das Land macht mobil

Der Landbus bewährt sich und die Höllentalbahn ist eine Überlegung wert. Adelt, Bär und Horn wollen die Region mit neuen Mitteln erschließen. » mehr

Kulmbach steigt aufs Fahrrad. Erstmals beteiligt sich der Landkreis Kulmbach am Stadtradeln, einer internationalen Klimaschutzkampagne. Foto: Stefan Linß

06.02.2020

Kulmbach

Landkreis ruft zum Stadtradeln auf

Zum ersten Mal findet die internationale Kampagne des Netzwerks Klima-Bündnis in Kulmbach statt. Teilnehmer legen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurück. » mehr

Am "Haus der Energiezukunft in Wunsiedel" gibt es seit Kurzem neun Ladepunkte für E-Autos, wie SWW-Geschäftsführer Marco Krasser (Bild) zeigt. Foto: M. Bäu.

05.02.2020

Fichtelgebirge

Krassers klare Kante

Der Geschäftsführer der SWW mahnt Politiker und Bürger, endlich zu handeln. Protestieren sei zwar wichtig, nutze dem Klima aber erst einmal nicht. » mehr

Volles Haus: Podiumsdiskussionen zur Kommunalwahl stoßen erfahrungsgemäß auf riesiges Interesse. Zweimal wird der Saal der Bürgergesellschaft Schauplatz sein - wie zuletzt bei der Frankenpost -Veranstaltung zum Hofer Einzelhandel im September 2019.

31.01.2020

Hof

Schwarz, Rot oder Gelb?

Wer hat die besten Konzepte für den Landkreis? Das soll sich am Mittwoch zeigen: Dann diskutieren die Kandidaten von CSU, SPD und FDP für den Chefsessel im Landratsamt mit Bürgern. » mehr

Check-in bei Eurowings

31.01.2020

Reisetourismus

Keine kostenlose Sitzplatzwahl mehr im Eurowings-Basic-Tarif

Eurowings-Kunden, die mit einem sogenannten Basic-Tarif-Ticket fliegen, können bisher beim Check-in kostenfrei einen Sitzplatz auswählen. Das wird bald nicht mehr möglich sein. » mehr

In seinem kleinen Fotostudio in Konradsreuth betreibt der Hobby-Fotograf Klaus Horn nicht nur den eigenen Wahlkampf als Landrats-Kandidat, sondern auch den für die Kreistags-Kandidaten der FDP. Foto: Köhler

30.01.2020

Hof

Der frische Wind in der FDP

Am 15. März wählt der Landkreis Hof einen Landrat. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten vor. Heute: Klaus Horn, Kreisvorsitzender des FDP-Kreisverbandes Hof-Land. Er arbeitet als Geschäftsführer sei... » mehr

U-Bahn in China

30.01.2020

Reisetourismus

Bei ausgefallenen China-Reisen bekommen Kunden Geld zurück

Wegen des Coronavirus sagen viele Veranstalter ihre kommenden China-Reisen ab. Betroffene Urlauber bekommen zwar ihr Geld zurück. Doch wie sieht es mit zusätzlichem Schadenersatz aus? » mehr

Die Stromtankstelle am Kulmbacher Landratsamt ist mittlerweile bei E-Auto-Besitzern begehrt. Der Ausbau der Elektromobilität kommt voran. Darüber freuen sich (von links) Rainer Kleedörfer vom Stromanbieter N-Ergie, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Möschel von der Verkehrsakademie und Ingrid Flieger, die Klimaschutzmanagerin des Landkreises.	Foto: Stefan Linß

28.01.2020

Kulmbach

Elektrisch wird zur echten Alternative

Das Thema E-Mobilität bewegt mehr und mehr Menschen. Der Landkreis Kulmbach geht weiter in die Offensive und plant neue Ladestationen. » mehr

In Koblenz nutzen die Touristen die Rheinseilbahn, um zur Festung Ehrenbreitstein zu gelangen. An vielen Orten in Deutschland gelten Seilbahnen als Alternative im Nahverkehr. Auch die Kulmbacher Plassenburg könnte auf dieses Weise erschlossen werden, lautet eine Forderung. Foto: Thomas Frey/dpa

27.01.2020

Kulmbach

Die Vision Standseilbahn lebt

Bringen Klimakrise und Mobilitätswende die Verkehrserschließung der Plassenburg voran? In Kulmbach liegt so manche futuristische Idee in der Schublade. » mehr

Coronavirus in China

27.01.2020

Reisetourismus

Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Das Coronavirus ist inzwischen in fast jeder Provinz oder Region Chinas aufgetaucht. Das hat Folgen für den Tourismus - auch in Deutschland. » mehr

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Aktualisiert am 21.01.2020

Oberfranken

Autonomes Fahren: Zwölf Millionen Euro für die Modellregion

Die Landkreise Hof und Kronach sowie die Städte Hof und Rehau werden Modellregion für autonomes Fahren. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat an diesem Dienstag in Rehau die Förderbescheide im We... » mehr

Ein bunter Mix: Die Freien Wähler Wunsiedel haben in der Vitalscheune über ihre Stadtratsliste abgestimmt. Alexander Fuchs (oben, Dritter von links) tritt als Spitzenkandidat an, Roland Schöffel (auf der Treppe, Vierter von rechts) und Sabrina Becher (vorne, Zweite von links) folgen ihm auf den weiteren Plätzen. Foto: Michael Meier

15.01.2020

Fichtelgebirge

Freie Wähler wollen dritten Sitz

Alexander Fuchs führt die Liste für die Wahl des Stadtrats in Wunsiedel an. Einen eigenen Bürgermeisterkandidaten hat die Gruppierung nicht. » mehr

Ola Källenius

13.01.2020

Deutschland & Welt

Daimler: Sparprogramm ist keine Abkehr von Zukunftsprojekten

Nach einem Jahr voller schlechter Nachrichten für Daimler spricht Vorstandschef Ola Källenius über immer noch aktuelle Trends, neue Prioritäten und die Chancen für das Milliardenprojekt Robotaxi. » mehr

Die jungen Auszubildenden des BRK-Kreisverbandes Wunsiedel freuen sich über das neue Auto, mit dem sie ab sofort die Fahrten zur Berufsschule antreten können. Foto: pr.

06.01.2020

Region

BRK hat jetzt ein "Azubi-Car"

Der Kreisverband Wunsiedel stellt dem Nachwuchs für Fahrten zur Berufsschule ein Auto zur Verfügung. Er erhofft sich mehr Bewerbungen. » mehr

03.01.2020

Region

Neue Konzepte zum Wohl aller Bürger

Weißdorf ist eine von 30 Kommunen in Bayern, die am Programm "Marktplatz der Generationen" teilnimmt. Es kommt laut dem Bürgermeister genau zur rechten Zeit. » mehr

Die Mitglieder der UWO - Unabhängige Wählergemeinschaft Oberkotzau - wollen viel erreichen. Wolfgang Peukes, Johannes Schnabel, Ulrich Entrup, Melanie Sichert, Bastian Schatz, Verena Feller und Christian Feller (von links) wollen zur Gemeinderatswahl antreten. Foto: flo

04.01.2020

Region

Querdenker wollen in den Gemeinderat

In Oberkotzau formiert sich die UWO, die Unabhängige Wähler- gemeinschaft. Eines ihrer Ziele ist die bessere Nutzung von Wohnraum im Ortsinneren. » mehr

E-Roller

27.12.2019

Mobiles Leben

Warum E-Scooter so viel Emotionen wecken

Sie kamen, rollten - und regten die Menschen auf. E-Scooter sollten revolutionieren, wie wir uns umweltbewusst in Großstädten fortbewegen. Die Mobilität haben sie nun bisher kaum verändert - den Disku... » mehr

Für "völlig unnötig" hält die Landratskandidatin der Grünen, Brigitte Artmann, die Pläne von Kaufland, von der Innenstadt an den Stadtrand von Marktredwitz zu ziehen. Der neue Supermarkt soll auf der grünen Fläche rechts oberhalb des Kreisverkehrs entstehen. Foto: Florian Miedl

26.12.2019

Fichtelgebirge

Grüne wollen ökologischen Landkreis

Landratskandidatin Brigitte Artmann setzt auf Nachhaltigkeit als Alleinstellungsmerkmal. Viele geplante Großprojekte sieht sie kritisch. » mehr

23.12.2019

Mobiles Leben

Die schwarze Null

Derart frech und erfolglos war noch kein Bundesverkehrsminister. Höchste Zeit, dass Andreas Scheuer geht. » mehr

22.12.2019

Region

Neue Liste mit alten Bekannten

Die Lindauer schicken überraschend eigene Kandidaten für den Gemeinderat Trebgast ins Rennen. Auf Platz 1 steht Christian Potzel. » mehr

Seit gestern verkehrt in den Gemeinden Rehau und Regnitzlosau der neue Hofer Landbus. Fotos: Köhler

19.12.2019

Region

Landkreis weitet Landbus aus

Der Hofer Landrat bezeichnet das Projekt als "Volltreffer". Nun sollen auch andere Gebiete profitieren. » mehr

Millionenzuschuss für die Studie, mit der die Bedingungen eines Beitritts der Landkreise Kulmbach, Hof, Kronach, Coburg, Wunsiedel und Tirschenreuth sowie der Städte Hof und Coburg untersucht werden sollen. Kulmbach war federführend für diese Initiative, die den ÖPNV in der Region maßgeblich verbessern soll. Verkehrsminister Hans Reichardt und Ministerpräsident Markus Söder (Mitte) überreichten die Förderbescheide persönlich. Landrat Klaus Peter Söllner (Fünfter von rechts) freute sich ebenso wie weitere Vertreter aus der Region. Foto: Werner Reißaus

16.12.2019

Region

VGN-Beitritt rückt in greifbare Nähe

Viele Jahre lang hat sich der Landkreis Kulmbach vergebens bemüht, dem Verkehrsverbund beizutreten. Dass es jetzt Aussichten gibt, sehen Politiker als einen Meilenstein. » mehr

Die Spitzenkandidaten der CSU im Landkreis Kulmbach für die Kreistagswahl im kommenden März (von links): Erhard Hildner, Patrick Kölbel, Henry Schramm, Jörg Kunstmann, Heike Vogel, Doris Leither-Bisani, Gerhard Schneider und Martin Bernreuther. Foto: Werner Reißaus

16.12.2019

Region

CSU will stärkste Kraft bleiben

Einstimmig haben die Christsozialen im Landkreis ihre Kreistags-Liste aufgestellt. Jörg Kunstmann und Henry Schramm stehen für die Wahl an der Spitze. » mehr

Noch lange nicht am Ziel

13.12.2019

Region

Noch lange nicht am Ziel

Um barrierefreie Mobilität geht es in der jüngsten Zukunftskonferenz im Landkreis Hof. Fachleute zeigen auf, wo die Probleme liegen. » mehr

10.12.2019

Region

Döhlau: Mobilität für junge Menschen ausbauen

Der Kreisjugendring und die Ehrenamtlichen bekommen viel Lob für ihre Arbeit. Außerdem erhält er Zuwachs von zwei Organisationen. » mehr

10.12.2019

Fichtelgebirge

Bei Anruf Bus - modern und seniorengerecht

Der Landkreis bietet den "Bedarfsverkehr" nun auch in Selb und Marktredwitz an. Bei den Kosten gilt der Hochfrankentarif. » mehr

Werner Stephan (Mitte) ist der 10 0000. Besucher im Bayern-Lab Wunsiedel. Begrüßt wurde er von Bayern-Lab-Leiter Stefan Philipp (links) und Amtsleiter Michael Kramß (rechts). Foto: pr.

06.12.2019

Region

10.000 Besucher im Bayern-Lab

Auch in Wunsiedel steht ein IT-Labor zum Anfassen. Es erfreut sich großer Beliebtheit. Die Workshops wenden sich nicht nur an die Technik-affine junge Generation. » mehr

Rezpetprüfstelle

06.12.2019

dpa

Bewegungsfreiheit ist bei Down-Syndrom Kassenleistung

Menschen mit geistiger Behinderung haben ein Recht auf gesellschaftliche Teilhabe. Doch welche Mittel sind dafür zulässig - und was dürfen sie kosten? Darum gibt es immer wieder Streit vor Gericht. » mehr

Im Sammeltaxi durch die Stadt

06.12.2019

Mobiles Leben

Was bringt Ridepooling wirklich?

Ein paar Klicks in der App, sich komfortabel von A nach B fahren lassen und dabei noch ein gutes Gewissen haben: Ridepooling-Anbieter versprechen die schöne neue Mobilitätswelt. Können sie das Verspre... » mehr

Aktualisiert am 05.12.2019

FP/NP

Druck wirkt

Der Aufschrei ist groß, das Umweltbundesamt steht wie ein böser Bube in der Ecke: Wie kann man es nur wagen, höhere Steuern auf Diesel, eine Abschaffung der Pendlerpauschale und ähnliches Teufelszeug ... » mehr

Förderung des öffentlichen Nahverkehrs

05.12.2019

Deutschland & Welt

Gespräche über Zukunft der Bahn: Grüne sagen Mitwirkung zu

Die Grünen wollen ein Angebot von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) über gemeinsame Gespräche zur Zukunft der Bahn annehmen. » mehr

100 Prozent für Landrat Oliver Bär

Aktualisiert am 01.12.2019

Region

100 Prozent für Landrat Oliver Bär

Geschlossen steht die Kreis-CSU hinter ihrem Landrats-Kandidaten. Der formuliert seine Schwerpunkt-Themen für den Wahlkampf. » mehr

28.11.2019

Region

Testlauf für ÖPNV bis in die Nacht

Die Hofbus GmbH verlängert für fünf Tage testweise die Hochschullinien 6 und 7 mit einem Linientaxi. Die Testphase beginnt am Montag, 2. Dezember, und endet am Freitag, 6. Dezember. » mehr

ADAC

26.11.2019

dpa

ADAC verkauft Elektroräder und -roller

Europas größter Verkehrsclub will in das Geschäft der E-Mobilität einsteigen. Für das Frühjahr 2020 plant der ADAC den Verkauf und Verleih von E-Bikes und Elektrorollern. » mehr

Verspätungen bei der Bahn

26.11.2019

dpa

Was Kunden an der Deutschen Bahn stört

Zu dem bundeseigenen Bahn-Konzern hat eigentlich jeder eine Meinung. Ein Verband hat die Fahrgäste nun befragt - und auch untersucht, wann es die günstigsten Sparpreise gibt. » mehr

Kunden benoten Deutsche Bahn

26.11.2019

Deutschland & Welt

Kunden benoten Deutsche Bahn nur mit «Befriedigend»

Zu dem bundeseigenen Bahn-Konzern hat eigentlich jeder eine Meinung. Ein Verband hat die Fahrgäste nun befragt - und auch untersucht, wann es die günstigsten Sparpreise gibt. » mehr

Mit dem Taxi zur Disko, das ist bereits Realität. In einiger Zeit soll eine App den Jugendlichen den Anruf beim Taxiunternehmer ersparen. Foto: Wolfram Kastl/dpa

25.11.2019

Fichtelgebirge

Jugendliche lieben Fifty-Fifty-Modell

Die Mitglieder des Kreisausschusses sprechen sich dafür aus, dass das Projekt verlängert wird. Mit dem Beitritt zum VGN wird es allerdings noch etwas länger dauern. » mehr

Consenio 2019

24.11.2019

Region

Consenio: Vorträge und Aktionen rund ums Älterwerden

Bei der Gesundheits- und Erlebnismesse "Consenio" erhalten zahlreiche Besucher eine Fülle an Informationen. Die Veranstaltung bietet nicht nur älteren Menschen eine Plattform. » mehr

Straßenverkehr in Berlin

21.11.2019

Deutschland & Welt

Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

Verstopfte Ausfallstraßen, fehlende Radwege: Wie der Stadtverkehr attraktiver und umweltschonender werden kann, beschäftigt nicht nur genervte Autofahrer. Nun soll ein gemeinsamer Impuls dafür kommen. » mehr

Haushaltshilfe

12.11.2019

dpa

Kranke bekommen eine Haushaltshilfe

Riesige Wäscheberge, ein leerer Kühlschrank, und das Kind müsste dringend in die Kita. Ein Notfall kann selbst gut organisierte Haushalte schnell ins Wanken bringen - doch es gibt Hilfe. » mehr

E-Tretroller im Test

12.11.2019

dpa

Gute E-Tretroller haben ihren Preis

Der ADAC hat Elektrotretroller zum Kaufen getestet. Was taugen die Scooter zwischen 549 und 2399 Euro? Über die Hälfte ist «gut», doch auch der teure Testsieger ist nicht perfekt. Einer fällt durch. » mehr

Die ersten Gratulanten für den Bürgermeisterkandidaten Michael Stumpf (links) waren seine Frau Ulla und SPD-Kreisverbandsvorsitzender Klaus Adelt.	Foto: Faltenbacher

08.11.2019

Region

SPD schickt Michael Stumpf ins Rennen

Der Ortsvorsitzende will 2020 Bürgermeister in Schwarzenbach werden. Die Sozialdemokraten nominieren den 53-Jährigen einstimmig. » mehr

08.11.2019

Mobiles Leben

Gut gemixt, Löwe

Der neue Peugeot 208 bietet Strom und Sprit unter demselben Blech. Und schick gemacht hat er sich auch. » mehr

Merkel in Indien

02.11.2019

Topthemen

Elektro-Rikschas: Indiens chaotischer Weg in die E-Mobilität

Eine Rikscha, die einer vorne zieht - das war gestern. Im modernen Indien setzen immer mehr Fahrer auf Elektro-Rikschas. Indiens Weg Richtung nachhaltige Mobilität ist chaotisch, improvisiert - und er... » mehr

Parken für Anwohner

01.11.2019

Deutschland & Welt

Anwohnerparkausweise könnten künftig teurer werden

Neue Radwege oder Ladesäulen für E-Autos brauchen Platz. Der aber wird in vielen Städten knapp. Auch um Spielraum etwa für günstigere Nahverkehrstickets oder neue Radwege zu schaffen, könnten Kommunen... » mehr

Fahrradfahrer bei Dunkelheit

28.10.2019

Karriere

Strategien gegen den Pendlerfrust

Zugverspätung, Wetterkapriolen, Stau: Für Pendler beginnt der Stress manchmal schon vor dem eigentlichen Arbeitstag. Doch das muss nicht so sein, sagen Experten. » mehr

Moped

25.10.2019

dpa

Bundestag billigt Moped-Fahren für 15-Jährige

Leichte Krafträder mit einer maximalen Geschwindigkeit bis zu 45 Stundenkilometer dürfen bald auch von 15-jährigen gefahren werden. Das hat der Deutsche Bundestag beschlossen. » mehr

Feldversuch mit Lerneffekt: Die Verweil-Inseln in der Ludwigstraße waren im Sommer heiß diskutiert worden. Nun wollen sich alle Beteiligten zusammensetzen, um zu überlegen, wie man sie 2020 besser aufstellen kann.	Foto: Archiv

23.10.2019

Region

Digital ist Hof schon schön

Vier Module für eine lebendigere Innenstadt im Jahr 2020: Das hatte die Stadt Hof bereits für 2018 angekündigt. Umgesetzt ist bislang nur ein einziges - der Rest ist schwammig. » mehr

^