Lade Login-Box.

MOND (ERDMOND)

Das Foto zeigt den Mond während des Eintritts in den Kernschatten, aufgenommen von Daniel Völkel an der Sternwarte Hof.

19.07.2019

Hof

Blicke auf den Trabanten

Zur gemeinsamen Beobachtung der partiellen Mondfinsternis hatte die Sternwarte Hof eingeladen. » mehr

Kleiner Brocken

18.07.2019

Wissenschaft

Wo in Deutschland Mondgestein zu sehen ist

Wer zu einem Stein vom Mond pilgert, darf nicht enttäuscht sein: Er glänzt weder gelblich wie der Mond am Himmel noch unterscheidet er sich äußerlich groß von Erdgestein. Faszinierend sind die Mondste... » mehr

Der Mond mal zwei

18.07.2019

Hof

Der Mond mal zwei

Viele Sternengucker hat die teilweise Mondfinsternis in der Nacht zum Mittwoch beschäftigt, viele haben den Mond und den Schatten auf ihm mit der Kamera eingefangen. » mehr

Mond mit partieller Finsternis

16.07.2019

Bayern

Experten versprechen ungetrübte Sicht auf Mondfinsternis

Topbedingungen für die partielle Mondfinsternis in Bayern: Wer in der Nacht zum Mittwoch das Spektakel beobachten möchte, hat dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge fast im ganzen Freistaat eine fre... » mehr

Vollmond hinter Wolken

16.07.2019

Brennpunkte

Heute Nacht verfinstert sich der Mond

Rostrot wird der Mond in der kommenden Nacht am Himmel stehen. Bei der partiellen Finsternis wird der Trabant zu fast zwei Dritteln in den Schatten der Erde eintauchen. » mehr

50 Jahre Mondlandung

15.07.2019

Reisetourismus

Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

50 Jahre ist die erste Mondlandung her. In Museen in Wolfsburg und Hildesheim gibt es dazu besondere Shows und Ausstellungen - allerdings nur für kurze Zeit. » mehr

David Bowie als Barbie-Puppe

12.07.2019

Boulevard

David Bowie als Barbie-Puppe

Vor fünfzig Jahren landete der erste Mensch auf dem Mond. Und David Bowie brachte sein Album «Space Oddity» heraus. » mehr

Partielle Mondfinsternis

10.07.2019

Wissenschaft

Mond mit partieller Finsternis

Der Trabant schiebt sich in den Kernschatten der Erde: Eine Mondfinsternis steht kurz bevor. » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

11.06.2019

Faktencheck

Mondlandung: War «großer Schritt für die Menschheit» echt?

Am 20. Juli jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Sie bildete das Finale eines beispiellosen Wettlaufs der Sowjetrussen mit den US-Amerikanern. Oder hat sie vielleicht gar nicht statt... » mehr

Nasa öffnet ISS ab 2020 für Weltraumtouristen

08.06.2019

Brennpunkte

Weltraumtourismus-Ankündigung: Trump schießt gegen Nasa

Die Nasa will Geld mit Weltraumtouristen auf der ISS machen, um damit zum Mond zu fliegen. Daran aber stört sich Donald Trump - und schreibt einen Tweet. » mehr

Internationale Raumstation ISS

07.06.2019

Wissenschaft

ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

Schwerelos für 35.000 Dollar pro Nacht: Ab 2020 soll die ISS verstärkt Touristen beherbergen. Zielgruppe sind nicht nur Superreiche, sondern auch die Wirtschaft. Gibt es bald Werbeclips aus dem All? » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

29.05.2019

Wissenschaft

Astronaut Duke: Verschwörungstheorien zu Mondlandung absurd

Bei der historischen ersten Mondlandung war er der Verbindungsmann am Boden, später flog er selbst ins Weltall. Charles Duke kennt die Raumfahrt von vielen Seiten. Der Mensch wird einmal in einer Stat... » mehr

Kathrin Ackermann

21.05.2019

Boulevard

Kathrin Ackermann will nicht auf den Mond

Die Schauspielerin steht mit beiden Beinen fest auf der Erde. Ins All zu reisen, reizt sie überhaupt nicht. » mehr

«Apollo»-Mondbeben

13.05.2019

Wissenschaft

Seismische Aktivität auf dem Mond nachgewiesen

Es bebt nicht nur auf der Erde. Auch auf unserem Begleiter gibt es Erdstöße - etwa, wenn dort Asteroiden einschlagen. Neuen Analysen zufolge gibt es wohl eine weitere bedeutsame Ursache. » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Israel plant nach Scheitern zweite Mondmission

Nach dem Scheitern seiner ersten Mondmission will Israel nicht aufgeben. Die Non-Profit-Organisation SpaceIL, Betreiberin der Sonde, plane eine zweite Reise zum Mond, berichtete das israelische Fernse... » mehr

Totale Mondfinsternis

18.01.2019

Wissenschaft

Totale Mondfinsternis: Roter Mond für Frühaufsteher

Frühaufsteher können Montagmorgen ein ganz besonderes Schauspiel am Himmel beobachten: einen sogenannten Blutmond. Was passiert und welche Regionen haben die besten Wetterbedingungen? » mehr

03.01.2019

Schlaglichter

Chinas «Chang'e 4»: Erste Landung auf Mond-Rückseite geglückt

China hat als erstes Land der Welt eine Raumsonde auf die Rückseite des Mondes gebracht. Die unbemannte Sonde «Chang'e 4» landete am frühen Morgen am Aitken-Krater in der Nähe vom Südpol des Mondes. » mehr

«Chang'e 4»

03.01.2019

Hintergründe

Chinas Sprung zur Großmacht im All

Die Sonde «Chang'e 4» ist auf dem Mond gelandet. Damit hat China erstmals echte Pionierarbeit im All geleistet. Die USA bekommen auch im Weltraum neue Konkurrenz. » mehr

Rückseite des Mondes

03.01.2019

Hintergründe

Hat der Mond auch eine dunkle Seite?

Die sogenannte Rückseite des Mondes galt lange als Mysterium, denn von der Erde aus ist sie nicht sichtbar. » mehr

Alexander Gerst

30.12.2018

Boulevard

Alexander Gerst: Kein Mini-Astro-Alex in Sicht

Alexander Gerst war am 20. Dezember nach fast 200 Tagen im All wieder auf der Erde gelandet. Ob er in einigen Jahren ein drittes Mal zur ISS fliegen wird, ist unklar. Ein mögliches anderes Ziel für ih... » mehr

Gerst auf der ISS

19.12.2018

Wissenschaft

Rekord-Raumfahrer Alexander Gerst kommt heim

Vier Tage vor Heiligabend reist ISS-Kommandant Gerst aus dem All zurück. Der obligatorische Apfel lag in Kasachstan schon bereit. Rückkehrern von der Internationalen Raumstation ISS drücken Helfer tra... » mehr

der Mond

10.12.2018

Wissenschaft

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond g... » mehr

Saturn-V-Rakete

04.12.2018

Reisetourismus

Das Nasa-Raketenmuseum in Huntsville

Vor bald 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Im Rückblick auf das Apolloprogramm denkt man an Raketenstarts in Florida und Stress in Texas («Houston, wir haben ein Problem»). Doch ohne einen O... » mehr

Raymond Unger aus Berlin im Gespräch mit der in Hof geborenen Malerin Gudrun Schüler vor seinem "Mädchen mit Kaninchen" und bemalten Schallplatten von Felix Martin Furtwängler. Foto: asz

16.11.2018

FP

Künstlerisches Büfett aus Postkarten

Für die am Mittwoch eröffnete Mitglieder-Ausstellung "Kunstsaat" des Kunstvereins Hof wurde auch in diesem Jahr ein Thema vorgegeben. Es geht um "Dur & Moll". » mehr

Europäisches Servicemodul

02.11.2018

Deutschland & Welt

Antriebsmodul für Mondflug reist in die USA

Auf dem Mond war die Menschheit schon. Dahinter aber noch nicht. Dorthin soll das Raumschiff «Orion» starten. Gebaut wird es in den USA - und in Bremen. » mehr

18.09.2018

Deutschland & Welt

Milliardär soll mit Raumschiff um den Mond fliegen

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa soll als erster Weltraumtourist den Mond umrunden. «Endlich kann ich euch sagen, dass ich ausgewählt wurde, zum Mond zu fliegen», sagte Maezawa bei der Ankündi... » mehr

18.09.2018

Deutschland & Welt

Japanischer Milliardär soll mit SpaceX zum Mond fliegen

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa soll als erster Weltraumtourist des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX zum Mond fliegen. Der Flug mit dem Raumschiff «Big Falcon Rocket» werde ungefähr eine... » mehr

Fast wie Neil Armstrong: Bereits 2022 sollen Verliebte um den Mond schweben können.	Foto: dpa

25.06.2018

FP

Reise der Amornauten

Vermutlich kommt es in den besten Ehen vor, dass der eine Partner den anderen im Streit gerne mal "auf den Mond" schießen möchte. » mehr

Die Organisationwichtel Defne Üzel, Fiona Schmidt und Timo Lottes (von links) verzweifeln an ihrem Chef, dem Weihnachtsmann. Fotos: Uwe von Dorn

21.12.2017

Region

Schüler warten auf Weihnachtsmann

In Schönwald lässt die Grundschule das Jahr ausklingen. Kinder, Eltern und Lehrer, alle sind versammelt. Nur einer fehlt: Der Nikolaus findet den rechten Weg nicht. » mehr

Seniorenbeauftragter Günther Jena

16.11.2016

Region

VdK fordert Gründung eines Seniorenbeirats

Günther Jena bemängelt in Thierstein Defizite bei der Barrierefreiheit. Die Seniorenarbeit sollte auf eine breitere Basis gestellt werden. » mehr

Cornelia Funke

05.09.2016

FP

Cornelia Funke in Hamburg: Der «Drachenreiter» kehrt zurück

Buchpremiere in Hamburg: Cornelia Funke präsentiert ihren Fantasyroman «Die Feder eines Greifs». Das Werk ist die Fortsetzung ihres internationalen Bestsellers «Drachenreiter». » mehr

Hat mit 14 den ersten Roman geschrieben: Sophie Neckermann stammt aus Hof und studiert derzeit in Jena. Foto: kst

11.03.2016

Region

Die Welt retten, das ist ihr Ding

Die 21-jährige Sophie Neckermann schreibt gerade an ihrem dritten Buch. Nach zwei Fantasy-Romanen denkt sich die gebürtige Hoferin nun eine Science-Fiction-Story aus. » mehr

CSU-Krach um den "Zukunftsläufer"

07.01.2016

Region

CSU-Krach um den "Zukunftsläufer"

Nach außen sind die Christsozialen ein Vorbild an Geschlossenheit, hinter den Kulissen brodelt es. Ortsverband und SeniorenUnion streiten sich mit deftigen Worten. » mehr

Stillstand statt Aufstieg: Der Behinderten-Aufzug auf der Luisenburg ist die meiste Zeit kaputt. Foto: Matthias Bäumler

27.08.2015

Fichtelgebirge

VdK fordert funktionierenden Lift

Konrad Scharnagl, der Kreisvorsitzende des Sozialverbandes, meldet sich zum Schrägaufzug zu Wort. Auch er spricht von einem Skandal. » mehr

Matthias Claudius, um 1800 gemalt von Friederike Leisching.

15.08.2015

FP/NP

Rund und schön

Die meisten Dichter besangen den Mond, viele als Leuchtpunkt eines Kosmos, den Gott trost- und liebreich lenkt. » mehr

Sonnenfinsternis 2011 hat man in Deutschland zuletzt eine partielle Sonnenfinsternis sehen können. Das Bild entstand im thüringischen Ilmenau. Am Freitag haben Interessierte erneut die Möglichkeit, ein solches Himmelsschauspiel zu verfolgen. 	 Foto: Archiv/Michael Reichel

16.03.2015

Region

Zwangspause für Solaranlagen

Freitagvormittag wird der Mond die Sonne teilweise verdecken. Darauf bereiten sich die Astronomen ebenso vor wie die Stadtwerke - sie müssen die Versorgung ohne Sonne sicherstellen. » mehr

Sonnenfinsternis 2011 hat man in Deutschland zuletzt eine partielle Sonnenfinsternis sehen können. Das Bild entstand im thüringischen Ilmenau. Am Freitag haben Interessierte erneut die Möglichkeit, ein solches Himmelsschauspiel zu verfolgen. 	 Foto: Archiv/Michael Reichel

17.03.2015

Region

Am Freitag wird es dunkel

Der 20. März bietet ein besonderes Schauspiel am Himmel: der Mond wird die Sonne verfinstern. » mehr

03.03.2015

FP

Kunst - eine Form von Geselligkeit

"Mit den Augen denken - Mit den Ohren fühlen"? Was widersprüchlich klingt, macht der Kunstverein Hochfranken Selb während einer "Langen Nacht der Künste" vielteilig wahr: Bild und Klang, Tanz, Literat... » mehr

16.01.2015

Region

Mit der Kraft des Mondes

Zahlreiche Besucher hören den Vortrag des Arztes Dr. Johannes Wilkens. Er sprach über die Christrose und ihren Einsatz bei Krebserkrankungen. » mehr

20.11.2014

Region

Ein Konzert steht im Zeichen des Mondes

Für die Spielzeit 2015/2016 im Rosenthal-Theater Selb haben sich viele bekannte und hochkarätige Künstler angekündigt. Kritik üben die Mitglieder des Selber Kulturausschusses jedoch an der Terminkoord... » mehr

Ein beeindruckender Anblick: Frau Luna (Liine Carlsson) mit ihrem Mond-Hofstaat bei der Aufführung im Rosenthal-Theater. 	Foto: Cordes

15.02.2014

Region

Publikum liebt Frau Luna

Das Theater Hof entführt seine Zuschauer auf den Mond. Dafür erntet das Ensemble verdient stürmischen Beifall. » mehr

Der Posaunenchor stimmte musikalisch auf den Advent ein.

03.12.2013

Region

Christkind erfreut kleine Kirchenlamitzer

Der Weihnachtsmarkt ist am "neuen alten" Standort in der Königstraße ein Renner. Musik, Leckereien und eine tolle Atmosphäre locken Gäste jeden Alters. » mehr

Alte Burg in neuem Glanz? Zumindest gibt es jemanden, der den "Edion" sanieren will.	Foto: Neidhardt

12.06.2013

Region

Das alte Haus vom Müllers Ede

Der Bauausschuss des Stadtrates wird sich mit der Sanierung und Umnutzung des "Edion" in Wildenau befassen. Das stark verfallene Haus, das nach seinem Erbauer benannt ist, hat offenbar eine bewegte Ge... » mehr

Alle sieben Paramente zu Händels Meisterwerk hängen im Kleinformat an der Wand und müssen auf mehr als hundert Quadratmetern Stoff großflächig frei umgesetzt werden.

17.05.2013

Region

Mammutwerk auf allen Vieren

Das Künstler-Ehepaar Kießling gestaltet auf über hundert Quadratmetern Stoff sieben Paramente zur Aufführung "Der Messias". Manchmal herrschen während ihrer Arbeit in der alten Benker-Fabrik nur um di... » mehr

Mitreißender Sound: Einheimische und Kurgäste tanzen im Festzelt ausgelassen vor "Bolle & Schatz & Band".

13.08.2012

Region

Sechs Stunden beste Unterhaltung

Eine bunte Mischung aus Sport, Spiel, Show und Musik begeistert die Gäste des 12. Sommerfestes der Spielbank Bad Steben. Drei Comedy-Artisten unterhalten mit ihren humorvollen Auftritten. » mehr

Großes Jagdglück hatte am späten Donnerstagabend Gerhard Schüßler aus Vorderreuth. Er erlegte mit einem Blattschuss in seinem Revier einen fast zwei Zentner schweren Rothirsch. Im Bild der erfolgreiche Weidmann (links) mit seinem Mitpächter Dr. Andreas Schmidt und Jagdhund Henry.	Foto: Fischer

13.08.2011

Region

Jagdglück nach Feierabend

Gerhard Schüßler aus Vorderreuth ist ein passionierter Jäger und geht schon seit 50 Jahren seinem Hobby nach. Jetzt hat er zum ersten Mal in seinem Revier einen Rothirsch erlegt. » mehr

Sternegucker in der Sternwarte: Etwa 60 Besucher nutzten das Angebot, mit den Experten den Sternenhimmel zu erkunden.	Fotos: Uwe Spörl

17.06.2011

Region

Magische Minuten

Die Wolken machen es am Mittwochabend spannend: Erst kurz bevor die totale Mondfinsternis endet, taucht das blutrote Gestirn auf. Etwa 60 Neugierige verfolgen das Spektakel in der Hofer Sternwarte. » mehr

Fünf Meter breit ist Wieland Prechtls "Frankenkosmos" im Münchberger Bürgerzentrum	Foto:asz

10.05.2011

FP

Landschaftsmaler auf Reisen im All

Münchberg - Eigentlich ist er Landschafter. In fernen Welten hat sich der Bayreuther Wieland Prechtl jahrelang umgesehen, auf Island und Lanzarote etwa, dort, wo die Erde ähnlich unbewohnbar ist wie d... » mehr

fpha_cp_mond2_190311

19.03.2011

Region

Mythen vom magischen Mond

Heute, Samstag, gibt es einen ganz besonderen Vollmond. Weil er der Erde sehr nahe kommt, leuchtet er heller als sonst. Viele Menschen sprechen dem Vollmond einen Einfluss auf ihr Leben zu. » mehr

fpks_Vollmond02_110311

12.03.2011

Region

Der Mond und die Löwentage

Der nächste Vollmond am 19. März wird ganz besonders: Weil der Mond der Erde sehr nahe kommt, leuchtet er heller als sonst. Doch das ist nicht das Einzige, was Menschen an "Frau Luna" fasziniert. » mehr

fpku_mond_2sp_260111

26.01.2011

FP

Im blauen Schein des Mondes

Im Theater Hof findet der "Blaue Montag" zur Nachtzeit statt: Vier Akteure bewegen sich mit Texten und Liedern zwischen Wirklichkeit und Traum. » mehr

fpnd_do_sofi_040111

04.01.2011

Oberfranken

In Bayern verdunkelt sich die Sonne

Die Bürger des Freistaates erwartet am heutigen Dienstag ein besonderes Naturereignis. Die Sternwarten bereiten sich auf eine spektakuläre Sonnenfinsternis vor. In Hof wird es am dunkelsten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".