MORD

vor 22 Stunden

Schlaglichter

Täter von Utrecht handelte allein und mit Terror-Motiv

Der mutmaßliche Todesschütze von Utrecht soll sich wegen mehrfachen Mordes mit terroristischem Motiv verantworten. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Utrecht mit. Er handelte nach Angaben der Ermitt... » mehr

Karadzic

20.03.2019

Brennpunkte

Karadzic muss für Srebrenica-Massaker lebenslang in Haft

1995: Serben überrennen die UN-Schutzzone Srebrenica. Sie ermorden rund 8000 muslimische Jungen und Männer. Europa ist entsetzt. Der politisch Verantwortliche hört nun das letzte Urteil. » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Neuseelands Premierministerin: Attentäter wollte weitermorden

Der Todesschütze von Christchurch hat nach Regierungsangaben weitere Morde geplant. «Er hatte absolut die Absicht, seine Attacke fortzuführen», sagte Premierministerin Jacinda Ardern bei einem Besuch ... » mehr

Halbmast

15.03.2019

Hintergründe

Weltweite Trauer um die Opfer der Christchurch-Angriffe

Der Angriff auf zwei Moscheen in Neuseeland hat weltweit Trauer und Bestürzung ausgelöst. Politiker und Verbände auf der ganzen Welt reagierten auf die Gewalttat. » mehr

Marielle Franco

13.03.2019

Brennpunkte

Brasilien: Festnahmen nach Mord an prominenter Stadträtin

Marielle Franco kämpfte in den Favelas gegen Gewalt und Korruption. Den mächtigen Milizen war sie ein Dorn im Auge. Sie wurde erschossen. Zwei Verdächtige sitzen jetzt in Haft, aber von den Hintermänn... » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Mord an einem Mediziner - Täter kommt in Psychiatrie

Nach einer tödlichen Messerattacke auf einen Mediziner in Offenburg kommt der mutmaßlich 27 Jahre alte Angreifer in die Psychiatrie. Er sei ohne Zweifel der Täter, urteilte das Landgericht Offenburg a... » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Ali B. entschuldigt sich bei Susannas Eltern

Im Prozess um den Mord an der 14-jährigen Schülerin Susanna hat sich der Angeklagte Ali B. an die Eltern des Mädchens gewandt. «Bei der Mutter und beim Vater entschuldige ich mich», sagte der 22-Jähri... » mehr

Siti Aisyah

11.03.2019

Brennpunkte

Mutmaßliche Kim-Attentäterin entgeht Todesstrafe

Der Mord am Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un war eines der spektakulärsten politischen Attentate der vergangenen Jahre. Völlig überraschend kommt eine der beiden angeklagten Frauen nun... » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Freundin im Streit erstochen - Motiv noch unklar

Nach einem mutmaßlichen Mord an einer jungen Frau in Worms laufen die Ermittlungen der Polizei zu den genauen Hintergründen der Tat. Der unter dringendem Tatverdacht stehende Freund der 21-Jährigen wi... » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Vergiftete Pausenbrote: Lebenslang für versuchten Mord

Für versuchten Mord mit vergifteten Pausenbroten am Arbeitsplatz ist ein Mann aus Ostwestfalen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Bielefeld ordnete darüber hinaus Sicherungsverwah... » mehr

Landgericht Bielefeld

07.03.2019

Brennpunkte

Vergiftete Pausenbrote: Lebenslang für versuchten Mord

Eines der Opfer liegt seit Jahren im Wachkoma: Weil er Kollegen über Jahre hinweg vergiftet haben soll, ist ein Mann aus NRW zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er schweigt zu seinen Motiven. » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Urteil im Prozess um vergiftete Pausenbrote

Im Prozess um vergiftete Pausenbrote in einem Betrieb in Ostwestfalen fällt das Landgericht Bielefeld heute das Urteil. Angeklagt wegen versuchten Mordes ist ein 57-jähriger Deutscher. » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Sambaschule Mangueira siegt in Rio

Eine Parade über die Versklavung von Millionen Afrikanern und den ungeklärten Mord an der schwarzen brasilianischen Politikerin Marielle Franco hat den diesjährigen Wettbewerb der Sambaschulen in Rio ... » mehr

Bundesgerichtshof

01.03.2019

Brennpunkte

BGH bestätigt erstmals Mordurteil gegen Raser

Darf ein Raser, der einen Menschen tötet, als Mörder schuldig gesprochen werden? Ja, sagt der BGH und weist die Revision eines Verurteilten aus Hamburg zurück. Das ist neu in der bundesdeutschen Recht... » mehr

Jubiläum mit Premiere im Kunstkaufhaus: Zur Ausstrahlung des fünften "Franken"-Tatorts holt Kneipenchef Alexander Kaiser (rechts) seinen alten Kumpel Andreas Leopold Schadt als Stargast auf die Bühne - diesmal auch noch mal am Ende der Vorstellung. Foto. Köhler

25.02.2019

Hof

Störungsmeldung vor dem dritten Mord

Beim "Tatort"-Public-Viewing im Hofer Kunstkaufhaus sorgt eine kleine Panne für zusätzliche Spannung. Schauspieler Andreas Leopold Schadt zeigt sich als Entertainer. » mehr

24.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 25. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Februar 2019 » mehr

Richterhammer

22.02.2019

Oberfranken

42 Jahre nach mutmaßlichem Mord an Schülerin: Neue Hinweise

Das zwölfjährige Mädchen ist seit 1976 vermisst. Die Beamten sind zuversichtlich, nun den Ablageort zu finden. » mehr

22.02.2019

Deutschland & Welt

Todesfahrer von Melbourne zu lebenslanger Haft verurteilt

Mehr als zwei Jahre nach einer Todesfahrt durch die Innenstadt von Melbourne ist ein 29-jähriger Australier zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Eine Geschworenen-Jury hatte den Mann bereits im Nov... » mehr

Mordfall Sophia

21.02.2019

Deutschland & Welt

Lkw-Fahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Die Studentin Sophia aus Bayern wurde im Sommer beim Trampen getötet. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben - der stellt den Tathergang jedoch anders dar. » mehr

21.02.2019

Deutschland & Welt

Lastwagenfahrer wegen Mordes an Tramperin Sophia angeklagt

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Mordanklage gegen einen Lastwagenfahrer erhoben. Die Behörde wirft ihm vor, die 28-Jährige Mitte Juni angegriffen, in seine G... » mehr

Die Staatsanwaltschaft will im Mordfall Sophia voraussichtlich im ersten Quartal 2019 Anklage erheben. Die Leiche der vermissten Anhalterin wurde in Spanien gefunden. Foto: Jesus Andrade/El Correo/dpa

Aktualisiert am 21.02.2019

Oberfranken

Fall Sophia: Staatsanwaltschaft klagt Lkw-Fahrer wegen Mordes an

Im Fall der in Oberfranken getöteten Tramperin Sophia L. hat die Bayreuther Staatsanwaltschaft nun Anklage wegen Mordes gegen den tatverdächtigen Lastwagen-Fahrer erhoben. » mehr

DNA-Labor

18.02.2019

Deutschland & Welt

DNA-Analyse 3.0: Das Täterprofil aus dem DNA-Labor

Eine neue DNA-Analysemethode könnte bislang ungeklärte Mordfälle aufklären und Ermittlern Hinweise auf das Aussehen eines Täters liefern. Doch in Deutschland ist dies - im Gegensatz zu vielen europäis... » mehr

Tatort in Nürnberg

17.02.2019

Deutschland & Welt

Messerattacken auf zwei Frauen in Nürnberg und Lingen

In der Nacht zum Sonntag stechen Täter an zwei Orten in Deutschland völlig unvermittelt Frauen nieder. In Nürnberg fasst die Polizei einen Verdächtigen, in Lingen sucht sie nach zwei Tätern. » mehr

15.02.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft nach Doppelmord an Hamburger S-Bahnhof

Wegen Mordes an seiner Ex-Partnerin und seiner kleinen Tochter in der Hamburger S-Bahnstation Jungfernstieg ist ein 34-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Hamburger Landgericht stellt... » mehr

14.02.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 14. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Februar 2019: » mehr

Prozess

13.02.2019

Deutschland & Welt

Zwei Frauen ermordet - Angeklagter muss in die Psychiatrie

Mord und Störung der Totenruhe: Nach dem grausamen Tod zweier Frauen in Petershausen bei München hat das Landgericht München II nun ein Urteil gesprochen. Der Fall hat aus Sicht des Richters auch «ein... » mehr

Fundort der Leiche

09.02.2019

Deutschland & Welt

Junge Frau erstickt - Mordprozess in Berlin beginnt

In «Aktenzeichen XY...ungelöst» wird nach dem mutmaßlichen Mörder einer jungen Frau aus Berlin gesucht. Fahnder fassen den mutmaßlichen Mörder in Spanien. Am Montag beginnt nun der Mordprozess. » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Serienmörder aus Toronto zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Serienmörder Bruce McArthur ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte in Toronto zwischen 2010 und 2017 acht Männer ermordet. Der 67-Jährige kann erstmals nach 25 Jahren einen Antrag au... » mehr

Kronprinz Mohammed bin Salman

08.02.2019

Deutschland & Welt

Saudischer Kronprinz erwog «Kugel» für Khashoggi

Vor rund vier Monaten ermordete ein saudisches Spezialkommando in Istanbul den Journalisten Jamal Khashoggi. Noch immer ist unklar, wer dafür die Anweisung gab. Die Spur führt aber ins Königshaus. » mehr

Jamal Khashoggi

07.02.2019

Deutschland & Welt

UN-Expertin: Saudi-Arabien behinderte Khashoggi-Ermittlungen

Saudi-Arabien hat die türkischen Ermittlungen im Fall des in Istanbul ermordeten Regierungskritikers Jamal Khashoggi nach Überzeugung einer UN-Menschenrechtsexpertin behindert. » mehr

05.02.2019

Deutschland & Welt

Mutter erschlagen: Lebenslange Haft wegen Mordes

Nach einem tödlichen Angriff auf seine Mutter ist ein 23-Jähriger aus Essen wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Angeklagte hatte seine Mutter laut Urteil mit einer Hantel niederge... » mehr

Blumen und Grablichter

05.02.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft für Mord an 17-jähriger Flensburgerin

Fast ein Jahr nach tödlichen Messerstichen auf eine 17-jährige Flensburgerin ist ihr Ex-Freund am Dienstag wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. » mehr

Mord macht Geschichte

01.02.2019

Region

Mord macht Geschichte

Der vierte Streich von Torsten von Wurlitz heißt "Modellstadtkiller". Der Autor der Rehau-Krimis taucht diesmal tief in die Historie der Stadt ein. » mehr

Saul Friedländer

01.02.2019

Deutschland & Welt

Holocaust-Überlebender warnt im Bundestag vor Nationalismus

Millionen Menschen haben die deutschen Nationalsozialisten getötet. Vor dem Bundestag erinnert der israelische Historiker Friedländer an sie - und an seine Eltern, die in Auschwitz ermordet wurden. » mehr

Erinnerung an die getötete zehnjährige Ramona bei der Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Weimar am Mittwoch. Fotos: Michael Reichel/dpa

30.01.2019

FP

Kindermord – Verdächtiger aus dem Vogtland in Haft

Schweinfurt, Vogtland, Thüringen - ein 76 Jahre alter Mann steht im Verdacht, 1996 eine Zehnjährige getötet zu haben. Ins Visier der Ermittler geriet der Mann wegen der Arbeit der sogenannten Soko „Al... » mehr

30.01.2019

Deutschland & Welt

23 Jahre nach Kindermord nimmt Polizei Verdächtigen fest

Rund 23 Jahre nach dem Mord an einer Zehnjährigen hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der Mann wurde laut Polizei gestern in Sachsen festgenommen. Er soll heute einem Haftrichter vorgeführt we... » mehr

Spurensuche

29.01.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Serienmörder aus Toronto gesteht acht Taten

Ein Gärtner, der seine Mordopfer zerstückelt und die Leichenteile in Übertöpfen versteckt - der Fall des Bruce McArthur hat das Zeug zum Kriminalroman. Nun gesteht der 67-Jährige in Toronto überrasche... » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Serienmörder aus Toronto gesteht acht Morde

Der mutmaßliche Serienmörder Bruce McArthur aus Toronto hat gestanden, zwischen 2010 und 2017 acht Männer ermordet zu haben. Das berichteten kanadische Medien nach einer Gerichtsanhörung. » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Ermordung Khashoggis: UN-Berichterstatterin reist in Türkei

Fast vier Monate nach dem Mord an dem saudischen Journalisten Jamal Khashoggi untersucht eine UN-Berichterstatterin den Fall und reist dazu heute in die Türkei. Agnes Callamard will nach Angaben des U... » mehr

24.01.2019

Deutschland & Welt

Italien muss Amanda Knox entschädigen

Italien muss der erst wegen Mordes verurteilten und dann freigesprochenen US-Bürgerin Amanda Knox mehr als 18 000 Euro Entschädigung zahlen. Die italienischen Behörden hätten bei der Befragung Knox' m... » mehr

Amanda Knox

24.01.2019

Deutschland & Welt

Italien muss Amanda Knox 18.000 Euro Entschädigung zahlen

Der Fall kam in die Schlagzeilen weit über Italien hinaus: Eine britische Studentin wird ermordet - und eine US-Amerikanerin muss ins Gefängnis. Jahre später wird sie freigesprochen. Jetzt hat Amanda ... » mehr

24.01.2019

Deutschland & Welt

Menschenrechtsgericht entscheidet über Klage von Amanda Knox

Der Fall der wegen Mordes verurteilten und dann freigesprochenen US-Amerikanerin Amanda Knox beschäftigt den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Das Gericht entscheidet heute über eine Beschw... » mehr

22.01.2019

Deutschland & Welt

Versuchter Mord: Elf Männer und zwei Frauen vor Gericht

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen beginnt am Essener Schwurgericht heute der Prozess um einen versuchten Mord. Angeklagt sind elf Männer und zwei Frauen einer syrischen Großfamilie. Sie sollen am... » mehr

Gegen Ermittler, Gutachter und Presse: Vor allem der Lichtenberger Stadtrat Norbert Rank (rechts) erhob bei einer Pressekonferenz zusammen mit Ulvi K.s Betreuerin Gudrun Rödel und den Rechtsvertretern Thomas und Hanna Henning schwere Vorwürfe. Foto: Joachim Dankbar

18.01.2019

Oberfranken

Abrechnung in Lichtenberg

Ein Stadtrat vergleicht die Ermittlungen gegen Ulvi K. mit "schwärzesten Stunden deutscher Geschichte". Heftige Kritik gibt es an einem ehemaligen Gutachter. » mehr

Colombo Max um 1918 mit Gattin Paula und Adoptivsohn Thomas.

18.01.2019

Region

Der berühmte Colombo Max

Der berühmte Maler hat sich in der Stadtsteinacher Kirche verewigt. Das Wissen um sein bewegtes Leben lässt das Altarbild in einem ganz anderen Licht erscheinen. » mehr

Prozess in Düsseldorf

18.01.2019

Deutschland & Welt

Prozess um Mord an eigener Tochter: Nur ein Unfall?

Als der Mann von der Polizei überwältigt wird, hält er seine leblose Tochter im Arm. Aus Rache an seiner Frau und rasender Eifersucht soll er die kleine Sara ermordet haben. Doch die Verteidiger haben... » mehr

Trauer um den Bürgermeister

15.01.2019

Deutschland & Welt

Polen nach Mord an Danziger Bürgermeister in Trauer

Die Messerattacke gegen den Danziger Bürgermeister versetzt die Polen in fassungslose Trauer. Die Behörden werfen dem Angreifer Mord aus niederen Beweggründen vor und ermitteln die Hintergründe der Ta... » mehr

Pawel Adamowicz

14.01.2019

Deutschland & Welt

Danzigs Bürgermeister nach Messerangriff gestorben

Ein Mann sticht bei einer Spendenveranstaltung auf den Danziger Bürgermeister ein. Stundenlang bemühen sich die Ärzte, sein Leben zu retten. Vergeblich. Während die Polen fassungslos trauern, ermittel... » mehr

Cesare Battisti

13.01.2019

Deutschland & Welt

Ex-Linksterrorist soll nach Italien ausgeliefert werden

Jahrelang blieb der einstige Linksterrorist unbehelligt, begann sogar ein neues Leben als Schriftsteller. Jetzt hat sich der politische Wind in Südamerika gedreht. Brasiliens ultrarechter Präsident Bo... » mehr

Gedenktafel

13.01.2019

Deutschland & Welt

Gedenken an Luxemburg und Liebknecht

Jedes Jahr im Januar wird ein Berliner Friedhof zum Anziehungspunkt für viele Linkspolitiker. Sie erinnern an zwei Kommunistenführer. Ihre Ermordung jährt sich zum 100. Mal. » mehr

Michael Greineisen aus Helmbrechts gefiel sich in schrillen Outfits im Hippie-Look. Viele Helmbrechtser beschrieben den bekennenden Homosexuellen als liebenswürdig und leutselig. Am 11. Januar 2004 wurde er wegen 905 Euro Bargeld in seinem Reihenhäuschen erstochen. Archivfoto: privat

10.01.2019

Region

Das blutige Ende eines Paradiesvogels

Heute vor 15 Jahren ersticht der Marktredwitzer Stefan K. in Helmbrechts den Homosexuellen Michael Greineisen. Mord aus Habgier, urteilt das Hofer Landgericht. » mehr

Urteil im Prozess nach tödlichem Unfall

07.01.2019

Deutschland & Welt

Raser in Hannover wegen Mordes verurteilt

Zu acht Jahren Jugendstrafe hat das Landgericht Hannover einen jungen Mann verurteilt, der im vergangenen Sommer einen 82-Jährigen überfahren und getötet hat. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".